Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sachbearbeitung: 319 Jobs in Wattenscheid

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung
Branche
  • Versicherungen 46
  • It & Internet 38
  • Groß- & Einzelhandel 36
  • Verkauf und Handel 36
  • Sonstige Dienstleistungen 26
  • Feinmechanik & Optik 20
  • Elektrotechnik 20
  • Transport & Logistik 17
  • Maschinen- und Anlagenbau 15
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Baugewerbe/-Industrie 13
  • Unternehmensberatg. 13
  • Recht 13
  • Banken 12
  • Immobilien 12
  • Bildung & Training 10
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Sonstige Branchen 9
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 296
  • Ohne Berufserfahrung 228
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 289
  • Home Office 57
  • Teilzeit 52
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 271
  • Studentenjobs, Werkstudent 18
  • Befristeter Vertrag 17
  • Arbeitnehmerüberlassung 7
  • Ausbildung, Studium 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Handelsvertreter 1
  • Praktikum 1
Sachbearbeitung

Sachbearbeiter*in Back-Office im Bereich Zentrale Dienste

Mi. 16.06.2021
Duisburg
für das Immobilien-Management Duisburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in Back-Office im Bereich Zentrale Dienste Duisburg – kontrastreich und lebendig. Industriekultur, Naherholungsgebiete, kulturelle Angebote und sportliche Highlights. Wir bieten attraktive Berufsfelder, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, gute Bildungs- und Karrieremöglichkeiten. Back-Office Support des Personalbereichs des IMD, insbesondere: Vorbereitung von Korrespondenzen (u.a. mit Bewerber*innen) Zusammenstellung und Pflege von Daten/Statistiken Bearbeitung der Anträge von Mitarbeiter*innen (u.a. Stundenreduzierung/-erhöhung) Abrechnung von Wegstreckenentschädigungen und Dienstreisen Koordination und Verwaltung der Dienstfahrzeuge des IMD, insbesondere führen des Belegungskalenders der Dienstfahrzeuge erstmalige und regelmäßige Kontrolle der Fahrerlaubnisse der Dienstwagennutzer*innen Anweisung der mit den Dienstwagen verbundenen Kosten, u.a. Leasingraten, KFZ-Versicherung, KFZ-Steuern, Tankrechnungen eigenverantwortliche Sicherstellung des Bedarfs an Büromaterial und Büroausstattung des IMD Erstellung und Abwicklung von Bestellanforderungen in SAP Materialverwaltung und -ausgabe Maßnahmen im Rahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes beim IMD umsetzen, insbesondere technische Hilfsmittel für gesundheitseingeschränkte Mitarbeiter*innen beschaffen Seminare zur Verhaltensprävention planen/veranlassen Unfallanzeigen bearbeiten an der Planung von Präventionsangeboten mitwirken die Befähigung für die Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt oder den erfolgreichen Abschluss als Verwaltungsangestellte*r bzw. des Verwaltungslehrgangs I oder Kauffrau*mann für Büromanagement oder einen Ausbildungsabschluss als Sozialversicherungsfachangestellte*r oder Bankkauffrau*mann; in diesen Fällen behalten wir uns vor, die*den Stelleninhaber*in gem. den Inhalten des Verwaltungslehrgangs I nachzuschulen und anschließende mindestens 1-jährige einschlägige Berufserfahrung in mindestens einem der o.a. Tätigkeitsfelder nach Erwerb der o.a. Qualifikation gute Organisatorische Fähigkeiten sowie service- und dienstleistungsorientiertes Handeln, verbunden mit einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit Belastbarkeit, Teamfähigkeit sowie Eigenständigkeit ein sicherer Umgang mit SAP sowie MS-Office Anwendungen ist wünschenswert ein sicheres und unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einer Besoldung nach dem Landesbesoldungsgesetz NRW (LBesG; A 8) bzw. eine Vergütung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (Stellenwert EG 8 TVöD. Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit von den tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen) in Vollzeit bei flexibler Arbeitszeit. ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten Die Stadtverwaltung verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes NRW sowie des Frauenförderplans/Gleichstellungsplans der Stadt Duisburg (www.duisburg.de/frauenbuero). Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Leiter Vertriebsinnendienst (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Heiligenhaus bei Velbert
Wir sind ein modernes, mittelständisches Unternehmen der Elektrotechnik. Unsere Hauptkunden sind Energieversorger im Mittelspannungsnetz. Als Marktführer entwickeln und produzieren wir in Heiligenhaus und Körperich Systemlösungen rund um die Netzüberwachung. Unsere Kurz- und Erdschlussanzeiger, Spannungsprüfsysteme, Erdungsvorrichtungen und Fernmeldelösungen werden seit Jahrzehnten weltweit eingesetzt. Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit und kombinieren Ihre kaufmännischen Fähigkeiten mit dem Interesse am Vertrieb und an technischen Produkten? Ihr Feingefühl im Umgang mit Kunden zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise? Dann werden Sie Teil unseres Teams und tragen Sie als engagierter STELLVERTRETENDER LEITER VERTRIEBSINNENDIENST (m/w/d) zum Erfolg unseres Unternehmens bei. Erarbeitung/Umsetzung von Prozessoptimierungen und Integration in ERP-Abläufe  Vertragsprüfung und -kommentierung sowie Verhandlung mit Kunden  Mitwirkung bei der Preisgestaltung  Kommerzielle/technische Betreuung unserer nationalen und internationalen Kunden  Unterstützung bei operativen Prozessen wie Angebots- und Auftragsbearbeitung  Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Vertriebsaußendienst, Fertigungssteuerung, Produktmanagement und Finanzbuchhaltung  Erstellung von Auswertungen/Statistiken für den Vertrieb und andere Bereiche Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbar  Technische Zusatzausbildung sowie erste Führungserfahrung von Vorteil  Mehrjährige Berufserfahrung im Vertriebsinnendienst, idealerweise in einem elektrotechnisch ausgerichteten Unternehmen  Interdisziplinäres Denken  Kenntnisse im Bereich Kalkulation/Pricing  Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; weitere Fremdsprachen von Vorteil  Sicherer Umgang mit MS Office sowie Erfahrung mit ERP-Systemen  Datenbank-Erfahrung (Access) Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit  Ein modernes Unternehmen mit hoher Innovationskraft  Flache Hierarchien für kurze Entscheidungswege  Die Sicherheit eines seit drei Generationen weltweit erfolgreichen und wachsenden Unternehmens
Zum Stellenangebot

Studentischer Mitarbeiter (m/w/d) Programm Praxis

Mi. 16.06.2021
Herne, Westfalen
Mehrdenker. Richtigtuer. Freiräumer. Schlaumacher. Zielstreber. Menschen, die wir brauchen, um perfekte Lösungen für Steuer- und Rechnungswesenprofis zu erarbeiten. Eigenschaften, die Du besitzt, um uns zur Nr. 1 zu machen. Über 40 (!) verschiedene Berufsbilder, die NWB so kreativ, so spannend, so flexibel machen. 280 Arbeitsplätze, auf die diese Attribute genauso zutreffen und bei denen keiner dem anderen gleicht. Unzählige Freiräume zur Gestaltung des eigenen Arbeitsumfeldes, zur Entfaltung und Einbringung persönlicher Stärken. Jeder einzelne davon ist ein Argument für eine Karriere bei NWB. Manuskriptbearbeitung (elektronisch und in print) Schlussdurchsicht: Satz- und Plausibilitätskontrolle Mithilfe bei der Onlinestellung der unterjährigen Aktualisierungen unserer digitalen Produkte Organisation des (digitalen) Umlaufs von Fremdzeitschriften zur Information der Mitarbeiter im gesamten Verlag Archivierung von Zeitschriften der NWB Gruppe Pflege von (eigenen und fremden) Loseblattwerken Archivierung und Katalogisierung von Büchern Absolvierst Du gerade ein Studium der Betriebswirtschaft, Jura oder Germanistik und hast sehr gute Deutschkenntnisse? Kennst Du Dich gut mit MS-Office aus? Hast Du eine gute Auffassungsgabe, arbeitest strukturiert, bist belastbar und hast eine hohe IT-Affinität? Bist du ein echter Teamplayer? Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten an der Hälfte der Arbeitstage möglich, Getränke und Obst, sehr gute Verkehrsanbindung, hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen. Vergütung und Arbeitszeit: auf dem Weg zum Bachelor 11€/Stunde, auf dem Weg zum Master 12€/Stunde, wöchentliche Arbeitszeit zwischen 10 und 20 Stunden.
Zum Stellenangebot

Technische*r Sachbearbeiter*in im Dez. 65 – Markscheidewesen & Rechtsangelegenheiten

Mi. 16.06.2021
Dortmund
Die Bezirksregierung Arnsberg ist die Vertre­tung der Landes­regierung Nordrhein-Westfalen im Regierungs­bezirk Arnsberg. Mit rund 1.800 Beschäftigten an verschiedenen Standorten nehmen wir vielfältige Fachaufgaben in den Bereichen Gesund­heit und Sozialwesen, Regio­nale Entwicklung und Wirtschaft, Bildung, Umwelt und Arbeitsschutz sowie Bergbau und Energie wahr. Wir verstehen uns als verant­wortungsvolle Dienstleister*​innen, die staat­liche, kommunale sowie verbandliche Intere­ssen zusammenführen. Im Mittelpunkt unse­res Handelns stehen die nachhaltige Weiter­entwicklung von Südwestfalen und dem östlichen Ruhrgebiet sowie die Lebensqualität der auf 8.000 Quadratkilometern lebenden 3,5 Millionen Menschen. Sie wollen einen aufregenden Beruf mit vielfältigen Einsatz­möglichkeiten? Dann werden auch Sie Teil unseres Teams! Die Bezirksregierung Arnsberg sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt für das Dezernat 65 am Dienstort Dortmund eine/einen Technische*n Sachbearbeiter*in im Dez. 65 – Markscheidewesen & Rechtsangelegenheiten (Entgeltgruppe 10 TV-L)Die ausgeschriebene Stelle ist unbefristet. Die Einstellung im Tarifbeschäftigungs­verhältnis erfolgt in der EG 10 der EGO zum TV-L. Bewerber*innen, die bereits in der EG 11 der EGO TV-L bei einem öffentlichen Arbeit­geber eingrup­piert sind, können mit dieser Entgelt­gruppe übernommen werden. Bei Vorliegen der ent­sprechenden beamtenrecht­lichen Voraussetzungen ist eine Berufung in das Beamtenverhältnis möglich. Bereits beamtete Bewerber*innen können bis zur Besoldungs­gruppe A11 LBesO A NRW status­gleich übernommen werden. Das Dezernat 65 – Markscheidewesen und Rechts­angelegen­heiten ist ein Servicedezer­nat, das intern andere Fachdezernate bei markscheiderischen und juristischen Frage­stellungen unterstützt sowie die bergbehörd­lichen IT-Systeme und deren Anwender*​innen betreut. Des Weiteren geben wir Auskunft über die bergbauliche Situation an Externe und sind zuständig für die Erteilung von Bergbauberech­tigungen. Prüfung von Vermessungsunterlagen und markschei­derischen Berichten zur Über­wachung von Abbauein­wirkungen, Prüfung und Bekanntmachung von Einwirkungs­bereichen gemäß Einwirkungs­bereichs-Berg­verordnung, Erfassung, Beurteilung sowie Überwachung von baulichen Anlagen bezüglich bergbau­licher Einwirkungen einschließ­lich Anord­nung von Messungen nach § 125 Bundes­berggesetz, Mitwirkung bei Betriebsplanverfahren bzgl. Abbaueinwirkungen, Überwachung der Einhaltung der Neben­bestimmungen von Betriebsplänen bzgl. Abbauein­wirkungen, Prüfung von Karten und Lagerissen im Rahmen der Erteilung von Bergbaube­rechtigungen gemäß Unterlagen-Berg­verordnung. Die v. g. Aufgaben sind überwiegend im Innendienst wahrzunehmen. Die Teilnahme an externen Besprechungen sowie an Terminen im Außendienst ist notwendig. Bewerber*innen müssen mindestens über folgende Voraussetzungen verfügen: Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium (Diplom (FH) oder Bachelor) im Studiengang bzw. in der Fachrichtung Markscheide­wesen, Bergver­messung, Geodäsie, Vermessungs­wesen oder in einem vergleichbaren Studiengang bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung oder Befähigung für die Laufbahn besonderer Fachrich­tungen (Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt). Ihr persönliches Profil Sie verfügen über die Fähigkeit und Bereitschaft, eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten sowie Arbeitsergebnisse in Wort und Schrift überzeugend darzustellen und zu vertreten. Sie haben ein großes Interesse an der ständigen technologischen Weiterent­wicklung des Arbeits­bereichs sowie die Fähigkeit, fachliche Problem­stellungen zu erkennen und kreativ zu lösen. Sie arbeiten strukturiert und mit hoher Einsatz­bereitschaft. Mit Ihrer gut ausgeprägten Kommuni­kations- und Teamfähigkeit können Sie Anforderungen der Kolleg*innen erfassen und Probleme verständlich erläuern. Sie bringen die Bereitschaft zur Fortbildung mit. Die Aufgabenstellung ist mit gelegentlichen Dienstreisen verbunden. Ein Führerschein der Klasse B bzw. Fahr­dienst durch eine Arbeits­assistenz im Sinne des SGB IX ist erforderlich. Spannende Themen! Landesweite Zustän­digkeit für die Überwachung von bergbau­bedingten Boden­bewegungen. Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf! Sie können Privates und Berufliches durch flexible Arbeitszeit­modelle und Home-Office in ein ausgewogenes und gesundes Gleichgewicht bringen. Individuelle Entwicklung! Sie profitieren von einem umfangreichen Fortbildungsangebot mit jährlich über 1000 Seminaren u. a. in der Fortbildungsakademie des Landes NRW. Gesundes Arbeiten! Sie fördern Ihre Gesundheit durch die attraktiven Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanage­ments. Arbeiten inmitten der Metropolregion Rhein-Ruhr! Dortmund als Dienstort.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Auftrags-/ und Vertragsmanagement (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Essen, Ruhr
Die opta data IT Solutions GmbH steht für geballte IT-Kompetenz – und damit für das, was für ihre Teams jeden Tag im Mittelpunkt steht: gemeinsam Lösungen sowie innovative Produkte und Dienstleistungen für Leistungserbringer aus dem Gesundheitswesen zu entwickeln. Ihren Kunden stellt sie verschiedene Softwarelösungen zur Steuerung ihres Unternehmens zur Verfügung: zum Beispiel Branchensoftware, Endgeräte, Netzwerk-Administrationen von Einzelunternehmen oder Rechenzentren, aber auch webbasierte und mobile Anwendungen – etwa zum Austausch von Kostenvoranschlägen und Genehmigungsanfragen zwischen Leistungserbringern und Krankenkassen oder zur Bestellabwicklung zwischen Leistungserbringern und der Industrie. Darüber hinaus bietet das Unternehmen ein Online-Wiedereinsatzsystem zur Hilfsmittelverwaltung an. Die opta data IT Solutions GmbH ist Teil der opta data Gruppe, dem führenden Anbieter für Abrechnung, Software und Services im Gesundheitswesen mit über 2.500 Mitarbeitern. Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in einer innovativen Unternehmensgruppe in der Zukunftsbranche Gesundheitswesen? Dann werden Sie Teil unseres Teams und bewerben sich an unserem Standort in Essen in Vollzeit als: Sachbearbeiter Auftrags-/ und Vertragsmanagement (w/m/d) Vertrags- und Auftragsmanagement Abrechnung erbrachter Leistungen Forderungsmanagement Beantwortung und Bearbeitung von Kundenanfragen Erstellung und Pflege von Statistiken Stammdatenpflege Eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich Sehr guter Umgang mit den MS Office-Programmen Kommunikationsstärke und eine hohe Dienstleistungsorientierung Die Bereitschaft und Motivation sich in komplexe Themengebiete einzuarbeiten Belastbarkeit sowie Flexibilität Sie haben einen gewissenhaften und genauen Arbeitsstil, sind zudem zuverlässig und übernehmen gern Verantwortung Ihr Start bei opta data: Willkommenstreff mit weiteren neuen Kolleginnen und Kollegen sowie eine umfangreiche Einarbeitung innerhalb Ihres Teams Intensive Unterstützung und Begleitung in Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch verschiedene Schulungen Flexibles Arbeitszeitsystem, das es Ihnen ermöglicht berufliche und private Herausforderungen erfolgreich miteinander in Einklang zu bringen Freiraum zur Verwirklichung eigener Ideen in Ihrem Verantwortungsbereich in Form eines umfassenden Ideenmanagements Ihre alltäglichen Vorteile: profitieren Sie in unserem opta data PLUS Programm von vielen verschiedenen Sportangeboten, Vergünstigungen, frischem Obst am Arbeitsplatz und vielem mehr Sicherer Arbeitsplatz in einem erfolgreichen, expandierenden Familienunternehmen mit langjähriger Tradition 
Zum Stellenangebot

Vertriebsunterstützer STHK - privat - (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Dortmund
SIGNAL IDUNA ist einer der Top-Service-Versicherer in Deutschland. Wir bieten im Bereich Versicherungen und Finanzen alles, was Privat- und Firmenkunden brauchen. Entsprechend vielfältig ist unser Angebot an beruflichen Möglichkeiten. Mit Begeisterung und Tatendrang arbeiten wir jeden Tag hinter den Kulissen und bei unseren Kunden direkt vor Ort. Dafür haben wir in einem konzernweiten Transformationsprogramm die Grundlagen für digitale Geschäftsmodelle, Prozesse und Kundenservices geschaffen. Und wir möchten noch besser werden. Mit großen Ideen. Mit motivierten Menschen. Mit Ihnen. Wir suchen zum 01.07.2021 für unseren Standort in Dortmund einen Vertriebsunterstützer STHK - privat - (m/w/d)Die Tätigkeit des Vertriebsunterstützers Komposit (m/w/d) umfasst die fachliche und organisatorische Unterstützung des Vertriebes, insbesondere: fachliche Unterstützung der Außendienst-/Vertriebspartner bei vertrieblichen Aktivitäten bzw. in der operativen Zusammenarbeit fachlicher Ansprech- und Servicepartner (m/w/d) zu Produkten, Leistungen, Tarifen, Bedingungen, Unterlagen, sonstigen Themen in den Sparten private Sach-, Haftpflicht- und Kraftfahrtversicherungen (SHK) telefonische und schriftliche Auskünfte und Beantwortung von Vermittleranfragen Erstellung von Angeboten für das Neu-/Bestandsgeschäft Underwriting im Rahmen der Vollmachten Bereitstellung/Anforderung von risikorelevanten Unterlagen bzw. vertriebsgerechte Aufbereitung/Kommunikation von Entscheidungen an den Vermittler Vor-/Aufbereitung von Kulanzen sowie Umstellungs-/Sanierungsaufträgen vertriebliche und formelle Prüfung innerhalb des Antragsprozesses inkl. Antragsrecherche und der Anforderung weiterer Unterlagen bzw. Klärung von Rückfragen Unterstützung bei Kampagnen und vertrieblichen Aktionen sowie Beratung zu Marketingmaterialien abgeschlossene Ausbildung zum "Kaufmann für Versicherungen und Finanzen" ausgeprägte Vertriebs- und Kundenorientierung umfangreiche Fachkenntnisse im privaten Kompositgeschäft: Sach, Haftpflicht, Kfz (z. B. der Produkte, Tarif, Bedingungen/Richtlinien und gesetzlicher Regelungen) sicherer Umgang mit den relevanten Systemen und Programmen (EDV) Erfahrung in der vertrieblichen Unterstützung von Vermittlern Sie orientieren das eigene Denken und Handeln an den Bedürfnissen des Außendienstpartners und Kunden Sie identifizieren sich mit Ihrem Team und leisten wesentliche Beiträge zur Erreichung der gemeinsamen Ziele Sie kommunizieren verständlich, adressatengerecht und begegnen Vermittlern mit Wertschätzung und Vertrauen und sind in der Lage, sich auf unterschiedlichste Gesprächspartner angemessen einzustellen Sie sind bereit, durch Erfahrungen und Feedback, Ihr Verhalten anzupassen  Sie betrachten herausfordernde Situationen als Chance und ergreifen aktiv Gelegenheiten Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen Mitarbeiterrabatte (Versicherungen, Corporate Benefits)
Zum Stellenangebot

Senior Consultant/Manager (m/w/d) Corporate Development

Mi. 16.06.2021
Hamburg, Dortmund
SIGNAL IDUNA ist einer der Top-Service-Versicherer in Deutschland. Unser Unternehmen hat in den letzten zwei Jahren agile Arbeitsmethoden intensiv getestet und umfangreiche Erfahrungen gesammelt. Wir haben die Grundlagen für moderne digitale Geschäftsmodelle, Prozesse und Kundenservices in einem konzernweiten Transformationsprogramm geschaffen. Nun wollen wir das nächste Level der Umsetzung erreichen und eine breite agile Aufstellung des Unternehmens forcieren. Ziel ist es, an vielen Stellen so agil wie möglich zu arbeiten, nutzerzentriert zu handeln und datengetrieben zu entscheiden. Wir suchen für unsere Standorte Hamburg oder Dortmund baldmöglichst einen Senior Consultant/Manager (m/w/d) Corporate Development Mitwirkung bei der strategischen Weiterentwicklung der Strategie VISION 2023  Definition des Strategiedesignprozesses und Entwicklung damit verbundener Methoden und Strukturen Planung und Koordination der Strategieumsetzung und damit verbundener Initiativen und Transformationsprogramme  Leitung strategischer Projekte im Themenfeld "Strategische Partnerschaften" (z.B. Aufbau Kooperationen, Ecosystem-Partnerschaften, M&A) Leitung und Steuerung externer Berater und Dienstleister in den diversen Projekten und Programmen  Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium an anerkannter Hochschule Berufserfahrung im Versicherungsumfeld, vorzugsweise in Strategieberatungen oder strategischen Unternehmenseinheiten, wünschenswert Erfahrung in der Leitung oder Mitarbeit von strategischen Projekten Fundierte Methodenkenntnisse in der Strategieentwicklung, idealerweise auch im Zusammenspiel mit agilen Arbeitsmethoden Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Überdurchschnittliches Engagement, Teamfähigkeit und Freude an Herausforderungen Reisebereitschaft, mindestens 3 Tage Anwesenheit am Standort Dortmund Offenes, freundschaftliches Arbeitsklima in einem kreativen, motivierten Team Spannende Aufgaben in einem einzigartigen Transformationsprojekt, in dem die Agilität nicht nur ein Buzz-Word ist, sondern gelebt und umgesetzt wird Spielraum auch für eigene Ideen Eine moderne Arbeitsumgebung, so viele Post-Its wie du brauchst, hauseigene Kegelbahn und Signal Iduna Firmenhonig Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten und eine technische Ausstattung, die mobiles Arbeiten möglich macht Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen Mitarbeiterrabatte (Versicherungen, Corporate Benefits)
Zum Stellenangebot

Business Analyst und Prozessmanager Lebensversicherung (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Hamburg, Dortmund
SIGNAL IDUNA ist einer der Top-Service-Versicherer in Deutschland. Wir bieten im Bereich Versicherungen und Finanzen alles, was Privat- und Firmenkunden brauchen. Entsprechend vielfältig ist unser Angebot an beruflichen Möglichkeiten. Mit Begeisterung und Tatendrang arbeiten wir jeden Tag hinter den Kulissen und bei unseren Kunden direkt vor Ort. Dafür haben wir in einem konzernweiten Transformationsprogramm die Grundlagen für digitale Geschäftsmodelle, Prozesse und Kundenservices geschaffen. Und wir möchten noch besser werden. Mit großen Ideen. Mit motivierten Menschen. Mit Ihnen. Wir suchen für unsere Standorte Hamburg oder Dortmund baldmöglichst einen Business Analyst und Prozessmanager Lebensversicherung (m/w/d) Sie entwickeln kundenzentrierte Lösungen, um den Vorsorgebedarf unserer Kunden planbar und gleichzeitig chancenorientiert abzudecken. Dabei liegt Ihr Fokus auf der Prüfung der Umsetzbar- und Machbarkeit der geplanten Produktinnovationen, in den Systemen der Lebensversicherung. Mit Ihren Ergebnissen tragen Sie zur Erhöhung unserer Marktdurchdringung und Kundenzufriedenheit bei. Weitere Kernaufgaben sind: Erstellung von Vorgaben zur Umsetzung neuer und angepasster Produkte inkl. der damit verbundener Schnittstellenanpassungen zum Bestandsführungssystem Einbindung in (Sparten-) Systeme (PDC, MoOnlAb, SI.LF etc.) sowie Ausbau digitaler Schnittstellen Sicherstellung von Betriebsprozessen (Neu- und Bestandsgeschäft) durch Abstimmung mit operativen Bereichen Analyse und Anpassung von Geschäftsprozessen der Lebensversicherung Dokumentation und Visualisierung relevanter Geschäftsprozesse der Lebensversicherung Pflege und Wartung der Dokumente zu produktiven Geschäftsvorfällen Erstellung von Testszenarien und Test neuer/modifizierter Geschäftsvorfälle inkl. Regressionstests Erstellung und Umsetzung von Fachkonzepten zu Anforderungen an die Lebensversicherung-Systeme Ausbildung zum / zur Kaufmann / Kauffrau für Versicherungen und Finanzen mit sehr guten Lebensversicherungs-Kenntnissen oder eine vergleichbare Qualifikation Sie arbeiten gerne im Team und eigenverantwortlich Sie sind engagiert, strukturiert, äußerst sorgfältig und haben eine lösungsorientierte Arbeitsweise Sie haben analytische Fähigkeiten (Erkennen von komplexen Zusammenhängen) Sie sind nicht perfekt? Prima, wir auch nicht, aber wir versuchen uns jeden Tag ein wenig zu verbessern! Sie sind Teil eines motivierten und offenen Teams, das hilfsbereit und wertschätzend miteinander umgeht, voneinander lernt und sich gegenseitig bei der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung unterstützt Sie erhalten Gestaltungsspielräume, um eigenständig Lösungen zu entwickeln und werden dabei von einem Team begleitet, das gemeinsam Neues schaffen will Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Mitarbeiterkonditionen (Versicherungen, Corporate Benefits) Mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Studien- und Prüfungssachbearbeiter:in (m/w/d) in Teilzeit

Mi. 16.06.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Chancengerechtigkeit und Familienfreundlichkeit für Studierende und Beschäftigte sind uns ein wichtiges Anliegen Wir sind stolz auf die Vielfältigkeit unserer Studierenden und Beschäftigten und profitieren von ihren unterschiedlichsten Lebenserfahrungen. Diese Vielfalt ist die Basis für exzellente Studien- und Forschungsleistungen. ​ Wir suchen ab sofort für das Dezernat Studierendenservice & Internationales eine:n motivierte:n Studien- und Prüfungssachbearbeiter:in (m/w/d) ​ Kennziffer 61-2021, Teilzeit 50 %, Vergütung E 9b ​ Das Dezernat Studierendenservice und Internationales ist die zentrale Schnittstelle für Studierende und Lehrende an der Hochschule. Es umfasst neben den klassischen Aufgaben in der Studierenden- und Prüfungsverwaltung auch die Themen Internationales, überfachliche Qualifikationen, Studienorientierung und Beratung, Mentoring, Alumni-Arbeit, Career Service, Talentscouting und die Arbeit mit Flüchtlingen. Bei unserer Arbeit legen wir sehr viel Wert auf die enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und den Studierenden. ​ Ihre Aufgaben: • Sie sind für die Sachbearbeitung der Studierendenverwaltung und des Prüfungswesens verantwortlich und bearbeiten Einschreibungen, Beurlaubungen und Exmatrikulationen. • Weiterhin melden Sie unsere Studierenden zu Modulen, Lehrveranstaltungen und Prüfungen an und ab. • Innerhalb des Prüfungswesens bearbeiten Sie Anträge auf Anerkennung von Prüfungsleistungen. • Sie unterstützen bei der Modellierung von Prüfungsordnungen im Campus-Management-System unserer Hochschule. • Die Betreuung unserer Studierenden und Lehrenden gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. ​ Ihr Profil: • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes Hochschulstudium mit einschlägiger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikationen • Gute IT-Kenntnisse (z.B. MS-Office, Campus-Management-Systeme) • Berufserfahrung in der Hochschulverwaltung sowie in der Studierenden- bzw. Prüfungsverwaltung sind wünschenswert ​ Wir bieten: • Arbeit auf einem neuen und modernen Campus • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem agilen Team • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnen • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung • BetrieblicheAltersvorsorge • Ein umfangreichesWeiterbildungsprogramm • Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen ​ Die Stelle ist für 2 Jahre befristet. ​ Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost (E-Mail: simone.krost@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. ​ Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. ​ Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. ​ Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung über den Bewerben-Button (in einer PDF-Datei) bis zum 11.06.2021an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 13.07.2021 terminiert Bei fachlichen Fragen: Sven Manshon Dezernent Studierendenservice & Internationales Telefon: 0208 882 54-201 E-Mail: sven.manshon@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Heike Swora-Venken Personalreferentin Telefon: 0208 882 54-200 E-Mail: heike.swora@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/in (w/m/d) im Dezernat Studierendenservice, Akademische und Hochschulpolitische Angelegenheiten

Mi. 16.06.2021
Duisburg
Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potentiale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient. Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Duisburg im Dezernat Studierendenservice, Akademische und hochschulpolitische Angelegenheiten im Sachgebiet Akademisches Auslandsamt eine/n Sachbearbeiter/in (w/m/d) Entgeltgruppe 9a TV-L Besetzungszeitpunkt: nächstmöglich Vertragsdauer: unbefristet Arbeitszeit: 50 Prozent einer Vollzeitstelle Beratung ausländischer Studieninteressierter und Studierender Zulassungsangelegenheiten: Durchführung von Zulassungsverfahren einschließlich der Zulassung zu Sprachkursen Bewertung ausländischer Bildungsnachweise, insbesondere auch bei Promotionen Einstellungen wissenschaftlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Einstufungen ins höhere Fachsemester Abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise als Verwaltungsfachangestellte/r Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Freude an der Arbeit im Publikumsbereich und im Team Möglichst Erfahrungen im Bereich des Hochschulzugangswesens Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute EDV-Kenntnisse ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein vergünstigtes Firmenticket, Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport) Gleitende Arbeitszeit (GLAZ)
Zum Stellenangebot


shopping-portal