Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 14 Jobs in Weilrod

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 5
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 2
Rechtsabteilung

Counsel (Associate) im Bereich Law OE (m/w/divers)

Mi. 09.06.2021
Eschborn, Taunus
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2019 einen Umsatz von 44,5 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 230.000 Mitarbeiter in 59 Ländern und Märkten.Bitte verfassen Sie Ihre Bewerbung in Englisch. Unterstützung bei der Bearbeitung sowie Beratung von rechtlichen Fragestellungen in nationalen und internationalen Angelegenheiten aller Konzerndivisionen betreffend der OE und strategischen Tier Kundenbeziehungen Eigenverantwortliche Betreuung und Bearbeitung rechtlicher Aufgaben in einem internationalen Team Mitarbeit in Bezug auf das Entwerfen, Verhandeln sowie Prüfen von Verträgen aller Art, insbesondere in Zusammenarbeit mit dem Key Account Management Proaktiver Aufbau und Pflege von internen und externen Netzwerken zur pragmatischen Umsetzung rechtlicher Aspekte Durchsetzen von Ansprüchen der Gesellschaften und Abwehr von Ansprüchen gegen die Gesellschaften Abgeschlossenes volljuristisches Studium vorzugsweise mit Auslandsstudium oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert Sehr gute Kenntnisse in Wirtschaftsrecht und in der Vertragsgestaltung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wirtschaftliches Verständnis sowie Blick für praktische Lösungen Mobilität, Flexibilität und Teamfähigkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungsfähigkeit Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Personalmanagement

Mo. 07.06.2021
Bad Nauheim
Die Bertschat & Hundertmark Unternehmensgruppe berät und unterstützt namhafte Unternehmen in allen Fragen des Personalumbaus. Unsere Experten entwickeln und implementieren innovative und sozialverträgliche Konzepte und sichern deren erfolgreiche Realisierung durch kompetente Projektabwicklung. Seit vielen Jahren sind wir in einem stetigen Wachstumsprozess. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir mehrere Juristen (m/w/d) für Beratung & Sachbearbeitung im Bereich Personalmanagement in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Beratung unserer Mandanten hinsichtlich sozialversicherungsrechtlicher Vorschriften unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Gesetzeslage und Rechtsprechung Beantwortung von versicherungs- und beitragsrechtlichen Fragestellungen Berechnung von Abfindungen, Altersteilzeitmodellen, etc. für unsere Mandanten Erarbeitung von Vorschlägen zur laufenden Verbesserung unserer Beratungsprozesse Mitarbeit in unserem Expertenteam bei der Entwicklung und Beratung von Abfindungsinstrumenten und weiteren Modellen zum Personalumbau Mitwirkung bei der fachlichen Weiterentwicklung unserer IT-gestützten Beratungsanwendungen Jurist (m/w/d) mit 1. Staatsexamen oder Wirtschaftsjurist (m/w/d) Erste Kenntnisse auf dem Gebiet des Sozialrechts (Versicherungs- und Beitragsrechts der Kranken-, Pflege-, Renten- und der Arbeitslosenversicherung) Sicherer Umgang mit den gängigen PC-Office-Lösungen Empathie und kundenorientiertes Handeln Teamfähigkeit, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Dienstleistungsorientierung, Reisebereitschaft Attraktive Vergütung, betriebliche Altersversorgung Flexibles Arbeitszeitmodell Fundierte Einarbeitung und Begleitung durch einen erfahrenen Mentor Ein gutes und werteorientiertes Betriebsklima Persönliche und fachliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel (f/m/d)

Mo. 07.06.2021
Bad Vilbel
Our Mission - Your Health. At STADA we pursue our purpose “Caring for people‘s health as a trusted partner” worldwide. Originally founded by pharmacists, we are a leading manufacturer of high-quality pharmaceuticals. More than 11,100 employees around the globe live our values Integrity, Entrepreneurship, Agility and One STADA to achieve ambitious goals and shape the successful future of STADA. Our global headquarters, STADA Arzneimittel AG, is located in Bad Vilbel near Frankfurt am Main. For our team Global Business Development & Licensing / M&A we are looking for a(Senior) Legal Counsel (f/m/d)Bad Vilbel | Germany (DE) | Full-time | Permanent Drafting, reviewing and negotiating a wide variety of agreements along the entire value chain of a pharmaceutical company such as CDAs, co-development agreements, manufacturing and supply agreements, in-/out-license agreements, M&A-related agreements Providing business-focused and reliable legal advice to internal stakeholders (e.g. procurement, supply chain, regulatory, quality) on various legal topics Identifying training needs among business stakeholders and developing / presenting training and education on relevant legal topics / legal developments or use of existing templates Establishing and building good working relationships with internal clients based on mutual trust and respect and a comprehensive knowledge of the company's business, strategy and its needs and objectives Coordinating with and managing external counsel as required for advice in several jurisdictions University degree in law and completed second German State Exam or foreign qualified lawyer (preferably from the UK, USA, Switzerland, Austria) preferably with above-average grades At least five years of PQE, preferably with a minimum of 2 years PQE in the pharmaceutical or life science industry Strong experience in drafting, advising on and negotiating of commercial contracts typical within the life science industry Fluent command of English and preferably German Entrepreneurial thinking, ability to exercise sound commercial and legal judgement, ability to handle multiple projects in a fast-paced environment and ability to identify the relevant legal issues and provide strategic directions with business acumen Strong analytical and communication skills
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Inhouse (m/w)

Mo. 07.06.2021
Rosbach vor der Höhe
Nihon Kohden wurde 1951 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von medizinischen Lösungen. Unser Ziel ist es, die Gesundheitsversorgung mit fortschrittlicher Technologie zu verbessern. Seit mehr als 60 Jahren bietet Nihon Kohden eine breite Palette an medizinischen elektronischen Geräten an, darunter EEG, EMG/EP-Messsysteme, bettseitige Monitore, Defibrillatoren, Elektrokardiographen, Beatmungsgeräte und Hämatologie-Analysatoren. Bei Nihon Kohden setzen wir Spitzentechnologie ein, um die medizinische Behandlung in allen klinischen Bereichen zu unterstützen. Wir integrieren medizinische Geräte in das IT-Netzwerk, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen und eine breite, umfassende Lösung anzubieten. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Rosbach nahe Frankfurt/M suchen wir eine/n Legal Counsel / Inhouse (m/w) (Teilzeit / Vollzeit) Betreuung verschiedener Geschäftsbereiche und Fachabteilungen des Unternehmens bei Fragen des Medizin-, allgemeinen Wirtschafts-, Vertrags-, Wettbewerbs- sowie Gesellschaftsrechts; weitere angrenzende Fachgebiete wie Steuerrecht oder IT Recht wären ein Plus. Unterstützung bei rechtlichen Fragestellungen im Hinblick auf die Herstellung und den Vertrieb medizintechnischer Produkte Aktives Vertragsmanagement; Grundlegende Konzeption und Prüfung der gesamten unternehmensinternen Vertragsstruktur, Bearbeitung von Rechtsfragen u.a. in den Bereichen Liefer- und Vertriebsbeziehungen, Ausschreibungen, sowie Kooperationen Erstellen von Dokumenten im Bereich Datenschutz, Compliance; Koordination der Maßnahmen intern mit den jeweiligen Process Ownern sowie dem Compliance-Officer und dem externen Daten​schutz​beauftragten Proaktive Unterstützung der europäischen Tochterunternehmen in rechtlichen Fragestellungen Aktives Führen von Verhandlungen Koordinierung externer Berater sowie Erstellung interner Dokumentationen und Entscheidungsvorlagen Abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen (Volljurist/in) Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung möglichst im Medizinrecht, idealerweise Fachanwalt Nachgewiesene Erfahrung mit mittelständischen Unternehmen, deren Strukturen und deren Fragestellungen in einer internationalen Kanzlei oder einem internationalen Unternehmen Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, idealerweise ergänzt um Erfahrungen mit dem Verfassen von englischsprachigen Vertragstexten Freude an einem breiten internationalen Aufgabenspektrum und interdisziplinärem und selbstständigem Arbeiten Fähigkeit, für komplexe Fragestellungen zielgerichtete und kaufmännisch vorteilhafte Problemlösungen zu erarbeiten Gute MS Office Kenntnisse Leistungsgerechte Vergütung Betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten eines globalen Konzerns Homeoffice-Möglichkeit Regelmäßige Mitarbeiterevents Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) Kostenlose Parkplätze Kantinenzuschuss
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Mo. 07.06.2021
Eschborn, Taunus
Sie sind Jurist aus Leidenschaft und möchten Ihre Expertise beim Marktführer für Personaldienstleistungen einbringen? Mit Vertrags- und Arbeitsrecht kennen Sie sich bestens aus und Sie verstehen sich als Business Partner? Dann sind Sie hier richtig! Wir suchen für unsere interne Rechtsabteilung in Eschborn einen Legal Counsel, der einerseits durch fachliche Exzellenz überzeugt, aber auch durch persönliches Engagement mit einem ausgeprägten Dienstleistungsgedanken.  Prüfung und Verhandlung von Arbeitnehmerüberlassungsverträgen, insbesondere auch englischsprachiger Verträge Prüfung von u.a. Dienstleistungsverträgen, Werkverträgen, Master Service Verträgen, sowie Supplier Agreements für unsere Tochtergesellschaften Beratung der Vertriebsorganisation in individual- und kollektivrechtlichen Fragen zum Arbeitsrecht sowie sozialrechtlichen Fragen Betreuung von gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren sowie Wahrnehmung von Gerichtsterminen Übernahme der Korrespondenz mit Rechtsanwälten, Gerichten, Behörden, Gewerkschaften oder Mitarbeitern Juristische Mitarbeit bei fachübergreifenden Projekten und Durchführung von Schulungen im Arbeits- und Vertragsrecht Abschluss als Volljurist (m/w/d) und Berufserfahrung im Vertragsrecht und in englischsprachigen Vertragsverhandlungen Fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Rechtsgebiete Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einsatzbereitschaft, eine schnelle Auffassungsgabe sowie selbständige Arbeitsweise Diplomatisches Geschick im Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern sowie Kommunikationsstärke Attraktives Vergütungsmodell: 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld sowie Bonuszahlungen, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fahrgeld für Ihre tägliche Pendelstrecke Individuelle Einarbeitung: Mehrtägige JobFit-Trainings mit den neuen Kollegen in unserer Randstad Business School sowie eine intensive Einarbeitung in Theorie und Praxis Weiterentwicklungsmöglichkeiten: regelmäßige Mitarbeitergespräche zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie individuelle Trainings Weitere Benefits: Mitarbeiteraktien, Smartphone und Notebook (auch zur privaten Nutzung), kostenlose Kalt- und Heißgetränke, Vergünstigungen durch Corporate Benefits und attraktive Konditionen für Sportangebote (z.B. Fitnessstudios)
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)* Firmen Haftpflicht-Sonderschäden - befristet bis 31.12.2022

So. 06.06.2021
Oberursel (Taunus)
Die ALH Gruppe zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienst­leistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für die Alte Leipziger Versicherung AG suchen wir am Direktionsstandort Oberursel eine ambitionierte Persönlichkeit, die unser Team in Teilzeit (34 Stunden/Woche) im Bereich Firmen Haftpflicht Sach mit juristischem Sachverstand unterstützt. Selbstständige Bearbeitung von Haftpflichtschäden – im Wesentlichen aus den Bereichen Heilwesen, Produkthaftung und gewerbliche Haftpflicht Sachverhaltsvermittlung, rechtliche Prüfung von Deckung und Haftung sowie fallabschließende Regulierung Zusammenarbeit mit Versicherungsunternehmen, Anspruchstellern, Rechtsanwälten, Ärzten, Sozialversicherungsträgern, externen Gutachtern und Maklern Prüfung von Prozessaussichten sowie aktive Begleitung laufender Haftpflicht-, Deckungs- und Regressprozesse Mitwirkung bei der Bearbeitung von Beschwerden Volljurist – idealerweise mit Erfahrung in der Bearbeitung von Haftpflicht-Schäden (auch Nachwuchskräfte sind uns herzlich willkommen) Kenntnisse rund um das Haftpflicht-, Versicherung-, Medizin-, Schadenersatz- und Sozialversicherungsrecht sowie der aktuellen Rechtsprechung Grundlegendes Know-how in allen übrigen Zivilrechtsgebieten und im Zivilprozessrecht Kenntnisse der Tarif-, Vertrags- und Bedingungswerke Gutes Verständnis für medizinische, technische und juristische Sachverhalte sowie für wirtschaftliche Zusammenhänge Routinierter Umgang mit MS Office Teamgeist, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen Kundenorientiertes Verhalten und klare Kommunikation Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

Referent Arbeitsrecht/Syndikusrechtsanwalt (m/w/div.)

Sa. 05.06.2021
Wetzlar
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Thermotechnik GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: WetzlarSie arbeiten aktiv an der Harmonisierung und Weiterentwicklung der Beschäftigungsbedingungen im Geschäftsbereich Thermotechnik mit.Sie bereiten Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretungen vor und begleiten diese, insbesondere auch bei Umstrukturierungen und komplexen Organisationsprojekten.Sie arbeiten vertrauensvoll mit den Betriebsräten und Gremien zusammen.Sie übernehmen Sonderprojekte und angrenzende personalwirtschaftliche Themen.Sie bearbeiten Fragen des individual und kollektiven Arbeitsrechts, begleiten arbeitsgerichtliche Verfahren und sprechen Handlungsempfehlungen aus.Sie beraten die Standort-Personalabteilungen sowie die Führungsebenen in allen individualarbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen.Ausbildung: Volljurist*in mit Schwerpunkt Arbeitsrecht, abgeschlossenen Staatsexamina mit überdurchschnittlichem ErfolgPersönlichkeit: Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, hohe Auffassungsgabe, Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, sicheres gewandtes Auftreten und TeamgeistArbeitsweise: Selbstständigkeit, hohe Eigeninitiative und EinsatzbereitschaftErfahrungen und Know-How: fundierte arbeitsrechtliche Kenntnisse und Erfahrungen, gerne auch durch entsprechenden Fachanwaltslehrgang belegt, idealerweise einschlägige BerufserfahrungFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer Germany (m/w/d)

Sa. 05.06.2021
Bad Homburg
Fresenius Medical Care – Zukunft lebenswert gestalten. Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunfts­weisende Forschung, Weltmarkt­führer bei Dialyse­therapien und Dialyse­produkten – dafür steht Fresenius Medical Care.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Überwachen, analysieren, bewerten und dokumentieren lokaler Geschäfts­vorfälle und Transaktionen, Prozesse und Strukturen und führen ange­messener Kontrollmaßnahmen zur Förderung eines effektiven Compliance-Programms durch.Erkennen möglicher Compliance-Risiken, Externe Entwicklungen im Blick behalten, adäquate Lösungen zur Minimierung Compliance-bezogener Risiken anbieten und angemessene (präventive) Gegenmaßnahmen einleiten.Beraten der lokalen Organisationen in Bezug auf die Anforderungen des Compliance-Programms und dessen Umsetzung im Geschäftsalltag und Unterstützung des effektiven Managements potentieller Risikobereiche.Anpassen von global gültigen Richtlinien, Schulungsinhalte und anderer Compliance-Dokumente an lokale Vorgaben und Anforderungen, Weiter­entwicklung und Implementierung auf lokaler Ebene.Schulung der Kollegen in Deutschland zu allen relevanten Compliance Themen und Sicherstellung einer belastbaren Dokumentation dessen.Gewährleistung eines stabilen Informationsflusses in die regionale Compliance Organisation und Beitragen zu der sehr guten Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Abteilungen der globalen Compliance Organisation.Verfolgung proaktiver regulatorischer Entwicklungen (z. B. durch Teilnahme an Veranstaltungen, Engagement in Verbänden sowie Recherchen) und Sicherstellung, dass das Compliance-Programm jederzeit den lokalen Anforderungen entspricht.Übernehmen der Compliance-Integration neu akquirierter Unternehmen mit der Zielsetzung der Schaffung einer einheitlichen Compliance Kultur.Ein Master-Abschluss oder gleichwertige Qualifikation mit Schwerpunkt BWL, Jura oder einem ähnlichen Fachgebiet ist von Vorteil.Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance / Risikomanagement, und/oder Regulatorik.Sie besitzen kaufmännisches Verständnis, idealerweise haben Sie bereits Erfahrung auf dem Gebiet der Medizintechnik, im Klinikwesen oder dem allgemeinen Gesundheitssektor gesammelt.Sie verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, können komplexe Sachverhalte und Strukturen schnell erfassen und verständlich darstellen, arbeiten strukturiert und präzise.Ein hohes Maß an Integrität, Verantwortungsbewusstsein sowie Professionalität sind für Sie selbstverständlich.Sie überzeugen durch Kommunikationsstärke und soziale Kompetenz und setzten diese ein um Compliance Themen überzeugend zu vermitteln; auch in schwierigen Gesprächssituationen kommunizieren Sie souverän und angemessen.Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse und Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands.Eine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Unternehmensjuristen (m/w/d)

Fr. 04.06.2021
Bad Nauheim
Die Kerckhoff-Klinik ist mit etwa 381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit 1400 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20 Std./Woche) einen UNTERNEHMENSJURISTEN (w/m/d) zur Verstärkung des Teams der Abteilung Recht und Versicherungen. Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Bereiche Compliance, Datenschutz und Vertragsmanagement Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen aller Art (z.B. Studien- und Kooperationsverträge etc.) Juristische Prüfung von Fragestellungen, insbesondere zu medizin- , und zivilrechtlichen Themen Prüfung von datenschutzrechtlichen Fragestellungen Erstellung von internen Verfahrensanweisungen und  Richtlinien Übernahme von Beauftragungen im Unternehmen / Konzern sind Wirtschaftsjurist oder haben ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium (1. Staatsexamen), konnten bereits erste Berufserfahrungen sammeln, vorzugsweise in einem Unternehmen, haben eine rasche Auffassungsgabe und arbeiten sich gerne und zügig in unterschiedliche Rechtsgebiete ein, gehen routiniert mit MS Office um und können komplexe Sachverhalte leicht verständlich darstellen, Integrieren Kommunikations-, Verhandlungs- und Moderationsgeschick in die tägliche Arbeit. Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld Eine offene und partnerschaftliche Arbeitskultur, kooperative Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen Ein sicherer Arbeitsplatz in einem dynamischen Umfeld und interessante Bildungs- und Entwicklungschancen Eine leistungsorientierte Vergütung und eine langfristige berufliche Perspektive in einer Region, die sich ständig weiterentwickelt und ein lebenswertes Umfeld bietet 
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel (f/m/d)

Fr. 04.06.2021
Bad Vilbel
Our Mission - Your Health. At STADA we pursue our purpose “Caring for people‘s health as a trusted partner” worldwide. Originally founded by pharmacists, we are a leading manufacturer of high-quality pharmaceuticals. More than 11,100 employees around the globe live our values Integrity, Entrepreneurship, Agility and One STADA to achieve ambitious goals and shape the successful future of STADA. Our global headquarters, STADA Arzneimittel AG, is located in Bad Vilbel near Frankfurt am Main. For our team Global Business Development & Licensing / M&A we are looking for a (Senior) Legal Counsel (f/m/d) Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Full-time | Permanent Drafting, reviewing and negotiating a wide variety of agreements along the entire value chain of a pharmaceutical company such as CDAs, co-development agreements, manufacturing and supply agreements, in-/out-license agreements, M&A-related agreements Providing business-focused and reliable legal advice to internal stakeholders (e.g. procurement, supply chain, regulatory, quality) on various legal topics Identifying training needs among business stakeholders and developing / presenting training and education on relevant legal topics / legal developments or use of existing templates Establishing and building good working relationships with internal clients based on mutual trust and respect and a comprehensive knowledge of the company's business, strategy and its needs and objectives Coordinating with and managing external counsel as required for advice in several jurisdictions University degree in law and completed second German State Exam or foreign qualified lawyer (preferably from the UK, USA, Switzerland, Austria) preferably with above-average grades At least five years of PQE, preferably with a minimum of 2 years PQE in the pharmaceutical or life science industry Strong experience in drafting, advising on and negotiating of commercial contracts typical within the life science industry Fluent command of English and preferably German Entrepreneurial thinking, ability to exercise sound commercial and legal judgement, ability to handle multiple projects in a fast-paced environment and ability to identify the relevant legal issues and provide strategic directions with business acumen Strong analytical and communication skills
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal