Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 118 Jobs in Wedel

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 60
  • Wirtschaftsprüfg. 60
  • Recht 60
  • It & Internet 9
  • Versicherungen 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Medizintechnik 3
  • Freizeit 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Kultur & Sport 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Touristik 2
  • Transport & Logistik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 106
  • Ohne Berufserfahrung 75
Arbeitszeit
  • Vollzeit 107
  • Home Office möglich 33
  • Teilzeit 22
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 96
  • Befristeter Vertrag 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Referendariat 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

Associate (w/m/d) Trademarks, Advertising & Design

Di. 19.10.2021
Hamburg
Taylor Wessing ist eine führende Wirtschaftskanzlei, die weltweit nationale und multinationale Unternehmen in allen Rechtsfragen berät. Wir stehen für exzellente Rechtsberatung, tiefgründig, in aller Breite und dennoch auf den Punkt. Mit unserem Leitgedanken „Challenge expectation, together“ verpflichten wir uns, das Erwartbare zu hinterfragen und über das Naheliegende hinaus zu denken. So finden wir die besten Lösungen: gemeinsam mit unseren Mandantinnen und Mandanten. Dieser Anspruch macht uns besonders in Bereichen stark, in denen die Meilensteine der Digitalisierung gesetzt werden: Technology, Life Sciences & Healthcare und Energy & Infrastructure. So gestalten wir heute die Geschäftsentwicklung unserer Mandanten mit den Potenzialen der Technologien von morgen. Es ist Ihr Ziel, in hohem Maß international tätig zu sein und namhafte Unternehmen in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes, des Urheberrechts und des Presse- und Medienrechts zu beraten? Sie wollen global agierende Konzerne ebenso wie junge Start-ups bei Marken- und Wettbewerbsstreitigkeiten vor nationalen sowie europäischen Gerichten vertreten?  Es reizt Sie, Unternehmen aus der Medien- und Technologie-Branche sowie der Konsumgüterindustrie bei ihrer Marken- und Wettbewerbsstrategie sowie der Gestaltung ihrer digitalen Angebote rechtlich zu begleiten? Dann sprechen Sie uns an.    Unsere Trademarks, Advertising & Design-Praxis Mit über 30 Anwält:innen in Deutschland verfügt unser international angesehenes Trademarks & Design-Team über jahrzehntelange Erfahrung und ein hervorragendes Renommee auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes.    Dr. Thorsten Troge, Partner in Hamburg, sowie Dr. Dirk Wieddekind, Partner in Hamburg, und das Team freuen sich, Sie kennenzulernen. Beratung zu sämtlichen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes sowie Urheberrechts Abschluss- und Ausgestaltung von Lizenzverträgen Strategische Beratung im Bereich Werbemaßnahmen und Markenentwicklung Begleitung von Marken- und Designanmeldungen sowie bei der Gestaltung von Werbekampagnen Prozessführung in Marken-, Wettbewerbs- und Urheberstreitigkeiten Ihre erstklassigen juristischen Fähigkeiten haben Sie durch überdurchschnittliche Examina sowie einen LL.M. und/oder eine Promotion unter Beweis gestellt Sie haben in Ihrer Ausbildung Schwerpunkte im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes gesetzt und/oder bereits einschlägige berufliche Erfahrungen in den oben genannten Tätigkeitsbereichen gesammelt Ihr Englisch ist verhandlungssicher in Wort und Schrift Sie denken unternehmerisch und begeistern sich für wirtschaftliche Zusammenhänge. Sie arbeiten gern im Team und sind bereit, Teil unseres internationalen Netzwerks zu werden. Erfahrene Partner als Mentoren begleiten Sie in Ihrer Entwicklung Durch unser individuell zugeschnittenes Ausbildungsprogramm RISE und unsere flexiblen Karrierewege geben wir Ihnen Raum, Ihr Talent zu entdecken, zu entfalten und effektiv einzusetzen  Sie arbeiten in direktem Kontakt mit den Mandant:innen innerhalb eines Teams aus erfahrenen Anwält:innen Wir legen Wert auf eine offene Feedbackkultur. Deswegen erhalten Sie regelmäßig eine professionelle Rückmeldung über Ihre fachliche und persönliche Entwicklung Wir bieten Ihnen - auch unabhängig von der Corona-Situation - die Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten und unterstützen Sie bei der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Arzneimittel

Di. 19.10.2021
Hamburg
Ein Team aus rund 10.700 Personen zieht für ca. 5,7 Millionen Versicherte an einem Strang – damit sie gesund bleiben oder wieder gesund werden. Unser Erfolgsgeheimnis? Empathie, Sachverstand und über 220 Jahre Erfahrung. Unser Ziel? Ehrgeizig und ein echtes Plus für Sie und unsere Kundinnen und Kunden, denn wir wollen der beste Kranken­versicherer Deutschlands werden. Was jetzt noch fehlt? Ihre Unterstützung. Sie sind Hauptansprechpartner*in für das gesamte Arzneimittel-Team, aber auch für Kolleg*innen aus anderen Bereichen der DAK-Gesundheit auf dem Gebiet des Pharmarechts (z. B. Arzneimittelrecht, Kartell-, Vergabe- und Wettbewerbsrecht, Vertragsrecht zwischen Krankenkassen und Leistungserbringer*innen, dem Recht der Gesetzlichen Krankenversicherung etc.). Sie verantworten ein konzeptionelles Vertragsmanagement und dessen Weiterentwicklung. Die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Vertragsverhandlungen mit Leistungserbringer*innen und internationalen Konzernen im Arzneimittelbereich empfinden Sie als Herausforderung, der Sie sich gerne stellen. Mit dem richtigen Blick bewerten Sie deutsche und europäische Arzneimittel-Gesetzesinitiativen und leiten daraus Auswirkungen für die DAK-Gesundheit ab. Sie arbeiten in internen und in krankenkassenübergreifenden Projekten mit. Als Volljurist*in verfügen Sie über das erste und zweite juristische Staatsexamen sowie über erste Berufserfahrung, idealerweise in beratender und vertragsgestaltender Funktion. Sie haben fundierte Kenntnisse im Vertragsrecht und verfügen über erste Kenntnisse auf dem Gebiet des Pharmarechts (s. o.) und des SGB V. Betriebs- und/oder gesundheitsökonomische Kenntnisse runden Ihr Fachwissen ab. Zu Ihren Stärken zählen, neben Ihrem sicheren Auftreten und Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit, besonders Ihre Vorliebe zum Arbeiten im Team, Verhandlungsgeschick sowie eine große „Can-Do-Mentalität“. Sie sind kreativ und lassen sich nicht von kleinen Rückschlägen entmutigen, sondern sind stets auf der Suche nach alternativen Lösungsvorschlägen. Selbstständiges Arbeiten, Kollegialität und Eigenverantwortung sind für Sie selbstverständlich und Voraussetzung, um sich wohlzufühlen. Die Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen ist für Sie selbstverständlich. Das Ziel ist gesetzt und der Kurs eingeschlagen. Auf dem Weg an die Spitze unserer Branche haben wir schon viel erreicht. Mit einer offenen, ergebnisorientierten Arbeitskultur schaffen wir die beste Basis, um mutig nach vorne zu blicken und Neues zu wagen. Kritisch hinterfragen wir bekannte Muster, behalten bei, was sich bewährt hat, und optimieren, was nicht mehr zeitgemäß ist. Denn nur so können wir jeden Tag ein Stückchen besser werden. Was wir sonst noch in petto haben? Schauen Sie selbst. Persönliche Förderung:regelmäßige Entwicklungsgespräche und individuell auf Sie zugeschnittene Weiterbildungs­möglich­keiten, z. B. in der DAK-Akademie, sowie eine Studienförderung und Entwicklungsprogramme für Nachwuchs- und Führungskräfte Faire Vergütung nach Tarif:ergänzt um Weihnachtsgeld, eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und zahlreiche Rabatte Ausgewogene Work-Life-Balance:38,5-Stunden-Woche mit flexiblem Gleitzeitsystem und der Option, in Teilzeit sowie z. T. auch mobil zu arbeiten, darüber hinaus bis zu 32 Urlaubstage pro Jahr und frei an Heiligabend und Silvester Top Gesundheitsmanagement:vertrauliche Beratung zu persönlichen Themen, umfangreiche Zuschüsse zu Gesundheits-, Sport- und Wellnessmaßnahmen und Unterstützung im Krankheitsfall, zudem ein kostenloser Zugang zu digitalen Fitnessangeboten und eine Mitgliedschaft bei Gympass Rundum gut aufgestellt: zukunftsweisende Projekte für mehr Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen Raum für Ihre Ideen: im Wissensmarkt, beim Vorstandsfrühstück und in agilen Arbeits- und Projektgruppen
Zum Stellenangebot

Legal Advisor (m/w/d) Special Risks / Claims

Mo. 18.10.2021
Hamburg
Euler Hermes ist weltweit führend in der Kreditversicherung und eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Bürgschaftsübernahme, Garantien und Inkasso. Euler Hermes beschäftigt 6.000 Mitarbeiter aus mehr als 70 Nationen in über 50 Ländern und bietet ein komplettes Dienstleistungsspektrum für das B2B-Geschäft an. Zusammen können wir ein großartiges Team bilden. Sie streben eine Karriere mit echter Verantwortung in einem dynamischen und globalen Unternehmen an? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen Sie als Legal Advisor (m/w/d) Special Risks / Claims. Auf dieser Position stellen Sie den Ruf von Euler Hermes als vertrauensvollem Kreditversicherer sicher. Sie sind verantwortlich für das Entscheiden bei drohenden und konkreten Insolvenzfällen und vertreten Euler Hermes bei der Abwicklung von Insolvenzen, verhandeln mit Insolvenz- und Poolverwalter:innen, Banken und Versicherungen und schließen in dieser Rolle Poolverträge ab. Sie sind neugierig und zeigen stets herausragende Leistung? Dann lassen Sie uns über eine Zusammenarbeit reden, wie wir gemeinsam den Wandel für die nächsten 100 Jahre voranbringen können. Diese Position ist grundsätzlich geeignet für eine Zulassung als Syndikusrechtsanwältin bzw. Syndikusrechtsanwalt und als Executive berichten Sie direkt an die Geschäftsleitung. Erstellung von Konzepten zur Verfahrensweise bei kritischen Risiken und in (drohenden) Insolvenzfällen Treffen von Entscheidungen bei drohenden und konkreten Insolvenzen sowie zu Insolvenzabwicklungen Analyse von Marktentwicklung und Rechtsprechung sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen für Euler Hermes Pflege externer Kontakte wie z. B. zu Insolvenz- und Poolverwalter:innen, Banken und Versicherungen Beratung in- und externer Stellen wie z. B. die Unternehmensführung, interne Risk-Bereiche sowie Versicherunsgnehmer:innen Führen von Verhandlungen sowie Teilnahme an Sitzungen wie z. B. in Gläubigerausschüssen oder -beiräten Volljurist:in mit Prädikatsexamen Sehr gute Kenntnisse im Gesellschafts- und Insolvenzrecht Sehr gute BWL-Kenntnisse mit Schwerpunkt Unternehmensführung Starke Sicherheit in der Unternehmensbewertung sowie in der Bilanzanalyse nach nationalen und internationalen Richtlinien Sehr gutes Englisch Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen Überzeugendes und sicheres Auftreten Konfliktfähigkeit und exzellentes Verhandlungsgeschick Kundenorientierung und Teamfähigkeit Sehr hohe Stressresistenz und Flexibilität Hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit Bereitschaft zu häufigen und spontanen Dienstreisen Bei Euler Hermes setzen wir auf Talent, Motivation und das Einbinden unserer Mitarbeiter. Diese Faktoren sind maßgeblich entscheidend für unseren Erfolg und die Zufriedenheit unserer Kunden. Daher steht für uns die Mitarbeiterentwicklung im Vordergrund, welche wir durch Mitarbeiterprogramme wie High Potential, Global Mobility und diverse Trainings realisieren. Vielseitig, zukunftsorientiert und global vernetzt – so ist Euler Hermes. Werden Sie ein Teil von uns!
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Investmentrecht Financial Assets

Mo. 18.10.2021
Hamburg
Denn weder sind wir perfekt, noch denken wir, dass es perfekte Menschen gibt. Aber wir versuchen, jeden Tag noch ein wenig besser zu werden. Und wenn Sie das für sich selbst auch so halten – dann möchten wir Sie kennenlernen! Bei der HANSAINVEST, einem Tochterunternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe, bekommen Sie das Beste aus zwei Welten: Einerseits die Stabilität und Sicherheit eines großen deutschen Versicherungskonzerns; andererseits die Wachstumsgeschwindigkeit und den Spirit eines erfolgreichen mittelständischen Unternehmens. Unser Ziel? Jeden Tag besser für die Menschen zu werden, für die wir arbeiten: Unsere Kunden – extern wie intern. Wollen Sie Teil eines Teams werden, in dem Wertschätzung, Leistungsbereitschaft, Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit nicht nur leere Floskeln sind, sondern täglich gelebt werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Jurist (m/w/d) Investmentrecht Financial Assets am Standort Hamburg Rechtliche Beratung der Geschäftsführung und der Abteilungen Verfolgung von Entwicklungen im aufsichtsrechtlichen Bereich und praxisnahe Umsetzung Erstellung und Prüfung von Fondsdokumenten für unsere Wertpapier-Fonds Erstellung und Verhandlung von Verträgen Bearbeitung und Begutachtung rechtlicher Einzelfragen Sie verfügen mindestens über einen Masterabschluss und können einschlägige Berufserfahrungen in der Finanzindustrie vorweisen. Idealerweise haben Sie das zweite Staatsexamen mindestens „befriedigend“ abgeschlossen. Eine engagierte, strukturierte, sehr sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise, hohe kommunikative Fähigkeiten, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative setzen wir voraus. Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Moderne Technik und Kommunikationsmedien Monatlich 40 Euro vermögenswirksame Leistung Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV Bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant Mitarbeiterkonditionen (Versicherungen, Corporate Benefits) Fahrrad-Leasing
Zum Stellenangebot

Volljurist als Senior Legal (w/m/d)

Mo. 18.10.2021
Hamburg
ALD Automotive ist ein weltweit führender Anbieter von Mobilitätslösungen und bietet Unternehmen sowie Privatpersonen in 43 Ländern Dienstleistungen im Full-Service Leasing und Flottenmanagement. Das Unternehmen stellt nachhaltige Mobilität, innovative Mobilitätslösungen und technologiegestützte Dienstleistungen und hilft seinen Kunden, sich auf ihr tägliches Geschäft zu konzentrieren. Mit 6.700 Mitarbeitern weltweit verwaltet die ALD 1,76 Millionen Fahrzeuge. ALD Automotive Deutschland blickt auf 50 Jahre Erfahrung zurück und gehört in ihren Segmenten zu den marktführenden herstellerunabhängigen Mobilitätsdienstleistern. Mehr als 5.000 Kunden vertrauen auf die Serviceleistungen des Unternehmens, das in Deutschland rund 207.000 Fahrzeuge managt. ALD Automotive steht für Professionalität, Innovation und Teamgeist. Nimm gemeinsam mit uns Fahrt auf und werde Teil unseres erfolgreichen Teams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hamburg einen:* Volljuristen als Senior Legal (w/m/d)Dein abwechslungsreiches Aufgabengebiet erstreckt sich von der eigenverantwortlichen juristischen Prüfung von Verträgen inklusive AGBs bis hin zur Überprüfung von Kunden- und Geschäftsbeziehungen hinsichtlich interner und externer Vorgaben. Du analysierst die Risiken und Anforderungen, die sich aus Aufträgen und neuen Dienstleistungen ergeben, und erstellst entsprechende Vorgaben und Vertragsmuster. Dabei behältst Du die Entwicklung der Gesetzeslage und Rechtsprechung in den relevanten Gebieten (insbesondere Allgemeines Zivilrecht, Verbraucherschutz-, Wettbewerbs- und Datenschutzrecht) im Blick und initiierst erforderliche Anpassungen in der Vertragsgestaltung. Du berätst das Management bei regulatorischen und rechtlichen Fragestellungen und unterstützt die Fachbereiche bei der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und Konzernvorgaben. Zudem begleitest oder führst Du Auseinandersetzungen mit Dritten. Bei Bedarf bindest Du externe Berater ein und bist deren Ansprechpartner (w/m/d). Du tauschst Dich mit Kollegen aus anderen Teams aus und bist für die Entwicklung von Richtlinien, Policies und Schulungsunterlagen verantwortlich. Die Teilnahme an internen und konzernweiten Projekten rundet Dein Aufgabenprofil ab. Volljurist (w/m/d) sowie mindestens 4 Jahre Berufserfahrung – idealerweise in der Finanzdienstleistungsbranche Fundiertes und praxiserprobtes Fachwissen sowohl im Bereich Commercial und in der Vertragsgestaltung als auch im Datenschutzrecht Gutes Verständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen und Freude, sich auch in unbekannte Rechtsgebiete einzuarbeiten Talent, rechtliche Fragestellungen verständlich darzustellen Sehr gute und sichere Kommunikation über verschiedene Fachbereiche und Hierarchien in deutscher und englischer Sprache in Wort und Schrift Begeisterungsfähigkeit sowie eine performanceorientierte Handlungsweise Attraktive Vergütung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Flexibles Arbeitszeitkonto mit Freizeitausgleich Stetige Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersversorgung sowie kostenlose Krankenzusatzversicherung Weitere zahlreiche Goodies wie Firmenevents, Sportangebot und kostenlose Kaffeespezialitäten sowie Vergünstigungen bei diversen Mobilitätslösungen
Zum Stellenangebot

Volljurist (mw/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Mo. 18.10.2021
Hamburg, München
Die Schön Klinik Gruppe ist die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands. In ihrem Portfolio befinden sich sowohl Vollversorger als auch hochspezialisierte Fachkliniken im Bereich der Psychosomatik, Neurologie, Chirurgie oder Orthopädie. Die Schön Klinik Zentrale ist die Hauptverwaltung unserer Klinikgruppe. Mehr als 250 Mitarbeiter beraten und unterstützen hier die Kliniken. Für den Standort München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht.    Umfassende arbeits- und betriebsverfassungsrechtliche Beratung und Zusammenarbeit mit den  Klinik- und Personalleitungen unserer Krankenhaus und Servicebetriebe Mitarbeit bei konzernweiten Veränderungsprozessen, insbesondere bei Restrukturierungen und Einführungen von IT-Systemen, sowohl im Sinne einer kollektivarbeitsrechtlichen Expertise als auch als im Sinne der Projektleitung und -koordination Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung der Klinik- und Servicegesellschaften unter Wahrnehmung der Gerichtstermine deutschlandweit einschließlich der Erstellung notwendiger Schriftsätze; Steuerung externen Rechtsanwaltskanzleien bei Verfahren vor dem LAG Beratung und Unterstützung der Geschäftsführer und der Führungskräfte der Klinikgesellschaften bei Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretungen (örtliche Betriebsräte, GBR und KBR) Erstellung von Stellungnahmen, Handlungsempfehlungen und Gutachten sowie Prüfung von Schriftstücken Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zweitem Staatsexamen mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung vorzugsweise in einer größeren geprägten Unternehmensgruppe oder einer auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei; Qualifikation als Fachanwalt für Arbeitsrecht von Vorteil Umfassende praktische Erfahrung bei der Verhandlung von Betriebsvereinbarungen sowie vertiefte Kenntnisse im Bereich der Prozessführung; branchenspezifisches Wissen zum TVöD-K, TV- L oder TV- Ärzte VKA von Vorteil, aber kein Muss Interesse an der Bearbeitung von komplexen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und dem  Führen von herausfordernden Verhandlungen Unternehmerisch handelnder, ergebnisorientierter und kommunikationsstarker Teamplayer mit ausgeprägtem Serviceverständnis und Sinn für pragmatische Lösungen  Lösungsorientiert denkend und handelnd mit der Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und aktiv gestaltend tätig zu werden; strukturierte und selbständige Arbeitsweise Branche mit Zukunft: Bei uns arbeitest Du im Zukunftsbereich Gesundheit! Spannende Aufgaben: Ständig neue Herausforderungen durch abwechslungsreiche Aufgaben in deinem eigenen Verantwortungsbereich; zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Freiräume und Zeit für Regeneration: Wer Leistung bringt, muss sich wohlfühlen - flexible Arbeitszeiten bei einer 40-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub und Home-Office; zentrale Lage und gute Anbindung Unternehmenskultur: Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungen, kompetente Ansprechpartner und hilfsbereite Kollegen an allen Standorten. Teamwork wird bei uns großgeschrieben! Benefits: Fitnessstudiokooperationen, Schön Privat, company bike Leasing, Gesundheitsangebote, Kindergartenzuschuss uvm.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Volljurist (m/w/d) für die interne Rechtsabteilung mit dem Schwerpunkt Vertragsrecht

So. 17.10.2021
Hamburg
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Holding Deutschland B.V. & Co. KG agiert als Holdinggesellschaft für alle Unternehmen der SGS-Gruppe Deutschland. In der Holding sind für die Gesellschaften wichtige Konzernfunktionen angesiedelt, wie beispielsweise die Rechts- und Personalabteilung, das Qualitätsmanagement und die IT, die Finanzabteilung sowie die Unternehmenskommunikation. Die Abteilungen der Holding verstehen sich als Businesspartner der Fachbereiche und Impulsgeber für die gesamte SGS-Gruppe, darunter die SGS Germany GmbH, die SGS-TÜV Saar GmbH und die SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH. Sie übernehmen die juristische Beratung und Betreuung unserer operativen Geschäftsbereiche und sind dem Leiter der Rechtsabteilung an unserem Standort in Hamburg zugeordnet. In dieser verantwortungsvollen Tätigkeit sind die unterschiedlichsten Fragestellungen zum allgemeinen Vertragsrecht von Ihnen zu bearbeiten. Darüber hinaus unterstützen Sie mit Ihren juristischen Kenntnissen bei unternehmensinternen Projekten. Sie sind Volljurist*in und haben mindestens zwei juristische Staats­examina mit befriedigenden Ergebnissen absolviert. Sie bringen mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung bevorzugt als Unternehmensjurist*in oder als Rechtsanwalt*ältin mit.  Sie verfügen über gute Kenntnisse im allgemeinen Vertragsrecht sowie über ein betriebswirtschaftliches Grundverständnis und sind sicher im Umgang mit komplexen Sachverhalten. Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie sehr gute Deutsch- und MS-Office Kenntnisse. Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise aus. Sie überzeugen durch ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis, hohe Integrität, überzeugende Kommunikation und ein sicheres und verbindliches Auftreten. Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist für den Bereich Verrechnungspreise Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 17.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Einsatz von Expertenwissen - Du erstellst Gutachten zu internationalen Verrechnungspreisanfragen mit (steuer-) rechtlichem Fokus und unterstützt das Verrechnungspreis-Team bei der Gestaltung und Analyse von Geschäftsprozessen in grenzüberschreitenden Liefer- und Leistungsbeziehungen. Kompetente Beratung - Du berätst hochkarätige multinationale Unternehmen bei der steuerrechtlichen Optimierung von Konzernstrukturen und der Gestaltung grenzüberschreitender Transaktionen. Mandanten begleitest du bei Betriebsprüfungen, Einsprüchen und der gerichtlichen Durchsetzung ihrer Interessen vor Finanzgerichten sowie in internationalen Verständigungsverfahren.Spannende Einblicke - Du planst, implementierst und dokumentierst grenzüberschreitende Verrechnungspreissysteme und unterstützt bei der Erlangung von Vorabverständigungen. Außerdem arbeitest du an der Konzeptionierung und Vermarktung von innovativen Ansätzen im Bereich Verrechnungspreise und entwirfst Lösungen für unsere Mandanten unter Nutzung des globalen PwC-Netzwerks.Umfassende Betreuung- Von Beginn an steht dir ein erfahrener Mentor (w/m/d) stets zur Seite und in umfangreichen Trainingsprogrammen unterstützen wir dich bei deinen individuellen Zielen (z. B. auf deinem Weg zum Fachanwalt für Steuerrecht oder zum Steuerberaterexamen).Dein juristisches oder wirtschaftsjuristisches Studium und Referendariat hast du mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Du begeisterst dich für die Schnittstelle von Recht und Wirtschaft mit internationalem Fokus und möchtest dein juristisches Wissen in einem interdisziplinären Team einbringen.Idealerweise hast du im Studium und im Referendariat Schwerpunkte in den Bereichen Handels-, Gesellschafts- und/oder Steuerrecht gesetzt.Im besten Fall hast du bereits Erfahrungen in einem der oben genannten Bereiche während eines Praktikums oder im Rahmen erster Berufserfahrung sammeln können. Deine argumentativen juristischen Fähigkeiten möchtest du in einem spannenden und wachsenden Arbeitsbereich bei einem der Marktführer zum Einsatz bringen.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Englischkenntnisse zurückgreifen.Der Umgang mit MS Office und die Bereitschaft zur Teamarbeit sind für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Schadensachbearbeitung / Vertragsmanagement

So. 17.10.2021
Bremen, Hamburg
Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen, das sich auf die Analyse, Konzeptentwicklung und Lösungs­gestaltung im industriellen und gewerblichen Bereich spezialisiert hat. Unser Kundenkreis umfasst dabei vorrangig den Mittelstand und das Handwerk. Seit 1999 stehen wir unseren Kunden als neutraler Partner in allen Belangen des Risikomanagements und der Unternehmensberatung mit Blick auf die Schadenversicherung und Schadenbearbeitung zur Seite. Wir begleiten sie und klären alle offenen Fragen.Zu unseren hoch motivierten Teams zählen Juristen, Betriebswirte, Speditionskaufleute, Versicherungs­kaufleute, Rechtsanwaltsfach­angestellte, Groß- und Außenhandelskaufleute sowie Bilanzbuchhalter – und damit geballte Kompetenz über verschiedenste Fachbereiche hinweg.Zur Verstärkung suchen wir Sie als Jurist (m/w/d) Schadensachbearbeitung / VertragsmanagementAnstellungsart: unbefristet / Vollzeit / TeilzeitStandort: Bremen / HamburgBearbeitung von Schadensfällen und Verträgen unserer Kunden in sämtlichen VersicherungsspartenEigenverantwortliches ArbeitenSicherstellung der kundenorientierten AbwicklungPrüfung und Kommentierung von Dokumenten und VerträgenErstellung und Entwicklung von schlüssigen VersicherungskonzeptenErfolgreich abgeschlossenes Studium zum Juristen (m/w/d), mindestens mit 1. StaatsexamenBearbeitung von Schadensfällen / Kundenberatung / Kundenbetreuung ist von VorteilKommunikationsgeschick in der Korrespondenz mit Versicherern, Anspruchstellern, Sachverständigen und RechtsanwältenVersiert im Umgang mit MS Office, Word und ExcelEin zuverlässiger, sorgfältiger und präziser Arbeitsstil sowie eine klare KundenorientierungHohes Maß an Ehrgeiz, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen, sowie TeamfähigkeitAttraktive VergütungBetriebliche Altersversorgung und eine UnfallversicherungFort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (auch individuell möglich)Umfangreiche EinarbeitungEin attraktives und zukunftssicheres ArbeitsumfeldKurze Entscheidungswege (Geschäftsführung direkt ansprechbar)Ein engagiertes und motiviertes TeamKostenlose ParkmöglichkeitenStellung eines FirmenlaptopZuschuss zur Monatskarte (ÖVB) / tankenWeihnachtsfeier mit alljährlichen unterschiedlichen spannenden UnternehmungenWir heißen unsere Mitarbeiter in einem Unternehmen willkommen, dass von echtem Zusammenhalt und einer offenen, direkten Kommunikation lebt – vom Azubi bis zur Firmenspitze.Flache Hierarchien sind bei uns ebenso selbstverständlich wie flexible Arbeits­zeiten, um die Balance zwischen Job, Familie und Freizeit gestalten zu können. Gerne bringen Sie Ihre Ideen und Vorschläge zur Optimierung von vorhandenen Arbeitsprozessen mit ein. Unsere IT ist modern, unser Standort zentral gelegen – und nicht zuletzt finden unsere Mitarbeiter hier großen Freiraum für ihre Anregungen und Ideen.
Zum Stellenangebot

Jurist oder Syndikusrechtsanwalt - Contracts - Zentrale Rechtsabteilung (w/m/d)

So. 17.10.2021
Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt (Oder)
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unseren Core Business Services bietest du unseren Mitarbeitenden sowie Partner:innen eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und trägst somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg! „It's yours to build." Du bist Teil der zentralen Rechtsabteilung von EY an den Standorten in Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt/Main oder Berlin, die von „Legal 500" als eine der Top-Inhouse-Rechtsabteilungen ausgezeichnet wurde. Deine Aufgaben Beratung aller Geschäfts- und Fachbereiche von EY in zivil- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen mit dem Schwerpunktbereich "Contracts" sowie in berufsrechtlichen- und regulatorischen Fragestellungen Bearbeitung von Global Framework Agreements und Rahmenverträgen, Mandatsvereinbarungen sowie ggf. auch Einkaufsverträgen über Waren und Dienstleistungen Enge, teamorientierte Zusammenarbeit mit Kolleg:innen aus der (inter-)nationalen Rechtsabteilung und den verschiedenen EY-Geschäfts- und Fachbereichen, häufig auch direkte Interaktion mit Mandant:innen im Rahmen von Vertragsverhandlungen Gestaltung und Begleitung fachübergreifender Projekte, insbesondere im Bereich Vertragsgestaltung und -verhandlung Mitwirkung im Rahmen strategischer Abläufe und Managemententscheidungen Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung, gerne in einem Unternehmen oder einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Examina Vertiefte Kenntnisse und gefestigte praktische Erfahrungen in der sicheren Verhandlungsführung und Projektkoordination Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mit einer präzisen Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein Große Einsatzbereitschaft Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch, inkl. rechtlicher Begriffe, sowie sehr gute EDV-Kenntnisse Spannende Aufgaben bei unterschiedlichen Mandant:innen, agile Arbeitsmethoden und Raum für die Umsetzung innovativer Ideen Erstklassige Karrierechancen durch individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter Verwendung zukunftsweisender Technologien Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: