Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Referent: 58 Jobs in Philippsburg (Baden)

Berufsfeld
  • Referent
Branche
  • It & Internet 9
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Personaldienstleistungen 3
  • Telekommunikation 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Metallindustrie 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 56
  • Ohne Berufserfahrung 21
Arbeitszeit
  • Vollzeit 55
  • Home Office möglich 22
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 52
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Referent

Personalreferent (m/w/d) HR Controlling

Mi. 25.05.2022
Heidelberg, München, Berlin
Verivox ist eines der führenden, unabhängigen Online-Vergleichsportale in Deutschland. Wer bei Energie, Telekommunikation, Finanzen, Versicherungen, Immobilien, Autos, Motorrädern und Reisen sparen möchte, ist bei den Tarifexperten von Verivox seit 1998 in besten Händen – das freut auch über acht Millionen zufriedene Kunden, die mit Verivox bereits mehr als 1,6 Milliarden Euro gespart haben. ProSiebenSat.1 hat im Jahr 2015 mit der Mehrheitsübernahme an Verivox sein strategisches eCommerce-Geschäft gestärkt.Werde Teil des Verivox Teams! Für unseren Standort Heidelberg, München oder Berlin suchen wir dich in Vollzeit (40h/Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsPersonalreferent (m/w/d) HR ControllingDeine Mission Dein Aufgabenschwerpunkt ist die Aufbereitung von Personalkennzahlen sowie die Koordination und Durchführung der monatlichen Personalbedarfsplanung bzw. FTE-Statistik Du bist für die Erstellung von aussagekräftigen HR-Reportings und KPI's für die gesamte Verivox-Gruppe zuständig und leitest daraus Handlungsvorlagen für die Geschäftsführung ab Darüber hinaus bist du für die Koordination der jährlichen Gehaltsrunde verantwortlich Proaktive Beratung zu personalwirtschaftlichen Themen, Erarbeitung pragmatischer Lösungen und Unterstützung in Change-Prozessen treibst du voran Du unterstützt uns in der Entwicklung und Bewertung von Vergütungsmodellen Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebs- bzw. volkswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung Du bringst erste Erfahrung im Bereich HR Controlling mit Mit den gängigen MS Office-Anwendungen fühlst du dich sicher, vor allem in Excel und Power Point verfügst du über exzellente Kenntnisse Im Idealfall hast du bereits erste Kenntnisse in SAP HCM Du zeichnest dich durch ein ausgeprägtes Zahlenverständnis sowie sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten aus Du verstehst dich als interner Dienstleister für unsere Geschäftsbereiche und arbeitest gerne mit unterschiedlichen Ansprechpartnern zusammen Mit deiner proaktiven, eigenverantwortlichen, teamorientierten sowie pragmatischen Arbeitsweise bringst du uns voran Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab Mehr als 500 Mitarbeiter aus über 30 Nationen als kollegiale Gemeinschaft mit flachen Hierarchien Unser „New Normal": großzügige Mobile Office-Regelungen ermöglichen dir das flexible Arbeiten von zu Hause - schon heute, aber auch nach Corona Offenes, modernes und freundliches Arbeitsumfeld mit Startup-Feeling Eigener Verantwortungsbereich mit Raum zur Entfaltung eigener Ideen und Konzepte Ein lockeres und sich stetig weiterentwickelndes Arbeitsumfeld, in dem Erfolg ebenso wichtig ist wie regelmäßige Teamevents Unkompliziertes Miteinander: wir duzen uns untereinander & sind frei von Dresscodes Exklusive Mitarbeitervorteile wie Jobticket, Jobrad, Zuschuss zum Mittagessen, Mitarbeiterrabatte sowie betriebliche Altersvorsorge Kostenlose Heiß- und Kaltgetränke sowie frisches Obst Zentral gelegen mit optimaler Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Personalreferent (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Schwetzingen
GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH | Zentrale Geschäftsführung Bodelschwinghstraße 10 | 68723 Schwetzingen Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium und konnten bereits Berufserfahrung in der operativen Personalarbeit sammeln? Sie möchten den nächsten Karriereschritt gehen? Dann sollten wir uns kennenlernen! Zur Verstärkung der Gesundheitszentren Rhein Neckar gGmbH in Schwetzingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Personalreferent (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Das können Sie von uns erwarten: Attraktive Vergütungen, nach TVöD inklusive zusätzlicher Altersversorgung und Jahressonderzahlung Flexibles Arbeitszeitkonto und Langzeitarbeitskonto Wertschätzung und Familienbewusstsein, so bieten wir u.a. Bezuschussung von Kinderund Ferienbetreuung an Unterstützung von Entwicklungsmöglichkeiten und Förderung Ihrer Stärken Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebieten Engagement und Kreativität werden in einem offenen und professionellen Team umgesetzt Betriebliches Gesundheitsmanagement im gesamten GRN-Verbund mit unterschiedlichen Angeboten Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Shops und Marken Ihre neuen Aufgaben: Sie betreuen und beraten Mitarbeitende sowie Führungskräfte in allen personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen für einen definierten Bereich Sie sind Ansprechpartner für die Geschäftsbereichsleitung für sämtliche personalwirtschaftliche Grundsatzfragen Sie stehen in engem Austausch mit dem Betriebsrat und fördern so eine konstruktive Zusammenarbeit bei verschiedenen HR-Projekten, v.a. im Bereich der Digitalisierung (z.B. Betreuung Dienstplanungs- und Zeitwirtschaftssystem) bringen Sie Ihre Expertise ein und wirken aktiv an der Umsetzung mit zudem arbeiten Sie bei der Implementierung sowie Weiterentwicklung von Personalprozessen mit Unsere Anforderungen an Sie: betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium (gerne auch Bachelor) bzw. kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung mehrere Jahre Erfahrung in der operativen Personalarbeit fundierte Kenntnisse im Bereich Arbeitsrecht; TVöD und BetrVG gute Kenntnisse SAP HCM wünschenswert engagierte, aktive, selbstständige sowie teamorientierte Denk- und Arbeitsweise ausgeprägter Dienstleistungsgedanke Die GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit Sitz in Schwetzingen ist ein Verbund von vier Kliniken mit angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken sowie einem Senioren- und zwei Betreuungszentren. Insgesamt verfügen die GRN und ihre Tochtergesellschaften über rund 1.600 Betten bzw. Plätze und beschäftigen über 3.500 Mitarbeitende in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die GRN bieten medizinische und pflegerische Kompetenz aus einer Hand. Alleiniger Gesellschafter der GRN ist der RheinNeckar-Kreis, die wirtschaftliche Verantwortung liegt bei der GRN-Geschäftsführung. Die Geschäftsführung hat ihren Sitz in Schwetzingen. Die einzelnen Geschäftsbereiche arbeiten eng vernetzt zusammen und gewährleisten so einen reibungslosen Ablauf der Prozesse im Einrichtungsverbund. Wollen Sie Teil der GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar werden? Dann bewerben Sie sich jetzt online bei uns über das untenstehende Formular. Bei Fragen steht Ihnen Frau Judith Masuch, Geschäftsbereichsleitung Personalmanagement, unter 06202 84-3738 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 
Zum Stellenangebot

Personalreferent (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Karlsruhe (Baden), Offenburg, Freiburg im Breisgau, Reutlingen, Göppingen, Kornwestheim, Kaiserslautern
Sonepar in Deutschland ist mit einem Umsatz von nahezu 3 Milliarden Euro und über 250 Niederlassungen Marktführer im deutschen Elektrogroßhandel. Wir vertreiben Elektroartikel führender nationaler und internationaler Lieferanten an unsere Kunden aus dem Handwerk, Handel und der Industrie. Die Holding mit Sitz in Düsseldorf verantwortet das Geschäft in Deutschland, Österreich, der Tschechischen Republik, der Schweiz, Ungarn und Rumänien. Wir gehören zur französischen Sonepar-Gruppe, die in 40 Ländern der Welt mit mehr als 45.000 Mitarbeitern an rund 3.000 Standorten aktiv ist. Wir suchen zur Verstärkung unseres HR-Teams an einem Standort in Baden-Württemberg für das Vertriebsgebiet Baden-Württemberg und südliches Rheinland-Pfalz ab sofort, unbefristet und in Vollzeit einen Personalreferent (m/w/d)* Beratung der Führungskräfte in allen personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Themen in Abstimmung mit unserer Rechtsabteilung* Abwicklung des operativen Tagesgeschäfts für einen Betreuungsbereich mit etwa 300 Arbeitnehmenden* Sicherstellung von reibungslosen HR-Prozessen & Begleitung von Change-Prozessen* Durchführung personeller Einzelmaßnahmen von der Einstellung bis hin zur Beendigung* Abwicklung des Rekrutierungsprozesses in enger Zusammenarbeit mit den Führungskräften* Aktive Projektarbeit bspw. im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung* Enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und unseren Führungskräften* Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt HR * mehrjährige Berufserfahrung im operativen Personalmanagement* sehr gute Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- & Steuerrecht* Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten; insbesondere Outlook, Word und Excel* Idealerweise bereits Erfahrung mit SAP SuccessFactors* Sehr gutes Deutsch sowie fließendes Englisch in Wort und Schrift* Kommunikationstalent mit Verhandlungsgeschick & starkem Verantwortungsbewusstsein* Bereitschaft für berufliche Reisen * Erfahrung mit präsentieren von HR-Themen vor kleineren sowie größeren Gruppen * Schnelle Eigenverantwortlichkeit bei Aufgaben und Projekten* Attraktive Mitarbeiterangebote durch Zugang zu Corporate Benefits* Einen Firmenwagen, welcher auch für private Zwecke genutzt werden kann* Faire Vergütung & verschiedene Sozialleistungen* Angebot eines Bike-Leasing Modells* Eine Unternehmensweite Mobile-Office Regelung
Zum Stellenangebot

Praktikant/Werkstudent im Bereich Human Resources (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Sankt Leon-Rot
WER WIR SINDDie Division Materials and Trade zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Partnern bei der Entwicklung von Systemkomponenten für den Grundmotor und repräsentiert mit der Business Unit Trade die weltweiten Rheinmetall Aftermarket Aktivitäten.Der Entwicklungsfokus der Business Units Small Bore Pistons, Large Bore Pistons, Bearings und Castings liegt auf den großen Herausforderungen der Branche wie Gewichtsreduktion, Emissionsreduzierung und Erhöhung der Lebensdauer bei gleichzeitiger Leistungsoptimierung. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet Kolben für Otto- und Dieselmotoren in den Bereichen Personen- und Nutzfahrzeuge, Kolben für 2-Taktmotoren und Kompressoren, Großkolben für stationäre Motoren, Schiffsdieselmotoren und Lokomotiven, polymerbeschichtete und metallische Gleitlager, Gusserzeugnisse (z. B. Strukturbauteile) und Stranggussprodukte.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Praktikanten oder Werkstudenten (m/w/d) für den Bereich Human Resources. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit begleiten und unterstützen Sie uns im operativen Tagesgeschäft und erlangen dabei ganzheitliche Einblicke in HR-Themen und -Bereiche.Nach erfolgreicher Einarbeitung streben wir zudem eine langfristige Zusammenarbeit an. Zu Ihren Hauptaufgaben als "Praktikant/Werkstudent im Bereich Human Resources (m/w/d) gehören u.a.: Unterstützung in allen operativen HR Themengebieten Mitwirkung bei HR Projekten und eigenverantwortliche Übernahme von Teilprojekten Erstellung von Auswertungen von HR Kennzahlen und Analysen Mitwirkung bei HR Sonderthehmen wie z.B. im Gesundheitsmanagement  Support bei der Planung und Umsetzung von Personalentwicklungsthemen inkl. Einleitung entsprechender Maßnahmen Studium der Fachrichtung Personalmanagement, Pädagogik, (Wirtschafts-)Psychologie, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbarer Studiengang Erste Erfahrungen im Bereich HR/Personalwesen Gute MS Office Kenntnisse; SAP Kenntnisse vorteilhaft Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsstärke und Dienstleistungsorientierung Gute Auffassungsgabe und Freude an der Teamarbeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Student (m/w/d) oder Absolvent (m/w/d) im kaufmännischen Bereich finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwartet Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten. An unserem Standort in St. Leon-Rot bieten wir Ihnen: -gute infrastrukturelle Anbindung-Fitness- und Gesundheitsangebote-Betriebsrestaurant
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in für die Personalabteilung

Di. 24.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Teilzeit, Vollzeit | zunächst auf 2 Jahre befristet | Karlsruhe | ab sofort Personalbetreuung, Stellenausschreibungen, Personalentwicklung Du hast Lust in einem innovativen Forschungsumfeld zu arbeiten? Du suchst ein tolles Team, in dem Du Dich weiterentwickeln und einbringen kannst? Und vor allem: Du willst die Zukunft aktiv mitgestalten? Dann bist Du bei uns am FZI genau richtig! Wir sind eine gemeinnützige Forschungseinrichtung und beschäftigen uns mit spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben der Informatik-Anwendungsforschung. Unsere Aufgabe ist neben dem Transfer unserer Forschungsergebnisse in Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft auch die Aus- und Weiterbildung von zukünftigen Fach- und Führungskräften für den digitalen Wandel.Für unseren Bereich Research Administration (RAD) suchen wir in Karlsruhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in für die Personalabteilung in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit. Im Übrigen ist die Stelle teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist. Du begleitest unsere Studierenden, Praktikant*innen und Hilfskräfte im Rahmen des Employee-Lifecycles. Du verantwortest die administrative Abwicklung von Ein- und Austrittsprozessen, wie Vertragserstellung, Änderungsvereinbarungen, Erstellung von Arbeitszeugnissen. Du betreust und berätst in personalpolitischen und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Du prüfst und veröffentlichst Stellenausschreibungen. Du pflegst das Wissensmanagement. Du übernimmst die Personalverbuchung auf Projekte. Du unterstützt an der Schnittstelle zur Personalentwicklung. Du wirkst mit an HR-Projekten. Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium im kaufmännischen Bereich mit Schwerpunkt Personalwesen. Du bringst erste Berufserfahrung im Personalbereich und in der Zusammenarbeit mit Studierenden mit. Du hast idealerweise Erfahrung im TV-L und im Wissenschaftszeitvertragsgesetz gesammelt. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Du arbeitest selbständig, präzise und strukturiert. Du bist engagiert, arbeitest gerne im Team und bist verlässlich.  Unser Miteinander ist geprägt von der Begeisterung für unsere Themen und gemeinsamen Werten. Wir sind alle per „Du“ und helfen uns gegenseitig. Mit gelebter Vertrauensarbeitszeit, flexiblen Arbeitsformen sowie bei Vollzeitbeschäftigung 30 Urlaubstagen im Jahr geben wir Dir die Freiheit, die Du benötigst, um Dein Privat- und Berufsleben zu vereinbaren. Deine Weiterentwicklung steht bei uns im Mittelpunkt: Am FZI hat jedes Teammitglied ein festes Weiterbildungsbudget und regelmäßige Feedbackgespräche. Zudem gibt es zahlreiche Unterstützungsangebote – auch in den Bereichen Freizeit und Gesundheit. Außerdem bieten wir Dir viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung des FZI und ein starkes Netzwerk in Wissenschaft und Wirtschaft.
Zum Stellenangebot

Personalreferentin*Personalreferenten

Di. 24.05.2022
Karlsruhe (Baden)
für den Geschäftsbereich Personal (Leiterin: Karoline Jaspen) ab sofort eine*n Personalreferentin*Personalreferenten in Vollzeit mit 39 Wochenstunden. Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiter*innen die Versorgung der Patient*innen sicher. Ansprechpartner*in für die Mitarbeiter*innen und Führungskräfte des ärztlichen, medizinisch-tech­nischen und Verwaltungspersonals Stellenplanführung und -bewirtschaftung Veröffentlichung von Stellenausschreibungen und Begleitung des Personalauswahlverfahrens Bearbeitung aller administrativen Prozesse vom Eintritt bis zum Austritt Umsetzung der erforderlichen Personalmaßnahmen mit dem dazugehörigen Schriftverkehr Eingabe und Pflege der Personalstammdaten Korrespondenz mit den Klinik- und Institutsdirektorinnen und -direktoren Mitwirkung in Projekten Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal oder eine erfolgreich abge­schlossene kaufmännische Ausbildung, gerne mit Weiterbildung zur*zum Personal­fach­kauf­frau*mann Mehrjährige Berufserfahrung in der Personaladministration und -betreuung, vorzugsweise in einem Krankenhaus Kenntnisse im Arbeitsrecht, von Vorteil wären Kenntnisse im Tarifrecht (TVöD-K) Routinierter Umgang mit Standard-PC-Anwendungen (MS Office), wünschenswert wären Erfah­rungen im Umgang mit SAP-HCM Schnelle Auffassungsgabe, klare Kommunikation und Teamfähigkeit Hohes Maß an Selbstständigkeit, Struktur und Engagement Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und absolute Zuverlässigkeit Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem modernen Umfeld mit der Möglichkeit zur Weiterentwicklung Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K) sowie eine betriebliche Altersvorsorge Ein umfassendes Angebot an Fort-und Weiterbildungen durch unseren Bildungscampus und die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen Zahlreiche Zusatzleistungen: u. a. Jobticket, Jobrad, vermögenswirksame Leistungen, steuer­sparende Entgeltumwandlungsangebote, Angebote im Rahmen der Gesundheitsförderung Interessenten*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter*in (w/m/d) in Teilzeit

Mo. 23.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Mit seinen Business Applications zählt IONOS zu den führenden Hosting- und Cloud-Applications-Anbietern in Europa. Dank modernster Technologien überzeugen wir täglich über 8 Mio. Kund*innen in vielen Ländern.Wir gehen gleichberechtigt und respektvoll miteinander um und kümmern uns umeinander. Wir sind offen, direkt, ehrlich und echt. Wir geben Feedback auf konstruktive und positive Weise. Wir gehen die extra Meile und brechen Silos auf, weil wir an die Kraft unseres Teams glauben, eines Teams, das IONOS-Team. Unsere Teams liegen uns sehr am Herzen und wir möchten unseren Mitarbeitenden ein hervorragendes Arbeitsumfeld bieten, das alle Berührungspunkte im Lebenszyklus eines Mitarbeitenden umfasst. Fit im operativen Personalgeschäft, jede Menge Power und Lust auf mehr Bandbreite? Sie wollen nicht nur „verwalten“, sondern eine moderne, serviceorientierte Personalarbeit mitgestalten? Ein kollegiales Team, in dem Sie ein vielseitiges Aufgabengebiet eigenständig „managen“ und sich weiterentwickeln können - genau das wär's? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterstützung und eine tolle Zusammenarbeit. Sie fertigen alle arbeitsvertraglichen Dokumente wie Arbeitsverträge, Zeugnisse oder Vertragsergänzungen an. Sie sind verantwortlich für das Anlegen und Führen der digitalen Personalakten unserer Mitarbeitenden. Sie überwachen eigenverantwortlich laufende Terminvorgänge und Fristen und sind für deren Abklärung verantwortlich. Sie unterstützen die HR Business Partner*innen sowie die Personalreferent*innen bei aktuellen Themen und Projekten. Das Optimieren und Weiterentwickeln der internen Prozesse liegt in Ihrem Aufgabenbereich. Den Grundstein Ihres Erfolges bildet eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium. Daneben konnten Sie schon erste berufliche Erfahrung im Personalbereich oder in einer vergleichbaren Tätigkeit sammeln. Des Weiteren bringen Sie für diese verantwortungsvolle Position folgende Qualifikationen mit: Sie haben gute Kenntnisse in der Personaladministration sowie im Arbeitsrecht. Sie bringen anwendungssichere Kenntnisse in allen MS Office-Produkten und / oder Google-Produkten mit und haben erste Erfahrungen in der Arbeit mit SAP HCM. Hohes Maß an Lösungsorientierung und eine Hands-on-Mentalität. Sie sind absolut zuverlässig, können selbstständig arbeiten und bringen sich außerdem gerne in ein starkes Team ein. Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch fließend, Französisch und / oder Spanisch sind ein Plus.
Zum Stellenangebot

Diversity Manager (m/w/d)

So. 22.05.2022
Mannheim
MVV ist mit ihren knapp 6.500 Mit­arbeitern und einem Jahres­umsatz von über vier Milliarden Euro eines der führenden Energie­unternehmen in Deutsch­land. Wir sind Vorreiter bei der Energie­wende und haben uns jetzt mit dem „Mannheimer Modell“ ambitionierte Ziele gesetzt: Bis 2040 wollen wir klima­neutral sein und danach eines der ersten #klimapositiven Energie­unter­nehmen werden. Fest steht: Die Energie­wende ist eine der größten Zukunfts­aufgaben unseres Jahrhunderts.Und Sie können daran tat­kräftig mitarbeiten!Begeistern auch Sie sich für eine Aufgabe mit Zukunft. Unsere Abteilung Vielfalt & Prävention sucht Sie am Standort Mannheim alsDiversity Manager (m/w/d)Arbeitszeit: Vollzeit | Beginn: ab sofortAls Diversity Manager (m/w/d) sind Sie verant­wortlich für die Konzeption, Koordination und Steuerung über­geordneter Prozesse zu den Belangen aus allen Dimensionen der Vielfalt, Inklusion, Anti-Diskriminierung und Gleich­behandlung. Sie verantworten Grundsatz­aufgaben, welche die Konzeption, Weiter­entwicklung und Koordination zu den Aktivitäten aus den Dimensionen der Vielfalt, inklusive Beratung der Führungs­kräfte und der Beleg­schaft betreffen Sie verantworten die Dimension der Vielfalt in der Außen- und Innen­darstellung und sorgen für Chancen­gleichheit und Sensibi­li­sierung der Belegschaft und im Führungs-Kontext Sie konzipieren Strategien und Maßnahmen zur Frauen­förderung im Hinblick auf Führungs­positionen und verbessern die interne und externe Wahrnehmung der MVV als Arbeit­geber für Frauen Sie verantworten die Inklusion von Menschen mit Behinderungen und verbessern Angebote für deren Einsatz und das Teilhaben am Arbeits­leben Sie arbeiten mit der Schwer­behinderten­vertretung und dem Betriebs­rat eng zusam­men, mit dem Ziel einer diskrimi­nie­rungs­freien Arbeits­umgebung Sie beraten Mitarbeitende der MVV bei Fragen und Anliegen zum Allgemeinen Gleich­behand­lungs­gesetz Studium mit Masterabschluss in der Fach­richtung Psychologie, HR-Management, Pädagogik, Gender Studies, Jura, Soziologie oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung Zielorientiertes und partner­schaft­liches Zusammen­arbeiten, sowie eine klare- und effiziente Kommunikations­fähig­keit Sie verstehen die Bedürfnisse von Menschen mit Benachtei­ligungen Fähigkeit, komplexe Sach­verhalte und Prozesse zu durch­dringen, ziel­gruppen­gerecht darzu­stellen und optimierte Lösungen zu finden MVV steht für eine starke Gemein­schaft: Zusammen entwickeln wir uns konti­nuier­lich weiter und sind in der Lage, auch komplexe Heraus­forde­rungen erfolg­reich zu meistern. Übernehmen Sie Verantwortung und gestalten Sie mit uns anspruchs­volle Innovations­projekte und nach­haltige Lösungen – in einem Team, das die individuellen Fähig­keiten jedes und jeder Einzelnen wert­schätzt und Vielfalt als gemeinsame Chance begreift. Übrigens: Wir wollen die Anzahl weiblicher Kolleginnen in Führungs­positionen deutlich erhöhen. Deshalb unter­stützen wir durch viel­fältige Programme und Maßnahmen aktiv die beruf­liche Entwicklung von Frauen in sämt­lichen Unter­nehmens­bereichen. Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir eine nach­haltige Energie­versorgung. Dabei bieten wir Ihnen abwechs­lungs­reiche und verantwortungs­volle Tätigkeiten, eine leistungs­orientierte Vergütung, viel­fältige Entwicklungs­perspektiven sowie ein attraktives berufliches Umfeld.
Zum Stellenangebot

Senior Personalreferent (m/w/d) – eigenverantwortliche HR-Arbeit

Sa. 21.05.2022
Mannheim
HRblue ist seit rund 20 Jahren spezialisiert auf die Besetzung von HR Fach- und Führungspositionen. In allen Branchen und in ganz Deutschland.  Aktuell besetzen wir folgendes Mandat: Unser Klient ist eines der führenden Dienstleistungsunternehmen in Deutschland und agiert mit großem Erfolg. Das Unternehmen beschäftigt derzeit ca. 2000 Mitarbeiter und zeichnet sich durch Kontinuität und Nachhaltigkeit aus.In dieser verantwortungsvollen Funktion sind Sie der zentrale HR-Ansprechpartner für 3 Standorte in Deutschland und agieren mit großem Gestaltungsspielraum. Sie führen die Personalsachbearbeiter der beiden Standorte fachlich und agieren auf Augenhöhe mit den jeweiligen Standortleitungen. Eigenverantwortliche Beratung und Betreuung der Mitarbeiter und Führungskräfte, in allen HR-relevanten Fragestellungen Ansprechpartner für alle arbeits-, sozialversicherungs- und tarifrechtlichen Themen und Durchführung von personellen Einzelmaßnahmen Kontinuierlich kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat Verhandlung von regionalen Betriebsvereinbarungen und deren Umsetzung Kompetente Beratung der Standortleitung in allen HR-Fragestellungen Leitung und Durchführung von strategischen und operativen HR-Projekten Begleitung von Auswahlverfahren im Rahmen der Recruiting- und Talentmanagement-Aktivitäten Kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung der HR-Standardprozesse Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium, mit Schwerpunkt Personal/ Arbeitsrecht oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige relevante Berufserfahrung in einer operativen HR-Funktion, inkl. administrativer Aufgaben Umfangreiche arbeitsrechtliche Expertise und nachweisebare Erfahrung in der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und im Umgang mit allen betriebsratsrelevanten Themen Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Erfahrung in der Gesprächs- und Verhandlungsführung Ausgeprägte Kommunikations- und Durchsetzungsstärke, gepaart mit einer hands-on Mentalität Zuverlässigkeit und eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise Hohes Maß an Teamfähigkeit, Ziel- und Kundenorientierung Regelmäßige Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands erforderlich Dann möchten wir Sie kennenlernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung! Wenn Sie noch weitere Fragen haben, rufen Sie uns gerne an. Ihre Ansprechpartnerin für diese Position ist Kerstin Belzer. Selbstverständlich sichern wir Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.
Zum Stellenangebot

Personalreferent/-in (m/w/d) mit stellv. Abteilungsleitung

Sa. 21.05.2022
Heidelberg
Sie suchen nicht nur einen Job, sondern eine herausfordernde Aufgabe, die sinnvoll ist? Sie arbeiten gerne inmitten eines lebendigen Unicampus? Dann sollten wir uns kennenlernen! Wir bieten als öffentlich-rechtliches Dienstleistungsunternehmen mit rund 560 Beschäftigten professionellen Service und kompetente Beratung rund um das Studium. Ob bei der Wohnungssuche, der Studienfinanzierung, der Verpflegung, dem Studieren mit Kind oder der Psychosozialen Beratung – wir tragen an unseren verschiedenen Standorten in der Hochschulregion Heidelberg/Heilbronn dafür Sorge, dass rund 49.000 Studierende optimal beraten und betreut werden. Als moderner Arbeitgeber handeln wir erfolgsorientiert und verantwortungsvoll. Wir suchen für unseren Standort Heidelberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit eine/n Personalreferent/-in (m/w/d) mit stellv. Abteilungsleitung Vertretung der Abteilungsleiterin Personal mit enger Zusammenarbeit in allen operativen und strategischen Belangen rund um die Personalabteilung Auswahl, Einstellung und Betreuung von Beschäftigten einschließlich Erstellung der arbeitsrechtlichen Unterlagen und der Tarif- und gesetzeskonformen Umsetzung. Beratung der Führungskräfte und Mitarbeitenden in personalrelevanten und arbeitsrechtlichen Fragestellungen Anfertigen von Stellenbeschreibungen in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Begleitung von Bewerbungsprozessen und Personalmarketing Mitwirkung in HR Projekten und Übernahme von Sonderaufgaben Eine Anpassung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor. Sie haben einen Abschluss als Personalfachkauffrau/Personalfachkaufmann (IHK), Verwaltungsfachwirt/in (Angestelltenprüfung II) oder Bachelor in BWL mit Schwerpunkt Personalmanagement Berufserfahrung im Personalwesen, insbesondere im Arbeitsrecht, Tarifrecht (TV-L) und Sozialversicherungsrecht Routinierter Umgang mit MS Office, idealerweise Erfahrung mit der HR Software LOGA Sie arbeiten strukturiert, lösungsorientiert und haben eine gute Kommunikationsfähigkeit Sie haben ein sicheres Auftreten und sehen sich als Teil eines erfolgreichen Teams Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen und interessanten Aufgabengebiet Ein sinnstiftendes, attraktives Arbeitsumfeld zwischen Neckar und romantischer Altstadt von Heidelberg Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-L bis EG 10, inkl. Jahressonderzahlung An Ihre Bedürfnisse angepasste Fortbildungen Zusatzrente nach VBL im Rahmen der Zusatzversorgungskasse für Tarifbeschäftigte Benefits wie z.B. günstige Versicherungstarife, Vergünstigungen in unseren Mensen und Cafés, VRN Jobticket
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: