Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 127 Jobs in Wildau bei Königs Wusterhausen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 40
  • Unternehmensberatg. 40
  • Wirtschaftsprüfg. 40
  • It & Internet 14
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Immobilien 7
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Medien (Film 5
  • Funk 5
  • Tv 5
  • Verlage) 5
  • Sonstige Branchen 5
  • Versicherungen 4
  • Banken 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Telekommunikation 3
  • Verkauf und Handel 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 116
  • Ohne Berufserfahrung 75
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 118
  • Home Office möglich 60
  • Teilzeit 35
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 105
  • Befristeter Vertrag 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Referendariat 3
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

Referent Datenschutz (w/m/d)

Sa. 13.08.2022
Berlin
Karriere bei der Deutschen Bahn? Einstieg über die DB Zeitarbeit! Wir sind 100 %ige Tochter und exklusiver Personaldienstleister der Deutschen Bahn AG und ermöglichen Dir einen weiteren Einstiegsweg in den DB-Konzern. Mit einem Job im Zeitarbeitsmodell kannst Du Erfahrungen in verschiedenen Konzernbereichen sammeln. Außerdem profitierst Du von zahlreichen Benefits. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für einen Einsatz bei der DB am Standort Berlin.Deine Aufgaben: Du bist zuständig für die datenschutzrechtlichen Beratungen Zudem bist Du verantwortlich für die Erstellung von Schriftsätzen, Dokumenten und Präsentationen Du prüfst die Verfügbarkeit unternehmensinterner relevanter Regeln zum Datenschutz Du unterstütz bei der Abteilungsadministration, den Terminen und Veranstaltungen Du bist eine Unterstützung der Abteilung Datenschutz in allen anfallenden Arbeiten Dein Profil: Du verfügst über ein abgeschlossenes Fach- bzw. Hochschulstudium in Recht, Wirtschaftsrecht oder einer vergleichbaren Fachrichtung Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Datenschutzrecht bringst Du mit Du bist IT-affin und sicher im Umgang mit MS Office Sehr gute Englischkenntnisse können wir bei Dir voraussetzen Benefits: Dich erwarten eine Entlohnung nach Tarifvertrag inkl. Überstundenvergütung, 28 Urlaubstage, Weihnachtsgeld, Erfolgsprämie, betriebliche Altersvorsorge, vL und ein Wahlmodell: Entscheide zwischen zusätzlichem Entgelt, Urlaub oder Arbeitszeitverkürzung. Oft entwickeln sich aus unseren Zeitarbeitsverträgen Direktanstellungen bei der DB: Im Jahr 2021 wurden 45 % unserer Mitarbeitenden in den Konzern übernommen. Darüber hinaus kannst Du Dich bei internen und externen Bildungspartnern weiterentwickeln. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeit und Reisen. Zudem gibt es exklusiv für DB-Mitarbeitende eine Wohnungsbörse sowie verschiedene Fahrvergünstigungen für Dich, Freund:innen und Familie.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Bad Homburg, Teltow
At NTT we believe that by using innovative technology we can solve global challenges and create a world that is sustainable and secure. We are looking for curious people, from diverse backgrounds, that are keen to work in a fast-paced and agile environment. At NTT we trust our employees to do the right thing, even when no one is watching, which is why we offer flexibility in the workplace. The majority of our roles are hybrid, meaning we encourage a balance of working from home and our local office. Ask our recruitment team if this is a hybrid role.Working at NTT Ihre zukünftigen Aufgaben: die rechtliche Prüfung von öffentlichen und privaten Ausschreibungen im Bereich der Informationstechnologie sowie von nationalen und internationalen Einkaufs-, Vertriebs-, Outsourcing- und Projektverträgen sowie die Verhandlung solcher Verträge, die Ausarbeitung von Stellungnahmen und Entscheidungsvorlagen, die Unterstützung der Fachabteilungen im Tagesgeschäft und die außergerichtliche Bearbeitung von rechtlichen Auseinandersetzungen, die Begleitung von Rechtsstreitigkeiten und die Führung externer Rechtsanwälte. Vor dem Hintergrund der internationalen Ausrichtung der Unternehmensgruppe und der Kunden- sowie Partnerstruktur arbeiten Sie in erheblichem Umfang auch in Englisch. Sie verfügen über ein hohes Maß an wirtschaftlichem Verständnis, ein rasches Auffassungsvermögen, großes Engagement sowie Kommunikationsfreude. Sie sind teamfähig, belastbar und pflegen einen selbständigen, ergebnis- und projektorientierten Arbeitsstil. Insbesondere verfügen Sie über die Fähigkeit, komplexe rechtliche Problemstellungen praxisorientiert zu lösen und auch Nichtjuristen verständlich zu vermitteln. Mindestanforderungen: Volljurist mit erfolgreich abgeschlossenem juristischem Studium und 2. Staatsexamen Deutschkenntnisse auf Muttersprachenniveau sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse (jeweils in Wort und Schrift) gute Kenntnisse in Office-Anwendungen Von Vorteil wären: mehrjährige juristische Berufserfahrung, vorzugsweise in einem internationalen Wirtschaftsunternehmen Kenntnisse im IT-Recht und im Recht der öffentlichen Ausschreibung
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Grundstücks- und Planungsrecht

Sa. 13.08.2022
Traunstein, Oberbayern, München, Rosenheim, Oberbayern, Hamburg, Kiel, Lübeck, Berlin, Potsdam
Mit Standorten in Traunstein, München und Hamburg sind wir bei der MaxSolar GmbH auf das Entwickeln, Planen und Errichten von Photovoltaik-Großkraftwerken auf Freiflächen, sowie Gewerbe- und Industriebetrieben im deutschsprachigen Raum spezialisiert. Wir stellen uns mit unseren nachhaltigen Energiekonzepten zur regionalen und dezentralen Versorgung aktiv den Herausforderungen des Klimawandels. Unsere Fachabteilungen für intelligente Speicher- und Ladeinfrastrukturlösungen, sowie hybride Energielösungen für Stromversorgung und Fernwärme runden den ganzheitlichen Ansatz ab. Um die Energiewende weiter voranzutreiben, sind wir stetig auf der Suche nach Überzeugungstäter*innen, die uns auf der spannenden Reise begleiten. Jurist (m/w/d) Grundstücks- und PlanungsrechtFestanstellung, Voll- oder Teilzeit · Hamburg Erstellung und Unterstützung bei der Verhandlung von Pacht- und Nutzungsverträgen in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Projektverantwortlichen   Juristische Begleitung der Bauleitplanverfahren   Beratung zu vertragsrechtlichen Fragen während der Entwicklungsphase (z.B. Bau- und Kooperationsverträge)    Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium (Erstes Staatsexamen, Master oder Bachelor)  Vertieftes Wissen im Grundstücksrecht   Grundlagenwissen im Planungsrecht   Interesse an erneuerbaren Energien   Teamfähige und gleichzeitig selbständige Arbeitsweise    Praxisorientiertes Lösungsverhalten   Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen   Gute IT-Anwenderkenntnisse (Office365)    Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift   Ein aktiver Beitrag an der Energiewende und eine berufliche Entwicklung in einem wachsenden Markt der Zukunft  Professionelles, offenes und kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team  Mobiles Arbeiten möglich  Unbefristete Festanstellung mit flexiblen Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub (in Vollzeit) und Gleitzeit  Attraktive Zusatzleistungen, wie Betriebliche Altersvorsorge, Kindergartenzuschuss, JobRad, uvm.  Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten 
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (all genders)

Sa. 13.08.2022
Berlin
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: P0142V615About us At MBition, we are bringing digital luxury to mobility users around the world. To accomplish this, we are redefining how software is developed within the automotive field as part of an international Mercedes-Benz software development network. As a 100% subsidiary of Mercedes-Benz Group AG, we develop and integrate the next generation of Mercedes-Benz in-car infotainment systems that are based on the Mercedes-Benz Operating System (MBOS). In addition, we are responsible for the Mercedes me companion app, we provide seamless & connected mobility experiences and we contribute to Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) platform development. With offices in Berlin and Sofia, we are aiming to bring new generation of innovative infotainment systems across the globe.Your Mission Hast Du den Drive, etwas Neues zu gestalten? Möchtest Du Motor für neue Ideen und Innovationen sein, Konzepte und Projekte anschieben und auf die Straße bringen? Möchtest Du in einem kleinen Team mitarbeiten und in einem kreativen und selbst gestaltbaren Umfeld in Berlin die Vorteile der Kombination aus Start Up Atmosphäre und Anbindung an einen automobilen Premiumhersteller nutzen? Dann steig‘ bei uns ein! Ziel unserer Arbeit sind innovative, zukunftsweisende Produkte sowie Dienstleistungen im mobilen Umfeld. Werde Teil dieses Projektes und mach‘ aus Deinen Ideen die Innovationen von morgen!Sneak preview of your future tasks   Umfassende Bearbeitung aller Legal und Compliance relevanten Themen der MBition GmbH Eigenständige Beratung der nicht-juristischen Fachbereiche und der Geschäftsleitung unter anderem im IT- und Vertragsrecht Abstimmung mit den Legal & Compliance Bereichen der Mercedes Benz Group AG Verhandeln von komplexen Verträgen, Erarbeitung von einschlägigen Vertragselementen und Musterregelungen Aufsetzen und Leiten von interdisziplinären Projektteams Rechtliche Bewertung von Risiken, die Entwicklung von Methoden, Prozessen und Systemen für das Unternehmen sowie die Erarbeitung allgemeiner Handlungsvorgaben und rechtlicher Stellungnahmen unter Berücksichtigung aktueller Rechtsentwicklungen und Rechtsprechung Erarbeitung von Schulungskonzepten und eigenständige Durchführung von Schulungen im Bereich Legal & Compliance Your Profile   Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften  (1. und 2. Staatsexamen mindestens vollbefriedigend) Idealerweise mehrjährige relevante Berufserfahrung in der Automobil- oder IT- Branche oder einer wirtschaftsberatenden Anwaltskanzlei mit dem Schwerpunkt Vertragsrecht, vorzugsweise Erfahrung mit Software Entwicklungsverträgen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit gepaart mit selbstständiger Verhandlungs- und Entscheidungskompetenz Why us?    Ein hochmotiviertes Team und ein internationales Arbeitsumfeld Spannende strategische Projekte im digitalen Umfeld Abwechslungsreiche Aufgaben sowie eine offene Arbeitsatmosphäre Attraktive Mitarbeiterangebote   Interested?   Wir freuen uns auf deine vollständige Bewerbung mit Lebenslauf (in Englisch oder Deutsch) und relevanten Referenzen mit folgenden Angaben: Stellenbezeichnung und Referenznummer Erwartungen an das Gehalt Frühester Starttermin Du bringst nicht alles mit? Keine Sorge, MBition ist stolz auf seine vielfältige Belegschaft und legt großen Wert auf MBitioneers mit unterschiedlichem Hintergrund und unterschiedlichen Perspektiven. MBition ist und bleibt ein Arbeitgeber der Chancengleichheit. Wir suchen Mitarbeiter, die uns vor allem durch ihre Persönlichkeit überzeugen und leidenschaftlich motiviert sind, das Team zu unterstützen!Gerne können Sie sich an unsere Schwerbehindertenvertretung, Anna Schade (anna.schade@mercedes-benz.com), wenden, die Sie im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. 
Zum Stellenangebot

Jurist:in im Bereich Umweltrecht

Fr. 12.08.2022
Berlin
Das Ecologic Institut widmet sich als privates, unabhängiges Institut der Aufgabe, relevante gesellschaftspoli­tische Fragestellungen der Nachhal­tigkeitsforschung zu bearbeiten und neue Erkenntnisse in die Umweltpoli­tik einzubringen. Das Ecologic Institut wurde 1995 gegründet, ist europäisch und international eng vernetzt und Teil des Ecological Research Net­work (Ecornet) und Think Sustainable Europe. Heute arbeiten über 100 Mitarbeiter:innen in internationalen sowie interdisziplinären Projektteams.  Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll - oder Teilzeit eine:n Jurist:in im Bereich Umweltrecht Ecologic Legal verknüpft Umweltforschung und Umweltpolitik mit rechtlichen Rahmen-bedingungen und Rechtssetzung. Unser Ziel ist es, mit unserer Forschung die Gestaltung und Umsetzung von Umweltpolitik und Umwelt-Governance zu verbessern. Unser Wissen und unsere Erfahrungen teilen wir durch Kapazitätsaufbau und Ausbildung. Mit dem Fachwissen und der Erfahrung eines Teams von spezialisierten Jurist:innen unterstützt Ecologic Legal Entscheidungsträger:innen in allen Bereichen des internationalen, europäischen und deutschen Umweltrechts und der Umwelt-Governance. Als Jurist:in mit dem Schwerpunkt Umweltrecht sind Sie Berufsanfänger:in oder haben bereits erste Berufserfahrung gesammelt und möchten Ihren Beitrag leisten unser Legal Team in der Politikberatung und bei der wissenschaftlicher Projektarbeit zu unterstützen.  Sie bearbeiten politikrelevante juristische Gutachten, Stellungnahmen und Recht-setzungsvorschläge im Umweltrecht auf allen Regelungsebenen. Sie unterstützen sowohl bei der Akquise als auch bei der Bearbeitung von Projekten. Sie arbeiten mit Projektpartner:innen und Auftraggeber:innen im In- und Ausland interdisziplinär zusammen. Sie sind Volljurist:in oder haben mindestens das erste Staatsexamen bzw. ein gleichwertiges, rechtswissenschaftliches Examen mit überdurchschnittlichem Ergebnis (mindestens befriedigend) abgeschlossen. Sie besitzen gute Kenntnisse im Umweltrecht. Erste Berufserfahrungen im Umweltrecht in internationaler und interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem Think Tank, der öffentlichen Verwaltung oder an einer Universität sind von Vorteil. Kenntnisse im Europarecht, Völkerrecht, internationalem Handelsrecht und/oder Energierecht sind von Vorteil. Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie sind in der Lage, selbständig Aufgaben zu bearbeiten und unser Team mit Ihrer strategischen und konzeptionellen Denkweise zu verstärken. Sie sind interessiert an politischen Prozessen und verstehen diese. Dieses Profil wurde im Hinblick auf Kolleg:innen erstellt, die in der Vergangenheit in dieser Position erfolgreiche Arbeit geleistet haben. Sollten Sie der Auffassung sein, sich durch andere Erfahrungen und Fähigkeiten für die Stelle zu qualifizieren, bitten wir Sie, uns diese nachvollziehbar darzulegen und freuen uns ebenfalls auf Ihre Bewerbung! Sie arbeiten in einem international führenden umweltpolitischen Think Tank, der Lösungen für die drängendsten umweltpolitischen Herausforderungen unserer Zeit entwickelt. Sie arbeiten wissenschaftlich fundiert und politisch unabhängig – im steten Austausch mit Expert:innen und Entscheidungsträger:innen aus Politik, Forschung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Gut zu wissen: Das gemeinnützige Ecologic Institut ist im weltweiten Ranking der beste umweltpolitische Think Tank, mehr dazu finden Sie hier! In einem internationalen Team erleben Sie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem flexiblen und familienfreundlichen Umfeld mit flachen Hierarchien und der Möglichkeit mobil zu Arbeiten. Im Team bearbeiten Sie mit zunehmender Eigenständigkeit Projekte mit hoher Politikrelevanz z.B. zum Energie- und Klimarecht und können ihr berufliches Profil weiterentwickeln. Dabei können Sie auf die hervorragenden Referenzen und Netzwerke des Instituts aufbauen. Wir begleiten Sie und eröffnen Gestaltungsspielräume und Weiterbildungsmöglichkeiten, um Ihre Expertise zu vertiefen und sich fachlich weiterzuentwickeln. Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit angemessener Bezahlung.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Recht & Beteiligungen

Fr. 12.08.2022
Berlin
Job-ID: 12724 Die AENEAS Group wurde mit der Abwicklung des gesamten Bewerbermanagements für die berlinovo-Gruppe beauftragt. Das bedeutet: Wir reichen Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich an die berlinovo-Gruppe weiter. Sie haben Fragen zur Stelle? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! Über die berlinovo-Gruppe: Die berlinovo-Gruppe ist ein mittelständisches Immobilienunternehmen mit modernen Strukturen und einem hohen Qualitätsanspruch und verantwortet ein vielfältiges und anspruchsvolles Portfolio. Die berlinovo-Gruppe ist auf Erfolgskurs. Dies wird dem überdurchschnittlichen Engagement der Mitarbeitenden, ihrer Kompetenz und hohen Qualifikation verdankt. Daher können sich zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten für die Zukunft bieten.  Rechtsberatung der Fachbereiche der berlinovo und der Gesellschaften der berlinovo-Gruppe mit dem Schwerpunkt im Bau- und Mietrecht und in angrenzenden Rechtsgebieten Juristisches Begleiten von immobilienspezifischen Projekten wie Modernisierungen, (energetische) Sanierungen, Baumaßnahmen, Projektentwicklungen sowie Begleiten mietrechtlicher Sachverhalte Erstellen, Prüfen und Verhandeln von Verträgen und Rahmenvereinbarungen Erstellen von Rechtsgutachten inkl. Klären von Sachverhalten, Durchführen von Rechtsrecherchen und Formulieren von Handlungsanweisungen Abwehr und Durchsetzen von Ansprüchen gerichtlich und außergerichtlich, Auswahl und Steuern der externen juristischen Berater (m/w/d) Organisieren und Durchführen von internen Schulungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen) Einschlägige Berufserfahrungen vorzugsweise in einem Unternehmen der Immobilienwirtschaft oder einer Rechtsanwaltskanzlei, idealerweise im Bau- und Mietrecht und weiteren  angrenzenden Rechtsgebieten   Gutes Verständnis rechtlicher und wirtschaftlicher Zusammenhänge Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit der Bereitschaft zum teamübergreifenden Arbeiten Verantwortungsbewusste, ergebnisorientierte und eigenständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Gute Anwenderkenntnisse der üblichen Office-Programme (Word, Excel, PowerPoint) Work-Life-Balance durch Gleitzeit und bis zu 40% Mobilem Arbeiten Erholsame 30 Tage Urlaub pro Jahr Stressfreie Anfahrt ins Büro durch ausgezeichnete Verkehrsanbindung und Zuschuss zum BVG-Firmenticket Förderung und Finanzierung von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten  Kostenfreie Teilnahme an Sport- und Gesundheitskursen Etablierter krisensicherer Arbeitgeber
Zum Stellenangebot

Jurist:in mit dem Schwerpunkt Energie und/oder Klimarecht

Fr. 12.08.2022
Berlin
Das Ecologic Institut widmet sich als privates, unabhängiges Institut der Aufgabe, relevante gesellschaftspoli­ti­sche Fragestellungen der Nachhal­tig­keitsforschung zu bearbeiten und neue Erkenntnisse in die Umweltpoli­tik einzu­bringen. Das Ecologic Institut wurde 1995 gegründet, ist europäisch und international eng vernetzt und Teil des Ecological Research Net­work (Ecornet) und Think Sustainable Europe.Heute arbeiten über 100 Mitarbeiter:innen in internationalen sowie interdisziplinären Projektteams. Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine:n Jurist:in mit dem Schwerpunkt Energie- und/oder Klimarecht Ecologic Legal verknüpft Umweltforschung und Umweltpolitik mit rechtlichen Rahmenbedingungen und Rechtssetzung. Unser Ziel ist es, mit unserer Forschung die Gestaltung und Umsetzung von Umweltpolitik und Umwelt-Governance zu verbessern. Unser Wissen und unsere Erfahrungen teilen wir durch Kapazitätsaufbau und Ausbildung. Mit dem Fachwissen und der Erfahrung eines Teams von spezialisierten Jurist:innen unterstützt Ecologic Legal Entscheidungsträger:innen in allen Bereichen des internationalen, europäischen und deutschen Umweltrechts und der Umwelt-Governance. In der ausgeschriebenen Position arbeiten Sie an der Schnittstelle des Energie- und Klimateams mit dem Legal Team zu hochaktuellen energie- und umweltrechtlichen Fragen und haben die Möglichkeit, Rahmenbedingungen für die Energiewende aktiv mitzugestalten.Im Energie- und Klimarecht liegt der Schwerpunkt auf der Bearbeitung rechtlicher Aspekte der Umstrukturierung des Energiesystems, um die langfristigen Klimaschutzzielen der EU und der Bundesregierung zu erreichen. Konkret umfasst dies folgende Aufgaben: Praxisorientierte und politiknahe, juristische Arbeit zu aktuellen Fragestellungen im Energiesektor. Bearbeitung und ggf. Leitung von Forschungs- und Beratungsvorhaben mit energie- und klimarechtlichen Fragestellungen auf nationaler, europäischer und ggf. internationaler Ebene. Prüfung und Erarbeitung von juristischen Expertisen, Stellungnahmen und Rechtsetzungsvorschlägen zu aktuellen Fragen des Energierechts. Weitere Aufgaben: Bearbeitung und ggf. Leitung von nationalen und europäischen Vorhaben zum Umweltrecht in interdisziplinär zusammengesetzten Teams. Bearbeitung von umweltrechtlichen Fragen. Sie sind Volljurist:in oder haben mindestens das erste Staatsexamen bzw. ein gleichwertiges, rechtswissenschaftliches Examen mit überdurchschnittlichem Ergebnis (mindestens befriedigend) abgeschlossen. Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung z.B. in einem Think Tank, in einer spezialisierten Kanzlei, in der öffentlichen Verwaltung oder im universitären Umfeld. Vertiefte Kenntnisse im nationalen Energierecht sowie den relevanten Bereichen des europäischen Rechts. Vorteilhaft ist Erfahrung im Projektmanagement und der Projektakquise. Interesse, sich mit den Schnittstellen zu allgemeinpolitischen und technischen Aspekten der Umstrukturierung des Energiesystems auseinander zu setzen. Neugier auf die Einarbeitung in Ihnen bislang möglicherweise fremde Rechtsgebiete, z.B. Rechtsfragen der Digitalisierung. Fähigkeit konzeptionell und strategisch zu denken. Bereitschaft zum interdisziplinären Arbeiten sowie zur Arbeit im Team Sehr gute Englischkenntnisse und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Die Fähigkeit, über den Tellerrand zu schauen und die Perspektive zu wechseln Wille und Leidenschaft, Veränderungen herbeizuführen Dieses Profil wurde im Hinblick auf Kolleg:innen erstellt, die in der Vergangenheit in dieser Position erfolgreiche Arbeit geleistet haben. Sollten Sie der Auffassung sein, sich durch andere Erfahrungen und Fähigkeiten für die Stelle zu qualifizieren, bitten wir Sie, uns diese nachvollziehbar darzulegen und freuen uns ebenfalls auf Ihre Bewerbung! Sie arbeiten in einem international führenden umweltpolitischen Think Tank, der Lösungen für die drängendsten umweltpolitischen Herausforderungen unserer Zeit entwickelt. Sie arbeiten wissenschaftlich fundiert und politisch unabhängig – im steten Austausch mit Expert:innen und Entscheidungsträger:innen aus Politik, Forschung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Gut zu wissen: Das gemeinnützige Ecologic Institut ist im weltweiten Ranking der beste umweltpolitische Think Tank, mehr dazu finden Sie hier! In einem internationalen Team erleben Sie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem flexiblen und familienfreundlichen Umfeld mit flachen Hierarchien und der Möglichkeit mobil zu Arbeiten. Im Team bearbeiten Sie Projekte mit hoher Politikrelevanz z.B. zum Energie- und Klimarecht und können ihr berufliches Profil weiterentwickeln. Dabei können Sie auf die hervorragenden Referenzen und Netzwerke des Instituts aufbauen. Bei uns haben Sie großen Spielraum, eigene thematische Schwerpunkte zu gestalten und interessengeleitete Expertise aufzubauen Wir begleiten Sie und eröffnen Gestaltungsspielräume und Weiterbildungsmöglich-keiten, um Ihre Expertise zu vertiefen und sich fachlich weiterzuentwickeln. Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit angemessener Bezahlung.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Großbeeren
Volljurist (m/w/d) Mit rund 2.300 Mitarbeitenden, ca. 1.000 Projekten und 18 Standorten im In- und Ausland ist die SPITZKE SE eines der führenden Bahninfrastrukturunternehmen in Deutschland und sucht Verstärkung für das hauseigene Juristenteam. Übernehmen Sie als Inhouse-Jurist (m/w/d) anspruchsvolle und abwechslungsreiche Fälle in allen Größenordnungen. Sind Sie bereit für den nächsten Schritt? Perfekt! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Was Sie begeistert Recht: Im Fokus Ihrer täglichen Arbeit liegt die Betreuung unserer Unternehmensbereiche und Tochtergesellschaften in allen rechtlichen Fragestellungen mit Schwerpunkt auf den Gebieten des Vertrags-, des Arbeits- sowie des Bau- und Wirtschaftsrechts. Sie vertreten das Unternehmen in außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren. Verträge: Neben der Entwicklung und Prüfung von Vertragsentwürfen und der Begleitung von Vertragsverhandlungen, übernehmen Sie zudem die Analyse und Bewertung von privaten und öffentlichen Ausschreibungen sowie das Verfassen rechtlicher Stellungnahmen. Verantwortung: Ihnen obliegt die eigenständige Bearbeitung von außergerichtlichen und gerichtlichen Prozessen sowie von Projekten mit Rechtsbezug. Sie gestalten Formularverträge und übernehmen die Planung und Durchführung von juristischen Inhouse-Schulungen. Zusammenhalt: Einer für alle – Alle für einen! Unser juristisches Team freut sich auf Sie und steht Ihnen auch über die Einarbeitungszeit hinaus mit Rat und Tat zur Seite. Was uns begeistert Qualifikation: Sie sind Volljurist (m/w/d) und haben idealerweise bereits Berufserfahrung im Bau- oder Arbeitsrecht gesammelt. Kenntnisse: Sie überzeugen uns mit Ihrem ausgeprägten Verständnis für komplexe rechtliche und wirtschaftliche Zusammenhänge. Zudem verfügen Sie über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Enthusiasmus: Sie begeistern uns durch Ihre lösungs- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise sowie Ihrem Interesse an technischen Sachverhalten. Ihre schnelle Auffassungsgabe sowie ein selbständiges und gewissenhaftes Handeln runden Ihr Profil ab. Vorteile bei SPITZKE Sicherer Arbeitsplatz: 1936 wurde SPITZKE gegründet. Insbesondere in den vergangenen 30 Jahren sind wir stetig, wirtschaftlich solide und krisenfest gewachsen. Diese Entwicklung wollen wir fortschreiben. Ihr Arbeitsplatz bei uns ist so sicher, wie in kaum einer anderen Branche. Interne Kommunikation: Bei SPITZKE sind wir eine Gemeinschaft. Daher ist uns die interne Kommunikation sehr wichtig. In unserer Mitarbeitendenzeitung, unserem Intranet, unserer SPITZKE-App und vielen anderen Kanälen finden Sie alle Neuigkeiten aus unserer Unternehmensgruppe. Mitarbeitendenberatung : Manchmal braucht es einfach ein offenes Ohr. Wir unterstützen Sie vertraulich in allen Lebensphasen mit einem eigenen Beratungsangebot bei persönlichen Anliegen. SPITZKE FONDS e. V. : Bei SPITZKE stehen wir füreinander ein. Daher haben wir einen eigenen Fonds eingerichtet, um bei unverschuldeten Notlagen unserer Mitarbeitenden schnell und unbürokratisch auch finanziell unterstützen zu können. Weiterbildungen & Schulungen: Mit einem großen Angebot an Seminaren und Workshops sorgen wir dafür, dass Sie Ihr volles Potenzial entfalten können und Ihr Know-how immer auf dem neuesten Stand ist. Individuelle Förderung: Ihre Entwicklung ist unser Ziel: Gemeinsam gestalten wir Ihren individuellen Karriereweg nach Ihren Vorstellungen und unseren Möglichkeiten. Unsere eigene SPITZKE AKADEMIE arbeitet hierfür mit unserer Personalentwicklung Hand in Hand. SPITZKE. Gestalten in vernetzten Dimensionen. Wir sind eine starke Unternehmensgruppe mit rund 2.300 Mitarbeitenden an 18 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam gestalten wir Europas Bahninfrastruktur und bringen diese voran. Als Systemlieferant für schienengebundene Mobilität schaffen wir täglich neue Verbindungen: Für Fern- und Regionalbahnen ebenso wie für S- und U-Bahnen, Straßenbahnen oder Industriebahnen – von der Planung über die Ausführung, vom Neubau über die Instandsetzung bis hin zur Instandhaltung. Dazu bündeln und vernetzen wir unsere Kompetenzen Fahrweg, Technik, Ausrüstung/​Elektrotechnik, Großprojekte/​Ingenieurbau, Logistik und Fertigung. Spannende Herausforderungen und vielfältige Aufgaben gehören bei uns immer dazu: Unter einem Dach vereinen wir 130 Jobprofile und rund 20 Ausbildungsberufe. Ihr Kontakt Janina Pultke SPITZKE SE GVZ Berlin Süd Märkische Allee 39/41 14979 Großbeeren Telefon: +49 33701 901-20438
Zum Stellenangebot

Referent Vertragsmanagement (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Leipzig, Berlin
Wir bei advita stehen für Eigeninitiative, Verlässlichkeit, Miteinander und Zuhören, insbesondere der individuelle Gestaltungsspielraum jedes Einzelnen ist für uns ein entscheidendes Anliegen für unsere Mitarbeiter sowie Bewohner. Bedingt durch unser kontinuierliches Wachstum und der steigenden Komplexität im Bereich des Vertragsmanagements und der damit verbundenen Verantwortung für mittlerweile 8 Bundesländer, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen Referenten im Vertragsmanagement (m/w/d), der uns mit seiner Expertise und Tatkraft möglichst zeitnah unterstützt. Auseinandersetzung mit Kranken- und Pflegekassen sowie mit Sozialämtern im Zusammenhang mit der Durchführung von Versorgungsverträgen und im Zulassungsverfahren Unterstützung des Pflegesatzwesens in Interpretation der vertraglichen Vorgaben zur Verhandlung von Pflegevergütungen und Pflegesätzen Beratung und Unterstützung sowie enge Zusammenarbeit mit den Niederlassungen bei der Umsetzung von leistungsrechtlichen und ordnungsrechtlichen Vorgaben Kontinuierliche rechtliche Weiterentwicklung, Aktualisierung und Anpassung von Betreuungsverträgen, Pflegeverträgen und weiteren Dienstleistungsverträgen Enge Zusammenarbeit mit dem Bereich IT sowie Controlling, um eine zeitnahe Umsetzung neuer vertragsrechtlicher Vorgaben sicherzustellen Übergeordneter Ansprechpartner zu operativen Verträgen, gegebenenfalls deren kritische Überprüfung oder Erarbeitung Rechtliche Bewertung von gerichtlichen Mahnverfahren Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Arbeitsverträgen sowie Verträgen im Leasingbereich Unterstützung bei Widerspruchsverfahren, gegebenenfalls Erarbeitung von Mustern Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Wirtschaftsjuristen (Bachelor/ Master) oder der erfolgreiche Abschluss des 1. Juristischen Staatsexamens Erste Berufserfahrung Hohe Verbindlichkeit, Integrationsfähigkeit und Teamfähigkeit Proaktive Arbeitsweise Die Möglichkeit eine neu geschaffene Funktion in einem kontinuierlich wachsendem Unternehmen ausgestalten zu können Die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und sehr autark arbeiten zu können Betriebliche Krankenversicherung (AG finanziert) Gute Einarbeitung in einem freundlichen Team
Zum Stellenangebot

Jurist / Wirtschaftsjurist als Legal Tech Sales Manager (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Berlin
Wir suchen Dich als engagierten Legal Tech Sales Manager (m/w/d) in Vollzeit (100%) oder nahezu Vollzeit (80%) für unsere Einheit CMS Smart Solutions am EUREF Innovationscampus in Berlin–Schöneberg.  Gestalte mit uns die digitale Zukunft der Rechtsberatung und werde Teil unseres Legal Tech Teams. Unterstütze uns beim Vertrieb von CMS Legal Tech Produkten an Mandanten und beim Roll-out neuer Innovationen innerhalb von CMS. Bei Smart Solutions arbeiten wir nach dem Motto "das Start-up in der Großkanzlei". In einem innovativen und offenen Arbeitsumfeld bringst Du Dich mit Deiner freundlichen, koordinativen und strukturierten Art für einen erfolgreichen Vertrieb ein.     Initiierung, Planung, Umsetzung und Nachbereitung von Pitches und Projekten in enger Abstimmung mit den beratenden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten. Mitwirkung bei der Erstellung von Vertriebsmaterialien. Unterstützung beim Ausarbeiten von Business Cases und Vertriebsstrategien für einzelne Legal Tech Produkte. Arbeit an Schnittstellen zwischen Legal Tech, Business Development, Marketing und operativer Rechtsberatung, um die gemeinsamen internen wie externen Vertriebserfolge unserer Tools zu erreichen. Unterstützung bei der Vor- und Nachbearbeitung von Veranstaltungen. Übernahme von Marktrecherchen und Datenbankpflege. Projektmanagement.     Du hast Dein Bachelorstudium mit wirtschaftlichem Schwerpunkt (z.B. BWL, Wirtschaftsrechts, VWL) qualifiziert abgeschlossen.  Du möchtest perspektivisch mindestens ein Jahr für uns arbeiten, falls Du z.B. später in einen Master oder in das Referendariat einsteigst. Du hast ein großes Interesse am Thema Vertrieb. Absolvierte Vertriebstrainings oder Vertriebserfahrung sind ein Plus, aber nicht zwingend notwendig. Du hast Freude daran, Mandantenprobleme und -anforderungen zu verstehen. Auch Backoffice Tätigkeiten wie Datenerhebungen, -pflege und -auswertungen für Strategien sowie Projektmanagement machen Dir Spaß. Deine schnelle Auffassungsgabe sowie Deine kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten zeichnen Dich aus. Du hast eine positive offene Ausstrahlung und verstehst Dich als Dienstleister. Du bist ein Teamplayer und übernimmst Verantwortung für Deine Aufgaben. Idealerweise bist Du bereits mit Legal Tech Tools in Berührung gekommen, jedenfalls möchtest Du Legal Tech Produkte vertieft verstehen und siehst Deine berufliche Zukunft im Legal Tech. Du beherrschst sehr gut Powerpoint und Excel.  Deutsch und Englisch beherrschst Du fließend (Wort und Schrift).    Eine mögliche langfristige Perspektive in einer führenden internationalen Wirtschaftskanzlei im Bereich "Legal Tech". Ein innovatives, kreatives, interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit dem Bereich Smart Solutions auf dem EUREF Campus in Berlin-Schöneberg. Ein sehr freundliches und offenes Miteinander in einem aufgeschlossenen und dynamischen Team. Mentoring durch erfahrende Kollegin im Legal Tech Vertrieb. Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten. Kostenlose Getränke und Obst sowie eine Rabattkarte für die EUREF-Gastronomie.   
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: