Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Redaktion: 60 Jobs in Reinickendorf

Berufsfeld
  • Redaktion
Branche
  • Medien (Film 36
  • Tv 36
  • Verlage) 36
  • Funk 36
  • It & Internet 10
  • Marketing & Pr 3
  • Agentur 3
  • Werbung 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Bildung & Training 1
  • Freizeit 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Kultur & Sport 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 50
  • Ohne Berufserfahrung 35
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 54
  • Home Office 14
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 43
  • Befristeter Vertrag 6
  • Ausbildung, Studium 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
Redaktion

Content Manager*in (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Berlin
Die Cornelsen Gruppe mit Hauptsitz in Berlin zählt mit Marken wie Cornelsen, Duden, Veritas und dem Verlag an der Ruhr seit mehr als 70 Jahren zu den führenden Anbietern auf dem deutschsprachigen Bildungsmarkt. Mit über 1.000 Mitarbeiter*innen entwickeln wir innovative crossmediale Bildungslösungen für unterschiedliche Zielgruppen und Einsatzszenarien. Gemeinsam gestalten wir die Bildung von morgen und leisten einen sinnvollen Beitrag in einem Umfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz. Bei uns können Sie etwas bewegen und Ihr Potenzial entfalten. Werden Sie Teil unseres Teams! Für den Cornelsen Verlag, Ressort Didaktik & Content, Bereich Learning Design & Content Management, Team Content Management, suchen wir am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, befristet für 18 Monate eine*n Content Manager*in (m/w/d) Sie verantworten die Intelligenz und Weiterverwendbarkeit der didaktischen Inhalte in den Lehrwerken ihres Zuständigkeitsbereiches Sie wirken an der Entwicklung von produkt- und fachspezifischen Content- und Metadatenstrategien mit. In interdisziplinären Teams bereiten Sie didaktische Inhalte strukturell und semantisch vor für die Publikation in verschiedenen Medienformaten. Als Teil des fachübergreifenden Content-Management-Teams treiben Sie die Standardisierung von Content- und Metadatenmodellen voran und wirken bei der zunehmenden technischen Standardisierung, Optimierung und Automatisierung der Produktarchitekturen und Produktlinien mit. Die Beratung und Unterstützung der Kolleg*innen im Produktmanagement und in den Redaktionen bei produktionstechnischen Fragen rund um digitale Produkte runden ihren Aufgabenbereich ab. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Mediendidaktik, Lehramt, Bildungswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung sowie idealerweise eine naturwissenschaftliche Ausrichtung und praktische Lehrerfahrungen im deutschen Bildungssystem Sie begeistern sich für datengetriebene Contententwicklung und bringen eine hohe Affinität zu digitalen Themen und Trends in der Schule mit. Sie haben fachinhaltliche und mediendidaktische Expertise für verschiedene Medienformate. Sie verfügen über gute Kenntnisse in den fachspezifischen Rahmenlehrplänen der Länder. Sie besitzen Anwenderkenntnisse in der Logik von Content Managementsystemen und bringen ein inhaltliches Verständnis für die Auszeichnungssprache XML mit. Sie haben eine hohe Affinität zur IT-gestützten Organisation und Strukturierung. Sie zeichnen sich durch eine redaktionelle Denkweise, gute Organisationsfähigkeit und ein gutes Vorstellungsvermögen aus. Darüber hinaus haben sie gute Englischkenntnisse für den direkten Austausch mit internationalen Dienstleister*innen, Freude an interdisziplinärer Teamarbeit und Überzeugungsstärke. Anspruchsvolle und sinnstiftende Aufgaben in einem kollegialen Umfeld Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Option und 30 Tage Urlaub Wasserspender, Kaffee und Obst in den Küchen, biologisch-regionales Mittagessen in der hauseigenen Kantine Arbeitsplatz mit aktuellster Hard- und Software in Berlin-Wilmersdorf Raum zum Entwickeln und Umsetzen neuer Ideen Rabatte für Mittagessen, Bücher, Musik und Spielwaren Attraktive Benefits wie Kita- und Hort-Zuschuss, reduziertes BVG-Jobticket, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Teilnahme an Weiterbildungen, Fachkonferenzen, E-Learnings sowie interne Austausch- und Vernetzungsformate Gemeinsame Sportveranstaltungen, Teamevents und Feste
Zum Stellenangebot

Online-Redakteur (m/w/x) Auto/Mobilität t-online

Fr. 26.02.2021
Berlin
Der Newsroom von t-online zählt zu den modernsten in Deutschland – und Du kannst unsere Entwicklung vom reichweitenstärksten Portal zur größten digitalen Medienmarke mitgestalten! Neugierig?   Die Redaktion von t-online arbeitet im Herzen der Hauptstadt, in Berlin-Mitte. Unsere News und Ratgeberthemen verbreiten wir über alle Kanäle: Web, Apps, soziale Medien, Sprachassistenten und mehr als 4.500 Public Video Screens in Bahnhöfen, Innenstädten und Einkaufszentren. So erreichen wir monatlich mehr als 47 Millionen Menschen – mehr als die Hälfte der Bundesbevölkerung. Wir haben klare publizistische Prinzipien und sind eine dynamische Redaktion.   Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Team in Berlin einen Online-Redakteur (m/w/x) Auto/Mobilität t-online. Zu Deinen Aufgaben gehört das Erstellen von Ratgeber- und News-Beiträgen für den Themenbereich Auto und Mobilität Du bist für die online-gerechte Erstellung von eigenen Beiträgen unter Berücksichtigung relevanter SEO-Kriterien zuständig und verfolgst einen generalistischen und zielgruppenorientierten Ansatz Du bist motiviert, das Ressort und seine Themen weiterzuentwickeln und unterstützt bei Bedarf gerne auch die Kollegen in anderen Ratgeber-Ressorts Zudem optimierst und verfeinerst Du Agenturmaterial sowie Gastbeiträge Die Recherche und Auswahl von Bildern zählt ebenfalls zu Deinen Aufgaben Durch journalistische Qualitätssicherung und Erfolgskontrollen überprüfst Du Deine tägliche Arbeit Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium des (Online-)Journalismus, der Kommunikationswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiums sowie über ein Volontariat oder über Erfahrung in redaktioneller Arbeit Du bist ein Experte in allen Fragen der Mobilität und beschäftigst Dich auch mit den Trends und Zukunftsthemen der Autobranche Du besitzt Wissen über Web-Analyse, SEO und professionelle Arbeit mit Content-Management-Systemen Du bist fit in Keywordrecherchen Du hast ein Gefühl für Layout (Bild/Text) und redaktionelle Inhalte Du hast ein fundiertes Allgemeinwissen und ein exzellentes Gefühl für die deutsche Sprache Du bist bereit, gelegentlich Schicht- und Wochenendarbeit zu leisten Unser Standort liegt zentral im Herzen Berlins mit einer guten Anbindung an den ÖPNV​ In unseren modernen Bürowelten wird nicht nur gearbeitet – Spaß haben wir gemeinsam im Freizeitraum mit Tischtennisplatte, Kino und Nintendo64​ Werde Teil einer starken, motivierten Redaktion, die verantwortungsvollen Journalismus lebt ​ Wir pflegen eine Redaktionskultur, in der man über Ideen nicht nur spricht, sondern diese auch umsetzt und bereit ist, ein Risiko einzugehen​ Wir arbeiten in einem der modernsten Newsrooms Deutschlands mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen​ Wir haben Millionen treue Leserinnen und Leser, die Du mit Deinen Inhalten erreichen und begeistern kannst​
Zum Stellenangebot

Content Quality Redakteur in der Online-Redaktion (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Berlin
Die VGL Verlagsgesellschaft mbH betreibt mit Vergleich.org ein digitales Verbrauchermagazin und bietet ihren Lesern eine umfassende Kaufberatung für Produkte sowie Dienstleistungen des täglichen Bedarfs. Kostenlose Ratgeber und Vergleichstabellen helfen Lesern, kleine und große Kaufentscheidungen in nur zwei Minuten richtig zu treffen. Unser Ziel ist: Die führende Vergleichswebsite für Produkte aller Art zu werden und weltweit Kaufentscheidungen für Millionen Konsumenten zu vereinfachen. Der Markt und die Nachfrage nach kostenloser, leicht verständlicher Kaufberatung ist riesig. Jetzt möchten wir auf unseren bisherigen Erfolgen (mehr als 3,5 Millionen Nutzer pro Monat) aufbauen und weiter wachsen. Wenn Du - wie wir - einen Beitrag für mehr Transparenz und Unabhängigkeit auf dem Markt der Kaufberatung leisten möchtest, überdurchschnittlich motiviert bist und Dir ein kollegiales Miteinander und viel Spaß bei der Arbeit wichtig sind, freuen wir uns über Deine Bewerbung. Für unser weiteres Wachstum suchen wir schnellstmöglich Verstärkung. Du bist verantwortlich für den hohen redaktionellen Qualitätsanspruch unserer meistgelesenen Top-Vergleiche Du übernimmst die Pflege, Recherche, Aufbereitung und das Qualitätsmanagement unserer Top-Vergleiche und findest und vergleichst die besten Produkte für unsere Leser Du hast in der Redaktion den besten Blick für das Detail und den Hang zum effizienten Perfektionismus Du bringst eigene Ideen und Verbesserungsvorschläge mit ein Du priorisiert und dokumentierst Deine Arbeit, z.B. in JIRA Du arbeitest eng mit unserer Redaktionsleitung zusammen Du arbeitest selbstständig, gründlich und gut organisiert Du kannst Dich schnell in zahlreiche Produktgruppen eindenken, um die beste Produktauswahl für unsere Leser zu treffen und hast ein gutes Verständnis für Marken und Kundenbedürfnisse Du bringst idealerweise schon Kenntnisse in Google Sheets, JIRA und Wordpress mit und bist viel im Internet unterwegs In neue Programme oder Online-Tools arbeitest Du Dich gerne und schnell ein Basic SEO-Kenntnisse sind nicht zwingend notwendig, helfen Dir jedoch bei der Arbeit Du identifizierst bei Deiner Arbeit gerne Optimierungspotential Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Eine unbefristete Position in Vollzeit  Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem erfolgreichen und profitablen Unternehmen auf Wachstumskurs Ein tolles, kollegiales Team, das Dich mit offenen Armen empfängt Eine steile Lernkurve im Bereich Redaktion und Quality Management Anspruchsvolle Aufgaben und eigene Verantwortungsbereiche ab dem ersten Tag Eine ausgeprägte Feedbackkultur mit festen Feedbackterminen und regelmäßigem Coaching durch Deinen direkten Ansprechpartner Ein modernes und großzügiges Loft-Büro in Berlin-Mitte/Kreuzberg Eine an die aktuelle Situation angepasste Homeoffice-Regelung Leistungsprämien: Wir bedanken uns für herausragende Leistungen auch mit attraktiven Prämienzahlungen Zahlreiche Getränke und Kaffeespezialitäten, frisches Obst sowie süße und salzige Snacks stehen Dir jederzeit kostenfrei zur Verfügung
Zum Stellenangebot

Lektor/Schlussredakteur (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche)

Fr. 26.02.2021
Berlin
Promiflash.de ist Deutschlands beliebtestes Starmagazin mit über acht Millionen Lesern im Monat. Aus unserem modernen Newsroom mit eigener TV-Produktion in Berlin liefern wir rund um die Uhr alle Geschichten aus der Welt der Stars und Sternchen für ganz Deutschland. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Lektor/Schlussredakteur (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche) Qualitätssicherung und Lektorat von Artikeln und Überschriften für Promiflash Schlussredaktion von Videos und TV-Beiträgen Bearbeitung und Eingabe von Artikeldaten mit Content-Management-Systemen Abgeschlossenes Studium, idealerweise im Bereich Journalismus, Medien, Germanistik o.ä. Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Lektorat bzw. als Redakteur (m/w) Sichere Orthografie- und Interpunktions-Kenntnisse Souveränes Beherrschen der deutschen Sprache und einen sicheren Umgang mit englischsprachigen Texten Flexibilität, um eine feste Arbeitszeit im wöchentlichen Wechsel von 8.00-12.00 Uhr, 12.00-16.00 Uhr und 16.00-20.00 Uhr einzurichten (Montag-Freitag), am Wochenende von 11.00-20.00 Uhr (jedes sechste Wochenende, mit Ausgleichszeiten unter der Woche) Professionelles, freundliches Auftreten sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Einen qualitätsbewussten und eigenverantwortlichen Arbeitsstil gepaart mit Zuverlässigkeit und Organisationstalent Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und herausfordernde Aufgaben, an denen du täglich wächst Spannende Perspektiven mit viel Raum für Kreativität und neue Ideen in einem ambitionierten Team
Zum Stellenangebot

Redakteur / Lektor Steuern (Volljurist Steuerrecht / Wirtschaftsjurist Steuerrecht, Steuerfachwirt, Diplomfinanzwirt / Finanzwirt Steuern) bzw. medienerfahrener Steuerberater (w/m/d)

Fr. 26.02.2021
Berlin
Der Erich Schmidt Verlag zählt zu den führenden Fachverlagen im deutschen Sprachraum. 1924 gegründet, publiziert das Berliner Unternehmen heute crossmedial Fachinformationen in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern, Arbeitsschutz und Philologie. Mehr als 2.300 Titel umfasst das aktuelle Gesamtprogramm, davon etwa 400 in Form von Datenbanken, Zeitschriften, eJournals, Loseblattwerken und CD-ROMs. Der ESV empfiehlt sich zudem über die ESV-Akademie als Veranstalter von Kongressen, Fachtagungen, Seminaren und Lehrgängen. Am Berliner Standort beschäftigt das Haus rund 120 Mitarbeiter.   Für den weiteren Ausbau des Verlagsprogramms suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Volljuristen Steuerrecht / Wirtschaftsjuristen Steuerrecht, Steuerfachwirt, Diplomfinanzwirt / Finanzwirt Steuern bzw. einen medienerfahrenen Steuerberater (w/m/d) als Redakteur / Lektor (w/m/d) für den Verlagsbereich Steuern in Teilzeit (bis zu 30 Std./ Woche) Programmgestaltung sowie -ausbau im Verlagsbereich Steuern (digital und print) Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit zur Erstellung und Neuentwicklung von digitalen Produkten, insbesondere mit den Abteilungen Herstellung, Contentmanagement, Produktmanagement und ESV-Digital Lektoratsmäßige Betreuung von Manuskripten aus dem Buch-, eBook- und Loseblattprogramm Redaktionelle Betreuung von Zeitschriften und eJournals Eigenverantwortlicher Ausbau und Pflege von Kontakten zu Autoren, Herausgebern und Kooperationspartnern Themen- und Referentenauswahl für Veranstaltungen der ESV-Akademie Mitwirkung bei produktbezogenen Marketingaktivitäten sowie Abwicklung des internen und externen Schnittstellenmanagements Volljurist / Wirtschaftsjurist mit Vertiefung der Kenntnisse im Steuerrecht, Steuerberater bzw. ein Abschluss als Dipl. Finanzwirt Sehr gute Auffassungsgabe, Organisations- und Verhandlungsgeschick Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Überzeugendes Auftreten sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise Sichere Anwenderkenntnisse der Microsoft-Office-Standardprodukte Eine unbefristete Anstellung mit bis zu 30 Wochenstunden Zentrale Lage und gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Angenehmes Arbeitsklima in einem professionellen Team Gleitende Arbeitszeit 30 Tage Urlaub Verlagsübergreifende Mitarbeiterrabatte auf Fach- und Unterhaltungsliteratur
Zum Stellenangebot

Referent Öffentlichkeitsarbeit / Redaktion (d/m/w)

Fr. 26.02.2021
Berlin
Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein Projektträger sowie Beratungsunternehmen für verschiedene Bundes- und Landesministerien, die Europäische Kommission sowie die Finanzwirtschaft und die Industrie. Im Fokus stehen gesellschaftliche und technische Herausforderungen wie Digitalisierung, demografischer Wandel, Mensch-Technik-Interaktion, Elektromobilität, Elektronik, Gesundheit, Bildung und Fragen der Innovationspolitik.Referent Öffentlichkeitsarbeit / Redaktion (d/m/w)Standort:  BerlinKennziffer: 141457Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen der ÖffentlichkeitsarbeitKonzeption, redaktionelle Betreuung und Pflege von WebseitenVerfassen und Lektorat von politischen und wissenschaftlich-technischen TextenKonzeption und Erstellen von Dossiers und NewsletternKonzeption und Umsetzung von Broschüren inkl. Text und BildkonzeptSchreiben von Reden, Hintergrundinformationen und SprechzettelnPressearbeit: Ansprache von Presse, Organisation von Presseveranstaltungen, Schreiben von PressetextenKonzeption und Umsetzung von Social-Media-AktivitätenErfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Kommunikations- oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing, Journalismus oder vergleichbarBerufserfahrung in einer PR-Agentur, im Medienbereich oder in der Politik-, Verbands- oder UnternehmenskommunikationErfahrung in Webkonzeption und -redaktion sowie Social-Media-KommunikationErfahrung in der Erstellung von öffentlichkeitswirksamen Texten und Formaten für unterschiedliche Zielgruppen und KommunikationskanäleErfahrung mit digitalen KommunikationsformatenAusgeprägte Kommunikations- und TeamorientierungSehr gute Ausdrucksfähigkeit in der deutschen und englischen SpracheSicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen sowie CMS-KenntnisseArbeitszeitflexibilität und Familienfreundlichkeit Bei uns arbeiten Sie 38,5 Stunden pro Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung, dazu bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Überstunden anfallen, können Sie diese über Ihr Gleitzeit­konto ausgleichen. Im Bedarfsfall und wenn Ihre Position es zulässt, können Sie nach Abstimmung auch mobil von zu Hause arbeiten. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist oft nicht so einfach. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass dies gelingt. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Bewerbung direkt an, ob Sie in Teilzeit arbeiten möchten. Entwicklungsmöglichkeiten Sie haben bei uns die Möglichkeit direkt Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzu­brin­gen und neue Impulse zu geben. Ob bei der Akquisition neuer Projekte, als Expert:in oder bei der Verbesserung interner Abläufe – Ihre Ideen sind gern gesehen! Im Einführungsseminar erhalten Sie wichtige Informationen für Ihren erfolgreichen Start. Ihre persönlichen und fachlichen Entwick­lungsziele halten Sie zudem jährlich gemeinsam mit Ihrer Führungskraft fest. Attraktive Konditionen Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung einschließlich Weihnachts-, Urlaubsgeld, vermö­gens­wirksamen Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem übernehmen wir Ihre ÖPNV-Fahrtkosten im Stadtgebiet.
Zum Stellenangebot

Volontariat (m/w/d) Redaktion und Medien

Do. 25.02.2021
Berlin
Die Deutsche Gesetzliche Unfall­versicherung e.V. (DGUV) ist der Spitzenverband der neun gewerb­lichen Berufsgenossenschaften und 24 Unfallkassen in Deutschland. Diese repräsentieren ca. 75 Millionen Versicherte in rund vier Millionen Unternehmen und leisten Prävention in den Betrieben sowie Rehabilitation und Entschädigung bei Arbeits-, Wegeunfällen und Berufskrankheiten und erfüllen viele weitere vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben in Verwaltung, Forschung, Bildung und Lehre. Darüber hinaus vertritt die DGUV als Verband die Interessen der gesetzlichen Unfallversicherung. Die Vielfalt der Aufgaben setzt sich unter unseren Beschäftigten fort: Rund 1.200 Menschen unterschiedlicher Professionen arbeiten bei der DGUV, an 11 Standorten in Deutschland. An unserem Standort Berlin bieten wir ab 1. Mai 2021 befristet für 24 Monate im Referat "Redaktion und Medien", Abteilung Redaktion und Presse im Stabsbereich Kommunikation folgende Stelle an Volontariat (m/w/d) Redaktion und Medien Kennziffer 14-060Das Volontariat umfasst im Rahmen der Empfehlung des Deutschen Journalistenverbandes: Mitarbeit bei der Abwicklung von Projekten in den Bereichen Corporate Design, Zeitschriften, Medien und Publikationen – von der Konzeption bis zur Druckfreigabe redaktionelle Tätigkeiten wie das Verfassen von Beiträgen und Pressemitteilungen einschließlich Recherche, Korrektorat/Lektorat Mitwirkung bei der Konzeption und Organisation von Kampagnen, Medien, Reden und Veranstaltungen Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen innerhalb der Kommunikation sowie mit den Fachabteilungen unseres Hauses Besuch von Fachkonferenzen, Veranstaltungen u.ä. systematische Einführung einschlägiges, abgeschlossenes Hochschulstudium erste praktische Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit/PR und/oder Erfahrungen im Journalismus sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise hohe Eigeninitiative Interesse und Verständnis für gesellschaftliche und politische Zusammenhänge Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreise sowie pandemiebedingt zu mobilem Arbeiten/Videokonferenzen sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil Transparente Bezahlung: Die Vergütung richtet sich nach der Empfehlung des Deutschen Journalistenverbandes analog Entgeltgruppe 7 des BG-AT (entspricht TVöD) Vereinbarkeit und Inklusion: Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, z.B. durch flexible Arbeitszeiten, individuelle Teilzeit-Regelungen, mobiles Arbeiten, Kooperationen mit Kitas, Eltern-Kind-Büros Sicherheit und Gesundheit: Ausgezeichnetes Corporate-Health-Management von ergonomischer Arbeitsplatzausstattung, Sport- und Bewegungsangeboten bis hin zu vielfältigen Schulungsmöglichkeiten Tätigkeit mit Sinn: Einen abwechslungsreichen und interessanten Job rund um die Themen Sicherheit und Gesundheit, Prävention und Arbeitsschutz Lebenslanges Lernen: Ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsprogramm für Beschäftigte und Führungskräfte An die Zukunft denken: Abgesichert sein mit der Betrieblichen Altersvorsorge (VBL) Zertifizierung: Das Volontariat ist von der Deutschen Akademie für Public Relations zertifiziert
Zum Stellenangebot

CvD (w/m/x) am Newsdesk bei watson.de

Do. 25.02.2021
Berlin
  watson ist die führende News-Marke für junge Erwachsene in ganz Deutschland. Hier erfährst du alles über die politische Weltlage, was die Menschen im Land fühlen, wie die Bundesliga tickt und welche Stars am meisten Spaß machen. Wir schreiben gleichermaßen über Politik, Gesellschaft, Nachhaltigkeit, Gleichberechtigung, Sport, Unterhaltung, Lifestyle – und das Allerwichtigste: das Leben. Wir drucken keine Bleiwüsten, sondern erzählen Inhalte - emotional, illustrativ und in einer verständlichen Ausdrucksweise. Wir liefern schnelle Nachrichten genauso wie Meinungen und Hintergrundwissen zu aktuellen Geschehnissen – und dazu eine gehörige Portion Unterhaltung. Wir haben bereits ein 20-köpfiges Redaktionsteam und jetzt fehlst nur noch Du!   Wir suchen für unser Team in Berlin ab sofort einen CVD (w/m/x) am Newsdesk bei watson.de. Du hast einen sehr guten Überblick über die Newslage und den Gesamt-Traffic Du koordinierst die Tagesplanung: Was ist heute wichtig? Welchen Dreh brauchen wir? Was können wir anders/besser machen als die Konkurrenz? Welche großen Themen der Welt besetzen wir, welche kleinen Stücke bringen wir unseren Lesern näher? Du schreibst News aus allen möglichen Bereichen selbst und recherchierst Themen nach Du behältst alle unsere Ausspiel-Kanäle im Blick und verhilfst dort unseren tollen Themen zu maximaler Reichweite Du hast ein abgeschlossenes journalistisches Volontariat, ein Studium im Bereich (Online-)Journalismus/Medien oder eine vergleichbare Ausbildung Du hast mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer Nachrichten-Redaktion und bist Online-Experte Du hast eine hohe Affinität und Freude im Umgang mit Zahlentools (insb. Google Analytics & Chartbeat) und es macht Dir Spaß, maximale Reichweite aufzubauen Du hast ein breitgefächertes News-Interesse: von Politik über Promis bis hin zu Digitalem Du verfügst über gute SEO- und Social-Media-Kenntnisse und hast ein exzellentes Gespür für die deutsche Sprache und beherrschst Englisch sicher in Wort und Schrift Unser Standort liegt zentral im Herzen Berlins mit einer guten Anbindung an den ÖPNV In unseren modernen Bürowelten wird nicht nur gearbeitet – Spaß haben wir gemeinsam im Freizeitraum mit Tischtennisplatte und Nintendo64 Werde Teil einer starken, motivierten Redaktion, die verantwortungsvollen Journalismus lebt Wir arbeiten in einem der modernsten Newsrooms Deutschlands mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Wir haben Millionen treue Leserinnen und Leser, die Du mit Deinen Inhalten erreichen und begeistern kannst Wir pflegen eine Redaktionskultur, in der man über Ideen nicht nur spricht, sondern diese auch umsetzt und bereit ist, ein Risiko einzugehen
Zum Stellenangebot

Medizinischer Dokumentar (w/m/d)

Do. 25.02.2021
Berlin
Das IQTIG, gegründet im Jahr 2015, erarbeitet auf wissenschaftlicher Basis Verfahren zur Qualitätssicherung und zur Darstellung der Versorgungsqualität im Gesundheitswesen. Als gemeinnützige Stiftung leistet das IQTIG einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Patientinnen und Patienten. Das Institut hat seinen Sitz im Berliner Tiergarten. Für unser Team zur Erstellung von Spezifikationen für Erfassungsinstrumente der externen Qualitätssicherung (QS) sowie der Programmbeurteilungen (PB) im Rahmen der organisierten Krebsfrüherkennung suchen wir in der IT-Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Medizinischen Dokumentar (w/m/d). Die IT-Abteilung des IQTIG entwickelt spezifische neue Softwaresysteme, die in Hochverfügbarkeitssystemen in einem eigenen Rechenzentrum betrieben werden. Damit werden die Daten der Qualitätssicherung aus Deutschland importiert und statistisch analysiert. Über Online-Portale kommunizieren wir mit den verschiedenen bundesweiten Verfahrenspartnern und informieren die Öffentlichkeit regelmäßig über unsere Ergebnisse und Projekte. Viele Systeme sind noch neu zu entwickeln. Die IT arbeitet eng mit dem Team des IQTIG aus Ärzten, Gesundheitswissenschaftlern, Biometrikern und vielen anderen Berufen zusammen. Unsere IT-Teams arbeiten agil – in der Softwareentwicklung eng nach Scrum – und kollegial in flachen Hierarchien. Sie beteiligen sich an der Erarbeitung von Umsetzungskonzepten für neue QS-Verfahren. Sie überprüfen Empfehlungen für die Beschlussfassung im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) auf technische Umsetzbarkeit. Sie beteiligen sich an der Erstellung der Spezifikationsempfehlungen für den G-BA. Sie erstellen technische Komponenten der Spezifikationen. Sie hinterlegen die technischen Informationen in MS Access Datenbanken. Sie prüfen die verschiedenen Dateien und Dokumente der Spezifikation auf Konsistenz. Sie stellen sicher, dass sich die technischen Anlagen zu der Spezifikation für QS-Daten auf die aktuellen Änderungen für die Datensätze nach §§ 73b, 115b-121, 140a, 295 und 301 - Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V) beziehen. Sie sorgen dafür, dass die Sozialdatenspezifikation auf den aktuellen Stand technischer Anlagen für Sozialdaten referenziert. Sie testen die IQTIG eigene Software zur Erzeugung von Spezifikationsdokumenten auf ihre korrekte Arbeitsweise. Sie helfen bei der Erstellung eines Handbuchs zur Spezifikationspflege. Sie unterstützen bei administrativen Prozessen wie Veröffentlichung von Dokumenten, Vorbereitung von Veranstaltungen, Monitoring von Anfragen. Bachelor Studium vorzugsweise als Medizinische/r Dokumentar/in (Studienabgänger sind willkommen) Gute Kenntnisse mit relationalen Datenbanken (z. B. mit MySQL oder auch MS Access) Gute Kenntnisse der MS-Office Produkte Gute Kenntnisse in den Atlassian Produkten JIRA und Confluence sind von Vorteil Bereitschaft, gesetzliche Vorgaben und untergesetzliche Normen regelmäßig selbständig zu konsultieren und davon Anforderungen für technische Umsetzungen abzuleiten Gute Kenntnisse im Gesundheitswesen und deren Abrechnungsdaten Bereitschaft, sich in Neues einzuarbeiten Erfahrung bzw. Grundkenntnisse der agilen Arbeitsweise nach Kanban Es ist für Sie eine Selbstverständlichkeit, konzentriert und präzise zu arbeiten. Sie sehen die Qualitätssicherung als ein wichtiges Instrument, um für fehlerfreie Produkte zu sorgen. Sie zeichnet eine selbständige Arbeitsweise, ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein sowie Liebe zum Detail aus. Bitte beachten Sie, dass wir Bewerber ohne gute Kenntnisse in relationalen Datenbanken im Auswahlverfahren nicht berücksichtigen werden. Um einen Eindruck darüber zu bekommen, welche Produkte Sie zukünftig erstellen werden, können Sie die entsprechenden Spezifikationskomponenten hier herunterladen. Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten zum Mobilen Arbeiten, keine Reisetätigkeit   Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des MDK Eine attraktive zusätzliche Altersversorgung Ein innovatives, engagiertes Team Ein spannendes Themenfeld im Gesundheitswesen Einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins
Zum Stellenangebot

Online-Redakteur (w/m/x) bei watson.de

Do. 25.02.2021
Berlin
  watson ist die führende News-Marke für junge Erwachsene in ganz Deutschland. Hier erfährst du alles über die politische Weltlage, was die Menschen im Land fühlen, wie die Bundesliga tickt und welche Stars am meisten Spaß machen. Wir schreiben gleichermaßen über Politik, Gesellschaft, Nachhaltigkeit, Gleichberechtigung, Sport, Unterhaltung, Lifestyle – und das Allerwichtigste: das Leben. Wir drucken keine Bleiwüsten, sondern erzählen Inhalte - emotional, illustrativ und in einer verständlichen Ausdrucksweise. Wir liefern schnelle Nachrichten genauso wie Meinungen und Hintergrundwissen zu aktuellen Geschehnissen – und dazu eine gehörige Portion Unterhaltung. Wir haben bereits ein 20-köpfiges Redaktionsteam und jetzt fehlst nur noch Du!   Wir suchen für unser Team in Berlin ab sofort einen Online-Redakteur (w/m/x) bei watson.de. Du beschäftigst Dich vorrangig mit Nachrichten aus Politik, Gesellschaft, Nachhaltigkeit, aber auch Sport, Unterhaltung und dem Leben Du recherchierst Themen auch gerne nach und suchst Dir dazu verschiedene Experten Du hast Lust, die Tagesplanung mitzugestalten: Was ist heute wichtig? Welchen Dreh brauchen wir? Was können wir anders/besser machen als die Konkurrenz? Welche großen Themen der Welt besetzen wir, welche kleinen Stücke bringen wir unseren Lesern näher? Du behältst alle unsere Ausspiel-Kanäle im Blick und verhilfst dort unseren tollen Themen zu maximaler Reichweite Du hast ein abgeschlossenes journalistisches Volontariat, ein Studium im Bereich (Online-)Journalismus/Medien oder eine vergleichbare Ausbildung Du hast mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer Online-Redaktion Du hast eine hohe Affinität und Freude im Umgang mit Zahlentools (insb. Google Analytics & Chartbeat) und es macht Dir Spaß, maximale Reichweite aufzubauen Du hast ein breitgefächertes News-Interesse: von Politik über Promis bis hin zu Digitalem Du verfügst über gute SEO- und Social-Media-Kenntnisse und hast ein exzellentes Gespür für die deutsche Sprache und beherrschst Englisch sicher in Wort und Schrift Unser Standort liegt zentral im Herzen Berlins mit einer guten Anbindung an den ÖPNV In unseren modernen Bürowelten wird nicht nur gearbeitet – Spaß haben wir gemeinsam im Freizeitraum mit Tischtennisplatte und Nintendo64 Werde Teil einer starken, motivierten Redaktion, die verantwortungsvollen Journalismus lebt Wir arbeiten in einem der modernsten Newsrooms Deutschlands mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Wir haben Millionen treue Leserinnen und Leser, die Du mit Deinen Inhalten erreichen und begeistern kannst Wir pflegen eine Redaktionskultur, in der man über Ideen nicht nur spricht, sondern diese auch umsetzt und bereit ist, ein Risiko einzugehen
Zum Stellenangebot


shopping-portal