Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 148 Jobs in Unterhaching

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 54
  • Wirtschaftsprüfg. 54
  • Recht 54
  • It & Internet 19
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Versicherungen 7
  • Finanzdienstleister 7
  • Funk 7
  • Medien (Film 7
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Tv 7
  • Verlage) 7
  • Transport & Logistik 5
  • Immobilien 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Elektrotechnik 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 131
  • Ohne Berufserfahrung 75
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 142
  • Home Office möglich 40
  • Teilzeit 22
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 122
  • Befristeter Vertrag 8
  • Referendariat 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Praktikum 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

(Junior) Rechtsanwalt Strukturierung (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
München
Golding Capital Partners ist einer der führenden unabhängigen Asset Manager für Private Equity, Private Debt und Infrastruktur in Europa von rund 9 Milliarden Euro Assets under Management. Unsere Geschäftspartner stehen im Fokus unserer Unternehmensphilosophie - für sie lassen wir alles stehen und liegen. Wir agieren täglich in einem spannenden und kontrastreichen Umfeld von global agierenden Investoren und internationalen Beteiligungsfonds. An den Standorten München, Luxemburg, New York und Tokio arbeiten derzeit rund 110 Mitarbeiter. Für unser engagiertes Team suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort München eine/n  (Junior) Rechtsanwalt Strukturierung (m/w/d) Begleitung der rechtlichen Due Diligence im Rahmen von Zielfonds- und Co-Investments einschließlich Vertragsverhandlungen in Zusammenarbeit mit unseren Investment Teams Koordination der externen Dienstleister im Rahmen der Produktimplementierung und des Investmentprozesses, einschließlich Begleitung der Zeichnungsprozesse Analyse von rechtlichen Sachverhalten und Fragestellungen im Bereich des deutschen bzw. internationalen Aufsichts-, Gesellschafts- und Steuerrechts Mitarbeit bei der Gestaltung der Investmentprodukte und Investitionsstrukturen Unterstützung bei produktbezogenen Investorenanfragen, Produktpräsentationen und Ausschreibungsprozessen Studium der Rechtswissenschaften Erste relevante Berufserfahrung im Bereich Finanzdienstleistung oder Beratung Sehr gute schriftliche Ausdrucksweise, insbesondere Kenntnisse in der präzisen Formulierung von Vertragsklauseln wirtschaftlichen Inhalts und die Fähigkeit juristisch komplexe Sachverhalte für Nichtjuristen verständlich darzustellen Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel) Sehr gute vertrags- und verhandlungserprobte Deutsch- und Englischkenntnisse Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Freude am akkuraten und detailorientierten Arbeiten Analytische Fähigkeiten, Abstraktionsvermögen gepaart mit pragmatischer Lösungskompetenz Das Bedürfnis zur stetigen Verbesserung und über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen Bereitschaft sich mit Rechtsentwicklungen im internationalen Asset Management zu befassen Zielgerichtete und ergebnisorientierte Arbeitsweise Spaß an der Arbeit im Team und der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir Freiräume für eigene Ideen sowie gezielte fachliche und persönliche Förderung, um den Anforderungen unserer anspruchsvollen Klientel auch in Zukunft gerecht zu werden.
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) Ertragsteuer International

Di. 18.01.2022
München
Der Flughafen München zählt zu den erfolgreichsten Airports der Welt. Verantwortlich dafür sind mehr als 9.600 Mitarbeiter, die in den unterschiedlichsten Bereichen täglich ihr Bestes geben. Das M ist einzigartig, als Flughafen, als Unternehmen und als Arbeitgeber. Werden auch Sie Teil unserer Flughafenfamilie und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Luftfahrt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Referent (w/m/d) Ertragsteuer International Sie haben sich auf Themen der Ertragsteuer im internationalen Kontext spezialisiert und sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in einem spannenden und vielseitigen Arbeitsumfeld? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Werden Sie Teil eines dynamischen Teams aus Steuerberater:innen und anderen Fachkräften und betreuen Sie neben Fragen des nationalen Ertragsteuerrechts insbesondere das internationale Geschäft des Flughafens München. Eigenverantwortliche (ertrag-)steuerliche Beurteilung von Sachverhalten in nationalem und internationalem Kontext (z. B. Vertragsprüfungen). Ausarbeitung steuerlicher Gestaltungskonzepte von (Neu-)Projekten im Ausland; Unterstützung bei Vertriebsprojekten (Steueraspekte), bei Gründung / Akquisition von Gesellschaften oder bei steuerlichen Registrierungen etc. Umfassende steuerliche Betreuung der Auslandsaktivitäten des Konzerns (Projekte, Betriebstätten, TGen) und Schnittstelle zu beauftragten Steuerberater:innen und Kanzleien im In- und Ausland. Jahresabschlusstätigkeiten, Erfüllung steuerlicher Deklarations-, Dokumentations- und Meldepflichten, Konzeption, Überwachung und Dokumentation von Verrechnungspreisen sowie Betreuung steuerlicher (Betriebs-)Prüfungen im In- und Ausland. Weiterentwicklung des Tax Compliance Management Systems und Unterstützung der digitalen Transformation der Steuerfunktion. Ihre Erfahrung fußt auf einem sicheren Fundament. Sie haben Ihr betriebswirtschaftliches / wirtschaftswissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium (Master, Diplom) oder Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und können ein bestandenes Steuerberaterexamen vorweisen Sie besitzen mehrjährige Berufspraxis in der Steuerberatung, bevorzugt in einer internationalen Steuerberatungsgesellschaft oder einem Konzernunternehmen, mit Fokus auf internationalem Steuerrecht Ihr Spezialgebiet ist die Ertragsteuer, Sie besitzen aber auch grundlegendes Wissen zu anderen Steuerarten (z. B. Umsatzsteuer) Da Sie neben klassischen Fragestellungen zum nationalen Ertragsteuerrecht insbesondere das internationale Geschäft steuerlich betreuen, sind sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Voraussetzung Dank Ihres Fachwissens und Ihrer ausgeprägten analytischen Fähigkeiten sind Sie in der Lage, komplexe steuerliche Sachverhalte zügig zu erfassen und zielgruppengerecht aufzubereiten Sie haben ein sicheres und verbindliches Auftreten, besitzen Durchsetzungsstärke und überzeugen durch Ihre sehr guten kommunikativen Fähigkeiten – sei es im Umgang mit Kolleg:innen, Steuerberater:innen oder Behörden Mit MS Office sind Sie bestens vertraut und wenn Sie zudem bereits mit SAP gearbeitet haben, wäre dies zu Ihrem Vorteil Sie sind mit der gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung für den Sicherheitsbereich einverstanden Einzigartiges Arbeitsumfeld an einem internationalen Flughafen-Campus Zahlreiche Zusatzleistungen, wie z. B. betriebliche Altersvorsorge Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus Familienfreundliche Gestaltung von Arbeitszeiten und Schichtplänen Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in der Airport Academy
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Di. 18.01.2022
München, Düsseldorf
Valtech Mobility ist eine Software-Manufaktur für digitale Lösungen rund um das vernetzte Fahrzeug.  Das Joint Venture von Valtech und der Volkswagen Gruppe wurde 2018 gegründet. Die Kernthemen sind Big Data, Elektromobilität, autonomes Fahren und vernetzte Plattformen. Am Unternehmenssitz in München und an weiteren Standorten in Düsseldorf, Frankfurt, Dresden, Ingolstadt sowie Braunschweig sind rund 300 Mitarbeiter tätig. Wir suchen Verstärkung an unserem Standort in München oder Düsseldorf.  Allgemeine Rechtsberatung und Alleinverantwortung für die juristischen Themen Umfassende juristische Beratung der Geschäftsleitung Rechtliche Beratung der Personalabteilung  Verhandlung, Gestaltung und Prüfung von recht­lichen Dokumenten aller Art Juristische Begleitung interner Prozesse (z.B. Pflichten bzgl. Datenschutz, Dokumentationspflichten etc.) Abstimmung mit den Joint Venture Partnern bzgl. juristischer Themen (z.B. Konzern- und Markenrichtlinien)  Begleitung/Durchführung der Meetings mit den Joint Venture Partnern Externe Rechts­beratung wird durch Sie gesteuert und begleitet Fortbildung von Mitarbeitern für rechtliche Themen    Abgeschlossenes Jurastudium, LLM von Vorteil Mehrjährige Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei oder in einem IT-Unternehmen Berufserfahrung im internationalen Umfeld von Vorteil Sichere Kommuni­kation gegenüber der Geschäfts­füh­rung und den Shareholdern Verhandlungsgeschick und überzeugendes Auftreten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft erwünscht Arbeiten in einem innovativen Unternehmen Weiterbildungs- und Coachingmöglichkeiten (mit individueller, aktiver Mitgestaltung des Training-Portfolios) Flache Hierarchien Latest-Generation Hardware große Gestaltungsspielräume Getränke, Obst und Süßigkeiten
Zum Stellenangebot

Compliance Officer - Schwerpunkt Kartellrecht (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Regensburg, München
Vitesco Technologies ist ein international führender Entwickler und Hersteller moderner Antriebstechnologien für nachhaltige Mobilität. Mit intelligenten Systemlösungen und Komponenten für Elektro-, Hybrid- und Verbrennungsantriebe macht Vitesco Technologies Mobilität sauber, effizient und erschwinglich. Das Produktportfolio umfasst elektrische Antriebe, elektronische Steuerungen, Sensoren und Aktuatoren sowie Lösungen zur Abgasnachbehandlung. Vitesco Technologies erzielte 2020 einen Umsatz von rund 8 Milliarden Euro und beschäftigt knapp 40.000 Mitarbeiter an rund 50 Standorten. Vitesco Technologies hat seinen Hauptsitz in Regensburg.Für unsere globale Compliance Organisation suchen wir einen Compliance Officer / Senior Counsel Compliance (m/w/d) am Standort Regensburg oder München. In einem internationalen Team sind Sie verantwortlich für die Beratung verschiedenster interner Stakeholder von Vitesco Technologies in allen Facetten des klassischen Compliance-Bereichs, insbesondere im Bereich Kartellrecht. Ihre neue Herausforderung: Proaktive Unterstützung bei der Implementierung und kontinuierlichen Weiterentwicklung des Compliance Management Systems Zusammenarbeit mit den weltweiten Mitgliedern der Compliance Organisation Entwicklung und Überarbeitung von Dokumenten zu allgemeinen Compliance Themen sowie Beratung der Mitarbeiter aller Hierarchielevel zu Fragestellungen mit Compliance Bezug Entwicklung und Durchführung von Schulungskonzepten und -materialien für unterschiedliche Zielgruppen Durchführung und Analyse von Geschäftspartnerprüfungen Erstellung und Durchführung von Compliance-Risk-Assessments sowie Implementierung der risikomitigierenden Maßnahmen Entwicklung von Compliance Kommunikationsmaßnahmen Zusammenarbeit mit Konzernfunktionen, z.B. Interne Revision, Human Resources, Kommunikation, Sustainability, Rechtsabteilung Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften oder Betriebswirtschaftslehre mit überdurchschnittlichem Ergebnis Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance in einem internationalen Umfeld (Kanzlei, Big Four, Unternehmen) Fundierte Kenntnisse vor allem im Kartellrecht, aber auch im Straf- und Wirtschaftsrecht (inkl. Geldwäschegesetze) sowie Vertrautheit mit aktuellen Gesetzesentwicklungen Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse wünschenswert Interesse an Projektmanagement und -arbeit Fähigkeit, adressatengerecht zu kommunizieren Hands-on Mentalität und Kreativität bei der Wissensvermittlung Bereitschaft zu nationalen und internationalen Dienstreisen Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant im Bereich Umsatzsteuerberatung Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Di. 18.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexpert:innen unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Mandant:innen betreuen: Du stehst im direkten Kontakt mit nationalen und internationalen Mandant:innen und berätst sie zu Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Deals begleiten: Als Mitglied unseres Teams unterstützt du dabei, internationale Transaktionen zu planen, zu begutachen und Umsatzsteuer-Due-Diligences umzusetzen.Steuerlich beraten: Du berätst in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten, erarbeitest Steueroptimierungen, betreust Betriebsprüfungen und Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt dabei, Erklärungspflichten zu erfüllen und Risiken zu bewältigen.Studium: abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften.Schwerpunkt: Steuern.Soft Skills: Gut im Erkennen von Zusammenhängen, um komplexe steuerliche Sachverhalte schnell aufzubereiten. Dazu Kommunikationsstärke, hohes Maß an Initiative und gut darin, sich schnell in neue Teamstrukturen und Sachverhalte einzubringen.Sprachen: sehr gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Restrukturierung / Insolvenzrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Di. 18.01.2022
Berlin, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullMandantenkontakt – Du unterstützt bei der laufenden insolvenz- und sanierungsrechtlichen Beratung von Mandanten.Spannende Tätigkeiten – Du wirkst bei der Begleitung von außergerichtlichen und gerichtlichen Restrukturierungs- und Sanierungsprojekten mit, insbesondere bei Eigenverwaltungsverfahren einschließlich der Betriebsfortführung in der Insolvenz. Du erstellst und verhandelst Insolvenzpläne, Restrukturierungsvereinbarungen und sonstige Verträge. Außerdem berätst du Unternehmenstransaktionen aus der Insolvenz.Vielfältige Aufgaben – Weiterhin erstellst du Rechtsgutachten und wirkst an Veröffentlichungen und Vorträgen mit.Verantwortungsvolle Projektleitung – Je nach deiner Berufserfahrung bist du für die Bearbeitung von Einzelthemen in Projekten verantwortlich und / oder leitest eines oder mehrere Projekte.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest mit Experten innerhalb des PwC-Netzwerks zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen. Als (Rechts-) Anwalt / Anwältin wäre erste praktische Erfahrung im Bereich des Insolvenzrechts wünschenswert. Als erfahrener (Rechts-) Anwalt / Anwältin bringst du bereits 3-5 Jahre relevante Berufserfahrung mit.Du besitzt eine Affinität zur Arbeit im betriebswirtschaftlichen Umfeld und hast Spaß an teamübergreifender, interdisziplinärer Zusammenarbeit sowie an einer aktiven Gestaltung eines Sanierungsprojekts durch unmittelbaren Kontakt zu Mandanten und Stakeholdern.Deine Fähigkeiten, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Leiter Versicherungsvertrags-, Aufsichts- und Vertragsrecht in der ADAC Versicherung AG (m|w|d)

Di. 18.01.2022
München
Immer in Bewegung und da, um zu helfen: Das sind wir, das ist der ADAC. So wie wir unseren Mitgliedern zur Seite stehen, begleiten und unterstützen wir auch unsere Mitarbeiter*innen. Gelb ist unsere Farbe, aber wir sind auch bunt und vielfältig. Was uns eint: Wir sind Profis und wissen, wie wir Menschen bestmöglich helfen können. Fachliche und disziplinarische Leitung eines Teams in der Rechtsabteilung der ADAC Versicherung AG Erstellung und Überarbeitung von Versicherungsbedingungen aller Versicherungsprodukte der ADAC Versicherung AG (z.B. Reiseversicherungen, Haftpflichtversicherung, Gruppenversicherungen) Erstellung von Kommentaren zu den Versicherungsbedingungen Druckstückprüfungen und Freigabe zur Veröffentlichung anstehender Texte Erstellung von rechtlichen Gutachten zu allen rechtlichen Fragestellungen in der ADAC Versicherung AG Rechtsberatende Mitarbeit in Projekten und bei der Konzeption neuer Produkte sowie Durchführung von Schulungen Verhandlung, Erstellung und Prüfung von (Outsourcing-)Verträgen Prüfung von aufsichtsrechtlichen Rechtsfragen und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen Vorbereitung von BaFin-Schreiben und Führung der BaFin-Korrespondenz Rechtliche Begleitung von Hauptversammlung und Aufsichtsratssitzungen Stellvertreter des Leiters der Rechtsabteilung Abgeschlossenes Studium zum Volljuristen mit Schwerpunkt Versicherungsrecht Mehrjährige Berufserfahrung im Versicherungsrecht (Versicherungsvertrags- und -aufsichtsrecht), Vertragsrecht, AGB-Recht und Allgemeines Zivilrecht, Gesellschaftsrecht, IT-Recht Erfahrung in der Personalführung von Vorteil Versierter Umgang in aufsichtsrechtlichen Angelegenheiten, insbesondere bei der Abstimmung mit der BaFin Gremienerfahrung (Hauptversammlung, Aufsichtsrat) Projekterfahrung Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit Gründliche, strukturierte Arbeitsweise Blick für Zusammenhänge / verwandte Themen bzw. Problemstellungen Spannende Perspektiven bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven Arbeitsumfeld.  
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (d/w/m) im Bereich Außenwirtschaftsrecht/Exportkontrolle

Di. 18.01.2022
Ottobrunn
Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 70.5 Mrd. im Jahr 2019, die Anzahl der Mitarbeiter rund 134.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen und eines der größten Raumfahrtunternehmen der Welt. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt. Mit Leidenschaft und Entschlossenheit arbeiten unsere Mitarbeiter jeden Tag daran, die Welt zu vernetzen, mit hoher Priorität auf Sicherheit und Fortschritt. Wir sind stolz auf unsere Arbeit und teilen unsere Fachkenntnisse und Erfahrungen, um gemeinsam Spitzenleistungen zu erfüllen. Unsere kulturelle Vielfalt und Zusammenarbeit ermöglicht es uns, Außergewöhnliches zu erreichen – auf dem Erdboden, im Luft- und im Weltraum.Für Airbus Defence and Space in Ottobrunn  suchen wir für den Bereich „Export Control" einen Wirtschaftsjuristen (d/w/m) im Bereich Außenwirtschaftsrecht/Exportkontrolle. Aufgabe der Abteilung Export Compliance AD Germany in Ottobrunn ist die Sicherstellung der Exportkontrollanforderungen in allen Programmen und Projekten am Standort. Wir unterstützen und beraten alle operativen Funktionen in außenwirtschaftsrechtlicher Hinsicht. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören: Außenwirtschaftsrechtliche Unterstützung aller Programme und Projekte am Standort Ottobrunn/Taufkirchen, sowie bei Bedarf auch standortübergreifend Außenwirtschaftsrechtliche Beratung und Betreuung bei M&A Aktivitäten in Deutschland Sicherstellung eines durchgehenden Exportkontrollprozesses, so dass alle Lieferungen fristgerecht und compliant erfolgen können Kontaktpflege mit den ausfuhrrechtlichen Genehmigungsbehörden Sicherstellung der Einhaltung aller geltenden nationalen und internationalen Gesetze und Bestimmungen bzgl. Exportkontrolle Prüfung, Koordinierung und Sicherstellung der US-Re-Exportbestimmungen EAR und ITAR und der damit verbundenen Anforderungen und Auflagen Vorbereitung und außenwirtschaftsrechtliche Begleitung von internen und externen Audits Durchführung von Exportkontroll-Schulungen 2 juristische Staatsexamina oder einen rechtswissenschaftlichen Hochschulabschluss Sie haben idealerweise bereits Erfahrung in der außenwirtschaftsrechtlichen Praxis in einem Unternehmen gesammelt  oder Sie waren in einem entsprechenden Bereich in der Unternehmensberatung tätig. Gerne dürfen Sie aber auch Berufsanfänger sein.   Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse im nationalen und internationalen Außenwirtschaftsrecht einschließlich US Exportrecht. Eigenverantwortliches Arbeiten sowie eine analytische und strukturierte Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Die Fähigkeit zur Teamarbeit und zur Arbeit in einem internationalen Umfeld zeichnet Sie aus. Sie sind motiviert, sich in diese hochspannende Thematik in unserem Unternehmen einzuarbeiten und einzubringen. Sie verfügen günstigerweise bereits über Kenntnisse in Exportkontrollprozessen und –tools. Sie haben sehr gute Kenntnisse in MS-Office Anwendungen und SAP. Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind fließend. Herausfordernde Aufgaben an einzigartigen Dienstleistungen und Produkten Angenehmes Arbeitsklima in einem kompetenten und internationalen Umfeld Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum flexiblen mobilen Arbeiten Interessante Entwicklungsmöglichkeiten und spannende Perspektiven Umfangreiche Sozialleistungen wie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und zahlreiche Mitarbeiterrabatte (Kantine, Fitness, etc.) Bei Airbus unterstützen wir Sie dabei, einfacher und flexibler zu arbeiten, sich zu vernetzen und zusammenzuarbeiten. Wo immer möglich, fördern wir flexible Arbeitsregelungen, um innovatives Denken zu stimulieren.
Zum Stellenangebot

Auszubildenden zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d)

Mo. 17.01.2022
München
Willkommen, wir sind Grünecker. Eine der weltweit größten und aktivsten Kanzleien für gewerblichen Rechtsschutz. Unsere Stärke: die Leidenschaft für Erfindungen und ihre Erfinder – egal ob Konzerne, Mittelstand oder Start-ups. Unser Angebot: Ein sicherer Arbeitsplatz in zentraler Lage und lockerer Atmosphäre mit Kollegen aus über 37 Ländern, sehr gute Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie legendäre Mitarbeiterevents. Unser Umgang: Oft englisch, immer kollegial. Neben den Grundlagen für Ihren Ausbildungsberuf, wie die Notierung von Fristen sowie die Korrespondenz mit Mandanten und Ämtern, lernen Sie bei uns den Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes kennen und werden in die entsprechenden organisatorischen und kaufmännischen Bereiche des Marken- und Designrechts eingearbeitet.Sie verfügen über ein sehr gutes Notenbild (mindestens mittlerer Bildungsabschluss) und über gute Englischkenntnisse? Zudem bringen Sie Interesse an juristischen Aufgaben mit und zeichnen sich durch ein hohes Engagement, eine gute Auffassungsgabe sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild aus? Dann sind Sie bei uns genau richtig.  Eine interessante Ausbildung in einem Beruf mit Zukunftsperspektive; Tolle Teams, die Sie bei Ihrem Start gerne unterstützen; Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem innovativen und internationalen Umfeld; Flexible Arbeitszeiten bei einer 38 Stunden-Woche; Verschiedene Sozialleistungen (z.B. Übernahme der Fahrtkosten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln) und regelmäßige Mitarbeiterevents; Zentrale und schöne Lage in der Nähe des Englischen Gartens.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) – Kartellrecht

Mo. 17.01.2022
Ulm (Donau), München
 SGP Rechtsanwälte ist eine renommierte Wirtschaftskanzlei mit Beratungsschwerpunkten in den Kerngebieten Kartell- und Vertriebsrecht, Gesellschaftsrecht und M&A. Als Partnerunternehmen von SGP Schneider Geiwitz können wir interdisziplinär auf ein leistungsstarkes Netzwerk zurückgreifen und eine ganzheitliche Beratung unserer Mandanten auf höchstem Niveau sicherstellen. Dafür suchen wir Menschen mit hohem Gestaltungswillen, Engagement und Eigeninitiative. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir Unternehmen besser machen. Zur Verstärkung suchen wir Sie in Vollzeit an unseren Standorten in Neu-Ulm und München, als Rechtsanwalt (m/w/d) – Kartellrecht  Beratung von Unternehmen aller Größen und Branchen zu kartellrechtlichen Fragestellungen, insbesondere  Missbrauchs-, KartellverfahrenFusionskontrollsachenKartellschadensersatzverfahrenVertriebskartellrechtCompliance  Überdurchschnittliche StaatsexaminaErste Berufserfahrungen im Bereich des KartellrechtsLösungsorientiertes und eigenverantwortliches ArbeitenKommunikationsfähigkeit und EinfühlungsvermögenBegeisterung für den Anwaltsberuf  TeamworkAbenteuerPerspektive 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: