Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Redaktion: 122 Jobs in Steglitz-Zehlendorf

Berufsfeld
  • Redaktion
Branche
  • Funk 80
  • Medien (Film 80
  • Tv 80
  • Verlage) 80
  • Agentur 21
  • Marketing & Pr 21
  • Werbung 21
  • It & Internet 10
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Freizeit 2
  • Kultur & Sport 2
  • Touristik 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 92
  • Ohne Berufserfahrung 88
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 95
  • Home Office möglich 61
  • Teilzeit 43
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 65
  • Befristeter Vertrag 27
  • Studentenjobs, Werkstudent 18
  • Praktikum 7
  • Ausbildung, Studium 6
Redaktion

Cross-Media-Redakteur (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Berlin
Der Deutsche BundeswehrVerband e. V. (DBwV) ist die Einheits- und Spitzenorganisation zur Vertretung der Interessen aller aktiven und ehemaligen Soldaten, Beamten und Arbeitnehmer der Bundeswehr, ihrer Familienangehörigen und Hinterbliebenen gegenüber Parlament, Regierung und Öffentlichkeit. Er hat rund 205.000 Mitglieder. Wir suchen ab sofort für unsere Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eine(n) Cross-Media-Redakteur (m/w/d) Unsere Medienabteilung informiert die Mitglieder, aber auch die Öffentlichkeit sowie die politischen Akteure über die Arbeit des DBwV. Wir setzen Akzente in der digitalen Kommunikation auf unserer Website, in unserer App und in den sozialen Netzwerken. Themenvielfalt, Kreativität, saubere Recherche, Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Präzision – das ist unser Tagesgeschäft. Leidenschaft für unsere Streitkräfte und ihre Aufgaben setzen wir voraus. Recherchieren und Schreiben von Reportagen, Nachrichtentexten und Interviews für unser Magazin „Die Bundeswehr“, unsere Website und die sozialen Netzwerke, in denen der Verband unterwegs ist – und auch für unsere neue App Ein Thema, viele Geschichten: Produktion von Multimedia- und Multichannel-Reportagen Filmen und Fotografieren für die Produktion von Reels für Instagram, Facebook und Twitter Sich begeistern für die Bundeswehr, sicherheits- und militärpolitische Themen und den DBwV Unseren erfolgreichen Internet-Auftritt mit frischen Ideen weiterentwickeln, betreuen, pflegen und jeden Tag mit neuen Inhalten aktualisieren Inhalte auf Basis des CMS Typo3 einstellen und dabei die SEO nie aus den Augen verlieren Schnell sein, um unsere Inhalte auch in die Social-Media-Kanäle zu spielen, die Diskussion dort zu moderieren und als Monitor die Einhaltung der Regeln bei Kommentaren zu gewährleisten Share-Pics gestalten und an die Erfordernisse des Social Web anpassen Berufserfahrung im Umfeld digitaler Medien, vorzugsweise als Online-Redakteur (m/w/d) Abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. eine journalistische Ausbildung/Volontariat in einer Zeitungs- oder Zeitschriftenredaktion, TV- oder Radio- oder einer Online-Redaktion Sicherer Umgang mit Online-Medien, gängigen Betriebs- (Windows, Mac OS) und Content Management-Systemen, idealerweise in Typo3 Idealerweise Grundkenntnisse in der Pflege von Apps Crossmediales Denken, Know-how im Bereich Usability Fundierte Kenntnisse in HTML, SEO, Analysetools, Photoshop und Adobe Premiere Erfahrung im Management sozialer Netzwerke Gute Kenntnisse in englischer Sprache und Fotografie/Videografie Team- und kommunikative Fähigkeiten, Belastbarkeit und Flexibilität Gute Schreibe, Leidenschaft für unsere Themen und unseren Auftrag Wir bieten Ihnen im Rahmen einer Vollzeittätigkeit einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in Berlin-Kreuzberg mit vielseitigen Aufgaben in einem motivierten Team. Die Position ist angemessen dotiert und beinhaltet zahlreiche Sozialleistungen. Neben einer flexiblen Arbeitszeitregelung erhalten Sie ein dreizehntes Entgelt, eine attraktive betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberleistung, ein vergünstigtes Jobticket und anderes mehr.
Zum Stellenangebot

Redakteur (m|w|d) - BauNetz Wissen

Fr. 24.06.2022
Berlin
Die Heinze GmbH ist der führende Informationsdienstleister im Architektur- und Baubereich. Mit einer Bekanntheit von über 70 Prozent unterstützen wir Hersteller von Bauprodukten dabei, ihre Produktdaten und Markenbotschaften über unsere Portale und Events an die relevanten Entscheider zu transportieren. Unsere Muttergesellschaft Infopro Digital zählt zu den Top 20 der französischen Technologieunternehmen. BauNetz, eine der Marken von Heinze, ist das inhaltlich umfassendste und mit einer Reichweite von bis zu 12 Millionen Seitenabrufen pro Monat erfolgreichste Informationsnetzwerk der deutschsprachigen Architekturszene. Auf unseren Portalen bündeln wir tagesaktuelle Architektur-Nachrichten (baunetz.de), News und Interviews aus Design und Innenarchitektur (baunetz-id.de) praxisrelevantes Fachwissen (baunetzwissen.de) sowie Stellenangebote und Profile der besten Architekturbüros (baunetz-architekten.de). In unseren unabhängigen Redaktionen arbeiten Journalisten, Architekten und Kreative, denen Architektur am Herzen liegt. Unsere Sonderformate ermöglichen uns die Umsetzung von Kongressen, Interviewreihen und Filmformaten – möglich machen wir alles, was Architekten begeistert. Redakteur (m|w|d) - BauNetz Wissen Für unser Büro in Berlin suchen wir ab August 2022 ein Redakteur (m|w|d) - BauNetz Wissen für 20h|Woche.  Fundierte Kenntnisse in Architektur, Baukonstruktion und -technik setzen wir ebenso voraus wie journalistische Erfahrungen.  Schreiben und Redigieren Professionelle, zügige Recherche Betreuung mehrerer Themenportale Koordination externer Autor*innen Bildbeschaffung, Klärung von Bildrechten Kommunikation mit Architektur- und Fachplanungsbüros Abgeschlossenes Studium (Architektur/Bauwesen > z. B. Bauforschung/Kunstgeschichte/Stadtplanung) Gute baukonstruktive/bautechnische Kenntnisse Journalistische und/oder redaktionelle Erfahrung Sehr guter sprachlicher Ausdruck Hoher gestalterischer Anspruch Ein nettes Redaktionsteam mit großer Leidenschaft für Architektur Einen Arbeitsplatz im hellen Altbau in Ku´damm-Nähe Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Flexible Arbeitszeiten Die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten Jobrad Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem engagierten Team sowie die Chance, eines der etabliertesten Medienprojekte der Branche aktiv mitzugestalten. Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns auf Sie! Wenn Sie neben abwechslungsreichen und herausfordernden Aufgaben die Arbeit in einem motivierten und freundlichen Team suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung online oder per E-Mail an: bewerbung@infopro-digital.eu
Zum Stellenangebot

Textchef Redaktion t-online (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Berlin
Herzlich willkommen!Schön, dass Du Dich für uns interessierst! Wir sind t-online, Deutschlands größtes digitales Leitmedium. Wir gehören zum Werbekonzern Ströer (nicht zur Telekom) und machen rund um die Uhr guten Journalismus für Menschen in ganz Deutschland: Im Internet und auf unseren Public Video-Screens in Innenstädten, Bahnhöfen und Einkaufszentren erreichen wir monatlich 47 Millionen Menschen, also mehr als die Hälfte der Bundesbevölkerung. Wir haben klare publizistische Prinzipien, trennen präzise zwischen Nachrichten und Meinungsbeiträgen, gehen transparent mit unseren Quellen um und stehen weltanschaulich in der Mitte der Gesellschaft. Schon mehr als 120 Journalistinnen und Journalisten arbeiten in unserem Newsroom in Berlin-Mitte und in unseren Außenredaktionen in vielen deutschen Städten sowie in Washington und Melbourne. Wir legen Wert auf eine nette, kollegiale und motivierende Arbeitsatmosphäre.Für unser Team in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Textchef (m/w/d) in der Redaktion t-online.Du bist dafür verantwortlich, dass alle Texte die Mindeststandards erfüllen. Darüber hinaus planst Du gemeinsam mit den Autor:innen "Leuchttürme", also größere Geschichten, die für Aufmerksamkeit sorgen. Du unterstützt die Autor:innen im gesamten Prozess bis zur Veröffentlichung.Du redigierst Texte und gibst konstruktives Feedback. Du entwickelst auch allgemeine Vorschläge zur Verbesserung von Texten (z.B. Themenfindung, Aufbau/Struktur, Stil/Form) und teilst dieses Wissen in der Redaktion, so dass alle von Deinen Erfahrungen profitieren können.Du entwickelst regelmäßig eigene Themenideen und trägst diese Impulse in die Redaktion.Du verfügst bereits über namhafte Erfahrung im Journalismus und beherrschst das journalistische Handwerk souverän.Idealerweise hast Du bereits umfangreiche Erfahrung beim Redigieren von Texten gesammelt.Du bist daran interessiert, gemeinsam mit den Autor:innen möglichst tolle Geschichten umzusetzen, aber vor allem die anderen zum Glänzen zu bringen.Du bist kommunikativ, arbeitest gern im Team und hast Freude daran, Dein Wissen zu teilen.Wir verstehen journalistische Relevanz und Traffic-Reichweite als zwei Seiten einer Medaille. Wir berichten, recherchieren, analysieren und kommentieren über alles, was Deutschland bewegt – und geben zusammen alles, damit unsere Beiträge von Millionen Menschen gelesen, gesehen und gehört werden.In einer Zeit, in der sich viele Medienhäuser vor allem mit Sparen und Rückbau beschäftigen, investieren wir und bauen etwas auf: Deutschlands neue Medienmarke Nummer eins. Wir schnacken nicht, wir machen.Teamwork ist bei uns keine hohle Phrase, sondern die Arbeitsgrundlage. Wir gehen freundlich miteinander um, arbeiten pragmatisch und konstruktiv. Hahnenkämpfe und Hierarchiereiter braucht kein Mensch.Unser Standort liegt zentral in Berlin-Mitte mit einer hervorragenden Anbindung an den ÖPNV. Unser Newsroom ist hell und geräumig eingerichtet, es gibt kostenlose Getränke, eine Tischtennisplatte und manches mehr.
Zum Stellenangebot

Werkstudent als Social Media Redakteur (w/m/d)

Do. 23.06.2022
Berlin
Die Ströer Social Publishing GmbH ist einer der führenden Online Social Publisher in Deutschland mit Sitz in Berlin. In unseren aktiven Online Communities verbinden wir über 40 Millionen Fans miteinander und verbreiten hochwertigen kreativen Content im gesamten deutschsprachigen Raum.Damit wir weiterhin erfolgreich sind, brauchen wir in unserem jungen, aufgeschlossenen und engagierten Team weitere Redakteure, die uns beim Schreiben von Artikeln unterstützen. Dafür ebenso wichtig ist das Teasern, d.h. die Posts und knappen Texte mit ihrem kurzen triggernden Titel und passenden Bild für Social Media.Das klingt nach Dir? Dann bewirb Dich jetzt bei uns, denn wir suchen ab sofort einen Werkstudenten als Social Media Redakteur (m/w/d) für unsere Redaktion in Teilzeit (20Std./Woche).Du teaserst in unseren Communities auf Facebook, Instagram, Pinterest, Snapchat und TikTokDu recherchierst sowohl zu aktuellen als auch zeitlosen Themen, die zu unserer Community und Zielgruppe passen Du schreibst über vielfältige Themen von Stars und Sternchen über kuriose und witzige Fakten und Storys bis zu Auto-Themen und hilfreichen Tipps, die sich rund um das Thema Lifestyle, Fashion und Co. drehen Du bist mitverantwortlich für das Werbetexten nativer Social Media Kampagnen Du erstellst kreativ und mit neuen Ideen Bilder zu unterschiedlichen Themen, passend zum jeweiligen Social Media Kanal für Facebook, Instagram, Pinterest Du kreierst interaktive Beiträge, die für positive Interaktionen sorgenDu hast ein Gespür für starke Geschichten, kennst Dich in Social Media aus und interessierst dich für aktuelle und digitale Themen Du bist wortgewandt und routiniert im Umgang mit der deutschen Sprache, beherrschst die Rechtschreibung und Grammatik inkl. Kommasetzung und kannst Inhalte auf den Punkt bringen Du hast Spaß an der Arbeit im Team, übernimmst gern Verantwortung, bist motiviert und zielorientiert und zuverlässig Du absolvierst ein Hochschulstudium, idealerweise in den Fachrichtungen Germanistik, Literaturwissenschaften, Medienwissenschaften oder ähnliche StudiengängeUnser Standort liegt zentral im Herzen Berlins und hat eine gute Anbindung an den ÖPNV; Arbeit im Remote-Modus möglich Wir arbeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen und das durch eine offene Kommunikation geprägt istNeben unseren Werten – Qualität, Innovation, Wertschätzung, Wachstum und Entwicklung – leben wir ein kollegiales und angenehmes Miteinander per „Du“Startup-Flair, viel Gestaltungsspielraum für Deine eigenen Ideen, sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten zeichnen die bunte Ströer-Welt aus
Zum Stellenangebot

Praktikum Employer Branding & Communication

Do. 23.06.2022
Berlin
Axel Springer National Media & Tech ist die zentrale Säule für Tech & Product und Central Functions der deutschen Medienangebote von Axel Springer. Wir sorgen dafür, dass unsere starken nationalen Marken (u.a. BILD, WELT) bestmöglich aufgestellt sind, um den Journalismus voranzutreiben. Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen, denen bei unserem Veränderungstempo nicht schwindelig wird und die die Zukunft der Medien mit eigenen Ideen aktiv gestalten wollen. we bring culture to life_ Wir sind der People & Culture Bereich für die nationalen Medienangebote von Axel Springer. Als das Team Employer Branding & Internal Communication sind wir starker Partner in aktuellen Themen. Wir sind ein kreatives Team mit verschiedenerlei Backgrounds und einem diversen Erfahrungsschatz. Empathisch und hilfsbereit erarbeiten wir lösungsorientierte und pragmatische Kommunikationskonzepte und dienen als Enabler von Kultur- und Kommunikationsinitiativen. Extern wie auch intern informieren wir überzeugend und machen unsere kulturelle Identität erlebbar, um potentielle Bewerber und unsere Mitarbeiter dafür zu begeistern, Teil unserer Gruppe zu werden und langfristig zu binden.Unterstützer des Teams Employer Branding & Internal Communication du begleitest HR Projekte kommunikativ und erstellst dafür im Zusammenspiel mit verschiedenen Stakeholdern Materialien wie Präsentationen, Leitfäden, Grafiken etc. du trägst durch Recherche und Brainstorming zu Employer Branding- und Kommunikationsthemen dazu bei, dass wir aktuelle Trends aufspüren und umsetzen können, um als attraktiver Arbeitgeber intern und extern wahrgenommen zu werden du arbeitest komplexe Themen redaktionell so auf, dass sie verstehbar und leicht zugänglich werden - ob kreativer Artikel oder Informationstext, du triffst den richtigen Ton! du wirkst bei Mitarbeiterveranstaltungen vor und hinter den Kulissen mit du bringst analytische Fähigkeiten mit, z.B. kannst du Excel-Rohdaten in eine verständliche und griffige Präsentation umwandeln ob bei Employer Branding Kampagnen, Kommunikationskonzepten, Onboarding oder Social Media - du unterstützt uns beim Tagesgeschäft Studierender der Geistes-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs bzw. im Gap-Year zwischen Bachelor und Master mit Interesse an HR- und Kommunikationsthemen  du kannst erste Praxiserfahrungen in HR oder im Kommunikationsbereich vorweisen? ob kurze Texte für #Social Media oder längere Artikel für die interne Kommunikation, du bist wortgewandt - auch auf Englisch - und redaktionelle Arbeit ist dir kein Fremdbegriff, sondern macht dir sogar Spaß? du weißt, worauf es bei strategischer und zielgruppengerechter Kommunikation ankommt? du begeisterst dich für People-Themen und bezeichnet dich als offenen und kreativen Teamplayer mit Hands-On-Mentalität? die gängigen Microsoft Office Produkte beherrscht du sicher? (Adobe Indesign Kenntnisse sind von Vorteil!) du arbeitest strukturiert, weißt zu priorisieren und behältst einen kühlen Kopf, auch wenn du mit mehreren Bällen auf einmal jonglierst? Möglichkeit, eine erfolgreiche Arbeitgebermarke und Unternehmenskultur aktiv mitzugestalten, und dabei deine Fähigkeiten ständig auszubauen moderne Hardware-Ausstattung mit eigenem Laptop, welche du auch privat nutzen kannst flexible Arbeitszeiten (20 Stunden pro Woche, in den Semesterferien gern auch mehr) im Mobile Office oder auf dem modernen Axel Springer Campus dem fortschrittlichsten Arbeitsplatz Berlins erfolgreiches, nachhaltig wachsendes Unternehmen erlebe eine Kultur der Wertschätzung und ein 1a-Arbeitsklima in einem hoch motivierten Team Mittagessen-Zuschuss in unserem spitzen Restaurant vor Ort sowie kostenlose Getränke Angebote zur Gesundheitsförderung und zahlreiche Kooperationspartner mit Fitnessstudios stehen dir zur Verfügung wir bieten dir ab September ein auf sechs Monate befristetes Praktikum, welches selbstverständlich vergütet wird 
Zum Stellenangebot

Werkstudent als Podcast Redakteur (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Berlin
Die Ströer Social Publishing GmbH ist einer der führenden Online Social Publisher in Deutschland mit Sitz in Berlin. In unseren aktiven Online Communities verbinden wir über 40 Millionen Fans miteinander und verbreiten hochwertigen kreativen Content im gesamten deutschsprachigen Raum.Damit wir weiterhin erfolgreich sind, brauchen wir in unserem jungen, aufgeschlossenen und engagierten Team weitere Redakteure, die bei der Produktion unseres True Crime Podcasts “Schauerstoff” unterstützen. Du recherchierst zu packenden Fällen, beherrschst den Umgang mit Worten, kannst Inhalte auf den Punkt bringen, Emotionen wecken und mit Erzählungen Magie erschaffen.Das klingt nach dir? Dann bewirb Dich jetzt bei uns, denn wir suchen ab sofort einen Werkstudenten als Podcast Redakteur (m/w/d) für unser True Crime Format in Teilzeit (20Std./Woche).Recherchieren nach vorgegebenen KriterienSchreiben, Redigieren und Abnehmen von Skripten, Audioprodukten und ArtikelnEinsprechen von Podcasts oder Audio-ProduktionenBetreuen der Podcast-Plattformen sowie der dazugehörigen Social Media Kanäle (YouTube, Instagram, Facebook)Du hast ein hohes Interesse für Podcasts und idealerweise erste Praxiserfahrungen im redaktionellen Umfeld (Themenrecherche- und Aufbereitung) und/oder erste Erfahrungen im Bereich Hörfunk oder AudioproduktionenDu bist routiniert im Umgang mit Audio-SchnittprogrammenDu bist sehr sicher im Umgang mit der deutsche SpracheDu hast Spaß an der Arbeit im Team, übernimmst gern Verantwortung, bist motiviert und zielorientiertDu bist kommunikativ, zuverlässig, belastbar und ein OrganisationstalentDu absolvierst ein Hochschulstudium, idealerweise in den Fachrichtungen Germanistik, Journalistik, Drehbuch / Dramaturgie, Linguistik, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaften, Medienwissenschaften oder ähnliche StudiengängeWir bieten einen modernen Arbeitsplatz in einer zukunftsträchtigen Branche in Berlin-MitteWir arbeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen und das durch eine offene Kommunikation geprägt istNeben unseren Werten – Qualität, Innovation, Wertschätzung, Wachstum und Entwicklung – leben wir ein kollegiales und angenehmes Miteinander per „Du“Startup-Flair, viel Gestaltungsspielraum für Deine eigenen Ideen, sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten mit Teilnahme an Konferenzen und Workshops
Zum Stellenangebot

Redaktionsleitung unserer juristischen Fachzeitschrift "Das Standesamt" (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Berlin
Sie haben einen hohen Anspruch an sich selbst? Wir auch an uns. Der Verlag für Standesamtswesen ist ein juristischer Fachverlag und ein Softwareunternehmen. Die Qualität unserer Produkte steht bei uns an erster Stelle. In unserem Unternehmen arbeiten Sie mit Kolleginnen und Kollegen zusammen, die großen Wert auf ein soziales Miteinander und den gegenseitigen Wissensaustausch legen, die gerne über den eigenen Tellerrand blicken und sich aktiv an der Weiterentwicklung unserer Produkte beteiligen. Träumen Sie davon, als Redakteur in einem Verlagshaus mit familiärer Atmosphäre zu arbeiten und gleichzeitig genügend Zeit für andere Lebensbereiche, wie Familie, Hobbies, Ehrenamt & Co. zu haben? Lieben Sie die deutsche Sprache und sind Fan von jedem noch so kleinen Punkt und Komma? Würden Sie gerne mit einer Partnerin oder einem Partner im Tandem gemeinsam dafür sorgen, dass unsere Fachzeitschrift „Das Standesamt“ monatlich erscheint und alle dafür notwendigen Prozesse im Redaktionsbüro wie am Schnürchen laufen? Möchten Sie sich die Aufgabenfülle Ihrer Stelle mit einer Tandempartnerin oder einem -partner teilen und dennoch die Verantwortung tragen, aber eben gemeinsam – auf zwei Paar Schultern? Dann könnte unsere Redaktionsleitungsstelle im Jobsharing wie für Sie geschaffen sein: Für unsere juristische Fachzeitschrift suchen wir zum nächstmöglichen Termin zwei Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter in Teilzeit (je 22 Stunden) für die Redaktionsleitung unserer juristischen Fachzeitschrift »Das Standesamt« (m/w/d) im Jobsharing am Standort Berlin Die Redaktionsleitung erstellt in enger Absprache mit der Schriftleitung die monatlich erscheinende Fachzeitschrift und ist verantwortlich für alle Abläufe im Redaktionsbüro. Sie koordinieren die Produktions- und Terminplanung, damit die Fachzeitschrift fristgerecht erscheint. Sie bearbeiten Manuskripte inkl. Lektorat, Fundstellenrecherche und sorgfältigem Korrektorat. Sie werten Online Plattformen und Zeitschriften nach relevanten Gerichtsentscheidungen aus. Sie erstellen den Heftumbruch. Sie übernehmen Verwaltungstätigkeiten in Verbindung mit der Zeitschrift (wie z. B. das Erstellen und Erfassen des Jahresregisters). Mit wissenschaftlichen Texten sind Sie vertraut und mit den Grundlagen, was für ein Fachlektorat zu tun ist, kennen Sie sich gut aus. Sie haben bereits Erfahrungen in einer Zeitschriftenredaktion gesammelt? Sehr gute Deutschkenntnisse bringen Sie genauso mit, wie Sie Word und Excel gerne anwenden. Darüber hinaus lieben Sie es, zu organisieren, die Fäden in der Hand zu halten und Aufgaben, Beteiligte und Termine zu koordinieren. Sie haben großes Interesse an digitalen Workflows und der Arbeit in Redaktionssystemen. Sie können relevante Sachverhalte auf ähnliche Situationen übertragen. Im Jobsharing sollten Sie beide eine große Liebe zum Detail mitbringen und dennoch das große Ganze gut im Blick behalten. Und Sie arbeiten sehr gerne mit anderen Menschen zusammen und sind bereit, sich eng abzustimmen. Sie denken: „Passt perfekt!“ Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – allein oder zu zweit. Haben Sie den Eindruck, Sie erfüllen noch nicht alle genannten Anforderungen? Dann ermutigen wir Sie ausdrücklich, sich trotzdem zu bewerben. Vielleicht findet sich ja eine Partnerin oder ein Partner, die oder der Sie perfekt ergänzt. Der Verlag für Standesamtswesen ist ein juristischer Fachverlag und ein Softwareunternehmen. In unserem Unternehmen arbeiten Sie mit Kolleginnen und Kollegen zusammen, die großen Wert auf ein soziales Miteinander und den gegenseitigen Wissensaustausch legen, die gerne über den eigenen Tellerrand blicken und sich aktiv an der Weiterentwicklung unserer Produkte beteiligen. Wir bieten Ihnen eine intensive Einarbeitung, so dass Sie sich in Ruhe mit allem Wichtigen vertraut machen können. eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten und modernen Familienunternehmen mit langjährigem Erfolg und gelebter Unternehmenskultur, hochwertige Arbeitsplätze mit moderner IT-Ausstattung und in Toplage mit vielfältigen Möglichkeiten für Pausen. Eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) und die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten. Diverse Corporate Benefits (Fahrtkostenzuschuss und Jobrad, Essensgutscheine (Sodexo) sowie 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub)
Zum Stellenangebot

Social Media Redakteur (w/m/d)

Do. 23.06.2022
Berlin
Schon mal mit einer Millionenreichweite gesprochen? Nein? Macht nichts, denn wir machen es Dir möglich! In unseren aktiven Online Communities verbinden wir 40 Millionen Fans miteinander und verbreiten hochwertigen kreativen Content im gesamten deutschsprachigen Raum. Das klingt nach dir?Dann bewirb Dich jetzt bei uns, denn wir suchen Social Media Experten, die mit Leidenschaft, Motivation, Sprachgefühl und Zahlenaffinität unsere Communitys rocken.Du teaserst in unseren Communities auf Facebook, Instagram, Pinterest, Snapchat und TikTokDu erstellst Content zu skurrilen Fakten, erstaunlichen Dingen oder überNostalgiethemen mit den Schwerpunkten Musik, Film, Stars & SternchenDu übernimmst die Planung und organisatorische Durchführung von Social Media KampagnenDu erstellst kreativ und mit neuen Ideen Bilder zu unterschiedlichen Themen undpassend zur Zielgruppe unserer Social Media KanäleDu übernimmst das Monitoring, die Analyse und Optimierung von laufenden Beiträgen und leitest Handlungsempfehlungen abDu bist zuständig für das Werbetexten nativer Facebook KampagnenDu erstellst interaktive Beiträge, für die sich die Zielgruppe interessiert und die für positive Interaktionen sorgenDu bist zuständig für das Community Management auf FacebookDu möchtest Deiner Kreativität freien Lauf lassen, kennst Dich in Social Media Kanälen aus und interessierst Dich für aktuelle und digitale ThemenDu verfügst über ein geisteswiss. Studium und/oder Medien-Volontariat bzw. vergleichbare Agentur-/Medien-Ausbildung oder QualifikationDu beherrschst die deutsche Grammatik und Rechtschreibung sehr gutDu hast Spaß an der Arbeit im Team, übernimmst gern Verantwortung, bist motiviert und zielorientiertDu bist kommunikativ, zuverlässig, belastbar und ein OrganisationstalentUnser Standort liegt zentral im Herzen Berlins und hat eine gute Anbindung an den ÖPNV; Arbeit im Remote-Modus möglichWir arbeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen und das durch eine offene Kommunikation geprägt istNeben unseren Werten – Qualität, Innovation, Wertschätzung, Wachstum und Entwicklung – leben wir ein kollegiales und angenehmes Miteinander per „Du“Startup-Flair, viel Gestaltungsspielraum für Deine eigenen Ideen sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten zeichnen die bunte Ströer-Welt aus
Zum Stellenangebot

Copywriter/in / Werbetexter/in (m/w/d) in Teilzeit

Do. 23.06.2022
Berlin
Die Gründer von eRecht24 haben es schon früh und richtig erkannt: Das Internet wird mal was ganz Großes! Doch hat überhaupt irgendjemand eine Ahnung, was man da so machen darf und was nicht? Somit war die simple Idee für eine informative, digitale Plattform rund um das große, neue Thema „Internet“ geboren – im Jahr 1999. Im selben Jahr erfolgte dann - während des ersten Dotcom-Hypes – die Gründung von eRecht24. Das langfristige Ziel war schnell klar: Leicht verständlichen Content und praktische Tools zu schaffen, um Nichtjuristen zu helfen, die komplexen Themen rund ums „Internetrecht“ zu verstehen. Seit April 2018 sitzen wir in unseren großen Büroräumen in Kudamm-Nähe mit vielen, anderen netten Menschen und Kollegen zusammen, u.a. in enger Kooperation mit der Partnerkanzlei Siebert Goldberg LLP. Bei eRecht24 erwarten Sie Themen so vielfältig wie das Internet. Das spannende an einer Textertätigkeit im Umfeld des IT-Rechts ist, dass hier mehrfach und ohne gesicherte Rechtsprechung über hochaktuelle Themen und Fragestellungen berichtet werden kann. Es gibt aber selbstverständlich einige Rechtsbereiche, an denen man nicht vorbeikommt: Datenschutzrecht und E-Commerce Markenrecht und Urheberrecht Wettbewerbsrecht Social Media Es müssen dabei nicht immer die juristischen Hardfacts sein. In vielen Fällen sind auch Themen interessant, die nicht direkt etwas mit Recht im Internet zu tun haben, etwa bei der Berichterstattung über neue Geschäftsmodelle oder aktuelle Entwicklungen aus der IT-Branche. Ziel des Contents bei eRecht24 ist es, juristische Hintergründe einfach und verständlich darzustellen – nicht nur in Langbeiträgen und News, sondern auch im Marketing der Produkte und Tools bei eRecht24 und eRecht24 Premium. Bei eRecht24 bilden Sie als Texter sowohl ein Team mit dem Head of Content als auch mit dem Head of Marketing und haben kein Problem damit, die Ärmel hochzukrempeln und Maßnahmen auch konkret umzusetzen Ihre Hauptaufgaben sind: Sie konzipieren und schreiben eigenverantwortlich Texte für unterschiedliche Formate und Maßnahmen, u.a. E-Mail- und Newsletter-Kampagnen, Headlines, Copy-Texte, Landingpages, Banner, CTAs und sonstige Werbemittel Sie setzen Kommunikationsstrategien kanalübergreifend in zielgruppengerechte Texte um Sie verfassen Texte für verschiedene Kanäle, von klassischen Onpage Inhalten bis zu Social Media Content Sie arbeiten bei der Entwicklung und Umsetzung verschiedenster Content Marketing Konzepten mit Sie unterstützen sowohl das Content- als auch das Marketingteam bei der Planung und Erstellung textlicher Content-Formate Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Fachbereich Journalismus, Medien- und oder Kommunikationswissenschaften, Online-Marketing, BWL oder eine vergleichbare Ausbildung Sie bringen mehrjährige praktische Erfahrung in den Bereichen Kommunikation, PR, Werbung, Content-Marketing als Texter/in mit, idealerweise in einem Redaktions- bzw. Agentur- oder auch Saas/IT-Umfeld (Legal/Legal Tech Schwerpunkt erwünscht) Sie verfügen über Kenntnisse im klassischen und digitalen Marketing sowie im Bereich Social Media Sie verstehen die Welt des Online-Marketings und wissen u.A. was USPs, CTAs und Subscription-Modelle sind Sie haben die Fähigkeit Vorgaben des Produktmarketings zielgruppengerecht zu übersetzen und haben dabei ein ausgezeichnetes Gespür für Sprache, Wordings und Storytelling Sie verfügen über eine ausgeprägte Kreativität auch erklärungsbedürftige Produkte und Tools an den Kunden zu bringen und Leads zu generieren Sie haben eine hohe Affinität zu technischen, digitalen Themen Sie haben keine Scheu mit dem Feld Legal/Legal-Tech in Berührung zu kommen Sie bringen ein hohes analytisches und strategisches Denkvermögen sowie ein sicheres Gespür für Kreation, Design, Innovation und digitale Trends mit Fähigkeit eigenverantwortlich zu arbeiten und zu handeln Hands on Mentalität und entscheidungsstark Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Ein nettes Team, flexible Arbeitszeiten und Spaß an der Arbeit mit kostenlosen Getränken und Snacks Home Office nach Absprache möglich Eigenverantwortliches, frei bestimmtes Arbeiten Tätigkeiten in einem sehr spannenden und dynamischen Umfeld Unterstützung und fachlicher Austausch mit erfahrenen IT-Recht-Profis Eine angemessene Vergütung
Zum Stellenangebot

Content Manager / Redakteur (m/w/d) mit Schwerpunkt Legal/Recht

Do. 23.06.2022
Berlin
Die Gründer von eRecht24 haben es schon früh und richtig erkannt: Das Internet wird mal was ganz Großes! Doch hat überhaupt irgendjemand eine Ahnung, was man da so machen darf und was nicht? Somit war die simple Idee für eine informative, digitale Plattform rund um das große, neue Thema „Internet“ geboren – im Jahr 1999. Im selben Jahr erfolgte dann - während des ersten Dotcom-Hypes – die Gründung von eRecht24. Das langfristige Ziel war schnell klar: Leicht verständlichen Content und praktische Tools zu schaffen, um Nichtjuristen zu helfen, die komplexen Themen rund ums „Internetrecht“ zu verstehen. Seit April 2018 sitzen wir in unseren großen Büroräumen in Kudamm-Nähe mit vielen, anderen netten Menschen und Kollegen zusammen, u.a. in enger Kooperation mit der Partnerkanzlei Siebert Goldberg LLP. Bei eRecht24 erwarten Sie Themen so vielfältig wie das Internet. Das spannende an einer Autoren­tätigkeit im Umfeld des IT-Rechts ist, dass hier vielfach erstmalig und ohne gesicherte Rechtsprechung über hochaktuelle Themen und Fragestellungen berichtet werden kann. Es gibt aber selbstverständlich einige Rechtsbereiche, an denen man nicht vorbeikommt: Datenschutzrecht und E-Commerce Markenrecht und Urheberrecht Wettbewerbsrecht Social Media Es müssen dabei nicht immer die juristischen Hardfacts sein. In vielen Fällen sind auch Themen interessant, die nicht direkt etwas mit Recht im Internet zu tun haben, etwa bei der Berichterstattung über neue Geschäftsmodelle oder aktuelle Entwicklungen aus der IT-Branche. Bei eRecht24 bilden Sie als Content Manager/Redakteur ein Team mit dem Head of Content und haben kein Problem damit, die Ärmel hochzukrempeln und Maßnahmen auch konkret umzusetzen. Ihre Hauptaufgaben sind: Erstellen von unterschiedlichen Content Arten (vorrangig Texte wie Artikel, Beiträge, News) Fachliche Abnahme sowie Qualitätssicherung der Rechtstexte aus dem gesamten Content Team vor Veröffentlichung Unterstützung des Teamleads Content bei der Organisation der Aufgaben und bei der Erstellung des Redaktionsplans Enge Zusammenarbeit mit dem SEO-Team Enge Einbindung in das eRecht24 Legal-Team und Zusammenarbeit mit den Kollegen der Kanzlei Siebert Lexow Monitoring und Research relevanter Legal Themen für eRecht24 und Nutzer:innen Folgende Dinge sind uns bei Ihnen wichtig: Juristisches Fachwissen im Internetrecht, Datenschutz, DSGVO, SaaS; idealerweise Diplom-Jurist:innen, 1. oder 2. Staatsexamen Mehrjährige redaktionelle Erfahrung Erfahrung im Content erstellen, v.a. Texte, Artikel, Blog Die Fähigkeit, juristische Wissen für Nichtjuristen verständlich zu formulieren aus fundierten rechtlichen Beurteilungen praxistaugliche Lösungen ableiten und formulieren können Kenntnisse des Internets/Internetrechts sowie der damit zusammenhängenden Entwicklungen und Geschäftsfelder (Legal Tech Branche) Affinität für neue Trends und Entwicklungen im Online-Marketing und Legal-Tech Gutes Projektmanagement-Know How und Fähigkeit teamübergreifend zu koordinieren und zu kommunizieren Fähigkeit eigenverantwortlich zu arbeiten und zu handeln Hands on Mentalität und entscheidungsstark Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Ein nettes Team, flexible Arbeitszeiten und Spaß an der Arbeit mit kostenlosen Getränken und Snacks Home Office nach Absprache möglich Eigenverantwortliches, frei bestimmtes Arbeiten Tätigkeiten in einem sehr spannenden und dynamischen Umfeld Unterstützung und fachlicher Austausch mit erfahrenen IT-Recht-Profis Eine angemessene Vergütung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: