Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 128 Jobs in Wallerstädten

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 38
  • Wirtschaftsprüfg. 38
  • Recht 38
  • Banken 15
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Versicherungen 11
  • Finanzdienstleister 9
  • Transport & Logistik 9
  • It & Internet 6
  • Nahrungs- & Genussmittel 6
  • Personaldienstleistungen 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 115
  • Ohne Berufserfahrung 71
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 116
  • Home Office 38
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 102
  • Arbeitnehmerüberlassung 7
  • Befristeter Vertrag 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Referendariat 5
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
Rechtsabteilung

Leiter Recht und Beratung (m/w/d)

Di. 21.09.2021
Frankfurt am Main
Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V. sucht für die Landesgeschäftsstelle in Frankfurt am Main für die Abteilung Recht und Beratung einen Leiter Recht und Beratung (m/w/d) Als größter Sozialverband in Deutschland stärkt der VdK den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und leistet wertvolle Hilfe in allen Fragen rund um Rente, Gesundheit und Behinderung. Mehr als 280.000 Menschen in Hessen und Thüringen sind schon Mitglied - und es werden täglich mehr. Personelle und fachliche Leitung sowie Weiterentwicklung der Abteilung Recht und Beratung Entwicklung und Umsetzung eines Schulungswesens für die dezentrale Sozialrechtsberatung Verantwortung für juristische Publikationen Berichtswesen an die Landesgeschäftsführung und den Landesvorstand Arbeitsrechtliche Unterstützung der Personalverwaltung Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Verbandsfunktionären Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Volljurist (m/w/d) Fachwissen und Erfahrung als Generalist wünschenswert im Sozialrecht Führungserfahrung, vorzugweise im gemeinnützigen Bereich Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz im Hinblick auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Haupt- und Ehrenamt Persönliche und fachliche Überzeugungskraft sowie Durchsetzungsvermögen Ab 1. November 2021 Wir bieten Ihnen einen sinnstiftenden Arbeitsplatz, bei dem Sie sich für soziale Gerechtigkeit, Menschlichkeit und Solidarität einsetzen bei einem starken, neutralen, parteipolitisch sowie konfessionell unabhängigen Verband. Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher, sowie zukunftsorientierter und auch in Pandemiezeiten sicherer Arbeitsplatz. Die Wochenarbeitszeit beträgt 38,5 Stunden und umfasst eine Gleitzeitregelung in einem stetig wachsenden Sozialverband. Wir nehmen Sie in die Zusatzversorgungskasse des Öffentlichen Diensts auf. Arbeitsort ist die Landesgeschäftsstelle Frankfurt am Main.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d) in Teilzeit (mind. 50%), Befristung 12 Monate

Mo. 20.09.2021
Frankfurt am Main
Die Danone Company ist eines der weltweit führenden Lebensmittelunternehmen in den Kategorien milchfrische- und pflanzliche Produkte, Mineralwasser, frühkindliche Ernährung und medizinische Nahrung. Weltweit arbeiten rund 100 000 Mitarbeiter an einer gemeinsamen Mission: „Durch gesunde Ernährung die Lebensqualität möglichst vieler Menschen zu verbessern.“ Die Nutricia Milupa GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main und Erlangen ist als unsere Division für „Specialized Nutrition“ Teil der Danone Group und steht für Expertise auf dem Gebiet der gesunden Ernährung für Babys/Kleinkinder sowie der medizinisch-diätetische Behandlung für alle Altersgruppen. Zu den Erfolgsmarken zählen Aptamil, Milupa, Fortimel und viele weitere. OWN your IDEASWir finden, Meinungen sollten nicht nur geäußert werden dürfen, sondern auch wirklich gehört werden. In unserer Kultur sind Respekt und Teamgeist auf allen Ebenen verankert: Die beste Idee entscheidet nicht die höhere Hierarchiestufe. OWN your CAREERWir sind der Meinung, dein Karriereweg ist keine Einbahnstraße. Individuelle Karrierepläne geben dir Freiheit und Flexibilität: Du entscheidest über den nächsten Schritt. Wir begleiten dich – z.B. mit unserem Coaching- und Mentoring-Angebot. OWN your IMPACTWir glauben, dass es im Job um mehr geht als Titel und Geld verdienen. Bei uns hast du die Möglichkeit, wirklich etwas zu bewegen. Gemeinsam mit dir kämpfen wir dafür, die Gesundheit der Menschen und des Planeten zu verbessern. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Beratung zu unternehmensbezogenen Rechtsfragen aller Geschäftsbereiche in DACH, insbesondere zu den Themen allgemeines Vertrags und Wirtschaftsrecht Entwurf, Prüfung und Verhandlung von Verträgen, einschließlich Verkaufs und Lieferantenverträgen, Logistikverträgen sowie Vertraulichkeits-, Lizenz- und Kooperationsvereinbarungen unter Beachtung der unternehmensinternen Vorgaben Vorbereitung juristischer Entscheidungsgrundlagen und Schulungsunterlagen Erstellung von Berichten zu wichtigen rechtlichen Risiken Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Volljurist oder Bachelor/Master of Business Law (Diplom Jurist/Wirtschaftsjurist) Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung mit Fokus auf kommerziellem Vertragsrecht, idealerweise in einem internationalen Wirtschaftsunternehmen Routinierter Umgang mit MS Office und Affinität zu digitalen Anwendungen Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse wünschenswert Hohe Eigenmotivation sowie strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, um selbständig zu arbeiten und qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen Bereitschaft sich schnell in neue Themen einzuarbeiten sowie die Ausdauer und Beharrlichkeit sich in ein komplexes Umfeld einzuarbeiten Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und hohe Sozialkompetenz Zentrales, modernes Office mit Open Space und Gemeinschaftsküche Möglichkeit zu mobilem und flexiblem Arbeiten Vielseitige Trainings und Weiterbildungsangebote Fitnessstudio Kooperationen Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel Subventioniertes Mittagessen Zugang zu Corporate Benefits Betriebliche Altersvorsorge Danone PME Familienservice
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Immobilien- und Investmentrecht

Mo. 20.09.2021
Frankfurt am Main
Die Helaba Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH ist eine Tochtergesellschaft der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) mit Sitz im Herzen von Frankfurt. Wir zählen zu den großen deutschen Investmentgesellschaften im institutionellen Asset Management. Unser Fokus liegt im Asset Management von Wertpapieren, Immobilien und alternativen Assetklassen sowie in unserer Dienstleistung als Master-KVG. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Immobilien- und Investmentrecht Sie bringen Ihre Expertise ein, wenn es um maßgeschneiderte Transaktionen mit Immobilien und alternativen Vermögenswerten geht. Mit Ihrem offenen Beratungsansatz unterstützen Sie bei der Kundenbetreuung, Produktentwicklung sowie Strukturierung und Auflage von Sondervermögen. Im Rahmen dessen stehen Sie im Austausch mit unseren Geschäftspartnern im In- und Ausland. Bei der Zusammenarbeit mit externen Kanzleien begleiten Sie den Auswahlprozess und bringen Ihre Inhouse-Expertise ein. Unser auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Geschäftsmodell haben Sie dabei jederzeit im Blick. Als qualifizierte/r Volljurist/in mit zwei mindestens befriedigenden deutschen Staatsexamina haben Sie bereits erste Erfahrungen gesammelt und einen fachlichen Schwerpunkt auf Transaktionen mit Immobilien und Infrastrukturinvestments gelegt. Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung in der Finanzbranche gesammelt. Englisch und Deutsch beherrschen Sie sicher in Wort und Schrift. Generell punkten Sie mit Ihrer offenen Denkweise und der Bereitschaft über den Tellerrand zu schauen. Kommunikation auf Augenhöhe rundet Ihr Profil ab. ein modernes Arbeitsumfeld mit vielen Extras im Herzen von Frankfurt am Main eine hohe und aktive Mitgestaltungsmöglichkeit bei der Umsetzung neuer Ideen eine offene und teamorientierte Unternehmenskultur eine angemessene Vergütung mit leistungsorientierter Komponente
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Schadenregulierung / Rückversicherung international

Mo. 20.09.2021
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Volljurist (m/w/d) – Schadenregulierung / Rückversicherung international Standort: Wiesbaden In dieser anspruchsvollen Position prüfen und bearbeiten Sie eigenständig Schadenfälle bis zu einer festgelegten Größenordnung für den R+V Re-Anteil. Im Zuge dessen ermitteln Sie routiniert den jeweiligen Sachverhalt und nehmen den Leistungsanspruch (Grund, Höhe) genau unter die Lupe. Offene Fragen klären Sie in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit unseren internen Fachabteilungen sowie mit Kunden aus der ganzen Welt. Mit Know-how und Weitsicht führen Sie Deckungs- und Vergleichsverhandlungen. Nicht zuletzt sind Sie bei weltweiten Schaden-Audits vor Ort für die Planung, Durchführung und Auswertung zuständig. Erfolgreicher Hochschulabschluss der Rechtswissenschaften / Volljurist (m/w/d) – alternativ ein vergleichbarer (ausländischer) Abschluss Einschlägige Berufspraxis in der Schadenabteilung einer Erstversicherung oder Rückversicherung Kenntnisse in der Rückversicherung sind kein Muss, Sie erhalten eine gründliche Einarbeitung Sicheres Englisch in Wort und Schrift Strukturierter Arbeitsstil sowie eine klare Lösungs- und Ergebnisorientierung Bereitschaft zu weltweiten Dienstreisen Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Volljuristin/Volljurist (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Wiesbaden, Meckenheim, Rheinland
Wir als Zentralstelle der deutschen Polizei tragen zusammen mit den Sicherheitsbehörden des Bundes und der Länder aktiv zur inneren Sicherheit Deutschlands bei. Wir führen Ermittlungsverfahren, schützen die Mitglieder der Verfassungsorgane des Bundes, arbeiten national und international eng mit anderen Sicherheitsbehörden zusammen, analysieren, forschen und entwickeln neue Techniken und Methoden zur Kriminalitätsbekämpfung im 21. Jahrhundert – und das in einem Team mit über 70 verschiedenen Berufsgruppen. Volljuristin/Volljurist (m/w/d) Standort: Meckenheim, Wiesbaden Art der Beschäftigung: Vollzeit/Teilzeit Bewerbungsfrist: 18.10.2021 Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Personenkreis: höherer nichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. höherer Kriminaldienst Besoldung: A13h (Bundesbesoldungsgesetz) Unterstütze uns als Nachwuchsführungskraft (m/w/d) in der Laufbahn des höheren nichttechnischen Verwaltungsdienstes bzw. des höheren Kriminaldienstes beim Bundeskriminalamt. Bei uns kannst Du aktiv an der Weiterentwicklung der inneren Sicherheit in Deutschland mitwirken.Anhand Deiner Präferenz sowie Deiner individuellen Fähigkeiten und Kompetenzen qualifizierst Du Dich für den höheren Dienst in der Vollzugs- oder Verwaltungslaufbahn. In beiden Laufbahnen: Stellvertretende Leitung des Arbeitsbereichs und dabei Gestaltung der personellen, organisatorischen und materiellen Rahmenbedingungen Qualifizierte Führungsaufgaben In der Vollzugslaufbahn: Einsatz in allen Abteilungen des Bundeskriminalamtes Einweisungszeit in den Kriminaldienst: Länderpraktikum Mehrere Monate an der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol) in Münster Nach erfolgter Einweisungszeit: Ernennung zur Kriminalrätin oder zum Kriminalrat In der Verwaltungslaufbahn: Einsatz in Bereichen mit juristischen Schwerpunkten z.B.: Justiziariat Personalbereich Datenschutz Unmittelbare Ernennung als Regierungsrätin oder Regierungsrat mindestens 13 Punkte aus beiden juristischen Staatsexamen Deutsche Staatsangehörigkeit Altersgrenze bei Einstellung: 44 Jahre für die Vollzugslaufbahn 49 Jahre für die Verwaltungslaufbahn Gesundheitliche Eignung - Untersuchung auf: Polizeidiensttauglichkeit (Vollzugslaufbahn) Diensttauglichkeit (Verwaltungslaufbahn) Englisch Level B1 gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) Führerschein Klasse B On Top (wünschenswert) Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Offenheit und soziale Kompetenz Ausgeprägtes Planungs-, Verhandlungs- und Organisationsgeschick Service- und lösungsorientierte Arbeitsweise Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit Direkte Verbeamtung: A13h( Bundesbesoldungsgesetz) Beamtinnen/Beamte werden nach Freigabe mit dem Ziel der Versetzung in der Regel statusgleich in das Bundeskriminalamt abgeordnet Ein gutes Gefühl: sinnstiftender Job in einer oberen Bundesbehörde, krisensicher und unbefristet mit spannenden, vielseitigen und herausfordernden Aufgaben Work-Life-Balance: 30 Tage Urlaub, Überstundenausgleich, 24. und 31.12. arbeitsfrei, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeit in verschiedenen Modellen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Ein sportliches Team: vielfältige Sportangebote, kostenlose Gesundheits- und Fitness-Checks sowie vergünstigte Nutzung von Sport-, Fitness- und Wellnesseinrichtungen Ein fundierter Einstieg: Fachspezifisches Onboarding Langfristig planbar: sicherer Job im Öffentlichen Dienst Immer up to date: aufgabenbezogene Aus- und Fortbildung Dein Arbeitsleben mit persönlichen Freiräumen verbinden: Spare Zeiten für Dein Sabbatical an und verwirkliche Deine Träume!
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in (m/w/d) Justitiariat

Mo. 20.09.2021
Frankfurt am Main
Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit etwa 48.000 Studierenden und rund 5.000 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen über 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Bereich Justitiariat der Goethe-Universität die Stelle für eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d)(E9b TV-G-U) unbefristet zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrags (TV-G-U). umfasst schwerpunktmäßig: die Organisation und Abwicklung der Büroorganisation des Bereichs Justitiariat sowie die Unterstützung der Bereichsleitung die interne und externe Kommunikation sowie das Führen des Schriftverkehrs die eigenständige Sachverhaltsaufklärung und Aktenführung in Strafverfahren und selbständige Erstattung von Strafanzeigen die eigenständige Sachbearbeitung der Mahn- und Insolvenzverfahren der Goethe-Universität inkl. der Einleitung und Betreuung gerichtlicher Mahnverfahren die Sachbearbeitung in Vertragsangelegenheiten Aufgaben des Vertrags- und sonstigen datenbankgestützten Dokumentationsmanagements die Erstellung von Schriftsätzen gegenüber Behörden und Gerichten zur Unterstützung der Mitarbeiter*innen des Bereichs Recht Die Änderung des Aufgabenbereichs bleibt innerhalb der Eingruppierung vorbehalten. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium oder Bachelorstudium in Verwaltungsrecht / Öffentlicher Verwaltung, eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten mit einschlägiger Berufserfahrung oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten. Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrung im Assistenz- / Sekretariatsbereich. Sie sind gut organisiert, kommunikativ, verantwortungsbewusst und haben ein freundliches und verbindliches Auftreten. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich. Die Bereitschaft zum serviceorientierten Arbeiten und soziale Kompetenz sollten ebenso vorhanden sein wie gute Kenntnisse in den gängigen Microsoft Office-Produkten. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und hoch qualifizierten Team sowie interessante Fortbildungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Personalentwicklung. Als Beschäftigte*r der Universität kommen Sie außerdem derzeit in den Genuss des „LandesTicket Hessen“ zur kostenfreien Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel EMEA (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Frankfurt am Main
Für unseren Kunden, ein Unternehmen der Pharmabranche mit Standort in Frankfurt am Main, suchen wir im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung in Vollzeit Sie als Legal Counsel EMEA (m/w/d).Gestaltung, Überprüfung und Verhandlung von verschiedenen Verträgen und Vereinbarungen wie CDAs, Verträge über klinische Studien, Herstellungs- und Lieferverträge, Ein- und Auslizenzierungsverträge, Verträge im Zusammenhang mit Fusionen und Übernahmen Beratung zu allen anfallenden rechtlichen Fragestellungen von internen Stakeholdern zum Beispiel bezüglich Beschaffung, Wertschöpfungsprozessen und gesetzlichen, medizinischen Regularien Identifikation von Schulungsbedarfen sowie Entwicklung und Durchführung von Schulungskonzepten bezüglich juristischer Thematiken Aufbau und Pflege eines Netzwerks mit internen Kunden auf Basis eines gemeinsamen Verständnisses des Geschäfts und der Unternehmensziele Koordination externer Rechtsberatung Identifikation und Analyse rechtlicher Risiken sowie Entwicklung und Umsetzung von präventiven Maßnahmen und LösungenErfolgreich abgeschlossene juristische Staatsexamina Zulassung zur deutschen Rechtsanwaltschaft Mindestens dreijährige Berufserfahrung Von Vorteil ist Erfahrung in der Pharmabranche Gute Kenntnisse des Bereiches gewerblicher Rechtsschutz Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Versierter Umgang mit den MS Office-Programmen Verhandlungsstärke Interkulturelle Kompetenz Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere! Sie möchten wissen, was unsere Mitarbeiter an Ihrer Arbeit bei Amadeus FiRe begeistert? Dann lesen Sie jetzt unsere Mitarbeiterberichte. Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wir für Sie tun: Überwiegend unbefristeter Arbeitsvertrag nach Tarifvertrag DGB/IGZ Festgehalt und Sicherheit durch Lohnfortzahlung bei Nicht-Einsatz und Krankheit Mindestens 24 Tage Urlaub sowie ggf. Zahlung von Zulagen (VMA, Fahrtgeld) Interessante Einsätze bei namhaften nationalen und internationalen Unternehmen Kontinuierliche Betreuung während des Kundeneinsatzes Weiterentwicklung Ihrer Berufserfahrung durch qualifizierte Einsätze in verschiedenen Branchen Übernahmequote ca. 47% (Branchendurchschnitt ca. 21%) Karrieretipps und Bewerbercoaching Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterförderprogramm "Lebenslanges Lernen"
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Wiesbaden
Über die d.i.i. Die d.i.i. Deutsche Invest Immobilien AG ist eine externe Kapitalverwaltungsgesellschaft. Als aktiver Vermögensmanager verfolgt sie das Ziel der wertsteigernden Investitionen in deutsche Wohnimmobilien – dafür arbeiten wir täglich vernetzt, schnell und digital. Wir suchen Sie! Wir wissen, dass außerordentlich gut qualifizierte und hoch motivierte Mitarbeiter unser wichtigstes Kapital sind – der Grund für unsere erfolgreiche Marktstellung. Werden Sie Teil unseres professionellen Teams, übernehmen Sie Verantwortung und tragen Sie zur Erfolgsgeschichte der d.i.i. bei. Wir suchen ab sofort für unseren Firmensitz in Wiesbaden eine kompetente Persönlichkeit, die unser Legal Team kompetent und vertrauensvoll unterstützt. Erster Ansprechpartner für juristische Fragestellungen Umsetzung von regulatorischen Anforderungen auf Ebene der Kapitalverwaltungsgesellschaft Steuerung von externen Kanzleien Strukturierung von Investmentlösungen Unterstützung bei der Auflage von Fondsvehikeln Erstellung und Prüfung von Verträgen mit Geschäftspartnern, institutionellen Investoren und anderen Parteien Engagement in Rechtsausschüssen der Branchenverbände Themenbezogener Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden Ein abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium Einschlägige Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung eines Produktanbieters oder einer spezialisierten Kanzlei Ihr fachlicher Schwerpunkt liegt im Bank- und Kapitalmarktrecht – ergänzend bringen Sie fundierte Kenntnisse des deutschen Fondsmarkts sowie in den gesetzlichen Grundlagen mit (KAGB) Erfahrung in der Gestaltung, Verhandlung und Prüfung von Verträgen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Ausgeprägte Lösungsorientierung und die Bereitschaft zur eigenständigen Übernahme der Ihnen übertragenen Verantwortlichkeiten ein attraktives Arbeitsumfeld in einem innovativen und dynamisch wachsenden Unternehmen. Für uns gehören Teamdenken, offene Türen sowie Vertrauen und Wertschätzung über alle Ebenen hinweg zu einem positiven Miteinander auf Augenhöhe. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und spannende Aufgabe mit hoher Gestaltungsfreiheit. Die Karriereförderung unserer Talente (m/w/d) durch individuelle Fort- und Weiterbildung ist für uns selbstverständlich, ebenso eine gesunde Work-Life-Balance durch Homeoffice, flexible Arbeitszeiten und mind. 30 Tage Jahresurlaub. Erleben Sie unsere gesunden Vital-Tage, das Corporate Benefits Programm, unsere Mitarbeiterevents und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Volljurist / Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt / Wirtschaftsjurist (w/m/d) Kapitalmarktrecht

Sa. 18.09.2021
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Ref.-Nr.: 50036837 / Frankfurt am Main / Vollzeit Dokumentation und Verhandlung nationaler und internationaler Rahmenverträge für Derivate, Wertpapierpensionsgeschäfte und Wertpapierdarlehen Rechtsberatung beim Clearing von OTC-Derivaten und börsengehandelten Derivaten Mitbetreuung des „Netting-System LeDIS“ (Vertragseingaben/-freigaben, Gutachtenpflege) Vertragliche Umsetzung regulatorischer Anforderungen Aktive Verbandsarbeit (DSGV, VÖB, BVI, BdB, DDV) Weitere in der Abteilung Kapitalmarktrecht und im Rechtsbereich anfallende Tätigkeiten Volljurist / Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt / Wirtschaftsjurist (w/m/d) mit idealerweise mindestens einem vollbefriedigenden Examen In einer Kanzlei, einer Behörde, einem Unternehmen oder einem Verband erworbene berufliche – dem Aufgabenprofil entsprechende - Erfahrung von mindestens 3 Jahren Bereitschaft und Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in neue Themengebiete Verhandlungssicheres Englisch  Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise aus. Sie sind zuverlässig und bringen eine große Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität mit. Durchsetzungsvermögen sowie ein hohes Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz runden Ihr Profil ab. Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Compliance & Regulatory

Sa. 18.09.2021
Frankfurt am Main
Wir suchen für unseren Standort Frankfurt Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Compliance & Regulatory. Die CMS Compliance & Forensic Services vereinen mehr als 60 Compliance-Experten aus sämtlichen Gebieten des Wirtschaftsrechts. Unsere Tätigkeit reicht von der Beratung beim Aufbau und der Optimierung von Compliance-Programmen über interne Untersuchungen zur Aufdeckung von Rechtsverstößen und die Begleitung von Ermittlungsverfahren bis hin zur Geltendmachung von Ersatzansprüchen. Gestaltung, Steuerung und Durchführung von internen Untersuchungen Entwicklung, Implementierung und Optimierung von Compliance-Programmen Einrichtung und Betreuung von Hinweisgebersystemen (Whistleblower-Hotline, Ombudsmann) Erstellung von Compliance-Richtlinien und Durchführung von Schulungen Beratung bei Kooperationen mit ermittelnden Behörden Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft LL.M. oder Promotion wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: