Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Redaktion: 16 Jobs in Venusberg

Berufsfeld
  • Redaktion
Branche
  • Funk 9
  • Medien (Film 9
  • Tv 9
  • Verlage) 9
  • It & Internet 2
  • Marketing & Pr 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Agentur 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Werbung 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Redaktion

Content Manager (m/w/d)

Mo. 25.01.2021
Bonn
Die VR-NetWorld GmbH in Bonn ist der zentrale digitale Dienstleister der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Wir konzipieren und erstellen Inhalte für die digitalen Kanäle von über 850 Banken deutschlandweit. Unsere Kunden unterstützen wir auch lokal bei Online Marketing, Social Media und innovativen Lösungen wie VoiceAssistenten und ChatBots. Finanzrelevante Themen zielgruppengerecht aufzubereiten ist unsere Spezialität. Daran arbeitet unser Team von rund 100 Mitarbeitern jeden Tag. Sie bald auch? Zur Verstärkung unserer Abteilung Content Management suchen wir in Vollzeit – zunächst befristet auf 2 Jahre – zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Content Manager (m/w/d) Als Mitglied unseres Content-Management-Teams schaffen Sie überzeugende Inhalte für die Internetauftritte unserer Kunden (webBank+) und das zentrale Portal der Volksbanken Raiffeisenbanken (vr.de). Sie spüren Finanz- und Marketingthemen auf, recherchieren Hintergründe, holen Ansprechpartner und Input-Geber ins Boot und bereiten zugelieferte Inhalte mediengerecht auf. Auf Basis Ihrer Recherchen konzipieren Sie Inhalte für die Internetauftritte unserer Kunden und für vr.de. Sie stimmen diese mit Ihren Ansprechpartnern aus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken ab. Ihre koordinativen und kommunikativen Fähigkeiten kommen bei der konzeptionellen und organisatorischen Abstimmung mit Kolleginnen und Kollegen sowie mit externen Abstimmungspartnern zum Einsatz. Sie verfassen Texte – immer auf den Punkt, verständlich, unterhaltsam und suchmaschinenoptimiert. Bilder, Videos, Infografiken, oder Tools: Als Unterstützung für Ihre Texte wählen Sie ausdrucksstarke visuelle und interaktive Elemente aus. Die Inhalte pflegen Sie in unser Content-Management-System ein und dokumentieren Ihre Schritte. Die Kommunikation von Neuerungen bereiten Sie für unsere Kunden leicht nachvollziehbar auf. Bei internen und externen Terminen vertreten Sie die Abteilung Content Management und berichten über aktuelle Projekte und Themen. Ihr Hochschulstudium der Kommunikations- oder Medienwissenschaften oder einer ähnlichen Fachrichtung, gern mit einem bankfachlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund, haben Sie erfolgreich abgeschlossen und bereits Erfahrung in einer Online-Redaktion oder in der Finanzbranche gesammelt. Auch Absolventen anderer Fachrichtungen sind bei uns herzlich willkommen. Komplexe Themen lebendig und verständlich vermitteln? Ein Leichtes für Sie! Sprachgefühl, eine gute Schreibe und Erfahrungen im Bereich SEO zeichnen Sie aus. Sie sind ein Teamplayer, haben Spaß am Umgang mit Menschen und kommunizieren gern. Dabei haben Sie stets Ihre Kunden und deren Bedürfnisse im Blick. Das Thema Internet mit all seinen Facetten fasziniert Sie und Sie sind hierzu immer auf dem neusten Stand. Ebenso haben Sie ein Händchen für Technik – Sie freuen sich, täglich dazuzulernen und sich in neue Themen einzuarbeiten. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen. Flexible Arbeitszeiten mit einem Kernarbeitszeitmodell, einer Regelarbeitszeit von 40 Wochenstunden und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten sorgen für eine ausgewogene Work-Life-Balance und eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie. In Sondersituationen – wie jetzt in Zeiten der Pandemie – finden wir als Unternehmen schnelle und gute Lösungen: Selbstverständlich ermöglichen wir das mobile Arbeiten komplett. Das steht einer guten Einarbeitung aber nicht im Wege, dafür sorgen wir. Mit unserer Gruppenunfallversicherung, einer betrieblichen Altersvorsorge, einer betrieblichen Krankenzusatzversicherung und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Sie zusätzlich finanziell. Ein kompetentes und partnerschaftliches Team mit kurzen Entscheidungswegen freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. Wir sind stolz auf unser angenehmes Betriebsklima mit netten Kollegen und einem wertschätzenden Miteinander. Die Vernetzung der Kollegen untereinander liegt uns am Herzen. Deshalb gibt es bei uns regelmäßige Mitarbeiterversammlungen und -events sowie offene und bereichsübergreifende Austauschmeetings. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir optimal erreichbar. Auch die Anschlussstelle zur Autobahn liegt direkt vor unserer Tür. Kostenfreie Parkmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar. Damit Sie frisch und gesund bleiben, gibt es kostenfreies Wasser, Obstkörbe und mehrmals im Jahr unterschiedliche Leistungen im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements.
Zum Stellenangebot

Wissenschafts-Redakteur/in (m/w/d) (Kennziffer 2021/03)

Fr. 22.01.2021
Köln
View job here Wissenschafts-Redakteur/in (m/w/d) (Kennziffer 2021/03) Vollzeit Raderberggürtel, 50968 Köln, Deutschland Mit Berufserfahrung 22.01.21 DeutschlandradioKörperschaft des öffentlichen RechtsDeutschlandradio produziert an seinen Standorten Köln und Berlin drei bundesweit ausgestrahlte Hörfunkprogramme: Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova. Im Netz finden Sie uns über die zugehörigen Webseiten und die Dlf- Audiothek App. Als Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks tragen wir mit unseren vielfältigen und hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland bei.Wir suchen zum 01.05.2021 für unsere Wissenschaftsredaktion, Abteilung Wissenschaft und Bildung, Hauptabteilung Kultur, Programmdirektion, eine/n Wissenschafts-Redakteur/in (m/w/d)am Standort Köln. Ihr Aufgabengebiet:Konvergente redaktionelle Planung, Realisierung und Moderation von Sendungen der Wissenschaftsredaktion, z.B. der Sendereihen "Forschung aktuell", "Kultur- und Sozialwissenschaften" und anderer Sendungen mit wissenschaftsbezogenen Themen der AbteilungVerfassen eigener Beiträge, Analysen und Kommentare sowie Tätigkeit als Wissenschaftsexperte/-in für unsere drei WellenWeiterentwicklung von Online-Präsenz und Social Media-Aktivitäten für Wissenschaftsthemen, aber auch von bestehenden linearen Formaten und deren themenbezogener multimedialer DarstellungBetreuung und Ausbau des bestehenden FachautorInnen- und ModeratorInnen- Netzwerks sowie Mitarbeit bei der Organisation eines zentralen funkhausübergreifenden Servicepoints für Wissenschaftsthemenfragen Ihr Profil:Abgeschlossenes naturwissenschaftliches, kultur- oder sozialwissenschaftliches bzw. vergleichbares Studium, Volontariat oder vergleichbarer beruflicher WerdegangFundierte Berufserfahrung im Hörfunkbereich inkl. Beherrschung aller radiofonen und journalistischen DarstellungsformenLive-Kompetenz, Stil- und MikrofonsicherheitEingehende Kenntnisse der Forschungs- und Wissenschaftslandschaft sowie argumentative Sicherheit und Souveränität, auch in wissenschafts- und forschungspolitischen DebattenStarkes Interesse an der Beschreitung neuer, multimedialer Ausspielwege und nachweisbare Erfahrung in diesem BereichBeherrschung der englischen Sprache, weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswertPC Kenntnisse in den Bereichen Textverarbeitung, Planungs- und Recherchesysteme sowie Schnitt- und SendesystemeBereitschaft und Befähigung, die übergeordneten programmlichen Ziele bei der Betreuung und Weiterentwicklung von Formaten adäquat umzusetzen sowie in diesem Zusammenhang entwickelte Ideen zu realisierenOrganisatorisches Geschick, Flexibilität, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und TeamfähigkeitProzessorientiertes Denken und Handeln sowie Hands-on-MentalitätSehr gutes Verständnis betriebswirtschaftlicher ZusammenhängeVeränderungsbereitschaft Wir bieten:Spannende und kreative Aufgaben in einem dynamischen und motivierten TeamArbeit in einem öffentlich-rechtlichen Medienunternehmen, das dem Leitgedanken folgt, nach innen und außen „souverän, respektvoll und neugierig“ (Leitbild) aufzutretenDie Möglichkeit, eigene Ideen und Vorschläge einzubringen sowie vielfältige WeiterbildungsmöglichkeitenFamilienfreundliches Unternehmen sowie Kinderbetreuung in den SommerferienBetriebliche Altersversorgung und weitere attraktive tarifvertragliche SozialleistungenBetriebssport / Kantine / kostenfreie Parkplätze Bei der Besetzung finden die Regelungen der „Dienstvereinbarung zur Gleichstellung von Frauen und Männern bei Deutschlandradio“ Anwendung. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen mit gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden bevorzugt berücksichtigt.Ihre aussagekräftige Bewerbung können Sie bis zum 12.02.2021 online über diesen LINK oder über unsere Homepage www.deutschlandradio.de einreichen. Bitte nennen Sie uns in Ihrem Anschreiben auch den frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung.  Online bewerben
Zum Stellenangebot

Audience Development Manager (d/m/w)

Fr. 22.01.2021
Bonn
Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die GA Medien GmbH als Audience Development Manager (d/m/w) Der General-Anzeiger Bonn ist eine moderne, in der Region fest verankerte und vielfach preisgekrönte Tageszeitung in der Bundesstadt Bonn und im RheinSieg-Kreis. Er ist Teil der Mediengruppe Rheinische Post. Die Redaktion betreibt erfolgreiche Online-Portale und ist als Dienstleister für andere Redaktionen tätig. Gemeinsam treten wir an, den digitalen Wandel der Medienbranche kreativ zu gestalten. Sie unterstützen das Reichweitenwachstum unseres Nachrichtenportals www.ga.de und verfolgen das Ziel, neue Nutzer für unsere digitalen Angebote zu gewinnen Sie betreuen unsere Plattformen und Ausspielkanäle aus der Kundensicht Sie sorgen dafür, dass das Engagement der Nutzer ausgebaut wird und neue Zielgruppen erschlossen werden, die die Produkte des General-Anzeigers gerne nutzen und bereit sind, dafür zu zahlen Sie kombinieren Verkaufstalent und journalistisches Gespür mit SEO- und Social-Media-Kenntnissen und sorgen dafür, dass unsere Inhalte zur passenden Zeit über die richtigen Kanäle zu unseren Zielgruppen ausgespielt werden Sie vermarkten unsere Inhalte über alle relevanten Kanäle (Paid + Non-Paid) Sie entwickeln gemeinsam mit der Redaktion und Lesermarkt Content-Strategien mit Erlösfokus, leiten selbstständig Handlungsempfehlungen ab, geben diese an Kollegen weiter und begleiten deren Umsetzung Sie identifizieren relevante Zielgruppen in Bonn und der Region und unterstützen die Redaktion aktiv dabei, diese mit den passenden journalistischen Inhalten zu erreichen Sie überwachen und optimieren unsere Verkaufsprozesse Sie analysieren, testen und optimieren die User Experience auf unseren Plattformen und unsere Verkaufsprozesse innerhalb der Customer Journey Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Medien, Marketing oder Informatik und idealerweise Erfahrungen in einer vergleichbaren Position Sie haben mehrjährige Erfahrungen rund um Online-Journalismus, eventuell durch ein Volontariat oder Stationen in einer Redaktion Sie haben erste Erfahrungen im Bereich SEM und im Performance Marketing Sie sind in den gängigen Social-Media-Kanälen zu Hause (Facebook, Twitter, Instagram) und testen gerne neue Kanäle Sie beherrschen die relevanten Web-Analyse- und SEO-Tools wie Google Analytics, Sistrix und setzen diese gewinnbringend für Ihre Arbeit ein Sie besitzen Kommunikationsstärke, sind ein engagierter Teamplayer, zeigen Eigeninitiative und haben eine Hands-on-Mentality Eigener Verantwortungsbereich mit Raum zur Entfaltung eigener Ideen und Konzepte in einem interdisziplinären Team Sie bilden die Schnittstelle zwischen Redaktion und Lesermarkt Sie berichten direkt an die Bereichsleitungen Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Teamspirit, offener Kommunikation und dynamischer Atmosphäre, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Ein kollegiales Arbeitsklima in einer modernen Vollredaktion mit viel Spaß an spannenden Projekten in einem digitalen Umfeld Ein kreatives Arbeitsumfeld in einer Stadt mit hoher Lebensqualität Flexible Arbeitszeiten Intensive Einarbeitung vom ersten Tag an Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet.  
Zum Stellenangebot

Projektleiter Redaktion (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Köln
In unserem offenen Büro im Herzen von Köln stellen wir mit einem bunten Team aus Verlags- und Social Media-Experten, Künstlermanagern und E-Commerce-Spezialisten die klassische Buchwelt auf den Kopf. Zusammen mit YouTube-, Instagram-, und TikTok-Artists machen wir Bücher, die 100% zu den Künstlern und ihrer Community passen und dadurch so vielfältig sind wie Social Media selbst. Jedes Buch ist ein kreatives Projekt, das wir gemeinsam im Team umsetzen.Damit wir uns voll darauf konzentrierten können, unterstützen uns unsere Gesellschafter Bastei Lübbe und die VEMAG Verlags- und Medien AG nach Kräften - und lassen uns trotzdem freie Hand. Du hast Lust auf einen abwechslungsreichen, kreativen Job, der das gedruckte Wort mit der bunten Social-Media-Welt zusammenbringt und bei dem du dich voll einbringen kannst? Dann bewirb dich bei uns als PROJEKTMANAGER (M/W/D) BUCHREDAKTION UND AUTORENBETREUUNG Vom ersten Konzept über die Umsetzung bis zum fertigen Buch mit der passenden Marketingkampagne: Bei dir laufen alle Fäden zusammen! Kreativität und Teamwork werden bei uns großgeschrieben! Bei Brainstormings und Kreativrunden bist du gerne dabei oder kümmerst dich mit um die Planung und Durchführung von Events. Du beschäftigst dich intensiv mit den Social-Media-Kanälen deiner Autoren und unterstützt unsere Akquisemanagerin mit Ideen und Konzepten rund um spannende Social-Media-Künstler. Du führst den Kontakt zu Autoren und Managements eigenverantwortlich und koordinierst alle Schnittstellen rund um deine Buchprojekte. Wir wollen deine Talente nutzen! Dafür brauchen wir auch bei abteilungsübergreifenden Projekten deinen Input, zum Beispiel im Bereich Business Development oder E-Commerce - oder um die nächste Weihnachtsfeier zu organisieren. Social Media ist dein Ding und du hast Interesse an den Themen Beauty, Fashion, Lifestyle, Food, DIY, Entertainment und/oder Gaming. Eigeninitiative ist bei uns sehr gefragt! Du bist engagiert, kommunikationsstark und arbeitest gerne im Team und in flachen Hierarchien. Du bringst Sprachgefühl und Liebe zum geschriebenen Wort mit - und wenn du selber gerne schreibst, umso besser! Du hast ein abgeschlossenes Studium, z.B. der Kommunikations- oder Geisteswissenschaften (Publizistik, Germanistik, Journalismus etc.). Idealerweise hast du ein Volontariat oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen oder kommst aus dem Künstlermanagement und bringst schon erste Berufserfahrung mit. Ein kreatives Arbeitsumfeld und ein tolles Team, indem du dich wohlfühlen wirst! Mit deinem Firmen-MacBook und iPhone arbeitest du mit flexiblen Arbeitszeiten in unserem schönen Büro und aus dem Homeoffice. Wir haben eigene Parkplätze und sind mit dem ÖPNV in der Kölner Innenstadt super erreichbar. Wir belohnen dein Engagement mit einem Jahresbonus.
Zum Stellenangebot

Wissenschafts-Redakteur/in (m/w/d) (Kennziffer 2021/02)

Fr. 22.01.2021
Köln
DeutschlandradioKörperschaft des öffentlichen RechtsDeutschlandradio produziert an seinen Standorten Köln und Berlin drei bundesweit ausgestrahlte Hörfunkprogramme: Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova. Im Netz finden Sie uns über die zugehörigen Webseiten und die Dlf- Audiothek App. Als Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks tragen wir mit unseren vielfältigen und hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland bei.Zum 01.04.2021 für unsere Wissenschaftsredaktion, Abteilung Wissenschaft und Bildung, Hauptabteilung Kultur, Programmdirektion - FH Köln, eine/n                                  Wissenschafts-Redakteur/in (m/w/d)am Standort Köln.Konvergente redaktionelle Planung, Realisierung und Moderation von Sendungen der Wissenschaftsredaktion, z.B. der Sendereihen "Sprechstunde", "Aus Kultur-und Sozialwissenschaften", "Agenda", "Forschung aktuell" sowie anderer Sendungen mit wissenschaftsbezogenen Themen der AbteilungVerfassen eigener Beiträge, Analysen und Kommentare sowie Tätigkeit als Wissenschaftsexperte/-in für unsere drei WellenWeiterentwicklung von Online-Präsenz und Social Media-Aktivitäten für Wissenschaftsthemen, aber auch von bestehenden linearen Formaten und deren themenbezogener multimedialer DarstellungBetreuung und Ausbau des bestehenden FachautorInnen- und ModeratorInnen- Netzwerks sowie Mitarbeit bei der Organisation eines zentralen funkhausübergreifenden Servicepoints für WissenschaftsthemenfragenAbgeschlossenes naturwissenschaftliches, kultur- oder sozialwissenschaftliches bzw. vergleichbares Studium, Volontariat oder vergleichbarer beruflicher WerdegangFundierte Berufserfahrung im Hörfunkbereich inkl. Beherrschung aller radiofonen und journalistischen DarstellungsformenLive-Kompetenz, Stil- und MikrofonsicherheitEingehende Kenntnisse der Forschungs- und Wissenschaftslandschaft sowie argumentative Sicherheit und Souveränität, auch in wissenschafts- und forschungspolitischen DebattenErfahrung und Feingefühl im Zusammenhang mit sensiblen Themen wünschenswertStarkes Interesse an der Beschreitung neuer, multimedialer Ausspielwege und nachweisbare Erfahrung in diesem BereichBeherrschung der englischen Sprache, weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswertPC Kenntnisse in den Bereichen Textverarbeitung, Planungs- und Recherchesysteme sowie Schnitt- und SendesystemeBereitschaft und Befähigung, die übergeordneten programmlichen Ziele bei der Betreuung und Weiterentwicklung von Formaten adäquat umzusetzen sowie in diesem Zusammenhang entwickelte Ideen zu realisierenOrganisatorisches Geschick, Flexibilität, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und TeamfähigkeitProzessorientiertes Denken und Handeln sowie Hands-on-MentalitätSehr gutes Verständnis betriebswirtschaftlicher ZusammenhängeVeränderungsbereitschaft
Zum Stellenangebot

Online-Redakteur (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Bonn
Katholisch.de  ist das Nachrichten- und Erklärportal der katholischen Kirche in Deutschland. Wir berichten multimedial über Ereignisse in Kirche, Politik und Gesellschaft. Spirituelle Impulse, Gottesdienstübertragungen sowie Informationen und Service-Hinweise rund um den katholischen Glauben und die katholische Kirche ergänzen die tagesaktuelle Berichterstattung. Wir suchen ab sofort einen Online-Redakteur (m/w/d) für 30 Std./Woche (zunächst befristet auf zwei Jahre)  Sie schreiben Artikel aller journalistischen Darstellungsformen u.a. Reportagen, Analysen, Interviews und Meldungen Sie recherchieren gründlich, schnell und sicher und haben kreative Ideen Sie unterstützen unsere Social-Media-Aktivitäten und planen multimediale Themenpakete eine abgeschlossene journalistische Ausbildung und erste Berufserfahrung ein abgeschlossenes Studium oder gleichwertige Qualifikation eine exzellente Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift einen sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram herausragende kommunikative Fähigkeiten Teamfähig- und Belastbarkeit gute Kenntnisse über Strukturen und Personen der katholischen Kirche Mitgliedschaft einer christlichen Kirche Gehalt nach Tarifvertrag für Redakteure (m/w/d) an Tageszeitungen betriebliche Altersvorsorge Fort- und Weiterbildung Arbeiten in hoher Eigenverantwortung in einem kollegialen Team Flexible Arbeitszeitgestaltung (Mobiles Arbeiten) u.v.a.
Zum Stellenangebot

Redaktionsassistenz (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Köln
Immer in Bewegung und da, um zu helfen: Das sind wir, das ist der ADAC. So wie wir unseren Mitgliedern zur Seite stehen, begleiten und unterstützen wir auch unsere Mitarbeiter*innen. Gelb ist unsere Farbe, aber wir sind auch bunt und vielfältig. Was uns eint: Wir sind Profis und wissen, wie wir Menschen bestmöglich helfen können.   Büro-Administration (u.a. Material-Bestellung, Post, Rechnungsbearbeitung) Regelmäßige Recherche in Tageszeitungen und im Internet einschließlich der   Erstellung und Kommunikation des internen Pressespiegels Organisation und Betreuung der Stauberater des ADAC Nordrhein Mitarbeit in der Planung und Erstellung des ADAC Nordrhein Report Organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungen Unterstützung im Bereich Pressearbeit, Z.B. Recherche konkreter Hintergrundinformationen zu relevanten Themen, Website-Pflege, Organisation von Presseterminen sowie Annahme telefonischer Anfragen von Journalisten Erstellung und Versand der Pressemitteilungen „Mobile Prüfdienste“ Erstellung der Pressemitteilung „Verkehrsprognose“ Pflege des Veranstaltungskalenders auf adac.de/nrw sowie des digitalen und physischen Pressearchivs Bearbeitung des Ticketsystems  Abgeschlossene Berufsausbildung im Medien- /Verlagsbereich oder abgeschlossenes geistes-, medienwissenschaftliches oder journalistisches Studium Berufserfahrung im Medien- /Verlagsumfeld, vorzugsweise in einer Redaktion und/ oder Pressestelle Journalistische Kenntnisse von Vorteil Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift Sehr gute Kenntnisse in MS-Office Kenntnisse im Umgang mit CMS-Systemen wünschenswert Erfahrung im Umgang mit analogen und digitalen Kommunikationsmedien Erfahrung in der Beschaffung von Bildmaterial und Bildbearbeitung wünschenswert Selbstständige Arbeitsweise und sicheres Auftreten Organisationstalent Hohes Maß an Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität Wir bieten Ihnen spannende Perspektiven bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Profitieren Sie von einer vielseitigen Tätigkeit mit attraktiven Arbeitszeiten, einer angenehmen Arbeitsatmosphäre und regelmäßigen Fortbildungen. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir die Förderung von vermögenswirksamen Leistungen und weitere freiwillige Sozialleistungen. Wenn Sie Lust haben, nach einer umfangreichen und professionellen Einarbeitung eine abwechslungsreiche Tätigkeit beim ADAC zu übernehmen, freut sich ein professionelles und aufgeschlossenes Kommunikation-Team des ADAC Nordrhein auf Ihre Bewerbung.  Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Stelle unbefristet ist und in Teilzeit mit 25 Stunden/Woche besetzt wird.
Zum Stellenangebot

Referent Öffentlichkeitsarbeit / Redaktion (d/m/w)

Mi. 20.01.2021
Bonn
Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH berät zu Zukunftsthemen unserer Zeit. Als Projektträger und Beratungs­unternehmen für verschiedene Bundes- und Landesministerien, die Europäische Kommission sowie die Finanz­wirtschaft und die Industrie geben wir Impulse zu gesellschaftlichen und technischen Herausforderungen wie Digi­ta­lisierung, demografischer Wandel, Mensch-Technik-Interaktion, Elektromobilität, Elektronik, Gesundheit, Bildung und Innovationspolitik.Referent Öffentlichkeitsarbeit / Redaktion (d/m/w)Bereich Kommunikationssysteme, Mensch-Technik-Interaktion, GesundheitStandort: BonnKennziffer: 140517Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung von PR- und KommunikationsmaßnahmenRedaktionelle Arbeit im Online-Bereich: Inhaltliche Konzeption (Text, Bild und multimediale Inhalte), Erstellung von Online-Texten, Website-PflegeVerfassen und Lektorat von politischen und wissenschaftlich-technischen TextenKonzeption und Umsetzung von Broschüren inkl. Text- und BildkonzeptenSchreiben von Reden, Hintergrundinformationen und SprechzettelnKonzeption und Erstellung von Dossiers und NewsletternKonzeptionelle und redaktionelle Unterstützung bei VeranstaltungenErfolgreich abgeschlossenes Studium des Journalismus, der Wirtschafts- oder Wissenschaftskommunikation, der Naturwissenschaften mit begleitender Ausbildung oder praktischer Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit oder vergleichbare QualifikationAffinität und Kenntnisse in den Bereichen Gesundheit und Pharma wünschenswertErfahrung in der Erstellung von öffentlichkeitswirksamen Texten und PublikationenErfahrung in der Kommunikation von technischen und politischen Zusammenhängen wünschenswertAgenturerfahrung und Kenntnisse im Umgang mit gängigen Content Management SystemenSie verfügen über ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache und eine kompetente Verwendung der englischen SpracheArbeitszeitflexibilität und Familienfreundlichkeit Bei uns arbeiten Sie 38,5 Stunden pro Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung, dazu bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Überstunden anfallen, können Sie diese über Ihr Gleitzeit­konto ausgleichen. Im Bedarfsfall und wenn Ihre Position es zulässt, können Sie nach Abstimmung auch mobil von zu Hause arbeiten. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist oft nicht so einfach. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass dies gelingt. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Bewerbung direkt an, ob Sie in Teilzeit arbeiten möchten. Entwicklungsmöglichkeiten Sie haben bei uns die Möglichkeit direkt Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzu­brin­gen und neue Impulse zu geben. Ob bei der Akquisition neuer Projekte, als Expert:in oder bei der Verbesserung interner Abläufe – Ihre Ideen sind gern gesehen! Im Einführungsseminar erhalten Sie wichtige Informationen für Ihren erfolgreichen Start. Ihre persönlichen und fachlichen Entwick­lungsziele halten Sie zudem jährlich gemeinsam mit Ihrer Führungskraft fest. Attraktive Konditionen Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung einschließlich Weihnachts-, Urlaubsgeld, vermö­gens­wirksamen Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem übernehmen wir Ihre ÖPNV-Fahrtkosten im Stadtgebiet.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d) Bereich Ersatzteilverkauf / Service

Di. 19.01.2021
Troisdorf, Köln, Bonn
Die Reifenhäuser Reicofil ist ein Tochterunternehmen der Reifenhäuser Gruppe, dem weltweit führenden Anbieter für Kunststoffextrusions­technologien mit ca. 1.600 Mitarbeitern in hoch spezialisierten Business Units. Unsere Kernkompetenz innerhalb der Gruppe liegt in der Entwicklung, Fertigung und dem weltweiten Vertrieb kompletter Spinnvlies-, Meltblown- und Compositeanlagen. Mit unseren Technologien, Innovationsgeist und Know-how entlang der gesamten Wertschöpfungskette ermöglichen wir unseren Kunden weltweit eine zuverlässige und zukunftssichere Produktion von Vliesstoffen. Unterstützen Sie uns am Standort Troisdorf, zwischen Köln und Bonn, zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Vorerst befristet auf 2 Jahre. Sie entwickeln und bauen innerhalb der Reifenhäuser Gruppe einen 3D-Ersatzteilkatalog aufSie werden den Ersatzteilkatalog konzeptionell ausarbeiten, um ihn in echten Projekten der REICOFIL Meltblown-Anlagen umzusetzenSie arbeiten in abteilungsübergeordneten Teams, um die Arbeitsabläufe untersuchen und einen Workflow zu etablierenim weiteren Verlauf entwickeln Sie passgenaue AR-Applikationeneine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Technischer Redakteur oder einen vergleichbaren technik- und medienorientierten Werdegangeine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit technische Sachverhalte zielgruppengerecht darzustelleneine strukturierte, sorgfältige Arbeitsweisesicherer Umgang mit 3D-CAD-Systemen, vorrangig mit Creo, Creo ilustrateerste Erfahrungen mit Vuforia Studio und Vuforia View oder ähnlichen VR/AR-Frameworkserste Java-Script- und Unity- bzw. Unreal-KenntnisseKenntnisse im Bereich technischer Dokumentationen und HTML5 / XML-basierten Redaktionssystemen sind von Vorteilsehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftUnsere Leistungen: Genießen Sie als Technischer Redakteur (m/w/d) die Vorteile eines wirtschaftlich exzellent aufgestellten, technologieführenden Familienunternehmens. Wir garantieren Ihnen eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeitmodelle und Lösungen für Kinderbetreuung im Notfall. Unsere Atmosphäre: Sie erwartet als Technischer Redakteur (m/w/d) ein moderner Arbeitsplatz, an dem Offenheit und ein faires Miteinander selbstverständlich sind. Leidenschaft für das, was wir tun und Integrität kennzeichnen unsere Arbeitsweise. Unser Angebot: Profitieren Sie als Technischer Redakteur (m/w/d) von unserer hohen Mitarbeiterorientierung, indem Sie unsere vielseitigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen, um sich – fachlich und persönlich – kontinuierlich weiterzuentwickeln. Eigenständige Bearbeitung spannender Projekte und Aufgaben gibt Ihnen den Raum, Ihre Fähigkeiten voll zu entfalten und permanent auszubauen. 
Zum Stellenangebot

Junior PR-Redakteur*in (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Köln
Wer sind wir?  Die möller pr GmbH ist eine renommierte Full-Service PR-Agentur für erklärungsbedürftige Produkte und Veränderungsprozesse mit Sitz in Köln. Zu unseren Kunden zählen führende deutsche und internationale Technologie- und Beratungsunternehmen. In der Kommunikation bei Krisen und Veränderungsprozessen gehören wir zu den deutschen Marktführern. Worum geht’s?  Wir sind eine Agentur, die einen Content-basierten Beratungsansatz verfolgt. Das bedeutet: Wir entwickeln und erzählen Geschichten und Themen, mit denen wir die Botschaften unserer Kunden über alle geeigneten Kanäle wirksam an den Mann (bzw. die Frau) bringen. Zur Ergänzung unseres Teams aus erfahrenen Berater*innen suchen wir ab sofort eine(n) professionell ausgebildete(n) Journalisten/-in. Ihre Aufgabe ist es, uns als Junior PR-Redakteur*in bei der Konzeption und Entwicklung von PR-Texten zu unterstützen – vom Social Media-Post über Pressemitteilungen und Interviews bis hin zu Reportagen. Dabei arbeiten Sie eng mit den verantwortlichen PR-Berater*innen zusammen. Was sollten Sie mitbringen? einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss eine abgeschlossene journalistische Ausbildung, vorzugsweise auf einer Journalistenschule eine exzellente Schreibe die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte zu durchdringen, zu analysieren, zu priorisieren und anschließend in journalistisch erstklassigen Texten für verschiedene Zielgruppen darzustellen ein gutes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge einen sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken  eine breite Allgemeinbildung und einen aufgeschlossenen Geist kultivierte Umgangsformen sehr gute Englisch-Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung Was bieten wir? ein großartiges Team aus Individualisten Vertrauen in die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter die frühe Übertragung von Verantwortung hochinteressante Themen und Kunden  ein leistungsgerechtes Gehalt mit guten Entwicklungsmöglichkeiten Teilzeit (30 Stunden) und flexible Arbeitszeitmodelle sind möglich
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal