Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 75 Jobs in Velbert

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 33
  • Unternehmensberatg. 33
  • Wirtschaftsprüfg. 33
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Versicherungen 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • It & Internet 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Bildung & Training 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Metallindustrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Telekommunikation 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 70
  • Ohne Berufserfahrung 42
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 73
  • Teilzeit 10
  • Home Office 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 61
  • Referendariat 6
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Referent Mitbestimmung/Arbeitsrecht (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Essen, Ruhr
Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. An unserem Standort in Essen im Herzen des Ruhrgebiets möchten wir Sie begrüßen als Referent Mitbestimmung/Arbeitsrecht (m/w/d)Das erwartet Sie Als Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit sind Sie für die Prüfung, Beratung und Klärung individual- und kollektivarbeitsrechtlicher Fragestellungen zuständig (generell und im Einzelfall, im HR-Bereich und fachbereichsübergreifend - inklusive der Tochtergesellschaften). Sie sind für die Konzeption, Abstimmung und Umsetzung von Vertragsmustern, einzelvertraglichen Regelungen sowie kollektivrechtlichen Vereinbarungen (insbesondere Betriebsvereinbarungen) verantwortlich. Neben der Durchführung arbeitsrechtlicher Streitverfahren sowie der Kommunikation mit Anwälten übernehmen Sie auch die Vertretung des Arbeitgebers in außergerichtlichen (Behörden) und gerichtlichen Verfahren (Arbeitsgerichte). In Ihrer Rolle verantworten Sie die Steuerung arbeitsrechtlicher und/oder HR-relevanter Projekte (z. B. Vorruhestand, Wahlen etc.). Sie werden Experte für die Entwicklung neuer Personalinstrumente (z. B. Weiterentwicklung von Modellen des Fremdpersonaleinsatzes). Mit großer Sorgfalt bearbeiten Sie komplexe Sachverhalte und Grundsatzfragen des Tarifrechts (Auslegung des Tarifs/Tarifvertrags, Entwicklung neuer Lösungsansätze, Vorbereitung von Verhandlungen sowie Bewertung von Modellen, Implementierung tariflicher Regelungen). Sie übernehmen nicht nur die aktive Koordination und Steuerung der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat sowie anderer Gremien der Mitbestimmung/Arbeitnehmervertretung im operativen Tagesgeschäft, sondern verantworten auch die Planung und Betreuung von Ausschüssen und sonstigen Gremien/Sitzungen, führen ein aktives Gremienmanagement (insbesondere Sitzungsvor- und -nachbereitung, Kommunikation) durch und sind erster Ansprechpartner für das Gestalten von Sitzungsunterlagen (einschließlich Beschlussvorlagen). Das bringen Sie mit Ihr Studium der Rechtswissenschaften/Jura mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über umfassende Kenntnisse des Individual- und Kollektivarbeitsrechts, des Zivilrechts sowie des (Arbeits-) Prozessrechts. Sie überzeugen durch sehr gute kommunikative, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Teamgeist, Flexibilität, verhandlungssicheres Auftreten und Resilienz runden Ihr Profil ab. Das bieten wir IhnenWir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersversorgung. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an.  Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Düsseldorf
Seit über 30 Jahren sind wir auf Insolvenzverwaltung sowie Restruktu­rierungs- und Sanierungsberatung spezialisiert. Wir sind mit insgesamt über 300 Mitarbeitern, davon rund 100 Rechtsanwälten, an 30 Standorten in Deutschland vertreten. In der Insolvenzverwaltung zählen wir seit Jahren zu den Marktführern in Deutschland. Für unsere Insolvenzabteilung / Rechtsabteilung in unserem Büro in Düsseldorf suchen wir Rechtsanwälte (m/w/d) Was wir erwarten: Sie verfügen über überdurchschnittliche Examina. Freude an inter­disziplinärer Arbeit, Begeisterungsfähigkeit, Verhandlungs­kompetenz, Durchsetzungsvermögen und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge runden Ihr Profil ab. Sowohl Bewerbungen von Berufsanfängern (m/w/d) als auch von erfahrenen Kollegen (m/w/d) sind uns willkommen. Was wir bieten: An unserem Düsseldorfer Standort wird die Insolvenzverwalterin an sechs Insolvenzgerichten bestellt. Als verfahrensleitender Rechtsanwalt (m/w/d) unterstützen Sie die Insolvenzverwalterin bei Betriebs­fort­führungen sowie der Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen. Sie arbeiten dabei als Teil eines hoch qualifizierten Teams. Sie betreuen Insolvenzverfahren unterschiedlicher Größen und Branchen, koordinieren deren Abwicklung und setzen außergerichtlich Ansprüche durch. Die Tätigkeit in unserer Rechtsabteilung umfasst hierneben die Prüfung und gerichtliche Geltendmachung der insolvenzspezifischen und gesellschaftsrechtlichen Ansprüche nebst Koordination des anschließenden Vollstreckungsverfahrens. Ihre berufliche Weiterentwicklung fördern wir zusätzlich mit internen und externen Fortbildungsveranstaltungen. Interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintritts­termins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbungen@brinkmann-partner.de. Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Natascha Habura unter Telefonnummer 0211 658529-0 gern zur Verfügung. Hamburg | Berlin | Hannover | Frankfurt a.M. | Kassel | Rostock | Bremen | Münster | Bielefeld | Magdeburg | Leipzig | Düsseldorf | Köln | Kiel | Erfurt | Mannheim | München
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Düsseldorf
Als innovativer Technologie- und Dienstleistungskonzern steht Vodafone Deutschland für Kommunikation und Service aus einer Hand. Jeder zweite Deutsche ist ein Vodafone-Kunde - ob er surft, telefoniert oder fernsieht; ob er Büro, Bauernhof oder Fabrik mit Vodafone-Technologie vernetzt. Bei Vodafone haben wir seit über 30 Jahren das Leben von Milliarden von Menschen verändert. 2021 wird Vodafone 5G für 20 Millionen Menschen ausbauen und bis 2022 zwei Drittel aller Deutschen mit Gigabit-Anschlüssen versorgen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft von morgen, denn wir sind bereit für die beste Zukunft aller Zeiten. Du auch? The future is exciting. Ready?Bist Du bereit für eine Zukunft, die so aufregend sein wird wie nie? Bist Du bereit für eine Welt voller neuer, digitaler Möglichkeiten? Bereit für Vodafone? Dann verbinde Dein Können mit besten Aussichten als Syndikusanwalt (m/w/d) Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Sorgfalt und Gründlichkeit aus? Als Syndikusanwalt (m/w/d) Legal Content, Procurement & Technology bist Du Teil eines professionellen und hochmotivierten Teams und verantwortest die rechtliche Beratung der Bereiche „Entertainment Products", „Procurement" und „Technology". Beflügele mit Deinem Talent die Marke Vodafone und bring mit Deinem Können die Digitalisierung in Schwung. Du berätst Deine Ansprechpartner in den Bereichen Entertainment Products, Einkauf und Technik in allen rechtlichen Fragen, die sich im Tagesgeschäft stellen. Du führst Verhandlungen mit Sendergruppen, Verwertungsgesellschaften und anderen Rechteinhabern sowie mit Lieferanten (Software, Hardware, Dienstleistungen) und Infrastrukturpartnern. Du entwickelst Lösungen für die kommerziellen und rechtlichen Risiken in den von Dir betreuten Projekten und setzt diese um. Du arbeitest eng mit Deinen internen Ansprechpartnern zusammen und steuerst externe Rechtsanwälte. Ein abgeschlossenes Jurastudium (1. und 2. Staatsexamen) sowie Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als Rechtsanwalt oder als Syndikusanwalt in einem Großunternehmen Kenntnisse im Bereich Urheber-, Telekommunikations- und allgemeinem Zivil- und Vertragsrecht Lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise sowie Durchsetzungsversmögen und Entscheidungsstärke sowie hohe Teamfähigkeit und Motivation Interesse an neuen Produkten und Technologien im Bereich TV, Internet und Mobilfunk Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift (C1 nach GER) Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden. Attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Zusatzleistungen - Betriebliche Altersvorsorge - Umfassende Weiterbildung - Individuelle Förderung Deiner Talente - Flexible Arbeitszeitmodelle mit Teilzeit und Home Office - Aktive Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen - Vielfältige Gesundheitsangebote und -programme - Internationale Karriere-Chancen und Austauschmöglichkeiten. Du willst heute Karriere im Netz von morgen machen? Dann bewirb Dich mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung jetzt online.
Zum Stellenangebot

Berater Genossenschaften (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Düsseldorf
Lokal verankert und überregional vernetzt: Als moderner und partnerschaftlicher Dienstleister begleiten wir Unternehmen in 14 Bundesländern. Zu unseren Mitgliedern zählen rund 379 Volksbanken und Raiffeisenbanken und mehr als 2.300 Genossenschaften aus Landwirtschaft, Energie, Handel und Handwerk. Dabei sind wir Partner, Berater und Wegbegleiter für unsere Mitgliedsgenossenschaften. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir SIE im Zuge unseres weiteren Wachstums als Berater für Genossenschaften (m/w/d) am Standort Düsseldorf.  Beratung und Begleitung: Im Fokus Ihrer Tätigkeit steht die juristische Beratung von bestehenden Genossenschaften und Unternehmern bei der Gründung von Genossenschaften. Darüber hinaus unterstützen und beraten Sie bestehende Mitglieder bei sonstigen betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und strategischen Fragestellungen. Identifizierung und Entwicklung: Sie analysieren die Bedürfnisse unserer Mandanten und entwickeln individuell zugeschnittene Beratungsprodukte. Zudem begleiten Sie Struktur- und Kooperationsprojekte unserer Mitglieder und unterstützen im Digitalisierungsprozess.  Kontaktpflege: Sie stehen im engen Austausch mit neuen und bestehenden Mandanten, akquirieren Aufträge und Mandanten und übernehmen die fachliche Betreuung unserer bestehenden regionalen Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften.Ausbildung: Abgeschlossenes juristisches Studium oder Studiums des Wirtschaftsrechts. Erfahrung: Erste Berufserfahrung in der Beratung wünschenswert. Knowhow: Kenntnisse im Gesellschaftsrecht, idealerweise im Genossenschaftswesen. Persönlichkeit: Eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und ein souveränes Auftreten zeichnen Sie aus. Sonstiges: Die notwendige Reisebereitschaft bringen Sie mit.     Attraktive Mitarbeiterkonditionen: Neben einer fairen Vergütung erwarten Sie attraktive Mitarbeiter-Rabatte, ein 13. Monatsgehalt sowie ein iPhone, das Ihnen auch zur privaten Nutzung zur Verfügung steht. Vielfalt: Durch unsere verschiedenen Genossenschaften lernen Sie nicht nur verschiedene Branchen sondern auch interessante Mandanten kennen, denen Sie mit Ihrer Arbeit einen echten Mehrwert bieten. Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten sowie Langzeitkonten, 30 Urlaubstage, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens sowie vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Karrierepfade: Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung steht für uns an erster Stelle und wird durch individuelle Weiterbildungen unterstützt.  
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Baurecht

Mi. 16.09.2020
Essen, Ruhr
Sie haben bereits einschlägige Berufserfahrung im deutschen Baurecht und sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Sie bearbeiten Ihre abwechslungsreichen Aufgaben gerne eigenverantwortlich und möchten sich in ein kompetentes Team einbringen? Dabei legen Sie Wert auf Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung? Dann suchen wir Sie für HOCHTIEF Infrastructure GmbH, Central Services Rechtsabteilung, am Standort Essen, in unbefristeter Anstellung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Baurecht Ihre Aufgaben Juristische Begleitung von vorwiegend deutschen Bauprojekten sowie deren juristische Steuerung Analyse und Bewertung von Projektrisiken aus juristischer Sicht Erstellung und Verhandlung von Bau-, Biege- und Arge-Verträgen Begleitung und Steuerung von Streitschlichtungs- und Gerichtsverfahren Beauftragung lokaler Rechtsberater und deren Koordination Unterstützung von Beteiligungsgesellschaften bei juristischen Fragen Vorbereitung von Gremienbeschlüssen Ihr Profil Volljurist/-in mit überdurchschnittlichen Examina, idealerweise mit Qualifikation als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Nachgewiesene, mehrjährige Berufserfahrung im deutschen Baurecht (VOB, HOAI) und Vergaberecht mit eigenständiger Verhandlungsführung Verhandlungssichere Englischkenntnisse Teamfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft zu Dienstreisen Ausgeprägtes strategisches und analytisches Denkvermögen Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen bei Kunden/Projektteams, hoher kommunikativer Kompetenz und Verhandlungsgeschick Ihre Vorteile Sie erwartet ein offenes und ambitioniertes Team, welches aus qualifizierten und erfahrenen Kollegen besteht, die Sie unterstützen und mit denen Sie sich austauschen können. Außerdem bieten wir Ihnen individuell auf Sie abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen gerne die Möglichkeit, über uns ein Jobrad zu leasen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit über unser Online-Formular. Bei Fragen hilft Ihnen Kathrin Seffler (Tel.: +49 201 824 4275) gerne weiter. Die besondere aktuelle Situation erfordert Maßnahmen, bei denen der Schutz der Gesundheit im Vordergrund steht. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass zum jetzigen Zeitpunkt Vorstellungsgespräche vor Ort nur in Einzelfällen stattfinden. Wir freuen uns, Sie vorzugsweise in einem Telefonat oder in einer Videokonferenz kennenzulernen! Wer wir sind HOCHTIEF ist ein technisch ausgerichteter, globaler Infrastrukturkonzern mit führenden Positionen in seinen Kernaktivitäten Bau, Dienstleistungen und Konzessionen/Public-Private-Partnerships (PPP) und mit Tätigkeitsschwerpunkten in Australien, Nordamerika und Europa. Weitere Informationen unter www.hochtief.de. HOCHTIEF Infrastructure realisiert Verkehrs-, Energie- und Hochbauprojekte in Deutschland und Europa. Wir bieten Leistungen für alle Realisierungsphasen von Gebäuden, Brücken, Straßen, Tunneln, Häfen, Schienenwegen, Flughäfen oder Anlagen zur Erzeugung konventioneller und erneuerbarer Energie. Weitere Informationen unter www.hochtief-infrastructure.de.
Zum Stellenangebot

Referent Recht / Jurist (m/w/d) für den Bereich Recht und Compliance

Mi. 16.09.2020
Neuss
Yareto.de, das marktführende Kreditvergleichsportal exklusiv für Autohändler, erobert den Kfz-Markt. Um unsere Erfolgsstory fortzusetzen suchen wir dich als Referent Recht / Jurist (m/w/d) für den Bereich Recht und Compliance (Vollzeit) Rechtliche Beratung der Fachabteilungen mit Schwerpunkt im Verbraucherdarlehens-, Wettbewerbs-, Bank- und Bankaufsichtsrecht Rechtliche Beratung rund um die Kredit- und Versicherungsvermittlung Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlung im Rahmen von Kooperationen mit verschiedenen Anbietern (z.B. Banken, Versicherungen) Rechtliche Begleitung von neuen Produkten rund ums Portal im Hinblick auf Datenschutz und IT-Recht Tätigkeit als Compliance-Beauftragter und Datenschutzkoordinator Abgeschlossenes Jurastudium, vorzugsweise abgeschlossenes erstes Staatsexamen Einschlägige Berufserfahrungen wünschenswert, vorzugsweise im Bereich Finanzdienstleistungen Akribische, beharrliche & zuverlässige Arbeitsweise, Selbstständigkeit & hohe Problemlösungskompetenz Kommunikationsstarkes, sicheres und überzeugendes Auftreten als Sparrings- und Ansprechpartner für Geschäftsführung, Mitarbeiter und Kunden Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Urlaub p.a. (bei einer 5-Tage-Woche) 13 attraktive Monatsgehälter pro Kalenderjahr Agilität, flache Hierarchie, mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis Benefits wie vermögenswirksame Leistungen, kostenlose Parkplätze, Getränke und frisches Obst, Kooperation mit JobRad & FitX sowie 40 % Rabatt bei Zwilling
Zum Stellenangebot

Volljurist IT-/IP-Recht (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Essen, Ruhr
Die neue E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Mit insgesamt über 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in 15 Ländern vertreten. Damit sind wir bestens aufgestellt, um den europäischen Energiewandel voranzutreiben. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der Innogy bekennt sich E.ON voll und ganz zum grundlegenden Wandel der Energiewelt. Als einer der größten Energiedienstleister Europas werden wir den Energiewandel in Deutschland und Europa aktiv vorantreiben. Sie treiben die Digitalisierung der Energiewirtschaft und unseres Kundenangebots voran, indem Sie bei IT-gestützten Lösungen rechtlich beraten. Sie haben Erfahrung bei der Gestaltung und Verhandlung komplexer und umfangreicher IT-Verträge. Sie beantworten Rechtsfragen aus dem IP-Bereich. Sie erarbeiten Projekt- und Betriebsverträge sowie sonstige rechtliche Regelungen für das Angebot neuer Vertriebsmodelle und Technologien. Sie arbeiten interdisziplinär. Sie agieren als Teil eines dynamischen und schlagkräftigen Teams von Juristen an zentraler Stelle des E.ON Konzerns. „Your trusted counsel committed to E.ON's success" - Sie identifizieren sich mit unserer Legal Mission. Ein offenes und freundliches Miteinander ist Ihnen dabei genauso wichtig wie uns, und Sie tragen gern dazu bei. Im IT- und IP-Recht haben Sie bereits vertiefte, mehrjährige praktische Erfahrungen als Rechtsanwalt oder Unternehmensjurist gesammelt. Komplexe rechtliche Fragestellungen und herausfordernde Situationen bringen Sie nicht aus der Ruhe, sondern werden von Ihnen auch in Eigeninitiative mit Sorgfalt, Souveränität und Kreativität gemeistert. Mit Leidenschaft sind Sie juristischer Berater. Sie möchten mitgestalten, über den juristischen Tellerrand hinausblicken und technische sowie wirtschaftliche Hintergründe verstehen. Sie treiben Innovationen voran und haben eine positive Grundhaltung zu Veränderungen. Sie haben keine Probleme mit Englisch, eine hohe Lernbereitschaft und wirtschaftliches Verständnis? Dann ist dies eine gute Grundlage für einen erfolgreichen Einstieg bei uns. Wir setzen überdurchschnittliche Staatsexamina und Ihre Leidenschaft für das IT-Recht voraus. Bei uns erwarten Sie spannende und herausfordernde Aufgaben in einem dynamischen und internationalen Arbeitsumfeld mit persönlichen Gestaltungsfreiräumen, individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre. Neben einem umfassenden wirtschaftlichen Gesamtpaket tragen variable Arbeitszeiten, eine Kantine, in der jeden Tag eine große Auswahl an frisch zubereiteten Speisen serviert wird, unser Bistro-Meeting-Point sowie zahlreiche Inhouse-Sportangebote zu Ihrer ganz persönlichen Work-Life-Balance bei. Worauf warten Sie? Werden Sie Teil unseres motivierten und engagierten Teams!
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Duisburg
Der Deutsche Motoryachtverband e.V. (DMYV) ist der Dachverband für den motorisierten Wassersport in Deutschland. Ziel des DMYV ist die Wahrnehmung und Förderung des Motoryacht- und Mo­torbootsports sowie des motorisierten Fahrtenwassersports in all seinen Erscheinungsformen. Der DMYV ist Träger der Sporthoheit und vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mit der Abnahme der Prüfungen zum Erwerb des Sportbootführerscheins und weiterer Befähigungs­nachweise beliehen. Der DMYV ist von der Bundesregierung ermächtigt, den Internationalen Boots­schein für Wassersportfahrzeuge (IBS) als ein in ganz Europa anerkanntes Bootsdokument auszustellen.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis zum 31.01.2022 einen engagierten Juristen (m/w/d) als Elternzeitvertretung in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 25 Wochenstunden) für vielseitige, anspruchsvolle Aufga­ben: Mitarbeit in den Referaten Führerscheinwesen und Ausbildungsstätten Mitarbeit in der Führerscheinabteilung Mitarbeit im Referat Raumordnung / Infrastruktur / Umwelt Bearbeitung datenschutzrechtlicher Fragestellungen Bearbeitung vereinsrechtlicher Fragestellungen mindestens 1. juristisches Staatsexamen idealerweise mindestens zwei Jahre Berufserfahrung Freude an der selbstständigen Erledigung von Verwaltungsaufgaben gute Kenntnisse im Verwaltungsrecht und Datenschutzrecht Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt mit Schwerpunkt Vertrags- und Wirtschaftsrecht (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Essen, Ruhr
Brenntag ist der Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen. Das in Deutschland ansässige internationale Unternehmen managt komplexe Lieferketten und erleichtert sowohl Herstellern als auch Nutzern von Chemikalien den Marktzugang zu tausenden von Produkten und Dienstleistungen. Es verbindet ein globales Netzwerk mit herausragender lokaler Ausführung. Damit ist Brenntag der effektivste und bevorzugte Partner der Branche – ganz im Sinne seiner Philosophie: „ConnectingChemistry“. Brenntag betreibt ein weltweites Netzwerk mit mehr als 640 Standorten in 77 Ländern. Mit mehr als 17.500 Mitarbeitern weltweit erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 12,8 Mrd. Euro (13,3 Mrd. US-Dollar) im Jahr 2019. Unser Team in Essen hat momentan eine freie Position als Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt mit Schwerpunkt Vertrags- und Wirtschaftsrecht (m/w/d) zu besetzen. Als Teil der global verantwortlichen Rechtsabteilung mit einem breit gefächerten Aufgabenfeld stehen Sie den Konzerngesellschaften in allen rechtlichen Belangen zur Seite Schwerpunktmäßig verhandeln und gestalten Sie eigenständig komplexe Verträge mit deutschen und internationalen Kunden und Lieferanten Sie sind vertrauensvoller Ansprechpartner für Fragestellungen im Vertriebs- und Handelsrecht Bei rechtlichen Auseinandersetzungen oder regulatorischen Fragestellungen sind Sie beratend tätig und erarbeiten praxisnahe Lösungen Sie vermitteln fachspezifisches Wissen im Rahmen von internen Schulungen Schwerpunkten Ihrer bisherigen Tätigkeit versuchen wir nach Möglichkeit Rechnung zu tragen Sie arbeiten in einem dynamischen Team, dem gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung wichtig ist Abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen, vorzugsweise mir der Note befriedigend Generalistische Ausrichtung mit Berufserfahrung in den Bereichen Zivil- und Wirtschaftsrecht Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen sowie hohe Bereitschaft, sich zügig in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten und praxisnahe Lösungen zu entwickeln Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Teamfähigkeit, verbunden mit einem hohen Maß an Motivation und Begeisterungsfähigkeit Bei uns erwarten Sie herausfordernde und vielseitige Aufgaben in einem internationalen, agilen und sicheren Arbeitsumfeld Unser individualisiertes Einarbeitungsprogramm START garantiert Ihnen einen schnellen Einstieg Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld Nutzen Sie die Vorteile unserer betrieblichen, arbeitgebergeförderten Altersversorgung Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit und Pausen flexibel über Ihr Gleitzeitkonto Profitieren Sie von kostenlosen Mitarbeiterparkplätzen, günstigen Verkehrsanbindungen und einem ÖPNV-Firmenticket Unser “House of Elements” bietet Ihnen moderne und ergonomische Arbeitsplätze, ein preisgekröntes Betriebsrestaurant und kostenlose Kaffeespezialitäten Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Nutzen Sie unsere Vorsorgeangebote, Lauftreffs oder Yogakurse und erholen Sie sich an 30 Urlaubstagen im Jahr
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Energierecht (w/m/d)

Mo. 14.09.2020
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannendes Aufgabenfeld – Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Energieversorgungsunternehmen, die öffentliche Hand, energieintensive Unternehmen und die Immobilienwirtschaft zu aktuellen energierechtlichen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere energierechtliche Beratung aus.Vielfältige Tätigkeiten – Die Beratung in allen nationalen und europarechtlichen Fragen des Energierechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energiewende.Interdisziplinäre Kontakte – Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du verfügst als Rechtsberater_in, sei es als (Rechts-)Anwalt / Anwältin oder als Justiziar_in, über eine zwei- bis sechsjährige Berufserfahrung in der energierechtlichen Beratung von Unternehmen oder der öffentlichen Hand. Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal