Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 96 Jobs in Unterföhring

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 36
  • Unternehmensberatg. 36
  • Wirtschaftsprüfg. 36
  • It & Internet 10
  • Versicherungen 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Banken 4
  • Finanzdienstleister 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Elektrotechnik 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 2
  • Funk 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Medien (Film 2
  • Sonstige Branchen 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 90
  • Ohne Berufserfahrung 48
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 90
  • Teilzeit 19
  • Home Office 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 81
  • Befristeter Vertrag 7
  • Referendariat 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 2
Rechtsabteilung

Volljurist/in (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
München
Die Technische Universität München (TUM) zählt zu den besten Universitäten Europas. Spitzenleistungen in Forschung und Lehre, Interdisziplinarität, Internationalität und Talentförderung zeichnen sie aus. Wir sehen unsere Herausforderung und Verpflichtung in einer aktiven und innovativen Zukunftsgestaltung von Forschung und Lehre im Dienst der Gesellschaft und sind mit diesen Aufgaben und Zielen keine klassische Behörde. Zur Verstärkung des Dienstleistungsbereiches TUM Legal Office (Rechtsangelegenheiten - Zentralabteilung 5) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren motivierte und engagierte Volljuristinnen/Volljuristen (w/m/d) in Vollzeit und/oder Teilzeit (mindestens 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit) Sie wünschen sich einen spannenden, abwechslungsreichen und herausfordernden Arbeitsplatz und möchten möglichst eigenständig in einem motivierten Team arbeiten? Kreative Lösungsansätze, Interesse an wissenschaftlichen Themenstellungen und hohe Identifikation mit Ihren Aufgaben zeichnen Sie aus? Klares analytisches und konzeptionelles Denken, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ausgezeichnete schriftliche Ausdrucksweise bringen Sie mit? Sie sind belastbar, besitzen Konfliktlösungskompetenz und professioneller Umgang mit Stresssituationen sind Herausforderungen, denen Sie sich erfolgreich stellen? Dann haben Sie bei uns die Chance, Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen im Bereich der Rechtsabteilung der TUM einzubringen. Analyse und Bearbeitung juristischer Fragestellungen aus verschiedensten Bereichen des Zivil-Verwaltungs- und Strafrechts, u.a. des Urheberrechts, Datenschutzrechts, Gesellschaftsrechts, Vereinsrechts und des Hochschulrechts sowie die Betreuung von Gerichtsverfahren Juristische Gestaltung, Prüfung und Verhandlung unterschiedlichster Verträge und Vertragsarten, insbesondere von Kooperationsvereinbarungen, Werkverträgen, Fördervereinbarungen, Sponsoringverträgen, Geheimhaltungsvereinbarungen, Kaufverträgen, Lizenzverträgen und Dienstvereinbarungen Beratung des Hochschulpräsidiums sowie der TUM Schools, Fakultäten, Einrichtungen und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TUM zu sämtlichen Rechtsfragen und zur Vertragsgestaltung in den oben genannten Rechtsgebieten und Vertragsangelegenheiten Gestaltung von universitären Satzungen, u.a. der Grundordnung der Universität und Institutsordnungen und hochschulrechtliche Begleitung der Umstellung des Fakultätssystems der TUM auf eine innovationsfördernde Matrix-Organisation von Schools/Departments und interdisziplinären Forschungszentren (TUM AGENDA 2030) Vergaberechtliche Beratung der Einrichtungen der TUM bei der Vorbereitung und Durchführung von Beschaffungsvorgängen im Liefer- und Dienstleistungsbereich, Koordination von Rahmenverträgen sowie Angebot von Schulungen, Informationen und Musterdokumenten. beide juristische Staatsexamen, idealerweise mit Prädikat idealerweise einschlägige Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung oder Kanzlei Berufspraxis im Vergaberecht oder zumindest eine Affinität für dieses Rechtsgebiet eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität ein sicheres Auftreten und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Servicebewusstsein sind für Sie ebenso selbstverständlich wie der Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnologie. Die Stelle ist auch für Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger geeignet. Eine entsprechende Einarbeitung ist sichergestellt.Mit unseren flexiblen Arbeitszeitregelungen leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie für unsere Beschäftigten. Wir bieten Ihnen zudem ein internes Weiterbildungsangebot, vergünstigte Jobtickets im ÖPNV und das Angebot des Zentralen Hochschulsports München. Das Arbeitsverhältnis und die Vergütung richten sich nach TV-L (E 13). Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an; Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel (m/w/d) – zunächst befristet bis Ende 2021

