Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 3 Jobs in Wenzenbach

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Rechtsabteilung

Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Mo. 13.09.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder alternativ an den Standorten Augsburg, Landshut, Regensburg, Nürnberg, Bayreuth oder Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht 721001 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Eigenständige juristische Fallbearbeitung sowie Bearbeitung arbeits- und dienstrechtlicher Sachverhalte/Themen (einschl. gerichtliche Vertretung) Selbstständige Erstellung, Überarbeitung und Verhandlung von Dienstvereinbarungen Eigenverantwortliche Erstellung von rechtssicheren Vertragsvorlagen, Formularen und Handlungsanweisungen sowie Erarbeitung von Stellungnahmen und Empfehlungen (einschl. Risikoabschätzung) Eigenständige Erstellung von Schulungsunterlagen zu arbeitsrechtlichen und sonstigen Personalthemen sowie Präsentation der Schulungsinhalte (persönlich und virtuell, einschl. Videos) Betreuung von Führungskräften Führen von Personalgesprächen mit Führungs- und Fachkräften Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Univ.), erstes und zweites Staatsexamen Sehr gute Kenntnisse im Arbeitsrecht (einschl. Tarifrecht des öffentlichen Diensts) und idealerweise im Beamtenrecht und im Sozialversicherungsrecht Mind. 3-jährige Berufserfahrung im Personalbereich oder in der arbeitsrechtlichen Fallbearbeitung (außerhalb des Referendariats) Idealerweise Erfahrungen im öffentlichen Dienst Fähigkeit zum eigenständigen, analytischen, konzeptionellen und strukturierten Arbeiten, Organisationstalent, sehr schnelle Auffassungsgabe sowie hohe Ziel- und Lösungsorientierung (einschl. pragmatische Herangehensweise an Aufgaben) Bereitschaft, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Kommunikationsstärke, sehr gute Kenntnisse von MS Office (v.a. Word, Excel, PP und Outlook) und IT-Affinität Verantwortungsbewusstsein, Loyalität, Diskretion, Belastbarkeit und eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Bei Beamten (m/w/d) erfolgt die Vergütung in Besoldungsgruppe A13 (grundsätzlich sind Entwicklungsmöglichkeiten gegeben); zusätzlich wird eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Leiter Recht & Public Affairs (w/m/d) mit Schwerpunkt Urheber-, Medien- und IT-Recht

Mi. 08.09.2021
Regensburg
Wir übernehmen als Executive Search-Dienstleister im Auftrag der Boyden International GmbH auf Basis von exklusiven Mandaten branchenübergreifende Direktansprache-Suchen nach Fach- und Führungskräften für renommierte Unternehmen aus Wirtschaft, Industrie und Private Equity. In diesem Fall ergänzen wir unsere klassische Direktansprache mit einer zusätzlich platzierten Anzeige, um auch Kandidaten anzusprechen, die über die Direktansprache nicht zu erreichen wären.Für ein mittelständisches IT-Unternehmen mit weltweitem Kundenstamm und mit Fokus auf die Entwicklung und Pflege online-basierter B2C-Geschäftsmodelle suchen wir einenLeiter Recht & Public Affairs (w/m/d) mit Schwerpunkt Urheber-, Medien- und IT-RechtStandort Regensburg Der Leiter Recht & Public Affairs berichtet direkt an den Geschäfts­führer, und situativ auch, bei Themen, die strate­gisch die Gesell­schaft betreffen, an die Gesell­schafter Als Mitglied des inneren Führungs­kreises des Unter­nehmens erster Ansprech­partner für alle juris­tischen / rechts­politischen Frage­stellungen der Geschäfts­leitung und ‘trusted legal advisor‘ für die erste und zweite Führungs­ebene (keine Verant­wortlich­keit für Arbeits- und Steuer­recht) Strategische, kommuni­kative Einfluss­nahme auf rechts­politische Entschei­dungs­prozesse durch Netz­werk­tätigkeit an den Schnitt­stellen zwischen Politik, Wirtschaft und Recht Vertretung der Interessen des Unter­nehmens in rele­vanten Branchen­verbänden und -vereinigungen Fachliche Führung und Ent­wicklung der Rechts­abteilung  Verantwortliche Mandatierung, Steue­rung und Manage­ment diverser ex­terner Rechts­anwalts­kanzleien  Führung und prozess­rechtliche Gestaltung und Betreuung streitiger Gerichts­verfahren und behörd­licher Verfahren (z. B. mit der Bundes­netzagentur) Enge Zusammenarbeit mit allen Fach­bereichen, d. h. insb. Marketing, CRM, HR, IT und Finance Volljurist (2. juristisches Staats­examen), idealer­weise mit wirschafts­recht­lichem Schwer­punkt. Politik­nahe Zusatz­quali­fikationen sind von Vorteil Mehrjährige Berufs­erfahrung (Minimum: 10 Jahre) als Rechts­anwalt bzw. Syndikus­rechtsanwalt in einer wirtschafts­rechtlich ausge­richteten Kanzlei, in einem Verband / einer (poli­tischen) Interessen­vertretung und / oder in einem mittel­ständisch-geprägten Wirtschafts­unternehmen Praktische Zusatzer­fahrungen in den Bereichen Medien- bzw. Rechts­politik und / oder Lobbyismus / Öffentlich­keitsarbeit / Public Affairs sind erwünscht, aber nicht zwingend voraus­gesetzt Gute Kenntnisse im Wirtschafts- und Vertrags­recht sowie besonders profunde Erfahrung im Urheber-, Medien- und IT-Recht, gerne auch belegt durch ent­sprechende Fach­anwalts­zulassung  Erfahrung in der Führung und Betreuung streitiger Gerichts­verfahren in den vor­genannten Rechts­gebieten (z. B. zu komplexen Fragen der Inhalts­verantwort­lichkeit als Platt­form­betreiber für urheber­rechtlich geschützte und von Dritten herunter­geladene Inhalte) Verständnis für IT-rechts­politische Zusammen­hänge und Inter­esse an digitalen Geschäfts­modellen  Fähigkeit und Passion, unter­nehmerische Ent­scheidungen und deren Umsetzung rechtlich zu begleiten  Kommunikationsstärke auf Augen­höhe mit der Geschäfts­leitung, den Gesell­schaftern als auch mit externen Stake­holdern und Wettbewerbern Handlungsorientierter Netz­werker, der mit seiner gewinnenden extro­vertierten Art passio­niert Unter­nehmens­interessen vertritt Befähigt, sich in Start-up-ähnliche aber etabliert-mittel­ständische Struktur mit flachen Hier­archien und kurzen Ent­scheidungs­wegen einzufinden Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Der Reiz der Position besteht darin, als Leiter Recht & Public Affairs wesent­licher Teil der Führungs­mannschaft eines sehr dyna­mischen mittel­ständischen und mitarbeiter­orientierten IT-Unternehmens mit flachen Hier­archien zu werden und proaktiv die Geschäfts­entwicklung und strate­gische Aus­richtung rechtlich begleiten und gestalten zu können Dazu sind erhebliche Gestaltungs­möglich­keiten im Bereich der ex­ternen rechts­politischen Interessen­vertretung gegeben Abwechslungsreiche Tätig­keit bedingt durch diverse, sich stets fort­entwickelnde, digitale Geschäfts­modelle in einem dynamischen regula­torischen Umfeld Flexible Arbeits­zeiten mit der Möglichkeit von Home Office erlauben eine gute Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Contract Manager (m/w/d)* Vertrieb

Fr. 03.09.2021
Neutraubling
  Sie suchen nach einem spannenden Aufgabenfeld in einem vielseitigen Unternehmen? Bei Krones werden Sie fündig: Als Technologiekonzern statten wir die Getränke- und Lebensmittelindustrie mit allem aus, was sie für ihre Wertschöpfung braucht. Die Anlagen und Lösungen von Krones sind auf der ganzen Welt im Einsatz – und tragen dort zur Produktion unzähliger Konsumartikel bei, die den Alltag von Millionen Menschen bereichern. Klingt spannend? Dann werden Sie Teil der Krones Familie!   Ausführung der Vertragsgestaltung internationaler Lieferverträge und in der Branche typischer Vereinbarungen (in juristischer Fachsprache) mit Einbezug erforderlicher Unternehmensbereiche Inhaltliche und zeitliche Nachverfolgung der fachgerechten Klärung von Vertragsinhalten sowie Beratung der Vertragsverantwortlichen zur Kommunikation mit Kunden, u.a. Vorbereitung der Kundenverhandlung Support bei Vertragsabweichungen (Identifikation von Anspruchsgrundlagen hinsichtlich Claimsmanagement) Sicherstellung und Einhaltung vorgegebener Unternehmensrichtlinien.  Übernahme von Sonderthemenstellungen im Vertragsumfeld Aufbereitung von Vertragsanalysen (KPIs) für die Vertragsverantwortlichen sowie Ableitung von Vorschlägen hinsichtlich Verbesserungsmaßnahmen für den Vertrieb Umsetzung der Abläufe im Vertragsmanagementprozess sowie kontinuierliche Weiterentwicklung im Rahmen der Risiko- und Internationalisierungsstrategie Konzipierung und Durchführung von fachlichen Schulungsveranstaltungen zu vertragsrelevanten Themen Erfolgreich abgeschlossenes juristisches und/oder wirtschaftswissenschaftliches Studium bzw. eine adäquate kaufmännische oder juristische Ausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung Gutes Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise      Sehr gute analytische sowie methodische Fähigkeiten             Hohes Maß an Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Organisationsfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse; zweite Fremdsprache wünschenswert
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: