Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 99 Jobs in Zazenhausen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 38
  • Wirtschaftsprüfg. 38
  • Recht 38
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 16
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • It & Internet 6
  • Versicherungen 4
  • Funk 4
  • Medien (Film 4
  • Tv 4
  • Verlage) 4
  • Banken 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Bildung & Training 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 91
  • Ohne Berufserfahrung 63
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 95
  • Home Office möglich 45
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 80
  • Befristeter Vertrag 8
  • Referendariat 4
  • Praktikum 2
  • Promotion/Habilitation 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Rechtsabteilung

Generalist für Arbeitspolitik am Standort Stuttgart (w/m/d)

So. 22.05.2022
Leinfelden-Echterdingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000S33Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar.Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst.Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! Das Team Themenmanagement mit den Schwerpunkten für Arbeitspolitik, Vergütung und Betriebsrats-Beziehungen ist Teil des HR-Bereichs für das Headquarter der Daimler Truck AG am Standort Stuttgart. Wir suchen einen Generalist*innen für Arbeitspolitik mit einem arbeitsrechtlichen Hintergrund, der zusammen mit einem dynamischen Team vielfältige Aufgaben angehen und Verantwortung für die HR-Arbeit am Standort Stuttgart übernehmen möchte. Aufgabenfelder: Auslegung betrieblicher/tariflicher/gesetzlicher Regelungen Beratung in der betrieblichen Mitbestimmung Beschreibung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen Bindeglied, Ansprechpartner*in und Gremien-Teilnahme im HR-Netzwerk Ansprechpartner*in für die Arbeitnehmervertretung und Koordination diverser Betriebsratsgremien Ausgestaltung, Koordination und Begleitung der Umsetzung praxisorientierter Prozesse in personal-/ und arbeitspolitischen AufgabenfeldernIdealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Volljurist*in oder Diplom-Wirtschaftsjurist*in oder abgeschlossenes betriebswissenschaftliches Studium mit entsprechendem arbeitsrechtlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Bereich Arbeits- /Personalpolitik, betriebliche Mitbestimmung Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Projektmanagement bzw. in der Etablierung von Prozessen. Argumentationsvermögen und situationsangemessenes Beratungs- und Verhandlungsgeschick Teamfähigkeit Fähigkeit, unterschiedliche Positionen unter Berücksichtigung der Interessen der Beschäftigten, der Arbeitnehmervertretung und des Unternehmens zu bewerten und lösungsorientiert zusammen zu führen Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten Analytische Kompetenz, personalpolitisch relevante Daten im Zusammenhang zu bewerten, interpretieren, um daraus die entsprechenden arbeitspolitischen Schlussfolgerungen abzuleiten Offenes und kommunikatives Auftreten sowie gutes Ausdrucksvermögen, zur verständlichen Darstellung von vielschichtigen Themen Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Corporate & Energierecht

So. 22.05.2022
Stuttgart
Wir suchen für unseren Standort Stuttgart Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Corporate / Energierecht. Unser Energie-Team bündelt umfassendes Know-how in allen relevanten Rechtsgebieten mit profunder und praxisorientierter Branchenkenntnis. Wir beraten unsere Mandanten mit ausgewiesener Expertise im gesamten Spektrum des Energiesektors. Unsere Anwälte kennen die spezifischen Herausforderungen der Energiewirtschaft auf allen Stufen des Geschäfts. CMS hat sich darüber hinaus als eine der ersten Kanzleien in den Themenfeldern rund um Smart Energy und eMobility engagiert und einige der führenden Unternehmen in Pilotprojekten und zu neuen Geschäftsmodellen beraten. Beratung zu Entwicklung und Umsetzung von Projekten im Bereich Energie, insbesondere im Bereich Elektromobilität, Erneuerbare Energien und Quartiersentwicklungen sowie allgemein von Energieversorgungskonzepten  Beratung zu Projektverträgen und Gestaltung von Transaktionen im Bereich Energie sowie im Bereich Infrastruktur Gestaltung und Verhandlung von Contracting- und sonstigen Energielieferverträgen Begleitung und Durchführung der Vertragsverhandlungen Vorbereitung und Durchführung von Due Diligence-Prüfungen Vorbereitung und Gestaltung von Transaktionsverträgen Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft Promotion oder LL.M. wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch zwei Mentoren Social Events zur internen Vernetzung Buddy-Programm mit persönlichem Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Einstieg bei CMS Stuttgart CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Legal Engineer / Data-Driven Public Services

Sa. 21.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Capgemini Invent ist die weltweite Beratungseinheit der Capgemini-Gruppe für digitale Inno­vation, Design und Transformation. Sie ermöglicht CxOs, die Zukunft ihrer Unter­nehmen zu gestalten. Dafür arbeiten über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in rund 40 Kreativ­studios sowie an mehr als 60 Standorten weltweit. Sie vereinen Strategiebera­tung, Data Science, Produkt- und Experience Design, Markenmanage­ment sowie Technologie-Know-how, um neue Digitallösungen, Produkte, Umgebungen als auch Geschäfts­modelle für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln.Begleitung namhafter Institutionen des öffentlichen Sektors in allen Projektphasen der UnternehmensberatungArbeit in interdisziplinären Teams an der Schnittstelle zwischen Recht und TechnikNutzung von Daten als strategische TreiberUmsetzung von gesetzlichen Anforderungen in technische LösungenBereitstellung innovativer Lösungen im behördlichen UmfeldTransformation von Institutionen und aktive Befähigung unserer KundenRechtzeitige Bewertung rechtlicher Neuentwicklungen hinsichtlich ihrer Auswirkungen und Chancen auf unser Portfolio (z. B. ePrivacyVO, Open Data Directive, Artificial Intelligence Act)Mehrjährige praktische Berufs- oder Projekterfahrung mit fachlichen Schwerpunkten in der rechtskonformen Nutzung von Daten, idealerweise im öffentlichen Sektor mit Bezug zur Digitalwirtschaft bzw. in InnovationsbereichenErste Verantwortung als (Teil-) Projektleitung für komplexe TransformationsprojekteEinen herausragenden Studienabschluss mit rechtswissenschaftlicher Ausrichtung ((Voll-) Jurist / themenspezifischer LL.M. / einschlägige Promotion)Praxiskenntnisse im IT-Recht (insbesondere BDSG, TMG, DSGVO, JI-Richtlinie, ePrivacyVO, Sicherheit der Informationstechnologien)Spaß an der Kombination von technologischem Verständnis, strategischer Analyse und UmsetzungsarbeitHohe Zuverlässigkeit, Teamgeist und Fit für eine weltweit führende Unternehmens­beratungAusgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseExzellente Deutsch- und EnglischkenntnisseInnovative Projekte und internatio­nale Teams sowie ein erfolgreiches Wachstum in digitalen ZukunftsthemenDie Aufgabe, Strategie- und Transformationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führenLangjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete UnternehmenskulturTransparente Karriereperspektiven sowie herausragende Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten ExpertennetzwerksLangfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot

Senior Contract Manager m/w/d

Sa. 21.05.2022
Backnang
Die telent GmbH, ein führendes Unternehmen für Systemintegration und digitale Transformation, bietet maßgeschneiderte Technologielösungen und Dienstleistungen im Bereich der Kritischen Infrastrukturen (KRITIS) und Industrie 4.0. Ständig an der Spitze von Netzwerk- und digitalen Anwendungstechnologien, unterstützen wir unsere Kunden mit IP-Netzwerklösungen, Cybersecurity, Wireless Access (5G/ IoT) und 24/7 Services bundesweit. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Senior Contract Manager m/w/d Juristische Betreuung von Vertriebsprojekten Prüfung und ggf. Kommentierung von Ausschreibungsbedingungen Gestaltung und Verhandlung von Angeboten und Verträgen mit unseren Kunden im Projektgeschäft (IT-/Telekommunikations-, Bauprojekte) Bei Bedarf Erstellung und Verhandlung von projektbezogenen Verträgen mit Subunternehmern Identifikation, Bewertung und Begrenzung von Risiken bei Angeboten und laufenden Projekten Unterstützung der internen Genehmigungsprozesse bei Angeboten bzw. Verträgen Klärung juristischer Fragen im Vertrieb (z.B. im öffentlichen Vergaberecht, bei Streitfällen) Abgeschlossenes Studium im Bereich Recht, Wirtschaftsrecht oder Wirtschaftswissenschaften/ Betriebswirtschaft Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Vertragswesen (im IT/TK- oder Bau-Projektgeschäft wünschenswert) Fundierte Kenntnisse im deutschen Vertragsrecht Gute Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht (VgV, VOB, SektVO) von Vorteil Teamfähigkeit, sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Team und prozessorientierte Zusammenarbeit Gestaltungs- und Handlungsspielräume Eigenverantwortliches planen und handeln Abwechslungsreiche Tätigkeiten Attraktives Bonussystem Flexible Arbeitszeiten mit Arbeitszeiterfassung 30 Tage Urlaub Firmenfeiern und -events Nähe zur Innenstadt
Zum Stellenangebot

Volljurist in der Datenschutzberatung (w/m/div.)

Sa. 21.05.2022
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartAls Volljurist:in sind Sie zuständig für die lösungsorientierte Beratung von Fachabteilungen und Projekten in Fragen des Datenschutzes, insbesondere im Hinblick auf gesetzliche Bestimmungen (z.B. DSGVO, BDSG, TTDSG).Sie übernehmen die Steuerung und Beratung von Umsetzungsprojekten im Zusammenhang mit neuen datenschutzrechtlichen Anforderungen.Sie sind verantwortlich für die Anfertigung (gutachterlicher) Stellungnahmen zu Fragen des Datenschutzrechts.Der Entwurf und die Prüfung von Dokumenten, Vereinbarungen, Nutzungsbedingungen und Regelungen mit Bezug zu Informationssicherheit und Datenschutz gehören zu Ihren Aufgaben.Die Konzeption, Koordination, Beauftragung und Bewertung von Rechtsgutachten (intern/extern) für Fachabteilungen und Projekte liegen in Ihrer Verantwortung.Sie sind die juristische Begleitung und führen eigenständig Verhandlungen mit internen und externen Stellen durch.Analyse und Kommunikation aktueller Gesetzgebungsverfahren und Rechtsprechung mit Datenschutzbezug.Ausbildung: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zwei deutschen StaatsexamenPersönlichkeit: Überzeugungsfähigkeit, Durchsetzungsstärke und VerhandlungsgeschickArbeitsweise: Eigenständiges, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten, bereit auch zu reisenErfahrungen: Idealerweise in einem Konzern gesammelte mehrjährige Berufserfahrung in der Umsetzung gesetzlicher sowie betrieblicher DatenschutzanforderungenKnow-how: Fundiertes und praktisches Know-how in der (Rechts-)Beratung sowie in der Analyse und Bewertung von SachverhaltenQualifikation: Sehr gute aktuelle Kenntnisse des Datenschutzrechts im nationalen sowie internationalen BereichSprachen: Sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Wirtschaftsjurist (m/w/d) für allgemeines Verwaltungsrecht, insbesondere Gewerberecht

Sa. 21.05.2022
Stuttgart
Die IHK Region Stuttgart ist Erlaubnis- und Aufsichtsbehörde für Versicherungs-, Finanzanlagen- und Immobiliardarlehensvermittler sowie für die Gewerbetreibenden mit Erlaubnis nach § 34c der Gewerbeordnung (z.B. Immobilienmakler, Bauträger, Baubetreuer, Wohnimmobilienverwalter). Wir unterstützen unsere Mitglieder und Kunden mit vielfältigen Informations- und Beratungsleistungen sowie Bildungsangeboten. Engagierte und qualifizierte Mitarbeiter (m/w/d) sind dabei unser wichtigstes Potenzial. Innerhalb unserer Abteilung Außenwirtschaft und Dienstleistungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljurist/Wirtschaftsjurist (m/w/d) für allg. Verwaltungsrecht, insbesondere Gewerberecht. Prüfung von eingereichten Erlaubnisanträgen, Prüfungsberichten und Weiterbildungsnachweisen Beratung und Betreuung der Gewerbetreibenden in allen Fragen zur Erlaubniserteilung, Registrierung, Prüfungsberichts- und Weiterbildungspflicht Führung des Vermittlerregisters und Auskünfte zu Registeränderungen Durchführung von Erlaubniswiderrufs- und Rechtsmittelverfahren,Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben Konzeption und Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen Koordination, Mitarbeit, Referent/in bei internen/externen Gremien Interessenvertretung für die o.g. Branchen Abgeschlossenes Studium als Volljurist (m/w/d) oder als Wirtschaftsjurist (m/w/d) mit nachgewiesenen Kenntnissen im Verwaltungsrecht oder gleichwertige Berufsqualifikation, z. B. Bereich Public Management Einschlägige Berufserfahrung mit verwaltungsrechtlichem oder branchenspezifischem Hintergrund wünschenswert Eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, rechtliche Vorgaben schnell zu verstehen und umzusetzen Sehr gute DV-Anwenderkenntnisse Eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise Gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift Sicheres und freundliches Auftreten Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten Eine vielseitige verantwortungsvolle Aufgabe mit interessanten Weiterentwicklungsmöglichkeiten Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und in zentraler Lage Die Möglichkeit der Mobilarbeit Ein Betriebsklima, das geprägt ist von gegenseitiger Wertschätzung Gestaltungsmöglichkeiten und viel Raum für Eigeninitiative Gute Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar/Juristischer Mitarbeiter Arbeits- und Sozialversicherungsrecht (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Stuttgart, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullKompetente Beratung - Gemeinsam mit unseren Anwält:innen berätst du unsere Mandanten bei allen arbeitsrechtlichen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung.Exklusive Einblicke - Du wirkst bei Verfahren vor Arbeitsgerichten mit und beantwortest unseren Mandanten Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bekommst spannende Einblicke in die arbeitsrechtliche Gestaltung von Umstrukturierungen.Vielfältige Themen - Dein Aufgabenspektrum wird ergänzt durch Recherchen zu arbeitsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen.Mandats- und Projektarbeit - Von Beginn an bist du exklusiv dabei und bearbeitest spannende Projekte im Bereich des Mittelstandes, kommunaler und internationaler Unternehmen.Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristische:r Mitarbeiter:in auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch), z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Rechtsanwalt/Volljurist Steuerrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexpert:innen unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Steuerstrategien entwickeln Wenn es um steuerrechtliche Fragestellungen geht, berätst du nationale und internationale Mandanten bei Strategien, Umstrukturierungen, grenzüberschreitenden Steuerplänen oder der Optimierung des Konzernaufbaus.Steuerbescheide prüfen Betriebsprüfungen zu betreuen gehört ebenso zu deinen Aufgaben wie Steuererklärungen zu erstellen und Steuerbescheide zu prüfen.Verfahren begleiten Du führst Einspruchsverfahren, Gerichtsverfahren und internationale (Vorab-)Verständigungsverfahren in steuerlichen Sachverhalten durch. Im Team arbeiten Du arbeitest interdisziplinär und eng mit den Finanz- und Sanierungsexpert:innen von PwC und PwC Legal zusammen.Schwerpunkte setzen In diesen Teams kannst du dich bei uns einbringen: Corporate Tax, Deals Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector und Real Estate Tax.Du hast ein abgeschlossenes juristisches Studium mit dem Schwerpunkt Steuerrecht und mit mind. zwei befriedigenden Examina.Erste praktische Erfahrungen in der steuerlichen Beratung von Unternehmen und Privatpersonen im Rahmen von Praktika, eines Referendariats oder juristischer Mitarbeit sowie erste Berufserfahrung sind wünschenswert, aber keine VoraussetzungDu zeichnest dich durch eine strukturierte Arbeitsweise, ein schnelles Verständnis komplexer Sachverhalte, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft sowie Teamgeist aus.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar/Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Berlin, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartner:innen. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwält:innen in einem der verschiedenen Rechtsgebiete im Öffentlichen Recht: Energierecht, Vergaberecht, ÖPNV/Verkehrsrecht, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Medizinrecht, Kartellrecht oder Telekommunikationsrecht.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristische:r Mitarbeiter:in auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch), z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Consultant Datenschutz (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Berlin, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Karlsruhe (Baden), Köln, München, Nürnberg, Passau, Stuttgart
Die Beratungseinheit der msg-Gruppe zu Cybersicherheit und Datenschutz, msg security advisors, sucht Sie als: CONSULTANT Datenschutz (m/w/d) Voll-/Teilzeit | Job-ID: msg-50392973-000 Für die Standorte: Frankfurt/M., Berlin, Braunschweig, Chemnitz, Düsseldorf, Essen, Görlitz, Hamburg, Hannover, Ingolstadt, Karlsruhe, Köln, Lingen (Ems), München, Münster, Nürnberg, Passau, Schortens, St Georgen, Stuttgart, Wolfsburg sowie Deutschlandweit Sie möchten in abwechslungsreichen Projekten mit gesellschaftlicher Relevanz im Bereich der Informationssicherheit verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen? In unserer Einheit security advisors steigern wir mit innovativer und lösungsorientierter Beratung die Resilienz von Organisationen, Prozessen und Systemen und erschaffen dadurch professionelle Informationssicherheit für exzellente Organisationen. In unserer Einheit können Sie gestalten, persönlich wachsen und Maßstäbe setzen. Wer wir sind msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 9.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Mitarbeit in motivierten und hoch qualifizierten Teams in spannenden Datenschutz-Projekten  Realisierung von Datenschutz-Managementsystemen bei unseren Kunden  Beratung unserer Kunden bei der Auswahl und Planung von Maßnahmen zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und entsprechender Landesgesetze  Erstellung von Datenschutzanalysen, -konzepten und anderen Datenschutzdokumentationen  Integration von Datenschutz in Systemlandschaften in Zusammenarbeit mit Spezialisten der Informationssicherheit  Übernahme des Mandats des externen Datenschutzbeauftragten für unsere Kunden  Unterstützung von Angebotsprozessen für Datenschutz-Projekte  „Grow Your Talent“: Methodisch fundierte Angebote zur Förderung persönlicher Stärken, zum zielgerichteten Ausbau der fachlichen Kompetenz und zur Entwicklung einer fokussierten Arbeitsweise (Fach-)Hochschulabschluss (Informatik, BWL, Naturwissenschaften, Rechtswissenschaften)  Erste Erfahrung in der Umsetzung von Datenschutz-Anforderungen und in der Anwendung von Vorgehensempfehlungen wie z.B. dem Standard-Datenschutzmodell  Kenntnisse in der Erstellung von Richtlinien und Verfahrensbeschreibungen zum Datenschutz  Fähigkeiten zur praxisgerechten Interpretation und Umsetzung der Rechtvorschriften des Datenschutzes  Fähigkeit, moderierend mit unterschiedlichen Stakeholdern unserer Kunden gute Lösungen zu entwickeln Home Office & mobiles Arbeiten  Flexible Arbeitszeiten  Zeiterfassung auf Vertrauensbasis  Überstundenvergütung  30 Tage Urlaub und Sonderurlaubstage  Langzeitkonten / Sabbatical  Festvergütung mit variablem Anteil  Freie Standortwahl  Geringe Reisetätigkeit  Umfassende Weiterbildungsmaßnahmen (siehe u.a. Grow Your Talent)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: