Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 86 Jobs in Wilhelmsburg

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 33
  • Unternehmensberatg. 33
  • Wirtschaftsprüfg. 33
  • It & Internet 9
  • Versicherungen 6
  • Immobilien 5
  • Banken 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Bildung & Training 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Medizintechnik 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Telekommunikation 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 77
  • Ohne Berufserfahrung 45
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 79
  • Home Office 17
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 68
  • Befristeter Vertrag 8
  • Referendariat 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

Volljurist (m/w/d) Corona-Programme

Sa. 10.04.2021
Hamburg
Die Hamburgische Investitions- und Förderbank ist eine Bank im Sinne des Kreditwesengesetzes. Als zentrales Förderinstitut der Stadt Hamburg sind wir kompetenter Ansprechpartner in allen Förderfragen rund um Wohnungsbau, Wirtschaft, Innovation, Umwelt und Energie. Wir vergeben Fördermittel an Unternehmen, Privatpersonen und Institutionen und unterstützen diese bei der Finanzierung ihrer Investitionsvorhaben durch Darlehen, Zuschüsse und Bürgschaften. Als familienfreundlicher Arbeitgeber von über 250 Beschäftigten bieten wir einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz im Herzen der Stadt Hamburg.  Zu unseren zentralen Aufgaben gehört derzeit vor allem die Unterstützung von Unternehmen bei der Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise, u.a. im Rahmen der Maßnahmenprogramme aus dem „Hamburger Schutzschirm für Corona-geschädigte Unternehmen und Institutionen“. Für die Rechtsabteilung suchen wir zunächst befristet auf 2 Jahre zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljurist (m/w/d) Corona-Programme  Beratung zu rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit den Corona-Programmen  Bearbeitung von Rechtsmitteln sowie Erstellung von Musterbescheiden  Durchführung rechtlicher Qualitätskontrollen zu entworfenen Dokumenten  Prüfung von Vorgängen gemäß den Förderrichtlinien  Beantwortung komplexer schriftlicher Anfragen  Umsetzung der rechtlichen Vorgehensweise im Projekt  Juristisches Studium mit abgeschlossenem zweiten Staatsexamen  Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge  Freude an der Einarbeitung in neue Aufgaben  Analytisches und strategisches Verständnis  Selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie Engagement  Souveränes Auftreten sowie Teamgeist und Kommunikationsstärke Herausfordernde und anspruchsvolle Aufgaben nach umfangreicher, individueller Einarbeitung  Unterstützung einer gesunden Work-Life-Balance und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung  Attraktive Sozialleistungen (HVV-ProfiTicket, Kantine, flexible Arbeitszeiten, Freizeitausgleich etc.) 
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Banken-, Versicherungs- und Investmentrecht (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Frankfurt (Oder), Hamburg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullUmfassende Beratung - Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du nationale und internationale Mandanten aus dem Finanzsektor.Abwechslungsreiche Themen - Du unterstützt uns mit Gutachten und Stellungsnahmen zum Bank- und Bankaufsichtsrecht, Kapitalmarkt-, Gesellschafts- sowie dem allgemeinen Zivilrecht, mit Vertragsentwürfen und deinem Einsatz bei regulatorischen Projekten von Banken und Kapitalgesellschaften – sei es der Gründung, dem Ausbau der Geschäftstätigkeit oder Compliance-Projekten. Im Investmentsektor unterstützt du spannende Projekte zur Nachhaltigkeit von Finanzanlagen. Spannende Einblicke - Du bist von Beginn an direkt involviert und bearbeitest deine Aufgaben selbstständig und bist Teil unseres Teams mit flachen Hierarchien. Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch), z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Banken-, Versicherungs- oder Investmentrecht hast du erste Fachkenntnisse erlangt. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Arbeits- und Migrationsrecht (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten bei allen arbeitsrechtlichen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung.Exklusive Einblicke – Du wirkst bei Verfahren vor Arbeitsgerichten mit und beantwortest unseren Mandanten Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bekommst spannende Einblicke in die arbeitsrechtliche Gestaltung von Umstrukturierungen.Vielfältige Themen - Dein Aufgabenspektrum wird ergänzt durch Recherchen zu arbeitsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen.Mandats- und Projektarbeit – Von Beginn an bist du exklusiv dabei und bearbeitest spannende Projekte im Bereich des Mittelstandes, kommunaler und internationaler Unternehmen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, in manchen Bereichen erstellst du Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Schwerpunkte setzen - Du kannst bei uns in folgenden Teams starten: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector, Real Estate Tax.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren und internationalen (Vorab-) Verständigungsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist Arbeitsrecht (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Hamburg
Unter dem Dach der Bauer Media Group entstehen Tag für Tag Produkte, die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt begeistern. Unser Portfolio reicht dabei von Print- und Online-Publikationen über Radiostationen und Online-Vergleichs-Portale bis hin zu Vertriebs- und Marketing-Dienstleistungen. Als Familienunternehmen in der fünften Generation legen wir großen Wert auf zukunfts- und kundenorientiertes Handeln. Dies spiegelt sich auch in unserem immer vielfältiger werdenden Portfolio wider. Mit großer Leidenschaft entwickeln unsere 15.000 Mitarbeiter jeden Tag Inhalte und Dienstleistungen, die genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden und Partner einzahlen.  Das Legal Team stellt sich vor: Das Group Legal Team ist die zentrale Rechtsabteilung der Bauer Media Group. Wir sind nah am Business und verstehen uns als lösungsorientierter Dienstleister. Wir sind Teil des Geschäfts und damit auch Teil der Wertschöpfung. Ein Team aus 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern deckt alle wesentlichen Rechtsgebiete der Bauer Media Group ab und arbeitet in ebenso komplexen wie spannenden Projekten national wie international. Das Dezernat HR LEGAL umfasst derzeit drei Mitarbeiter und sucht aufgrund der Vielzahl spannender Themenstellungen Verstärkung. Unsere Abteilung Group Legal wächst und aus gegebenem Grund suchen wir am Standort Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung. Diese Position ist bei der Heinrich Bauer Verlag KG angesiedelt. Beratung der Geschäftsleitung, der Führungskräfte und des HR Bereichs in sämtlichen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts Begleitung von Betriebsänderungen, Betriebsübergängen und sonstigen Umstrukturierungen Führen von Verhandlungen mit den Betriebsräten der Unternehmen, dem Konzernbetriebsrat sowie weiteren Gremien in Zusammenarbeit mit dem HR Bereich Monitoring von Rechtsprechungs- und Gesetzesänderungen sowie Mustervorlagen-Management Mitarbeit in diversen Projekten (z.B. M&A, New Business) Vertretung vor den Arbeits- und Sozialgerichten Steuerung von nationalen und internationalen externen Kanzleien  Mindestens 4 Jahre arbeitsrechtliche Berufserfahrung in einem Unternehmen oder in einer Kanzlei, idealerweise auch mit internationalem Bezug Hervorragende juristische Kenntnisse (Prädikatsexamina wünschenswert) Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Unternehmerische Denk- und Arbeitsweise Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Leistungsbereitschaft und Durchsetzungsfähigkeit Zuverlässige, strukturierte sowie engagierte, proaktive und dynamische Arbeitsweise Selbstständigkeit, überdurchschnittliches Engagement und Verhandlungsgeschick Eine Kultur, in der Teamwork und Kreativität geschätzt werden Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Gestaltungsspielraum sowie spannende und herausfordernde Aufgaben Weiterbildungs- und Schulungsangebote in Form von Trainings, Workshops, Konferenzen, E-Learnings u.v.m. 30 Tage Urlaub Betriebsrestaurant Zentrale Lage in Hamburgs Innenstadt, HVV ProfiCard Zuschuss, Zeitschriften-Abos, Firmenevents, Gesundheitstage und weitere Vergünstigungen über Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/f/d)

Fr. 09.04.2021
Hamburg
Vattenfall is one of Europe’s largest electricity generators and producer of heat. We operate in Sweden, Denmark, Germany, the Netherlands and the UK. Our strategy is to reduce emissions from power generation with a road map to achieving climate neutrality by 2050. Energy is our contribution to quality of life – day after day. With around 20,000 colleagues Vattenfall provides comprehensive electricity and heating offerings to several million customers in Europe. For the work ahead we need people who are fully dedicated to our customers and to a sustainable society – people like you. Within Vattenfall, Business Area Markets maximizes the value of Vattenfall’s portfolio by optimizing and dispatching, hedging and sourcing for Vattenfall’s assets and sales positions. We also support the marketing of renewable energy sources by offering power purchase agreements to operators of wind or solar parks and enter into origination deals within the B2B segment. We serve as Vattenfall’s single market access to energy commodity markets trading in electricity, emissions, fuels, freight and renewable certificates. We are active across Europe with more than 450 professionals working from Sweden, Germany, the Netherlands and Denmark. We, the legal department of BA Markets, are a cross locational team with lawyers located in Sweden, the Netherlands and Germany. We are committed to support the wide variety of current BA Market’s activities as well as the development of new products in close collaboration with various other departments to grow the business of BA Markets within Vattenfall. Due to the nature and the geographical scope of our business we have the pleasure to work with colleagues and counterparties from various countries. We are now looking forward to the right person to become a part of our international legal team to join us as a Legal Counsel in BA Markets, Staff Function Legal & CEO Office for our central Hamburg office as a maternity leave cover. As a part of the legal department you will advise on a variety of legal matters including: Negotiate master agreements and bespoke agreements for commodity trading such as electricity, gas, emissions and fuels and related financial documentation. Provide legal advice concerning Vattenfall’s growing renewable energy portfolio. Support the development of new products including the relevant contract documentation for the trading of such products in close collaboration with the business and operational departments. Liaise with internal and external clients as well as other departments and entities within the Vattenfall Group. German law degree with excellent qualification. Up to 4 years relevant post-qualification experience – preferably gained in a reputable law firm or legal department of an international company. Strong analytical capabilities, highly self-motivated and able to work independently and as a part of a team. Interest in energy industry and especially in energy trading. Ambition to work in an international, high performance environment. Excellent command of the English and German language (written & spoken). We offer you a challenging job in a legal practice area that is subject to permanent changes and adjustments and requires curiosity and constant adaption. We value supporting each other but also enjoy an environment where you can work independently and take over responsibilities. We are passionate about what we do. Join us to Power Climate Smarter Living. At Vattenfall, we are convinced that striving for diversity helps to build a more profitable, efficient and attractive company. Therefore we seek a harmonious balance of employees in terms of age, religion, gender identity & expression, sexual identity, disability and ethnic background.
Zum Stellenangebot

Inklusionsbeauftragter w/m/d

Fr. 09.04.2021
Ludwigshafen am Rhein, Kerpen, Rheinland, Stuttgart, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, Ratingen, Nürnberg, Dresden, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn dieser Rolle unterstützen Sie bundesweit den Arbeitgeber im Hinblick auf die Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen, die das Sozialgesetzbuch (§ 181 SGB IX) zum Schutz und zur Förderung schwerbehinderter und/oder gleichgestellter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgibt und setzen gemeinsam mit der Schwerbehindertenvertretung und den Betriebsräten die Ziele der Inklusionsvereinbarung. Sie vertreten den Arbeitgeber und geben rechtsverbindliche Erklärungen nach Innen und Außen ab und sind dabei an die Weisungen des Arbeitgebers gebunden. Sie sorgen als Arbeitgebervertreter für die Umsetzung einer behindertengerechten Ausstattung der Arbeitgeberräumlichkeiten im Sinne des SGB IX und der Inklusionsvereinbarung sowie für die Erfüllung der Beschäftigungspflicht (Quote) durch Beratung und aktive Förderung. Sie fungieren als Ansprechpartner auf Arbeitgeberseite für Behörden, insbesondere für das Integrationsamt und die Agentur für Arbeit. Sie beraten Führungskräfte, unterstützen sie mit HR bei der Einrichtung, Besetzung und Finanzierung von schwerbehindertengerechten Arbeitsplätzen. Sie bearbeiten Gleichstellungsanträge und prüfen Anträge der Schwerbehindertenvertretung. Sie eröffnen und führen Präventionsverfahren nach § 167 Abs. 1 SGB IX durch und unterstützen bei der Findung von geeigneten leidensoptimierten Arbeitsplätzen. Fachbezogene Berufsausbildung oder Studium sowie mindestens dreijährige berufliche Erfahrung Kenntnisse im Schwerbehindertenrecht (SGB IX) und in den Sozialgesetzbüchern V und VI Kenntnisse im Arbeitsrecht und im deutschen SozialrechtFachbezogene Kenntnisse in der Arbeitsstättenverordnung/Arbeitsstättenrichtlinien und Arbeitssicherheit sowie in der EU-DSGVO bzw. BDSG Stark ausgeprägte soziale Kompetenz und selbstständige Arbeitsweise Erfahrung in der Moderation von Gesprächen, fundierte Kenntnisse im Lösen von Konflikten und Geschicklichkeit im Umgang mit Menschen Bundesweite Reisebereitschaft Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Fachkompetenz, Wissenstransfer, Networking innerhalb der Community Regelmäßige Weiterbildungen Gesundheitstrainings und Lebenslagen-Coaching Familienservice inkl. Backup-Kindergarten Raum zur Umsetzung Ihrer Ideen und Erfahrungswerte women@work: Initiative zur Förderung und Gleichstellung von Frauen JobRad-Leasing Und vieles mehr …
Zum Stellenangebot

Berater Datenschutz / Jurist (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Hamburg
Die datenschutz nord Gruppe ist eine der bundesweit führenden Unternehmensberatungen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit. Wir beraten nationale und internationale Kunden in Deutschland und Europa von acht Standorten aus. Für unseren Standort in Hamburg suchen wir einen Juristen (m/w/d) als Berater/in im Bereich Datenschutz. Beratung unserer Kundenunternehmen in allen rechtlichen Fragestellungen zum Datenschutz Erstellen/Prüfen von Verträgen (bspw. zur Auftragsdatenverarbeitung, Cloud Computing etc.) Erstellen/Prüfen von datenschutzrechtlich relevanten Betriebsvereinbarungen und Richtlinien (bspw. zur E-Mail und Internetnutzung, Leistungsanalysen von Beschäftigten etc.) Schulung der Kunden im Datenschutzrecht Rechtliche Prüfung von Onlineshops und Webauftritten unserer Kundenunternehmen Erstellen von Datenschutzerklärungen und Einwilligungserklärungen Funktion als Ansprechpartner/in für Kunden, Betriebsräte, Betroffene, Verbraucherschutzzentralen und/oder Datenschutzaufsichtsbehörden zu allen datenschutzrechtlichen Belangen unserer Kunden Das 1. und 2. jur. Staatsexamen (mit mindestens einmal einem befriedigenden Ergebnis) oder eine vergleichbare universitäre Ausbildung (bspw. LL.M. Informationsrecht) Interesse an moderner IT und sozialen Medien und deren rechtlichen Herausforderungen Einsatzfreude, Kommunikationsstärke, initiatives Denken und Handeln Freude am Umgang mit Menschen und an einer beratenden Tätigkeit Organisationsfähigkeit Diplomatische Fähigkeiten und Überzeugungsstärke Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die Sie idealerweise im englischsprachigen Ausland vertieft haben Bereitschaft, sich in ein neues Rechtsgebiet einzuarbeiten Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger/innen gut geeignet, da wir unsere Berater/innen intern intensiv theoretisch und praktisch ausbilden und begleiten Eine zukunftssichere Festanstellung als Unternehmensberater/in in einem abwechslungsreichen und spannenden Beratungsumfeld Ein attraktives Vergütungsmodell bei einer guten „Work-Life Balance“ Betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage pro Jahr Ein dynamisches, interdisziplinär besetztes Team, flache Hierarchien, viel Freiraum für Eigeninitiative Ein sehr gutes Betriebsklima und gute Weiterbildungsmöglichkeiten (u. a. zum/zur geprüften Datenschutzbeauftragten, Teilnahme an Seminaren etc.)
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Norderstedt
Wir lieben Zelte. Als internationales E-Commerce-Unternehmen für professionelle Zeltlösungen verkaufen wir über 170.000 Zelte jährlich. An unseren modernen Standorten halten wir täglich mehr als 30.000 unserer Produkte wie Partyzelte, Faltpavillons, Lagerhallen und Contops sowie vier Mal so viel Zubehör- und Ersatzteile versandbereit. Wie unsere Märkte ist auch unser rund 200-Köpfe starkes Team – international. Und sicher auch noch gut zu wissen: Wir sind auf Wachstumskurs. Seit vielen Jahren. du unterstützt die TOOLPORT GmbH in allen juristischen Anliegen und Fragestellungen du bist Ansprechpartner in unserer dynamischen Unternehmung für diverse rechtliche Anfragen der Fachbereiche du verantwortest und organisierst Rechtsstreitigkeiten in Fällen mit grundsätzlicher und/oder wirtschaftlich erheblicher Bedeutung du prüfst und erstellst Verträge, AGBs und weitere Dokumente du arbeitest konstruktiv und vertrauensvoll mit unserem CEO zusammen einen Volljuristen – mit Berufserfahrung du lässt dich gerne fachlich herausfordern, gleichzeitig liegt es dir aber auch am Herzen, pragmatische Lösungen zu denken und umzusetzen du bist emphatisch und kommunikationsstark einen humorvollen Teamplayer mit ausgeprägter Dienstleistungsmentalität finanzielle Beteiligung am KITA-Platz Zuschuss zur HVV-Proficard flexible Arbeitszeiten wöchentliches Massage- und Sportprogramm kostenlose Getränke und Obst (natürlich bio) ein sympathisches und aufgeschlossenes Team moderne Büros und ergonomische Arbeitsplätze eine ausführliche und intensive Einarbeitung persönliche Weiterentwicklung durch Seminare Platz für Ideen! … noch vieles mehr
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt - Schwerpunkt Gesellschaftsrecht und Vertragswesen(m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Winsen
Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1931 konnten wir in unseren mittlerweile vier Geschäftsbereichen Landwirtschaft, Regenerative Energien, Bau & Immobilien sowie Pflege & Gesundheit deutschlandweit viel bewegen. Obgleich wir eine eindrucksvolle Entwicklung und ein stetiges Wachstum verzeichnen konnten, sind und bleiben wir im Herzen ein mittelständisches Familienunternehmen. Dabei bestimmt der Wunsch nach nachhaltigem Erfolg statt kurzfristigem Gewinnstreben unser Handeln. Sie haben Interesse daran, an unserer Erfolgsgeschichte teilzuhaben und diese mit Leidenschaft, Wissen und Engagement voranzubringen? Dann suchen wir Sie am Standort Winsen (Aller) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Syndikusrechtsanwalt - Schwerpunkt Gesellschaftsrecht und Vertragswesen (m/w/d) in Vollzeit. Sie sind unsere anwaltliche Beratung in umfangreichen und komplexen Unternehmens-transaktionen und Kooperationen, insbesondere im Umfeld von Unternehmen aus dem landwirtschaftlichen Bereich. Sie begleiten und wirken bei der strategischen Rechtsberatung sowie an der Erarbeitung von Transaktionskonzepten mit. Weiter sind Sie für die Evaluierung und Gestaltung von Transaktionsstrukturen und Ableitung der rechtlichen Handlungsempfehlung in Absprache mit dem Fachbereich und der Projektleitung zuständig. Ebenso gehört die Auswahl, Steuerung und Kontrolle von externen Rechtsanwälten als auch die Mitwirkung bei der Vertretung der Unternehmensinteressen bei Behörden, Verbänden, Gesetzgebungsverfahren sowie politischen Ansprechpartnern zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie haben Ihr juristisches Staatsexamen oder Studium im Bereich Wirtschaftsrecht abgeschlossen oder können vergleichbare Qualifikationen vorweisen als Syndikus blicken Sie auf eine mehrjährige Berufserfahrung zurück; bestenfalls im Bereich Gesellschaftsrecht und/oder Vertragswesen Ihnen fällt es leicht auch komplexe Sachverhalte unter juristischen Gesichtspunkten zu erfassen und komprimiert darzustellen die gängigen MS-Office Anwendungen beherrschen Sie äußerst routiniert Sie denken in Lösungen und agieren zuverlässig, eigenständig sowie verantwortungsbewusst exzellente Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift Work-Life-Balance: 28 Urlaubstage sowie Vertrauensarbeitszeit Know-How: Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte: Einkaufsvorteile für viele bekannte Marken über Corporate Benefits Wohlfühlfaktor: umfangreiche Verpflegung während der Arbeitszeit und regelmäßige Mitarbeiterevents Einzigartige Arbeitsumgebung: einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz inmitten der Natur Nachhaltigkeit: einen unbefristeten Arbeitsvertrag in zukunftssicheren Branchen Zusatzleistungen: günstige Vorsorgemodelle im Rahmen des Gruppentarifs zur Altersvorsorge und Berufsunfähigkeit sowie Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten Gesundheit: Vergünstigungen im Fitnessstudio, betriebliche Gesundheitstage sowie gemeinsame Teilnahme an sportlichen Veranstaltungen in der Region
Zum Stellenangebot


shopping-portal