Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 117 Jobs in Vierkirchen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 32
  • Wirtschaftsprüfg. 32
  • Recht 32
  • It & Internet 13
  • Versicherungen 12
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 10
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Immobilien 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Personaldienstleistungen 4
  • Banken 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Telekommunikation 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Agentur 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 107
  • Ohne Berufserfahrung 57
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 108
  • Teilzeit 20
  • Home Office 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 98
  • Befristeter Vertrag 8
  • Referendariat 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

Senior Legal Counsel (m/w/d)

So. 07.03.2021
München
Senior Legal Counsel (m/w/d) Mit rund 37.000 Wohnungen ist die GEWOFAG ein wichtiger Faktor, wenn es um die Zukunft des Münchner Wohnungsmarkts geht. Wir verstehen uns als dynamisches, markt- und kundenorientiertes Unternehmen. Unser Schwerpunkt liegt im Neubau bezahlbarer Wohnungen, in der Erhaltung und Aufwertung unseres Bestandes und in der optimalen Betreuung unserer Kunden. Mitarbeitenden bieten wir attraktive Konditionen, die über die tariflichen Leistungen hinausgehen – überzeugen Sie sich selbst. Analyse und rechtliche Beratung schwerpunktmäßig zu den Themenstellungen des Unternehmens- und Wirtschaftsrechts sowie des privaten und öffentlichen Baurechts Rechtliche Beratung in vergaberechtlichen Fragen im Verlauf einer Ausschreibung sowie zur Wahl und Ausgestaltung konkreter Vergabeverfahren Vorbereitung, Sachverhaltsanalyse und Aufbereitung von Rechtsfällen Bearbeitung und Koordination von Rechtsfragen sowie Rechtsangelegenheiten innerhalb des zugeordneten Betreuungsbereiches (Inhouseberatung) Erstellung von rechtlich relevanten Erklärungen, z. B. Verträgen, Kündigungen und Abmahnungen Steuerung und Unterstützung von externen Rechtsanwälten bei rechtlichen Problemstellungen sowie bei Rechtsstreitigkeiten Betreuung des Regelwerks des GEWOFAG Konzerns Begleiten und Führen von Verhandlungen mit rechtlichem Bezug Ausarbeitung von Vertragswerken zur einheitlichen Verwendung Unterstützung beim Aufbau von Ablaufprozessen im Bereich Recht sowie bei deren kontinuierlicher Weiterentwicklung und dem Aufbau / der Betreuung eines Rechts-Newsletters Abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaften und bestandene Prüfung zum/zur Rechtsassessor/-in (m/w/d) (2. Staatsexamen) Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des privaten und öffentlichen Baurechts Mindestens erste Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft oder in der öffentlichen Bauverwaltung wäre wünschenswert. Fundierte rechtliche Kenntnisse im Bereich des privaten sowie öffentlichen Baurechts Grundlegende breite Rechtskenntnisse auch in anderen Rechtsgebieten Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise Selbstständiger und effizienter Arbeitsstil sowie Durchsetzungsvermögen Hohe kommunikative Kompetenz in Wort und Schrift sowie ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
Zum Stellenangebot

Legal Counsel - Unternehmensjurist m/w/d

Sa. 06.03.2021
München
Mit intelligenten Ladelösungen für Elektrofahrzeuge gestalten wir die Energiewelt von morgen. Das ist das Ziel von The Mobility House. Durch neuartige Lade- und Energiespeicher-Lösungen verhelfen wir der Elektromobilität zum Durchbruch. The Mobility House wurde 2009 gegründet und betreut aus München, Zürich und San Francisco alle führenden Automobilhersteller weltweit. Dezentral, vernetzt, emissionsfrei – das ist unsere Vision der Energie- und Automobilwelt von morgen. Komm zu uns und bring dein Know-how ein, um mit uns Zukunft zu gestalten. Du bist verantwortlich für alle rechtlichen Belange des Unternehmens. Du baust in dieser neu geschaffenen Stelle unseren internen Rechtsbereich auf. Du bist unsere Anlaufstelle für Vertragsgestaltung und - management mit Kunden, Kooperationspartnern und Dienstleistern. Du berätst uns in allen rechtlichen Fragestellungen mit Schwerpunkt im Bereich Vertragsrecht. Du verantwortest unsere DSGVO-Prozesse, deren Umsetzung und Einhaltung. Du identifizierst Vertragsrisiken und schlägst uns Lösungsalternativen vor. Du gestaltest und pflegst Musterverträge und stellst sicher, dass wir veränderte rechtliche/gesetzliche Vorgaben im Blick haben. Du hast ein abgeschlossenes juristisches Studium oder eine gleichwertige Qualifikation durch mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Vertrags- und Gesellschaftsrecht Idealerweise bringst du Kenntnisse im Datenschutzrecht mit Du bist ein Kommunikationstalent, siehst das große Ganze und hast ein Auge fürs Detail Du kannst auch auf Englisch sicher verhandeln Du arbeitest gerne selbstständig, übernimmst gerne Verantwortung und bist strukturiert in deiner Arbeitsweise Du bist interessiert am Thema E-Mobilität und glaubst an eine emissionsfreie Zukunft Teil unserer Vision zu werden - gemeinsam eine emissionsfreie Energie- und Mobilitätszukunft zu gestalten  Wir investieren in dich und helfen dir deine Fähigkeiten auszubauen  Ein offenes, internationales, dynamisches & sehr motiviertes Team  Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Möglichkeiten & 30 Tage Urlaub  Modernes Büro mit guten öffentlichen Verkehrsanbindungen inkl. gemeinsamen Kochen & Grillen auf unserer Dachterrasse  Regelmäßige Treffen zum Sport, After-Work oder zu Teamevents
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Vertragsmanagement / Legal Administration

Sa. 06.03.2021
München
Du interessierst Dich für rechtliche Themen und verfügst über erste Praxiserfahrung - idealerweise im Bereich Vertragsmanagement? Du hast Lust, uns bei der Abwicklung des kompletten Vertragsmanagement mit unseren Kunden und Experten zu unterstützen? Du bist ein Organisationstalent, arbeitest strukturiert und genau und bist ein Fan von administrativen Aufgaben? Dann bist Du in unserem jungen und humorvollem Team unserer kompetenten Rechtsabteilung genau richtig! Wir sind in der Allgeier Experts der Spezialist für IT Personaldienstleistung – und wir sind weiter auf Wachstumskurs.  Bist Du bereit für den nächsten Schritt? Dann bewirb Dich als Mitarbeiter Legal Administration (m/w/d) für unseren Standort München, gerne auch in Teilzeit (mind. 25 Stunden) Unterstützung des gesamten Vertragsmanagements eines Personaldienstleisters Eigenständige Erstellung und Anpassung von Verträgen und Vertragsmustern Bearbeitung des Vertragsversands und der entsprechenden Rückläufer Verwaltung und Archivierung von Verträgen und rechtlichen Dokumenten Kontrolle von Vertrags- und Rücklauffristen sowie Abgabeterminen Zusammenarbeit mit den Vertriebs-Kollegen für die Vertragsabwicklung Unterstützung bei Ausschreibungsverfahren Pflege der Personal- und Kundendatenbanken sowie sonstige administrative Tätigkeiten  Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung Erste Berufserfahrungen innerhalb einer Rechtsabteilung oder Kanzlei, gerne auch Quereinsteiger  Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise  Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift  Arbeiten unter Freunden durch ein sehr kollegiales, familiäres Miteinander  Unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie ein attraktives Fixgehalt  Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub  Betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte und -Events 
Zum Stellenangebot

Data Protection Compliance Officer (m/w/d)

Sa. 06.03.2021
München
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDRheinmetall MAN Military Vehicles GmbH ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, der die vollständige Palette der geschützten und ungeschützten Transport-, Führungs- und Funktionsfahrzeuge für die internationalen Streitkräfte abdeckt.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Umfassende rechtliche Beratung und Betreuung sowie Begleitung von Projekten, z. B. Umsetzung von zukünftigen Entwicklungen im Datenschutz und Datenschutz-Compliance Audits innerhalb mehrerer Gesellschaften der Division Erstellung und Anpassung der datenschutzrechtlichen Regelwerke, Arbeitsanweisungen etc. Prüfung der spezifischen Geschäftsprozesse auf relevante Datenschutz-Compliance Risiken und Umsetzung von Datenschutz-Compliance Anforderungen Fachliche Begleitung bei Umsetzungsprojekten zur EU Datenschutzgrundverordnung Ansprechpartner für Compliance- und datenschutzrelevante Fragestellungen Fachliche Unterstützung und Ansprechpartner für Compliance- relevante Fragestellungen Organisation von Schulungsmaßnahmen und deren Durchführung Unterstützung und Begleitung von Gesprächen mit Aufsichtsbehörden Die Stelle ist am Standort München zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossene juristische Ausbildung zum Volljuristen (m/w/d) (1. & 2. Staatsexamen) Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Datenschutzrecht, idealerweise mit Führungserfahrung Kenntnisse der Datensicherheit sind von Vorteil Unternehmerisches Denken und Handeln Interesse an europäischen Entwicklungen in Bezug auf Datenschutz und Compliance Sehr gute Englischkenntnisse (verhandlungs- und vertragssicher) Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit mit starker Serviceorientierung Sicheres Auftreten sowie eigenverantwortliches Arbeiten EU-weite Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort München bieten wir: flexible Arbeitszeitmodelle subventionierte Betriebsküche kostenlose Parkmöglichkeiten Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiteraktienkaufprogramm sowie betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Compliance

Sa. 06.03.2021
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Beratung der Facheinheiten in Compliance Fragen, beispielsweise aus den Themenkomplexen Betrug, Untreue, Korruption und Geldwäsche Erarbeitung von rechtlichen Stellungnahmen, Empfehlungen und Konzepten Gestaltung und Prüfung von Vertragsklauseln und Erklärungen Vorbereitung und Durchführung interner Compliance Workshops Prüfung und Dokumentation gesetzlicher Anforderungen Konzeptionelle Steuerung und Optimierung der Methoden und betrieblichen Prozesse beim Thema Compliance Unterstützung bei der Überprüfung, Erstellung und Überarbeitung konzerninterner Compliance Regelungen Aufklärung von Compliance Sachverhalten Kommunikation und Koordination mit Strafverfolgungsbehörden Volljurist (m/w/d) mit überdurchschnittlichem 1. und 2. Staatsexamen Mehrjährige Berufserfahrung, beispielsweise aus einer Tätigkeit in einer Wirtschaftskanzlei, im Bereich Compliance, Strafrecht oder Arbeitsrecht Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Selbstständige, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise Vernetztes Denken, auch über den „juristischen Tellerrand“ hinaus Verantwortungsvolle, praxisorientierte und kostenbewusste Arbeitsweise Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürgerinnen und Bürger, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel Finance (m/f/d)

Sa. 06.03.2021
München
TRATON GROUP seeks to transform the transportation system with its products, services and partnership with its customers. Will you be part of this change? TRATON SE is a stock listed company within the Volkswagen Group with its registered office in Munich and a leading commercial vehicle manufacturer worldwide with its brands MAN, Scania, VW Caminhões e Ônibus, and RIO. In 2020, the TRATON GROUP’s brands sold around 190,200 vehicles in total. The Company had a workforce of around 82,600 worldwide across its brands as of December 31, 2020. We are looking for an engaged and forward-thinking lawyer to strengthen our legal team in Munich. Our team provides advice and support to the business units and the brands within all legal areas of M&A, Corporate, Antitrust, Commercial, IT/New Technologies and Finance. Group Legal Department Senior Legal Counsel Finance (m/f/d) Provide proactive legal advice in all relevant laws and regulations in the area of banking, corporate finance and capital markets  Running the legal part of all  major financing transactions e.g. syndicated loans  Responsibility for drafting, negotiating, reviewing all relevant agreements and accompanying transaction documentations Being part of the center of competence for group wide banking, corporate finance and capital markets legal advice First and second law exam in Germany or equivalent international law degrees with results above the average Professional experience of banking, corporate finance and capital markets law of minimum 5 years in an international law firm or international company Fluency in German and English Decisive personality with entrepreneurial spirit A team player with interactive, communicative and structured working style  Excellent negotiating skills and high implementation speed a varied job in an international environment, real teamwork in agile and interdisciplinary project teams with flat hierarchies, attractive pay, flex-work mode, structured system of personal development.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel M&A (m/f/d)

Sa. 06.03.2021
München
TRATON GROUP seeks to transform the transportation system with its products, services and partnership with its customers. Will you be part of this change? TRATON SE is a stock listed company within the Volkswagen Group with its registered office in Munich and a leading commercial vehicle manufacturer worldwide with its brands MAN, Scania, VW Caminhões e Ônibus, and RIO. In 2020, the TRATON GROUP’s brands sold around 190,200 vehicles in total. The Company had a workforce of around 82,600 worldwide across its brands as of December 31, 2020. We are looking for an engaged and forward-thinking lawyer to strengthen our legal team in Munich. Our team provides advice and support to the business units and the brands within all legal areas of M&A, Corporate, Antitrust, Commercial, IT/New Technologies and Finance. Group Legal Department Senior Legal Counsel M&A (m/f/d) Being responsible for all legal matters in relation to merger and acquisitions  Providing proactive legal advice with regards to corporate transactions  Running the legal part of exciting global business development projects Legal support in developing new partnerships Organize the center of competence for group wide M&A legal advice Responsibility for drafting, negotiating, reviewing all relevant agreements and accompanying transaction documentations First and second law exam in Germany or equivalent international law degrees with results above the average Professional M&A experience of minimum 7-10 years in an international law firm or international company Fluency in German and English Decisive personality with entrepreneurial spirit A team player with interactive, communicative and structured working style  Excellent negotiating skills and high implementation speed a varied job in an international environment, real teamwork in agile and interdisciplinary project teams with flat hierarchies, attractive pay, flex-work mode and a structured system of personal development.
Zum Stellenangebot

Volljurist/in (m/w/d) in Teilzeit auf 20-Stunden-Basis

Sa. 06.03.2021
München
Der Bayerische Bauindustrieverband e.V. vertritt die Interessen der bayerischen Bauindustrie gegenüber Politik und Öffentlichkeit, er führt Tarifverhandlungen und bietet die überbetriebliche Aus- und Weiterbildung in den Ausbildungszentren der bayerischen Bauindustrie an. Für seine Mitglieder stellt er u. a. juristische Dienstleistungen zur Verfügung. Für unsere Hauptgeschäftsstelle in München suchen wir zur Unterstützung der Abteilung Arbeitsrecht, Tarif- und Sozialpolitik, Berufsbildung, befristet auf 2 Jahre zur Elternzeitvertretung, eine(n) Volljurist/in in Teilzeit auf 20-Stunden-Basis Ihr Aufgabengebiet in der Abteilung Arbeitsrecht, Tarif- und Sozialpolitik, Berufsbildung umfasst schwerpunktmäßig: den gesamten Bereich des Individual- und Kollektivarbeitsrechts unter besonderer Einbeziehung des Tarifwerkes der Bauwirtschaft Ihre Tätigkeit besteht in erster Linie in der Unterstützung bei der Beratung unserer Mitgliedsfirmen Unterstützung bei der gerichtlichen Vertretung unserer Mitgliedsfirmen in allen Fragen des Arbeits-, Tarif-, Sozial- und Berufsbildungsrechts Ausarbeitung von Stellungnahmen im Arbeits- und Tarifrecht Erfahrungen im Bereich Bau- und Vergaberecht wären wünschenswert zwei bayerische Prädikatsexamina Flexibilität im Umgang mit neuen bzw. wechselnden Aufgaben innerhalb des Verbandes Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit Kommunikationsstärke Sicheres und gepflegtes Auftreten Erfahrungen im Bereich Bau- und Vergaberecht wären wünschenswert
Zum Stellenangebot

Volljurist/in (m/w/d) im Bayerischen Staatsministerium für Digitales

Sa. 06.03.2021
München
Das Bayerische Staatsministerium für Digitales (StMD) wurde im November 2018 neu gegründet und hat seinen Sitz im Herzen von München. Es ist das erste Ministerium seiner Art in Deutschland und die Denkfabrik für Digitalisierung in Bayern. Das StMD kümmert sich um Grundsatzangelegenheiten, Strategie und Koordinierung (Digitale Verwaltung). Weitere Aufgaben des Ministeriums sind u. a. die Unterstützung beim Auf- und Ausbau von Forschungsgebieten, z. B. zum Thema KI-basierte Technologien sowie die Förderung von Film, Fernsehen, Games und Virtual Reality.   130 Behördenkontakte müssen Unternehmen in Deutschland jedes Jahr bewältigen. Ein enormer Arbeits- und Zeitaufwand für die deutsche Industrie, der nun ein Ende hat. Das Digitalministerium hat sich dafür eingesetzt, dass Prozesse vereinfacht werden. Mithilfe digitaler Lösungen sollen Firmen alle Anträge einfach, schnell und in allen Bundesländern gleich abwickeln können. Dem Freistaat Bayern ist es gelungen, den Weg zu einem einheitlichen Unternehmenskonto zu beschleunigen.   Für dieses Projekt und weitere Aufgaben im Bereich Grundsatzfragen, IT-Strategie und IT-Recht suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt                                                 - eine/n juristische/n Referenten/in (m/w/d) -   Bewerbungsschluss ist der 21. März 2021. Wir sind eine moderne, mitarbeiterorientierte Verwaltung, die Ihnen vielfältige, interessante und anspruchsvolle Einsatzmöglichkeiten bietet.   Projektmanagement verschiedener Vorhaben im Bereich E-Government, insbesondere digitales Unternehmenskonto Erarbeitung innovativer Lösungskonzepte Bearbeitung juristischer Fragestellungen im Bereich des IT-Rechts und des Rechts der digitalen Verwaltung Fachliche Begleitung der Förderung und Vergabe verschiedener Vorhaben im Bereich E-Government Erarbeitung von verschiedensten Positionen zur digitalen Verwaltung, IT- Strategie und IT-Recht Erstellung von Fachkonzepten, Stellungnahmen und darauf aufbauen Schreiben Beantwortung von Anfragen Volljurist/in (m/w/d) Erfolgreich abgeschlossenes 2. Juristisches Staatsexamen (mind. 8,00 Punkte)   Vorteilhaft wäre: Berufserfahrung in der Verwaltung und der Informationstechnologie Erfahrung im Projektmanagement   Darüber hinaus wünschenswert: Gutes Allgemeinwissen und Interesse an Politik, insbesondere an der bayerischen Digitalpolitik Starkes Interesse an Themen der Digitalisierung Erfahrungen in dem Aufgabengebiet oder Bereitschaft, sich schnell und grundlegend in das neue Aufgabengebiet einzuarbeiten Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten Gründliche, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Kreativität und Eigeninitiative Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und gute Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel) Freundliches und sicheres Auftreten Beschäftigung in einem Arbeitnehmerverhältnis oder bei Vorliegen aller rechtlichen Voraussetzungen in einem Beamtenverhältnis (u. a. Höchstaltersgrenze von 45 Jahren) Bezahlung als Arbeitnehmer/in nach Entgeltgruppe 13 TV-L (mind. 4.074,30 € brutto) oder als Beamter/in nach Besoldungsgruppe A13 BayBesG inkl. Strukturzulage (mind. 4.742,42 € brutto), jeweils zuzüglich Ministerialzulage (258,17 € brutto) Jahressonderzahlung Alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes in Bayern Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, u. a. durch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung, sofern durch Job-Sharing die ganztätige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist, sowie von Homeoffice Arbeitsplatz im Herzen Münchens mit optimaler Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel Anspruchsvolles und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet, Mitarbeit in interessanten Projekten Gutes Betriebsklima, aufgebaut auf kollegialem Zusammenhalt und gegenseitiger Unterstützung   Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.
Zum Stellenangebot

Specialist (m/w/d) Legal Data Protection Management

Sa. 06.03.2021
München
NOVENTI ist Deutschlands Marktführer im Gesundheitsmarkt, Deutschlands größte Apotheken-Warenwirtschaft und mit über 20 Milliarden Euro Rezept-Abrechnungsvolumen Europas größtes Abrechnungsunternehmen im Gesundheitswesen. Die apotheker­eigene NOVENTI Group vereint mit ihren über 2.200 Mitarbeitern und 27 eigenständigen Einzelgesellschaften eine Gemeinsamkeit: Sie agieren alle im Gesundheitsmarkt mit den Kernzielgruppen Apotheken, Sonstige Leistungserbringer, Pflegedienste und Ärzte. Nachhaltigkeit ist eines der Grundprinzipien der Unternehmensstrategie. NOVENTI wurde als klimaneutrales Unternehmen und als "Great Place to Work" ausgezeichnet.Als Teil der NOVENTI Group bildet die NOVENTI Health SE eine Klammer für die Konzerngesellschaften, sichert die Vernetzung untereinander und schafft somit wertvolle Synergien. Als "Specialist (m/w/d) Legal Data Protection Management" werden Sie Teil des Legal Departments der NOVENTI Group und betreuen Datenschutzfragen aus allen Konzernbereichen. Sie möchten sich den Herausforderungen im dynamischen digitalen Gesundheitsmarkt stellen? Dann verstärken Sie unser Team als Specialist (m/w/d) Legal Data Protection ManagementMünchen (Aschheim) Zu Ihren Aufgaben zählen die federführende Umsetzung des Datenschutzmanagementsystems sowie die laufende Aktualisierung der Datenschutzdokumentation. Als zentrale Schnittstelle zwischen dem Datenschutzbeauftragten und der konzernweiten Datenschutzorganisation koordinieren Sie alle Datenschutzthemen mit den Fachbereichen sowie den Business Units. Sie beraten in Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragten zu den Anforderungen an den Datenschutz sowie zur Datenschutzkonformität unserer Geschäftsprozesse. Ferner prüfen Sie datenschutzrelevante Verträge, einschließlich IT-rechtlicher Verträge. Weiterhin bearbeiten Sie die eingehenden Anfragen im Datenschutzpostfach und beantworten Ad-Hoc-Anfragen. Zudem unterstützen Sie den Datenschutzbeauftragten auch im Rahmen von Schulungsmaßnahmen. Sie haben ein Studium der Rechtswissenschaften (mind. 1. Staatsexamen) oder des Wirtschaftsrechts (LL.B. oder Master) erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise besitzen Sie bereits erste Erfahrung im Datenschutzrecht nach DSGVO. Eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, die ihre Aufgaben mit Spaß, Empathie und Überzeugungskraft wahrnimmt, zeichnet Sie ebenfalls aus. Die Fähigkeit, sich für neue Themen und die aktuellen Entwicklungen im Bereich Digitalisierung zu begeistern, rundet Ihr Profil ab. Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und marktführenden Unternehmen, das zu Deutschlands besten Arbeitgebern zählt. Langfristige Zukunftsperspektiven und einen sicheren Arbeitsplatz. Ein hochmotiviertes, erfolgreiches Team mit flachen Hierarchien, eine freundliche Willkommenskultur, offene Kommunikation und ein respektvolles Miteinander. Die Möglichkeit, einen nachhaltigen und sinnvollen Beitrag für das Gesundheitswesen zu leisten. Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub im Jahr. Mitarbeitervorteilsprogramme und tolle Aktionen des Gesundheitszirkels.
Zum Stellenangebot


shopping-portal