Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sanitätsdienst: 4 Jobs in Wildau bei Königs Wusterhausen

Berufsfeld
  • Sanitätsdienst
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Sanitätsdienst

Notfallsanitäter & Rettungsassistenten (m/w/d) für RTW und ITW

Mo. 03.05.2021
Berlin
Ob Herzinfarkt, Schlaganfall oder ein Verkehrsunfall. Die ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH ist im Auftrag der Senatsverwaltung für Inneres und Sport bei Notfällen mit sieben Rettungswagen und einem Intensivtransportwagen rund um die Uhr im Ostteil der Stadt Berlin zur Stelle. Unsere Standorte sind in den Stadtteilen Lichtenberg, Rummelsburg, Marzahn, Hellersdorf, Hohenschönhausen, Köpenick & Rahnsdorf. Zur Verstärkung suchen wir in Vollzeit oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Notfallsanitäter & Rettungsassistenten (m/w/d) für unsere RTW und unseren ITWSie sind der erste Helfer vor Ort und führen rettungsdienstliche Einsätzen unter Einhaltung aller gesetzlichen, vertraglichen und internen Vorschriften sowie Standards durch. Sie sind Partner des Notarztes und assistieren ihm bei der Erstversorgung gemäß dem aktuellen Stand der Notfallmedizin und überwachen die Patienten bis zur Übergabe im Krankenhaus. Sie sorgen für eine reibungslose Abrechnung durch die Aufbereitung der Einsatzunterlagen sowie einen ordnungsgemäßen Umgang mit allen Abrechnungsunterlagen. Sie halten Ihren Rettungswagen einsatzfähig, kümmern sich um Wartung und Pflege von Einsatzmitteln und füllen Einsatz- und Verbrauchsmaterialien auf. Sie sind für den Nachwuchs da und unterstützen neue Mitarbeiter, Praktikanten sowie Auszubildende bei der Einarbeitung und Ausbildung. abgeschlossene Ausbildung zum Notfallsanitäter oder Rettungsassistenten (w/m/d) Führerschein der Klasse C1 wünschenswert  Bereitschaft zum Einsatz im Schicht- und Wochenenddienst polizeiliches Führungszeugnis ohne relevante Einträge einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz auf einer Wache Ihrer Wahl einen festen Dienstrhythmus T-T-N-N und dann 4 Tage frei 30 Tage Urlaub zzgl. bis zu 4 Tage Zusatzurlaub für den regelmäßigen Einsatz im Schichtdienst eine attraktive Vergütung (Bsp: NFS Einstiegsgehalt ohne Erfahrungsstufe: 3.424,83 € brutto, inkl. Schichtzulage und übertariflicher Schichtzuschläge für Nächte, Sonntage 50% und Feiertage 100%) Jahressonderzahlung zusätzliche Vergütung von Zusatzdiensten Jahresurlaubsplanung innerbetriebliche Fort-, Aus- und Weiterbildung im Rahmen der in Berlin geltenden Fortbildungspflicht betriebliche Altersvorsorge durch die LVM Versicherung ausreichend trägerbezogene Berufsbekleidung verbindliche Dienstplanung (mind. 4 Wochen im Voraus) und Möglichkeit der Mitgestaltung Unterstützung bei der Kita-Platz-Suche (ASB Kindertagesstätten) Unterstützung bei der Wohnungssuche ergonomische Arbeitsplätze (Stryker Powerload, Lucas III, Raupenstuhl, Corpuls3) iPad basierte Einsatzdokumentation & Lagerwirtschaft betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Notfallsanitäter/in (m/w/d)

Mo. 26.04.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Notfallsanitäter/in (m/w/d) für die Station 02 (Interdisziplinäre Intensivstation) und Station 12 (Interdisziplinäre Intermediate Care) im Vivantes Klinikum Am Urban. Im Vivantes Klinikum Am Urban finden die Patientinnen und Patienten erfahrene und renommierte Spezialisten sowie eine freundliche, weltoffene Zuwendung. Viele Abteilungen wurden für die herausragende medizinische und pflegerische Versorgung ausgezeichnet. Sicherstellung der sach- und fachgerechten Pflege der Patienten/Patientinnen unter Beachtung aller gültigen Pflegerichtlinien Zuordnung der Patienten/Patientinnen nach Fachabteilungen Einschätzen nach Schwere der Erkrankung und Behandlungsdringlichkeit Einleiten von Behandlungsmaßnahmen Assistenz bei therapeutisch-diagnostischen Maßnahmen Eigenständige Anlage von Wund- und redressierenden Verbänden sowie von Orthesen Mitarbeit bei katastrophenmedizinischen Aufgaben in der Rettungsstelle Administrative Tätigkeit bei der Patientenaufnahme in der Rettungsstelle Korrekte Führung der Pflegedokumentation Tätigkeit im Dreischichtdienst Einhaltung der Gesetze und Verordnungen, der geltenden Hygienerichtlinien, Sicherheits- und Unfallvergütungsvorschriften, der Gefahrenstoffverordnung und allen weiteren geltenden Richtlinien abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter/in idealerweise mit mehrjähriger Berufserfahrung hohe fachliche und soziale Kompetenz sowie eine optimistische, lebensbejahende Grundeinstellung, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzfreude und Loyalität gutes Organisations-, Kommunikations- und Koordinationstalent Bereitschaft zur Innovation und Eigeninitiative Bereitschaft zur Selbstreflexion, z. B. im Rahmen von Supervision Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen und Berufsgruppen des Hauses teamorientierte Zusammenarbeit, wirtschaftliches Denken und Handeln Bereitschaft und Befähigung, sich auf ein multikulturelles Patientenklientel einzustellen EDV-Kenntnisse, speziell im ORBIS-System Fremdsprachenkenntnisse erwünscht Bereitschaft bei der Entwicklung und Umsetzung qualitätssichernder Maßnahmen mitzuwirken eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG N TVöD Arbeitszeit 39 Wochenstunden Teilzeittätigkeit ist möglich der Einsatz erfolgt im Wechselschichtsystem eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Rettungsassistent / Rettungsassistentin bzw. Notfallsanitäter/in (m/w/d)

Do. 22.04.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Rettungsassistent/Rettungsassistentin bzw. Notfallsanitäter/in (m/w/d) für die neue Intensivstation – Station 19 – im Vivantes Humboldt-Klinikum, zum nächstmöglichen Termin. Das Humboldt-Klinikum im Norden Berlins ist ein Klinikum der Schwerpunktversorgung mit 10 medizinischen Fachabteilungen und 672 Betten, davon 116 mit besonderer Komfortausstattung. Pro Jahr werden rund 61.000 Patienten/Patientinnen behandelt, davon 37.000 ambulant und 24.000 stationär. Die moderne Intensivstation verfügt über 37 Betten. Die Ausstattung entspricht der neuesten Technik und Anforderungen. Die Dokumentation wird über PDMS gesteuert. Das Team besteht aus hochqualifizierten und vielen fachweitergebildeten Pflegekräften. Wir erzielen durch kontinuierliche Fortbildungen eine nachhaltige Qualitätssteigerung unserer Arbeit. Bei aller Professionalität steht der Mensch im Mittelpunkt unseres Handelns. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit ist von Respekt und gegenseitiger Wertschätzung sowie das gelebte Engagement für die Patienten und Patientinnen geprägt. Begleitung der Patienten/Patientinnen zu den Untersuchungen, Verlegungen Reanimationsassistenz Aufgaben im Bestell- und Reparaturauftragswesen Lagerungsassistenz Patienten-Servicedienste Übernahme von pflegerischen Tätigkeiten abgeschlossene Ausbildung als Rettungsassistent/in oder Notfallsanitäter/in patientenorientierter Umgang sicheres und freundliches Auftreten hohe Bereitschaft der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen ausgeprägte Serviceorientierung EDV-Kenntnisse eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG P6 bzw. EG N TVöD, Eingruppierung je nach Qualifikation Arbeitszeit 39 Wochenstunden Mit Sachgrund befristet für 12 Monate im Rahmen der Corona-Pandemie
Zum Stellenangebot

Notfallsanitäter/Rettungsassistenten (w/m/d) Voll- oder Teilzeit

Mi. 21.04.2021
Berlin
Sie haben Ihre Leidenschaft, anderen Menschen in Notsituationen zu helfen, zum Beruf gemacht und Berlin ist genau die Stadt, in der Sie arbeiten möchten? Ausgezeichnet! Unsere Teams sind an den Standorten Tegel, Wittenau, Pankow, Tiergarten, Weißensee und Charlottenburg und Karow stationiert. Sie wollen uns mit all Ihren Erfahrungen und Fähigkeiten unterstützen?   Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Erstversorgung und Stabilisierung von Notfallpatienten Versorgung und Überwachung von Patienten bei Verlegungstransporten Kundenorientierte Wahrnehmung und Sicherstellung der Aufgaben im Rettungsdienst Verantwortung für Leben und Gesundheit der anvertrauten Personen Abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter*In, Rettungsassistent*In Sicheres und kundenorientiertes Verhalten sowie Teamfähigkeit Identifikation mit unseren Zielen als katholische Organisation Fahrerlaubnis der Klasse C1 (falls nötig, wird die Klasse C1 von uns finanziert)  Soziale und fachliche Kompetenz mit dem Willen zur Fort- und Weiterbildung  Ein gepflegtes Erscheinungsbild und korrekte Umgangsformen verbunden mit einer kundenorientierten Arbeitsweise Einen sicheren Arbeitsplatz bei einem großen, beständigen und zuverlässigen Arbeitgeber im Bereich der Notfallrettung in der Hauptstadt Gehalt und Arbeitsvertrag: Wir zahlen eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach den AVR der Caritas mit regelmäßigen Tariferhöhungen.  Beispiel RA: sechs Monate Berufserfahrung: Jahresgehalt Brutto: € 33.935 zzgl. Zulagen (Samstag, Sonn- und Feiertag, Nachtzulagen bereits ab 20:00 Uhr und Schichtzulagen) Beispiel NFS: in Erfahrungsstufe 3: Jahresgehalt Brutto: € 38.404 zzgl. Zulagen (Feiertag, Sonntag Samstag, Nachtzulagen bereits ab 20:00 Uhr und Schichtzulagen) Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld laut AVR Extra: Für jedes Ihrer Kinder (bei Anspruch auf Kindergeld) zahlen wir eine Zulage in Höhe von 90,00 € pro Monat Wir zahlen Vermögenswirksame Leistungen Wir bieten eine 100 % dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge über die Rheinische Zusatzversorgungskasse. Sie bekommen bis zu 35 Tage Urlaub im Jahr.  Für die bei uns angebotenen Exerzitien erhalten Sie bis zu 3 Arbeitstage Arbeitsbefreiung unter Fortzahlung der Dienstbezüge. Ein längerer unbezahlter Urlaub, um zum Beispiel einmal die Welt zu bereisen, ist bei uns nach einer Einzelfallentscheidung möglich. Arbeitsbedingungen: Ihr Einsatz erfolgt auf dem RTW oder ITW Wir arbeiten mit einem Schichtfolge-Dienstplan und einem Arbeitszeitkonto. Das Regel Dienstmodell bei 24 Stunden betriebenen Rettungsmitteln beträgt 2 x 12 Stunden. Wir haben eine Smartphone gängige Management Software mit Kalender/ Dienstplan Synchronisation.  Die Wochenarbeitszeit beträgt bei uns 39,0 Stunden. Unsere Einsatzdokumentation erfolgt digital über IPads. Wir arbeiten mit Mercedes Benz Fahrzeugen mit hochwertigen Ausbauten der Firma System Strobel. EKG/Defibrillator: Stryker/PhysioControl LP15. Beatmungsgerät: Dräger Oxylog 3000 plus. Absauggerät: Weinmann Accuvac Pro und Rescue. Spritzenpumpen: Fresenius Agilia. Fahrtrage: Stollenwerk- Fahrtrage. Reanimationsgerät: PhysioControl Lucas 2 & 3 Wir beziehen unsere Mitarbeiter in die Arbeitsplatzgestaltung von Wachen, Fahrzeugen, Equipment und in die Weiterentwicklung und Verbesserung des Unternehmens ein.   Fort- und Weiterbildung: Wir bieten eine durch den Arbeitgeber finanzierte Weiterbildung zum /zur Notfallsanitäter*In. Wir fördern Mitarbeiter individuell mit Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen auch über unsere Malteser-Akademie und spezielle E-Learning Einheiten. Jährlich werden Ihnen 5 Tage Bildungsurlaub gewährt. Wir führen regelmäßig Mitarbeitergespräche, um Ihre persönliche Entwicklung zu fördern. Bei uns können Sie eine 30-stündige Rettungsdienst Fortbildung absolvieren. Wohnen, Familie, Gesundheit: Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche. Bei Umzug gewähren wir Ihnen einen Tag Arbeitsbefreiung. Nutzen Sie unser Betriebliches Gesundheitsmanagement: Fitnessräume auf fast allen Wachen und eine Förderung der Mitgliedschaft im bundesweiten Firmenfitness-Netzwerk „qualitrain“ Sie erhalten Rabatte und Gutscheine für zahlreiche kulturelle und sportliche Veranstaltungen über unser Mitarbeitervorteile-Portal Für jede Rettungswache gibt es einmal pro Monat frisches Obst aus der Region.
Zum Stellenangebot


shopping-portal