Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

SAP/ERP-Beratung: 38 Jobs in Wachtberg

Berufsfeld
  • Sap/Erp-Beratung
Branche
  • It & Internet 29
  • Bekleidung & Lederwaren 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Textilien 3
  • Bildung & Training 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 38
  • Home Office 11
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sap/Erp-Beratung

Anwendungsmanagerin/ Anwendungsmanager (w/m/d) in der Komponente Personaladministration (PA) SAP HCM

Di. 13.04.2021
Bonn, Ilmenau, Thüringen
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.500 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-6-10/21-e Dienstsitze Bonn, IlmenauDer ausgeschriebene Dienstposten befindet sich in der Abteilung VI des ITZBund, die für den fachlichen Betrieb und die Weiterentwicklung des SAP-HCM-basierten Personalverwaltungssystems (PVSplus) verantwortlich ist. Folgende Aufgaben erwarten Sie im Bereich SAP-HCM bei der Komponente PA: Anforderungsanalyse und -management im Umfeld von SAP-HCM Support und Beratung der Bestandskunden Mitarbeit in Projekten zur Einführung bei Neukunden Qualitätssicherung der Anwendung Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, im Bereich Verwaltungsmanagement, Public Administration, Wirtschaftsrecht bzw. in vergleichbaren Studiengängen oder schließen dieses in Kürze erfolgreich ab. Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind uns willkommen. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 3 Jahren. Alternativ befinden Sie sich als Beamtin/Beamter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A 9g bis A 11 BBesO Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Gute Kenntnisse und Erfahrungen in SAP HCM PA Kenntnisse in der Pflege bzw. Betreuung von Personalverwaltungssystemen Kenntnisse in der Qualitätssicherung und Testdurchführung Kenntnisse aus den Rechtsgebieten der Personalverwaltung oder Personalabrechnung Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Initiative/ Eigenverantwortung Leistungsmotivation Adressaten- und Dienstleistungsorientierung Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 9g / A 11 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 128 €/ 160 €. Darauf können Sie sich freuen: Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Expertin/ Experte (w/m/d) im Test- und Konfigurationsmanagement für das Fachverfahren PVSplus (SAP-HCM-Personalverwaltungssystem)

Di. 13.04.2021
Berlin, Bonn
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.500 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-6-06/21-e Dienstsitze Berlin, BonnDer ausgeschriebene Dienstposten befindet sich in der Abteilung VI des ITZBund, die für den fachlichen Betrieb und die Weiterentwicklung des SAP-HCM-basierten Personalverwaltungssystems (PVSplus) verantwortlich ist. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Konzeption und Fortschreibung der in der Systemlandschaft PVSplus genutzten Testumgebungen Konzeption und selbständige Durchführung der Testplanung Steuerung der Testdurchführung sowie Abschluss und Auswertung der durchgeführten Tests Auswertung aufgetretener Fehler und Überwachung der Abarbeitung Steuerung der Transportfreigaben in die Produktiv- und Schulungssysteme Anpassung und Fortschreibung der Testdurchführungsvorgaben Prüfung und Anpassung der Testprozesse Überwachung und Planung der seitens SAP zur Verfügung gestellten Systemänderungen (Support Packages, Enhancement Packages) Komponentenübergreifende Steuerung, Planung und Überwachung der Einspielung von Änderungen in das jeweilige System Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, im Bereich Verwaltungsmanagement, Public Administration, Wirtschaftsrecht bzw. in vergleichbaren Studiengängen. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 3 Jahren. Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A11 oder A 12 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in SAP HCM Gute Kenntnisse des Personalwesens/ der Personalverwaltung Gute Kenntnisse in der Pflege bzw. Betreuung von Personalverwaltungssystemen Fundierte Kenntnisse in der Qualitätssicherung und Testdurchführung Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Initiative/ Eigenverantwortung Gewissenhaftigkeit Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 €. Darauf können Sie sich freuen: Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket
Zum Stellenangebot

SAP Developer (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Vettelschoß
BIRKENSTOCK ist eine Global Footwear Brand und eine Weltmarke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden im ganz umfassenden Sinn steht. Die historischen Wurzeln des traditionsreichen Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Mittlerweile reicht das Sortiment von Sandalen über geschlossene Schuhe bis hin zu Accessoires, Naturkosmetik, Betten und Schlafsystemen. Mit über 4.300 Mitarbeitern ist BIRKENSTOCK der größte Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. In Deutschland ist BIRKENSTOCK an sechzehn Standorten vertreten. In Europa, Asien und Amerika ist BIRKENSTOCK mit eigenen Vertriebsgesellschaften präsent. Für unseren Bereich IT / SAP suchen wir an den Standorten Köln oder Vettelschoß einen SAP Developer (m/w/d). Entwurf und Spezifikation von Entwicklungsaufträgen (ABAP, Java Script, SAP UI5, Fiori etc.)  Implementierung, Optimierung, Neu- und Weiterentwicklung von Softwareanforderungen aus den Fachbereichen Mitarbeit in Projekten, Unterstützung der Applikationsmanager bei Entwicklungsfragen, Erstellen von Berichten zu Projektfortschritten, Unterstützung bei Analysen und Auswertungen für das Management  Entwicklungsseitige Analyse von Anforderungen und Prozessen sowie Kommunikation mit den SAP-Modulbetreuern Durchführung von Fehleranalysen und Beseitigung von Softwareschwachstellen sowie die Unterstützung bei der Entstörung von SAP-Systemen insbesondere bei Programmfehlern Erstellen von Prozess- und Programmdokumentation Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder einschlägige Berufspraxis in der SAP-Programmierung Erfahrung in objektorientierter Programmierung (ABAP-OO) sowie den Erweiterungsmöglichkeiten von SAP (Enhancements, User Exits, Modifikation) Übergreifende Kenntnisse zu mehreren SAP-Modulen, SAP-Datenbanken, Customizing, Migration, Datenverteilmodelle, Benutzeroberflächen und Benutzerberechtigungen sowie Kenntnisse zu SAP-Cloud Systemen und SAP S/4 Hana Ausgeprägte Kenntnisse der Entwicklungssprachen ABAP, ABAP-OO und Java Script sowie der Entwicklungs- und Designumgebungen für Fiori und SAP UI5 Ein gutes Verständnis für integrative SAP-Systeme für Etiketten, zur BDE, SNP, BI sowie Schnittstellen und Datentechnologien Verständnis von agilen Entwicklungsmethoden Testmanagement, Changemanagement (CHARM), Incidentmenagement, Servicemanagement (ITSM) und Zertifizierung der ITIL Foundation Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikations- und organisationsstarker Teamplayer Lösungsorientierte und analytisch agierende Persönlichkeit mit ausgeprägter Hands-on-Mentalität ein dynamisches Arbeitsumfeld, großen Gestaltungsspielraum, eine authentische und offene Unternehmenskultur sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

SAP-Transformation Manager (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Hennef (Sieg)
Die CONET Business Consultants GmbH bietet unter dem Motto „SAP-Beratung und Prozessmanagement mit System!“ ein breites Spektrum an Beratungsleistungen und IT-Lösungen rund um SAP-Produkte. Zur Verstärkung unseres Teams und zum weiteren Ausbau des Themenschwerpunkts SAP S/4HANA-Beratung suchen wir SAP-Experten (m/w/d). CONET Facts* 12 Standorte in Deutschland und Österreich 150 Mio. Euro Jahresumsatz 1000 Mitarbeiter 1987 gegründet *Stand: März 2020 Pre-Sales-Unterstützung des CONET-Vertriebs zum Thema Transformation von SAP ERP auf S/4HANA Projektmanagement für S/4HANA-Transformationsprojekte unserer Kunden Definition von Zielarchitekturen und einer maßgeschneiderten Roadmap Erarbeitung kundenspezifischer Transformationskonzepte interdisziplinäre Koordination von unternehmensinternen S/4HANA-Aktivitäten erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, BWL oder eine vergleichbare Qualifikation mehrjährige Erfahrung in der Durchführung und ggf. Leitung von SAP-Implementierungsprojekten einen guten Überblick über S/4HANA, SAP-Architekturen und Einführungsmethoden fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft im Rahmen der Projekte und nach flexibler Absprache mit dem Kunden Wertschätzung heißt bei CONET, dass sich Einsatz auch in besonderen Arbeitgeberleistungen auszahlt, z. B. großer Entscheidungs- und Handlungsspielraum betriebliche Altersvorsorge und zusätzliche Versicherungen Möglichkeit des privaten Leasings von z. B. Mobiltelefonen und Tablets flexible Arbeitsplatzgestaltung mit Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

SAP Technologie Inhouse Supporter und Berater (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. SAP Technologie Inhouse Supporter und Berater (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn. Der Bereich ERP Platform verantwortet mit einem engagierten, eigenverantwortlichen Team Bereitstellung, Betrieb und die dynamische Weiterentwicklung von ERP-Systemlandschaften im SAP Umfeld. Als Enabler für die Kunden der BWI ist der Bereich dabei mit vielfältigen Produkten unterwegs, immer up to date und macht Digitalisierung für die Bundeswehr und den Bund greifbar. Im Einsatz beim Kunden bilden Sie die Schnittstelle zwischen Entwicklung, Betrieb, stetiger Optimierung und dem Nutzer. Kundenberatung im Bereich der SAP Basis Verantwortung für Betrieb, Verfügbarkeit, Performance und Optimierung der komplexen und Vielfältigen SAP-Systemlandschaft (weitestgehend SAP HANA Systeme wie BI, SCM, ERP, Gateway, IS-H, PO, BO, u.v.a. ) 2nd und 3rd Level Support Erstellung von Dokumentationen und Anleitungen zur Durchführung von Updates und Rollouts Abgeschlossenes Studium im relevanten Themengebiet oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen Mindestens acht Jahre Berufserfahrung in der SAP Technologie-Betreuung, idealerweise applikationsübergreifend Team- und Kommunikationsfähigkeit, strukturiertes Arbeiten Gute Deutschkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

SAP Architekt Portal (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. SAP Architekt Portal (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn. Die Service Unit ERP berät unseren Kunden Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) in allen Themengebieten der SAP Architektur mit einem engagierten Team von IT-Architekten. Wir übernehmen dabei Verantwortung für bestehende IT-Anwendungen und entwickeln neue Lösungen auf Basis von innovativen Technologien und Produkten. Wir möchten unser Team mit einem IT-Architekten verstärken, der Neugier, Engagement und Interesse für SAP-Anwendungen und -Technologie mitbringt und neuen Themen offen gegenübersteht. Kundenberatung im Bereich des Zugangs zu Fachanwendungen SAP auf Basis des SAP Enterprise Portals sowie SAP Fiori und mobilen Zugängen Fortentwicklung der Zugangsarchitektur und Anwendungsintegration in das zentrale Unternehmensportal Aktive Gestaltung der zukünftigen Produkt- und Technologieveränderung (z.B. Cloud) Planung und Durchführung von Softwarepflege- und änderungsmaßnahmen Abgeschlossenes Studium, idealerweise der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung als IT-Architekt oder als Spezialist für SAP UI Sehr gute Kenntnisse des SAP Enterprise Portals, UI spezifische Produkte und Technologien Leistungsbereitschaft und Flexibilität Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Project Lead SAP Supply Chain Management (SCM) / Projektleiter SAP Logistik (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Wilhelmshaven, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Project Lead SAP Supply Chain Management (SCM) / Projektleiter SAP Logistik (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder Wilhelmshaven. Der Bereich ERP Projekte ist der verlässliche sowie leistungsstarke Partner für alle Phasen von SAP Projekten, insbesondere für die Abteilung G des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr. Wir suchen Sie als Projektleiter SAP Logistik / Supply Chain (m/w/d). Im Rahmen der SAP Integrationsberatung, der SAP Realisierung und des SAP Rollouts sind umfangreiche Projekt- und Beratungsleistungen in SAP applikationsübergreifenden Themenfeldern mit Schwerpunkt Materialwirtschaft, Instandhaltung und Rechnungswesen geplant. Leitung von komplexen SAP Projekten, insbesondere bei der Übernahme neuer Tätigkeitsfelder durch die BWI Umsetzung der Projektgovernance (Regelwerk, Steuerung, Kontrolle) und eines Projektreportings sowie Aufzeigen von Abhängigkeiten, Änderungen und Risiken innerhalb der Projektarbeit Qualitätssicherung auf Grundlage von Projektmanagementmethoden in IT-Projekten (Z.B. PMI, GPM) Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der SAP Applikationsintegration und in Hinblick auf die Einführung neuer SAP-Lösungen auf S4 / HANA Sicherstellung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den an die Applikationsanforderungen angrenzenden Aufgabenstellungen (z.B. Hardwarelösungen, Sicherheitsanforderungen) Abgeschlosssenes IT-bezogenes Studium mit mindestens fünf oder eine vergleichbare Ausbildung mit mindestens sieben Jahren relevanter Berufserfahrung Expertise in der Konzeption, Umsetzung und Leitung von SAP Projekten / SAP Rollouts mit Schwerpunkt Logistik / SCM Mindestens vier Jahre Methodenknowhow in der Planung und Umsetzung von SAP-Projektvorhaben (z.B. GPM) sowie der SAP Projektleitung Gute Kenntnisse in der ITIL-Prozesswelt Idealerweise Knowhow mit SAP S/4 HANA Durchsetzungsfähigkeit und sicheres Auftreten, eigenverantwortliches Handeln Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

OpenText Support Engineer im SAP Umfeld (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Bonn, Strausberg, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. OpenText Support Engineer im SAP Umfeld (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn, Berlin oder Strausberg. Der Bereich ERP Platform verantwortet mit einem engagierten, eigenverantwortlichen Team Bereitstellung, Betrieb und die dynamische Weiterentwicklung von Systemlandschaften im SAP und OpenText Umfeld. Als Enabler für die Kunden der BWI ist der Bereich dabei mit vielfältigen Produkten unterwegs, immer up-to-date und macht Digitalisierung für die Bundeswehr und den Bund greifbar. Administrative Unterstützung beim Betrieb der OpenText ECM Kundenumgebung Bearbeitung von Meldungen im Incident- und Problemmanagementprozess sowie geeignete Bedienung des Ticket Werkzeugs Planung, Durchführung und Überwachung von Kapazitätsänderungen und Performanceoptimierung Fehleranalyse und Entstörung des Betriebs in Zusammenarbeit mit Produktspezialisten Vorbereitung von Changes im Rahmen von Updates, Upgrades und Release Änderungen Mitverantwortung für Einhaltung der SLA, Serviceverbesserungen und Umsetzung von IT-Sicherheitsvorgaben Qualitätssicherung und Dokumentation  Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine gleichwertige Berufsausbildung in der IT Mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Mitarbeit an komplexen Projektaufgaben Fundierte Kenntnisse des Betriebssystems Windows Server 2016 sowie erste Erfahrungen mit gängigen Datenbanksystemen und Webapplicationservern (MSSQL, Tomcat) Grundkenntnisse bei der Implementierung und dem Support von OpenText ECM Lösungen Erfahrung im IT Service Management (ITIL) sowie Nutzung der IT-Werkzeuge zur Unterstützung der IT Service Management-Prozesse Team-, Kommunikations- und Analysefähigkeit sowie Eigeninitiative und Kundenorientierung Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

SAP Authorizations Inhouse Support Consultant - Applikation: SAP BI (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Bonn, Berlin, Wilhelmshaven
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. SAP Authorizations Inhouse Support Consultant - Applikation: SAP BI (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Berlin, Bonn oder Wilhelmshaven. Die Business Unit ERP ist das Kompetenzzentrum „Applikation 4.0“ und hat zur Aufgabe, für eines der größten SAP Programme Europas den gesamten Lifecycle-Prozess zu begleiten. Zu diesem Bereich zählt auch das serviceorientierte SAP Finanzen & Querschnitt-Team, welches als Zielsetzung hat, bei der Planung, Organisation und Umsetzung von Kundenprojekten zu unterstützen. Erstellung und Pflege von Einzel- und Sammelrollen sowie Analyseberechtigungen im SAP BI/BW Unterstützung bei der Konzeption und Erstellung von Berechtigungs- und Customer Exit Variablen in Queries Umsetzung und Pflege von Berechtigungskonzepten für SAP BI/BW und SAP BO Durchführung von Berechtigungsanalysen Mitarbeit an SAP Projekten hinsichtlich der Realisierung von SAP BI/BW und SAP BO Berechtigungsanforderungen unter Berücksichtigung der internen Vorgaben der IT-Sicherheit und des Datenschutzes Support und Optimierung von SAP BI/BW Rollen und Analyseberechtigungen und SAP BO Berechtigungen Abgeschlossenes Studium im relevanten Themengebiet oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen Mindestens drei Jahre Erfahrung im Berechtigungssystem SAP BI/BW (Rollen und Analyseberechtigungen) und/oder der SAP BI Plattform Business Objects (SAP BO) Knowhow in der Analyse und Bearbeitung/Lösung von Berechtigungsproblemen sowie Einrichtung von Berechtigungen im SAP BI/BW Kenntnisse in der Konzeption und Fortschreibung von Berechtigungsdokumenten sowie der Umsetzung von konzeptionellen Vorgaben in komplexer SAP BI/BW- Systeminfrastruktur Analytisches und strategisches Denkvermögen, selbstständiges Arbeiten, ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Gute Deutschkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

SAP BW on HANA / BI Inhouse Berater (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Berlin, Wilhelmshaven, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. SAP BW on HANA / BI Inhouse Berater (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Berlin, Bonn oder Wilhelmshaven. Die Business Unit ERP ist das Kompetenzzentrum „Applikation 4.0“ und hat zur Aufgabe, für eines der größten SAP Programme Europas den gesamten Lifecycle-Prozess zu begleiten. Zu diesem Bereich zählt auch das serviceorientierte SAP Finanzen & Querschnitt-Team, welches als Zielsetzung hat, bei der Planung, Organisation und Umsetzung von Kundenprojekten zu unterstützen. Beratung des Kunden bei der ganzheitlichen Integration und Implementierung von SAP BW/BI-Lösungen, HANA-nativer Datenmodellierung und analytischer SAPUI5-Anwendungen Design von Lösungen unter Beachtung der SAP-Gesamtarchitektur für den Bereich SAP BW sowie Umsetzung Analyse der fachlichen Anforderungen und Erstellung von zielorientierten Lösungskonzepten Konzeptionsumsetzung in ein funktionierendes Anwendungssystem Ergebnisaufbereitung und -präsentation Sicherstellung des Supports und Weiterentwicklung der Lösung Abgeschlossenes Studium im relevanten Themengebiet oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen Mindestens acht Jahre Erfahrung im Customizing, Application Management und der Weiterentwicklung von SAP BW/BI Lösungen Sehr gute Kenntnisse der SAP BW/BI-Tools im Backend und Frontend, Rollen- und Berechtigungen, Performanceoptimierung Sehr gute Expertise in nativer SAP HANA Modellierung Idealerweise Knowhow in SAPUI5-Anwendungsentwicklung, der Gateway-Architektur (OData-Services) und SAP Predictive Analytics Team- und Kommunikationsfähigkeit Gute Deutschkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal