Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sachbearbeitung: 12 Jobs in Boostedt

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Versicherungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office 4
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
Sachbearbeitung

Mitarbeiter/in für die Rückabfertigung / Lademittelverwaltung (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Kaltenkirchen, Holstein
Die NORDFROST-Gruppe ist Deutschlands Marktführer in der Tiefkühllogistik. Als Familienunternehmen mit zentralem Sitz im norddeutschen Schortens bei Wilhelmshaven betreiben wir 40 temperaturgeführte Lagerstandorte mit rund 3.000 Beschäftigten sowie ein europaweites Transportlogistik-Netzwerk. Unseren Kunden aus der Lebensmittelbranche (Industrie, Groß- und Einzelhandel, Im- und Export) bieten wir ganzheitliche Lösungen rund um Lagerhaltung, Transport/Feindistribution und Hafenlogistik. Zur Verstärkung des Teams am Standort Kaltenkirchen suchen wir eine/n Mitarbeiter/in für die Rückabfertigung / Lademittelverwaltung (m/w/d) Erfassung von Lademittelbelegen Monatsabschlüsse Abstimmung der Konten mit unseren Kunden und Spediteuren Rücksprache mit der Zentrale Kaufmännische Ausbildung, gerne mit speditionellem oder buchhal­terischem Hintergrund Sicherer Umgang mit gängiger Software, insbesondere Excel Erfahrungen im Bereich Stückgut und Fernverkehr Englischkenntnisse wünschenswert Kommunikationsfreude Hohe Motivation Sehr sorgfältige Arbeitsweise Ein engagiertes Team, ein familiäres Betriebsklima und tolle Entwicklungs­perspektiven!
Zum Stellenangebot

Technische/r Sachbearbeiter/in für die Projektkoordination (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Henstedt-Ulzburg
Seit über 45 Jahren steht SYSTEA für innovative Unterkonstruktionssysteme, die vorgehängten hinterlüfteten Fassaden sicheren Halt geben. In Zusammenarbeit mit führenden Fassadenbekleidungsherstellern entwickeln und produzieren wir individuelle und hochwertige Lösungen „Made in Germany“. Zur Unterstützung unseres Teams in Henstedt-Ulzburg, suchen wir eine/n neue/n Technische/n Sachbearbeiter/in für die Projektkoordination (m/w/d) Als erste/r Ansprechpartner/in für unsere Kunden, sichten Sie grob alle eingehenden Auftragsunterlagen, um diese für unsere Statiker aufzubereiten. Sie koordinieren Termine mit unseren Kunden, unserem Außendienst, Auftragsabwicklern und weiteren Schnittstellen und halten den Projektstatus nach. Bei Bedarf fordern Sie Unterlagen nach oder halten Rücksprache mit den ausführenden Ingenieuren. Bei Ihnen laufen alle Fäden zusammen. Sie ermitteln die benötigten Materialien, erstellen U-Wertberechnungen und versenden Unterlagen an unsere Kunden. Wann immer es Klärungsbedarf gibt, vermitteln Sie lösungsorientiert und mit technischem Sachverstand zwischen den Parteien. Dank Ihnen liegen die fertigen Statiken und Zeichnungen zur gewünschten Zeit bei unserem zufriedenen Kunden. Sie haben idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder kommen aus dem kaufmännischen Bereich und bringen technisches Verständnis mit. Vielleicht bringen sie darüber hinaus sogar Berufserfahrung als technische/r Zeichner/in oder Bautechniker/in mit, zumindest aber die Lust, das Lesen von Zeichnungen zu lernen. Sie sind ein wahres Organisationstalent. Sie denken vorausschauend und haben Freude daran, sich und Ihre Teamkollegen zu strukturieren. Sie können sich auch in einem oft hektischen Umfeld gut konzentrieren und es fällt Ihnen leicht, Dinge zu priorisieren und mehrere Bälle gleichzeitig in der Luft zu halten. Sie überzeugen durch Ihre Kommunikations- und Teamstärke sowie ihr durchsetzungsstarkes Wesen. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gute MS-Office-Kenntnisse runden Ihr Profil ab. Eine Beschäftigung in Vollzeit mit einer angemessenen Vergütung und Entwicklungsmöglichkeiten. Vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben in einem kompetenten und freundlichen Team. Einen Einstellungstermin zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Wirtschaftlichkeitsprüfung

Sa. 24.10.2020
Bad Segeberg
Der Prüfungsstelle der Vertragsärzte und Krankenkassen in Schleswig-Holstein obliegen die gesetzlichen Aufgaben der Wirtschaftlichkeitsprüfung in der vertragsärztlichen Versorgung gemäß § 106 des 5. Bandes des Sozialgesetzbuches (SGB V). Sie ist in Schleswig-Holstein bei der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein errichtet worden. Zu den Aufgaben der Prüfungsstelle gehört die Aufbereitung der Daten, welche für die Wirtschaftlichkeitsprüfung notwendig sind. Die Prüfungsstelle trifft Feststellungen zu den für die Beurteilung der Wirtschaftlichkeit wesentlichen Sachverhalten und entscheidet, ob die geprüften Ärzte gegen das Wirtschaftlichkeitsgebot verstoßen haben und welche Maßnahmen im Einzelfall zu treffen sind. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir, vorzugsweise in Vollzeit, für die Prüfungsstelle einen Sachbearbeiter (m/w/d) für die Wirtschaftlichkeitsprüfung Prüfung der vertragsärztlichen Verordnungs- und Behandlungsweise gem. § 106 SGB V resp. der geltenden Prüfvereinbarung, insbesondere von Honorarabrechnungen und Sprechstundenbedarf Aufarbeitung und schriftliches Formulieren der Prüfergebnisse in Bescheiden Beratung der Vertragsärzte im Rahmen der durchgeführten Prüfungen Teilnahme an Sitzungen des Beschwerdeausschusses, inkl. der Vor- und Nachbereitung (Recherche, Aktenstudium, Erstellen der Protokolle, Fertigung von Niederschriften) Erledigung aller im Zusammenhang mit o. g. Verwaltungsaufgaben erforderlichen Arbeiten, insb. Schriftwechsel mit Ärzten, Rechtsanwälten und Sozialgerichten Teilnahme an Gerichtsterminen der Sozialgerichtsbarkeit eine kaufmännische Berufsausbildung mit Bezug zum Verwaltungsrecht oder Gesundheitswesen, beispielsweise Sozialversicherungs- oder Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen Kenntnisse im Verwaltungsrecht und SGB V sowie Erfahrungen in der Abfassung von Bescheiden sind von Vorteil Neben diesen Qualifikationen verfügen Sie über eine analytische und sorgfältige Arbeitsweise, eine gute Auffassungsgabe und einen strukturierten Arbeitsstil. Teamfähigkeit sowie kommunikative und soziale Kompetenzen runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen neben einer angenehmen Arbeitsatmosphäre und flexiblen Arbeitszeiten eine interessante und unbefristete Stelle.Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a TV-L.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Angestellter (m/w/d) für das Versandbüro

Fr. 23.10.2020
Hohenwestedt
Mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und 130.000 produzierten Sicherheitsventilen pro Jahr sind wir der größte Hersteller von Sicherheitsventilen in Europa und eines der führenden Unternehmen der Branche weltweit. LESER Sicherheitsventile werden für den internationalen Markt in Hamburg entwickelt und im modernen Werk in Hohenwestedt/Deutschland gefertigt. LESER verbindet Tradition und Moderne und besteht seit nunmehr 200 Jahren erfolgreich im Wettbewerb. Dies ist nur möglich durch die Professionalität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit unserer Mitarbeiter. Durch unsere acht Tochtergesellschaften in Europa, Amerika, dem Nahen Osten und Asien ist die Zusammenarbeit sehr international geprägt. Werden Sie Teil unseres Teams und treten Sie mit uns eine Reise in die Zukunft an, die spannend und herausfordernd sein wird, und dabei wechselnden Anforderungen unterliegt. Am Standort Hohenwestedt suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen ambitionierten und einsatzfreudigen Kaufmännischen Angestellten (m/w/d) für das Versandbüro Disposition und Abwicklung von Versandaufträgen unter Berücksichtigung der Termin-, Kosten- und Qualitätsvorgaben (z. B. Erstellung von Auslieferpapieren und transportbegleitenden Dokumenten für den nationalen und internationalen Versand, Meldung von Liefersperren und Auslieferungsabwicklung nach Lieferfreigabe, Abwicklung von Reklamationen und Transportschäden) Zollabwicklung einschließlich Erstellung der erforderlichen Zolldokumente unter Einhaltung der aktuellen Zollbestimmung Vertretung des Zollbeauftragten Bearbeitung von Offertenanfragen sowie anschließender Rechnungsprüfung und -freigabe Kontinuierliche Auftragsbestandsanalyse zur termingerechten und frühzeitigen Beschaffung von Sonderverpackungen Schnittstellenfunktion mit internen Abteilungen, Zollämtern und Speditionen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Industriekaufmann/-frau, Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau, Speditionskaufmann/-frau oder vergleichbar), idealerweise mit erster Berufserfahrung Gute Kenntnisse in der Export- und Zollabwicklung Kenntnisse im Zoll- und Präferenzrecht sind von Vorteil SAP R/3-Kenntnisse wären wünschenswert Gute Englischkenntnisse Ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie ein sehr gutes Durchsetzungsvermögen Eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise sowie lösungsorientierte Denkweise Flache Hierarchien in einem professionellen und interkulturell geprägten Unternehmensumfeld Gutes Betriebsklima und ein Miteinander, das von Wertschätzung, Offenheit und Vertrauen geprägt ist Attraktive Aufgaben, spannende Projekte und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Archiv (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Bad Segeberg
Der Kreis Segeberg mit seinen rund 273.000 Einwohner*innen ist zentral in der Mitte Schleswig-Holsteins zwischen der Landeshauptstadt Kiel, der Metropole Hamburg und zur Ostseeküste gelegen. Unsere Wirtschaftsstandorte und die vielfältige Erholungs- und Erlebnislandschaft sind die Markenzeichen des Kreises Segeberg. Wir bieten dadurch naturnahes Wohnen sowie attraktive Lebensqualität und Erholungsmöglichkeiten, ob an einem der zahlreichen Seen oder an der Ostsee. Der Kreis Segeberg sucht im Fachdienst 51.10 Kita, Jugend, Schule, Kultur zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Sachbearbeiter*in Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Archiv (m/w/d). Entgeltgruppe 6/ Teilzeit/ unbefristet Der Fachdienst Kita, Jugend, Schule, Kultur ist zuständig für drei Förderzentren Geistige  Entwicklung, zwei Berufsbildungszentren, das Schulamt und die Schulverwaltung der kreiseigenen Schulen. Die Bereiche Jugend, Kultur, Sport und Archiv (z.B. Musik- und Volkshochschulen, Kreisjugendring, Kreissportverband, Büchereien) und die komplette Abwicklung von Kindertagestätten und Tagespflege gehören zu den weiteren Themen.Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in Verbindung mit einer guten Work-Life- Balance? Tragen Sie zur sichtbaren Weiterentwicklung unseres Kreises bei! Wir sind ein attraktiver und verlässlicher Arbeitgeber, der flexible Arbeitszeiten, tarifliche Leistungen, Qualifizierungsmöglichkeiten, Betriebliches Gesundheitsmanagement und familienfreundliche Standards wie Notfallbetreuung für Kinder und pflegende Angehörige bietet. Bei uns als öffentlichem Arbeitgeber finden Sie eine sinnvolle Tätigkeit, die der Allgemeinheit dient. Zusammen mit 990 Kolleg*innen in über 20 verschiedenen Berufen sorgen wir dafür, dass Ihr Auto zugelassen wird, Straßen und Radwege gebaut werden, Menschen in Pflegeheimen unterstützt werden etc. Zu Ihren Aufgaben als Sachbearbeiter/in der Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Archiv gehören Erfassung und Erschließung von Neuzugängen, Presseartikeln und archivwürdigen Bestandsakten inkl. Scan, Archivierung und ggf. Umlagerung in säurefreie Mappen/Kartons Aufbereitung und Fortschreibung der Landrätebiographien für die Homepage und die Besucherterminals sowie Pflege sonstiger Informationsmaterialeien (Flyer, Internet) Umbettung und Magazinierung der verzeichneten Akten Verwaltung und Verleih der kreiseigenen Gemälde Beratung und Betreuung von Benutzer*innen des Kreisarchivs inkl. Gebührenerhebung sowie Beantwortung sonstiger Anfragen allgemeine Assistenzaufgaben (Büromaterialbestellung, Unterstützung der Archivleitung bei Treffen der Kreisarchivar*innen durch Sitzungsvor- und Nachbereitung) Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine abgeschlossene zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Archiv oder eine erfolgreich abgeschlossene vergleichbare dreijährige Ausbildung oder das Bestehen einer Ausnahme von dem Prüfungserfordernis (gem. § 29a Abs. 7 TVÜ oder Punkt 7 Abs. 5 der grundsätzlichen Eingruppierungsregelungen zur Entgeltordnung VKA - von der Ausbildungs- und Prüfungspflicht sind Beschäftigte befreit mit einer mindestens zwanzigjährigen Berufserfahrung bei einem Arbeitgeber, der vom Geltungsbereich des TVöD oder eines vergleichbaren Tarifvertrags erfasst wird, oder bei einem anderen öffentlichrechtlichen Arbeitgeber) Sie sollten über Kenntnisse und Erfahrungen in den folgenden Bereichen verfügen: hohe IT-Affinität mit PC-Kenntnissen (MS-Office) wünschenswert sind Berufserfahrungen in einer Kommunalverwaltung Bürgerorientierung Sie sind offen für das neue digitalisierte Arbeiten, sind ein Organisationstalent und verfügen über eine sehr präzise und äußerst strukturierte und effektive Aufgabenplanung und -bearbeitung. Sie besitzen ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität, zeichnen sich durch ein ausgeprägtes Engagement als auch lösungsorientiertes Denken und Handeln aus. Durch Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit können Sie überzeugen und sich durchsetzen. Wenn Sie neben Professionalität auch Teamfähigkeit mitbringen, dann ist dies die richtige Position für Sie. Die Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3 sowie die Nutzung des eigenen PKW gegen Kostenerstattung stellt für Sie kein Problem dar. es erfolgt eine unbefristete Einstellung in Teilzeit (19,5 h/Woche) mit tarifgerechter Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD. Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich, sofern ein gemeinsames anforderungsgerechtes Arbeitszeitmodell gefunden wird. Leistungen des öffentlichen Dienstes, bei Angestellten nach dem TVöD z.B. 30 Tage Jahresurlaub, Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung, eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL Vielfältige Angebote als familienfreundlicher Arbeitgeber (u.a. flexible Arbeitszeiten, feste Wochenarbeitszeiten mit der Möglichkeit zum Zeitausgleich, Telearbeit, Bezuschussung von Ferienmaßnahmen, Kinder- und Pflegenotfallbetreuung) Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung mit einem eigenen professionellen internen Fortbildungsprogramm, Coachings und Teamentwicklungsmaßnahmen Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement und eigene Betriebssportgruppen wie Klettern, Laufen, Sportschützen, Fußball, Volleyball und Bowling runden unser Angebot ab. Bei uns kommt auch das Betriebsklima nicht zu kurz, u.a. durch gemeinsame Betriebsausflüge und Veranstaltungen. Wir bieten zudem arbeitsplatznahe Parkmöglichkeiten und eine hauseigene Kantine.
Zum Stellenangebot

Agenturnachfolger m|w|d Lebens-, Kranken-, Unfall- und Sachversicherung

Do. 22.10.2020
Lübeck, Kiel, Flensburg, Neumünster, Holstein
Die Barmenia ist eine große, unabhängige Versicherungsgruppe mit einem kundenfreundlichen Netz von Niederlassungen in ganz Deutschland. Interessiert? Zur Verstärkung des Außendienstteams für die Region Lübeck, Kiel, Flensburg und Neumünster suchen wir einen Agenturnachfolger m|w|d Sie betreuen einen Kundenbestand, der über viele Jahre gewachsen ist, über alle Sparten Mit viel Freiraum können Sie dabei Ihr organisatorisches, kommunikatives und empathisches Geschick voll ausspielen und Ihre persönliche Erfolgsstory schreiben Abgeschlossene Ausbildung als Versicherungsfachfrau/-mann Eine kundenorientierte Serviceausrichtung Ein nachhaltiges, unternehmerisches Denken Eine hohe verkäuferische Kompetenz Die Barmenia bietet Ihnen viel: die Sicherheiten eines traditionsreichen Versicherers mit erstklassigen Produkten und Vertriebskonzepten, ausgezeichnete Verdienstmöglichkeiten von Anfang an und ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie Beruf und Familie gut unter einen Hut bekommen.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung Disposition, Einkauf und Planung (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Kaltenkirchen, Holstein
Süßwaren sind das Geschäft des traditionellen Familienunternehmens Jahnke Süßwaren GmbH. In Kaltenkirchen bei Hamburg werden mit großem Ideenreichtum und flachen Hierarchien spannende Produkt- und Marketingkonzepte für den Vertrieb von Süßwaren im In- und Ausland entwickelt und umgesetzt. Auch für Dich gibt es viele gute Gründe, mit uns als Sachbearbeitung Disposition, Einkauf und Planung (m/w/d) zu starten! Bedarfsgerechte Disposition aller der Stelle zugeordneten Rohstoffe, Verpackungen und Hilfsstoffe unter Berücksichtigung aller ökonomisch entscheidenden Gesichtspunkte, wie Menge, Zeit, Qualität, Ort und Preis Auslösen von Bestellungen bestimmter Investions/-Güter auch außerhalb SAP geführter Güter Überwachen von Bestellungen – vom Sendeausgang über Bestellbestätigung bis zum Wareneingang Beobachtung der Kontraktmengen und rechtzeitige Meldung an den Einkaufverantwortlichen bei Erreichen der gemeinsam festgelegten Restmengen von Kontraktbeständen Verantwortung für den Einkauf aller Packstoffe, insbesondere Kartonagen und Folien Vorbereitende Einkaufstätigkeiten für C-Artikel Vorbereiten und Versenden von Reklamationen sowie deren Auswertung und Mithilfe beim Abschluss von Reklamationen Registratur und Pflege einkaufsrelevanter Daten im Einkauf im System SAP und Excel-Aufzeichnungen Vertretung der Produktionsplanung (m/w/d) Allgemein anfallende Arbeiten im Verwaltungsbereich und Bearbeitung von ad-hoc Fragestellungen Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie mind. 2-jährige Berufserfahrung im industriellen Einkauf Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen Gute SAP R/3 Kenntnisse Grundkenntnisse in Englisch Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke und Eigenmotivation sowie Sozialkompetenz und Organisationsgeschick verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeiten : ein dynamisches Team in einem kollegialen Umfeld viel Raum für deine eigenen Ideen und Initiativen Kommunikation auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Non Food Großfläche in Teilzeit (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Neumünster, Holstein
EDEKA im Profil EDEKA Nord hat ihren Sitz in Neumünster und ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 670 Märkten und einer Gesamtverkaufsfläche von ca. 780.000 qm eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein. Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. Mit einem vorläufigen Konzernumsatz von 3,1 Mrd. Euro im Jahr 2018 wird die führende Rolle als Nahversorger weiter gefestigt. Die Belieferung des Einzelhandels erfolgt aus den drei Logistikzentren Neumünster, Malchow und Zarrentin. Mit einem eigenen Produktionsbetrieb für Fleisch- und Wurstartikel garantiert EDEKA Nord „Frische für den Norden“. Die selbstständigen EDEKA-Kaufleute profilieren sich durch einen auf die Kundenbedürfnisse vor Ort zugeschnittenen Sortimentsmix aus Marken, Eigenmarken und regionalen Produkten. Sie stehen für Lebensmittelqualität und Genuss. EDEKA Nord ist einer der größten Arbeitgeber im Norden mit rund 5.600 Beschäftigten und bildet in Großhandel und Produktion rund 150 sowie im Einzelhandel rund 1.400 junge Menschen aus. Für die EDEKA Nord SB-Warenhaus GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter Non Food Großfläche (m/w/d). Sachbearbeiter Non Food Großfläche in Teilzeit (m/w/d) Unterstützung der Fachberater bei der Sortiments- und Platzierungsoptimierung im Warenbereich Non Food Vorbereitung von Auswertungen (u.a. Umsatz-/Abverakufs-/Absatzauswertungen) und Marktdaten zu Analysezwecken und als Entscheidungsgrundlagen Vorbereitung der Detailplanung des Regalaufbaus bei Umbauten und Neueinrichtungen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Berufserfahrung im Groß- oder Einzelhandel Gute Kenntnisse des Non Food Sortiments sind von Vorteil Gutes Verständnis für Umsatz- und Absatzauswertungen Ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft Betriebliche Sozialleistungen eines Großunternehmens Ein flexibles Arbeitszeitsystem Eine Ferien- und Notfallbetreuung für Ihre Kinder Eine sehr gute und bezuschusste Kantine Diverse Mitarbeitervergünstigungen Eine positive Arbeitsatmosphäre 30 Tage Urlaub Spannende Aufgabengebiete mit der Möglichkeit, sich individuell weiterzuentwickeln
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Kundenservice (m/w/d) im Vertrieb

Di. 20.10.2020
Neumünster, Holstein
Seit mehr als 90 Jahren sorgt DEKRA als eine der weltweit führenden Expertenorganisationen für Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. Wir stehen für qualifizierte und unabhängige Dienstleistungen im Bereich Fahrzeugprüfungen und Gutachten über Schadenregulierung, Industrie- und Bauprüfung, Sicherheitsberatung sowie die Prüfung und Zertifizierung von Produkten und Systemen bis zu Schulungsangeboten. 44.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern setzen sich täglich mit Know-how, Verantwortung und Leidenschaft für unsere Vision ein, der globale Partner für eine sichere Welt zu werden. Die DEKRA Akademie GmbH steht für über 40 Jahre Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung und zählt zu den größten privaten Bildungsunternehmen in Deutschland. Unsere Kunden sind Privatpersonen oder Unternehmen sowie Institutionen der öffentlichen Hand. Vertrieb von Qualifizierungs- und Seminarangeboten für Firmen- und Privatkunden Erstellung von Standardangeboten und Dokumentation Kundenbetreuung und Pflege unserer Datenbank Unterstützung bei der Umsetzung von Vertriebsaktionen Kaufmännische Ausbildung Erfahrung in der telefonischen Akquise bzw. Kundenbetreuung und Auftragsbearbeitung Hervorragende Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit Hohe Kunden- und Serviceorientierung Hohe Team- und Organisationsfähigkeit Sicherheit beginnt mit mir bei DEKRA – daher ist auch als Arbeitgeber auf uns Verlass und wir sorgen für Sicherheit in Ihrem Leben. Neben einer optimalen Einarbeitung durch erfahrene Kollegen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge, erhalten Sie bei uns die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten Ihnen spannende Aufgabengebiete und investieren in Ihre individuelle Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Vollstreckung im Außendienst (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Bad Segeberg
Der Kreis Segeberg mit seinen rund 273.000 Einwohner*innen ist zentral in der Mitte Schleswig-Holsteins zwischen der Landeshauptstadt Kiel, der Metropole Hamburg und zur Ostseeküste gelegen. Unsere Wirtschaftsstandorte und die vielfältige Erholungs- und Erlebnislandschaft sind die Markenzeichen des Kreises Segeberg. Wir bieten dadurch naturnahes Wohnen sowie attraktive Lebensqualität und Erholungsmöglichkeiten, ob an einem der zahlreichen Seen oder an der Ostsee. Der Kreis Segeberg sucht im Fachdienst 21.00 Finanzbuchhaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen  Sachbearbeiter*in Vollstreckung im Außendienst (m/w/d) unbefristet, Entgeltgruppe  9a TVöD/ A 9mD SH BesG, Vollzeit/Teilzeit Der Fachdienst Finanzbuchhaltung besteht zur Zeit aus 14 Mitarbeiter*innen. Er erledigt alle Kassengeschäfte des Kreises. Dazu gehören der Zahlungsverkehr, die Buchführung, die Liquiditätsplanung, die Bewirtschaftung des Kassenbestandes, Mahnungen und Vollstreckungen, sowie Verwahrungen von Wertgegenständen. Darüber hinaus führt die Finanzbuchhaltung auch die Kassengeschäfte für die Berufsbildungszentren Bad Segeberg und Norderstedt. Im Fachbereich Zentrale Steuerung werden alle steuerungsrelevanten Aufgaben in den Bereichen Finanzen, Controlling, Personal, Organisation, IT und innere Dienste bearbeitet. Diese Aufgaben dienen Landrat, Politik und allen Führungskräften dazu, ihre Ziele und Grundsätze einheitlich und aufeinander abgestimmt entwickeln und umsetzen zu können. Insgesamt sind rund 50 Mitarbeiter*innen im Fachbereich beschäftigt.Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in Verbindung mit einer guten Work-Life-Balance? Tragen Sie zur sichtbaren Weiterentwicklung unseres Kreises bei! Wir sind ein attraktiver und verlässlicher Arbeitgeber, der flexible Arbeitszeiten, tarifliche Leistungen, Qualifizierungsmöglichkeiten, Betriebliches Gesundheitsmanagement und familienfreundliche Standards wie Notfallbetreuung für Kinder und pflegende Angehörige bietet. Bei uns als öffentlichem Arbeitgeber finden Sie eine sinnvolle Tätigkeit, die der Allgemeinheit dient.  Zusammen mit 990 Kolleg*innen in über 20 verschiedenen Berufen sorgen wir dafür, dass Ihr Auto zugelassen wird, Straßen und Radwege gebaut werden, Menschen in Pflegeheimen unterstützt werden etc. Zu Ihren Aufgaben als Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Vollstreckung im Außendienst gehören Durchführung von Vollstreckungsmaßnahmen auf Grund von Vollstreckungsaufträgen für eigene Forderungen und Forderungen aus Amts- und Vollstreckungshilfen im Außendienst Verhandlungen und Beratungsgespräche mit Schuldner*innen führen die Vereinbarung von Zahlungsterminen Vollstreckungsaufschub bei Zahlungsvereinbarungen gewähren Pfändungen in das bewegliche Vermögen Wertschätzungen vornehmen oder veranlassen die Feststellung von ergebnislosen Pfändungen (Unpfändbarkeit feststellen) die Feststellung und Überprüfung der wirtschaftlichen Verhältnisse der Schuldner*innen an Hand vorgelegter Unterlagen und Nachweise die Fertigung von Niederschriften und Protokollen die Erfassung und Berechnung von Pfändungsfreigrenzen die Ermittlung aller vollstreckungsrelevanter /-rechtlichen Daten ggf. Abnahme der Vermögensauskunft Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt der Fachrichtung Finanzen oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw. das Bestehen einer Ausnahme von dem Prüfungserfordernis (gem. § 29a Abs. 7 TVÜ oder Punkt 7 Abs. 5 der grundsätzlichen Eingruppierungsregelungen zur Entgeltordnung VKA - von der Ausbildungs- und Prüfungspflicht sind Beschäftigte befreit mit einer mindestens zwanzigjährigen Berufserfahrung bei einem Arbeitgeber, der vom Geltungsbereich des TVöD oder eines vergleichbaren Tarifvertrags erfasst wird, oder bei einem anderen öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen (wie z. B. eine kaufmännische Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Inkasso- bzw. Vollstreckungsdienst) eine strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise, auch unter Termindruck ein gutes Zahlenverständnis anwendungssichere Kenntnisse der üblichen Bürosoftware und die Bereitschaft zur zügigen Einarbeitung in diverse Fachanwendungen (wie z. B. AVVISO, MACH und S-Firm) Sie sollten über Kenntnisse und Erfahrungen in den folgenden Bereichen verfügen: mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Vollstreckung Kenntnisse in den Bereichen ZPO, BGB, LVwG, InsO bzw. die Bereitschaft, sich diese zeitnah anzueignen Kenntnisse im Bereich des Insolvenzrechts sowie in der Niederschlagung und dem Erlass von Forderungen Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verhandlungsgeschick, Souveränität und Durchsetzungsvermögen im persönlichen Umgang mit Schuldner*innen Belastbarkeit und hohe Konfliktfähigkeit Sie sind offen für das neue digitalisierte Arbeiten, ein Organisationstalent und verfügen über eine sehr präzise und äußerst strukturierte und effektive Aufgabenplanung und -bearbeitung. Sie besitzen ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität und zeichnen sich durch ein ausgeprägtes Engagement und eine hohe Belastbarkeit aus. Sie bringen Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen mit, sind gleichzeitig aber auch unerschrocken im Kontakt mit den Schuldner*innen. Sie haben Freude daran, Veränderungsprozesse mitzugestalten und Ihre innovativen Ideen einbringen zu können. Wenn Sie neben Professionalität auch Teamfähigkeit mitbringen, dann ist dies die richtige Position für Sie. Die Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3 sowie die Nutzung des eigenen PKW gegen Kostenerstattung stellt für Sie kein Problem dar. Es erfolgt eine unbefristete Einstellung in Vollzeit (39 h/Woche) mit tarifgerechter Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen nach Besoldungsgruppe A 9mD SH BesG in Vollzeit (41 h/W). Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich, sofern ein gemeinsames anforderungsgerechtes Arbeitszeitmodell gefunden wird. Leistungen des öffentlichen Dienstes, bei Angestellten nach dem TVöD z.B. 30 Tage Jahresurlaub, Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung, eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL Anwendung der Ausgleichszulage nach § 58a SHBesG Vielfältige Angebote als familienfreundlicher Arbeitgeber (u.a. flexible Arbeitszeiten, feste Wochenarbeitszeiten mit der Möglichkeit zum Zeitausgleich, Telearbeit, Bezuschussung von Ferienmaßnahmen, Kinder- und Pflegenotfallbetreuung) Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung mit einem eigenen professionellen internen Fortbildungsprogramm, Coachings und Teamentwicklungsmaßnahmen Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement und eigene Betriebssportgruppen wie Klettern, Laufen, Sportschützen, Fußball, Volleyball und Bowling runden unser Angebot ab. Bei uns kommt auch das Betriebsklima nicht zu kurz, u.a. durch gemeinsame Betriebsausflüge und Veranstaltungen. Wir bieten zudem arbeitsplatznahe Parkmöglichkeiten und eine hauseigene Kantine.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal