Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Redaktion: 32 Jobs in Odenthal

Berufsfeld
  • Redaktion
Branche
  • Medien (Film 14
  • Tv 14
  • Verlage) 14
  • Funk 14
  • Werbung 5
  • Agentur 5
  • Marketing & Pr 5
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • It & Internet 4
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Bildung & Training 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office 18
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Ausbildung, Studium 3
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
Redaktion

Associate (m/f/d) Strategic Corporate &Transaction Communication

Di. 28.09.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf
Finsbury Glover Hering ist eine weltweit führende Unternehmensberatung für strategische Kommunikation und Public Affairs. Wir unterstützen Unternehmen und Organisationen dabei, komplexe Situationen erfolgreich zu gestalten. Das Unternehmen ist aus dem Zusammenschluss der Beratungsfirmen Finsbury, The Glover Park Group (GPG) und Hering Schuppener hervorgegangen und verfügt über ein globales Netzwerk von 700 Beraterinnen und Beratern in den wichtigsten Wirtschaftszentren und Metropolen. Unsere Experten für Strategic Corporate & Transaction Communication beraten Unternehmen in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit, strategischen Positionierung und CEO-Positionierung. Darüber hinaus unterstützen sie Unternehmen dabei, den Akteuren am Kapitalmarkt die Unternehmensstrategie und die Vorzüge einer Transaktion zu erklären, das Vertrauen von Investoren zu sichern oder ihre Unterstützung für eine Kapitalmaßnahme zu gewinnen. Verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Team in Frankfurt, Berlin, München oder Düsseldorf als Associate (m/f/d) Strategic Corporate & Transaction Communication Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien gemeinsam mit den Projektteams für nationale und internationale Kunden, insbesondere im Rahmen von M&A-Transaktionen, Börsengängen und strategischen Neuausrichtungen Mitarbeit an der Entwicklung von Maßnahmen zur strategischen Positionierung von Unternehmen und Unternehmensvorständen Beratung unserer Kunden bei der Medienarbeit und Erstellung von Dokumenten für die interne und externe Kommunikation Durchführung von Medienanalysen sowie Ableitung kundenrelevanter Implikationen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Journalismus, Kommunikation, Beratung und/oder im Finanzsektor Hohe Textkompetenz und Kommunikationsstärke Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, stilsicherer Umgang mit der englischen Sprache dank längerer Auslandsaufenthalte Interesse für Themen rund um Wirtschaft, Politik und Kommunikation Organisationstalent, hohes persönliches Engagement und professionelles Auftreten Spannende Aufgaben und attraktive Entwicklungsperspektiven in einem internationalen, teamorientierten und inspirierenden Arbeitsumfeld Einblicke in verschiedene Branchen und Kompetenzbereiche als Teil unserer integrierten Projektteams Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen (Finsbury Glover Hering Academy) Individuelle Betreuung und Begleitung durch erfahrene Berater
Zum Stellenangebot

Senior Associate (m/f/d) Crisis Communication

Di. 28.09.2021
Düsseldorf
Finsbury Glover Hering ist eine weltweit führende Unternehmensberatung für strategische Kommunikation und Public Affairs. Wir unterstützen Unternehmen und Organisationen dabei, komplexe Situationen erfolgreich zu gestalten. Das Unternehmen ist aus dem Zusammenschluss der Beratungsfirmen Finsbury, The Glover Park Group (GPG) und Hering Schuppener hervorgegangen und verfügt über ein globales Netzwerk von 700 Beraterinnen und Beratern in den wichtigsten Wirtschaftszentren und Metropolen. Unsere Experten für Crisis Communication am Standort Düsseldorf beraten Unternehmen in Sondersituationen sowie in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit und strategischen Positionierung. Sie unterstützen Unternehmen bei der kommunikativen Vorbereitung, Bewältigung und Nachbereitung von Krisen und weiteren Sondersituationen und helfen dabei, verschiedenen Anspruchsgruppen die jeweilige Situation sowie Strategie zu erklären, Widerstände abzubauen und Vertrauen wiederzugewinnen. Verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Team in Düsseldorf als Senior Associate (m/f/d) Crisis Communication Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien gemeinsam mit den Projektteams für nationale und internationale Kunden, insbesondere im Rahmen von Unternehmenskrisen, und anderen Sondersituationen wie Restrukturierungen, Litigation- oder Compliance-Themen, Produktkrisen sowie strategischen Neuausrichtungen Mitwirkung an der Entwicklung von Maßnahmen zur strategischen Positionierung von Unternehmen und Unternehmensvorständen Erstellung von Dokumenten für die interne und externe Kommunikation Beratung unserer Kunden bei der Medienarbeit inkl. Pressesprechertätigkeit Unterstützung unseres Teams bei der Kundenakquise und Weiterentwicklung bestehender Mandate Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung Erfahrungen in den Bereichen Journalismus, Kommunikation, Beratung und/oder im Krisenmanagement Hohe Textkompetenz und Kommunikationsstärke Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, verhandlungssicheres Englisch dank längerer Auslandsaufenthalte Gutes wirtschaftliches und politisches Verständnis Sicheres Urteilsvermögen, hohes persönliches Engagement und überzeugendes Auftreten Spannende Aufgaben und attraktive Entwicklungsperspektiven in einem internationalen, teamorientierten und inspirierenden Arbeitsumfeld Vertiefung Ihrer Expertise im Hinblick auf verschiedene Branchen und Kompetenzbereiche durch die enge Zusammenarbeit unserer integrierten Projektteams Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten (Finsbury Glover Hering Academy)
Zum Stellenangebot

Layouter:in (gn)

Mo. 27.09.2021
Düsseldorf
Die Handelsblatt GmbH ist Marktführer im Segment der Wirtschafts- und Finanzpresse. Objekte wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche stehen beispielhaft für das hohe Niveau unserer Printtitel. Mit zahlreichen Multimedia-Produkten gehören wir zu den Vorreitern auch auf dem Gebiet der elektronischen Medien. Von der aktuellen Nachricht bis zum fundierten Hintergrundwissen erhalten unsere Leser:innen täglich Informationen mittels unterschiedlicher Medien – von der Zeitung, über unsere Digitalkanäle, Newsletter und Apps bis hin zum Journalismus live auf der Bühne. Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider:innen der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit. Wenn auch du etwas bewegen willst und dein Mut genauso groß ist wie dein Qualitätsanspruch, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen für den Standort Düsseldorf baldmöglichst eine/n Layouter:in Handelsblatt (gn) Zusammen mit anderen Layout-Profis, Infografikern, Text und Bildredakteuren bist Du für den „Look“ des Handelsblatts verantwortlich Du hast frische Layout-Ideen und setzt damit Themen aus Wirtschaft und Politik publikumswirksam in Szene Du bist Ansprechpartner:in für die Redaktion bei Fragen rund um das Layout Du unterstützt den Bereich Produktion und koordinierst die technischen Abläufe bis zur Übertragung an die Druckereien Du verfügst über ein abgeschlossenes Kommunikationsdesign-Studium oder eine vergleichbare Ausbildung Du hast mehrjährige Berufserfahrung als Layouter:in im Bereich Editorial Kreativität und Konzeption sind Deine Stärken Du bist sicher in Typografie und Bildauswahl Idealerweise bringst du Erfahrung in der Produktion mit Du zeichnest dich auch durch hohe Belastbarkeit im Produktionsalltag aus, bist einsatzfreudig und flexibel (auch zu Sonntagsdiensten bereit) Eine faire und leistungsorientierte Vergütung Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld Gute Sozialleistungen (wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern) Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Videojournalist (d/m/w)

Sa. 25.09.2021
Düsseldorf
Wir suchen Sie zum schnellstmöglichen Zeitpunkt innerhalb der RHEINISCHE POST Medien GmbH als   Videojournalist (d/m/w) Als breit aufgestelltes Unternehmen gibt die Rheinische Post Mediengruppe zahlreiche gedruckte und digitale Medien heraus. Unsere mehr als 3.000 Mitarbeiter arbeiten täglich daran, Menschen über Printmedien, im Radio und im Web zu informieren. Und mehr: Sie verbinden Menschen mit gleichen Interessen und schaffen so einen echten Mehrwert in unserer Region. Die RHEINISCHE POST Medien GmbH arbeitet als Vermarkter für verschiedene Medienmarken in NRW, wie die RHEINISCHE POST und rp-online.de – eines der reichweitenstärksten Nachrichtenportale Deutschlands – und erstellt redaktionelle Inhalte Print und Online. Erstellen von journalistischen Videos für RP Online und weitere Portale der Rheinische Post Mediengruppe mit einem webbasierten Schnittprogramm Schreiben von entsprechenden Überschriften und Teaser-Texten Themenfindung und Recherche für neue Bewegtbildformate in verschiedensten Bereichen Durchführung von Interviews und Reportagen im Bewegtbildbereich Media Solutions und für RP Online Idealerweise verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fächern Journalismus, Germanistik, Sprach- oder Kommunikationswissenschaften o.ä. Einschlägige Erfahrungen im videojournalistischen Handwerk Gespür für journalistisch relevanten Videocontent Sichere Arbeit an DSLM Kameras und gute Kenntnisse in Adobe-Programmen wie Premiere und Photoshop sehr gute Allgemeinbildung und ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit Differenzierte interne Weiterbildungsangebote Familienfreundliches Umfeld Vielfältige Angebote für Ihre Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Redakteur:in Podcast (gn)

Fr. 24.09.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiter:innen tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider:innen der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit. Wir suchen für den Standort Düsseldorf zum 1. Januar 2022 eine:n Redakteur:in Podcast (gn) Als Host von Handelsblatt „Today“ erwarten Dich u. a. folgende Aufgaben: Inhaltliche Ausgestaltung der eigenen Sendung (Dreh/Aufhänger der jeweiligen Folge eigenständig entwickeln und eigene passende Themen/Gesprächspartner/Interviews recherchieren, organisieren und durchführen, Interviews mit HB-Redakteur:innen, Vorproduktionen) Organisation des Formats (Steuerung von zugelieferten Inhalten, Recherche (O-Töne, Musik etc.), Briefing/Zusammenarbeit mit den Producern und dem CvD-Team) Du moderierst die eigenen Folgen Selbstständiges Vorschneiden der Interviews Weiterhin arbeitest Du journalistisch bei verschiedenen Handelsblatt-Podcasts hinter den Kulissen mit: Du schreibst und redigierst Artikel-Texte verschiedener Podcasts Du verfasst Zeilen und Teaser für die verschiedenen Plattformen (Website, Social-Media-Kanäle, Print)  Du unterstützt redaktionell bei der Recherche Du überlegst und organisierst mögliche Gesprächspartner:innen Du entwirfst Moderationsvorschläge für die Hosts und wirkst kreativ bei den Intros und dem Aufbau der Podcasts mit Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Kommunikation, Online-Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang Du verfügst über ein abgeschlossenes Volontariat und erste Berufserfahrung als Redakteur:in Du hast Vorwissen und Interesse an Finanz- und Wirtschaftsthemen  Idealerweise hast Du SEO-Erfahrungen  Du besitzt die Fähigkeit, komplexe Themen zielgruppengerecht zu formulieren Du hast Erfahrung mit dem Audioschnittprogramm Audition oder Lust Dich in dieses Programm schnell einzuarbeiten Du bist Kreativ, verfügst über eine selbständige Arbeitsweise sowie Flexibilität und Stressresistenz Du hast ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Ein modernes Arbeitsumfeld und mobiles Arbeiten bis zu 50 % Ein Digital-Team, das offen für jede noch so wilde Idee ist Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

SEO-News-Redakteur:in (gn)

Fr. 24.09.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiter:innen tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider:innen der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit. Wir suchen für den Standort Düsseldorf zum 1. Januar 2022 eine:n SEO-News-Redakteur:in (gn) Erstellung zielgruppenspezifischer Beiträge Schreiben von Artikeln zur aktuellen Nachrichten- und Stimmungslage in Deutschland Pflege und Aktualisierung von Artikeln und Themen-Tickern Pflege und Aktualisierung von unseren Longtail-Inhalten Recherche aktueller Suchtrends und der aktuellen Nachrichten- und Themenlage Kanalgerechte Aufbereitung der Inhalte mit Keywords und allen Elementen zur Optimierung der Auffindbarkeit im Internet Anweisung von freien Mitarbeiter:innen und Redigieren ihrer Beiträge Anleiten unserer SEO-Student:innen Aktive Analyse von Reichweite, Platzierung und Conversion unserer Inhalte Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Kommunikation, Online-Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang Berufserfahrung in den Bereichen Online-Journalismus, Suchmaschinenoptimierung und idealerweise Audience Development Du hast Interesse am aktuellen Nachrichten-Geschehen und an allen wichtigen Neuerungen in der SEO-Welt Du kannst Dich an starken Inhalten genauso begeistern wie an guten Zahlen Du hast ein ausgeprägtes Gespür für zeitgemäße, kanalgerechte Kommunikation Du hast Kenntnisse wirtschaftlicher Zusammenhänge und ein sicheres Gespür für journalistische Relevanz in den Bereichen Unternehmen, Finanzen und Politik Du besitzt einen ansprechenden Schreibstil und eine ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Themen zielgruppengerecht zu formulieren Du hast Erfahrung mit gängigen Tracking-Tools Du hast Spaß daran, Dinge auszuprobieren, um den Google- Algorithmus zu knacken Bei allem Spaß an guten Zahlen, steht für Dich guter Journalismus immer im Vordergrund Ein modernes Arbeitsumfeld und mobiles Arbeiten bis zu 50 % Ein Digital-Team, das offen für jede noch so wilde Idee ist Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Conversion-Redakteur:in (gn)

Fr. 24.09.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiter:innen tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider:innen der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit. Wir suchen für den Standort Düsseldorf zum 1. Januar 2022 eine:n Conversion-Redakteur:in (gn) Aufbereitung unserer Inhalte, um möglichst viele Leser:innen von unserem Abo-Modell zu überzeugen Anpassung von Überschriften und Text-Einstiegen aus Conversion-Gesichtspunkten Themenplanung mit den Ressorts zu Inhalten, die neue Kund:innen interessieren und die bestehende Abonnent:innen lesen wollen Kanalgerechte Aufbereitung der Inhalte mit Keywords und allen Elementen zur Optimierung der Auffindbarkeit im Internet Eigenständige Analyse unserer Reichweite bei neuen und bestehenden Leser:innen Entscheidung, welche unserer Inhalte nur im Abo-Bereich zu finden sein sollten und welche frei zugänglich Entwicklung und Optimierung von Inhalten, Themen-Specials, Kooperationen und Abläufen, um unsere Abo-Inhalte erfolgreich zu machen Zusammenarbeit mit den Ressorts, den SEO- und Social-Media-Teams sowie dem Vertrieb Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Kommunikation, Online-Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang Berufserfahrung in den Bereichen Online-Journalismus, Content-Strategie, Vertrieb oder Abo-Marketing Du besitzt ein ausgeprägtes Gespür für zeitgemäße, kanalgerechte Kommunikation Du hast ein sicheres Gespür für journalistische Relevanz in den Bereichen Unternehmen, Finanzen und Politik Du kannst Dich genauso für starke Inhalte begeistern wie für gute Zahlen Bei allem Spaß an guten Zahlen steht für dich hochwertiger Journalismus immer im Vordergrund Du hast einen ansprechenden Schreibstil und die Fähigkeit, komplexe Themen zielgruppengerecht zu formulieren Du hast Erfahrung mit gängigen Tracking-Tools Ein modernes Arbeitsumfeld und mobiles Arbeiten bis zu 50 % Ein Digital-Team, das offen für jede noch so wilde Idee ist Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Engagement-Editor (gn)

Fr. 24.09.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiter:innen tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider:innen der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit. Wir suchen für den Standort Düsseldorf zum 1. Januar 2022 eine:n Engagement-Editor (gn) Erstellung von interaktiven Inhalten wie Umfragen und Quizze, Leserforum und Social-Media-Befragungen und deren redaktionelle Aufbereitung Optimierung unserer Inhalte auf Lesedauer, Recirculation und Conversion in unsere journalistischen Produkte Themenplanung mit den Ressorts zu Inhalten, die unsere bestehenden Abonnent:innen lesen wollen Entwicklung neuer Themen und Formate, die Abonnent:innen an unsere Marke binden Zusammenarbeit mit der Technik, um unsere Formate angemessen auf unseren Kanälen zu präsentieren Aktive Mitwirkung an der erfolgsorientierten Steigerung der wichtigsten Kennzahlen Aktive Analyse von Reichweiten und Engagement bei unseren Abonnent:innen Weiterentwicklung unserer Beiträge und Frontpage, um unsere bestehenden Leser:innen mit möglichst vielen unserer Inhalte in Kontakt zu bringen Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Kommunikation, Online-Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang Berufserfahrung in den Bereichen Online-Journalismus, Social Media, SEO oder Audience Development Du hast ein ausgeprägtes Gespür für zeitgemäße, kanalgerechte Kommunikation Du besitzt Kenntnisse wirtschaftlicher Zusammenhänge und ein sicheres Gespür für journalistische Relevanz Du hast die Fähigkeit, komplexe Themen zielgruppengerecht zu formulieren Du kannst Dich genauso für starke Inhalte begeistern wie für gute Zahlen Erfahrung mit gängigen Tracking-Tools und Social-Media-Tools Du bist überzeugt, dass neben Reichweite auch andere Faktoren wie Lesezeit und Weiterklickraten wichtige Kennzahlen sind Kreativität und Umsetzungsstärke sowie Teamfähigkeit und Leidenschaft für Optik Du interessierst Dich für Themen wie User-Bindung, User-Führung und Churn-Rates Bei allem Spaß an guten Zahlen, steht für Dich guter Journalismus immer im Vordergrund Ein modernes Arbeitsumfeld und mobiles Arbeiten bis zu 50 % Ein Digital-Team, das offen für jede noch so wilde Idee ist Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Aggregatoren-Manager (gn)

Fr. 24.09.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiter:innen tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider:innen der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit. Wir suchen für den Standort Düsseldorf zum 1. Januar 2022 eine:n Aggregatoren-Manager (gn) Auswahl und Optimierung unserer Inhalte für alle relevanten News-Aggregatoren, Social-Media-Kanäle und Content-Kooperationspartner Erstellung zielgruppenspezifischer Beiträge Ansprechpartner:in für unsere Content-Partner wie Apple News, Upday und Xing Kontrolle unserer Traffic-Channel wie Flipboard, Upday, Apple News, LinkedIn, Xing und andere Strategische Weiterentwicklung unserer Zusammenarbeit mit den wichtigsten News-Aggregatoren Anbindung von neuen Aggregatoren Aktive Analyse von Reichweite, Platzierung und Conversion unserer Inhalte Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Kommunikation, Online-Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang Erste Berufserfahrung in den Bereichen Online-Journalismus, Social Media, SEO oder Audience Development Du hast ein ausgeprägtes Gespür für zeitgemäße, kanalgerechte Kommunikation Du besitzt Kenntnisse wirtschaftlicher Zusammenhänge und hast ein sicheres Gespür für journalistische Relevanz in den Bereichen Unternehmen, Finanzen und Politik Du bist sicher in der Kommunikation mit externen Partnern Du hast Erfahrung mit gängigen Tracking-Tools Du probierst gern Dinge aus und das am liebsten mit Teams aus unterschiedlichen Bereichen Bei allem Spaß an guten Zahlen, steht für Dich guter Journalismus immer im Vordergrund Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld Mobiles Arbeiten bis zu 50 % Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Redakteur / Reporter mit Technik-Affinität und Multimedia-Genen (m/w/d)

Fr. 24.09.2021
Düsseldorf
Windrad-Naben und Turbinen für die Energiewende, Gelenkimplantate für den medizinischen Fortschritt, Fahrzeug-Komponenten für die Mobilitätswende: Deutsche Gießereien liefern zentrale Komponenten für die Produkte nahezu aller Industriezweige zu, vielfach nachhaltig mittels recycelter Metalle. Organisiert sind rund 600 Betriebe im Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie e.V. (BDG). Der Verband vertritt die wirtschaftspolitischen und technischen Interessen seiner Mitglieder. Das achtköpfige Team Kommunikation des Verbandes verantwortet die Media- und Member-Kommunikation und erstellt im Bereich Publishing mit der GIESSEREI die renommierteste Fachzeitschrift des Themenbereiches sowie weitere Publikationen, gedruckt wie digital. Im Rahmen der redaktionellen Nachbesetzung suchen wir für unseren Hauptsitz in Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Redakteur / Reporter mit Technik-Affinität und Multimedia-Genen (m/w/d) Als Redakteur / Reporter / Journalist (m/w/d) betreuen Sie die gesamte Produktion einzelner Titel in unserem Bereich Publishing und sind für die Pflege und Aktualisierung unseres neuen Webauftritts verantwortlich. Betreuung der gesamten Produktion einzelner Titel im Bereich Publishing Eigenständige Pflege und Aktualisierung des neuen Webauftritts der GIESSEREI Eigenständige Übernahme einzelner Rubriken der GIESSEREI Akquise von Inhalten aus der zuliefernden Branche (Fachartikel), redaktionelle Bearbeitung und Umsetzung zusammen mit der Grafik Schreiben eigener Texte (Konferenzen, Reportagen zu Unternehmen der Branche) Briefing freier Mitarbeiter und Fotografen Sie betrachten sich als journalistischen Allrounder und beherrschen die gängigen Formate von der Nachricht bis zur Reportage Sie sind es gewohnt, Themen umfänglich zu konzipieren und passgenau für Print, Online sowie Social Media aufzubereiten Sie haben sich schon immer für Technik interessiert und sind neugierig auf die technischen, wissenschaftlichen und Nachhaltigkeitsthemen der Gießerei-Branche Kreative sowie gleichzeitig strukturierte und termintreue Arbeitsweise sind für Sie kein Widerspruch Sie sind bei aller Leidenschaft für die digitale Welt davon überzeugt, dass gut und optisch attraktiv gestaltete Magazine ihren Wert behalten werden Sie wechseln am Arbeitstag problemlos zwischen planerisch-organisatorischer sowie operativer Ebene Sie verfügen über mediale Arbeitserfahrungen, idealerweise auch bereits im Fachjournalismus Sie gehen neugierig und offen in Recherchen und auf andere Menschen zu und haben Freude am informierenden und fachlich einordnenden Journalismus Sie sind ein Teamplayer, übernehmen aber auch für eigene Projekte Verantwortung und entwickeln bestehende Medien gerne weiter Flache Hierarchien Raum für Kreativität und Umsetzung eigener Ideen Modernes und flexibles Arbeitsumfeld Leistungsgerechte Entlohnung In dieser Position sind Sie Teil des Teams Kommunikation und direkt dem Chefredakteur unterstellt. Eine intensive Einarbeitung (Training on the job) ist selbstverständlich.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: