Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 107 Jobs in Wohldorf-Ohlstedt

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 54
  • Wirtschaftsprüfg. 54
  • Recht 54
  • It & Internet 10
  • Verkauf und Handel 6
  • Immobilien 6
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Versicherungen 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Transport & Logistik 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Medizintechnik 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 97
  • Ohne Berufserfahrung 69
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 101
  • Home Office möglich 34
  • Teilzeit 26
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 87
  • Befristeter Vertrag 8
  • Referendariat 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Ausbildung, Studium 1
Rechtsabteilung

Jurist (m/w/d) Steuerberatung

So. 22.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hannover, Leipzig, Mannheim, Dresden, Düsseldorf, Halle (Saale), Hamburg
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Standorte: Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart. Du bist eingebunden in ein Team von erfahrenen Mitarbeiter:innen welches national und international tätigen Unternehmen verschiedener Größe und Rechtsformen eine umfassende steuerliche Beratung bietet. Du unterstützt dieses Team bei folgenden Tätigkeiten: Laufende steuerliche Betreuung und Beratung unserer nationalen und internationalen Mandanten Suche nach steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten für unsere Mandanten Erstellung steuerlicher Gutachten im Rahmen der Gestaltungsberatung Betreuung von Betriebsprüfungen Begleitung der Mandanten bei Rechtsbehelfs- und Finanzgerichtsverfahren Korrespondenz mit den Finanzbehörden Steuerliche Projektarbeit wie z. B. die Betreuung von Unternehmensnachfolgen oder Umstrukturierungen Enge Zusammenarbeit mit Deloitte-Büros im Ausland bei der Bearbeitung von grenzüberschreitenden steuerlichen Sachverhalten unter Berücksichtigung des jeweils nationalen Rechts sowie des Rechts der Doppelbesteuerungsabkommen Du hast dein Studium der Rechtswissenschaften sowie dein Referendariat mit Erfolg abgeschlossen und verfügst idealerweise bereits über theoretische und praktische Erfahrungen im Steuerrecht. Eine systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Engagement und Teamgeist zeichnen dich aus. Du verfügst über mindestens gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die du gegebenenfalls im Ausland vertieft hast, und beherrschst die gängigen MS Office-Programme. Idealerweise ist dir der Umgang mit DATEV vertraut. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Dein Berufsexamen rückt näher? Um dich bestmöglich zu entlasten, unterstützen wir dich dabei gerne zeitlich und finanziell.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Banking & Finance

So. 22.05.2022
Hamburg
Wir suchen für unseren Standort Hamburg einen Rechtsanwalt (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Banking & Finance. Das Banking & Finance Team von CMS besteht aus mehr als 50 Anwälten, die in Deutschland, vor allem an den Standorten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und Stuttgart, für Sie tätig sind. Unsere Beratung deckt sämtliche Bereiche und Fragestellungen des Bankrechts, Bankaufsichtsrechts, der Unternehmensfinanzierung sowie des Kapitalmarktrechts ab. Projektfinanzierungen (wie etwa die Finanzierung von On- und Offshore Windparks und sonstiger Anlagen im Bereich erneuerbarer Energien, PPP-Projekte und sonstige Infrastrukturvorhaben, einschließlich Kraftwerke und Autobahnen) Akquisitionsfinanzierungen und Unternehmenskredite Asset-Finanzierungen und Leasing (wie etwa die Finanzierung von Schienenfahrzeugen und Schiffen) Immobilienfinanzierungen Restrukturierung von Finanzierungen und Umfinanzierungen Strukturierte Finanzierungen Schuldverschreibungen Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft LL.M. oder Promotion wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Legal Engineer / Data-Driven Public Services

Sa. 21.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Capgemini Invent ist die weltweite Beratungseinheit der Capgemini-Gruppe für digitale Inno­vation, Design und Transformation. Sie ermöglicht CxOs, die Zukunft ihrer Unter­nehmen zu gestalten. Dafür arbeiten über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in rund 40 Kreativ­studios sowie an mehr als 60 Standorten weltweit. Sie vereinen Strategiebera­tung, Data Science, Produkt- und Experience Design, Markenmanage­ment sowie Technologie-Know-how, um neue Digitallösungen, Produkte, Umgebungen als auch Geschäfts­modelle für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln.Begleitung namhafter Institutionen des öffentlichen Sektors in allen Projektphasen der UnternehmensberatungArbeit in interdisziplinären Teams an der Schnittstelle zwischen Recht und TechnikNutzung von Daten als strategische TreiberUmsetzung von gesetzlichen Anforderungen in technische LösungenBereitstellung innovativer Lösungen im behördlichen UmfeldTransformation von Institutionen und aktive Befähigung unserer KundenRechtzeitige Bewertung rechtlicher Neuentwicklungen hinsichtlich ihrer Auswirkungen und Chancen auf unser Portfolio (z. B. ePrivacyVO, Open Data Directive, Artificial Intelligence Act)Mehrjährige praktische Berufs- oder Projekterfahrung mit fachlichen Schwerpunkten in der rechtskonformen Nutzung von Daten, idealerweise im öffentlichen Sektor mit Bezug zur Digitalwirtschaft bzw. in InnovationsbereichenErste Verantwortung als (Teil-) Projektleitung für komplexe TransformationsprojekteEinen herausragenden Studienabschluss mit rechtswissenschaftlicher Ausrichtung ((Voll-) Jurist / themenspezifischer LL.M. / einschlägige Promotion)Praxiskenntnisse im IT-Recht (insbesondere BDSG, TMG, DSGVO, JI-Richtlinie, ePrivacyVO, Sicherheit der Informationstechnologien)Spaß an der Kombination von technologischem Verständnis, strategischer Analyse und UmsetzungsarbeitHohe Zuverlässigkeit, Teamgeist und Fit für eine weltweit führende Unternehmens­beratungAusgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseExzellente Deutsch- und EnglischkenntnisseInnovative Projekte und internatio­nale Teams sowie ein erfolgreiches Wachstum in digitalen ZukunftsthemenDie Aufgabe, Strategie- und Transformationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führenLangjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete UnternehmenskulturTransparente Karriereperspektiven sowie herausragende Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten ExpertennetzwerksLangfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Jurist (m/w/d) Arbeitsrecht

Sa. 21.05.2022
Hamburg
Mit über 2.500 Anwälten in 75+ Ländern der Welt und rund 200 Anwälten in acht Städten in Deutschland erbringt Deloitte Legal hochqualifizierte und zugleich praxisnahe Beratung in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Unsere Anwälte finden Lösungen für anspruchsvolle unternehmensrechtliche Fragestellungen und begleiten Unternehmen bei komplexen Transaktionen. Weltweit und vor Ort. Und wir bieten noch mehr: Eng vernetzte Beratung mit Tax, Audit & Assurance, Risk Advisory, Consulting und Financial Advisory. Für unseren Standort in Hamburg suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung im Bereich Arbeitsrecht. Werden Sie Teil unseres Teams – zahlreiche spannende Aufgaben in einem multidisziplinären und internationalen Umfeld und viele nette Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie! Als Teil eines Teams von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen beraten Sie nationale und internationale Mandanten umfassend in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts und führen in streitigen Angelegenheiten auch Arbeitsgerichtsverfahren Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Beratung unserer Mandanten im Zusammenhang mit Umstrukturierungen auf Unternehmens- und Betriebsebene sowie in der betrieblichen Altersversorgung Sie haben Ihr Studium mit überdurchschnittlicher juristischer Qualifikation (gerne auch mit Prädikatsexamina) abgeschlossen und verfügen gegebenenfalls bereits über erste Berufserfahrung Gute Kenntnisse in der Anwendung gängiger MS-Programme (Word, Excel, Powerpoint) sind ebenso erwünscht wie Begeisterung für LegalTech-Lösungen und ein ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind für Ihre tägliche Arbeit bei uns unverzichtbar Sie haben Spaß daran, Ihr fachliches Können sowie Ihre Kreativität und Einsatzbereitschaft in praktische Ergebnisse und optimale Lösungen für unsere Mandanten einzusetzen Reizt Sie dieses spannende Tätigkeitsfeld mit seinen vielfältigen Herausforderungen und Karrieremöglichkeiten? Dann bewerben Sie sich bei uns.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Volljurist (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Hamburg
Rund 40 Jahre Erfahrung als international aufgestelltes Dienstleistungsunternehmen, motivierte Mitarbeiter mit umfassendem Know-how, ausgeprägtem Service-Bewusstsein und Faible für hochwertiges State of the Art Equipment: Neumann&Müller Veranstaltungstechnik steht rundum für höchste Qualität und bietet seinen Kunden im In- und Ausland kompetente Beratung, detailgenaue Planung, kreatives Design und eine hochwertige Umsetzung in den technischen Bereichen Audio, Licht, Video und Konferenztechnik sowie Content Production, Event-IT, Rigging und Bühnenbau. „Nur als Team sind wir erfolgreich.“ Diesem Grundsatz folgen wir im gegenseitigen Vertrauen zu unseren 800 Mitarbeitern und unseren Kunden gleichermaßen bereits seit 1981, denn N&M setzt auf die enge Zusammenarbeit mit den Auftraggebern bereits im Planungsstadium. Wir sind unter anderem im Auftrag von Agenturen für Live-Kommunikation, technischen Planungsbüros, Endkunden sowie Messegesellschaften für nationale und global agierende Unternehmen tätig. Dabei sorgen wir für die Umsetzung des technischen Parts bei Corporate und Public Events jeder Größenordnung, für reibungslose Abläufe bei Fachkongressen, Tagungen und Hauptversammlungen und für aufmerksamkeitsstarke Präsenzen auf Messen. Unsere Mitarbeiter entwickeln Konzepte für die Umsetzung von Galas und verschiedensten Kultur-Events sowie für die technische Ausstattung von Veranstaltungshäusern, Theatern und Venues. Syndikusrechtsanwalt / Volljurist in Hamburg (m/w/d)Wir möchten uns im juristischen Bereich langfristig verstärken. Du bearbeitest als Generalist*in eigenverantwortlich eine Vielfalt an zivilrechtlichen Verträgen und Fragestellungen aus unseren Fachabteilungen Du gestaltest und verhandelst Verträge mit Kunden, Kooperationspartnern und Lieferanten Du berätst unsere Fachabteilungen aktiv und fortlaufend im Rahmen ihrer Projektarbeit Du recherchierst und prüfst Rechtsfragen in unterschiedlichen Rechtsgebieten und sorgst für außergerichtliche und gerichtliche Konfliktlösungen Du bist Teil unseres Teams und kein Einzelkämpfer! Deine juristischen Examina hast du erfolgreich abgeschlossen und kannst bereits solide Berufserfahrungen nach deinem Referendariat aufweisen Idealerweise bringst du bereits mehrjährige praktische Erfahrung sowie Kenntnisse im IT-Recht und Datenschutzrecht mit – dies ist jedoch kein „Must have“ Du bewegst dich im Vertragsrecht sicher und löst an dich gestellte rechtliche Fragestellungen praxistauglich Du bist kommunikationsstark und beherrschst die englische sowie die deutsche Sprache verhandlungssicher Teamfähigkeit und Freundlichkeit zeichnen dich aus Du hast Spaß am “Learning on the Job” Flexible Arbeitszeitgestaltung Möglichkeit zur Arbeit in Homeoffice Teamspirit innerhalb eines kleinen Legal-Teams mit netten Kolleg*innen, kurzen Kommunikationswegen und vielen Gestaltungsmöglichkeiten Kontinuierliche und individuelle Weiterentwicklung Abwechslungsreiche Projekte, Fälle und Rechtsfragen unterschiedlichster Art Obst, Getränke und bester Kaffee auf Baristaniveau Immer wieder ein Goal an unserem Kickertisch Zentraler Arbeitsplatz in Hamburg durch gute öffentliche Anbindung des ÖPNV JobRad
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d) im Vertragsrecht

Sa. 21.05.2022
Hamburg
Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Be­dürf­nissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies mög­lich machen. Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser. Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Ham­burg. Rund 14.100 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl un­serer Patient:innen. Volljurist (w/m/d) im VertragsrechtVollzeit| Befristet| Arbeitsort: Hamburg EppendorfMedigate GmbHDie MediGate GmbH bietet als Tochterunternehmen des Universitätsklinikums Hamburg- Eppendorf (UKE) unseren Wissenschaftler:innen eine professionelle Unterstützung bei der Vorbereitung klinischer Studien und Forschungskooperationen, in der Förderberatung und im Technologietransfer. Die MediGate ist verantwortlich für die Vertragserstellung, die Vertragsverhandlung, Prüfung und den Abschluss aller Drittmittel- und Forschungsverträge des UKE. Unser dynamisches Team des Vertragsmanagements arbeitet eng mit den Kliniken und Instituten des UKE zusammen, um individuelle, detaillierte Verträge für verschiedenste Forschungsprojekte am UKE zu prüfen und zu erstellen. Für die Unterstützung unseres Datenschutzteam im Vertragsmanagement suchen wir ab sofort eine:n Volljurist:in. Diese Position ist in Vollzeit und vorerst für zwei Jahre befristet zu besetzen. Eine anschließende Entfristung ist grundsätzlich möglich. Die Vergütung erfolgt je nach Erfahrung und Qualifikation in Anlehnung an den TVöD/VKA. Sie beraten und unterstützen schwerpunktmäßig bei der vertraglichen Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen im klinisch akademischen Umfeld. Zudem sind Sie an der Umsetzung übergeordneter datenschutzrechtlicher Projekte beteiligt, die eine koordinierte Abstimmung mit diversen Schnittstellenpartnern voraussetzt. Sie beraten die Wissenschaftler:innen des UKEs zu juristischen Fragen im Bereich von Forschung und Lehre. Sie korrespondieren eigenständig im Rahmen der Mandate (u. a. mit Behörden und Drittmittelgebern). Sie unterstützen Kliniken und Institute durch Erstellung, Verhandlung und Prüfung von Vereinbarungen, insbesondere im Bereich klinischer Studien und Forschungskooperationen und des nationalen und internationalen Vertragsrechts. Sie besitzen das Erste und Zweite Juristische Staatsexamen. Sie haben praktische Erfahrung im nationalen und internationalen Vertragsrecht sowie vorzugsweise Kenntnisse rechtlicher Rahmenbedingungen der klinischen Forschung im akademischen Umfeld. Sie bringen vertiefte Kenntnisse im Bereich des Datenschutzrecht mit. Sie haben erste Erfahrungen im Bereich des gewerblichen Rechtsschutz gesammelt. Sie sind aufgeschlossen gegenüber biomedizinischer Forschung und verfügen über ein Verständnis für medizinische Fragestellungen und Zusammenhänge. Sie haben Lust mit dem medizinischen Datenschutzrecht ein noch sehr junges und nicht vollständig erschlossenes Rechtsgebiet im Vertragswesen zu etablieren und dessen Umsetzung mitzugestalten. Sie führen Vertragsverhandlungen termin- und sachgerecht zum Abschluss. Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, hohe Dienstleistungsorientierung und können sich in gutem Englisch in Wort und Schrift ausdrücken. Sie verfügen über Koordinations- und Organisationsgeschick, arbeiten selbstständig und haben Verhandlungsgeschick. Sie sind sehr motiviert, die Belange der MediGate zu verstehen und als wertvoller Servicepartner der Wissenschaftler:innen des UKE auf Augenhöhe einen Mehrwert zu erbringen. Sie verfügen über einen pragmatischen und organisierten Arbeitsstil, hohe Empathie, Belastbarkeit und Spaß an der Arbeit in einem dynamischen Umfeld. Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote. Zudem bezuschussen wir das HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice. Profitieren Sie von unseren umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen, unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen. Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, Ferienbetreuung). Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie!
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar Tax Controversy, Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht, Compliance - EY Law (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Hamburg
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Die ‚Tax Controversy‘ Praxisgruppe der EY Law in Hamburg im Bereich Financial Services ist auf die Vermeidung, Begleitung und Lösung von Steuerrisiken und Steuerkonflikten im Finanzsektor spezialisiert. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Interne Untersuchungen sowie die Präventivberatung zur Abwehr steuer- und strafrechtlicher Risiken (Compliance) Beratung zu umfassenden straf- und bußgeldrechtlichen Themen und Vertretung von in- und ausländische Finanzdienstleistungsunternehmen, ihren Vorständen, Geschäftsleiter:innen und Mitarbeitenden gegenüber den Finanz-, Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden sowie vor Finanz- und Strafgerichten Spezialisierung auf das steuerliche Verfahrensrecht und Beratung bei Compliance Projekten zur Umsetzung steuerlicher Transparenzvorschriften und Meldepflichten (z.B. DAC6, StUmgBG, KYC/AML, UK Corporate Criminal Offence, Tax-CMS) Beratung von Finanzdienstleistungsunternehmen über das klassische Steuerstrafrecht hinaus, mit hoher straf- und bußgeldrechtlicher Relevanz an der Schnittstelle von Recht, Steuern, Compliance und Anti-Financial Crime und mit starken Bezügen zur Prozess- und IT-Beratung Rechtsreferendar (w/m/d) mit Interesse im Steuerrecht und Steuerstrafrecht sowie der Compliance-Beratung Interesse an anspruchsvollen juristischen Fragestellungen über das klassische Steuerstrafrecht hinaus an der Schnittstelle von Recht, Steuern und Compliance mit Bezügen zur Prozess- und IT-Beratung Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht, Compliance - EY Law Financial Services (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Hamburg, München
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Die Tax-Controversy-Praxisgruppe der EY Law in Hamburg oder München im Bereich Financial Services ist auf die Vermeidung, Begleitung und Beseitigung von Steuerrisiken und Steuerkonflikten im Finanzsektor spezialisiert. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Interne Untersuchungen sowie Präventivberatung zur Abwehr steuer- und strafrechtlicher Risiken (Compliance) Beratung zu umfassenden straf- und bußgeldrechtlichen Themen und Vertretung von in- und ausländische Finanzdienstleistenden, ihren Vorständ:innen, Geschäftsleiter:innen und Mitarbeiter:innen gegenüber den Finanz-, Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden sowie vor Finanz- und Strafgerichten Spezialisierung auf das steuerliche Verfahrensrecht und Beratung bei Compliance-Projekten zur Umsetzung steuerlicher Transparenzvorschriften und Meldepflichten (z. B. DAC6, StUmgBG, KYC/AML, UK Corporate Criminal Offence, Tax-CMS) Beratung von Finanzdienstleistenden über das klassische Steuerstrafrecht hinaus, mit hoher straf- und bußgeldrechtlicher Relevanz an der Schnittstelle von Recht, Steuern, Compliance und Anti-Financial Crime und mit starken Bezügen zur Prozess- und IT-Beratung Rechtsreferendar:in mit Interesse an Steuerrecht und Steuerstrafrecht sowie der Compliance-Beratung Interesse an anspruchsvollen juristischen Fragen über das klassische Steuerstrafrecht hinaus an der Schnittstelle von Recht, Steuern und Compliance mit Bezügen zur Prozess- und IT-Beratung Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Volljurist Bank- und Kapitalmarktrecht (w/m/d) | Bereich Group Corporate & Finance Law

Sa. 21.05.2022
Hamburg
OTTO ist eines der erfolgreichsten E-Commerce-Unternehmen Europas. Mit mehr als 10 Millionen Artikeln von über 7.000 Marken gehört otto.de heute zu den führenden deutschen Onlineshopping-Plattformen. Als Marktplatz öffnen wir uns stetig für weitere MarkenDer Bereich Group Corporate & Finance Law betreut sämtliche nationalen und internationalen gesellschaftsrechtlichen Vorgänge in der Otto Group. Das umfasst alles von der Akquisition oder dem Verkauf von Unternehmen über komplexe Umstrukturierungen bis zum täglichen Corporate Housekeeping für eine Vielzahl der Gesellschaften der Otto Group. Außerdem betreuen wir alle finanz- und bankaufsichtsrechtlichen Themen in der Gruppe, angefangen bei einfachen Konzern-Darlehensverträgen bis hin zu komplexen Kapitalmarktfinanzierungen oder aufsichtsrechtlichen Genehmigungsverfahren Du betreust die Gesellschaften der Otto Group in bank- und bankaufsichtsrechtlichen, sowie in kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen.  Du unterstützt den Corporate Finance Bereich der Otto Group u.a. bei strukturierten Finanzierungen, der Begebung von Anleihen und anderen Finanzierungsmodellen. Du arbeitest interdisziplinär. Must-have:       Überdurchschnittliches 1. und 2. Staatsexamen Einschlägige Berufserfahrung als Rechtsanwält*in oder Syndikus in den entsprechenden Aufgabenbereichen. Idealerweise Berufserfahrung in der Beratung und Betreuung einer BaFin-regulierten Gesellschaft   Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Sicherheit im Kommunizieren und in der Korrespondenzführung auf Deutsch und Englisch Nice-to-have: Beherrschung einer weiteren Sprache neben Deutsch und Englisch Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine offene Unternehmenskultur sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus! Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie Gleitzeit – du gestaltest deinen Arbeitstag. 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus – für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt. Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich. Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop – lass dich von unserem bunten Angebot überraschen! Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Umwelt – und Planungsrecht

Sa. 21.05.2022
Hamburg
Wir suchen für unseren Standort Hamburg Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Umwelt – und Planungsrecht. CMS in Deutschland gehört seit langem zu den führenden Anwaltssozietäten im Bereich des Umwelt- und Planungsrechts. Mit Experten an mehreren Standorten verfügen wir über ein leistungsfähiges Team, mit dem wir in- und ausländische Unternehmen und öffentliche Stellen aus den Branchen Energie, Bergbau, Industrie und Infrastruktur bei großen und komplexen Projekten beraten und unterstützen. Beratung von Vorhabenträgern und Behörden in umweltrechtlichen Raumordnungs-, Genehmigungs- und Planfeststellungsverfahren für komplexe Vorhaben, z.B. beim Ausbau der Stromnetze, bei Erneuerbare-Energien-Projekten und bei Infrastrukturvorhaben Vertretung in umweltrechtlichen Verwaltungsverfahren und Beratung in anderen umweltrechtlichen Angelegenheiten  Vertretung in Prozessen vor den Verwaltungs- und Verfassungsgerichten Rechtsgutachten zu verfassungsrechtlichen sowie umwelt- und planungsrechtlichen Fragen Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft LL.M. oder Promotion wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und spannende große Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: