Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Redaktion: 21 Jobs in Bruchköbel

Berufsfeld
  • Redaktion
Branche
  • Funk 10
  • Medien (Film 10
  • Tv 10
  • Verlage) 10
  • Agentur 2
  • Marketing & Pr 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Werbung 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Freizeit 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Kultur & Sport 1
  • Recht 1
  • Touristik 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office möglich 12
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
Redaktion

Redakteur:in Schwerpunkt Immobilien

Fr. 27.05.2022
Frankfurt am Main
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiter:innen  tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider:innen der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit. Wenn auch Du etwas bewegen willst und Dein Mut genauso groß ist wie Dein Qualitätsanspruch, dann bist Du bei uns genau richtig. Recherchieren, Schreiben und Redigieren von exklusiven Geschichten aus der Immobilienbranche Aufspüren von Trends und Entwicklungen, die sowohl für die Fachkundschaft (B2B) als auch für den interessierten Privatanleger (B2C) interessant sind Inhaltliche Abstimmung zu Immobilienthemen mit den Kollegen vom Handelsblatt-Fachbriefing Inside Real Estate Crossmediales Arbeiten inklusive Podcast Moderation von Diskussionsrunden und Veranstaltungen zur Repräsentation der Marke Handelsblatt Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium, ein Volontariat und relevante Berufserfahrungen in einer Nachrichtenredaktion Du verfügst über Erfahrungen in der Berichterstattung im Bereich Immobilien Du hast Interesse daran, Immobiliengeschichten aus verschiedenen Perspektiven zu erzählen und dabei auch nutzwertig aufzubereiten, um neue Leser zu gewinnen (Conversion) Du hast Interesse an Finanzierungs- und Kapitalmarktthemen Du bringst ein Netzwerk in der Branche mit – und willst dieses Netzwerk noch deutlich ausbauen Du bewertest Nachrichten schnell und sicher Du bist teamorientiert, flexibel und arbeitest auch unter Zeitdruck zuverlässig und konzentriert Ein modernes Arbeitsumfeld Mobiles Arbeiten bis zu 50 % Eine hauseigene KiTa sowie Unterstützung bei der Kinderbetreuung 30 Tage Urlaub sowie Zuschüsse zur Altersvorsorge Viele Benefits, wie z. B. vergünstigte Firmentickets, JobRad, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Fitnessstudio-Kooperationen, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern
Zum Stellenangebot

Bäcker als Redakteur (m/w/d) Back-Medien

Fr. 27.05.2022
Frankfurt am Main
Die Allgemeine BäckerZeitung, kurz ABZ, richtet sich an Führungskräfte und Entscheidungsträger in der Backbranche. Durch ausführliche Berichte über neue Trends und wichtige Märkte, Backtechnologie und Maschinentechnik, Marketing- und Verkaufskonzepte erhalten unsere Leser wertvolle Informationen für ihren beruflichen Erfolg. Weitere Schwerpunktthemen der ABZ sind Wirtschafts- und Firmennews, Branchenpolitik und die umfassenden Berichte zu Fachmessen, Kongressen und Events in der Backbranche. Zur Verstärkung unserer Redaktion suchen wir Sie an unserem Standort Frankfurt am Main als Bäcker als Redakteur (m/w/d). „Die ABZ ist der wichtige Ansprechpartner und Informationslieferant der Backbranche. Ich freue mich auf einen Kollegen, der unser starkes Team mit seiner fachlichen Expertise dabei unterstützt.“ - Lynn Esenwein, Redakteurin Back-Medien Recherchieren, Verfassen und Redigieren von Texten für Print und Online Berichterstattung in verschiedenen journalistischen Stilformen Zielgruppengerechte Themenfindung und selbständige  Beobachtung, Einordnung und Analyse von Branchentrends für analoge und digitale Medien Mitarbeit bei redaktionellen Projekten wie Veranstaltungen oder Sonderpublikationen  Abgeschlossene Ausbildung zum Bäcker/zur Bäckerin und Berufserfahrung im Back-Handwerk Journalistische Erfahrung im Bereich Print und Online Klarer, verständlicher und anschaulicher Schreibstil Online Affinität Eigenständige, zuverlässige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Kreativität und schnelle Auffassungsgabe Kommunikations- und Meinungsstärke sowie Teamfähigkeit Reisebereitschaft für die Vor-Ort-Recherche Auf Sie wartet ein interessantes und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld, in dem Sie eigenständig arbeiten und gestalten können Eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten mittelständischen Medienunternehmen Vergütung gemäß Tarifvertrag für Redakteurinnen und Redakteure an Zeitschriften Zusatzleistungen eines renommierten, modernen Medienunternehmens, z. B. flexible Arbeitszeit, Mitarbeiterrestaurant mit Skylineblick, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten, die individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden Ein attraktiver Bürostandort im Zentrum der Rhein-Main-Metropole Frankfurt mit idealer ÖPNV-Anbindung
Zum Stellenangebot

Online Redakteur mit dem Fachgebiet IT (m/w/d)

Do. 26.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Gütersloh, Hamburg, München
Develop yourself and the digital future – at Reply! Reply ist auf die Entwicklung und Einführung von Lösungen auf Basis neuer Kommunikationskanäle und digitaler Medien spezialisiert. Mit seinem Netzwerk aus hochspezialisierten Unternehmen unterstützt Reply die europäischen Branchenführer aus Telekommunikation und Medien, Industrie und Dienstleistung, Banken und Versicherungen sowie öffentliche Verwaltung effektiv bei Geschäftsmodellen, die auf den neuen Paradigmen, wie Big Data, Cloud-Computing, Digitalen Medien und dem Internet der Dinge basieren. Zu den von Reply angebotenen Services gehören: Beratung, Systemintegration und Digital Services. ONLINE REDAKTEUR MIT DEM FACHGEBIET IT (M/W/D) BERLIN, DÜSSELDORF, FRANKFURT, GÜTERSLOH, HAMBURG, MÜNCHEN Recherche und Verfassen eigener redaktioneller Beiträge zu IT- und Digital Media Themen Bearbeitung von Beiträgen anderer Autoren und Quellen sowie deren onlinegerechte Aufbereitung durch die Anreicherung der Inhalte mit multimedialen Formaten Gestaltung, Umsetzung und kontinuierliche Pflege von Webseiten im Content Management System sowie die Optimierung der Inhalte für Search Engine Marketing Umgang mit Social Media, digitalen Recherche- und Kommunikationstools Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Omni-Channel Marketing-Kampagnen Erarbeitung von Content Marketing Strategien mit Research Anbietern und Kooperationspartnern Wir freuen uns auf dein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft oder eine ähnliche Qualifikation Sehr gutes Sprachgefühl, ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und sprachliche Kreativität Praxiserfahrung aus einem Volontariat oder einer Tätigkeit in einer IT oder Digital Media Redaktion sowie Erfahrung im Verfassen redaktioneller Texte Kreativität und Erfahrung bei der Gestaltung multimedialer Inhalte für Online Kanäle HTML Kenntnisse und Erfahrung in der Arbeit mit CMS Systemen und eine hohe Affinität zu aktuellen IT- und Digital Media Themen Textsicherheit und ausgezeichneter Umgang mit der deutschen und englischen Sprache FLEXIBLE ARBEITSZEITEN EXKLUSIVE MITARBEITERRABATTE KOSTENLOSE GETRÄNKE FIRMEN-EVENTS Wir bieten dir ein attraktives Gehalt und ein wettbewerbsfähiges Gesamtpaket Regelmäßige und systematische (externe und interne) Weiterbildungsmöglichkeiten Modernes Arbeiten in einem internationalen Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
Zum Stellenangebot

Nachrichtenredakteur (m/w/d)

Do. 26.05.2022
Frankfurt am Main
Die Lebensmittel Zeitung (LZ) ist die führende Fach- und Wirtschaftszeitung der Konsumgüterbranche in Deutschland. Wer aktuelle Nachrichten, Analysen und Hintergrundberichte zu Unternehmensstrategien, Sortiments- und Vertriebskonzepten deutscher und internationaler Händler und Konsumgüterhersteller sucht, findet sie in der LZ oftmals exklusiv. Dabei reicht das Spektrum der Berichterstattung von Food über Nonfood bis hin zu neuen Technologien und Logistik. Unsere Kernleser sind die Entscheider der Branche. Zur Verstärkung unserer Redaktion suchen wir Sie an unserem Standort Frankfurt am Main als Nachrichtenredakteur (m/w/d). „Die Lebensmittel Zeitung ist das Leitmedium für die deutsche Handels- und Konsumgüterbranche. Sie verbindet investigative Recherche mit profunder Analyse und Einordnung. Als Mitglied unserer Redaktion prägst Du die Geschehnisse der Branche hautnah mit.“ - Christiane Preuschat, Chefredakteurin, Lebensmittel Zeitung Du beobachtest die Nachrichtenlage und übernimmst die Auswahl und Priorisierung der Inhalte in den digitalen Kanälen der Lebensmittel Zeitung Du verfasst und redigierst Nachrichtentexte über Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels und der Konsumgüterindustrie Du berichtest in verschiedenen journalistischen Stilformen über die digitale Transformation einer dynamischen Branche Du erstellst Newsletter, verschickst Eilmeldungen und kümmerst Dich im Tagesgeschäft um eine inhaltliche Qualitätskontrolle Du steuerst die Website im engen Austausch mit der Chefredaktion und dem Newsdesk und fungierst als Schnittstelle zu den Recherche-Teams Du hast eine journalistische Ausbildung absolviert und erste Berufserfahrung als Nachrichtenredakteur, idealerweise bei einer Nachrichtenagentur oder einem Online-Nachrichtenportal  Du bewertest Nachrichten schnell und sicher, schreibst auch unter Zeitdruck verständlich und hast ein starkes Interesse an Wirtschaftsthemen  Du arbeitest gerne in einem Team mit engagierten Kolleginnen und Kollegen, denen die publizistische Qualität der Inhalte am Herzen liegt Du bist erfahren in digitaler Bild- und Videobearbeitung und kennst die Arbeit mit den gängigen Analytic-Tools Du bist kommunikationsstark, bringst Planungs- und Organisationsfähigkeit mit und kannst gut priorisieren  Die journalistische Nutzung sozialer Medien, der Austausch mit der Online-Community und das Arbeiten in verschiedenen Redaktionssystemen sind für Dich selbstverständlich Eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten mittelständischen Medienunternehmen 30 Tage Urlaub im Jahr schaffen einen angenehmen Ausgleich zwischen Beruf und Privatleben Strukturiertes Einarbeitungsprogramm Zusatzleistungen eines renommierten, modernen Medienunternehmens, z. B. flexible Arbeitszeit mit Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und eine betriebliche Altersvorsorge Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten, die individuell auf Deine Bedürfnisse abgestimmt werden
Zum Stellenangebot

Social Media-Redakteur (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Frankfurt am Main, Berlin
Frankfurt am Main oder Berlin | Redaktion | Vollzeit oder Teilzeit | ab sofortSocial Media-Redakteur (m/w/d)Fazit ist Teil der F.A.Z.-Gruppe und bietet kluge Kommunikation für anspruchsvolle Organisationen: von der Strategieentwicklung bis zur Umsetzung – multimedial und multilingual. Im Mittelpunkt steht dabei das Zusammenspiel journalistischer, gestalterischer und technologischer Exzellenz. Es sind die relevanten Themen unserer Welt, auf die wir uns inhaltlich spezialisiert haben: Digitalisierung, Globalisierung, Entwicklungs- und Sicherheits­politik, Bildung und Wissenschaft, Nachhaltigkeit sowie Standort­kommunikation, regional wie international. Sie verantworten die crossmediale redaktionelle Betreuung von Social Media-Kanälen in enger Abstimmung mit den Auftrag­gebern. Sie verfassen zielgruppengerechte Social Media-Beiträge für Instagram, Facebook und Twitter. Sie konzeptionieren und setzen Grafiken sowie Videoformate für Social Media- und Web-Anwendungen um. Sie steuern das Community Management und Influencer-Kooperationen. Sie nehmen aktiv an Social Media-Diskursen zu relevanten Themen aus Politik und Gesellschaft teil – Schwerpunkte sind: internationale Beziehungen, Entwicklungs­zusammenarbeit sowie Bildung und Wissenschaft. Ein abgeschlossenes Hochschul­studium, idealerweise in den Bereichen Medien, Kommunikation und/oder Marketing. Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Social Media-Redaktion und Content-Strategie. Vertieftes Interesse an aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft. Ein gutes Gespür für zeitgemäße, kanalgerechte Social Media-Kommunikation. Einen sicheren Umgang mit gängigen Programmen zur Erstellung von Grafiken und Video-Clips (Adobe Creative Programme, vor allem Adobe Premiere und Adobe Illustrator, zudem Headliner, Typito, Canva). Hervorragende Englischkenntnisse auf Niveau C1 oder C2. Sie arbeiten flexibel und mit einem hohen Maß an Eigen­verantwortung in einer kreativen Atmosphäre in Berlin oder Frankfurt am Main. Sie arbeiten mit vielseitigen und hoch motivierten Kolleginnen und Kollegen mit ausgeprägtem Team­spirit zusammen. Ihre Entwicklung liegt uns am Herzen: Es erwarten Sie interessante Perspektiven in einem wachsenden Unternehmen und eine qualifizierte persönliche und fachliche Weiter­entwicklung in einer renommierten Medien­gruppe.
Zum Stellenangebot

Redaktionsvolontär (m/w/d) für Radio, Video, Print und Online

Di. 24.05.2022
Aschaffenburg
Im Jahr 1987 hat mit Radio Primavera alles begonnen. Heute ist das Funkhaus Aschaffenburg mit Radio Primavera, Radio Galaxy, der Wochenzeitung Prima Sonntag, der TV-Produktion primaFILM, Prima Events und prima-Werbeartikel ein Full-Service-Anbieter für seine Kunden. Aus dem seit 2009 im Funkhaus angesiedelten Regional-Fernsehen main.tv, wurde im Sommer 2019 das Internetfernsehen primavera24.tv.  Crossmedialität war und ist das Erfolgsrezept des Funkhauses Aschaffenburg. Reportereinsätze als VJ, für Radio, Zeitung und Social Media Betreuung der Homepage primavera24.de und der Sozialen Medien des Hauses Verfassen von Artikeln für die Sonntagszeitung "PrimaSonntag" Kundenkontakt, Wahrnehmung von PR-Terminen erste Gehversuche als Nachrichtensprecher und Moderator Off-Air-Moderationen allgemeine Hochschulreife sehr gute Allgemeinbildung Gespür für Nachrichten- und Boulevardthemen erste journalistische Erfahrung hohe Technik-Affinität kreative, bildhafte Schreibe Teamgeist und Eigeninitiative neugierig? kontaktstark? ergebnisorientiert?Wir bieten eine fundierte multimediale, 2-jährige Ausbildung in allen Medien.
Zum Stellenangebot

Redakteur/in – Schwerpunkt Entwicklung und Innovation (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Frankfurt am Main
Die IG Metall ist mit rund 2,2 Mio. Mitgliedern eine der größten Gewerkschaften weltweit. Sie vertritt die Interessen der Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie, in der Eisen- und Stahlindustrie, in der Textil- und Bekleidungs­wirtschaft und in der Holz- und Kunststoff­branche. Im Non-Profit-Bereich zählt sie zu den größten Organisationen in Deutschland.Für den Funktionsbereich Kommunikation, Presse und Medien in unserer Vorstands­verwaltung in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nRedakteur/in – Schwerpunkt Entwicklung und Innovation (m/w/d).Konzeptionelle und operative Mitarbeit bei strategischen Entwicklungs- und Innovations­projekten – insbesondere der Entwicklung von Formaten und Weiterentwicklung der zentralen Kommunikationskanäle der IG MetallRecherche sowie zielgruppen- und medien­gerechte Aufbereitung von Themen bzw. Inhalten für Print & DigitalEntwicklung von Konzepten und Mitarbeit bei der Strategieentwicklung für die zentralen Kommunikations­kanäle der IG MetallCommunity Management, Strategie- und Formatentwicklung sowie Content-Produktion für die Social-Media-Auftritte der IG MetallOnlinespezifische Aufbereitung von Inhalten; Erstellen und Einbinden multimedialer Inhalte in Websites und Social-Media-KanäleProjektmanagement und Vertretung Projekt­leitungVertretungsweise Themen-, Ressourcen- und BudgetplanungBeauftragen, Briefen und Steuern von Dienst­leisternErstellen von Reportings, Nutzer- / Leser-Analysen und AuswertungenThemen-Monitoring und MedienbeobachtungEinschlägiges (Fach-)Hochschulstudium, vergleichbare journalistische Ausbildung (Volontariat) oder Ausbildung in der ÖffentlichkeitsarbeitErste Berufserfahrung wäre wünschenswertHohe MedienkompetenzJournalistische Kompetenz, journalistische oder vergleichbare BerufserfahrungGespür für die kommunikative Bewertung und Bearbeitung komplexer wirtschafts-, sozial- und gewerkschafts­politischer ZusammenhängeGrundlegende Erfahrung und Kenntnisse im ProjektmanagementSehr gute Fähigkeit, eigenständig zu planen, zu organisieren und zu konzipierenGute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen sowie der gängigen Social-Media-Management-ToolsKenntnisse im Presse- und UrheberrechtGute Kenntnisse der sozialen Medien sowie Erfahrung im Community ManagementKenntnisse der IG Metall, organisations­politische Erfahrung durch ehren- oder hauptamtliche Tätigkeit in der IG Metall oder vergleichbaren Organisationen wären von VorteilHohes Engagement und EigeninitiativeKreativität und TeamfähigkeitKommunikatives und verbindliches AuftretenWir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein professionelles und anspruchs­volles Arbeitsumfeld. Ein kooperatives Betriebsklima und umfangreiche Sozial­leistungen runden das interessante Angebot ab.Komplexe, herausfordernde und sinnstiftende AufgabenInspiration und Raum für eigene Ideen in einem Team, das Individualität und Gemeinschafts­geist schätztDie Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein wichtiges AnliegenUmfangreiches GesundheitsmanagementAttraktives Vergütungspaket (13,65 Monats­gehälter)Sechs Wochen JahresurlaubEs handelt sich um eine auf 2 Jahre befristete Vollzeitstelle (35 Std./Woche). 
Zum Stellenangebot

Lektor/Schlussredakteur/Editor (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Frankfurt am Main
Einstiegsposition, geeignet für Hochschulabsolvent*innen Eine befristete Vollzeitstelleab sofortzu vergeben Als Editor (w/m/d) bei IBISWorld lektorieren Sie Reporte unserer Analyst*innen über unterschiedliche Wirtschaftszweige in Deutschland. Sie sind dafür verantwortlich, dass die Reporte unseren Stilvorgaben entsprechen, sorgen für den grammatikalischen Feinschliff und achten darauf, dass die Aussagen des Reports schlüssig und gut verständlich formuliert sind. Hierfür suchen wir Kandidat*innen, die ein Auge fürs Detail haben und gleichzeitig pragmatische Entscheidungen treffen können, um einen reibungslosen Workflow zu garantieren. Sie redigieren Branchenreporte im Hinblick auf Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik Sie gewährleisten, dass die Reporte unserem Styleguide entsprechen Im Austausch mit unseren Analyst en klären Sie Fragen zur Kohärenz der Reporte Sie korrigieren Reporte, ohne die Bedeutung und Logik von Inhalten zu verändern    Bachelorabschluss im Bereich Kommunikations-/Medienwissenschaften, Germanistik oder Verlagswesen bzw. eine vergleichbare Berufsausbildung Ausgezeichnete Deutschkenntnisse, insbesondere Schriftdeutsch Kenntnisse zu Wirtschafts- und Geschäftskonzepten Genaue Arbeitsweise und Erfahrung im Umgang mit Styleguides Rasche Auffassungsgabe im Umgang mit neuen Themen und Anwendungen Hervorragendes Organisationstalent und Zeitmanagement Hohe Arbeitsqualität trotz strikter Abgabetermine Geübter Umgang mit dem MS-Office-Paket, vor allem Word und Teams Gute Englischkenntnisse     Ein attraktives Einstiegsgehalt mit transparenten, regelmäßigen und leistungsabhängigen Anpassungen im Anschluss an die Probezeit Ein junges, motiviertes und jederzeit hilfsbereites Team Möglichkeiten zur beruflichen Fortbildung und zum regelmäßigen fachlichen Austausch mit Kolleg*innen und der Teamleiterin Office in einer Top-Location mitten in Frankfurt Möglichkeit zur überwiegenden Arbeit im Homeoffice nach der Einarbeitungsphase Flexible Arbeitszeiten     
Zum Stellenangebot

Zum 01.06. ! TexterIn / JournalistIn / RedakteurIn / Projektleiter / Projektkoordinator / Projektmanager (m/w/d) im Homeoffice

Fr. 20.05.2022
Frankfurt am Main, Leipzig, Dresden, Hannover, Nürnberg, Bochum, Bonn, Karlsruhe (Baden), Augsburg, Wiesbaden
Das Wichtigste zuerst: Suchst Du nach einem Unternehmen, das krisensicher und innovativ ist? Sind dir Entwicklungsmöglichkeiten und ein modernes Arbeitsumfeld im Büro sowie im Homeoffice wichtig? Dann sind wir das richtige Unternehmen für Dich! Bei JS Deutschland erstellen wir zielgruppenspezifische interaktive Broschüren, die über Lieferanten und Dienstleister finanziert werden.  JS Deutschland ist in den letzten 1,5 Jahren stark gewachsen – und wir expandieren weiter! Wir suchen ergebnisorientierte, disziplinierte und motivierte Menschen, die wir dabei unterstützen möchten, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und gemeinsam mit uns zu wachsen! Mach jetzt den ersten Schritt für Deine erfolgreiche Karriere bei JS Deutschland – Deine Zukunft wartet!Der Schwerpunkt deiner Arbeit liegt in der Koordination deiner KundInnen und KollegInnen und im Schreiben von fehlerfreien und branchenspezifischen Texten: Eigenverantwortliches Projektmanagement (ca. 70%) – von der Planung bis zur Fertigstellung der Interaktiven Broschüren Telefonische Kundenbetreuung während der gesamten Designphase Konzeption und Schreiben von leserfreundlichen und strukturierten Texten, die zu 100 % auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten sind Präsentation der Broschüre via Telefon und TeamViewer Sicherstellung der Einhaltung von vereinbarten Fristen und Terminen Kompetente und freundliche Beratung unserer Kunden und Generieren von Zusatzverkäufen durch Veredelung der Interaktive Broschüren Du hast Berufserfahrung als JournalistIn, TexterIn oder RedakteurIn - eine journalistische Ausbildung ist von Vorteil Du bringst erste Erfahrungen im Projektmanagement sowie Kundenberatung mit Du arbeitest gern strukturiert, selbständig und besitzt außerordentlichen Ehrgeiz für eine vertriebsorientierte und zielgerichtete Kundenberatung Gesteckte Ziele motivieren dich und deine Arbeitsweise zeichnet sich dadurch aus, dass du den Überblick behältst und positiv, proaktiv sowie diszipliniert Projekte angehst Idealerweise verfügst du über erste Erfahrungen in der Akquise, im Buchen und Briefen von Fotografen und Kameraleuten und hast ggfs. Kenntnisse in der Produktion von Imagefilmen gesammelt Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit am Telefon Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse (interne Schulungen sind auf Englisch) Erfahrung mit Content-Management-Systemen und InDesign sind wünschenswert Französisch-Kenntnisse sind von Vorteil 100% Homeoffice  Arbeitsmaterial (Laptop, Headset, Bildschirm etc.) für die Arbeit im Homeoffice wird von uns gestellt Projektverantwortung vom Erstgespräch bis zur Fertigstellung Work-Life-Balance durch geregelte Arbeitszeiten Kontinuierlich die Möglichkeit Dich via Workshops und Schulungen weiterzuentwickeln Ein attraktives Vergütungssystem bestehend aus einem ansprechenden Fixgehalt und einer leistungsabhängigen Provision Teil eines erfolgreichen und wachsenden Unternehmens zu werden, das interessante Entwicklungsmöglichkeiten bietet
Zum Stellenangebot

Nachrichtenredakteur (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Frankfurt am Main
Die Lebensmittel Zeitung (LZ) ist die führende Fach- und Wirtschaftszeitung der Konsumgüterbranche in Deutschland. Wer aktuelle Nachrichten, Analysen und Hintergrundberichte zu Unternehmensstrategien, Sortiments- und Vertriebskonzepten deutscher und internationaler Händler und Konsumgüterhersteller sucht, findet sie in der LZ oftmals exklusiv. Dabei reicht das Spektrum der Berichterstattung von Food über Nonfood bis hin zu neuen Technologien und Logistik. Unsere Kernleser sind die Entscheider der Branche. Zur Verstärkung unserer Redaktion suchen wir Sie an unserem Standort Frankfurt am Main als Nachrichtenredakteur (m/w/d). „Die Lebensmittel Zeitung ist das Leitmedium für die deutsche Handels- und Konsumgüterbranche. Sie verbindet investigative Recherche mit profunder Analyse und Einordnung. Als Mitglied unserer Redaktion prägst Du die Geschehnisse der Branche hautnah mit.“ - Christiane Preuschat, Chefredakteurin, Lebensmittel Zeitung Du beobachtest die Nachrichtenlage und übernimmst die Auswahl und Priorisierung der Inhalte in den digitalen Kanälen der Lebensmittel Zeitung Du verfasst und redigierst Nachrichtentexte über Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels und der Konsumgüterindustrie Du berichtest in verschiedenen journalistischen Stilformen über die digitale Transformation einer dynamischen Branche Du erstellst Newsletter, verschickst Eilmeldungen und kümmerst Dich im Tagesgeschäft um eine inhaltliche Qualitätskontrolle Du steuerst die Website im engen Austausch mit der Chefredaktion und dem Newsdesk und fungierst als Schnittstelle zu den Recherche-Teams Du hast eine journalistische Ausbildung absolviert und erste Berufserfahrung als Nachrichtenredakteur, idealerweise bei einer Nachrichtenagentur oder einem Online-Nachrichtenportal  Du bewertest Nachrichten schnell und sicher, schreibst auch unter Zeitdruck verständlich und hast ein starkes Interesse an Wirtschaftsthemen  Du arbeitest gerne in einem Team mit engagierten Kolleginnen und Kollegen, denen die publizistische Qualität der Inhalte am Herzen liegt Du bist erfahren in digitaler Bild- und Videobearbeitung und kennst die Arbeit mit den gängigen Analytic-Tools Du bist kommunikationsstark, bringst Planungs- und Organisationsfähigkeit mit und kannst gut priorisieren  Die journalistische Nutzung sozialer Medien, der Austausch mit der Online-Community und das Arbeiten in verschiedenen Redaktionssystemen sind für Dich selbstverständlich Eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten mittelständischen Medienunternehmen 30 Tage Urlaub im Jahr schaffen einen angenehmen Ausgleich zwischen Beruf und Privatleben Strukturiertes Einarbeitungsprogramm Zusatzleistungen eines renommierten, modernen Medienunternehmens, z. B. flexible Arbeitszeit mit Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und eine betriebliche Altersvorsorge Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten, die individuell auf Deine Bedürfnisse abgestimmt werden
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: