Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Referent: 18 Jobs in Rhein-erft-kreis

Berufsfeld
  • Referent
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 4
Referent

(Senior) HR Analyst (m/w/d)

Sa. 19.09.2020
Wermelskirchen, Köln
Vorausgehen statt folgen. Das ist der Anspruch von OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten. Immer wieder neue Wege zu beschreiten ist unser Erfolgsrezept. Mehr als 48.000 engagierte Mitarbeiter in 11 europäischen Ländern sorgen in 655 OBI Märkten für glückliche Heimwerker. Wir suchen Menschen, die gemeinsam mit uns vorangehen. Sie sind zahlenaffin, haben Spaß an abwechslungsreichen Aufgaben und behalten immer den Überblick? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Alles, was mit Personal und Zahlen im OBI Konzern zu tun hat, läuft bei uns zusammen. Budget- und Stellenplanung Reporting sowie Projektarbeit gehören zu den spannenden Aufgaben in unserem HR Analytics Team. Sie erstellen selbstständig und eigenverantwortlich die Personalbudgetplanung und  -forecasts Sie entwickeln unsere HR Analyse- und Planungssysteme inhaltlich und technisch weiter Sie identifizieren Standardisierungs- und Optimierungsmöglichkeiten Sie sind Ansprechpartner für strategische Personalkostenthemen Darüber hinaus sind Sie kompetenter Ansprechpartner für die Fachbereiche und das HR Management im In- und Ausland Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften / Personal, idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling / Personal Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Personalcontrolling oder Controlling Ihre Arbeitsweise ist proaktiv und eigenständig und Sie können gut kommunizieren Sie verfügen über eine ausgeprägte Zahlenaffinität sowie Analysefähigkeit Sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere MS Excel runden Ihr Profil ab Abwechslung & neue Herausforderungen Sie arbeiten ständig an neuen Themen und Projekten. Durch die enge Zusammenarbeit und die Vernetzung unserer Abteilungen werden Sie auch bereichsübergreifend eingebunden und können sich optimal einbringen. Teamarbeit Bei uns erwartet Sie ein dynamisches Team, in dem ein regelmäßiger Austausch, z.B. in Form von Meetings und gemeinsamer Projektarbeit stattfindet. Alle ziehen an einem Strang, um schnellst- und bestmöglich die gemeinsamen Ziele zu erreichen. Weiterentwicklung Ein Unternehmen ist immer nur so gut wie seine Mitarbeiter. Wir arbeiten durch unser umfangreiches Seminar- und Schulungsangebot stetig mit Ihnen an Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Handlungsspielraum & Gestaltungsfreiheit Wir bieten Ihnen den nötigen individuellen Freiraum, den Sie zur optimalen Ausführung Ihrer Aufgaben benötigen. Ob Personalbetreuung oder Projektmanagement - bei uns entscheiden Sie selbst wie Sie die Dinge angehen. Weiterbildung Internationales Arbeiten Gesundheitsangebote Mitarbeiterrabatte Sportangebote Kantine am Standort Betriebliche Altersvorsorge Heißgetränke & Wasser frei Onboarding
Zum Stellenangebot

Personalreferenten (w/m/d)

Sa. 19.09.2020
Troisdorf
Die RSVG-Unternehmensgruppe umfasst die Rhein-Sieg Verkehrsgesellschaft mbH (RSVG) und deren beiden Tochtergesellschaften, die Bus- und Bahn-Verkehrsgesellschaft mbH des Rhein-Sieg-Kreises (BBV) sowie die Rechtsrheinische Bus-Verkehrsgesellschaft mbH (RBV). Als modernes Dienstleistungsunternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs bedient unsere Unternehmensgruppe mit ca. 285 Omnibussen den rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis auf 63 Linien. Hierbei befördern wir jährlich knapp 30 Mio. Fahrgäste und legen dabei über 12 Mio. Kilometer zurück. Die gesamte Verkehrsleistung wird von rund 485 Mitarbeitern über zwei Betriebshöfe und angemieteten Unternehmen erbracht. Zur nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort Troisdorf einen Personalreferenten (w/m/d) für 1 Jahr befristet mit der Option auf Übernahme. Sie sind Ansprechpartner für Mitarbeiter, Führungskräfte sowie die Geschäftsführung und beraten diese in allen personalwirtschaftlichen Fragestellungen Sie beherrschen das komplette Spektrum des Mitarbeiterlebenszyklus Eine hohe Dienstleistungs- und Mitarbeiterorientierung ist für Sie eine Selbstverständlichkeit Sie haben Freude daran, die Implementierung von neuen HR-IT-Systemen zu begleiten Sie wirken an der Konzeption, Koordinierung und Durchführung von Personalprojekten mit Unterstützende administrative Tätigkeiten Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal bzw. eine kaufmännische Ausbildung mit der Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (w/m/d) Erfahrung in der generalistischen Personalarbeit in einem dynamischen Umfeld Freude an der kontinuierlichen Weiterentwicklung von HR-Prozessen sowie an der Einarbeitung in neue HR-Themen Hohe Eigeninitiative, Serviceorientierung und Hands-on-Mentalität Stark ausgeprägte Sozial- und Problemlösekompetenz Bedarfsgerechte Einarbeitung Zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung Regelmäßige Fortbildung Einen krisensicheren Arbeitsplatz in einer zukunftssicheren Branche Ein humorvolles und kompetentes Team, in dem man einander hilft Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Eigenverantwortung
Zum Stellenangebot

Personalreferent*in (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Unsere derzeit 8.000 Mitarbeiter*innen übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung einschließlich Hochleistungsmedizin sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Interessierten Bewerbern und Bewerberinnen bietet sich ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen. Im Geschäftsbereich 1 Personalwesen des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Voll- oder Teilzeit unbefristet zu besetzen: Personalreferent*in (m/w/d) Der Geschäftsbereich 1 - Personalwesen ist auf dem Weg zu einem zukunfts- und serviceorientierten Bereich, der sich mit modernen, auf Digitalisierung gestützten Projekten neu aufstellen möchte. Sie gestalten die Organisations­veränderung aktiv mit.Personalplanung und Begleitung von Recruiting-Prozessen Beratung, Organisation und Bearbeitung aller personalrelevanten Themen im operativen Tagesgeschäft vom Eintritt bis zum Austritt (z. B. Ausfertigung von Arbeits- und Änderungsverträgen) Kompetente/r und proaktive/r Ansprechpartner*in für Beschäftigte und Führungskräfte im Klinikum in allen Personalfragestellungen Beratung der Fachbereiche in Bezug auf arbeitsrechtliche Angelegenheiten Weiterentwicklung von Personalprozessen und Mitwirkung bei Projekten wie beispielsweise der Implementierung unseres digitalen Workflow-Tools Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor oder Master) mit Schwerpunkt Personal oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Personalbetreuung, idealerweise im Öffentlichen Dienst Sehr gute arbeits-, sozial-, steuer- und personalver­tretungsrechtliche Kenntnisse Idealerweise Erfahrung in der Anwendung der Tarifverträge der Länder (TV-L) Dienstleistungsorientierung, Umsetzungskraft, souveränes Auftreten, Team- und Kommunikationsstärke, Hands-on-Mentalität, lösungsorientierte Arbeitsweise MS-Office-Kenntnisse, Erfahrung im Umgang mit SAP ist von Vorteil Gute Englischkenntnisse Ein tolles, neu aufgestelltes und motiviertes Team: Kollegiale Arbeitsatmosphäre mit viel Gestaltungsspielraum für eigene Ideen Sicher in die Zukunft: Unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: Flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Raum für Kreativität und Innovation: Gestalten Sie sich Ihre Prozesse in einem selbständigen Arbeitsumfeld Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildungen (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen
Zum Stellenangebot

Referentin oder Referenten für Personalstrategie und Grundsatzfragen

Mi. 16.09.2020
Bonn
Wir gestalten Zukunft. Als einer der größten deutschen Projektträger engagieren wir uns für einen starken Forschungs-, Bildungs- und Innovationsstandort Deutschland. Zu den wichtigen Themen, mit denen wir uns beschäftigen, zählen zum Beispiel Klimawandel, Elektromobilität, Chancengerechtigkeit, klinische Forschung, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz. Unser Ziel ist es, Deutschland auf diesen und vielen weiteren Gebieten voranzubringen. Dazu analysieren wir für unsere Auftraggeber gesellschaftliche Entwicklungen, entwerfen Handlungsstrategien, entwickeln Förderprogramme und passende -instrumente und begleiten Fördervorhaben sowohl fachlich als auch administrativ. Insgesamt betreuen wir mehr als 10.000 Fördervorhaben und vergeben überwiegend öffentliche Fördermittel mit einem jährlichen Volumen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Zu unseren Auftraggebern gehören Bundesministerien, die Europäische Kommission, Bundesländer sowie Wissenschaftsorganisationen, Stiftungen und Verbände. Die Mitarbeitenden in unseren Teams, die wir für jedes Projekt speziell zusammenstellen, bilden die Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik und stehen Entscheidungsträgern als erfahrener und kompetenter Partner zur Seite. Wir beraten Politik, Industrie und Gesellschaft – Sie managen Forschung Der DLR Projektträger in Bonn sucht eine/n Referentin oder Referenten für Personalstrategie und GrundsatzfragenDie Personalbetreuung des DLR Projektträgers (DLR-PT) ist Servicedienstleister für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Bonn und Berlin. Wir verstehen Personalbetreuung als gesamthaftes Aufgabengebiet, das das Spektrum von Recruiting über Einstellung, Betreuung und Beratung bis hin zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen kompetent und serviceorientiert abdeckt. Als Referentin oder Referent für Personalstrategie und Grundsatzfragen übernehmen Sie Aufgaben, die zu einer zielgerichteten Personalstrategie führen und arbeiten dabei eng mit der Abteilungsleitung zusammen. Darüber hinaus erarbeiten Sie Lösungen für personalwirtschaftliche Grundsatzfragen, die einen maßgeblichen Beitrag zur Weiterentwicklung des DLR-PT leisten. Für folgende herausfordernde Tätigkeiten suchen wir Sie u. a.: Auseinandersetzung mit den „Megatrends“, die für die Entwicklung einer Personalstrategie erforderlich sind Entwicklung einer individuell auf den DLR-PT zugeschnittenen Personalstrategie Entwicklung neuer Instrumente, Prozesse und Strukturen, die für die Umsetzung der Personalstrategien erforderlich sind Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben der Personalabteilung Aufbau und Pflege eines internen und externen Netzwerkes zum HR-Wissenstransfer eigenverantwortliche Steuerung und Begleitung von Personalprojekten Beratung unserer Führungskräfte zu komplexen Eingruppierungsfragen sowie Erstellung von Stellenbeschreibungen und Stellenbewertungen Prüfung und Konzeption von die tarifrechtlichen Regelungen ergänzenden Benefits Prüfung von personellen, arbeitsrechtlichen und tarifrechtlichen Fragestellungen einschließlich der Ableitung von Handlungsempfehlungen Schnittstelle der Personalabteilung zu den Arbeitnehmergremien einschließlich der Verhandlungsführung für kollektivrechtliche Regelungen Abwesenheitsvertretung des Leiters der Abteilung Personalbetreuung Die Tätigkeit ist für eine Teilzeitbeschäftigung grundsätzlich geeignet.  Die Bewerbungsfrist endet am 5. Oktober 2020. abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Wirtschafts-, Rechts- oder Sozialwissenschaften oder der Psychologie mit Schwerpunkt Personal. Alternativ kommen auch andere relevante Studiengänge in Frage, sofern eine praktische Berufserfahrung im Aufgabengebiet Personalstrategie, Personalgrundsatzthemen nachgewiesen werden kann. mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Tätigkeitsfeld vorzugsweise in einem größeren Unternehmen Erfahrung in der Erstellung von strategischen Konzepten, Entscheidungsvorlagen für das Management sowie zielgruppenspezifischen Präsentationen einschlägige Erfahrungen in der Prozessoptimierung und -dokumentation umfassende Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht, idealerweise des TVöD umfassende Kenntnisse in tarifgerechter Stellenbewertung idealerweise nach TV EntgO Bund erprobte Erfahrungen im Umgang mit Arbeitnehmervertretern fundierte Kenntnisse in Projektmanagement und -steuerung sehr gute Kenntnisse in MS Office sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Personalreferent/in Schwerpunkt Personalmarketing/Recruiting (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Bonn
Wir gestalten Zukunft. Als einer der größten deutschen Projektträger engagieren wir uns für einen starken Forschungs-, Bildungs- und Innovationsstandort Deutschland. Zu den wichtigen Themen, mit denen wir uns beschäftigen, zählen zum Beispiel Klimawandel, Elektromobilität, Chancengerechtigkeit, klinische Forschung, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz. Unser Ziel ist es, Deutschland auf diesen und vielen weiteren Gebieten voranzubringen. Dazu analysieren wir für unsere Auftraggeber gesellschaftliche Entwicklungen, entwerfen Handlungsstrategien, entwickeln Förderprogramme und passende -instrumente und begleiten Fördervorhaben sowohl fachlich als auch administrativ. Insgesamt betreuen wir mehr als 10.000 Fördervorhaben und vergeben überwiegend öffentliche Fördermittel mit einem jährlichen Volumen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Zu unseren Auftraggebern gehören Bundesministerien, die Europäische Kommission, Bundesländer sowie Wissenschaftsorganisationen, Stiftungen und Verbände. Die Mitarbeitenden in unseren Teams, die wir für jedes Projekt speziell zusammenstellen, bilden die Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik und stehen Entscheidungsträgern als erfahrener und kompetenter Partner zur Seite. Wir beraten Politik, Industrie und Gesellschaft – Sie managen Forschung Der DLR Projektträger in Bonn sucht eine/n Personalreferent/in Schwerpunkt Personalmarketing/Recruiting (m/w/d)Die Personalbetreuung des DLR Projektträgers (DLR-PT) ist Servicedienstleister für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Bonn und Berlin. Wir verstehen Personalbetreuung als gesamthaftes Aufgabengebiet, das das Spektrum von Recruiting über Einstellung, Betreuung und Beratung bis hin zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen kompetent und serviceorientiert abdeckt. Als Personalreferentin oder Personalreferent mit dem Schwerpunkt Personalmarketing/Recruiting übernehmen Sie die Weiterentwicklung und Umsetzung eines zielgerichteten Personalmarketings und begleiten aktiv das Wachstum des DLR-PT durch das bedarfsgerechte Recruiting neuer Kolleginnen und Kollegen unter anderem mit folgenden herausfordernden Aufgaben: Entwicklung und Umsetzung der Employer-Branding-Strategie zur Positionierung des Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber bedarfsorientierte, kreative Entwicklung und kontinuierliche Weiterentwicklung von internen und externen Maßnahmen eines Personalmarketing-Portfolios konzeptionelle und inhaltliche Weiterentwicklung der Social-Recruiting-Strategie und Betreuung der Online- und Offline-Kanäle (z. B. Karrierewebseite, Business- und Social-Media-Netzwerke, Printprodukte) Konzeption und Management von zielgruppenorientierten Veranstaltungen, wie z. B. Recruiting-Events, Karriere- und Ausbildungsmessen aktive Beratung unserer Führungskräfte bei einer zielgruppenspezifischen Rekrutierung konsequente Begleitung und aktive Steuerung der Recruitingprozesse Vorbereiten und Führen von Vorstellungsgesprächen Vorbereitung des Onboardings neuer Mitarbeiter Die Tätigkeit ist für eine Teilzeitbeschäftigung grundsätzlich geeignet.  Die Bewerbungsfrist endet am 8. Oktober 2020. abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Personal / Personalmarketing oder der Medien und Kommunikation, Kommunikationspsychologie o. ä. mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Tätigkeitsfeld im Bereich Personalmarketing (Employer Branding) und Personalrekrutierung in einem größeren Unternehmen Erfahrung im Recruiting von Mitarbeitern, in der Steuerung des Bewerbungsprozesses und der Durchführung von Bewerbungsgesprächen umfassende Kenntnisse in der Funktionsweise und Bedienung von E-Recruiting-Tools sehr gute Kenntnisse in MS Office sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift idealerweise grundlegende Kenntnisse der Medien- und Graphik-Bearbeitung Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Personalreferent – Personalcontrolling / Personalwirtschaft (w/m/d)

Mi. 16.09.2020
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodik­dienst­leistungen für Bank­steuerung, Risiko­management und Rating­verfahren in Deutschland. Wir entwickeln Lösungen sowohl für die Genossen­schaft­liche FinanzGruppe als auch für Privat­banken an der Schnitt­stelle zwischen Bank­steuerung und IT im Digitalisierungs­zeitalter. Als Tochter einer der größten IT-Dienstleister Deutschlands schaffen wir Arbeits­plätze sehr nach­haltig und mit großer Sicherheit für alle. Bei uns finden Sie Gestaltungs­spielraum, flache Hierarchien und ganz sicher keinen Dresscode. die Mitarbeit in einem bunten Personalteam sowie der weitere Aufbau und die Entwicklung des Personalbereichs der parcIT diverse Themenfelder und Aufgaben des Personalbereichs, wobei der Schwerpunkt auf folgenden Tätigkeiten liegt: die Steuerung und Weiterentwicklung der Prozesslandschaft im Bereich Personal, u. a. mit Hilfe unserer Personalmanagementsoftware Magellan das Controlling diverser personalrelevanter Kennzahlen (bspw. im Bereich Weiterbildung und Budgetplanung) die aktive Mitarbeit und Umsetzung von Projekten (z. B. Werteguthaben, Altersteilzeit, Vergütung) in Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen sowie externen Dienstleistern die Unterstützung der internen Fachbereiche in der Personalplanung die Verwaltung und Pflege unseres Organisationsmanagements mittels SAP HCM Risikosteuerung im Bereich Personal in Kooperation mit den Kolleginnen und Kollegen der Unternehmenssteuerung und -entwicklung maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem spannend bleibenden Aufgabenumfeld eine kollegiale, freundliche Unternehmenskultur mit stets offenen Türen, kurzen Entscheidungswegen und Platz für Individualität Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, passend für jedes Lebensmodell ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum Kölns in modernem Design, mit kleinen Büroeinheiten, eigenem Fitnessbereich und einem Eltern-Kind-Büro nachhaltige Mobilität mit dem kostenfreien Jobticket ein akademischer Abschluss in Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personalwesen oder eine Ausbildung zum Personalkaufmann (w/m/d) mit Berufserfahrung in der Personalwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung und sichere Fachkenntnisse im Bereich Personalcontrolling und Personalplanung relevante Kenntnisse im Umgang mit SAP HCM Freude am Projektmanagement und dynamischen Arbeitsinhalten ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen Offenheit ür neue Themengebiete sowie der Wille, sich weiterzuentwickeln eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Kommunikationsstärke sowie Freude an der Arbeit im Team
Zum Stellenangebot

Personalreferent (m/w/d) Recruitment im technischen Projektgeschäft

Mi. 16.09.2020
Brühl, Rheinland
Die Atlas Titan ist der Partner im technischen Projektmanagement. Gegründet wurde sie mit dem Ziel, ein Beratungsunternehmen zu schaffen, das höchste Professionalität und Flexibilität mit den Werten Fairness, Transparenz, Verbindlichkeit und Verantwortung verbindet - die Atlas Titan Idee. Als Spezialist und Mitarbeiter verstärken Sie uns mit Ihrem Know-how und Ihren Ideen. Durch die Langfristigkeit unserer Projekte und unser speziell auf Sie abgestimmtes Weiterentwicklungs- und Gesundheitsförderungsprogramm bieten wir Ihnen eine sichere Zukunft.Sie sind kommunikationsstark und interessieren sich für Recruitment und Personalgewinnung? Sie möchten mitgestalten und zügig Verantwortung übernehmen? Als Personalreferent (m/w/d) sind Sie erste Ansprechperson im Bewerbermanagement am Standort Rheinland und betreuen unsere Kolleginnen und Kollegen in technischen Projekten. Begleiten des Recruiting-Prozesses von der Schaltung der Stellenanzeigen über die Pflege der Bewerberdatenbank bis zur Entscheidungsfindung Pro-aktive Kontaktaufnahme mit potenziellen Bewerbern und überzeugende Präsentation der Atlas Titan-IdeeFühren von Vorstellungsgesprächen und Gewinnung von Mitarbeitern für unsere Projekte Entwicklung von Strategien für die erfolgreiche Mitarbeitergewinnung Ansprechperson für unsere Bewerber und Mitarbeiter in der Region RheinlandUnterstützung der Niederlassung bei mitarbeiterbezogenen, vertragsrelevanten Fragestellungen Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, eine Ausbildung oder eine vergleichbare QualifikationErste Erfahrung im Personalbereich mit Schwerpunkt Recruitment Kontakt- und KommunikationsfreudeSpaß im Umgang mit Menschen und gute Fähigkeiten langfristig Kontakte zu knüpfenGute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen Gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftUnbefristeter Arbeitsvertrag und 30 Tage UrlaubProfessionelle Betreuung durch feste AnsprechpartnerGezielte Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen WeiterqualifizierungUmfangreiches Gesundheitsförderungsprogramm (u.a. Firmenfitness und private Krankenzusatzversicherung) sowie eine betriebliche AltersvorsorgeRegelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen zum Austausch von fachlichen Themen und Erfahrungen
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter HR SSC (Admin) m/w/d

Di. 15.09.2020
Köln
Personalsachbearbeiter HR SSC (Admin) m/w/d RWE Power AG, HR Shared Service Center, Köln, Deutschland (DE) Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, Befristet RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen. Erbringung von HR-Services für unsere Kunden Administration von HR-Prozessen für die Mitarbeiter im definierten Betreuungskreis (tarifliche und außertarifliche Mitarbeiter sowie Werkstudenten, Praktikanten und Diplomanden) unter Berücksichtigung der gültigen steuerlichen, sozialversicherungsrechtlichen sowie arbeitsrechtlichen Gesetzesvorgaben und interner Richtlinien Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter in arbeits-, tarif-, sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Fragen via Serviceline und Ticketsystem (EIC) Umsetzung personeller Maßnahmen Operative Umsetzung konzernverbindlicher und gesetzlicher Vorgaben und Prozesse Mitarbeit und Unterstützung bei der Weiterentwicklung der HR-SSC-internen Prozesse Kaufmännische Ausbildung, duales Studium oder einschlägiges (Fach-)Hochschulstudium Praxiserprobte aktuelle Kenntnisse im Sozialversicherungs-, Lohnsteuer-, Betriebsverfassungs- und Arbeitsrecht Kenntnisse in und Verständnis von generellen Prozessabläufen innerhalb der gesamten HR-Community sowie Beherrschung der im HR-Umfeld eingesetzten IT-Tools (z. B. SAP HR, EIC, SuccessFactors, MS Office) Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Bereitschaft, Veränderungen zu gestalten und neue Herausforderungen anzunehmen Verständnis als interner Dienstleister und hohe Bereitschaft zur Kooperation mit internen und externen Stellen Stressresistenz, Flexibilität und Einsatzbereitschaft Analytische Denkweise und konzeptionelle Fähigkeiten Plus, kein Muss Mehrjährige Erfahrung in der Personaladministration und -abrechnung Praxiserfahrung in der Projektarbeit und Scrum-Kenntnisse NWoW-Erfahrung Motiviertes und agiles Team, in dem flexibles und mobiles Arbeiten selbstverständlich ist Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben im dynamischen HR-Umfeld Arbeiten in einer modernen Umgebung auf einer Teamfläche in sehr guter kollegialer Atmosphäre Attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

HR Business Partner (m/w/d)

Sa. 12.09.2020
Bonn
Die BOGE Rubber & Plastics Group ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Gummi-Metall- und Kunststofftechnik. Wir entwickeln und fertigen für die Automobilindustrie Produkte zur Schwingungsdämpfung, Lagerung von Fahrwerk und Antriebsstrang sowie Leichtbaumodule aus Kunststoff. Mit unserem Pioniergeist, unserer Technologie- und Materialkompetenz sind wir seit 1931 ein zuverlässiger Partner für unsere Kunden. An unseren weltweit 11 Standorten in Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Mexiko, Slowakei und den USA erwirtschaften rund 4.000 Beschäftigte einen konsolidierten Jahresumsatz von ca. 800 Mio. Euro. An unserem Standort in Bonn suchen wir ab sofort einen: HR Business Partner (m/w/d) REFERENZ-NR: HR/2020Die Abteilung Human Resources betreut am Standort Bonn rund 250 Mitarbeiter (m/w/d) und Führungskräfte, von der Personalbedarfsermittlung bis zum Austritt. In diesem Rahmen begleiten Sie diese über den gesamten Mitarbeiterlebenszyklus. Beispielsweise steuern Sie das Recruiting in enger Abstimmung mit den Fachbereichen inkl. Personalplanung, Definition von Anforderungsprofil und Auswahlprozess beraten und unterstützen Sie Führungskräfte und Mitarbeiter bei allen personalrelevanten, tarif- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen übernehmen Sie die Steuerung und Umsetzung mitbestimmungsrelevanter Themen und vertreten den Standort gegenüber Rechtsanwälten sowie Behörden in sämtlichen Themen erarbeiten und kontrollieren Sie idealerweise Analysen sowie Kennzahlen und steuern die vorbereitende Entgeltabrechnung übernehmen Sie die strategische HR-Planung des Standorts in Zusammenarbeit mit der Personalleitung in verschiedenen Projekten Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt HR oder eine vergleichbare Ausbildung nebst einschlägiger Berufserfahrung in der operativen und strategischen HR-Arbeit (als HR-Business-Partner (m/w/d), Personalreferent (m/w/d) o. ä.) Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht Sie beweisen eine ausgeprägte Präsentations- und Moderationsstärke und ein souveränes Auftreten auf Managementebene Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie verfügen über sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Office, ein gutes Zahlenverständnis, analytische Fähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise sowie Freude am Umgang mit Menschen Ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung, Teamfähigkeit und Kommunikationsgeschick rundet Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

HR Manager / Generalist (m/w/d) bei Technik-Dienstleister

Sa. 12.09.2020
Köln
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Mein Mandant ist ein mittelständisches, technisches Dienstleistungsunternehmen, das mit knapp 100 Mitarbeitern Teil einer kleinen, internationalen Gruppe ist. Das Unternehmen ist gekennzeichnet von einer ausgeprägten Macher-Mentalität, offenen Türen und kurzen Wegen sowie einem wertschätzenden Miteinander. Um was geht es? Eine sehr breite Aufgabe mit hoher Verantwortung und großer Gestaltungsmöglichkeit erwartet Sie. Als Generalist übernehmen Sie die operative Personalarbeit von A bis Z. Gleichzeitig prägen Sie mit strategischer Stärke als Teil des Managementteams die zukünftige Entwicklung des Personalwesens entscheidend mit. Als Allrounder und einziger Personaler (es gilt immer m/w/d) im Unternehmen stellen Sie zunächst sicher, dass die "Basisarbeit" gut läuft, bevor Sie sich auf die strategischen Themen konzentrieren. Perspektivisch ist bei Interesse auch die Übernahme von Aufgaben im Bereich Kommunikation als Schnittstelle zum europäischen Mutterunternehmen möglich. Wann passt mein Mandant zu Ihnen und Sie zum Unternehmen? Wenn Sie Spaß haben, anzupacken, gerne über den Tellerrand schauen, sich selber gut organisieren können, kein starres Gerüst mit Hierarchien benötigen und wenn Sie Freiheit im eigenen Aufgabengebiet anspornt, dann sollten wir uns kennenlernen. Ich freue mich auf Ihre Bewerbung mit der Referenznummer AF75481 und unser erstes Gespräch! Der Einsatzort: Köln Sie übernehmen das operative administrative Tagesgeschäft im gesamten Personalwesen Sie stehen den Führungskräften bei allen personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen beratend zur Seite Sie verantworten die vorbereitende Gehaltsabrechnung (externer Dienstleister) und stehen externen Ansprechpartnern sowie den Mitarbeitern bei Fragen zur Verfügung Sie entwickeln das Recruiting und Employer Branding in engen Bewerbermärkten weiter und binden bestehende Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen Sie bringen die Digitalisierung im HR-Bereich voran und übernehmen für weitere HR-Projekte die Verantwortung Ergänzend ist es möglich, Aufgaben im Bereich Kommunikation zu übernehmen Sie berichten direkt an die Geschäftsführung, sind Teil des Managementteams und bilden die HR-Schnittstelle zur Mutter im europäischen Ausland Erfolgreich abgeschlossenes Studium beziehungsweise Ausbildung mit betriebswirtschaftlichem oder personalwirtschaftlichem Schwerpunkt Relevante Berufserfahrung in mittelständischen Strukturen in einer vergleichbaren Position, z. B. als HR Generalist, Business Partner, HR Manager oder Personalreferent Umfassende Kenntnisse in personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Themenstellungen Gute Englischkenntnisse Proaktive, vorausschauende Arbeitsweise, Blick für das Wesentliche sowie wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe mit allen Beteiligten Macher-Mentalität und gleichzeitig Stärke in übergeordneten, strategischen Themen auf Managementebene Ein verlässlicher Arbeitgeber in einem wachsenden Segment, der Ihnen von Tag 1 an Verantwortung übertragt Direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung mit weitreichenden Gestaltungsfreiräumen Die Möglichkeit, die eigene Handschrift zu hinterlassen und das zukünftige Personalmanagement meines Mandanten aktiv zu gestalten Spannende Projekte mit internationaler Anbindung, flache Hierarchien sowie ein sympathisches Team in modernen Büros in Köln
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal