Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 59 Jobs in Vilich

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 17
  • Wirtschaftsprüfg. 17
  • Recht 17
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • It & Internet 6
  • Versicherungen 5
  • Finanzdienstleister 4
  • Verlage) 3
  • Funk 3
  • Medien (Film 3
  • Tv 3
  • Banken 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Telekommunikation 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Agentur 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 55
  • Ohne Berufserfahrung 34
Arbeitszeit
  • Vollzeit 55
  • Home Office 26
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 52
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

So. 01.08.2021
Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) als Juristischer Experte im Bereich Dienstrecht

So. 01.08.2021
Bonn
Gesucht in Bonn, ab 01.09.2021, in Vollzeit und unbefristet Volljurist/Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) als Juristischer Experte im Bereich Dienstrecht Die Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Als einer der größten Arbeitgeber der Welt in über 220 Ländern und Territorien sehen wir die Welt mit anderen Augen. Mit unserem auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichteten Netzwerk verbinden wir Menschen auf der ganzen Welt und verbessern deren Lebensqualität. Das gilt nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für jedes einzelne Mitglied unseres Teams. Ihre Aufgaben Der Bereich Dienstrecht gehört zum Bereich "Human Resources" und betreut alle Organisationseinheiten der DPAG, die BeamtInnen beschäftigen - insbesondere die Niederlassungen aus dem Unternehmensbereich Post und Paket in Deutschland. Als Mitglied unseres Teams beraten Sie die Kolleginnen und Kollegen der HR-Abteilungen aus Ihrem Bereich in allen dienstrechtlichen Fragen. Sie betreuen und führen selbstständig Dienstrechtsverfahren und unterstützen die Fachabteilung des Konzerns mit Ihrem Know-How. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört zudem der Wissenstransfer, indem Sie bei Workshops und Schulungen in Ihrem Fachgebiet mitwirken. Ihr Profil ·         Volljurist (m/w/d) wünschenswert mit zwei mindestens befriedigenden Examina ·         gute allgemeine Rechtskenntnisse und insbesondere Fachkenntnisse sowie nach Möglichkeit Erfahrungen im Allgemeinen Verwaltungsrecht, insbesondere Beamtenrecht ·         Ideal: Bereits am Fachanwaltslehrgang „Verwaltungsrecht“ teilgenommen ·         Gute bis sehr gute IT-Kenntnisse (MS Office) ·         Hohe Einsatzbereitschaft und zeitliche Flexibilität ·         Kreativität und Gestaltungsfähigkeit ·         Eigeninitiative und -motivation ·         hohe Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Kundenorientierung ·         Teamfähigkeit und Integrität ·         Ausgeprägtes Organisationstalent und Engagement ·         unbedingte Zuverlässigkeit und professioneller Umgang mit vertraulichen Informationen ·         Bereitschaft zu Geschäftsreisen Ihre Vorteile ·         vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Großkonzern ·         attraktive Gehaltsstrukturen mit betrieblicher Altersvorsorge und vielfältigen Sozialleistungen ·         Gute Work-Life-Balance mit flexibler Arbeitszeitgestaltung, Zeiterfassung und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens ·         ein engagiertes Team mit intensiver Einarbeitung und Betreuung in den ersten Monaten ·         von Beginn an eigenverantwortliche Mandatsbetreuung ·         moderne IT-Ausstattung ·         kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten Ihr Kontakt Gerne beantwortet Ihnen Herr Andreas Fahrmer, Telefon (0228) 182-51500, noch weitere Fragen. Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter  Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Bewerben“. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Volljurist (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Köln
MIT DIR SIND WIR IMMER AUF DER SICHEREN SEITE…ALS LEGAL COUNSEL / VOLLJURIST (M/W/D) IN TEILZEIT Du brennst für medienrechtliche Fragestellungen und die rechtliche Beratung von Kolleg*innen ist für Dich Herzensangelegenheit? Spaß ist bei Dir genauso sicher im Arbeitsalltag verankert wie die Paragrafen Deiner erstellten Verträge? Dann bist du bei uns genau richtig, denn wir suchen ab sofort für die Abteilung Legal einen LEGAL COUNSEL / VOLLJURIST (M/W/D) in Teilzeit für 30 Stunden pro Woche. SUPER RTL ist der führende Content-Anbieter für Kinderunterhaltung in Deutschland. Innerhalb unseres Content-Hubs erreichen wir unsere Zielgruppe Kinder über unterschiedliche Kanäle wie eigene lineare TV-Sender und digitale Plattformen, wie zum Beispiel Apps, Webseiten, Radio, YouTube und SVOD. Unsere rechtliche Expertise ist u.a. im Merchandising & Licensing Geschäft gefragt. Dort bauen die Kolleg*innen die top Marken auf und entwickeln und vermarkten mit unseren Partner*innen aus der Industrie und dem Handel die passenden Fanartikel in allen relevanten Produktkategorien, wie Mode & Textil, Spielware, Bücher, Schulsachen, Geschenkartikel u.v.m.. Indem wir Kindern auf Augenhöhe begegnen und echtes Interesse an ihren Bedürfnissen haben, tauchen wir in ihre bunte Lebenswelt ein und gestalten diese mit. WORUM GEHT'S? Gemeinsam mit Deinen Kolleg*innen bearbeitest Du die gesamte spannende Vielfalt an juristischen Aufgabestellungen in unserem modernen Medienunternehmen. Du berätst und begleitest selbstständig verschiedenste Fachabteilungen bei der Gestaltung und Umsetzung ihrer Projekte. Die Prüfung, Gestaltung und Verhandlung souveräner Verträge - häufig in englischer Sprache - wie z.B. aus den Bereichen Content, Produktion, Lizenzen, Sales und Marketing für unsere Kanäle verantwortest Du eigenständig. Externe Anwält*innen werden von Dir instruiert und gesteuert. In diesem Zusammenhang begleitest Du ggf. Gerichts- und Verwaltungsverfahren. GESUCHT! Als ausgebildeter Volljurist (m/w/d) hast Du mehrjährige Berufserfahrung in einem Medienunternehmen oder einer Wirtschaftskanzlei, die Medienunternehmen berät, gesammelt. Fundierte und praxiserprobte Kenntnisse im Urheber-, Medien-, IT-, Datenschutz-, Marken- und Wettbewerbsrecht bringst Du bereits mit. Du hast die ausgeprägte Fähigkeit zu anlassgerechter und lösungsorientierter Beratung und vermittelst komplexe Sachverhalte auch für Laien verständlich. Als echter Teamplayer (m/w/d) denkst und handelst Du immer serviceorientiert. Deine verhandlungssicheren Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab. UNSER SUUUPER TEAM! Wir arbeiten gerne miteinander und haben Spaß an unserer Arbeit. Ein offenes Entwicklungsangebot, bei dem Du selbst über Deine Weiterbildung entscheidest und unsere regelmäßigen Coachingangebote nutzen kannst. Ob im Mobile Office oder Office - Wir bieten Dir völlige Flexibilität selbst zu entscheiden, von wo aus Du arbeitest. Interdisziplinäres Arbeiten und bereichsübergreifende Projektarbeit sind für uns selbstverständlich. Ein kostenfreies Jobticket sowie Parkmöglichkeiten an unserem zentralen Standort in Köln-Deutz direkt am Rhein. Gesunde Verpflegung mit frischem Obst und vielfältigen Kantinen- und Café-Lounge-Angeboten. Mit unseren unterschiedlichen Sportangeboten wie dem Bootcamp, diversen Fitnesskursen und beim Fußball halten wir uns fit. Offenheit und Vielfalt: Come and be as you are - Das ist unser Selbstverständnis. Wir glauben fest daran, dass eine durch Offenheit und Vielfalt geprägte Unternehmenskultur uns gemeinsam wachsen lässt und unsere Kreativität und Innovation fördert.
Zum Stellenangebot

Jurist*in / Doktorand*in / Referendar*in

Sa. 31.07.2021
Bonn
Der Bundesverband Alternative Investments e.V. (BAI) ist die zentrale Interessenvertretung der Alternative-Investments-Branche in Deutschland. Wir vertreten rund 250 renommierte in- und ausländische Mitglieder, die sich aus allen Bereichen des professionellen Alternative-Investments-Geschäfts (Infrastruktur, Private Debt, Hedgefonds, Private Equity, Rohstoffe, etc.) rekrutieren: Asset Manager, Fondsgesellschaften, Banken, Administratoren, Verwahrstellen sowie weitere Branchen-Dienstleister. Wir setzen uns dafür ein, dass deutsche institutionelle bzw. professionelle Investoren ihre Kapitalanlage im Hinblick auf Alternative Investments, insbesondere mit Augenmerk auf die langfristige Sicherung der deutschen Altersvorsorge, einfacher und besser diversifizieren können. Für unsere Geschäftsstelle am Verbandssitz Bonn suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt: Jurist*in / Doktorand*in / Referendar*in in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 20 Wochenstunden) Eigenverantwortliche Analyse und Begleitung von Gesetzes- und Regulierungsvorhaben auf nationaler und europäischer Ebene sowie Erstellung von Positionspapieren für Politik, Aufsichts- und Steuerbehörden, insbesondere in den Bereichen Fonds- und Finanzmarktregulierung, Sustainable Finance, Digital Finance, Investmentbesteuerung, Investorenaufsichtsrecht, Analyse, Strukturierung und Aufbereitung von Rechtsthemen für Verbandsmitglieder, Branche, Investoren und Öffentlichkeit, Vorbereitung und Koordination von Ausschusssitzungen, Treffen mit Aufsicht und Politik auf nationaler und europäischer Ebene und weiteren Verbandsveranstaltungen zu Rechts- und Aufsichtsthemen, Erstellung von und Mitwirkung bei Fach- und Newsletterbeiträgen sowie Vorträgen, Unterstützung bei dem weiteren Ausbau der BAI-Repräsentanz in Brüssel, Übernahme von Sonderprojekten. erfolgreich absolvierte Erste/Zweite Juristische Staatsprüfung (mindestens mit der Note befriedigend) idealerweise erste Erfahrungen in bzw. ausgeprägtes Interesse an den Bereichen Finanz- und Kapitalmarktrecht und Regulierung, Sustainable Finance oder Digital Finance, gutes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen und sehr gute kommunikative Fähigkeiten, auch in Bezug auf komplexe Sachverhalte und deren Darstellung in Texten, hohe Eigeninitiative, Belastbarkeit, aber auch gute Teamfähigkeit und verbindliches Auftreten, verhandlungssicheres Englisch, Kenntnisse von weiteren Fremdsprachen sind wünschenswert, sichere Kenntnisse und Fähigkeiten bei der Nutzung der gängigen MS Office-Anwendungen (Word, Excel, Power Point). Der BAI bietet Ihnen ein interessantes Arbeitsgebiet in einem Interessenverband mit abwechslungsreichen Tätigkeiten auf nationaler und europäischer Ebene und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Sie arbeiten in einem kleinen Team, bei dem Sie sich bei der Lösung vielfältiger Fragestellungen im Finanz- und Investmentbereich, insbesondere auch im Hinblick auf nachhaltige und digitale Transformationsprozesse in der Branche, einbringen und die weitere dynamische Entwicklung des Verbands mitgestalten können. Wenn Sie diese Aufgabe reizt, sollten wir uns schnell kennen lernen.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Real Estate (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten zu den Themen Bau, Immobilien und Transaktionen. Außerdem unterstützt du bei der Gestaltung von Immobilienfonds.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der juristischen Recherche binden wir dich in unsere Projekts- und Mandatsarbeit mit ein.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwält:innen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und bei Ortsterminen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder im Rahmen einer juristischen Mitarbeit auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen.Idealerweise hast du durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Bau- oder Immobilienrecht erste Fachkenntnisse erlangt.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Du hast Freude daran, komplexe juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenBitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Seniorberater Datenschutz (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Bonn
Als Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe setzen wir Maßstäbe für zukunftsfähige IT- und Sicherheitsstandards sowie für das Beauftragtenwesen innerhalb der deutschen Finanzwirtschaft und darüber hinaus. Unser Angebot reicht von komplexen IT-Lösungen über individuelle Beratung und Unterstützung bis hin zum Outsourcing im Beauftragtenwesen und im Bereich Revision. An unserem Firmensitz in Bonn sowie in unseren Geschäftsstellen in Kiel, Wuppertal, Halle (Saale), Mainz, München und Schwabmünchen beschäftigen wir zurzeit über 300 Mitarbeiter. In unserer Abteilung „Datenschutz“ ist folgende Stelle neu zu besetzen: Seniorberater Datenschutz (m/w/d) VollzeitStandort: Bonn und MünchenUnbefristetAb sofort Sie übernehmen das Datenschutzmandat für unsere Kunden mit allem was dazu gehört: datenschutzrechtliche Beratung, Schulung und Kontrolle gemäß SIZ Standards. Sie initiieren Datenschutz-Audits und unterstützen die Datenschutz-Koordinatoren unserer Kunden. Sie entwickeln im Team SIZ Produkte und Dienstleistungen zum Datenschutz weiter. Sie unterstützen das Account-Management bei vertrieblichen Aufgaben. Sie haben eine akademische Ausbildung z.B. ein Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen. Sie haben idealerweise auch eine Ausbildung als Bank- bzw. Sparkassenkaufmann oder eine Ausbildung mit vergleichbarer Qualifikation. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Datenschutz und als Datenschutzbeauftragter - idealerweise auch im Umfeld von Sparkassen? - Perfekt. Sie verfügen über vertiefte rechtliche Kenntnisse der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes sowie weiterer Rechtsnormen mit Datenschutzbezug, z. B. UWG, TKG, TMG. Sie haben außerdem vertiefte Kenntnisse zu technischem Datenschutz und Datensicherheit. Sie können komplexe Sachverhalte kompetent beurteilen, schlüssig darstellen und praxisorientiert umsetzen. Sie arbeiten selbständig, sind leistungsbereit, eigenverantwortlich, lösungsorientiert, teamfähig und besitzen soziale Kompetenz. Ausgeprägte Kundenorientierung, Kommunikations- und Präsentationsstärke zeichnen Sie aus. Die notwendige Reisebereitschaft haben Sie im Gepäck. eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem Team von Expertinnen und Experten für Datenschutz, einen modern eingerichteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice-Regelung, eine attraktive Vergütung und betriebliche Altersversorgung, die für uns ebenso selbstverständlich ist, wie vorbildliche Sozialleistungen und Benefits wie z. B. Kindergartenzuschuss, JobRad, Jobticket-Möglichkeiten und Essenszuschuss, eine angenehme Unternehmenskultur mit positivem Arbeitsklima.
Zum Stellenangebot

Jurist Schwerpunkt Datenschutz & Digitale Angebote (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Köln
Hätte, wäre, könnte … (MIT)MACHEN! Wir sind die Mediengruppe RTL Deutschland - der Local Hero mit starken Marken und klarem Fokus auf eigenproduzierten Inhalten, die die Menschen begeistern. Unser Publikum erreichen wir über verschiedene Plattformen - im TV, online, mobil und via Audio. Wir setzen auf Innovation in der Verbreitung unserer Inhalte, lieben neue Technologien und bieten individuell auf Werbekunden zugeschnittene Vermarktungsmöglichkeiten. Team-Spirit ist uns wichtig: In allen Unternehmensbereichen verwirklichen wir gemeinsam starke Ideen, sind dabei Taktgeber und Trendsetter. Rund 4.000 Mitarbeiter:innen an 25 Standorten im In- und Ausland gehören zu uns. Wir sind das berufliche Zuhause für Kreative, Zahlengenies, Strategen und Weiterdenker. Starte mit uns durch: Die Aufgaben bei uns sind so vielfältig wie unsere Mitarbeiter:innen selbst. Wir suchen dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt // unbefristet // in Vollzeit // am Standort Köln als: JURIST SCHWERPUNKT DATENSCHUTZ & DIGITALE ANGEBOTE (M/W/D) Als Teil der Rechtsabteilung / Business & Legal Affairs sind wir für die datenschutzrechtlichen Fragen der Mediengruppe RTL Deutschland verantwortlich. Wir beraten Kollegen aus allen Bereichen und Abteilungen und bringen uns aktiv in die Gestaltung des Zukunftsthemas „Daten" im Rahmen der DATA Alliance ein. Unser Ziel ist es, Lösungen zu finden und Produkte zu ermöglichen, die Mehrwerte für unsere Nutzer schaffen. Ferner beraten wir unseren Vermarkter AdAlliance bei der datenschutzkonformen Ausgestaltung von Onlinewerbung. Wir arbeiten stets eng mit den anderen Kollegen der Rechtsabteilung zusammen und sind in viele übergeordnete Projekte eingebunden. Bei uns hast Du die Möglichkeit, die Zukunft eines großen Medienunternehmens mitzugestalten. Wenn du dich gerne mit vielfältigen Rechtsfragen rund um die DSGVO auseinandersetzt, eine Leidenschaft für Technik und Medien mitbringst und du Spaß an einer abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit hast, bist du bei uns genau richtig! Diese Aufgaben warten auf dich: Du koordinierst zentrale datenschutzrechtliche Angelegenheiten der Unternehmen der Mediengruppe RTL, insbesondere im Bereich der Vernetzung der Unternehmen im Rahmen der DATA Alliance Du übernimmst die übergreifende Beratung unterschiedlicher Stakeholder der Mediengruppe RTL bezüglich der Datenschutzanforderungen ihrer jeweiligen Produkte und Technologien Du bist in der Konzeption und Entwicklung von neuen Datenprodukten beteiligt Du verantwortest die Ausgestaltung der Datenschutzerklärungen produktspezifisch bis konzernübergreifend und übernimmst die Prüfung und Anpassung von Datenverarbeitungsprozessen im Hinblick auf die EU DSGVO und das TTDSG Du arbeitest eng mit dem Datenschutzbeauftragten der Mediengruppe RTL zusammen Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und bist Volljurist Du bist ein Experte für Datenschutzrecht und bringst erste Berufserfahrung in diesem Bereich mit Du fühlst dich im IT Recht, sowie im Telemediengesetz zu Hause und verfügst über Kenntnisse in telekommunikations- und medienrechtlich relevanten Rechtsgebieten (z.B. Wettbewerbsrecht, Urheberrecht) Mit Instrumenten der Selbstregulierung kennst du dich bestens aus Du verfügst über ein Grundverständnis von Geschäftsmodellen in der digitalen Wirtschaft und technischen Digital-Lösungen (Datenerhebung, - übertragung, -nutzung, - speicherung und -weitergabe) Du bist technikaffin und interessierst dich für Medien Fließende Deutsch - und Englischkenntnisse runden dein Profil ab Du hast die Möglichkeit unseren Bereich People & Culture aktiv mitzugestalten und deine Ideen einzubringen Wir leben eine Du-Kultur und begegnen uns auf Augenhöhe - dich erwarten verantwortungsvolle Aufgaben und berufliche Gestaltungsspielräume Du erhältst 30 Tage Urlaub und profitierst von Mobile Office und einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung Darüber hinaus bieten wir dir die optimalen Rahmenbedingungen: Zentrale Lage in Köln-Deutz mit sehr guter Verkehrsanbindung sowie kostenfreien Mitarbeiterparkplätzen Kantine und Café Lounge Sehr gute Sozialleistungen: u. a. Wertkonto und betriebliche Altersvorsorge Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Verschiedene Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Fitness- und Gesundheitsprogramme Zahlreiche Mitarbeiter-Rabatte, z. B. ein kostenloses TVNOW-Premium-Abo
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Volljurist (m/w/d) D-A-CH in Teilzeit

Fr. 30.07.2021
Köln
 Wir sind eine international führende Leasing-/Bankgruppe und vermarkten als Absatzfinanzierer seit vielen Jahren in Deutschland erfolgreich in ausgewählten Märkten Leasing- und Kreditdienstleistungen sowie Einkaufsfinanzierungen. Hinter uns steht die Finanzkraft der Gruppe BNP PARIBAS mit weltweit fast 200.000 Mitarbeitern. Die Abteilung Tax & Legal ist Ansprechpartner für alle rechtlichen und steuerrechtlichen Fragen. Die Mitarbeiter erstellen und prüfen die Rahmenverträge mit Händlern und Herstellern, beobachten die Entwicklung der Gesetzgebung und der Rechtsprechung, schaffen die rechtlichen Grundlagen für die Vermarktung neuer Finanzierungsprodukte und sichern die Geschäftstätigkeit gegen rechtliche und steuerrechtliche Risiken ab. Wir suchen zur Unterstützung der Abteilung Tax & Legal zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  Legal Counsel / Volljurist (m/w/d) DACH in Teilzeit (20h/Woche) Aufgaben, die Sie voranbringen: Sie beraten schwerpunktmäßig zum Thema Datenschutz im D-A-CH-Cluster und sind diesbezüglich in verschiedene Strukturen und Arbeitsgruppen eingebunden. Sie übernehmen Verantwortung für die Erstellung und Anpassung datenschutzrechtlicher Grundsätze und Grundsatzdokumente. Neben datenschutzrechtlichen Aufgaben werden Sie den Bereich Procurement in Vertragsfragen beraten und vertragliche Dokumentationen erstellen und anpassen. Bei Interesse und Eignung können ggf. auch weitere Rechtsbereiche in der Abteilung übernommen werden. Mit Qualifikationen überzeugen: Erfolgreich abgelegtes zweites juristisches Staatsexamen Berufserfahrung in den genannten Gebieten bzw. die Bereitschaft sich in diese einzuarbeiten Verhandlungssichere und erprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytisches Denkvermögen Eigenständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Pragmatismus und Zielorientierung Gelebter Teamgedanke Erfahrungen in einem Finanzdienstleistungskonzern sowie Französischkenntnisse von Vorteil Was wir Ihnen bieten: Sie erwartet eine spannende Herausforderung in einem internationalen Unternehmen mit einer offenen und innovativen Kultur. Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig, bei uns stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns, daher bieten wir Ihnen umfangreiche Leistungen: vielfältiges Seminarangebot zur Weiterbildung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenzen 30 Tage Jahresurlaub sowie zusätzliche Bankfeiertage (Heiligabend sowie Silvester) flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, ein bis zwei Tage die Woche von zu Hause aus zu arbeiten moderne Büroräume mit ergonomischer Ausstattung inmitten der Kölner Innenstadt mit idealer ÖPNV-Anbindung umfangreiche Sozialleistungen (Bezuschussung von Fahrtkosten (ÖPNV) und vermögenswirksamen Leistungen mit 40€, betriebliche Altersvorsorge) regelmäßige Teamevents und Möglichkeiten zum Netzwerken Arbeiten für ein Unternehmen, das sich nachhaltig für Gesellschaft und Umwelt einsetzt   Dynamische Perspektiven in stabilem Umfeld Die BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran.   Für Ihre Fragen ist Johanna Knabbe unter 0221-47699139 für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und relevanten Zeugnissen über den Bewerben-Button!
Zum Stellenangebot

Volljurist* Gesellschaftsrecht M&A

Do. 29.07.2021
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Gothaer und kommen Sie in unser Team! In unserem Team der Konzernrechtsabteilung verstehen wir uns als wichtiger, proaktiver rechtlicher Begleiter dieses ständigen Veränderungsprozesses. Als Stabsabteilung des Vorstandes der Konzernholding beraten wir die Geschäftsleitung sowie alle Gesellschaften der Gruppe in rechtlichen Fragestellungen jeglicher Art. Ein hoher Grad an eigenverantwortlichem Arbeiten sowie das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge prägen dabei das vertrauensvolle und freundschaftliche Arbeitsfeld der Konzernjuristinnen und -juristen.Bei der Zulassung als Syndikusrechtsanwalt unterstützen wir Sie gerne! Sie beraten und unterstützen die Vorstände sowie die Fachabteilungen in gesellschafts-, konzern- und transaktionsrechtlichen Angelegenheiten unter Berücksichtigung des relevanten Aufsichtsrechts Sie sind verantwortlich für die rechtliche Begleitung von Unternehmensinnen- und –außenfinanzierungen sowie M&A-Prozessen in allen Phasen der Transaktionen – hierfür arbeiten Sie eng mit den Expertinnen anderer Disziplinen zusammen Sie erstellen und verhandeln Verträge und bereiten gesellschaftsrechtliche Beschlussvorlagen vor Die Korrespondenz mit Aufsichtsbehörden, Anwälten und Gerichten sowie die Aufarbeitung aktueller Rechtsprechungen und Gesetzesentwicklungen für Vorstand und Fachabteilungen zählen ebenso zu Ihren Kerntätigkeiten Ihre kreative Herangehensweise gepaart mit einer starken Verhandlungs- und Entscheidungskompetenz bringen Sie in Ihre tägliche Arbeit ein Sie zeichnen sich durch Ihre Fähigkeit aus, konzeptionell zu denken und Themen strukturiert anzugehen Sie haben Ihr 1. und 2. juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen abgeschlossen Mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Gesellschaftsrecht / Beteiligungsgeschäft und idealerweise im Umfeld der Finanzdienstleistungsbranche bringen Sie fundiertes Fachwissen mit Neben sehr guten Englischkenntnissen verfügen Sie über eine exzellente Auffassungsgabe und ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Die aktive Mitgestaltung von Themen und sowohl eigenständiges Arbeiten als auch die Arbeit im Team machen Ihnen Spaß und runden Ihr Profil ab Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden – bereichern Sie unser Team und erleben Sie die Kraft unserer Gemeinschaft! *Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht – daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen. Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistert Flexibel arbeiten - Homeoffice, 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, 30 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für Familien (z.B. KiTa-Kooperation, Ferienbetreuung), Sabbatical Individuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme Gut versorgt - Catering, kostenloses Obst und Getränke, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - zentrale Lage und gute Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger arbeiten und leben - aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln
Zum Stellenangebot

Berater Datenschutz / Jurist (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Bremen, Hamburg, Würzburg, Köln, Stuttgart
Die datenschutz nord Gruppe ist eine der bundesweit führenden Unternehmensberatungen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit. Wir beraten nationale und internationale Kunden in Deutschland und Europa von acht Standorten aus. Für unsere Standorte in Bremen, Hamburg, Würzburg, Köln und Stuttgart suchen zum nächstmöglichen Juristen (m/w/d) als Berater*innen im Bereich Datenschutz. Beratung unserer Kundenunternehmen in allen rechtlichen Fragestellungen zum Datenschutz Erstellen/Prüfen von Verträgen (bspw. zur Auftragsverarbeitung, Cloud Computing etc.) Erstellen/Prüfen von datenschutzrechtlich relevanten Betriebsvereinbarungen und Richtlinien (bspw. zur E-Mail und Internetnutzung, Leistungsanalysen von Beschäftigten etc.) Schulung der Kunden im Datenschutzrecht Rechtliche Prüfung von Onlineshops und Webauftritten unserer Kundenunternehmen Erstellen von Datenschutzerklärungen und Einwilligungserklärungen Funktion als Ansprechpartner*in für Kunden, Betriebsräte, Betroffene, Verbraucherschutzzentralen und/oder Datenschutzaufsichtsbehörden zu allen datenschutzrechtlichen Belangen unserer Kunden Das 1. und 2. jur. Staatsexamen (mit mindestens einmal einem befriedigenden Ergebnis) oder eine vergleichbare universitäre Ausbildung (bspw. LL.M. Informationsrecht) Interesse an moderner IT und sozialen Medien und deren rechtlichen Herausforderungen Einsatzfreude, Kommunikationsstärke, initiatives Denken und Handeln Freude am Umgang mit Menschen und an einer beratenden Tätigkeit Organisationsfähigkeit Diplomatische Fähigkeiten und Überzeugungsstärke Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die Sie idealerweise im englischsprachigen Ausland vertieft haben Bereitschaft, sich in ein neues Rechtsgebiet einzuarbeiten Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger*innen gut geeignet, da wir unsere Berater*innen intern intensiv theoretisch und praktisch ausbilden und begleiten Eine zukunftssichere Festanstellung als Unternehmensberater*in in einem abwechslungsreichen und spannenden Beratungsumfeld Ein attraktives Vergütungsmodell bei einer guten „Work-Life Balance“ Betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage pro Jahr Ein dynamisches, interdisziplinär besetztes Team, flache Hierarchien, viel Freiraum für Eigeninitiative Ein sehr gutes Betriebsklima und gute Weiterbildungsmöglichkeiten (u. a. zum/zur geprüften Datenschutzbeauftragten, Teilnahme an Seminaren etc.)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: