Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Redaktion: 16 Jobs in Küdinghoven

Berufsfeld
  • Redaktion
Branche
  • Funk 9
  • Medien (Film 9
  • Tv 9
  • Verlage) 9
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Bildung & Training 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Agentur 1
  • Marketing & Pr 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Werbung 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 6
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 8
  • Feste Anstellung 7
  • Ausbildung, Studium 1
Redaktion

Redakteurin oder Redakteur (w/m/d) für das Kulturlabor des WDR

Fr. 04.12.2020
Köln
Im WDR Kulturlabor entstehen neue digitale Produkte und bestehende werden weiterentwickelt. Wir tummeln uns im Netz und auf Social Media Plattformen und experimentieren, damit wir neue Wege finden, um Inhalte aus Kultur & Gesellschaft zu den Menschen zu bringen. Die Bedürfnisse unseres Zielpublikums stehen dabei im Mittelpunkt. Wir arbeiten vernetzt in unserem Haus und darüber hinaus. Damit uns das gelingt, suchen wir eine*n Redakteur*in in Teilzeit (75%), ab sofort, befristet bis 20.12.2022.     Der Westdeutsche Rundfunk ist das öffentlich-rechtliche Medienunternehmen in Nordrhein-Westfalen und eines der größten Medienunternehmen in Deutschland und Europa. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen. Vielfalt ist unsere Stärke – im Programm und in unserer Belegschaft. Wir beschäftigen Menschen aller gesellschaftlichen Gruppen. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, sexueller Orientierung oder einer Beeinträchtigung. Du arbeitest beim Aufbau einer Digitaleinheit sowie bei der Konzeptentwicklung und beim Qualitäts- und Formatmanagement für digitale Formate mit Du übernimmst die redaktionelle Verantwortung von digitalen Produkten (z.B. Social Media Auftritte von Frau TV, Westart, WDR 3 und Podcasts) Du arbeitest darüber hinaus an agilen Projekten und temporären Teams und an der strategischen Weiterentwicklung des gesamten Programmbereichs Zudem arbeitest du mit freien Producer*innen und Autor*innen zusammen Du verfügst über intensive Kenntnisse der relevanten Social Media Plattformen sowie über gute Kenntnisse der digitalen Ausrichtung des WDR Du bringst ein sicheres Gespür für das Themenspektrums „Kultur und Gesellschaft“ und ihre zielgruppen- bzw. formatgerechte Aufbereitung mit Vernetztes Denken und Begeisterung für innovative Formatentwicklung zeichnen dich aus Du bringst ein abgeschlossenes Hochschulstudium und eine journalistische Ausbildung mit oder eine gleichwertige Qualifikation aufgrund langjähriger Berufserfahrung Du besitzt bereits erste Kenntnisse in der Umsetzung von Digitalprodukten Eine hohe Belastbarkeit sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit, um strategische Projekte in einem neugegründeten organisierten Programmbereich mit zu gestalten runden dein Profil ab Faire Bezahlung nach TarifvertragFamilienfreundliches UnternehmenFlexible und mobile ArbeitsmöglichkeitenJobticket
Zum Stellenangebot

Redakteur (m/w/d) Unterhaltung Daytime/Primetime

Fr. 04.12.2020
Köln
Hätte, wäre, könnte … (MIT)MACHEN! Wir sind die Mediengruppe RTL Deutschland - der Local Hero mit starken Marken und klarem Fokus auf eigenproduzierten Inhalten, die die Menschen begeistern. Unser Publikum erreichen wir über verschiedene Plattformen - im TV, online, mobil und via Audio. Wir setzen auf Innovation in der Verbreitung unserer Inhalte, lieben neue Technologien und bieten individuell auf Werbekunden zugeschnittene Vermarktungsmöglichkeiten. Team-Spirit ist uns wichtig: In allen Unternehmensbereichen verwirklichen wir gemeinsam starke Ideen, sind dabei Taktgeber und Trendsetter. Rund 4.000 Mitarbeiter*innen an 25 Standorten im In- und Ausland gehören zu uns. Wir sind das berufliche Zuhause für Kreative, Zahlengenies, Strategen, Quer- und Weiterdenker. Starte mit uns durch: Die Aufgaben bei uns sind so vielfältig wie unsere Mitarbeiter*innen selbst.Wir haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt // befristet für 2 Jahre // in Vollzeit // am Standort Köln folgende Position zu besetzen: REDAKTEUR (M/W/D) UNTERHALTUNG DAYTIME/PRIMETIME Diese Aufgaben warten auf dich: Du bist verantwortlich für die Betreuung, die inhaltliche Steuerung und Weiterentwicklung laufender Sendungen sowie von Pilotproduktionen (von der Idee bis zur Realisierung) Du kümmerst dich um die redaktionelle Endabnahme von Sendungen Du bewertest eingereichte Sendungskonzepte Außerdem führst du Marktbeobachtungen durch und entwickelst eigene, frische Sendungsideen Und dieses Profil bringst du mit: Du verfügst über mindestens 5 Jahre Erfahrung als inhaltlich verantwortlicher Redakteur (m/w/d) bzw. Producer (m/w/d) im Bereich Factual, Docu-Soap oder anderer Unterhaltungs-Genres Idealerweise hast du bereits Dreh- und Schnitterfahrung Du bringst gute Kenntnisse des nationalen und internationalen Bewegtbildmarkts sowie gute Englischkenntnisse mit Du überzeugst sowohl durch deine Kreativität als auch durch deine hohen konzeptionellen und analytischen Fähigkeiten Du zeichnest dich durch eine selbständige Arbeitsweise sowie und eine hohe Belastbarkeit aus Sichere Kommunikationsfähigkeit mit internen und externen Ansprechpartnern/Teams und sowie Teamfähigkeit runden dein Profil ab Unsere Benefits für dich: Wir leben eine Du-Kultur und begegnen uns auf Augenhöhe - dich erwarten verantwortungsvolle Aufgaben und berufliche Gestaltungsspielräume Du erhältst 30 Tage Urlaub und profitierst von Mobile Office und einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung Darüber hinaus bieten wir dir die optimalen Rahmenbedingungen: Zentrale Lage in Köln-Deutz mit sehr guter Verkehrsanbindung sowie kostenfreien Mitarbeiterparkplätzen Kantine und Café Lounge Sehr gute Sozialleistungen: u. a. Wertkonto und betriebliche Altersvorsorge Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Verschiedene Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Fitness- und Gesundheitsprogramme Zahlreiche Mitarbeiter-Rabatte, z. B. ein kostenloses TVNOW-Premium-Abo Aber das ist noch lange nicht alles! Eine Übersicht über alle Benefits findest du hier.
Zum Stellenangebot

Kommunikationswissenschaftler/in oder Journalist/in – Fachkommunikation im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit

Do. 03.12.2020
Bonn
Mit rund 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das DLR nationales Forschungszentrum Deutschlands auf den Gebieten Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung sowie Heimat für Projektträger und das Raumfahrtmanagement. Wir, der DLR Projektträger, zählen mit über 1.000 hochqualifizierten Expertinnen und Experten zu den größten und erfahrensten Managementorganisationen in Forschung, Innovation und Bildung in Europa. Als kompetenter Dienstleister an der Nahtstelle von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft tragen wir maßgeblich zur Zukunftsgestaltung bei. Dazu brauchen wir auf allen Ebenen exzellente Köpfe, die ihre Potenziale in einem professionellen Umfeld voll entfalten. Unsere vielen weiblichen Mitarbeitenden sind Beleg unserer attraktiven Arbeitsbedingungen. Starten Sie Ihre Mission bei uns, dem DLR Projektträger. Für den DLR Projektträger in Bonn suchen wir eine/n Kommunikationswissenschaftler/in oder Journalist/in Fachkommunikation im Bereich Umwelt und NachhaltigkeitWir gestalten Zukunft. Als einer der größten deutschen Projektträger engagieren wir uns für einen starken Forschungs-, Bildungs- und Innovationsstandort Deutschland. Zu den wichtigen Themen, mit denen wir uns beschäftigen, zählen zum Beispiel Klimawandel, Elektromobilität, Chancengerechtigkeit, klinische Forschung, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz. Unser Ziel ist es, Deutschland auf diesen und vielen weiteren Gebieten voranzubringen. Dazu analysieren wir für unsere Auftraggeber gesellschaftliche Entwicklungen, entwerfen Handlungsstrategien, entwickeln Förderprogramme und passende -instrumente und begleiten Fördervorhaben sowohl fachlich als auch administrativ. Insgesamt betreuen wir mehr als 10.000 Fördervorhaben und vergeben überwiegend öffentliche Fördermittel mit einem jährlichen Volumen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Zu unseren Auftraggebern gehören Bundesministerien, die Europäische Kommission, Bundesländer sowie Wissenschaftsorganisationen, Stiftungen und Verbände. Die Mitarbeitenden in unseren Teams, die wir für jedes Projekt speziell zusammenstellen, bilden die Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik und stehen Entscheidungsträgern als erfahrener und kompetenter Partner zur Seite. Die Stelle ist dem Bereich „Umwelt und Nachhaltigkeit“ zugeordnet. Der Bereich leistet Forschungs- und Innovationsmanagement mit Bezug zu verschiedenen Feldern der Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik sowie dem Naturschutz. Die Themen reichen von der Erdsystem- und Biodiversitätsforschung, über Klimawandelanpassungs- und -mitigationsforschung bis hin zum nachhaltigen Landmanagement, dem Naturschutz, der wirtschaftlichen Transformation, der Verkehrswende sowie der nachhaltigen urbanen Entwicklung. Die Stelleninhaberin oder der Stelleninhaber ist direkt bei der Bereichsleitung angesiedelt, arbeitet aber vor allem an den Schnittstellen zur Unternehmenskommunikation sowie zum Kompetenzzentrum Öffentlichkeitsarbeit und für Aufträge des Bereichs Umwelt und Nachhaltigkeit. Das sind Ihre Tätigkeiten: Sie werden die Bereichsleitung und den gesamten Bereich als Bereichskommunikatorin oder Bereichskommunikator an den Schnittstellen zur Unternehmenskommunikation und zum Kompetenzzentrum Öffentlichkeitsarbeit unterstützen und vertreten. In dieser Rolle soll auch eine Unterstützung und Weiterentwicklung der internen Kommunikation innerhalb des Bereichs Umwelt und Nachhaltigkeit erfolgen. Ein Teilbereich des Aufgabengebietes ist zudem die Übernahme von und Mitwirkung bei Aufgaben der Fachkommunikation im Rahmen der Beauftragungen des Bereichs Umwelt und Nachhaltigkeit. Wir bieten Ihnen eine Stelle in Vollzeit oder Teilzeit und mit einer Befristung auf zunächst zwei Jahre. Die Bewerbungsfrist endet am 28. Dezember 2020. abgeschlossenes, wissenschaftliches Hochschulstudium (Uni/Master) der Fachrichtung Journalismus oder Kommunikationswissenschaften; alternativ kommen auch andere relevante Studiengänge in Frage, sofern langjährige und einschlägige berufliche Erfahrung in Journalismus und der strategischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nachgewiesen werden können berufliche Erfahrungen in Journalismus und der strategischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, vorzugsweise der Wissenschaftskommunikation umfangreiche Kenntnisse zu Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen Erfahrung in der Planung, inhaltlichen Vorbereitung und Durchführung von Tagungen, Workshops, Fachkonferenzen etc Erfahrung in der Konzeption von Presse- und Medienarbeit inkl. z. B. Vorbereitung und Durchführung von Pressekonferenzen Erfahrung in der Konzeption und Erstellung von Kommunikationsinstrumenten für alle relevanten Kanäle: Printmaterialien, Online-Redaktion, Social Media, audiovisuelle Medien und Formate der Präsenzkommunikation Erfahrung im Erstellen sowie in der redaktionellen Aufbereitung von Texten für Fachzeitschriften, Präsentationen, Internetseiten, Publikationen etc. sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift auch bei der Darstellung komplexer Sachverhalte sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sehr gute PC-Kenntnisse und sichere Beherrschung gängiger Bürosoftware; Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Crossmedia-Reporter (d/m/w)

Do. 03.12.2020
Bonn
Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den General-Anzeiger Bonn als    Crossmedia-Reporter (d/m/w)  Der General-Anzeiger Bonn ist eine moderne, in der Region fest verankerte  und vielfach preisgekrönte Tageszeitung in der Bundesstadt Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis. Er ist Teil der Mediengruppe Rheinische Post. Die Redaktion betreibt erfolgreiche Online-Portale und ist als Dienstleister für andere Redaktionen tätig. Gemeinsam treten wir an, den digitalen Wandel der Medienbranche kreativ zu gestalten. Sie verfassen crossmediale Inhalte für alle unsere Kanäle Sie repräsentieren unseren Verlag in der Öffentlichkeit Sie pflegen Kontakte und Netzwerke Sie recherchieren dateninformiert Themen und setzen sie in verschiedenen  Darstellungsformen und Formaten für unsere Kanäle um Sie redigieren Texte von Kollegen und Freien Mitarbeitern Sie entwickeln und betreuen Serien Idealerweise abgeschlossenes Hochschulstudium sowie praktische Berufserfahrung durch Volontariat Beherrschung aller journalistischen Darstellungsformen, sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Kompetente Anwendung von Moderations-, Interview- und Gesprächsführungstechniken Ideenreichtum, Kreativität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Freude am crossmedialen Arbeiten und daran, Leser und Nutzer auf allen Kanälen eines modernen Medienhauses zu erreichen ​​​​​Eigener Verantwortungsbereich mit Raum zur Entfaltung eigener Ideen und Konzepte in einem interdisziplinären Team Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Teamspirit, offener Kommunikation und dynamischer Atmosphäre, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Ein kollegiales Arbeitsklima in einer modernen Vollredaktion mit viel Spaß an spannenden Projekten in einem digitalen Umfeld Ein kreatives Arbeitsumfeld in einer Stadt mit hoher Lebensqualität Flexible Arbeitszeiten Intensive Einarbeitung vom ersten Tag an Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet.
Zum Stellenangebot

Content Manager (m/w/d) mit SEO-Know-how

Do. 03.12.2020
Bonn
Content Manager (m/w/d) mit SEO-Know-how Die VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG steht für 40 Jahre Kompetenz, Tatkraft und stetige Weiterentwicklung. Als unabhängiges Familienunternehmen sind wir einer der zehn größten Fachverlage Deutschlands. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen mit unseren Informationen und Dienstleistungen weiterzubringen. Wir sind der "Hidden Champion" im Köln-Bonner-Raum für Online-Marketing. Wo andere Bedenken haben, sehen wir Chancen. Wo andere Kosten scheuen, testen wir einfach. Wenn du Lust hast, in einem dynamischen Team bestehend aus 50 Online-Marketern aus dem Vollen zu schöpfen, dann bist du bei uns genau richtig. Werde jetzt Teil unseres 10-köpfigen Website-MarketingTeams. Du setzt von dir erstellte Content-Strategien mit einem Team aus über 50 externen Redakteuren, Autoren, Agenturen und Studierenden um. Du koordinierst Content-Optimierungen, Konsolidierungen und Produktion und hast Spaß daran, selbst aktiv zu werden. Du bringst SEO-Know-how und gründliche Keyword-Analysen in deine inhaltliche Konzeption ein. Du arbeitest eng in unserem Inhouse-Team aus Crossmedia-, SEO- und CRO-Experten zusammen. Du bringst mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Content- und SEO-Umfeld mit. Das Steuern von Redakteuren, Autoren und Content-Agenturen ist für dich Alltag. Du besitzt Leidenschaft für SEO, Conversion und zielgruppenorientiertes Schreiben. Du hast ein Gespür für den richtigen Search Intent und die Google Search Console. Du kannst gängige CMS wie typo3 und wordpress bedienen. Du hast Grundkenntnisse in HTML, CSS und Termlabs oder vergleichbarer Software. Du bist teamfähig und Kommunikation ist deine große Stärke. Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten. Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben, die du selbstständig umsetzt und verantwortest. Große Gestaltungsspielräume sowie Platz für Kreativität und deine Ideen dank flacher Hierarchien und kurzer Entscheidungswege. Ein dynamisches Team mit freundlichen, qualifizierten Kollegen. Ein zusätzliches Monatsgehalt für Weiterbildungen durch Workshops, Seminare und Konferenzen im In- und Ausland. In unserem familienfreundlichen Unternehmen erwarten dich viele besondere Sozialleistungen und eine verkehrsgünstige Lage mit kostenlosen Parkplätzen.
Zum Stellenangebot

Redakteur/Manager (w/m/d) Bereich GUS/Südosteuropa - ID 20_72

Mi. 02.12.2020
Bonn
Wir sind Germany Trade & Invest (GTAI) - die Außenwirtschaftsagentur der Bundesrepublik Deutschland. Wir informieren den deutschen Mittelstand über Chancen und Risiken in Auslandsmärkten und beraten ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland. Darüber hinaus werben wir für die Standortvorteile Deutschlands im Ausland und unterstützen die Internationalisierung der Wirtschaft in den neuen Bundesländern sowie vom Strukturwandel betroffenen Regionen. Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Bei uns haben Sie die Möglichkeit, unsere Teams im Bereich der Außenwirtschaftsförderung in einem internationalen Rahmen zu unterstützen. Ob Exportförderung, Investorenanwerbung oder Standortmarketing: Fördern Sie gemeinsam mit uns den Wirtschaftsstandort Deutschland und setzen Sie sich mit uns für die Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen ein. Für den Bereich GUS/Südosteuropa an unserem Bonner Standort suchen wir im Rahmen eines befristeten Arbeitsverhältnisses, zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis zum 31.08.2021 einen Redakteur/Manager (w/m/d) in Teilzeit mit 37,2 Stunden / Woche. Die Zuständigkeit umfasst die Länder Türkei, Griechenland und Zypern. Beobachtung und Analyse der wirtschaftlichen Entwicklung in den Ländern des Zuständigkeitsbereichs, Sammeln und Auswerten eingehender Informationen Prüfung und Redaktion von zugelieferten Beiträgen und Artikeln der Auslandsmitarbeiter / Auslandsmitarbeiterinnen Mitwirkung bei der Konzeption und Erstellung von Publikationen Erstellung eigener Beiträgen und Artikel zu den oben genannten Ländern Beantwortung von mündlichen und schriftlichen Anfragen von Unternehmen, Verbänden, Presse und Ministerien Aktive Teilnahme an Fach- und Messeveranstaltungen, inkl. Vortragstätigkeit Kontaktaufbau und –pflege zu Kooperationspartnern Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom oder vergleichbarer Abschluss) eines wirtschafts- oder regionalwissenschaftlichen Studiengangs gute analytische und publizistische Fähigkeiten sowie erste Erfahrungen im Redigieren oder Schreiben von Artikeln und Branchenanalysen idealerweise berufliche Erfahrungen zu den Ländern der Berichtsregion gute makroökonomische Kenntnisse sowie Kenntnisse der deutschen Exportförderung und internationalen Wirtschaftsentwicklung einen sehr guten Ausdruck und professionelle Präsentationsfähigkeiten in verhandlungssicherer deutscher Sprache, sowie über gute englische Sprachkenntnisse, wünschenswert sind Kenntnisse der türkischen Sprache eine flexible und offene Denkweise sowie die Fähigkeit, kreative Lösungen zu finden sichere Anwendung aller gängigen MS-Office-Programme Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund); bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TVöD-Bund Eine bis zum 31.08.2021 befristete Stelle in Teilzeit mit 37,2 Stunden/Woche. Vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen Umfeld an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik Ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein tolerantes, weltoffenes Betriebsklima Vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung und diverse Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir sind vom audit berufundfamilie als familienbewusste Arbeitgeberin zertifiziert. Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung Betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen Vergünstigung der öffentlichen Verkehrsmittel durch Großkundenticket am Bonner Standort
Zum Stellenangebot

Kinderbuchredakteur (m/w/d)

Mi. 02.12.2020
Köln
Bunt, spannend, erstklassig – das ist Schwager & Steinlein, ein Unternehmen der VEMAG Verlags- und Medien AG. Schwager & Steinlein – das sind bunte und vielfältige Kinderbücher für Mädchen und Jungen von 12 Monaten bis 10 Jahren. Das sind Pappebücher für kleine Hände, Spiel- und Bilderbücher, spannende Vorlesegeschichten, Mal- und Stickerbücher, Lernhefte für den Kindergarten, Leselerngeschichten und Sachbücher für die Grundschule. Wir bieten Bücher in erstklassiger Qualität und ansprechender Gestaltung, die Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung begleiten und ihre Bedürfnisse nach Wissen und Unterhaltung stillen. Gestützt durch große internationale Lizenzpartner und mehr als 50 starke Marken machen unsere Bücher Mädchen und Jungen fit für die Zukunft.  Für unsere Kinderbuchredaktion brauchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung und suchen Dich als Kinderbuchredakteur (m/w/d) Vollzeit, unbefristet Du übernimmst das komplette Projektmanagement von der Konzeption über die redaktionelle Betreuung und Koordination bis zum fertigen Produkt Du erstellst die Termin- und Kostenplanung Du akquirierst Dienstleister, Illustratoren und Autoren Du arbeitest eng mit Vertrieb, Herstellung, Grafik, Marketing und der Digital-Redaktion zusammen Du kennst Dich im Kinderbuchmarkt aus und Dir sind die Marktakteure vertraut Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Medien-, Buch- oder Geisteswissenschaften und mehrjährige Berufspraxis als Kinderbuchredakteur Du hast ein Gespür für Kinderthemen, zielgruppengerechte (Bilder-)Sprache und Gestaltung sowie Erfahrung mit internationalen Marken und Lizenzen Du arbeitest sorgfältig, hast didaktische Kompetenz und ein sicheres Urteilsvermögen Du bist ein Organisationstalent, besitzt gutes Verhandlungsgeschick und ein ausgeprägtes Kostenbewusstsein Du bist teamfähig, flexibel, kreativ, besitzt analytische Fähigkeiten und Kommunikation ist deine Stärke Du arbeitest strukturiert, selbstständig, ergebnisorientiert und bringst ein hohes Maß an Motivation und Eigeninitiative mit Du bist sicher im Umgang mit MS-Office und hast eine hohe Affinität zu sozialen Medien Du verfügst über eine ausgeprägte Sprach- und Stilsicherheit in der textlichen Arbeit und hast gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Möglichkeiten, die eigenen Ideen und Kreativität mit einzubringen Wir pflegen eine offene Kommunikation und haben kurze Entscheidungswege Attraktive Arbeitgeberleistungen: Wir bieten flexible Arbeitszeiten, Zeitausgleich, betriebliche Altersvorsorge und wir unterstützen eine bedarfsgerechte Weiterbildung unserer Mitarbeiter.
Zum Stellenangebot

Crossmediale/n Redakteur/in (m/w/d) (2020/31 K)

Mi. 02.12.2020
Köln
DeutschlandradioKörperschaft des öffentlichen Rechts Deutschlandradio produziert an seinen Standorten Köln und Berlin drei bundesweit ausgestrahlte Hörfunkprogramme: Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova. Im Netz finden Sie uns über die zugehörigen Webseiten und die Dlf- Audiothek App. Als Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks tragen wir mit unseren vielfältigen und hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland bei.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitraum für unser Programm Deutschlandfunk Nova, innerhalb der Programmdirektion, eine/n                                        Crossmediale/n Redakteur/in (m/w/d) am Standort Köln.Online-Redaktion für die Deutschlandfunk-Nova Homepage, Umsetzung der Themen für die digitalen Ausspielwege – (Homepage, Dlf Audiothek, Podcast-Vertrieb und Social-Media in enger Zusammenarbeit mit dem Social-Team)Passgenaue Ausrichtung der Planung auf die jeweiligen Ausspielwege (Channel-Management) und auf eine junge ZielgruppeEntwicklung von digitalen Themenschwerpunkten für die Webseite und die anderen AusspielwegeEnge Zusammenarbeit mit allen Redaktionsteams von Deutschlandfunk Nova sowie mit Redaktionen von Deutschlandfunk und Deutschlandfunk KulturAbgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, journalistisches Volontariat oder vergleichbarer beruflicher WerdegangMehrjährige Berufserfahrung in crossmedialem Arbeiten und digitaler Publikation – besonders in den Bereichen journalistisches Schreiben, Bildbearbeitung, Social-Media-Produktion – idealerweise auch im Bereich VideoproduktionFundierte Kenntnisse digitaler Medienangebote, auch im internationalen KontextPraktische und umfassende Kenntnisse im Umgang mit RedaktionsplanungssystemenGute EnglischkenntnisseFähigkeit Innovationsmöglichkeiten zu erkennen und Interesse Veränderungen mit zu gestaltenVerantwortungsbereitschaft, hohe Belastbarkeit und TeamfähigkeitStrukturierte Arbeitsweise gepaart mit Kreativität und FlexibilitätProzessorientiertes Denken und Handeln sowie Hands-on-Mentalität
Zum Stellenangebot

Editorial Assistant – Dutch language (f/m/d)

Sa. 28.11.2020
Köln
DeepL is Germany's best-known AI company. We develop neural networks to help people work with language. With DeepL Translator, we have created the world's best machine translation system and made it available free of charge to everyone online. Over the next few years, we aim to make DeepL the world's leading language technology company. Our goal is to overcome language barriers and bring cultures closer together. Therefore we need your support as   Editorial Assistant - Dutch language (f/m/d)   What distinguishes us from other companies? DeepL (formerly Linguee) was founded by developers and researchers. We focus on the development of new, exciting products, which is why we spend a lot of time actively researching the latest topics. We understand the challenges of developing new products and try to meet them with an agile and dynamic way of working. Our work culture is very open because we want our employees to feel comfortable. In our daily work we use modern technologies - not only to translate texts, but also to create the world's best dictionaries, and solve other language problems. When we tell people about DeepL as an employer, reactions are overwhelmingly positive. Maybe it's because they have enjoyed our services, or maybe they just want to get on board with our quest to break down language barriers and facilitate communication.   What will you be doing at DeepL? Thanks to our unique AI language technology, DeepL is able to provide the world’s best translation quality. To keep it that way, we need your expert linguistic, and outstanding communication skills. You will be working in a highly motivated team of language experts and helping us with a wide array of tasks including translation, proofreading, or editing, reviewing language data, assisting in press campaigns, advising on various cultural aspects of your language, and much more. We can’t wait to meet you! Translate, proofread, write, and edit Dutch language content Advise on aspects of Dutch language and culture  Test and evaluate machine translation data Assist in PR campaigns for the Dutch-speaking media Communicate ideas and suggestions relating to our Dutch language service to other team members  You are fluent in Dutch and are familiar with the linguistic and cultural details of the language You are fluent in English and feel comfortable communicating in English (written and spoken) You currently study linguistics or a similar language-related academic subject Knowledge of other languages, e.g. German, is a plus You are a strong communicator and have experience in translation, proofreading, or writing Dutch language content  You are comfortable working with computers and internet-based technologies ideally in both Windows and MacOS environments Meaningful work: Our goal is to break down all language barriers and bring different cultures closer together  A friendly, international, and highly committed team The chance to work on a product that is already used by over 100 million people Regular team events Lots of flexibility and an extremely comfortable office in Cologne
Zum Stellenangebot

Redakteur (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Köln
Die Heilsarmee ist eine internationale Bewegung mit weltweit über 1,6 Mio. Mitgliedern und Teil der universalen christlichen Kirche. In Deutschland setzt sich die Heilsarmee seit 1886 für Menschen in Not ein, für soziale Gerechtigkeit und christliche Nächstenliebe. Zur Unterstützung unseres Teams Medien & Öffentlichkeitsarbeit in der zentralen Verwaltung in Köln, dem Territorialen Hauptquartier für Deutschland, Litauen und Polen, suchen wir ab sofort einen engagierten und qualifizierten Mitarbeitenden als Redakteur (m/w/d) in Vollzeit (40 Wochenstunden) Planung, Recherche und Erstellung redaktioneller Beiträge für unterschiedliche Kommunikationskanäle Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung von Kampagnen und Veranstaltungen Medienbeobachtung und Platzierung geeigneter Beiträge Kontaktaufbau und -pflege zu unseren Presse- und Medienpartnern Gestaltung des Dialogs über die sozialen Netzwerke Steuerung des Werbemittelprogramms, Planung und Koordination von Fotoaufnahmen, Teilnahme an Veranstaltungen Enge Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in Kommunikationswissenschaften, Journalismus oder vergleichbar Berufserfahrung als Redakteur oder Journalist Ausgeprägte Schreibkompetenz, sicher in der deutschen Grammatik Teamfähigkeit, Kreativität und Flexibilität Reisebereitschaft Affinität an sozialgesellschaftlichen Themen und Freude am Recherchieren und Schreiben Bereitschaft sich mit dem Auftrag und den Zielen der Heilsarmee zu identifizieren Eine spannende Aufgabe in einer Freikirche, die sich besonders um Menschen in sozialer Not kümmert Die Zusammenarbeit in einem engagierten Team und fachlich großer Gestaltungsspielraum Ein faires jährliches Bruttogehalt in Höhe von 39.000 Euro Eine vollständig arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Rheinland-Westfalen Die Sicherheit eines christlichen Werkes, welches seit 1886 in Deutschland tätig ist
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal