Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Referent: 83 Jobs in Hennef (Sieg)

Berufsfeld
  • Referent
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • It & Internet 8
  • Transport & Logistik 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Versicherungen 3
  • Agentur 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Freizeit 2
  • Funk 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 79
  • Ohne Berufserfahrung 35
Arbeitszeit
  • Vollzeit 78
  • Home Office möglich 40
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 71
  • Befristeter Vertrag 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Referent

Personalreferent (m/w/d) Schwerpunkt Recruiting & Personalmarketing

Di. 17.05.2022
Köln
Willkommen in der Lantzerath-Group – bewerben, einsteigen & durchstarten Die Lantzerath-Group Deutschland besteht aus der Lantzerath Tankstellentechnik GmbH, TOPTEQ Tankstellentechnik GmbH und SAXS Tank GmbH. Mit unseren 600 Mitarbeitern in Deutschland sind wir einer der größten Dienstleister für Kunden aus der Mineralölwirtschaft, des Anlagenbaus und Anbietern von Ladeinfrastrukturlösungen. Als modernes Handwerksunternehmen übernehmen wir bundesweit die Installation, Wartung und Instandsetzung der Anlagen unserer Kunden an Tankstellen, Flugbetankungsanlagen, Prüfständen und Standorten von Elektroladesäulen. Und das ist nur ein kleiner Teil unseres Know-hows. Überzeug dich selbst von unserer Erfolgsgeschichte und werde Teil unseres Teams! Personalreferent (m/w/d) Schwerpunkt Recruiting & Personalmarketing „Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen.“ (Franz Kafka). Du suchst Herausforderungen, möchtest dich weiterentwickeln oder strebst neue Ziele an? Wir ermöglichen dir berufliche Veränderung! Erstellung von Stellenanzeigen sowie Auswahl der geeigneten Ausschreibungskanäle Betreuung & Pflege des Bewerbungsmanagementsystem & Sozial Media Accounts Organisation und Führung von standardisierten telefonischen / Teams basierten Interviews Verantwortlich für den gesamten Recruiting-Prozess vom Stellenantrag bis zum Onboarding Erstellung arbeitsrechtlich relevanter Dokumente wie Arbeitsverträge und Zeugnisse Unterstützung der Lohn- und Gehaltsabrechnung Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung z.B. zum Personalkaufmann (m/w/d) und/oder abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit z.B. Schwerpunkt HR oder eine durch Berufserfahrung erworbene gleichwertige Qualifikation Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Excel, Word, Outlook) Social Media-Affinität Erste Erfahrung mit konstruktiver und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretungen Eine attraktive Vergütung mit arbeitgebersubventionierter Altersvorsorge und zahlreichen weiteren Benefits (z.B. VWL, freie Getränke, Obstkorb, Prämien im Rahmen des Gesundheitsmanagements, Rabatte durch Corporate Benefits, Firmenparkplatz etc.) Vielseitiges und eigenverantwortliches Aufgabengebiet
Zum Stellenangebot

Consultant Workplace Change-Management (w/m/d)

Di. 17.05.2022
München, Köln, Berlin
Wir gestalten die Zukunft der Arbeit.Bist Du dabei? New Work ist unsere Leidenschaft – so denken, planen und realisieren wir die Arbeitswelt ständig neu. Wenn Dich dieses topaktuelle und zukunftsweisende Thema ebenso fasziniert, Du Veränderungsprojekte auch bereits auf internationaler Ebene begleitet hast und spannende Kundenprojekte für Unternehmen wie Google, Porsche, Roche oder Stihl realisieren möchtest, dann bist Du bei uns richtig. Denn zur Verstärkung unseres 40-köpfigen Teams suchen wir ab sofort an unseren Standorten in Berlin, Köln oder München in Vollzeit einen engagierten Consultant Workplace Change-Management (w/m/d) Das Thema New Work und die Vision, dass Arbeiten ein positives und motivierendes Erlebnis sein kann, begeistert Dich. Du weißt, wie Du bei unseren Kunden mit den richtigen Tools und Methoden einen Mehrwert schaffen kannst. Du bist Ansprechperson für unsere Kunden und beräts sie zu Fragestellungen wie Arbeitsweisen, -prozessen, Mitarbeiterbegleitung und -kommunikation und befähigst sie, in neuen Arbeitsumfeldern effizient und mit Freude zu arbeiten. Mithilfe innovativer Methoden analysierst Du die Notwendigkeit organisatorischer Veränderungen sowie die Veränderungsbereitschaft in Unternehmen, die sich für eine räumliche Transformation entschieden haben. Du entwickelst zielgerichtete Workplace Change-Management- und Kommunikationskonzepte und begleitest unsere Kunden bei der Realisierung der Maßnahmen in Austausch mit der Teamleitung und unserer Change Community. Im Rahmen von Workshops integrierst Du Mitarbeiter:innen und Führungskräfte in die Konzeptentwicklung und schaffst es, Bedenken und Ängste in Motivation zu wandeln. Um unsere Change-Management Leistungen kontinuierlich zu optimieren, entwickelst Du, gemeinsam mit Deinem Team, Change-Management-Tools und Vorlagen. Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts-Psychologie, Kommunikationswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation. Du verfügst über relevante Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren. Ein sehr gutes Gespür für Menschen und Teams, ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und ein selbstbewusstes Auftreten zeichnen Dich aus. Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen und hast fließende Deutsch- und Englisch-Kenntnisse. Virtuelle Meetings sind zwar inzwischen selbstverständlich geworden, doch wir legen sehr viel Wert auf persönlichen Austausch. Von daher sehen wir geschäftliches Reisen als selbstverständlich. Bei uns arbeitest Du in einem internationalen Team und in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre, die auf Vertrauen und Respekt basiert. Dass wir Wert auf guten Teamspirit, selbstbestimmtes Arbeiten sowie eine motivierende Vergütung legen, versteht sich von selbst.
Zum Stellenangebot

Referentin/Referenten (m/w/d) für die Förderung

Di. 17.05.2022
Köln
Das Generalvikariat mit seinen Stabs- und Hauptabteilungen und weiteren Dienststellen ist die zentrale Verwaltung des Erzbistums Köln. Wir suchen für unsere Hauptabteilung Seelsorge, Abteilung Administration und Controlling, Referat Geschäftsstelle Kategoriale Seelsorge zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referentin/Referenten (m/w/d) für die Förderung mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %. Die Stelle ist unbefristet. Steuerung und Absicherung der Förderung der kirchlichen Träger im Bereich der Hauptabteilung Seelsorge Beratung und Unterstützung der Fachabteilungen und der diözesanen sowie regionalen Rechtsträger in allen Förderfragen Antragsprüfung und Mittelbewilligung für diözesane und regionale Haushalte, für die Gemeindeverbände, Projekte und Investitionen selbständige Prüfung und Feststellen von Verwendungsnachweisen mit Jahresabschlüssen und Prüfberichten monatliches Berichtswesen / Fördercontrolling sowie Weiterentwicklung Fördercontrolling Wirtschaftsplanung der Fördermittel und Analyse von Soll/Ist-Abweichungen Weiterentwicklung der umfangreichen Fördersystematik Klärung von administrativen Sachverhalten für Referats- und Abteilungsleitung Projektmanagement und Mitarbeit in Gremien abgeschlossene betriebswirtschaftliche Studium (Bachelor) oder gleichwertige Qualifikation Erfahrung in betriebswirtschaftlicher und planerischer Steuerung Kenntnisse in der Verwaltung und Abrechnung von Drittmitteln (öffentliche Zuschüsse) Erfahrung in Projektentwicklung/-management kritisch analytisches Denkvermögen und eine verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz, Teamfähigkeit und Serviceorientierung Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche eine familienbewusste Personalpolitik zur guten Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit gleitende Arbeitszeiten bei 39 Stunden/Woche, des Weiteren die Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten 30 Tage Erholungsurlaub sowie Teilnahmeangebot an vielfältigen Exerzitien Vergütung, Weihnachtsentgelt, vermögenswirksame Leistungen und zusätzliche Altersvorsorge nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 11) die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung sowie Coaching ein Gesundheitsmanagement mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheitskursen eine Betriebskantine mit Frühstücks- und Mittagessensangeboten teambildende Veranstaltungen Beratungs- und Vermittlungsangebot bei Fragen zur Kinderbetreuung und zur Pflege von Angehörigen Fahrradleasing, Job-Ticket sowie verkehrsgünstige Lage in der Nähe des Kölner Hauptbahnhofs Job-Ticket sowie verkehrsgünstige Lage Nähe Hauptbahnhof
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich Personal

Mo. 16.05.2022
Bonn
Als eine der führenden Allfinanz­aufsichtsbehörden Europas ist die BaFin Deutschlands staatliche Instanz zur Kontrolle und Über­wachung des Finanz- und Kapital­markts. Die Bundesbehörde beaufsichtigt Kreditinstitute, Versicherer, Finanzdienstleister und den Wertpapierhandel. Im Ernstfall wickelt sie Unternehmen ab. Die BaFin geht präventiv gegen Geldwäsche und Terrorismus­finanzierung vor. Zudem wirkt sie an der Entwicklung globaler und europäischer Aufsichtsstandards mit. Die rund 2.800 Beschäftigten der BaFin arbeiten dafür, Bank­kunden und Bankkundinnen, Versicherte, Anleger/-innen und Verbraucher/-innen vor unange­messenen Finanzrisiken zu schützen. Die BaFin sorgt auf diese Weise für Finanzstabilität und sichert die Funktions- und Wettbewerbs­fähigkeit sowie Integrität des deutschen Finanz­platzes. Sie leistet damit einen gesellschaftlichen Beitrag zur Stärkung der deutschen und europäischen Wirtschaft.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-nSachbearbeiter/-in (w/m/d) im Bereich Personalfür eine unbefristete Tätigkeit in Vollzeit oder Teilzeit an unserem Dienstsitz in der Bundesstadt Bonn.Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind eine essentielle Ressource, die maßgeblich zum Erfolg der BaFin beitragen. Die Gewinnung der optimal geeigneten Bewerbe­rinnen und Bewerber ist eine der Kernaufgaben im Bereich Personal. Der Schwerpunkt der Aufgabe liegt in der erfolgreichen Besetzung von Dienstposten mit internen Bewer­berinnen und Bewerbern.Interne Personalgewinnung: Beratung der Bedarfsträger zu Möglichkeiten der Besetzungsvarianten und der Konkretisierung der AnforderungsprofileAusgestaltung und Veröffentlichung von StellenausschreibungenBewerbungsmanagement (Verwaltung von Bewerber­dokumenten, Kommuni­ka­tion mit Bewerberinnen und Bewerbern im Rahmen der Personalgewinnung)Erstellung von Auswahl­vermerken und Abstimmung mit Interessen­vertretungen und sonstigen StakeholdernMitwirkung bei Wider­sprüchen und Gerichts­verfahrenGrundsatzbearbeitung für den o. a. Zuständigkeits­bereichExterne Personalgewinnung: Leitung und Moderation von Interview- und Assessment-Center-Verfahren online und vor OrtErstellung von Anträgen und VerfügungenSie haben mit mindestens der Note „gut“ ein Hochschul­studium (Bachelor / FH-Diplom) der Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Verwaltung, Personal­wirtschaft oder Wirtschaftsrecht oder einer vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossenODERSie haben mit mindestens der Note „befriedigend“ ein Hochschulstudium (Bachelor / FH-Diplom) abgeschlossen, das den Zugang zum gehobenen Dienst ermöglicht und verfügen zwingend über mindestens fünf Jahre einschlägige Berufs­erfahrungKolleginnen und Kollegen sowie Externe schätzen Sie aufgrund Ihres wertschätzenden Umgangs sowie Ihrer klar auf die Sache ausgerichteten VorgehensweiseSie besitzen die digitalen Kompetenzen, um in einem durch Digitalisierung geprägten Umfeld neue Entwicklungen zu verstehen und einzuordnenSie sind offen für die Arbeit in Projekten bzw. projektären Strukturen und besitzen idealerweise Erfahrungen in agiler ArbeitsweiseHohe Einsatzbereitschaft, Sorgfalt, Kommunikations­fähigkeit sowie Teamfähigkeit und Geschick im Umgang mit MenschenGute Kenntnisse der englischen SpracheVon Vorteil sind:Kenntnisse im Bereich des Personalwesens, insbesondere im BeamtenrechtFreude am Bearbeiten juristischer Sachverhalte, inkl. häufiger Rechtsprechungs­rechercheWir setzen voraus, dass Sie bereit sind, Dienstreisen zu unternehmen. Dienstreisen können auch mehrere Tage dauern, sind aber in der Regel planbar.Einbindung in ein Team von Spezialistinnen und Spezia­listen, für die der Informations- und Wissensaustausch selbst­verständlich istUmfassende Einarbeitung und individuelle Qualifizierungs­möglichkeiten (z. B. Englisch­kurse, Fachseminare)Die Möglichkeit, innerhalb Ihres Aufgabenbereichs eigen­verantwortlich zu agierenFlexible Arbeitszeitgestaltung und -bedingungen (wie Teilzeit, Gleitzeit, Gleittage, Telearbeit, Home Office)Umfangreiche Sozialleistungen und Benefits (u. a. eigene Kindertagesstätte, vergünstigtes Jobticket, Kantine, kostenlose Parkplätze)Eine Einstellung im öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 9b TVöD – zuzüglich einer Stellenzulage und Weihnachts­geldDie grundsätzliche Möglichkeit einer Verbeamtung; es können sich auch Beamt/-innen des gehobenen Dienstes bis Besoldungsgruppe A 11 BBesO bewerben
Zum Stellenangebot

Personalreferent (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Köln
Der Koelnmesse-Konzern zählt zu den führenden Messegesellschaften der Welt. Wir organisieren und betreuen jedes Jahr rund 80 Messen und Ausstellungen in Köln und in den wichtigsten Auslandsmärkten sowie Gastveranstaltungen, Special Events und rund 2.000 Kongresse und Kulturveranstaltungen. Rund 3 Millionen Besucherinnen und Besucher und 55.000 ausstellende Unternehmen aus der ganzen Welt nehmen regelmäßig an den Veranstaltungen teil. Auf einem der größten Messegelände der Welt in Köln arbeiten derzeit rund 800 Beschäftigte in verschiedensten Funktionen. Zur Verstärkung unseres Personalbereichs suchen wir Sie zum nächst möglichen Zeitpunkt, befristet für 24 Monate, in Vollzeit, als Personalreferent (m/w/d). Der Bereich Personal ist Ansprechpartner für alle personal- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen der Beschäftigten der Koelnmesse GmbH und Koelncongress GmbH. Aktuell kümmern wir uns mit 15 Kolleginnen und Kollegen in verschiedenen HR-Funktionen um die ca. 800 Beschäftigten und Führungskräfte.  Beratung und Betreuung von Führungskräften und Mitarbeitern in allen personalrelevanten sowie arbeitsrechtlichen Fragestellungen für einen festen Betreuungskreis Personalrecruiting von der Beratung bei der Schaffung neuer Stellen über die Erstellung und Schaltung der Stellenausschreibungen, die Vorauswahl geeigneter Bewerber, die Durchführung von Bewerbungsgesprächen bis hin zu Vertragserstellung und dem Onboarding Projektmitarbeit in verschiedenen HR-Themen Erstellung von Statistiken und Reportings Übernahme administrativer Aufgaben von der Einstellung bis zum Austritt von Mitarbeitern (Verträge, Zeugnisse, Bescheinigungen etc.) abgeschlossenes Studium, zum Beispiel Wirtschaftswissenschaften, Jura oder Psychologie, mit personalwirtschaftlichem/ arbeitsrechtlichem Schwerpunkt relevante Berufserfahrung in der operativen Personalarbeit (Recruiting, Personalbetreuung) gute Kenntnisse in für die Personalarbeit relevanten arbeits- und sozialrechtlichen Regelungen ausgeprägte Kommunikationsstärke und Dienstleistungsorientierung strukturierte, sorgfältige und proaktive Arbeitsweise Affinität zu digitalen Themen und Interesse an neuesten HR-Trends gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sehr gute MS Office-Kenntnisse gute Kenntnisse in SAP HR wünschenswert kollegiale Unternehmenskultur umfassende Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen) Förderung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. attraktives Gleitzeitmodell, Eltern-Kind-Zimmer) moderne IT-Ausstattung (z.B. Surfaces) betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Sportkurse) kostenlose Mitarbeiterparkplätze Betriebsrestaurant mit Außenbereich
Zum Stellenangebot

(Senior) Personalreferent für den Bereich Employer Branding & Personalmarketing (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Köln
GÖRG gehört zu Deutschlands führenden unabhängigen Wirtschaftskanzleien. Unsere Top-Position in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts beruht auf der engagierten Zusammenarbeit von über 300 Anwälten und Steuerberatern, die unsere Mandanten persönlich, pragmatisch und partnerschaftlich beraten. An fünf Standorten: Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und München. Verstärken Sie unser HR-Team am Standort Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt als (Senior) Personalreferent für den Bereich Employer Branding & Personalmarketing (m/w/d) Sie verantworten die Bereiche Employer Branding und Personalmarketing und sind zuständig für die Planung der Strategie und Umsetzung möglicher Maßnahmen und Projekte In Ihrem Aufgabenbereich liegen auch die Pflege der Karriereseite, unserer Onlineprofile sowie des Social Media-Auftritts, wo Sie sich um die Planung und Erstellung von Content kümmern und diesen kreativ und zielgruppengerecht umsetzen Daneben sind Sie an der Organisation und Durchführung von Hochschulmessen und Events beteiligt Dies alles in Zusammenarbeit mit den Personalreferenten, unserer Marketingabteilung sowie externen Agenturen und Dienstleistern Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft mit Schwerpunkt Personal oder Marketing oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Idealerweise waren Sie bereits bei einer Kanzlei, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder Unternehmensberatung tätig oder bringen Erfahrung im Bereich Personal oder Marketing mit Sie agieren serviceorientiert und ein selbstständiger, kreativer und proaktiver Arbeitsstil zeichnet Sie aus Sie sind ein Organisationstalent und Reisetätigkeiten stellen für Sie kein Problem dar Sichere Anwendung des MS-Office Paketes Die Stelle bietet ein hohes Maß gestalterischer Möglichkeiten, Ihre Vorstellungen und Ideen können Sie dabei voll einbringen und umsetzen Nutzen Sie die gezielte Förderung und kontinuierliche Weiterbildung für Ihren persönlichen Erfolg Während Sie in Ihre neuen spannenden Tätigkeiten eingearbeitet werden, genießen Sie den Blick aus unseren modernen Büroräumen in zentraler Innenstadtlage auf den Rhein Freuen Sie sich auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem sympathischen Team mit der Möglichkeit zur regelmäßigen mobilen Arbeit Nicht zuletzt: Auswahl an Obst und Getränken, Vermögenswirksame Leistungen, Edenred-Shoppingkarte mit monatlichem Zuschuss sowie ein Jobticket 
Zum Stellenangebot

Personalreferent (m/w/d)

So. 15.05.2022
Bonn, Darmstadt, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Karlsruhe (Baden), Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Sie sind HR-Spezialist und suchen eine neue Herausforderung, in der Sie Ihr Know-how von A wie Arbeitsverträge über P wie Personalentwicklung bis Z wie Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat produktiv einsetzen können? Dann gehen Sie mit uns den nächsten Schritt! Die Amadeus FiRe AG bringt als spezialisierter Personaldienstleister jeden Tag Fach- und Führungskräfte aus dem kaufmännischen Bereich mit nationalen und internationalen Unternehmen zusammen.   Nutzen Sie unsere persönlichen Kontakte zu Arbeitgebern bundesweit! Wir empfehlen Sie an unsere Kunden weiter und erleichtern Ihnen damit den Einstieg ins Unternehmen! Im Auftrag eines renommierten Unternehmen aus Bonn, Darmstadt, Frankfurt, Freiburg, Karlsruhe, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir Sie im Rahmen der Personalvermittlung in Festanstellung als engagierten und zuverlässigen Personalreferent (m/w/d). Ansprechpartner der Führungskräfte in allen arbeits- und personalrechtlichen Fragestellungen im Rahmen der Rekrutierung von Mitarbeitern bzw. der Personalplanung Erstellung und Änderung von Arbeitsverträgen sowie Unterstützung im Falle von Beendigungen von Arbeitsverhältnissen bzw. Umsetzung von Personaleinzelmaßnahmen Konzeption und Optimierung von Personalstrategien, Programmen zur Mitarbeitersteuerung und -entwicklung sowie von Serviceprozessen Eigenverantwortliche Betreuung eines festgelegten Mitarbeiterkreises in allen personalrechtlichen Fragestellungen Erstellung des HR-Berichtswesens Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal oder vergleichbarer Studiengang (z.B. Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Arbeitsrecht) oder kaufmännische Ausbildung sowie idealerweise Qualifizierung zum/zur Personalfachkaufmann/-frau Berufserfahrung im relevanten Bereich Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket und einem gängigen ERP-System (z.B. SAP oder Navision) Sehr gute Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität Sicheres und überzeugendes Auftreten Exzellente Kommunikations- und Teamfähigkeit Zuverlässigkeit und Dienstleistungsorientierung Sozialkompetenz und Durchsetzungsvermögen Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere! Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wir für Sie tun: Wir beraten und vermitteln Sie kostenfrei. Mit Amadeus FiRe erreichen Sie die interessanten Unternehmen in Ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit. Ihr persönlicher Berater erstellt mit Ihnen Ihr aussagefähiges Kompetenzprofil Wir erstellen Ihnen eine Auswahl passgenauer Kundenvakanzen und entscheiden gemeinsam, bei welchem Unternehmen wir Sie vorstellen. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihres Bewerbungsgespräches und Vertragsverhandlungen (Bewerbercoaching) und begleiten Sie auf Wunsch zu den Gesprächen. Durch das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden unterstützt unsere Empfehlung Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in im Projektmanagement (w/m/d)

So. 15.05.2022
Köln
Referenzcode: 2367 Gesellschaft: TÜV International GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Der Geschäftsbereich Academy & Life Care bündelt dabei die Kompetenzen und Leistungen von TÜV Rheinland rund um den Menschen an seinem Arbeitsplatz und in seinem beruflichen Umfeld. Darin eingeschlossen sind Themen der Personal- und Organisationsentwicklung, Weiterbildungen und Seminare, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit sowie Personenzertifizierungen, Arbeitsmarktdienstleistungen und Privatschulen. Sie arbeiten in einem Team nah an der Geschäftsführung des Unternehmensbereichs „Academy & Life Care" mit. Sie wirken bei Planung mit, setzen um und kontrollieren interne, teils internationale Optimierungsprojekte (HR, Prozessmanagement, Organisationentwicklung etc.) unter Berücksichtigung des Studienschwerpunkts. Damit verbunden garantieren wir eine aktive Mitgestaltung und eine stetige fachliche Weiterentwicklung. Sie unterstützen die Projektleitung bei fachlichen Recherchen und Erstellung von z.B. Management-Präsentationen, Auswertungen und Datenanalysen. Die Leitung eigener kleinerer Teilprojekte gehört auch zu Ihren Aufgaben. Sie kümmern sich um Vor- und Nachbereitung von fachlichen Meetings und Workshops für das Geschäftsführungsteam. Immatrikuliert im Bachelorstudium (ab 3. Semester) oder Masterstudium oder mit Schwerpunkten wie BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik, Human Resource Management oder vergleichbar Erste Erfahrungen im Projektmanagement z.B. durch vorangegangene Praktika/ Werkstudententätigkeiten wünschenswert Gute Kenntnisse hinsichtlich der gängigen MS Office Anwendungen (Excel, Power Point, Word) Kommunikationsstark und eigenständige Arbeitsweise Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung mit 3-6 Jahren Berufserfahrung

Sa. 14.05.2022
Köln
Begeistern Dich Veränderungsprozesse und Feedback in Organisationen? Möchtest Du Dynamik durch einen offenen Dialog in Unternehmen zu erzeugen? Du hast umfangreiche Erfahrung mit der Leitung und Implementierung von Projekten im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung in nationalen und internationalen Unternehmen? Wir von PRIOTAS bringen innovative Feedback-Landschaften in Organisationen. Dabei verfolgen wir das Ziel, die Arbeitswelt von Menschen besser zu machen und die Leistungsfähigkeit von Organisationen zu steigern. Dabei sind unsere Pioniere aus Praxis und Wissenschaft auf Feedback-Instrumente und die Begleitung von Veränderungsprozessen spezialisiert. Auf der Grundlage von exzellenten Technologien und einem umfangreichen Erfahrungsschatz unterstützen wir unsere Kunden, ihre Stärken zu erkennen und im Dialog mit den Mitarbeitenden Potenziale bestmöglich zu nutzen.  Für die Konzeption, Planung und Durchführung von Feedbackprojekten in nationalen und internationalen Organisationen suchen wir einen (Senior) Consultant mit mindestens drei bis sechs Jahren Berufserfahrung. Diese Aufgaben erwarten Dich: Projektleitung und Projektverantwortung in Feedbackprojekten in Bezug auf Qualität, Zeit und Budget Präsentation und Diskussion von Befragungsergebnissen vor dem Top-Management unserer Kunden Inhaltliche Beratung von Kunden (z.B. zum Thema Organisationsentwicklung, strategische Nutzung von Feedback-Instrumenten) Implementation und Steuerung von Veränderungsprozessen auf Basis von quantitativen und qualitativen Ergebnis-Auswertungen Koordination und Steuerung von komplexen Projekten mit mehreren parallelen Arbeitspaketen Unterstützung im Vertrieb und bei Marketing-Aktivitäten (z.B. Webseminare, Roadshows)  Idealerweise verfügst Du über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftspsychologie, Organisationssoziologie, Betriebspädagogik, BWL mit Schwerpunkt Personal und Organisation oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Wir suchen eine Kollegin oder einen Kollegen, die oder der lösungsorientiert und pragmatisch an Aufgaben und Herausforderungen herangeht und vernetzt denkt: Organisationstalent und Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team Freude am Präsentieren der Arbeitsergebnisse vor größeren Gruppen Souveränes Auftreten und Erfahrung im Kundenkontakt Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Fundierte Kenntnisse in der deskriptiven Statistik Von Vorteil sind weiterhin: Erfahrung mit der Erhebung von quantitativem Feedback Weiterbildung systemische Beratung, Coaching, Mediation, Change-Management (z.B. ADKAR), Organizational Design oder agilem Arbeiten (z.B. SAFe) Erfahrung im Umgang mit komplexen Situationen und Stakeholder Management Projektmanagement-Zertifizierungen (z.B. IPMA oder PMP)  Dich erwarten abwechslungsreiche Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum in einem agilen Unternehmen im Herzen von Köln. Eigene Ideen und Mitgestaltung sind ausdrücklich gewünscht. PRIOTAS legt Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

HR Business Partner (w/m/d)

Sa. 14.05.2022
Köln
Referenzcode: 2585 Gesellschaft: TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Als HR BP in unserem Geschäftsbereich Mobilität wirken Sie im Team der HR Business Partner bei der operativen Umsetzung der Personalstrategie mit und berichten an den Teamleiter der HR BP. Sie beraten das Management und die Führungskräfte Ihres Betreuungsbereiches als erster Ansprechpartner in allen HR relevanten Themen. Konstruktiv wirken Sie bei der Umsetzung personalpolitischer Konzepte (z.B. Vergütungssysteme, Mitarbeiterbindung, Wissensmanagement) mit und arbeiten vertrauensvoll mit den Betriebsräten zusammen. Sie behalten stets den Überblick über Ihre Geschäftsbereich und arbeiten kooperativ mit unserer professionellen HR Community (z.B. Personaladministration, Recruiting, Personalentwicklung) zusammen. Sie gestalten die Weiterentwicklung unseres HR Portfolios und unserer Prozesse im Rahmen von Projekten mit. Studium mit Schwerpunkt Personal, BWL, (Wirtschafts-)Psychologie, Jura oder vergleichbar Relevante mehrjährige Berufserfahrung im HR Fundierte Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sowie gute Kenntnisse in der Anwendung der gängigen HR- Instrumente Idealerweise Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Mitbestimmungsgremien Ausgeprägte Initiative, Kommunikations- und Beratungskompetenz, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und Flexibilität Gute Englischkenntnisse sowie fließende Deutschkenntnisse Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: