Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 107 Jobs in Uetersen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 49
  • Unternehmensberatg. 49
  • Wirtschaftsprüfg. 49
  • It & Internet 11
  • Versicherungen 9
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Medizintechnik 5
  • Transport & Logistik 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Immobilien 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Telekommunikation 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Finanzdienstleister 1
  • Funk 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 98
  • Ohne Berufserfahrung 62
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 102
  • Home Office möglich 37
  • Teilzeit 16
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 92
  • Befristeter Vertrag 6
  • Referendariat 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

Senior Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (all genders welcome)

Do. 27.01.2022
Hamburg
Vossloh ist ein weltweit agierender und börsennotierter Technologiekonzern, der seit über 135 Jahren für Qualität, Sicherheit, Kundenorientierung, Zuverlässigkeit und Innovationskraft steht. Mit seinem umfassenden Angebot an Produkten und Dienstleistungen rund um den Fahrweg Schiene zählt Vossloh zu den Weltmarktführern in diesem Bereich. Vossloh bietet ein einzigartig breites Leistungsspektrum unter einem Dach an: Schienenbefestigungssysteme, Betonschwellen, Weichensysteme und Kreuzungen sowie innovative und zunehmend digitalbasierte Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus von Schienen und Weichen. Vossloh nutzt das systemische Fahrwegverständnis, um das zentrale Kundenbedürfnis „Verfügbarkeit des Fahrwegs Schiene“ zu adressieren. Vossloh-Produkte sind in mehr als 85 Ländern im Einsatz. Mit etwa 80 Konzerngesellschaften in rund 30 Ländern und über 35 Produktionsstandorten ist Vossloh weltweit vor Ort aktiv. Vossloh bekennt sich zu einer nachhaltigen Unternehmensführung und zum Klimaschutz und leistet mit seinen Produkten und Dienstleistungen einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Mobilität von Menschen und Gütern. Die Konzernaktivitäten sind in die drei Geschäftsbereichen Core Components, Customized Modules und Lifecycle Solutions gegliedert. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte Vossloh mit etwa 3.500 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 870 Mio. €. Für den Bereich Lifecycle Solutions suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg einen Senior Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (all genders welcome) Kompetente juristische Bearbeitung aller nationalen und internationalen Rechtsthemen Schwerpunkte: nationales und internationales Vertragsrecht Begleitung von internationalen Ausschreibungen Rechtliche Beratung der Geschäftsleitung und der Fachabteilungen Kommunikation und Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung der Vossloh AG Erarbeitung praxisorientierter Lösungsvorschläge unter Abwägung rechtlicher Risiken Erfolgreich abgeschlossenes Jura-Studium (2. Staatsexamen – mindestens „Befriedigend“) Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im internationalen Vertragsrecht Hohe Teamfähigkeit, kommunikationsstarke und verbindliche Persönlichkeit, gutes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit, Entscheidungsfreude sowie selbstständiges und unternehmerisches Denken Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen Arbeitsumfeld: Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Position in einem globalen und innovativen Unternehmen in einer nachhaltigen und zukunftsorientierten Branche Flexible Arbeitszeitmodelle: Bei uns gibt es Vertrauensarbeitszeit und die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten Entwicklungschancen: Bei uns werden Sie umfassend eingearbeitet, in ein professionelles Team integriert und von uns durch fachliche und persönliche Weiterbildungsmaßnahmen systematisch gefördert Vielfalt willkommen: Bei Vossloh begrüßen wir individuelle Hintergründe, Perspektiven und Fähigkeiten Gut beraten: Unterstützung in allen Lebenslagen erhalten unsere Mitarbeiter durch Kooperation mit dem pme Familienservice
Zum Stellenangebot

Volljurist/in (m/w(d)

Do. 27.01.2022
Hamburg
Die HanseMerkur sucht einen/ Volljurist/in (m/w/d) Standort: Hamburg ab dem 01.01.2022 Die HanseMerkur ist ein finanziell solider mittelständischer Personenversicherer und die einzige selbständige und konzernunabhängige Versicherungsgruppe am Finanzplatz Hamburg, die bundesweit tätig ist. Als „Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit" sind wir nur unseren Kunden und Mitarbeitern verpflichtet – nicht Aktionären oder Investoren. Das Motto "Hand in Hand ist... HanseMerkur" spiegelt unser Selbstverständnis wider. Es geht dabei sowohl um die partnerschaftliche Zusammenarbeit im Haus, zwischen Mitarbeitern und Führungskräften sowie den Mitgliedern des Vorstandes, als auch um das ehrliche Bemühen den Kunden gegenüber. Ihre Aufgaben Unterstützung der Mathematik bei Grundsatzfragen zur Kranken- / Lebensversicherung Laufendes Monitoring der Gesetzgebung sowie Rechtsprechung im Bereich Kranken- / Lebensversicherung Beratung und Begleitung hinsichtlich (vorvertraglicher) Informationspflichten Prüfung, Entwicklung und Begleitung der Versicherungsbedingungen Kommunikation mit der BaFin Mitarbeit/Projektleitung bei Bestandsprojekten Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation gute Kenntnisse im Versicherungsvertragsrecht, Versicherungsaufsichtsrecht, Wettbewerbsrecht und Allgemeinen Versicherungsbedingungen (KV/LV) Interesse am versicherungsrechtlichen und steuerlichen Umfeld mehrjährige Berufserfahrung in der Versicherungsbranche vertriebsorientiertes Denken und Handeln sehr hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Konfliktfähigkeit soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Kreativität offen, kommunikationsstark und präsentationssicher Was wir Ihnen bieten Als einer von Hamburgs Top Arbeitgebern haben wir Ihnen eine Menge zu bieten! Das fängt bei einem attraktiven Vergütungspaket und Mitarbeitervorteilen bei unseren Versicherungen an und hört bei flexiblen Arbeitszeiten und Unterstützung in Sachen Fitness und Kinderbetreuung nicht auf. Setzen Sie gemeinsam mit uns auf Qualität im Leben und im Beruf und bewerben Sie sich! Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Die HanseMerkur setzt als Arbeitgeber auf Chancengleichheit und lebt sie. Wir freuen uns auf jede Bewerbung und alle Interessenten sind willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Ihr Ansprechpartner ist Herr Michael Sobik, Rufnummer 040 4119-1538. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und mit PDF-Dokumenten, indem Sie den Button "Jetzt bewerben!" verwenden. Die HanseMerkur ist weiter auf Erfolgskurs.
Zum Stellenangebot

(Senior) Claims Adjuster - Financial Lines (m/w/d)

Mi. 26.01.2022
Frankfurt am Main, München, Düsseldorf, Hamburg
Chubb ist der größte börsennotierte Industrieversicherer der Welt. Mit eigenen Niederlassungen in 54 Ländern bietet Chubb Industrie- und Personenversicherungen für einen vielfältigen Kundenkreis.  Als Underwriting-Unternehmen erfolgen Bewertung, Übernahme und Management von Risiken mit Einsicht und Disziplin. Die Regulierung der Schadenfälle erfolgt fair und unverzüglich. Das Unternehmen zeichnet sich durch ein breitgefächertes Produkt- und Serviceangebot, umfassende Vertriebskapazitäten, eine außerordentliche Finanzstärke sowie weltweite Niederlassungen aus. Die Muttergesellschaft Chubb Limited ist an der New York Stock Exchange notiert (NYSE: CB) und Bestandteil des Aktienindex S&P 500. Chubb verfügt über Direktionsbüros in Zürich, New York und London sowie an anderen Standorten und beschäftigt weltweit 31.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.  Für die Bearbeitung von Schäden aus dem Bereich Financial Lines suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Büro in Düsseldorf oder Frankfurt, alternativ auch München oder Hamburg einen (Senior) Claims Adjuster Financial Lines (m/w/d). Selbstständige und fallabschließende Bearbeitung Bearbeitung von komplexen Schadenfällen - insbesondere aus dem Bereich D&O und Cyber - entlang der gesamten Wertschöpfungskette Schadenregulierung Haftungsanalyse und Beurteilung des Versicherungsschutzes Erarbeitung angemessener Lösungsstrategien und Verhandlungsführung Kooperation mit / Instruktion und Steuerung von Rechtsanwälten, Sachverständigen und externen Dienstleistern Zusammenarbeit mit Versicherten und Maklern, auf nationaler sowie internationaler Ebene Regelmäβiger Informationsaustausch mit der Vertagsabteilung und dem Vetrieb sowie den Kollegen im weltweiten Chubb Netzwerk Repräsentation von Chubb Deutschland zu Financial Lines spezifischen Themen Idealerweise sind Sie Volljurist/in und verfügen über erste Berufserfahrung als Unternehmensjurist/in, als Rechtsanwalt/Rechtsanwältin in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei oder in der Schadenabteilung eines Versicherers Alternativ kommen Sie aus der Versicherungsbranche und verfügen über Expertise im Gesellschafts- und Versicherungsrecht sowie einschlägige mehrjährige Berufserfahrung Gute Kenntnisse im Versicherungsrecht von Vorteil Gute Kenntnisse im Zivilrecht und idealerweise in einem der folgenden Gebiete: Handels- und Gesellschaftsrecht Insolvenzrecht oder IT Recht Erfahrungen in der Prozess- und Verhandlungsführung Ausgeprägte analytische Fähigkeiten Reisebereitschaft Als internationales Unternehmen setzen wir verhandlungsichere Englischkenntnisse und einen sicheren Umgang mit den MS-Office-Anwendungen voraus. Eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil. Persönlich überzeugen Sie durch ein hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität sowie ausgeprägten Teamgeist und Kommunikationsstärke. Ihre Arbeitsweise ist durch Zielstrebigkeit, Eigenverantwortlichkeit, Selbstständigkeit, hohe Kunden- und Serviceorientierung – intern und extern – sowie Eigenmotivation gekennzeichnet. Mobiles Arbeiten 30 Tage Urlaub sowie Sonderurlaub an Weihnachten und Silvester Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebliche Altersversorge (Arbeitgeberfinanziert) Vermögenswirksame Leistungen Erwerb von Mitarbeiteraktien Essenszuschuss in Form von Restaurantschecks kostenfreie Getränke: Trinkwasser, diverse Kaffee-, Tee- und Heißgetränke sowie frisches Obst Gesundheitsvorsorge (Zuschuss zu Arbeitsplatzbrillen, ergonomische Arbeitsplätze) erweiterte Lohnfortzahlung im Krankheitsfall Zuwendungen bei Hochzeit, Geburt oder Adoption sowie runden Geburtstagen und Jubiläum
Zum Stellenangebot

Jurist m/w/d Fachbetreuung D&O, Cyber, Strafrechtsschutz

Mi. 26.01.2022
Freiburg im Breisgau, Frankfurt am Main, Köln, Leonberg (Württemberg), Hamburg
SÜDVERS ist der Versicherungs- und Risikoexperte für Mittelstand und Industrie und bietet höchste Beratungsqualität und maßgeschneiderte Lösungen zur weltweiten Risikoabsicherung. Das Unternehmen beschäftigt 500 Mitarbeiter:innen und verfügt über 16 Niederlassungen – in Deutschland und Österreich. SÜDVERS ist inhabergeführt in zweiter Generation und zählt mit einem betreuten Prämienvolumen von über 480 Mio. Euro im Jahr 2020 zu den Top Brokern der Branche. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit:   Jurist m/w/d Fachbetreuung D&O, Cyber, StrafrechtsschutzAls Jurist im Innendienst verwalten und verhandeln Sie für internationale Firmenkunden Versicherungslösungen in den Sparten D&O-, Cyber- und Strafrechtsschutzpolicen und  begleiten die Regulierung dortiger Schäden. Hierbei kommunizieren Sie mit unseren Kunden, den Versicherern und unserem Firmenaußendienst. Ergänzend gewährleisten Sie in Ihrem Bereich die Buchung von Rechnungen, die Dokumentierung von Versicherungspolicen und die Datenpflege.Sie verfügen über das erste und zweite juristische Staatsexamen und besitzen idealerweise Berufserfahrung bei einem Versicherungsmaklerunternehmen oder einem Versicherer. Sie haben Kenntnisse in den Bereichen des Versicherungsrechts, der Managerhaftung und der neuen Medien. Sie arbeiten verantwortungsbewusst und eigenverantwortlich mit Einsatzfreude im Team, auch mit zahlreichen Kollegen im Ausland. Hierfür verfügen Sie über verhandlungssichere Englischkenntnisse. Sie sind kommunikationsstark, kunden- und vertriebsorientiert und verfügen über gute PC-Kenntnisse.Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche – das finden Sie bei uns. Bei SÜDVERS bieten wir Ihnen neben interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben viel Freiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation. Neben einer attraktiven Vergütung, flexiblen Arbeitszeiten, einer betrieblichen Altersvorsorge und weiteren Rahmenverträgen erhalten unsere Mitarbeiter:innen viele weitere Benefits. Wir sind ein starkes Team und wollen gemeinsam wachsen. Ihre Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen. Wir bieten Viel Gestaltungsfreiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche Familiäres Miteinander Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten mit umfangreichen Teilzeitmodellen 30+ Urlaubstage Betriebliche Altersvorsorge Sehr attraktive Bedingungen für private Versicherungen Corporate Benefits Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen Moderne technische Ausstattung Attraktive Vergütung Mitarbeiterevents & Sportgruppen, kleine Aufmerksamkeiten Mitarbeiterparkplätze & E-Ladesäule Die Aufgaben können bundesweit aus dem Homeoffice oder an unseren Niederlassungen in Freiburg, Frankfurt, Köln, Leonberg, oder Hamburg ausgeführt werden. 
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleitung Recht (w/m/d)

Mi. 26.01.2022
Hamburg
Die Gasnetz Hamburg GmbH betreibt das Erdgasnetz in der Freien und Hansestadt Hamburg mit ca. 7.900 Kilometern Länge, ca. 160.000 Hausanschlüssen und rund 230.000 Netzkunden. Zum Betrieb des Netzes kann das Unternehmen auf eigene Spezialisten (w/m/d) an den technischen Standorten in Tiefstack und Altona zurückgreifen. Die Gasnetz Hamburg GmbH ist eine 100% Tochter der Freien und Hansestadt Hamburg. Redest du nur über die Energiewende? Oder willst du sie auch mitgestalten? Wir suchen Köpfe, die Farbe bekennen! Du bist engagiert und willst die Zukunft gestalten? Dann fragen wir dich jetzt mal ganz offen: Willst du das nicht zu deinem Beruf machen? Bei Forschungsprojekten alternative Möglichkeiten entwickeln, eine saubere Energieversorgung für Hamburg steuern oder in der Verwaltung für frischen Wind und ressourcensparende Prozesse sorgen? Wir tüfteln und packen an – und haben noch Plätze frei. Bekenne Farbe und bewirb dich jetzt am Standort Tiefstack für unseren Fachbereich Recht als Fachbereichsleitung Recht (w/m/d) Verantwortung für die Bereiche Juristische Dienste, Gremienmanagement, Versicherungen und Wegerechte innerhalb des Fachbereichs sowie für Gleichbehandlung und Compliance Wahrnehmung der fachlichen und disziplinarischen Führung sowie Entwicklung der Mitarbeitenden des Fachbereichs Beratung der Geschäftsführung sowie der Geschäfts- und Fachbereiche in rechtlichen Fragestellungen  Vertretung des Unternehmens in Korrespondenzen, Verhandlungen und Gerichtsverfahren und Verfassen von Verträgen und juristischen Stellungnahmen Verantwortung für die Konzeptionierung und Durchführung der Gremiensitzungen (Aufsichtsratssitzungen, Gesellschafterversammlungen, Geschäftsführersitzungen) Sicherung eines optimalen Versicherungsschutzes für das Unternehmen und Verantwortung für die Bearbeitung von Schadensfällen  Verantwortung für die rechtliche Begleitung der Einholung von Wegerechten für Netzanlagen Erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen Einschlägige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft, idealerweise auch Führungserfahrung  Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrung im Energie-, Vertrags-, Gesellschafts- und Vergaberecht Durchsetzungs- und Kooperationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie Kommunikationstalent Gute Entscheidungsfähigkeit und ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken Teamgeist gepaart mit Freude an der gemeinsamen Erarbeitung von Lösungen Offenheit und Teamgeist: Unsere Kultur lebt von offenem Miteinander, aktiver Zusammenarbeit und einer Begeisterung für das, was wir tun. Zeige uns deine Persönlichkeit und verstärke unser Team! Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben: Entscheide dich für beides! Wir legen viel Wert darauf, dass wir Beruf, Familie und Privatleben optimal vereinbaren können. Umfangreiche Fort- und Weiterbildung: Wir fördern deine fachliche und persönliche Entwicklung mit zahlreichen zielorientierten Weiterbildungsmöglichkeiten. Umweltschutz, Gesundheit und Arbeitssicherheit: Setze Impulse und gestalte eine nachhaltige Zukunft mit uns! Breitgefächerte Gesundheitsvorsorge, Betriebssportmöglichkeiten sowie eine hohe Qualität der Arbeitssicherheit sorgen für dein persönliches Wohlbefinden. Attraktive Rahmenbedingungen: Bei uns profitierst du von einer 37-Stunden-Woche mit Gleitzeit, 30 Tagen Urlaub und einer transparenten Vergütung mit vielen attraktiven Zusatzleistungen (u.a. HVV-Proficard, bezuschusste Kantine, betrieblichen Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen). Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung. Aus Gründen der Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für alle Geschlechter. Die Gleichstellung aller Geschlechter ist ein zentrales Anliegen der Gasnetz Hamburg GmbH. Deswegen haben wir uns das Ziel gesetzt, den Frauenanteil im Unternehmen zu erhöhen und Frauen in der Verwirklichung ihrer Karrierepläne zu unterstützen. Wir möchten darum insbesondere Frauen dazu ermutigen, sich bei uns zu bewerben.
Zum Stellenangebot

(Senior-) Manager:in Datenschutz

Mi. 26.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg
PD – Berater der öffent­lichen Hand GmbH bietet um­fas­sen­de projekt­bezogene Beratungs- und Manage­ment­leistun­gen für Bund, Länder, Kom­munen und sonstige öffent­liche Auftrag­geber zu allen Frage­stel­lungen mo­der­ner Verwaltung und Investi­tions­vor­haben an. Schwer­punkt­mäßig beraten wir bei Strategie-, Organi­sations- und Investi­tions­vor­haben, unterstützen beim Manage­ment von Groß­projekten und steuern Vergabe­verfahren.PD liegt zu 100 % in den Händen öffentlicher Gesell­schafter, die damit die ange­botenen Leis­tungen auf dem Weg der Inhouse-Vergabe direkt beauftragen können.Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Beratungsteams suchen wir Sie ab sofort an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und Nürnberg als (Senior-) Manager:in Datenschutz in unbefristeter Anstellung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Sie analysieren im Rahmen von Digitalisierungs- und IT-Projekten aus dem Bereich des E-Government digitale Prozesse auf etwaige datenschutzrechtliche Problemfelder, erarbeiten Lösungsvorschläge und weisen auf notwendige Änderungen in den digitalen Prozessen hin Sie unterstützen Programme und Projekte (wie z. B. OZG), Steuerungskreise und Gremien aus Bund, Länder und Kommunen hinsichtlich der datenschutz­rechtlichen Absicherung und geben Hinweise auf notwendige Maßnahmen Sie unterstützen KI- und cloudbasierte Projekte mit Ihrer datenschutz­rechtlichen Expertise Sie arbeiten eng mit externen juristischen Kanzleien zusammen als Schnittstelle zwischen Fach-, IT- und Rechtsberatung Sie haben dabei sowohl das deutsche, europäische und internationale Recht im Blick und verstehen sich gleichermaßen als Förderer und Qualitätssicherer bei der Weiterentwicklung der öffentlichen Hand Für diese abwechslungsreiche Position verfügen Sie über:einen Studienabschluss in den Fächern Wirtschafts­recht, Rechts­informatik, Rechts­wissenschaft oder Informatikfundierte IT-Kenntnisse, insbesondere im Bereich Datenschutz und Kenntnisse im Bereich der Prozess­analysesehr gute analytische Denk- und HandlungsweiseKommunikationsstärke und Freude an der Arbeit als Vermittler / Schnittstelle für den Fachbereich und den Technik­bereichstrukturierte und selbstständige ArbeitsweiseTeamfähigkeit und Organisationstalentgute Dokumentations- und Präsentations­technikenDie PD ist ein aufstrebendes, mittelständisches Bera­tungs­unter­nehmen mit deuschland­weiten Standorten. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Ent­wicklung von Staat und Verwaltung in Deutschland.  Unseren aktuell über 600 Mitarbeitenden bieten wir:sehr gute persönliche und fachliche Entwicklungs­möglichkeiten,modern ausgestattete Arbeitsplätze mit flexibler Homeoffice-Regelung,regelmäßige Events wie Staff Days & Teamläufe,passgenaue Weiterbildungen, eine angemessene, leistungsorientierte Vergütung, eine Bahncard sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge,Zuschüsse zu Sportkursen, ÖPNV und mehr,flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf,30 Urlaubstage im Jahr plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei... und noch vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d) Commercial Law

Mi. 26.01.2022
Hamburg
Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit über 3.600 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie wünschen sich eine Umgebung, in der Sie effizient arbeiten können? Bei Eppendorf arbeiten Sie kompetent an Lösungen für betriebliche Fragen in wertschätzender Arbeitsatmosphäre. Dabei arbeiten Sie eng mit Ihrem Team zusammen. Verantwortungsvolle Tätigkeiten sind auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!Sie sind aktiv in den Aufbau und die Weiterentwicklung des Bereiches Corporate & Commercial Law eingebunden. So gestalten Sie z.B. Prozesse mit und unterstützen die Fachbereiche eigeninitiativ als verlässlicher Business Partner.Sie übernehmen die rechtliche Betreuung des globalen Vertriebs und des strategischen Einkaufs der Eppendorf-Gruppe. Sie unterstützen das Business insbesondere bei der Erstellung, Gestaltung und Verhandlung nationaler und internationaler Verträge sowie beraten zu Vertriebsmodellen.Sie begleiten interdisziplinäre Projekte andererer Unternehmensbereiche der Eppendorf-Gruppe aus rechtlicher Sicht und sind Schnittstelle zu anderen Fachabteilungen, insbesondere Compliance, Intellectual Property, Quality Management & Regulatory Affairs, Global Service und Global Real Estate.Sie beraten die nationalen und internationalen Konzerngesellschaften sowie Fachabteilungen in einer Vielzahl von unternehmensrelevanter Rechtsfragen, insbesondere Erstellung von Vertragsmustern und Aktualisierung von allgemeinen Geschäftsbedingungen. Weiterhin wirken Sie bei dem Aufbau eines internationalen Vertragsmanagement-Systems mit.Zu Ihren Aufgaben gehören ebenso die Klärung von Rechtsstreitigkeiten sowie die Kooperation mit externen Anwälten.Sie sind Volljurist (m/w/d) (1. und 2. Staatsexamen) mit überdurchschnittlichen Examina.Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in einem internationalen Industrieunternehmen oder in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei.Idealerweise haben Sie promoviert und/oder haben den Abschluss LL.M.Sie punkten mit vertieften Kenntnissen sowie Erfahrungen im nationalen und internationalen Handels-, Wirtschafts- und Vertragsrecht inkl. Verhandlungserfahrung und haben ein ausgeprägtes Interesse an Vertriebsrecht (einschl. Kartell- und Wettbewerbsrecht).Sie packen Dinge gerne tatkräftig an und möchten Teil einer wachsenden Organisation sowie eines dynamischen Teams sein.Sie haben verhandlungssichere juristische Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Ihr gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge aus.Sie haben Spaß sowohl an selbstständiger Tätigkeit als auch an Teamarbeit.Wir bieten Ihnen Gestaltungsspielraum bei einer starken Premium-Marke mit ausgezeichnetem Unternehmensimage.Übernehmen Sie Verantwortung für herausfordernde Projekte in einem internationalen Umfeld.Wir schätzen unsere Mitarbeitenden und deren Leistung sehr. Deshalb zahlen wir ein attraktives Gehalt. Darüber hinaus profitieren Sie von weiteren vielfältigen Sozialleistungen, wie z. B. Gesundheitsmanagement, Altersvorsorge und einer eigenen Kantine.Mit unserem flexiblen Gleitzeitrahmen können Sie Ihre Arbeitszeit verantwortungsvoll gestalten.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel / Corporate Counsel (m/w/d)

Mi. 26.01.2022
Reutlingen, Stuttgart, München, Karlsruhe (Baden), Hamburg, Essen, Ruhr
Zu uns: Seit 1994 sind wir darauf spezialisiert, Unternehmen mit freiberuflichen Experten aus IT und Engineering zusammenzuführen. Schnell, präzise und sicher.Wir suchenSenior Legal Counsel / Corporate Counsel (m/w/d)für unsere Standorte Reutlingen, Stuttgart, München, Karlsruhe, Hamburg und EssenWerden Sie Teil unserer internen 13-köpfigen Rechts­abteilung. Sie berichten in Ihrer Position direkt an den General Counsel / Head of Legal Department. Zu Ihren Aufgaben gehört die Beratung der Geschäfts­führung und der Fach­abtei­lungen in allen recht­lichen Belangen. Sie betreuen alle Rechts­angelegen­heiten in gericht­lichen und außer­gericht­lichen Verfahren. Sie übernehmen die Gestaltung von unter­nehmens­relevanten Verträgen und führen interne Rechts­schulungen durch. Die Übernahme von eigener Führungs­verantwortung ist möglich.Zwei Staatsexamen oder vergleichbarer Abschluss, gerne auch inter­national. Mehrjährige Tätig­keit im Unter­nehmen oder einer Wirt­schafts­kanzlei. Sehr gute Kenntnisse im Gesell­schafts-, Vertrags-, Wett­bewerbs- und IT- Recht (inklusive Daten­schutz­recht). Sie verfügen über ein ausgeprägtes wirt­schaft­liches Denk­vermögen und eine Hands-On-Mentalität – komplexe Themen in sinnvolle Lösungen zu verwandeln ist Ihr Ziel. Die Arbeit in (interdisziplinären) Teams und mit verschiedenen Fach­abtei­lungen bereitet Ihnen Freude. Deutsch in Wort und Schrift beherrschen Sie in vertrags­sicherer Form; zudem verfügen Sie über sehr gute Englisch­kenntnisse.Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitmodell, 30 Tage Urlaub, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie ein modernes Arbeitsumfeld. Sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen. Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der zertifizierten SOLCOM Akademie sorgen für einen erfolgreichen Start und kontinuierliche Weiterentwicklung – sowohl fachlich als auch persönlich. Kollegiale und offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kleinen Teams sowie individuelle Förderung durch regelmäßige Personalentwicklungsgespräche. SOLCOM loves you: Veranstaltungen vom Team-Lunch zum Sommerfest, kostenlose Heiß- und Kaltgetränke, Mitarbeitervergünstigungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement u.v.m. Unkomplizierter und schneller Bewerbungsprozess. Bewerben Sie sich in weniger als 5 Minuten über unser Bewerbungsformular!
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt Corporate / M&A - EY Law (w/m/d)

Mi. 26.01.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build." Als Teammitglied unserer Corporate/M&A-Praxis in Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, München, Nürnberg oder Stuttgart berätst du unsere Mandant:innen in allen Fragen zu Unternehmenskäufen und -verkäufen sowie Umstrukturierungen. Deine Aufgaben Erstklassige Rechtsberatung für deutsche und ausländische Mandant:innen bei Transaktionen, Reorganisationen und allen Fragen des Unternehmensrechts Internationale und multidisziplinäre Arbeit im Team mit Expert:innen aus anderen Servicebereichen auf herausfordernden Mandaten - direkter Mandant:innenkontakt inklusive Aktive Förderung von Frauen und gelebte Diversity auf allen Karrierestufen Möglichkeit eines Aufenthalts an einem ausländischen EY-Standort und ein attraktives Gehaltspaket Fachübergreifendes Fortbildungsprogramm Sehr offene und teamorientierte Unternehmenskultur Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist [w/m/d] oder Wirtschaftsjurist [w/m/d]) mit überdurchschnittlichen Examina Master of Laws und/oder Promotion wünschenswert Erste Berufserfahrung im Unternehmensrecht und im Bereich der Transaktionen und Reorganisationen wünschenswert Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Teamplayer:in mit Engagement, unternehmerischer Denkweise und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Spaß an der nationalen und internationalen Beratung - von Venture Capital Funds über DAX-, MDAX-, SDAX-Kund:innen bis zu Finanzinvestor:innen, der öffentlichen Hand und mittelständischen Unternehmen — ein inspirierendes Arbeitsumfeld Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist M&A / Venture Capital Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 26.01.2022
Berlin, Hamburg, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullVielfältige Aufgaben - Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten in den Bereichen M&A, Venture Capital und Gesellschaftsrecht, das heißt bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A), Finanzierungsrunden und sonstigen Investments in Startups sowie Restrukturierungen.Spannende Einblicke - Unsere Mandanten sind v.a. nationale und internationale Unternehmen, Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity und Venture Capital Investoren, und Startups / Scaleups.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Sanierungsexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in über 90 Ländern zusammen.Anregende Arbeitsatmosphäre - Wir legen Wert auf eine kollegiale Zusammenarbeit sowie eine angemessene Work Life Balance.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen abgeschlossen und die Wahl deiner Schwerpunkte zeigen deine Affinität zu wirtschaftsrechtlichen Fragen.Du hast nach Möglichkeit bereits erste Erfahrungen in den oben genannten Gebieten gesammelt und das Transaktionsgeschäft bereits kennengelernt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise Interesse am Unternehmertum oder dem Startup-Ökosystem mit.Deine Fähigkeiten, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe, hohe Eigenverantwortlichkeit und deine Lernbereitschaft und Freude, im Team zu arbeiten. Du hast Spaß an der Koordination komplexer Prozesse.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Deine internationale Kompetenz kannst du idealerweise mit Auslandserfahrung belegen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: