Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Redaktion: 5 Jobs in Harpen

Berufsfeld
  • Redaktion
Branche
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 1
Redaktion

Projektmanager*in Regionale Kultur

Do. 17.09.2020
Essen, Ruhr
Wir, der Regionalverband Ruhr (RVR), sind der Repräsentant der Metropole Ruhr, die aus 11 kreisfreien Städten und 4 Kreisen mit mehr als 5 Millionen Menschen besteht. Als moderne Körperschaft des öffentlichen Rechts sind wir im Rahmen unserer gesetzlichen Aufgaben ein innovativer Ideengeber, Planer, Motor, Koordinator und Dienstleister des Ruhrgebietes.  Wir suchen für das Referat „Kultur und Sport“ eine/n Projektmanager*in Regionale Kultur Referenznummer: 1228/20 Der RVR versteht sich als Impulsgeber, Koordinator und Förderer der regionalen Kulturszene und setzt sich für die Stärkung der Kulturmetropole Ruhr ein. Er verfolgt das Ziel, Akteur*innen zu wichtigen regionalen Themen in den Dialog zu bringen und Kooperationen zu initiieren. Die von RVR und Land NRW jährlich veranstaltete „Kulturkonferenz Ruhr“ ist Teil der Nachhaltigkeitsvereinbarung zur Kulturhauptstadt RUHR.2010. Sie ist Plattform für den interdisziplinären Diskurs und partizipative Ideenschmiede.*Inhaltliche Konzeption und Organisation der jährlich stattfindenden Kulturkonferenz Ruhr    Identifizierung und Analyse kulturpolitisch relevanter Fragestellungen und Themen Eigenständige Konzeptentwicklung und Programmplanung Zusammenstellung und Koordination von Expertenrunden für die inhaltliche Vorbereitung der Konferenzen Ansprache, Briefing und Betreuung von Moderator*innen und Referent*innen Eigenverantwortliche Leitung des Veranstaltungsmanagements und selbständige Koordination der Veranstaltungsdurchführung Durchführung von Vergaben und Ausschreibungen Steuerung des Einladungsmanagements, Aufbau und Pflege eines Einladungsverteilers Bewerbung der Konferenz (u.a. Weiterentwicklung CI, Newsletter, Social Media, Anzeigenschaltungen) sowie Redaktion von Programmen, Einladungs- und Ankündigungstexten Formulierung von Förderanträgen und Erstellung von Sachberichten und Verwendungsnachweisen Entwicklung von Projekt- und Budgetplänen Bewirtschaftung des Projektbudgets Entwicklung und Umsetzung von weiteren Dialogformaten    Konzeptentwicklung für kleinere Dialogformate und interdisziplinäre Netzwerkveranstaltungen (z.B. Programmreihe) Programmplanung für Workshops, Labs, Netzwerktreffen oder Diskussionsveranstaltungen Eigenverantwortliche Steuerung und Durchführung der Formate Zusammenfassung der Ergebnisse, Koordination des Wissenstransfers Netzwerkmanagement und Trendthemen    Interdisziplinäre Vernetzung von Akteur*innen zu regionalen Fragestellungen, Themen und Projektideen Identifizierung von Trendthemen für die regionale Kulturkoordination sowie Konzeptentwicklung für die Implementierung Hochschulstudium im Bereich (angewandte) Kulturwissenschaften, Journalismus, Politikwissenschaften oder vergleichbar einschlägige Berufserfahrung Umfassende Erfahrung in der eigenständigen Programmkonzeption Textsicherheit / umfassende redaktionelle Kenntnisse Umfassende Erfahrung im Veranstaltungsmanagement Erfahrung in der interdisziplinären Netzwerkarbeit Umfassende Kenntnisse der regionalen Kulturlandschaft Englischkenntnisse (verhandlungssicher) chancengleiches und tolerantes Miteinander gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf gleitende Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit ganzheitliches Angebot zur Erhaltung der Gesundheit umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Weitere Stellendetails: Vertragsbeginn: 01.11.2020 Vertragsdauer: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit (39 Wochenstunden) Eingruppierung: Entgeltgruppe 11 TVöD (VKA) Dienstort: Essen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Mediendienstleistungen (m/w/d) Schwerpunkt Zeitschriften- und Buchsatz

Sa. 12.09.2020
Herne, Westfalen
Um Steuer- und Rechnungswesenprofis perfekte Lösungen bieten zu können, müssen wir unser Thema lieben und verstehen – und das Richtige tun: denken, schreiben, weitergeben. Der NWB Verlag – Familienunternehmen und einer der größten Fachverlage für Steuern, BWL und Recht – sucht Dich für den Bereich Mediendienstleistungen. Mitarbeiter Mediendienstleistungen (m/w/d) Schwerpunkt Zeitschriften- und Buchsatz Teilzeit – befristet für 2 Jahre Du arbeitest als verlagsinterner Satzdienstleister und bist eine unserer wichtigen Schnittstellen für unsere Redaktionen und Lektorate Du unterstützt das Team XML-first bei der Strukturierung und dem Satz unserer im Haus produzierten Zeitschriften sowie unserer Online- und Printkommentare Du erstellst Grafiken und bist für die Bildbearbeitung unserer Zeitschriften zuständig Die Anpassung von Office-Dokumenten an unser CI gehört zu Deinen Aufgaben Hast Du eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Medien oder bringst Berufserfahrung im angegebenen Berufsfeld mit? Beherrschst Du Word und Outlook sicher und hast vielleicht erste Erfahrungen mit XML, InDesign und Photoshop? Hast Du eine hohe digitale Orientierung und Lust, mal neue Wege zu gehen? Arbeitest Du strukturiert und verstehst Dich als Teamplayer mit hoher Eigenverantwortung? Du profitierst von zahlreichen Benefits wie z. B. flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten, kostenlose Getränke und frisches Obst, Kindergeld, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, vergünstigte Buchbestellungen, Zuschüsse für Sehhilfen und Zahnersatz Du erreichst uns bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln; nutze einfach die Möglichkeit eines rabattierten Firmentickets. Radfahrer können bei uns ein E-Bike leasen oder Du nutzt die E-Tankstelle am Mitarbeiterparkplatz Wir feiern unsere Erfolge gemeinsam – von Firmen- und Teamevents bis hin zu einer kleinen Runde am Kicker Unser Onboarding vereinfacht Dir den Start: Einarbeitungsplan, Patenschaft, individuelle Trainings und hilfsbereite Kolleginnen und KollegenKolleginnen und Kollegen
Zum Stellenangebot

Texter / Content Creator (m/w/d)

Do. 10.09.2020
Dortmund
Risiken lassen sich nicht vermeiden, aber minimieren. Dieser Aufgabe widmen wir uns mit unseren Gaswarnsystemen seit rund 60 Jahren. Zur Verstärkung unseres Marketingteams in Dortmund suchen wir einen erfahrenen Texter / Content Creator (m/w/d) in Vollzeit Wenn Sie gerne Projekte voranbringen, im Team etwas bewegen wollen und zudem stilsicher und zielgruppengerecht schreiben können, sind Sie bei uns genau richtig. Erstellen und Redigieren crossmedialer und zielgruppenspezifischer Texte für unsere Gaswarnlösungen Fundierte Fachartikel rund um alle Themen, die unsere Kunden interessieren von A wie Arbeitssicherheit bis Z wie Zielgas Spannende Case Studies zu aktuellen Projekten Konzeption und Umsetzung von Broschüren, Mailings, Anzeigenkampagnen, etc. für alle Zielmärkte Internationale Pressearbeit Textsicherer und guter Schreibstil Mehrjährige Erfahrung mit Texten für technische Produkte Hervorragende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung mit übersetzungsfreundlichem Schreiben Ausgeprägtes technisches Verständnis Beherrschung der gängigen Office-Programme Weitere Sprachkenntnisse und erste Erfahrung mit SEO/ SEA von Vorteil Selbstständiges Arbeiten in einem krisensicheren Unternehmen Herausfordernde Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum Intensive Einarbeitung Leistungsgerechte Vergütung mit Erfolgsbeteiligung, betrieblicher Altersversorgung und Anerkennungsprämie Flexibles Arbeitsmodell (Gleitzeit) Angenehmes Arbeiten in einem professionellen Team
Zum Stellenangebot

VJ-Redakteur mit Moderationsoption (m/w/d)

Mi. 09.09.2020
Dortmund, Düsseldorf
WestCom ist ein Fernsehproduktionsunternehmen mit Sitz in Dortmund und Düsseldorf. Wir veranstalten das Regionalmagazin "SAT.1 NRW“ und beliefern die Informationsformate der ProSiebenSat.1-Gruppe. LUST AUF MODERN PRODUZIERTES FERNSEHEN – vor und hinter der Kamera? Das Magazin SAT.1 NRW sucht ab sofort eine/n Reporter/in als VJ-Redakteur (m/w/d) Bei SAT.1 NRW kannst Du Deine Reporter-Einsätze von zu Hause aus starten und dort auch wieder beenden. Du drehst Deine Beiträge vor Ort – ausgestattet mit professioneller Kamera, Schnitt-Laptop und einer kleinen, mobilen Übertragungseinheit. Absprachen und Konferenzen erfolgen virtuell über´s Netz. Auch klassische Redaktionstage sind möglich. So fallen unnötige Stunden im Stau weg und Du kombinierst die Vorteile von „Home-Office“ mit spannenden Reportereinsätzen. SAT.1 NRW ist Vorreiter dieser Produktionsform – nicht erst seit Corona. Eine Mitarbeiterbefragung hat gezeigt, wie sehr Deine künftigen Kolleginnen und Kollegen „mobile reporting“ schätzen! Für die Live-Moderation stehst Du in unserem Dortmunder Studio vor der Kamera. Themenfindung sowie drehfertige Recherche für den gesamten Themenbereich eines täglichen, regionalen Informationsmagazins Erstellen von TV-Beiträgen als Videojournalist zu unterschiedlichen Themen auch für bundesweit ausgestrahlte Nachrichtensendungen Texten kompletter Beiträge inkl. Anmoderation. Live-Schalten und Studiomoderation (Vertretung) eine gute journalistische Ausbildung und erste journalistische Berufserfahrungen, die Du mit Arbeitsproben belegen kannst Eigenständigkeit, Kontakt- und Teamfähigkeit Flexibilität, Engagement und Zuverlässigkeit Hilfreich sind Dreh- und Schnitterfahrungen Vorzeigbare Erfahrungen als Moderator/in ... in Interviews oder beim Texten frech sein, ...Deine eigenen Themenvorschläge umsetzen, ...interessante Geschichten kreativ erzählen und dabei alles selbst in der Hand haben …dabei Deinen Einsatzort innerhalb NRWs selbst wählen und vertretungsweise unsere Sendung on-air präsentieren.
Zum Stellenangebot

Online-Redakteur (m/w/d)

Mi. 09.09.2020
Wuppertal
Bei uns bewegen Sie wirklich etwas! Werthaltig, nachhaltig, international. Die GEPA mit Sitz in Wuppertal ist Europas größte Fair Handels-Organisation. Sie ist ein Großhandelsunternehmen mit entwicklungspolitischer und ethischer Zielsetzung. Die GEPA importiert zu partnerschaftlichen Bedingungen aus Lateinamerika, Afrika und Asien und vertreibt vor allem Kaffee, Tee, Kakao, Schokolade, Honig, Wein und Handwerk im Rahmen des fairen Handels insbesondere im Lebensmitteleinzelhandel, in Weltläden, im Naturkostbereich, an Großverbraucher sowie ins Ausland. Mit rund 170 Mitarbeitenden erzielt das Unternehmen einen Umsatz im hohen zweistelligen Millionen Euro-Bereich. Für unsere Abteilung Presse und Kommunikation suchen wir eine(n) Online-Redakteur(in) (m/w/d) Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung für zunächst ein Jahr befristet und der Pressesprecherin und Leitung Abteilung Presse und Kommunikation zugeordnet. Texten für die verschiedenen Internetauftritte der GEPA sowie deren kreative Weiterentwicklung im Sinne der GEPA-Markenentwicklung – inkl. Text- und Bildrecherche sowie Bildbearbeitung Pflege der verschiedenen Webseiten per CMS Betreuung aller Social Media-Kanäle der GEPA sowie Mitarbeit bei weiterem Ausbau Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Online-Strategie (mit Social Media) der GEPA Schreiben und redigieren von Pressemitteilungen Unterstützung der Presseabteilung in allen Bereichen (eigenständiges Beantworten von Presse-Anfragen, vorbereiten von Presse-Events, Verteilerpflege) Konzeptionelle, praktische und technische Weiterentwicklung der Unternehmenswebsite gepa.de, inkl. Unterstützung bei Designentwicklung zusammen mit Online-Agentur Unterstützung bei Betreuung von externen Dienstleistern wie z. B. Online-Agentur Umsetzung der PR- und Öffentlichkeitsthemen der GEPA über die verschiedenen online- und offline-Kommunikationskanäle Analyse und Statistik CMS-Anwendersupport Pflege und techn. Koordination Datenbanken gepa.de Mitarbeit bei der weiteren Vernetzung zwischen Social Media Kanälen, GEPA-Websites und GEPA-Onlineshop Abgeschlossenes Studium in Journalismus, Geistes - oder Kommunikationswissenschaft Abgeschlossenes PR-Volontariat Mindestens zwei Jahre Erfahrung im Bereich Onlineredaktion Einschlägige Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen , insbesondere Typo3 Gute Schreibe, onlinegerechtes Texten, sichere Rechtschreibung, zielgruppengerechtes Texten Sehr gute Kenntnisse in Powerpoint und MS-Office Kenntnisse in der Bildbearbeitung, z. B. Photoshop Einschlägige Kenntnisse der Social-Media-Plattformen Facebook, Twitter, Youtube Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Technikaffinität HTML-Grundkenntnisse Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kontaktfreudigkeit Große Affinität zu den Themen und Produkten des Fairen Handels mit internetgerechter und zielgruppenorientierter kreativer Umsetzung Hohe Flexibilität und Belastbarkeit Hohes persönliches Engagement Kenntnisse der Medien- und Online-Landschaft in Deutschland Gespür für Trends in der digitalen Welt Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem motivierten Team Ein werteorientiertes Arbeitsumfeld in einem Unternehmen, das bereits vor über 40 Jahren den Beweis angetreten hat, dass man mit qualitativ hochwertigen Fair Trade-Produkten im wirtschaftlichen Umfeld bestehen kann Flexible Arbeitszeiten sowie nach Absprache die Möglichkeit, Präsenzzeiten mit Homeoffice zu kombinieren
Zum Stellenangebot


shopping-portal