So. 29.11.2020
München
Roland Berger, 1967 gegründet, ist die einzige weltweit führende Unternehmensberatung mit europäischer Herkunft und deutschen Wurzeln. Wir unterstützen international bedeutende Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie öffentliche Institutionen in allen Fragen der Unternehmensführung – von der strategischen Ausrichtung bis zur Einführung neuer Geschäftsprozesse und Organisationsstrukturen. Von Beginn an haben wir in unterschiedlichen Sprachen und Kulturen gearbeitet. Wir schätzen unterschiedliche Sicht- und Herangehensweisen und setzen auf die Vielfalt unserer Mitarbeiter. Wir suchen und fördern authentische Persönlichkeiten mit Unternehmergeist. Wenn Sie gerne die Initiative ergreifen und im Team etwas bewegen wollen, sind Sie bei uns richtig.Unsere Rechtsabteilung berät die Roland Berger Gruppe, ihre Gesellschaften und die verschiedenen Geschäftsbereiche in allen rechtlichen Fragen. Im Fokus stehen anspruchsvolle vertrags- und gesellschaftsrechtliche Themen. Eingebettet in ein sympathisches Team und in Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen erledigen Sie Ihre Aufgabenstellungen selbstständig und eigenverantwortlich mit Spielraum für die eigene Entwicklung und Fortbildung. Als (Senior) Legal Counsel liegt Ihr Schwerpunkt auf anspruchsvollen vertrags- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen: Erstellung und Prüfung von Kunden-, Dienstleistungs-, Konsortial- und Rahmenverträgen für die Roland Berger Holding und alle Gesellschaften der Roland Berger Gruppe Weiterentwicklung von Standards und Ausarbeitung neuer Rechtsfragen und Strukturen Betreuung der Roland Berger Holding und ihrer Tochtergesellschaften bei der Vorbereitung und Begleitung von Gesellschafterversammlungen, sonstigen Beschlussfassungen sowie Gründungen/Veräußerungen/Erwerb/Beendigungen von (Tochter-)Gesellschaften Sie berichten direkt an den General Counsel und arbeiten eng zusammen mit externen Anwälten, allen Zentral­funktionen der Roland Berger Gruppe sowie den Wirtschaftsprüfern, dem CFO und Head of HR Mindestens „befriedigend“ abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Hochschulstudium und 2. Examen Erste oder mehrjährige Berufserfahrung in einem international tätigen Unternehmen oder einer Anwaltskanzlei Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Verständnis der Zusammenhänge rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Fragestellungen Interesse an komplexen Fragestellungen Sehr gute kommunikative Kenntnisse in deutscher und englischer Sprache Dynamisches internationales Arbeitsumfeld mit einem hohen Grad an Professionalität und steiler Lernkurve Moderne Büros mit täglich frischem Obst und kostenfreie Heiß- und Kaltgetränke; Kantine (je nach Standort) Entspannte Teamatmosphäre mit regelmäßigen Festen sowie Sportinitiativen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle, Möglichkeit für Homeoffice und Sabbatical PME Familienservice (u. a. Unterstützung bei der Suche nach Kinder- bzw. Seniorenbetreuung) Seminare zu Managementthemen und -techniken sowie zu persönlichen und fachlichen Kompetenzen Möglichkeit zur Direktversicherung, Vermögenswirksame Leistungen, Unfallversicherung und Auslandskrankenversicherung Laptop und Firmenhandy, auch zur privaten Nutzung Mitarbeiterparkplätze
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

So. 29.11.2020
München
Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 28.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards.Für unsere Rechtsabteilung suchen wir Sie am Standort München als Volljurist (m/w/d). Rechtliche Beratung des Vorstands, der Vertreterversammlung sowie der Fachbereiche bei juristischen Fragestellungen insbesondere aus dem Vertragsarztrecht Vertretung der KVB vor dem Sozial-, Landessozial- und BundessozialgerichtErstellen von Gutachten, Schriftsätzen sowie Entscheidungsvorlagen Prüfung und Gestaltung von Verträgen, Satzungsrecht sowie sonstigem autonomen Recht Erarbeitung von Stellungnahmen zu GesetzgebungsverfahrenAdressatenorientierte Aufbereitung der Arbeitsergebnisse sowie Präsentation für Gremien und MitgliederVolljurist mit zwei qualifizierten StaatsexaminaFundierte juristische Kenntnisse im Medizinrecht insbesondere im VertragsarztrechtEigenverantwortliche, lösungsorientierte sowie strukturierte ArbeitsweiseGewandte und präzise schriftliche und mündliche AusdrucksweiseBelastbarkeit, Flexibilität und LoyalitätFundierte MS-Office-KenntnisseDie Stellenbezeichnung Volljurist (m/w/d) wird laut unserem Tarifvertrag mit der Funktionsbezeichnung Referent einer Stabsstelle (m/w/d) geführt.Abwechslungsreiches Arbeiten in einem dynamischen Tätigkeitsfeld Faires Vergütungsmodell mit zahlreichen attraktiven betrieblichen Zusatzleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, Betriebssport, Gesundheitsaktionen etc.) Kompetenzorientierte Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Frankfurt am Main, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Spannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten. Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht sowie Wasser-, Abfall- und Abwasserwirtschaft. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc. Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten. Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen. Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen. Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt - Gesellschaftsrecht, M&A sowie Venture Capital (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
München
Baker Tilly bietet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in 146 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen Rechtsanwalt – Gesellschaftsrecht, M&A sowie Venture Capital (m/w/d) // München. Umfassende Beratung unserer Mandanten im oben genannten Rechtsgebiet Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern sowie Steuer- und Unternehmensberatern Mitwirkung bei der Gestaltung von Verträgen bzw. Strukturierungen und Transaktionen in wesentlichen Bereichen und Branchen des Wirtschaftsrechtes, von der Konzeption über die Verhandlung bis zur Finalisierung komplexer Vertragswerke Wir suchen auch Young Professionals (m/w/d) mit erster Berufserfahrung zur Verstärkung unserer Teams. Prädikatsabschluss der juristischen Examina Idealerweise erste Berufserfahrung Unternehmerisches Denken und Durchsetzungsvermögen Einfühlungsvermögen in die Belange unserer Mandanten Präzise und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse spannende und anspruchsvolle Aufgaben. „Training on the job“ ist unsere Devise und zudem können Sie bei uns Erfahrungen in einem interdisziplinären Team mit flachen Hierarchien erlangen. Es erwartet Sie ein engagiertes und herzliches Team, ein angenehmes Arbeitsumfeld sowie eine Politik der offenen Türen. Wir fördern und unterstützen zudem Ihre Berufsexamina und leben und unterstützen Mobile Work! Baker Tilly wächst! Wachsen Sie mit uns!
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) Corporate / Commercial Agreements für die Bereiche Medical & Biotech

Sa. 28.11.2020
München
Baker Tilly bietet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in 146 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Rechtsanwalt (m/w/d) Corporate / Commercial Agreements für die Bereiche Medical & Biotech // München Beratung unserer anspruchsvollen, international agierenden Mandanten im Gesellschafts-, Vertrags- und Wirtschaftsrecht Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von komplexen Verträgen (Supply Chain, F&E, Projektverträge, Joint Ventures) Gesellschaftsrechtliche Fragestellungen, Planung und Umsetzung von Umstrukturierungen und Umwandlungen Interdisziplinäre Projekte mit den Kollegen (m/w/d) der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung sowie Zusammenarbeit mit anderen Standorten im In- und Ausland Überdurchschnittliche Abschlüsse der juristischen Examina Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung, insb. in den Bereichen Medical & Biotech Unternehmerisches Denken und Durchsetzungsvermögen Einfühlungsvermögen in die Belange unserer Mandanten Präzise und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse Als engagierter und kompetenter Teamplayer bieten wir Ihnen spannende und anspruchsvolle Aufgaben. „Training on the job“ ist unsere Devise und zudem können Sie bei uns Erfahrungen in einem interdisziplinären Team mit flachen Hierarchien erlangen. Es erwartet Sie ein engagiertes und herzliches Team, ein angenehmes Arbeitsumfeld sowie eine Politik der offenen Türen. Wir fördern und unterstützen zudem Ihre berufliche Weiterentwicklung und leben und unterstützen Mobile Work!
Zum Stellenangebot

Referendare (m/w/d) / Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Steuerrecht

Sa. 28.11.2020
München
Baker Tilly bietet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in 146 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Zur Unterstützung unseres „Private Clients“- Team suchen wir für unsere Rechtsgebiete zum nächstmöglichen Zeitpunkt Referendare (m/w/d) / Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) // München.Wir bieten Ihnen spannende und anspruchsvolle Aufgaben und Sie arbeiten von Beginn an integriert im Team und unterstützen unsere Anwälte bei ihrer täglichen Arbeit. Schwerpunkte sind u.a.: Unterstützung bei der laufenden Beratung von Mandanten Mitwirkung bei der Bearbeitung größerer Projekte Erstellung von Mandantenkorrespondenz und Verträgen Erstellung von Rechtsgutachten Mitwirkung an Veröffentlichungen und Beiträgen Überdurchschnittlicher Abschluss des ersten Staatsexamens Interesse an Fragestellungen im steuerrechtlichen Bereich Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen Gute Englischkenntnisse neben einer angenehmen, kollegialen Arbeitsatmosphärebieten wir Ihnen direkten Mandantenkontakt, interdisziplinäre Mandatsarbeit in einer internationalen Kanzlei, beste berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und eine attraktive Vergütung. Wir bieten Ihnen spannende und anspruchsvolle Aufgaben und entwickeln Sie zum Experten (m/w/d). Zudem haben Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Förderung von Berufsexamina bei uns einen hohen Stellenwert. Wir suchen Sie zudem als unseren zukünftigen Kollegen oder Kollegin. Werden Sie Teil unseres Teams!
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Energierecht (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannendes Aufgabenfeld – Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Energieversorgungsunternehmen, die öffentliche Hand, energieintensive Unternehmen und die Immobilienwirtschaft zu aktuellen energierechtlichen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere energierechtliche Beratung aus.Vielfältige Tätigkeiten – Die Beratung in allen nationalen und europarechtlichen Fragen des Energierechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energiewende.Interdisziplinäre Kontakte – Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du verfügst als Rechtsberater_in, sei es als (Rechts-)Anwalt / Anwältin oder als Justiziar_in, über eine zwei- bis sechsjährige Berufserfahrung in der energierechtlichen Beratung von Unternehmen oder der öffentlichen Hand. Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal Manager Employment Law (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Poing bei München
Im weltweiten Kon­zern­ver­bund ist unser Unternehmen, als Lo­gis­tik­dienst­leis­ter mit seinen rund 400 Mitarbei­ter­in­nen und Mit­ar­bei­tern, für al­le Pro­zes­se von der Wa­ren­ein­gangs­kon­trol­le über die Kommissionie­rung bis hin zur Wa­ren­aus­gangs­kon­trol­le un­ter Be­ach­tung höchs­ter Qua­li­täts­stand­ards verantwortlich. In unserem Logistikzentrum in Poing bei München besetzen wir zum nächstmöglichen Termin unbefristet eine Position in Vollzeit als Legal Manager Employment Law (m/w/d). Ansprechpartner für alle Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts Rechtsanwaltsmanagement Selbständige Durchführung von Betriebsvereinbarungsverhandlungen und ggf. Einigungsstellen Beratung bei Projekten mit rechtlichem Bezug sowie Identifizierung rechtssicherer Lösungen Juristische Beratung der Personalleitung zu Personalstrategien des Unternehmens und deren Umsetzung Durchführung von Gerichtsverfahren in allen arbeitsrechtlichen Bereichen Erstellung, Prüfung und Optimierung aller arbeitsrechtlichen Dokumente und Prozesse Direkte Berichtslinie an die Geschäftsleitung am Standort Volljurist (abgeschl. 1. und 2. Staatsexamen) Idealerweise 5 – 8 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im internationalen Umfeld Vertiefte Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht inkl. Verhandlungsführung mit Betriebsräten Kenntnisse im Arbeitnehmerdatenschutz wünschenswert Erfahrung in der Zusammenarbeit mit einem Betriebsrat in einer Matrix-Struktur Erstklassiges Beziehungsmanagement Strukturierte, analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise mit unternehmerischem Denken Hohe Reaktionsschnelligkeit, Flexibilität und Innovationsbereitschaft Engagement, Teamgeist und ein verbindliches sowie professionelles Auftreten Starke Kommunikationsfähigkeiten sowie hohe Beratungsqualität verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS Office
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) für das Traineeprogramm Versicherungsmanagement

Sa. 28.11.2020
Unterföhring, Fürth, Bayern
Die Allianz ist das Zuhause für alle, die sich trauen – ein Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern den Raum bietet, sich zu entfalten und dadurch unsere weltweite Marktführerschaft aktiv mitzugestalten. Die Allianz kümmert sich aufrichtig um Menschen, sowohl um 100 Millionen Privat- und Firmenkunden, als auch um mehr als 147.000 Mitarbeiter. Die Allianz fördert eine Unternehmenskultur, die ihre Mitarbeiter befähigt, gemeinsam Großes zu erschaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Wir streben danach, der vertraute Partner an der Seite unserer Kunden zu sein und ihnen das Vertrauen zu geben, den nächsten Schritt zu wagen. Trauen Sie sich und werden Sie Teil der Allianz Gruppe. Wir bei der Allianz glauben an eine vielfältige und integrative Belegschaft und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit bietet. Wir ermutigen Sie dazu, sich so wie Sie sind ganz in die Arbeit einzubringen, egal woher Sie kommen, wie Sie aussehen, wie alt Sie sind, wen Sie lieben, woran Sie glauben oder ob Sie eine persönliche Einschränkung mitbringen. Die Allianz Deutschland AG ist eines der größten Unternehmen innerhalb der Allianz Gruppe und hat ihren Sitz in München. Sie bündelt das Sach-, Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft auf dem deutschen Markt. Tragen Sie dazu bei, unsere herausragende Marktposition zu stärken, und nutzen Sie unsere vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Mit unseren vielfältigen Zusatzleistungen unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Volljurist (m/w/d) für das Traineeprogramm Versicherungsmanagement Stellenprofil Sie möchten mit Ihrer beruflichen Tätigkeit etwas bewegen und nachhaltigen Wert schaffen?Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben stehen im Fokus Ihrer Karriere? Dann gestalten Sie mit uns, der Allianz Deutschland AG, dem Marktführer im Bereich Versicherungen mit 20 Millionen Kunden und 45 Millionen Verträgen, die digitale Zukunft des Versicherungswesens. Sie starten Ihre Karriere im Herzen unseres Unternehmens: im Rahmen unseres Traineeprogramms Versicherungsmanagement lernen Sie in 24 Monaten unseren Versicherungsbetrieb in seiner ganzen Vielfalt kennen. Entsprechend Ihrer Stärken und Ziele bereiten wir Sie mittelfristig auf eine Aufgabe im Management oder als Spezialist vor.Neugierig geworden? Zum 01.01.2021 oder später suchen wir für den Standort München-Unterföhring ambitionierte Hochschulabsolventen (m/w/d). Aufgaben Abwechslung ist garantiert! Sie durchlaufen verschiedene Fachabteilungen des Innendienstes und entwickeln sich somit zum Experten des Versicherungsbetriebs: Kennenlernen des operativen Versicherungsgeschäftes von Grund auf Qualifizierung und Mitarbeit in unterschiedlichsten Abteilungen und Unternehmensbereichen, z.B Vertrieb Mitarbeit in anspruchsvollen Projekten in agilen Teams Assistenz einer Führungskraft und damit verbundene Einblicke in die strategische Arbeit des Mittel- und Topmanagements Unterstützung der StabsabteilungenUm Ihre kontinuierliche Weiterentwicklung optimal zu fördern, unterstützt Sie ein persönlicher Mentor aus unserem Top-Management. Außerdem nehmen Sie an individuell ausgewählten Seminaren teil, die Sie sowohl fachlich, als auch persönlich qualifizieren. Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen, Master) Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe Hohes Maß an Motivation, Eigeninitiative und Selbstständigkeit Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit den Microsoft-Office-Produkten (PowerPoint, Excel, Word) Exzellente Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse Versicherungsnahe Praxiserfahrung wünschenswert Zusätzliche Informationen Wenn Sie sich vorstellen können, im Herzstück der Allianz Karriere zu machen, dann bewerben Sie sich jetzt. Fragen zum Programm oder zur Bewerbung beantwortet Ihnen gerne Frau Brigitte HolzmannTelefon: +49 89 92529-25209 Allianz Deutschland AG Referenz Code AZD-7888457-2/ss Was uns als Arbeitgeber attraktiv macht, erfahren Sie unter Careers. Allianz Deutschland AGMünchen Unterföhring
Zum Stellenangebot


shopping-portal