Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Referent: 46 Jobs in Roettgen

Berufsfeld
  • Referent
Branche
  • It & Internet 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Gastronomie & Catering 3
  • Hotel 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 2
  • Agentur 2
  • Marketing & Pr 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Recht 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Werbung 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Banken 1
  • Freizeit 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 44
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 44
  • Home Office 19
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 41
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Referent

Senior HR Business Partner (w/m/d) EMEA & APAC

So. 26.09.2021
Köln, Aachen, Düsseldorf
Unser Kunde ist eines der am schnellsten wachsenden Medizintechnikunternehmen der Welt. Mit rund 1.800 Mitarbeitenden werden höchst innovative Medizintechnik-Produkte entwickelt, die Leben retten. Alles dreht sich um die Patienten - diesem Motto haben sich alle Mitarbeitende verschrieben, mit Leidenschaft. Deutschland ist ein strategisch wichtiger Entwicklungs- und Produktionsstandort, hier werden auch die Aktivitäten für die EMEA-Region gesteuert und der Aufbau von Asia Pacific unterstützt. Der Geschäftsbereich „Vertrieb“ mit derzeit rund 120 hochqualifizierten Mitarbeitenden spielt eine zentrale Rolle für das rapide Unternehmenswachstum in EMEA und Asia Pacific. Die Betreuung dieses bedeutenden Geschäftsbereichs in allen qualitativen und strategischen HR-Themen übernehmen Sie als Senior HR Business Partner (w/m/d) - EMEA & Pacific. Darüber hinaus werden Sie eine Schlüsselrolle bei der Kultivierung der wertschätzenden und nachhaltigen „Patients First“-Kultur spielen. Diese spannende und abwechslungsreiche Aufgabe werden Sie anteilig von der Europazentrale im Einzugsgebiet Köln, Aachen, Düsseldorf und anteilig vom Home-Office aus übernehmen, als Business Partner werden Sie auch die Vertriebsstandorte besuchen (Reiseanteil rund 15 - 20 %).   SENIOR HR BUSINESS PARTNER (w/m/d) - EMEA & APAC  DYNAMISCHES MEDIZINTECHNIKUNTERNEHMEN  Unterstützung und Coaching des Geschäftsbereichs „Vertrieb EMEA & APAC“, Umsetzung von HR-Strategien, -Programmen und -Instrumenten Beratung in Bezug auf HR-Themen und Best Practices, Coaching und Beratung von Führungskräften im Performance Management Prozess Unterstützung des jährlichen Zielsetzungs- und Evaluierungsprozesses, Begleitung von Feedbackgesprächen, Mitarbeiterbindung Vermittlung der Unternehmenskultur und Werte, Beratung bei Personal- und Karriereentwicklung, Organisationsentwicklung und Veränderungsmanagement Identifizierung von Kompetenzen, aktive Mitwirkung beim Recruiting für Ihren Betreuungsbereich Unterstützung des Talent Managements, Steuerung der Nachfolgeplanung Mitwirkung beim Roll Out von Trainingskonzepten, Planung und Umsetzung von Entwicklungsmaßnahmen Enge Zusammenarbeit mit HR Generalists und HR Specialists, die Payroll und HR-Administration übernehmen Mitwirkung auch bei anspruchsvollen globalen HR-Projekten und -Initiativen Relevantes Studium, gerne mit Master-Abschluss Mindestens 7 Jahre Erfahrung im modernen HR Management, vorzugsweise mit internationalem Bezug Erfahrung in der Beratung/Unterstützung von Vertriebsteams wäre vorteilhaft Möglichst breite HR-Kenntnisse - Betreuung, Recruiting, Entwicklung, Organisationsentwicklung, Compensation, Performance Management etc. Praxis in der Entwicklung/Umsetzung von Talent Management und Retention Strategien Erfahren in der Entwicklung/Umsetzung/Koordination von Trainingskonzepten und -programmen Souveräne Persönlichkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Empathie, Fingerspitzengefühl Reisebereitschaft, interkulturelles Interesse, proaktiver und gut organisierter Arbeitsstil Teamgeist, Flexibilität, verhandlungssicheres Deutsch und Englisch, Beherrschung einer weiteren Sprache ist vorteilhaft Innovative Produkte, die Leben retten und Sinn stiften Ausgesprochen werteorientierte und wertschätzende Unternehmenskultur Anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe im internationalen Umfeld, hohe Eigenverantwortung Positives und unterstützendes kollegiales Umfeld Hervorragende Entwicklungsperspektiven und Möglichkeiten zur Selbstentfaltung Attraktives Vergütungspaket, Firmenwagen Reizvolle Benefits, Long Term Incentive Plan (LTIP) und auch betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

HR Business Partner w/m/d

Sa. 25.09.2021
Köln
​Computacenter ist ein internationales IT-Unternehmen mit einer mehr als 30-jährigen Erfolgsgeschichte. Allein in Deutschland bringen rund 7.000 Menschen die digitale Transformation voran: Sie entwickeln IT-Strategien, implementieren neue Technologien oder managen komplexe Infrastrukturen - für die Mehrheit der DAX-Unternehmen ebenso wie für große öffentliche Auftraggeber. Als unabhängiger Partner aller führenden IT-Hersteller (wie z. B. Microsoft, Apple, IBM, HP, Cisco, Intel) sind wir in allen relevanten Technologiebereichen unterwegs: von Cyber Security, Cloud und Künstlicher Intelligenz über agile Software-Entwicklung bis hin zu Arbeitsplatzlösungen für die Smart Factory. Und das Beste an uns? Ganz einfach: Die Menschen, die bei uns arbeiten, in ihrer Vielfalt, mit ihrem Potenzial und ihren individuellen Lebensentwürfen. ​ Klingt gut? Ist auch gut! Jetzt bewerben. In der Rolle agieren Sie als Berater der Betriebs- und Geschäftsleitung bzw. des Senior Managements in HR-relevanten Themen im Hinblick auf die Bereichs- ggf. Unternehmensstrategie in Zusammenarbeit mit gruppenweiten HR Teams sowie den Betriebsratsgremien. Sie unterstützen das Senior Management (Bereichs-, Betriebs- Geschäftsleitung) bei strategischen und komplexen operativen HR Themen, Organisationsentwicklungen und Projekten, um die Erreichung der Geschäftsziele effektiv zu fördern. Sie analysieren aus der Strategie des Businessbereiches die Auswirkungen auf die Beschäftigen und die Anforderung an Führungskräfte und Mitarbeiter und leitest geeignete HR Maßnahmen ab. Sie verhandeln eigenständig mit den verschiedenen Betriebsratsgremien und der SBV. Sie analysieren regelmäßig anhand von KPIs und Trends die Performance des Bereichs, diskutieren die Auswertungen mit dem Senior Management, bieten Lösungsansätze zur Effizienzsteigerung, begleiten und kontrollieren eingeleitete Veränderungsmaßnahmen. Sie beraten das Management bei der Etablierung einer High Performance Kultur. Dabei wird auf die Themen hingewiesen, wo Korrekturmaßnahmen erforderlich sind, um die Leistung der Organisationseinheit zu verbessern. Sie arbeiten eng mit dem HR Management auf Gruppenebene zusammen. Sie tauschen sich regelmäßig mit den Senior HR Business Partnern aus um Projekte und Initiativen auf Gruppenebene voranzutreiben. Sie koordinieren und binden HR Kollegen in operative Themen und Projekte ein. Sie informieren sich über aktuelle Trends und Entwicklungen (u.a. Arbeitsrecht) und lassen Best Practice Ansätze in die Gruppe einfließen. Erfolgreiches Hochschulstudium (bevorzugt Master) oder vergleichbarer Background Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer HR Funktion, idealerweise langjährige Erfahrung in einer operativen HR Funktion in einem internationalen Umfeld und in der Zusammenarbeit mit Führungskräften Fundierte Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrechts Ausgeprägte Fähigkeit mit allen Führungsebenen zu interagieren Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Betriebsratsgremien Unternehmerischen Denken und Kostenbewusstsein Ausgeprägte Beratungs- und Verhandlungskompetenz sowie Ergebnis- und Kundenorientierung Bewährte Kommunikations-, Präsentations- und Teamfähigkeit sowie pragmatischer und effizienter Arbeitsstil Sehr gute Deutschkenntnisse sowie solide Englisch-Kenntnisse Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Excel, Word, Powerpoint) Bereitschaft und Flexibilität, innerhalb Deutschlands und Europas zu reisen Vertraulichkeit im Umgang mit allen HR- oder geschäftsrelevanten Themen Wir bitten Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und Lebenslauf) auch oder nur auf Englisch einzureichen, da sich die Position in einem internationalen Kontext bewegt. Mobile Working und flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlten Sonderurlaub und Sabbaticals. Weiterentwicklung - Wir investieren in Sie! Ob interne oder externe Trainings, Fach-, oder Managementkarriere, Konferenzen, Events, Mentoring oder Coaching. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst. Familie - Für uns zählt, was für Sie zählt! Wir bieten Heirats- und Geburtsbeihilfe, Unterstützung durch den Familienservice - und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

HR Specialist (f/m/d)

Sa. 25.09.2021
Köln
We are a provider of business research services with over 30 years of experience in helping our renowned clients to better understand key players, markets and trends in a broad range of industries on a global scale. To further enrich our international and diverse team, we are looking for an HR Specialist (f/m/d) Supporting our HR team in finding, administrating and caring for our young professionals Recruiting Contracting Onboarding Maintenance of digital personnel files Assistance in personnel-related matters Helping to further develop our HR processes and know-how along the employee journey Academic background or successfully completed commercial education First work experience in HR Full working proficiency in German and English Confident in using MS Office and HR software, e.g. Personio You are proactive and both hands-on and service-oriented Working with talented people and a motivated team that speaks more than 30 languages Perspective to develop your skills Permanent contract Additional benefits Company fitness package • Jobticket • Modern offices in the heart of Cologne • Regular team events – hopefully soon again!
Zum Stellenangebot

Referent_in (m/w/d) mit den Schwerpunkten Arbeitsrecht und Personal

Sa. 25.09.2021
Köln
Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege unterstützt der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V. seine Mitglieder mit fachlicher Beratung und Bildungsangeboten, vertritt ihre Interessen in Politik und Gesellschaft und stärkt die Verbundenheit in der Caritas der Kirche. Gemeinsam mit seinen Mitgliedern deckt er bestehende Nöte auf, zeigt Hilfebedarfe an und entwickelt Lösungsansätze. Die Handlungsfelder der Stabsabteilung Recht des Diözesan-Caritasverbandes sind die Beratung und Information der Mitglieder im Arbeits- und Sozialrecht, Verbands- und Gesellschaftsrecht sowie die Personalverwaltung einschl. der Entgeltabrechnung und die Personalbedarfsdeckung im Diözesan-Caritasverband. Um die vielfältigen und spannenden Aufgaben erfüllen zu können, brauchen wir Ihre Kompetenz und Ihr Engagement in unserem Team. Für die Stabsabteilung Recht des Diözesan-Caritasverbandes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Referent_in (m/w/d) mit den Schwerpunkten Arbeitsrecht und Personal in Vollzeitbeschäftigung (zzt. 39 Std./Woche). Die Stelle ist unbefristet.im Arbeitsrecht: Arbeits-/ tarifrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Beratung der Mitglieder und Klärung interner Rechtsfragen Aufmerksames Beobachten der rechtlichen Entwicklungen Verfassen von Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen Konzeption und Planung von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen Mitwirkung in Arbeitskreisen und Trägerkonferenzen im Personalbereich: Verantwortung für die Personalverwaltung einschließlich der Entgeltabrechnung des Diözesan-Caritasverbandes Überwachung der Personalplanung sowie Planung des Personalhaushaltes für den Diözesan-Caritasverband Unterstützung der Geschäftsführung in personalwirtschaftlichen und personalrechtlichen Fragen Umsetzung gesetzlicher und tariflicher Bestimmungen Planung der zielgerichteten Ausbildung zum/r Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement im Diözesan-Caritasverband Vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit der Mitarbeitervertretung Bereitstellung von Statistiken und Auswertungen aus dem Personalwesen zur Unterstützung der Leitungskräfte, Mitarbeitervertretung und Direktion Ein abgeschlossenes juristisches Studium oder Studium mit dem Schwerpunkt Personal und/oder mehrjährige, vorzugsweise in einer verbandlichen Tätigkeit erworbene Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Personalwesens Fundiertes Praxiswissen im Personalwesen Erfahrung in der Nutzung eines Gehaltsabrechnungsprogramms Abschluss der Ausbildungseigner-Prüfung bzw. Bereitschaft zur Fortbildung (AEVO) Ausgeprägte Sozialkompetenz Freundlicher, respektvoller und wertschätzender Kommunikationsstil Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise sowie Flexibilität Neben der fachlichen Qualifikation und persönlichen Eignung erwarten wir eine Identifikation mit unseren christlichen Aufgaben, Zielen und Werten.Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Team. Der Diözesan-Caritasverband legt Wert auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen und die Fortbildung seiner Mitarbeitenden. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Dies schließt weitere soziale Leistungen wie eine zusätzliche Altersversorgung und ein JobTicket ein.
Zum Stellenangebot

Referent_in Personal (m/w/d)

Sa. 25.09.2021
Köln
Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege unterstützt der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V. seine Mitglieder mit fachlicher Beratung und Bildungsangeboten, vertritt ihre Interessen in Politik und Gesellschaft und stärkt die Verbundenheit in der Caritas der Kirche. Gemeinsam mit seinen Mitgliedern deckt er bestehende Nöte auf, zeigt Hilfebedarfe an und entwickelt Lösungsansätze. Die Handlungsfelder der Stabsabteilung Recht des Diözesan-Caritasverbandes sind die Beratung und Information der Mitglieder im Arbeits- und Sozialrecht, Verbands- und Gesellschaftsrecht sowie die Personalverwaltung einschließlich der Entgeltabrechnung und die Personalbedarfsdeckung im Diözesan-Caritasverband. Um die vielfältigen und spannenden Aufgaben erfüllen zu können, brauchen wir Ihre Kompetenz und Ihr Engagement in unserem Team. Für die Stabsabteilung Recht suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Referent_in Personal (m/w/d) in Vollzeitbeschäftigung (zzt. 39 Std./Woche). Die Stelle ist unbefristet. Verantwortung für die Personalverwaltung einschließlich der Entgeltabrechnung des Diözesan-Caritasverbandes Überwachung der Personalplanung sowie Planung des Personalhaushaltes für den Diözesan-Caritasverband Unterstützung der Geschäftsführung in personalwirtschaftlichen und personalrechtlichen Fragen Umsetzung gesetzlicher und tariflicher Bestimmungen Beratung der angeschlossenen Mitglieder in arbeits-, sozialversicherungs- und tarifrechtlichen Fragen in Abstimmung mit den Kolleg_innen des Arbeitsrechts Planung der zielgerichteten Ausbildung zum/r Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement im Diözesan-Caritasverband Vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit der Mitarbeitervertretung Bereitstellung von Statistiken und Auswertungen aus dem Personalwesen zur Unterstützung der Leitungskräfte, Mitarbeitervertretung und Direktion Abgeschlossenes juristisches Studium oder Studium mit dem Schwerpunkt Personal und/oder mehrjährige, vorzugsweise in einer verbandlichen Tätigkeit erworbene Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Personalwesens Fundiertes Praxiswissen im Personalwesen Erfahrung in der Nutzung eines Gehaltsabrechnungsprogramms Abschluss der Ausbildungseigner-Prüfung bzw. Bereitschaft zur Fortbildung (AEVO) Ausgeprägte Sozialkompetenz Freundlicher, respektvoller und wertschätzender Kommunikationsstil Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise sowie Flexibilität Neben der fachlichen Qualifikation und persönlichen Eignung erwarten wir eine Identifikation mit unseren christlichen Aufgaben, Zielen und Werten.Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Team. Der Diözesan-Caritasverband legt Wert auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen und die Fortbildung seiner Mitarbeitenden. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Dies schließt weitere soziale Leistungen wie eine zusätzliche Altersversorgung und ein JobTicket ein.
Zum Stellenangebot

Human Resources Specialist (m/w/d) Compensation & Controlling in Teil- oder Vollzeit

Fr. 24.09.2021
Köln
Human Resources Specialist (m/w/d) Compensation & Controlling in Teil- oder Vollzeit BNP Paribas Leasing Solutions ist einer der führenden Absatzfinanzierer in Europa mit weltweiter Präsenz. Seit mehr als 30 Jahren sind wir der Spezialist für Kredit, Leasing- und Mietlösungen für mobile Investitionsgüter. Wir unterstützen und fördern den Geschäftserfolg unserer Partner, Hersteller und Händler, durch optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Absatz- und Einkaufsfinanzierungslösungen. In der Abteilung Human Resources unterstützen wir die Führungskräfte und Mitarbeiter der BNP Paribas Leasing Solutions in Deutschland, Österreich und der Schweiz in allen strategischen und operativen Personalfragen, begleiten und unterstützen die Fachbereiche bei Veränderungsprozessen sowie der Team- und Organisationsentwicklung und stellen eine zeitgerechte qualitative und quantitative personelle Ausstattung des Unternehmens sicher. Verantwortung übernehmen: Vorbereitung und Kontrolle der monatlichen Gehaltsabrechnung sowie Koordination des externen Dienstleisters hinsichtlich Gehaltsabrechnung und Zeiterfassung Beratung der Mitarbeiter in allen abrechnungsrelevanten Fragen sowie der betrieblichen Altersvorsorge Sicherstellung der Versteuerung lohnsteuerpflichtiger Sachverhalte in enger Abstimmung mit der Abteilung Tax & Legal Erstellung und Überwachung der FTE-Planung in Zusammenarbeit mit der HR-Leitung und Geschäftsführung, Aufbereitung der quartärlichen Forecasts in Abstimmung mit dem Controlling Erstellung monatlicher FTE- und Personalkostenreports Vorbereitung, Koordination und Durchführung des jährlichen Compensation Review Prozesses Abrechnungsseitige Betreuung der Expatriates Ansprechpartner für das Thema Mitarbeiterdatenschutz, Weiterentwicklung und Anpassung der relevanten Prozesse im HR-Bereich Fähigkeiten, die überzeugen: Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder vergleichbares Studium mit Schwerpunkt Personal und/oder Controlling oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion Sehr gute Kenntnisse des Sozialversicherungs- und Steuerrechts, idealerweise gute Kenntnisse des Arbeitsrechts und des Bankentarifvertrags Sehr gute Abrechnungssoftware-Kenntnisse, idealerweise in Loga Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft, Sorgfalt, Genauigkeit und Verschwiegenheit Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute MS-Office Kenntnisse, sehr gute Excelkenntnisse Was wir bieten: Sie erwartet eine spannende Herausforderung in einem internationalen Unternehmen mit einer offenen und innovativen Kultur. Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig, bei uns stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns, daher bieten wir Ihnen umfangreiche Leistungen: vielfältiges Seminarangebot zur Weiterbildung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenzen 30 Tage Jahresurlaub sowie zusätzliche Bankfeiertage (Heiligabend sowie Silvester) flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, ein bis zwei Tage die Woche von zu Hause aus zu arbeiten moderne Büroräume mit ergonomischer Ausstattung inmitten der Kölner Innenstadt mit idealer ÖPNV-Anbindung umfangreiche Sozialleistungen (z.B. Bezuschussung von Fahrtkosten (ÖPNV) und vermögenswirksamen Leistungen mit jeweils 40€/Monat sowie eine betriebliche Altersvorsorge) regelmäßige Teamevents und Möglichkeiten zum Netzwerken Arbeiten für ein Unternehmen, das sich nachhaltig für Gesellschaft und Umwelt einsetzt BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 193.000 Mitarbeitenden in 68 Ländern vertreten, davon nahezu 147.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich neben der Leasing Solutions mit 11 weiteren Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Privatkund:innen, Unternehmen und institutionelle Kund:innen werden von rund 6.000 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einer innovativen Universalbank. BNP Paribas hat sich der nachhaltigen und zukunftsgerichteten Gestaltung der Gesellschaft verpflichtet. Dabei sind ethische Grundsätze, Risikobewusstsein und Verantwortung die Grundlagen unseres tagtäglichen Handelns. Die BNP Paribas Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Stakeholder – insbesondere Kund:innen, Mitarbeitende, Partner:innen und auch Anteilseigner:innen – sowie die Gesellschaft für nachhaltige Themen zu sensibilisieren, zu motivieren und zu aktivieren. Das Commitment für Diversity hat BNP Paribas mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt 2017 bekräftigt und ist Teil der Initiative JamaisSansElles, die sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen einsetzt. Für Ihre Fragen ist Johanna Knabbe unter 0221-47699 139 für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und relevanten Zeugnissen über den Bewerben-Button!
Zum Stellenangebot

Personalreferentin/Personalreferenten (w/m/d) Schwerpunkt Personalmarketing

Do. 23.09.2021
Hürth, Rheinland
Sie möchten Ihre Expertise innerhalb der Personalwirtschaft gezielt für das Personalmarketing und die strategische Personalgewinnung einsetzen? Die Arbeit in einem sinnstiftenden Umfeld ist Ihnen zudem ein besonderes Anliegen? Dann finden Sie in unserem renommierten Mandanten – dem Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e.V. – den passenden Arbeitgeber! Im Zuge einer neugeschaffenen Position sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hürth eine*n Personalreferentin/Personalreferenten(w/m/d) Schwerpunkt Personalmarketing. Sie sind federführend für die Professionalisierung des Personalmarketings zuständig und entwickeln Konzepte und Instrumente weiter, um potenzielle Mitarbeitende am Markt zu erreichen Sie übernehmen die Verantwortung für den gesamten Recruiting-Prozess, von der adressatengerechten Anzeigenerstellung bis hin zur Steuerung der Personalauswahl Sie sind aktiv an der strategischen Personalplanung des Gesamtverbands beteiligt Sie arbeiten vertrauensvoll und verbindlich mit Führungskräften sowie weiteren Anspruchsgruppen zusammen Sie verfügen über eine akademische Qualifikation oder eine vergleichbare Ausbildung mit dem Schwerpunkt Personal Sie können einschlägige Berufserfahrung im Auf- und Ausbau ganzheitlicher Recruiting-Strategien vorweisen Sie vereinen einen ausgeprägten Innovationsgeist und digitale Affinität mit einer vorausschauenden und strukturierten Arbeitsweise Sie sind teamorientiert, kommunikationsstark und bringen Leidenschaft für die Weiterentwicklung von Personalthemen mit Sie verfügen über großen Gestaltungsspielraum Ihre Ideen hinsichtlich innovativer Personalmarketing- und Recruiting-Strategien frei zu entfalten Sie finden eine mitarbeiterorientierte und kollegiale Organisationskultur vor, die von Empathie und Respekt geprägt ist Es erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsplatz bei einem familienfreundlichen Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitszeiten sowie einem Lebensarbeitszeitkonto Sie erhalten ein attraktives Vergütungspaket nach AVR inkl. Altersversorgung und zahlreichen weiteren Vorzügen
Zum Stellenangebot

(Junior) Personalreferent / Recruiter (m/w/d) Gastronomie

Do. 23.09.2021
Köln
Die EAT HAPPY GROUP vereint mit EAT HAPPY, EAT HAPPY Kitchens, WAKAME, CandyCuisine, SunnySu und YUZU verschiedene innovative Food-Konzepte unter einem Dach.   Damit bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl an Convenience-Produkten – darunter Sushi und Asia-Snacks, Desserts, Waffeln und Eisspezialitäten, fermentierte Produkte und vieles mehr. EAT HAPPY arbeitet ständig an neuen Konzepten: so entwickeln wir seit Anfang des Jahres gemeinsam mit zwei Gründern der Kölner Gastronomie ein neues und aufregendes Konzept für unsere Kunden im Supermarkt. Hierfür werden vegetarische Produkte unterschiedlichster Kategorien in einer top ausgestatteten Zentralküche vorproduziert und dann am Point-of-Sale von unseren Marktteams fertiggestellt und verfeinert. Du bist neugierig geworden und möchtest mehr erfahren? Dann lass uns gemeinsam die Geschmacksreise antreten und werde Teil dieses neuen Konzepts am Standort Köln als   (Junior) HR Manager / Recruiter (m/w/d) Gastronomie Ab sofort und in Vollzeit Verantwortung für den Recruitingprozess: von der Stellenbeschreibung bis zur Vertragsgestaltung Eigenständige Betreuung der Mitarbeiter:innen in sämtlichen Shops deutschlandweit HR-Seitige Begleitung von Shoperöffnungen Einführung neuer und innovativer Recruitinginstrumente zur Besetzung des Personalbedarfs Ansprechpartner für alle personalrelevanten Themen von Mitarbeitern unter Anwendung der geltenden Gesetze und Bestimmungen Einführung und Optimierung von HR-Prozessen Du hast mind. 2 Jahre Erfahrung im Personalbereich sowie Recruiting, bestenfalls im Bereich Gastronomie, Hotellerie oder Catering Abschluss eines betriebswirtschaftlichen Studiums oder einer kaufmännischen Ausbildung mit Personalschwerpunkt Du hinterfragst Prozesse und hast pragmatische Verbesserungsvorschläge Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen, aber auch das notwendige Fingerspitzengefühl für konstruktive Lösungen Eigenständige, organisierte sowie zielführende Arbeitsweise Basiskenntnisse im Bereich Arbeitsrecht Die Chance, beim Aufbau und der Weiterentwicklung eines neuen Konzeptes mitzuwirken Ein kollegiales Team, welches Dich jederzeit unterstützt Förderung und Aufstiegschancen für motivierte Mitarbeiter mit Engagement, Herz und Leistung
Zum Stellenangebot

HR Business Partner (w/m/d), Outlets Norddeutschland

Do. 23.09.2021
Köln
Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und verbindet Kunden, Marken und Partner in 17 Ländern. Wir fördern die Entwicklung digitaler Lösungen für Mode, Logistik, Werbung und Forschung und versorgen mehr als 23 Millionen aktive Kunden von Kopf bis Fuß mit der neuesten Mode, mit Hilfe eines Teams, das durch unterschiedlichste Talente, Interessen und Sprachen geprägt ist.Wir, die Zalando Outlets, sind der Zalando Sale zum Anfassen. In unseren Stores laden unzählige Artikel aus dem Zalando Sortiment zum Stöbern und Shoppen ein. Ob Bekleidung für Damen, Herren und Kinder oder Accessoires, Schuhe und Lifestyle-Artikel: In den Zalando Outlet Stores bieten wir eine breite, gut sortierte Auswahl zu stark reduzierten Preisen. Für unser Team steht das perfekte Einkaufserlebnis unserer Kunden im Mittelpunkt – denn auch bei uns soll Shoppen genauso viel Freude machen wie im Zalando Online Shop. Als Business Partner (m/w/d) für unsere  7 Outlets in Norddeutschland bist du Ansprechpartner und Berater für den Area Manager der Zalando Outlets sowie die Führungskräfte in den einzelnen Stores und steuerst mit ihnen die operativen sowie strategischen Personalthemen. Dabei wirst du vom zentralen Personalbereich unterstützt und fungierst als Schnittstelle zum Recruitment, zu Employee Services und den verschiedenen Competence Centern. Du stehst unseren Führungskräften als selbstbewusster Sparringpartner vor Ort zur Verfügung und berätst und begleitest sie in allen relevanten Mitarbeiterthemen unter Berücksichtigung der Ziele des Fachbereichs und der zugrundeliegenden HR Strategie Die Gestaltung von effektiven Strukturen und Prozessen bezüglich der relevanten HR Themen liegt in deiner Hand Du erkennst die Retail-spezifischen Bedürfnisse deiner Stores, erarbeitest in Abstimmung mit unserem Team darauf zugeschnittene Konzepte und steuerst deren Umsetzung in den jeweiligen Stores aus Als HR Business Partner förderst du aktiv die Motivation der Mitarbeiter in unseren Stores Zusätzlich analysierst und beurteilst du den Schulungs- und Coachingbedarf der Führungskräfte in den Stores und begleitest oder führst diese selbst durch Du berätst Deine Führungskräfte in Bezug auf Organisationsstrukturen, Prozessgestaltung, Schnittstellen und die damit verbundenen HR Themen Du hast dein Studium in Wirtschaftswissenschaften erfolgreich absolviert oder verfügst über eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Zudem konntest du bereits mehrjährige relevante HR Business Partner Erfahrung, idealerweise in einer Einzelhandel Branche, sammeln Du hast Freude daran operativ anspruchsvolle Themen zu übernehmen Dein Denken und Handeln sind lösungsorientiert sowie proaktiv und du überzeugst mit fundierten Kenntnissen im Arbeitsrecht Es fällt dir leicht vertrauensvolle Arbeitsbeziehungen zu gestalten und auf Augenhöhe mit Führungskräften zu kommunizieren - auch in englischer Sprache Du liebst es regelmäßig in unseren Stores vor Ort zu sein und verfügst über eine ausgeprägte Reisebereitschaft Eine auf Vertrauen, Förderung und Feedback basierende Arbeitsumgebung; positive, inspirierende Arbeitsatmosphäre. Leistungsgerechte Vergütung, Mitarbeiterbeteiligungsprogramm, 40 % Zalando Einkaufsrabatt, Rabatte bei externen Partnern, Büros an zentralen Standorten, Rabatte für den öffentlichen Nahverkehr, soziale Dienstleistungen, großartige IT-Ausstattung, flexible Arbeitszeiten, zusätzliche Urlaubstage und Freistellungsmöglichkeit für ehrenamtliche Tätigkeiten, kostenlose Getränke und Früchte, diverse Sport- und Gesundheitsangebote Mentoring und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein internationales Team von Experten  Umzugsbetreuung für internationale Mitarbeiter, PME-Familienservice und Eltern- und Kindräume* (*nur an ausgewählten Standorten) Wir leben Vielfalt. In unseren Teams bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammen. Jede Personalentscheidung wird auf der Grundlage von Qualifikationen, Leistung und den Anforderungen des Unternehmens getroffen.
Zum Stellenangebot

Trainee Human Resources (Schwerpunkt Personalwirtschaft und Arbeitsrecht)

Do. 23.09.2021
Köln
Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus. Für die Malteser Zentrale mit ca. 400 Mitarbeitenden in Köln suchen wir im Bereich Personal zum 15.11. tatkräftige Unterstützung bei der Beratung und Betreuung der Personalthemen für den Malteser-Verbund in Deutschland.  Als Trainee lernen Sie das ganze Spektrum der Personalarbeit von der Personalwirtschaft, über den Bereich Arbeitsrecht bis hin zu HR-Prozessen und der Personalentwicklung kennen. Sie unterstützen dabei die Personalleitung Deutschland bei der Entwicklung von Strategien, Konzepten und Empfehlungen. unterstützen sie bei der Beratung der regionalen Personaler/innen und entwickeln Handlungsempfehlungen insb. zu arbeitsrechtlichen und personalwirtschaftlichen Fragestellungen hospitieren Sie in unseren Diensten (z.B. im Rettungsdienst, Pflege), um einen guten Eindruck der Tätigkeitsfelder der Malteser zu bekommen lernen Sie die anderen Abteilungen des Ressorts Personal intensiv kennen und unterstützen bei abteilungsübergreifenden Projekten recherchieren Sie eigenständig arbeitsrechtliche Sachverhalte und bereiten sie zielgruppengerecht auf Unterstützen Sie die Personalleitung Deutschland beim Management diverser Personalprojekte (kürzlich z.B. die Begleitung des Aufbaus der Impfzentren aus HR-Sicht) Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften (1. oder 2. Staatsexamen), Wirtschaftsrecht oder Personalmanagement/Human Resources mit Schwerpunkt Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen Sie haben im Rahmen von Werksstudententätigkeiten und/oder Praktika bereits erste Erfahrungen im Personal sammeln können Sie haben Freude an einem hohen Maß an Eigenverantwortung und zählen es zu einer Ihrer Stärken, selbständig Entscheidungen zu treffen Sie verstehen sich als Teamplayer und sind Ihren Kolleginnen und Kollegen ein zuverlässiger Partner bzw. eine Partnerin Ihnen fällt es leicht, auch komplizierte Sachverhalte verständlich und zielgruppengerecht zu präsentieren In den gängigen MS-Office Produkten fühlen sie sich Zuhause (Excel, Word, Outlook) Sie identifizieren sich mit unseren Zielen als katholische Hilfsorganisation eine tarifliche Vergütung nach AVR-Caritas und einen zunächst auf 18 Monate befristeten Arbeitsvertrag mit exzellenten Übernahmechancen 30 Tage Urlaub und ein Tag zur freien Verfügung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Ein umfassendes auf das Traineeprogramm zugeschnittenes Weiterbildungspaket an unserer Malteser Akademie  und ein Coachingangebot Regelmäßige Vernetzungstreffen mit anderen Trainees in ganz Deutschland Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge bei der RZVK Ein modernes Arbeitsumfeld mit exzellenter technischer und ergonomischer Ausstattung mit guter Anbindung an ÖPNV Die Perspektive, in einem gesellschaftlich relevanten Bereich zu wirken in einer Organisation, die sich die Hilfe am Nächsten zum Ziel setzt Die Möglichkeit nach Wunsch auch mehrtägig im Homeoffice zu arbeiten
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: