Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Redaktion: 110 Jobs in Pankow

Berufsfeld
  • Redaktion
Branche
  • Funk 68
  • Medien (Film 68
  • Tv 68
  • Verlage) 68
  • Agentur 18
  • Marketing & Pr 18
  • Werbung 18
  • It & Internet 10
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Freizeit 2
  • Kultur & Sport 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Touristik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 86
  • Ohne Berufserfahrung 78
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 86
  • Home Office möglich 63
  • Teilzeit 41
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 56
  • Befristeter Vertrag 30
  • Studentenjobs, Werkstudent 13
  • Praktikum 7
  • Ausbildung, Studium 4
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Redaktion

Redakteur (m/w/d) bei STYLEBOOK

Fr. 01.07.2022
Berlin
BILD ist DAS Leitmedium Deutschlands. 500 BILD-Reporter arbeiten für die Redaktion, die 24 Stunden im Einsatz ist, und mit einer Fülle von Exklusivmeldungen seit über 60 Jahren die Themen des Tages bestimmt.Die innovativen Produkte der BILD-Gruppe bieten rund um Nachrichten, Sport, Ratgeber und Unterhaltung erstklassigen Journalismus auf allen Kanälen, egal ob TV, gedruckt, online oder mobil – jederzeit und überall. Seit 2011 wächst die BOOK-Familie stetig. Mittlerweile erreichen wir mit unseren fünf Online-Magazinen STYLEBOOK, TRAVELBOOK, TECHBOOK, FITBOOK und myHOMEBOOK monatlich über 8 Millionen Leser. Unsere Mission: hochwertiger Journalismus, der inspiriert und Nutzwert bietet. STYLEBOOK: Als Deutschlands größtes Beauty-Magazin für Frauen berichten wir täglich über Themen wie Skincare, Make-up und Haare sowie Fashion und Stars. Für unser Team suchen wir Verstärkung!Editor und entwickle Texte und neue Formate für Themen rund um Beauty, Fashion und Stars recherchiere und verfasse Beiträge zu Themen rund um Beauty und Fashion, von News über Interviews, Produkttests und Reportagen bis hin zu eigenen Kolumnen suche und finde die perfekte Kombination aus Überschrift und Foto entwickle spannende Video- oder Podcast-Konzepte und setze sie gemeinsam mit dem Team um, drehe und schneide dabei auch gern selbst verbreite den Content auf den verschiedenen Plattformen (Social Media, Suchmaschinen, News-Aggregatoren usw.) und finde immer die richtige Ansprache nimm regelmäßig an den relevanten Veranstaltungen teil und sei bei wichtigen Terminen vor Ort Redakteur mit einem frischen und gut strukturierten Schreibstil du besitzt ein abgeschlossenes Studium und/oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Medien, Kommunikation, Journalismus du recherchierst sorgfältig und stellst komplexe Zusammenhänge verständlich in Artikeln, Videos und auf Social Media dar du bringst ein gutes Gespür für spannende Themen mit und kennst ihre Relevanz für die jeweilige Zielgruppe du interessierst dich für Themen wie wie Skincare, Make-up, Hair, Fashion und Stars du kennst Tools zur Trafficmessung z. B. Google Analytics und weißt, wie SEO funktioniert du weißt, wie man den passenden Content für die jeweiligen Social-Media-Kanäle entwickelt und nutzt die Plattformen auch, um mit Lesern zu interagieren und Inhalte für das Magazin zu identifizieren du konntest bereits erste Erfahrungen mit Video-Schnitt-Systemen sammeln interessanten Job in einer der spannendsten Digital-Magazin-Redaktionen Deutschlands ein Unternehmen, das sich für freie Meinungsbildung, unabhängigen Journalismus und Demokratie einsetzt und jeden Tag Millionen Menschen dabei hilft, freie Entscheidungen für ihr Leben zu treffen never stop learning! Nutze unsere vielfältigen Lerninhalte und -angebote für deine persönliche Weiterentwicklung flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Vereinbarkeit von Job & Privatleben 30 Tage Urlaub und einen Essensgeldzuschuss i.H.v. 3,50€ ODER Free Lunch und 28 Tage Urlaub - du entscheidest, was besser zu dir passt! außergewöhnlicher Campus mitten in Berlin mit modernen Büro-Flächen und Kollaborationsmöglichkeiten, leckeren Mitarbeiter-Restaurants und der coolsten Dachterrasse Berlins sowie bester Infrastruktur in der Nähe (noch mehr Restaurants, Ärztezentrum, Post, Geschäfte, usw.) vielfältige Gesundheitsangebote und Unterstützung für alle Lebenslagen: Von Sportkursen, Yoga und Meditation über Vorsorgeuntersuchungen bis hin zu professionellem Coaching mit renommierten Partnern (PME Familienservice) Mitarbeiter-Angebote, die zu dir und deiner Lebenssituation passen: Ob vergünstigtes ÖPNV-Ticket oder JobRad-Leasing, Fahrradgarage (inkl. regelmäßigem Fahrradservice), Kinderbetreuungsangebote oder zwei moderne Kindergärten im Haus wir bieten dir eine auf zunächst zwei Jahre befristete Position in Vollzeit oder Teilzeit, eine Verlängerung wird angestrebt
Zum Stellenangebot

Redakteur*in (m/w/d) Grundschule Deutsch

Do. 30.06.2022
Berlin
Die Cornelsen Gruppe mit Hauptsitz in Berlin zählt mit Marken wie Cornelsen, Duden, Veritas und dem Verlag an der Ruhr seit mehr als 70 Jahren zu den führenden Anbietern auf dem deutschsprachigen Bildungsmarkt. Mit über 1.000 Mitarbeiter*innen entwickeln wir innovative crossmediale Bildungslösungen für unterschiedliche Zielgruppen und Einsatzszenarien. Gemeinsam gestalten wir die Bildung von morgen und leisten einen sinnvollen Beitrag in einem Umfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz. Bei uns kannst du etwas bewegen und dein Potenzial entfalten. Werde Teil unseres Teams! Für das Ressort Didaktik und Content, Geschäftssegment Grundschule, suchen wir befristet für 16 Monate und in Vollzeit, eine*n Redakteur*in (m/w/d) Grundschule Deutsch Redaktionelle Erarbeitung von marktgerechten und innovativen Lern- und Unterrichtsmaterialien (print und digital) für das Fach Deutsch in der Grundschule Entwicklung von modernen Lernkonzepten, die Lernerfolg ermöglichen und alle Lehr- und Lernphasen berücksichtigen Inhaltliches und sprachliches Redigieren von Lerneinheiten Zusammenführung und Steuerung aller Projektbeteiligter, wie Autor*innen, Berater*innen, externe Dienstleister etc., ziel- und termingerecht von der Konzeptidee bis hin zur Vermarktung Enge Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Redaktionsteam und anderen Abteilungen im Haus Arbeit mit Systemen zur Produktionssteuerung und Datenbanken zur Bildrecherche Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit relevanten Inhalten für das Fach Deutsch (gern Lehramt bzw. Master of Education) Erfahrung bei der Entwicklung von Lehr- und Lehrmaterialien im Grundschulbereich Deutsch Interesse an methodischen und didaktischen Fragen eines zeitgemäßen, erfolgreichen Deutschunterrichts Selbstständige, planvolle und zielstrebige Arbeitsweise sowie Konzeptionsstärke Affinität zur Arbeit mit digitalen Tools Aufgeschlossenes Auftreten, Organisationsstärke und Freude an Teamarbeit sowie Kommunikationsstärke Mitwirken an der Bildung von morgen in einem sinnstiftenden Umfeld Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub Option zum mobilen Arbeiten, nach Absprache bis zu 5 Tage/Woche und im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) bis zu 20 Tage/Jahr möglich Attraktive Benefits wie Kita- und Hort-Zuschuss, reduziertes BVG-Jobticket, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Biologisch-regionales Mittagessen in der hauseigenen Kantine Rabatte für Bücher, Musik und Spielwaren Raum zum Entwickeln und Umsetzen neuer Ideen Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Teilnahme an Weiterbildungen, Fachkonferenzen, E-Learnings sowie interne Austausch- und Vernetzungsformate Gemeinsame Sportveranstaltungen, Teamevents und Feste
Zum Stellenangebot

Online-Redakteur*in (m/w/d) mit Schwerpunkt auf Video-, Audio- und Foto-Produktion

Do. 30.06.2022
Berlin
DAS KOMMUNIKATIONS-TEAM DER ZOOLOGISCHER GARTEN BERLIN AG SUCHT ZUM 15.09.2022 EINE*N ONLINE-REDAKTEUR*IN (m/w/d) mit Schwerpunkt auf Video-, Audio- und Foto-Produktion Die Zoologischer Garten Berlin AG zählt mit dem traditionsreichen Zoo und Aquarium sowie dem Tierpark in Berlin-Friedrichsfelde zu den wichtigsten Freizeiteinrichtungen Berlins. Schon jetzt begeistern die Zoologischen Gärten Berlin mehr als fünf Millionen Besucher pro Jahr. Erstellung und Umsetzung einer zielgruppenspezifischen Social-Media Strategie Eigenständige Konzeption, Produktion und Kreation von Video-, Audio- und Bildcontent in Zoo, Tierpark und Aquarium Berlin Qualitätssicherung und Verantwortung für digitale Inhalte (u.a. für stark frequentierte Websites und Social-Media-Kanäle mit rund 500.000 Abonnent*innen) Koordination und Steuerung externer Agenturen Analyse und Erstellung von regelmäßigen Auswertungen auf Basis der relevanten KPIs enge Zusammenarbeit mit dem Artenschutz-Team, der Presseabteilung und dem Service-Team     abgeschlossenes, relevantes Studium oder Ausbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung in der Kommunikation Affinität zu Social Media und ein Verständnis für zielgruppengerechte Kommunikation und Storytelling gute Kenntnisse in der Videoproduktion sowie im Umgang mit den Programmen der Adobe Creative Suite (insbesondere Premiere, Photoshop und InDesign) fundierte Kenntnisse im Umgang mit Content Management-Systemen (TYPO3) Kenntnisse im Verfassen von suchmaschinenoptimierten Texten gute Englischkenntnisse Team- und Kommunikationsfähigkeit eigenständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Selbstsicheres Auftreten und Freude daran, die Botschaften der Zoologischen Gärten Berlin gemeinsamen mit einem dynamischen und sympathischen Team zu kommunizieren
Zum Stellenangebot

Social Media Redakteur (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Berlin
Du möchtest gemeinsam mit uns langfristig die Sozialen Netzwerke erobern und konntest bereits Erfahrungen rund um Social Media sammeln? Dann bist du bei uns im Team genau richtig!Die ETL-Gruppe ist in Deutschland mit über 870 Kanzleien vertreten und darüber hinaus in über 50 Ländern weltweit mit 250 Kanzleien präsent. ETL ist Marktführer im Bereich Steuerberatung und gehört zu den Top 5 der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. Die ETL Service GmbH ist ein zentraler Dienstleister für die ETL-Gruppe. Für die angeschlossenen Partner sichern wir die interne und externe Kommunikation, die Aus- und Weiterbildung sowie die Bereitstellung eines umfassenden Sortiments an Marketingprodukten, Arbeitstools und Kommunikationsmitteln.Für das ETL Service Center in Berlin-Mitte suchen wir ab sofort einenSocial Media Redakteur (m/w/d)Betreuung der Social Media-PlattformenKonzeption und Kreation der Inhalte für digitale Kanäle und KampagnenPlanung und Koordination der Social Media-InhalteBeobachtung und Adaption von neuen Social Media-Trends, Markt- und WettbewerbsanalysenAusbau Community ManagementRegelmäßige Berichterstattung und strategische Empfehlungen2−3 Jahre Berufserfahrung als Social Media Manager (m/w/d) und als Texter bzw. Redakteur (m/w/d)TextsicherSehr gute DeutschkenntnisseProfessionelle Erfahrungen im Umgang mit Facebook, Instagram, Linkedin und anderen Social Media-PlattformenErfahrungen mit Meltwater sind wünschenswertImmer auf der Suche nach tollen Ideen für deine Kunden, auch abseits von ihren BriefingsOnboardingDamit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördern wir gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team.Vielfältige KarriereperspektivenWir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen Deiner Ziele.Vereinbarkeit Privat- und BerufslebenWir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Wir schaffen Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren.Fort- & WeiterbildungDurch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter.
Zum Stellenangebot

Redaktionsleitung (m/w/d) Fremdsprachen

Do. 30.06.2022
Berlin
Die Cornelsen Gruppe mit Hauptsitz in Berlin zählt mit Marken wie Cornelsen, Duden, Veritas und dem Verlag an der Ruhr seit mehr als 70 Jahren zu den führenden Anbietern auf dem deutschsprachigen Bildungsmarkt. Mit über 1.000 Mitarbeiter*innen entwickeln wir innovative crossmediale Bildungslösungen für unterschiedliche Zielgruppen und Einsatzszenarien. Gemeinsam gestalten wir die Bildung von morgen und leisten einen sinnvollen Beitrag in einem Umfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz. Bei uns kannst du etwas bewegen und dein Potenzial entfalten. Werde Teil unseres Teams! Für den Programmbereich Weiterführende Schulen Moderne Fremdsprachen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit, eine Redaktionsleitung (m/w/d) Fremdsprachen Du verantwortest die gemeinsame Entwicklung hybrider Lehrwerke und Unterrichtssysteme in der Fachredaktion v.a. für den Spanischunterricht und stellst die ergebnisorientierte Zusammenarbeit mit verschiedenen crossfunktionalen Teams sicher Du repräsentierst unseren Programmbereich nach innen und außen und führst die entsprechende Redaktion disziplinarisch und fachlich Du verantwortest die nutzer*innenzentrierte Umsetzung unseres Programms für Spanisch und andere Fremdsprachen (Italienisch, Russisch) sowie die Akquise von Autor*innen, Berater*innen und externen Dienstleistern Mit einem analytischen Blick sowie lösungsorientiertem Denken und Handeln kümmerst du dich um die Budget- und Ressourcenplanung sowie das Projektmanagement Gleichzeitig arbeitest du eng mit Produktmanagement, Marketing und Vertrieb sowie anderen Abteilungen des Hauses zusammen Die Weiterentwicklung und Verankerung unserer Geschäfts- und Produktionsprozesse ist ebenfalls Teil deines Aufgabengebietes Du verfügst über mehrjährige Führungs-/Managementerfahrung, im Idealfall in der Verlags- oder Bildungsbranche Du bringst Erfahrung in der Steuerung komplexer Projekte mit und hast dir daher gute Fähigkeiten im Projektmanagement angeeignet Du besitzt eine hohe konzeptionelle Kompetenz sowie redaktionelle Erfahrung bei der Entwicklung von Bildungsmedien und -services (print, digital und hybrid) idealerweise für allgemeinbildende Schulen (Sek I / Sek II) Du verfügst über eine exzellente Markt- und Zielgruppenkenntnis und bist vertraut mit den aktuellen fachdidaktischen Themen v.a. im Fach Spanisch, im Idealfall durch ein Lehramtsstudium Ein souveränes Auftreten, die Freude an Teamarbeit sowie Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick zeichnet dich ebenso wie ein hohes Maß an Empathie und Inspiration aus Deine guten Kenntnisse des Urheber-, Medien- und Vertragsrechts runden dein Profil ab Mitwirken an der Bildung von morgen in einem sinnstiftenden Umfeld Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub Option zum mobilen Arbeiten, nach Absprache bis zu 5 Tage/Woche und im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) bis zu 20 Tage/Jahr möglich Attraktive Benefits wie Kita- und Hort-Zuschuss, reduziertes BVG-Jobticket, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Biologisch-regionales Mittagessen in der hauseigenen Kantine Rabatte für Bücher, Musik und Spielwaren Raum zum Entwickeln und Umsetzen neuer Ideen Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Teilnahme an Weiterbildungen, Fachkonferenzen, E-Learnings sowie interne Austausch- und Vernetzungsformate Gemeinsame Sportveranstaltungen, Teamevents und Feste
Zum Stellenangebot

Redakteur / Content Creator Wirtschaft t-online (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Berlin
Herzlich willkommen!Schön, dass Du Dich für uns interessierst! Wir sind t-online, Deutschlands größtes digitales Leitmedium. Wir gehören zum Werbekonzern Ströer (nicht zur Telekom) und machen rund um die Uhr guten Journalismus für Menschen in ganz Deutschland: Im Internet und auf unseren Public Video-Screens in Innenstädten, Bahnhöfen und Einkaufszentren erreichen wir monatlich 47 Millionen Menschen, also mehr als die Hälfte der Bundesbevölkerung. Wir haben klare publizistische Prinzipien, trennen präzise zwischen Nachrichten und Meinungsbeiträgen, gehen transparent mit unseren Quellen um und stehen weltanschaulich in der Mitte der Gesellschaft. Schon mehr als 120 Journalistinnen und Journalisten arbeiten in unserem Newsroom in Berlin-Mitte und in unseren Außenredaktionen in vielen deutschen Städten sowie in Washington und Melbourne. Wir legen Wert auf eine nette, kollegiale und motivierende Arbeitsatmosphäre.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Team in Berlin einen Redakteur / Content Creator Wirtschaft t-online (m/w/d).Du recherchierst und schreibst tagesaktuelle Nachrichtenartikel, Analysen und Kommentare zu Wirtschafts- und Finanzthemen für ein breites PublikumDu verfasst Ratgeberartikel, in denen Du Finanz-, Wirtschafts- und Vorsorgethemen leicht verständlich erklärstDu entwickelst eigenständig Ideen, recherchierst exklusive Geschichten und überlegst, wie Du tagesaktuelle Nachrichten weiterdrehstDu planst Interviews, Analysen und Berichte, setzt sie im Team um und schreibst Deine Geschichten in unserem Content-Management-System aufDu spielst Deine Beiträge geschickt auf all unseren Kanälen aus, passt sie für Suchmaschinen an und analysierst ihre ReichweiteDu bringst Dich in den redaktionellen Alltag bei t-online ein – mit Ideen, Kritik und Diskussionsfreude über die Ressortgrenzen hinausDu beherrschst das journalistische Handwerk, schreibst gern längere Texte und begeisterst Dich für Wirtschafts- und FinanzberichterstattungDu hast ein Studium und/oder Volontariat abgeschlossen oder Erfahrung in redaktioneller ArbeitDu bist ein:e Expert:in oder begeisterst Dich schon länger für die Themengebiete Finanzen, Wirtschaft und VorsorgeDu weißt, welche Fragen Verbraucher:innen in Sachen Finanzen haben und kannst diese für jeden verständlich beantwortenDu kennst Dich mit wirtschaftlichen Zusammenhängen aus und interessierst Dich für Unternehmen, Finanzmärkte und WirtschaftspolitikDu verfügst über Kenntnisse in Web-Analyse, SEO und hast Erfahrung in der Arbeit mit Content-Management-SystemenWir verstehen journalistische Relevanz und Traffic-Reichweite als zwei Seiten einer Medaille. Wir berichten, recherchieren, analysieren und kommentieren über alles, was Deutschland bewegt – und geben zusammen alles, damit unsere Beiträge von Millionen Menschen gelesen, gesehen und gehört werden.In einer Zeit, in der sich viele Medienhäuser vor allem mit Sparen und Rückbau beschäftigen, investieren wir und bauen etwas auf: Deutschlands neue Medienmarke Nummer eins. Wir schnacken nicht, wir machen.Teamwork ist bei uns keine hohle Phrase, sondern die Arbeitsgrundlage. Wir gehen freundlich miteinander um, arbeiten pragmatisch und konstruktiv. Hahnenkämpfe und Hierarchiereiter braucht kein Mensch.Unser Standort liegt zentral in Berlin-Mitte mit einer hervorragenden Anbindung an den ÖPNV. Unser Newsroom ist hell und geräumig eingerichtet, es gibt kostenlose Getränke, eine Tischtennisplatte und manches mehr.
Zum Stellenangebot

Redakteur (w/m/d) im Medienspiegel, Teilzeit (Home Office, 25h/Woche)

Do. 30.06.2022
Berlin
Die Firmengruppe ARGUS DATA INSIGHTS bietet ihren Kunden zugeschnittene Smart Media Insights. Das Portfolio umfasst Lösungen für die aktive Medienarbeit, die Medienbeobachtung und Medienanalyse – weltweit und über alle Kanäle hinweg. Die gewonnenen digitalen Media Insights werden durch ein Expertenteam aufbereitet und projektbezogen in smarte Daten umgewandelt. Die ARGUS DATA INSIGHTS Gruppe beschäftigt mehr als 600 Mitarbeitende in der Schweiz, Deutschland, Frankreich und Spanien. In unserer Morgenredaktion wählst du relevante Artikel aus, die für unsere Kunden wichtige Insights für ihre Kommunikation bedeuten. Du arbeitest an der spannenden Schnittstelle zwischen Kommunikationsverantwortlichen aus namenhaften Unternehmen/Organisationen und den Medien. Aus der Medienberichterstattung im In- und Ausland erstellst du individuelle Medienspiegel. Komplexe Texte und Artikel fasst du kurz und prägnant zusammen. Du startest deinen Arbeitstag zwischen 04.30 und 05.00 Uhr, am Wochenende etwas später. Deine Arbeitszeit ist auf 5 Tage aufgeteilt. Eine sehr gute Allgemeinbildung ist ein Muss, ein Hochschulabschluss nicht. Idealerweise ist dir die deutsche Medienbranche bereits bestens vertraut und du hast bereits Erfahrung in einer Redaktion gesammelt. Du liebst die Kommunikation und hast Spaß an der Arbeit im Team. Du magst Tempo, hast eine schnelle Auffassungsgabe und bewahrst immer einen kühlen Kopf. Englisch sprichst du gut und gern. Eine weitere Fremdsprache wäre toll. Du kannst dich gut organisieren und schätzt selbständiges Arbeiten. MS-Office und browserbasiertes Arbeiten sind für Dich keine Fremdwörter. Ein sympathisches und leistungsfähiges Team, Freiräume in der Arbeitsgestaltung, ein sehr gutes Betriebsklima, viel Verantwortung, ein dynamisches Umfeld, keine Langeweile, zeitgemäße Arbeits-bedingungen und diverse coole Team-Events. Eine gründliche Einarbeitung sowie interne Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen sind für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

(Senior) Redakteur (w/m/d) Unternehmenskommunikation

Do. 30.06.2022
Berlin
Die Gewobag steht als bedeutende Berliner Wohnungsbaugesellschaft für „Die ganze Vielfalt Berlins“. Mit rund 74.000 Wohnungen zählen wir zu den größten Immobilienunternehmen bundesweit. Unser Immobilienbestand wächst und steht für die Vielfalt der Stadt. Soziale Quartiersentwicklung, Klimaschutz und wirtschaftliches Handeln sind uns bei der Entwicklung zukunftsorientierter Konzepte wichtig. Über 700 Mitarbeiter (w/m/d) engagieren sich für hohe Servicequalität und Kundennähe und sind ebenso Teil dieser Vielfalt. Im Team wollen wir unseren Erfolg ausbauen und die Gewobag modern weiterentwickeln. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Stabsabteilung Unternehmenskommunikation einen (Senior) Redakteur (w/m/d) Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre und in Vollzeit zu besetzen. die Gewobag bei der Neuausrichtung ihrer Kommunikationskanäle unterstützen. Dazu zählen die MieterInnen- und die interne Kommunikation ebenso wie die inhaltliche Ausrichtung der sozialen Medien, redaktionelle Formate – kurz, lang, Video, Audio– weiterentwickeln und umsetzen, das neue, digitale Magazin der Gewobag betreuen, Themen innerhalb und außerhalb des Unternehmens aufspüren, recherchieren und eigene Beiträge umsetzen, ausführende Agenturen briefen und steuern, die Redaktions- und Themenplanung in Händen halten und als Schnittstelle zur externen, ausführenden Agentur fungieren, redaktionelle Text-, Audio- und Beiträge redigieren, qualitätssichern und intern abstimmen, das Presseteam insbesondere beim Verfassen von Pressemitteilungen unterstützen, Sonderaufgaben im Bereich Redaktion und (interne) Kommunikation wahrnehmen, im Redaktionsteam und als Teil der Stabstelle Unternehmenskommunikation über den Tellerrand schauen und  gemeinsam die Kommunikation der Gewobag weiterentwickeln. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium zum Beispiel der Journalistik, Publizistik oder Kommunikationswissenschaften. Sie bringen ein journalistisches Volontariat und langjährige Berufserfahrung als Redakteurin oder Redakteur mit. Sie sind textsicher und spielen routiniert auf der Klaviatur redaktioneller Formate. Sie sind kreativ und denken insbesondere bei der (Weiter-)Entwicklung von Kommunikationskanälen und Formaten „out of the box“. Sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Anwendungen und digitalen Medien (WordPress, Content Management System, Social Media). Sie haben (auch) ein Faible für zeitgemäße, moderne und innovative Kommunikationsmittel. Sie zeichnen sich durch eine äußerst ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit aus und stellen diese bei Ihrer täglichen Arbeit unter Beweis. Mit Ihrem sorgfältigen und gewissenhaften Arbeitsstil, Ihrem schriftlichen Ausdrucksvermögen sowie Ihrem Einfühlungsvermögen erreichen Sie eine adäquate Kommunikation mit dem Kunden und leisten so einen wertvollen Beitrag für das Team und das Unternehmen. Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab. Ein tolles, kooperatives Team. Ein moderner Arbeitsplatz im „Herzen“ Berlins an der Spree. Eine gute und faire Vergütung nach Tarif. Flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen bei einer 37-Stunden-Vollzeit-Woche. Gleitzeit, i. d. R. ein flexibles Arbeitszeitkonto, 30 Tage Urlaub + 2 Tage bezahlte Freistellung am 24.12. und 31.12. Die Möglichkeit, mobil zu arbeiten, Regelmäßige Entwicklungsgespräche und individuelle Weiterbildungs- und Coachingvereinbarungen. Viele „Inhouse“ Sportkurse, Unternehmensevents und Bereitstellung von Fahrrädern/Autos für Dienstfahrten. Die Möglichkeit, die Gewobag in Projekten u. a. zur sozialen und nachhaltigen Stadtentwicklung mitzugestalten. Rabatte bei Mitgliedschaften u. a. bei Fitnesscenter und LPG, kostenloses Kaffeeangebot.
Zum Stellenangebot

Redakteur:in – Corporate Communications

Do. 30.06.2022
Berlin, Chemnitz, Gifhorn, München
Verändere, wie sich die Welt übermorgen bewegt. Mit rund 8.100 Kolleg:innen weltweit entwickelst du Technologien und Lösungen für die Mobilität. Job-ID: P-CM11-17242 Standort(e): Berlin, Chemnitz, Gifhorn, MünchenFür unsere externe Kommunikation suchen wir so bald wie möglich eine:n erfahrene:n Kommunikationsprofi als Redak­teur:in Corporate Communications. Mit journalistischem Gespür findest du spannende Themen aus allen unseren Arbeits­bereichen und verwandelst sie in mitreißende Geschichten, vor allem für unsere digitalen Kanäle. Dabei arbeitest du im Sinne einer integrierten Kommunikation und schreibst gleichermaßen Web-Artikel, Social-Media-Posts, Presse­meldungen sowie Konzepte für PR-Kampagnen.Bei uns hast du viel Raum für eigenständiges Arbeiten und bist Teil eines engagierten Teams für Kommunikation & Marke­ting. Vieles ist bei uns noch im Aufbau, sodass es große Gestaltungs­möglichkeiten gibt. Wir freuen uns auf dich und deine Texte und Ideen!Deine Aufgaben:Content für alle Kanäle erstellen – digital und analogThemen, intern und extern, recherchierenRedaktionsplanung steuernPR-Kampagnen planen und umsetzenExternes Netzwerk mit Journalist:innen und anderen Multiplikator:innen aufbauen und pflegenReden, Keynotes, Grußworte und Speaking Points für Unternehmensrepräsentanten verfassenC-Suite-Kommunikation zur Unterstützung der GeschäftsführungInternes Netzwerk von Expert:innen aufbauen und pflegenThemen beobachten und Trends identifizierenExterne Dienstleister steuernNotwendige Kenntnisse:Abgeschlossenes Studium (Masterniveau) in Kommunikation, Marketing oder vergleichbarem StudiengangMindestens sieben Jahre Berufserfahrung als Journalist:in, in der Unternehmenskommunikation oder in einer AgenturGespür für Storytelling und Wort und BildSehr gute journalistische Schreibe in Deutsch und EnglischErfahrung in Konzeption und Steuerung von PR-KampagnenKommunikative Persönlichkeit mit guten Netzwerk-FähigkeitenBegeisterungsfähigkeit für technische ThemenGewünschte Kenntnisse:Freude am kontinuierlichen fachlichen Austausch innerhalb und außerhalb der Organisation, verbunden mit hoher ProaktivitätStrategische Fähigkeiten mit einer starken Lösungs- und ErgebnisorientierungHohes Maß an Eigeninitiative, gepaart mit Verantwortungsbewusstsein und TeamgeistVerantwortung über­neh­men statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV ver­trauen wir dir step by step immer wich­tigere Auf­gaben an. Dank Fach­men­tor:in­nen bist du nicht allein und kannst so mit den Projekten wachsen. Du arbeitest mit den großen Namen der Mobilitäts- und For­schungs­welt zusam­men. Und quali­fizierst dich gezielt weiter, z. B. durch Inhouse-Semi­nare oder auf Kon­gressen. Uns sind Vielfalt und Chancen­gleich­heit wichtig. Für uns zählt der Mensch mit seiner Persönlichkeit und seinen Stärken.
Zum Stellenangebot

Technische*r Redakteur*in (m/w/d) für Lerninhalte

Do. 30.06.2022
Berlin
Die Cornelsen Gruppe mit Hauptsitz in Berlin zählt mit Marken wie Cornelsen, Duden, Veritas und dem Verlag an der Ruhr seit mehr als 70 Jahren zu den führenden Anbietern auf dem deutschsprachigen Bildungsmarkt. Mit über 1.000 Mitarbeiter*innen entwickeln wir innovative crossmediale Bildungslösungen für unterschiedliche Zielgruppen und Einsatzszenarien. Gemeinsam gestalten wir die Bildung von morgen und leisten einen sinnvollen Beitrag in einem Umfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz. Bei uns kannst du etwas bewegen und dein Potenzial entfalten. Werde Teil unseres Teams! Für das Team Content Management suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit mit Option auf Teilzeit eine*n Technische*r Redakteur*in (m/w/d) für Lerninhalte Du sorgst für die (technologische) Weiterverwendbarkeit von Bildungsinhalten in hybriden und digitalen Lehr- und Lernprodukten. Du analysierst die komplexen Beziehungen zwischen den Inhalten in unseren Lehr- und Lernlösungen und organisierst deren strukturierte Ablage in unseren Content-Management-Systemen. In enger Zusammenarbeit mit den Redaktionen und mit den technischen Abteilungen erarbeitest Du Standards für die Verwaltung unserer Lehr- und Lerninhalte. Du entwickelst interdisziplinär mit Content Architekt*innen und E-Didaktiker*innen Content- und Metadatenmodelle. Du spezialisierst Dich und wirst Expert*in und Ansprechpartner*in für Deine Kolleg*innen im Content Management (z. B. zu Metadaten-Architekturen, XML-Prozessen oder Satzautomation) Die Beratung und Unterstützung Deiner Kolleg*innen im Produktmanagement und in den Redaktionen rund um digitale Produkte und deren Standards bei der Entstehung, runden deinen Aufgabenbereich ab. Du bist Content-Expert*in mit großer Begeisterung für Bildung Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Medien- oder Bildungswissenschaften, Computerlinguistik oder über eine vergleichbare Ausbildung – idealerweise mit redaktioneller Erfahrung oder praktischer Lehrerfahrung im deutschen Bildungssystem. Du besitzt Anwenderkenntnisse in der Logik von Content Managementsystemen und bringst idealerweise erste Erfahrungen mit der Auszeichnungssprache XML mit. Du hast fachinhaltliche und mediendidaktische Expertise für verschiedene Medienformate. Du hast eine hohe Affinität zur IT-gestützten Organisation und Strukturierung. Du bist ein Organisationstalent und arbeitest Dich gerne in neue Themenfelder ein. Darüber hinaus verfügst Du über gute Englischkenntnisse für den direkten Austausch mit internationalen Dienstleister*innen, Freude an interdisziplinärer Teamarbeit und Überzeugungsstärke. Mitwirken an der Bildung von morgen in einem sinnstiftenden Umfeld Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub Option zum mobilen Arbeiten, nach Absprache bis zu 5 Tage/Woche und im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) bis zu 20 Tage/Jahr möglich Attraktive Benefits wie Kita- und Hort-Zuschuss, reduziertes BVG-Jobticket, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Biologisch-regionales Mittagessen in der hauseigenen Kantine Rabatte für Bücher, Musik und Spielwaren Raum zum Entwickeln und Umsetzen neuer Ideen Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Teilnahme an Weiterbildungen, Fachkonferenzen, E-Learnings sowie interne Austausch- und Vernetzungsformate Gemeinsame Sportveranstaltungen, Teamevents und Feste
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: