Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 218 Jobs in Hamburg

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 82
  • Recht 63
  • Unternehmensberatg. 63
  • Wirtschaftsprüfg. 63
  • Banken 18
  • Finanzdienstleister 15
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • Verkauf und Handel 8
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Transport & Logistik 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Versicherungen 5
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Immobilien 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Agentur 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 199
  • Ohne Berufserfahrung 107
Arbeitszeit
  • Vollzeit 214
  • Home Office möglich 95
  • Teilzeit 25
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 193
  • Praktikum 10
  • Berufseinstieg/Trainee 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Befristeter Vertrag 4
  • Ausbildung, Studium 1
Sicherheit

Spezialist (m/w/d) Dachfonds

Do. 27.01.2022
Hamburg
Die SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH ist ein Tochterunternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe, die zu den großen deutschen Versicherungs- und Finanzdienstleistern zählt. Wir bündeln und koordinieren die Aktivitäten im Wertpapier-Portfoliomanagement für die einzelnen Unternehmen der Gruppe und beraten Mandanten in sämtlichen Aspekten der Finanzanlage. Unseren Kunden stellen wir darüber hinaus vielfältige Services sowie Vertriebs- und Marketingdienstleistungen rund um das Thema Finanzen zur Verfügung. Und wir möchten noch besser werden. Mit großen Ideen. Mit motivierten Menschen. Mit Ihnen. Wir suchen ab sofort Verstärkung an unserem Standort Hamburg City Nord als Spezialist (m/w/d) Dachfonds Hauptansprechpartner:in im SIAM Portfoliomanagement für die Lebensversicherung (LV) im Falle von Produktentwicklungen mit Kapitalanlagenbezug Betreuung der Lebensversicherung für die bestehenden Produkte aus Kapitalanlagesicht in sämtlichen Fragestellungen Mitarbeit im Fondsmanagement der Dachfonds unter den Aspekten Fondsselektion, Umsetzung der Investmentstrategien und Disposition Perspektivisch Managementübernahme der relevanten Spezial- und Publikumsfonds Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, vergleichbare Ausbildung oder vergleichbare Praxiserfahrung mit Bezug zur Tätigkeit Theoretische und praktische Kenntnisse im Portfoliomanagement (Multi-Asset) und Fondsselektion Berufserfahrung im Portfoliomanagement einer Versicherung, KVG oder Bank Idealerweise Erfahrung oder tiefergehende Kenntnisse in der Entwicklung von LV-Produkten Reuters- und Bloomberg-Kenntnisse Sehr gute Microsoft Office-Kenntnisse, idealerweise vertraut im Umgang mit Fondsanalysedatenbanken (z.B. Morningstar) Teamfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft Starke analytische Fähigkeiten Spannendes Arbeitsumfeld bei dem größten norddeutschen Asset Management Unternehmen  Flexible Arbeitszeiten  Weihnachtsgeld Monatlich 40 Euro vermögenswirksame Leistung  Fahrtkostenzuschuss Bezuschusstes Essen Mitarbeiterkonditionen Leistungsorientierte Vergütung Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen  Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Moderne Technik und Kommunikationsmedien
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Versicherung - Fokus Compliance

Do. 27.01.2022
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir geschäftsrelevante finanzielle, prozessuale und technologische Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Regulatorik und dem gesamten Compliance-Umfeld resultieren. Dabei berätst du zu Themen der Compliance und optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle von Versicherungsunternehmen. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du arbeitest in einem jungen, dynamischen und kollegialen Versicherungs-Team, mit dem Ziel der zukunftsorientierten Weiterentwicklung sowie effektiven Integration der Compliance Funktion in die Geschäftsorganisation unserer Kunden Du unterstützt bei der Beratung in fachlich und technisch interessanten Beratungsprojekten, bei nationalen und internationalen Versicherungskunden zu regulatorischen Fragestellungen (bspw. zum Thema Geldwäscheprävention, Finanzsanktionen oder Compliance Management System) Du bringst deine Erfahrungen aus dem Studium ein und baust tiefgehendes Knowhow in der Bewertung von relevanten Geschäftsprozessen mit Compliance-Bezug auf Du wirkst mit bei der Analyse und Beurteilung der Ordnungsmäßigkeit von Prozessen und IT-Systemen und optimierst Kontrollprozesse und -systeme Du begleitest den Aufbau von IT-spezifischen Lösungen zur Einhaltung von Compliance-Vorgaben Du unterstützt bei Akquisetätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Du leistest Beiträge zu Publikationen, nimmst an Fachvorträgen teil und unterstützt bei der Entwicklung von Compliance-Fachthemen (bspw. Finanzsanktionen oder Geldwäscheprävention) Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich der Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-)Recht oder der (Wirtschafts-)Informatik Studienschwerpunkt in Versicherungswirtschaft von Vorteil Erste Berufserfahrung im Compliance-Umfeld der Versicherungswirtschaft und/oder Beratung Einblick in aktuelle Markttrends und Herausforderungen im Bereich Compliance Kenntnis der Abläufe und Strukturen innerhalb von Versicherungen (Kernprozesse, Risikomanagement, Compliance) Hohe Kundenorientierung mit ausgeprägten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten und Teamplayerqualitäten Schnelle Auffassungsgabe, ein sicheres Auftreten und Reisebereitschaft Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Project System Safety Manager (m/w/d)

Do. 27.01.2022
Wedel
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften mit über 100.000 Mitarbeitenden. In 56 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 34 Mrd €. Mit umfassendem Technologie-Know-how entwickeln die Geschäfte und alle Mitarbeitenden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft, vor allem in den Themen Klimaschutz und Energiewende, digitaler Transformation in der Industrie sowie Mobilität der Zukunft. Unter der Dachmarke thyssenkrupp schafft die Unternehmensgruppe mit innovativen Produkten, Technologien und Dienstleistungen langfristig Wert und trägt zu einem besseren Leben künftiger Generationen bei. Project System Safety Manager (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben Als Project System Safety Manager (m/w/d) planen und erstellen Sie Sicherheitsanalysen und Risikobeurteilungen im Multiprojektumfeld. Sie übernehmen eigenverantwortlich die projektspezifische Beratung hinsichtlich der Produktsicherheitsaspekte. Zudem sind Sie für die abteilungsübergreifende Koordination und Erstellung von Planungs-, Analyse-, Maßnahmen-, Reportdokumenten verantwortlich. Sie moderieren Fehlermöglichkeits- und -einflussanalysen (FMEA) sowie Fehlerbaumanalysen (FTA). Ihr Profil Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Systems Engineering, Elektrotechnik oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung. Idealerweise können Sie bereits zwei bis fünf Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position vorweisen. Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich System Safety, CE-Kennzeichnung und Entwicklungsprozessen. Erfahrungen in der Umsetzung zugehöriger Normenanforderungen (CE-Kennzeichnung, MIL-STD-882, IEC 61508 und vergleichbar). Sie stehen für eine innovative Denkweise, Selbstständigkeit und Eigeninitiative. Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie haben Freude an gelegentlichen nationalen Dienstreisen. Ansprechpartner Thomas BeckerSenior Recruiting ExpertTel.: +49 421 457 2139 Claudia RottmannSenior Recruiting ExpertTel.: +49 421 457 1164 Arbeitgebersiegel ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

IT-Governance Expert*in (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Security

Do. 27.01.2022
Hamburg
Wir bieten dir spannende Aufgaben mit Zukunft. Doch wer sind wir? Wir sind ein Finanzdienstleister und wenn du uns das erste Mal begegnest merkst du sofort, dass etwas anders ist! Entscheidungen gehen schnell und Projekte packen wir gleich und nicht später an. Wir arbeiten auf Augenhöhe, können uns aufeinander verlassen und sorgen gemeinsam für den nötigen Schub. Also fass mit an, probiere aus und sei ein Teil von der Hanseatic Bank oder dem Hanseatic Service Center. Zusammen mit rund 500 anderen Kolleg*innen kannst du dich auf unserem Weg zur agilen Bank aktiv mit einbringen, denn für unsere Hanseatic Bank GmbH & Co KG suchen wir dich! Übrigens sind wir die Tochtergesellschaft zweier weltweit erfolgreicher Unternehmen, der Société Générale und der Otto Group. Du beweist Kompetenz: Als Teil des IT-Security-/Risk- und Architekturteams bist du zusammen mit drei weiteren Kollegen für den Security-Part zuständig. Du bist einer der ersten Ansprechpartner für neue Initiativen, Projekte und Ideen bei der Weiterentwicklung der IT-Security. Du hast den Durchblick: Du gehst mit den verantwortlichen Teams in die Planung, bewertest, welchen Impact regulatorische Anforderungen und sicherheitsrelevante Aspekte auf unsere Prozesslandschaft haben und förderst die Lösungsfindung, mit den Richtlinien des französischen Mutterkonzerns und der Hanseatic Bank im Hinterkopf. Du sorgst für den nötigen Schub: Du feilst mit uns an der IT-Security Strategie der Hanseatic Bank und unterstützt die Transformation in die Cloud. Du packst mit an: Du planst die Security Roadmap der IT und setzt sie gemeinsam mit den verantwortlichen Teams um. Dabei nutzt Du agile Methoden und Werkzeuge. Du sorgst für den richtigen Rahmen: Du entwickelst zusammen mit dem Team die Schnittstellen zu unserem Mutterkonzern und anderen Unternehmensbereichen weiter. Du zeigst Teamgeist: Du bist Teil einer Security-Community of Practice und unterstützt die Security-Autonomie anderer Teams. Dein Ausbildungsweg ist uns egal, viel wichtiger ist uns, dass Du bereits über Erfahrung im Leiten von IT-Projekten verfügst und Dich hier bereits weitergebildet hast. Du verfügst über Wissen und Berufserfahrung in der IT-Security - idealerweise im Bankenumfeld. Eine einschlägige Zertifizierung wäre toll. Du bist aufgeschlossen, Kommunikation ist Dein Werkzeug, und Du hast das richtige Gespür für Dein Zielpublikum und das entsprechende Gesprächslevel. In unserem Security- und Architekturteam bringst Du Dich als Teamplayer mit ein. Zudem solltest Du Lust auf ein agiles Umfeld haben. Sehr gute Deutsch- und sichere Englischkenntnisse bringst Du ebenfalls mit. Wir möchten nicht nur unsere Kund*innen, sondern auch unsere Kolleg*innen begeistern. Wie wir das schaffen? Durch die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen umzusetzen und viele attraktive Angebote. Damit überzeugen wirFlexible Arbeitszeiten, Sabbatical & Remote WorkGesundheitstage, Massagen & persönliches SportkontoKaffee, Bio-Obst und -Gemüse & subventioniertes Mittagessen Vielfältiges Weiterbildungsangebot & agile ArbeitsmethodenZuschüsse, HVV-ProfiTicket & Personalrabatte bei der Otto GroupMitarbeiter*innen- und Sportevents & Betriebssport
Zum Stellenangebot

Cyber Security Specialist (m/w/d) Remote

Do. 27.01.2022
Hamburg
Cyber Security Specialist (m/w/d) RemoteWir sind ein erfolgreiches Unternehmen der Otto Group und gehören zu den führenden internationalen Anbietern im Bereich Inkasso. Bei uns bewegt sich viel - nicht zuletzt dank unserer rund 7.500 Mitarbeiter weltweit. Jeder Einzelne von uns unterstützt täglich Menschen auf dem Weg in eine schuldenfreie Zukunft. Denn wir leben unser Leitbild: FOR A DEBT-FREE WORLD.Du schätzt die Agilität und Dynamik eines Start-ups ebenso wie die Sicherheit eines Konzerns? Bei EOS Technology Solutions findest Du beides. Wir automatisieren finanzielle und kommunikative Prozesse. Dafür setzen wir modernste Technologien ein. Denn gutes Inkasso beginnt mit einer starken IT.Als Cyber Security Spezialist*in stellst Du Betrieb und Weiterentwicklung innovativer Security-Methoden und -Standards in unserer agilen Organisation sicher – und bist aktive/r Treiber*in unserer Cyber Security Strategie. In dieser Rolle bist Du als wichtiges Mitglied in unserem IT Core Team sofort in strategische Projekte und das operative Tagesgeschäft eingebunden. Zusammen mit den fachlichen Ansprechpartner*innen analysierst Du unsere Infrastruktur hinsichtlich Gefahrenpotentialen und Schwachstellen – und unterstützt aktiv und nachhaltig bei der Behebung von Cyber Security Problemen. Du behältst in Responsesituationen die professionelle Ruhe und gehst auch mal mit Augenmaß hands-on voran. Du trägst aktiv zum Security-Mindset bei EOS bei.Nach deinem Informatikstudium (oder vergleichbare Ausbildung) hast Du bereits fundierte (mehrjährige) Erfahrung zu Schwachstellenmanagement, SIEM und/oder Incident Detection/Response sammeln können. Du bewegst Dich sicher in Themen wie Windows/Linux, Netzwerkprotokolle und/oder Angriffsmustererkennung. Erfahrungen mit tenable.SC, ELKSIEM, MISP, Cloudsecurity (Azure, AWS) sowie relevante Zertifizierungen (wie CEH, CISSP) sind ein Plus. Du kannst gut mit Menschen - Empathie, Engagement und eine kommunikative Persönlichkeit zeichnen Dich aus. Eigenständiges Arbeiten und Gestalten im agilen Umfeld ist das, was Du suchst. Kommunikationsfähigkeit und Arbeitsfähigkeit in deutscher wie englischer Sprache runden Dein Profil ab.Corporate Benefits und Personalrabatt bei Unternehmen der Otto GroupZentraler Standort durch Nähe zum HBF & AlsterFlexibles Arbeiten von Zuhause - deutschlandweitZuschuss zur HVV ProficardMeetups, Afterworks & KonferenzteilnahmenModerne Technologien und freie Wahl des Betriebssystems (Linux, Windows, MacOS)
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) für das Risikomanagement (Marktpreis-/ Liquiditätsrisiko) Vollzeit oder Teilzeit

Do. 27.01.2022
Hamburg
SIGNAL IDUNA ist einer der Top-Service-Versicherer in Deutschland. Zu den Kernkompetenzen unserer Finanztochter, der SIGNAL IDUNA Bauspar AG, gehört die Vergabe und Betreuung von Immobiliendarlehen. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden unterschiedlichste Spar- und Finanzierungsprodukte für den Erwerb und Unterhalt von Immobilien an. Im Zuge der Digitalisierung treiben wir zudem kundenzentrierte Prozesse rund um die Themen "Bauen" und "Finanzieren" voran. Und wir möchten noch besser werden. Mit großen Ideen. Mit motivierten Menschen. Mit Ihnen. Wir suchen für unseren Standort Hamburg in Voll- oder Teilzeit Spezialist (m/w/d) für das Risikomanagement (Marktpreis-/ Liquiditätsrisiko) in Vollzeit oder Teilzeit von mindestens 27 Stunden/Woche: Messung der Marktpreis- und Liquiditätsrisiken und Überwachung der Entwicklung der Kennzahlen (u.a. IRRBB, LCR, NSFR, Survival Period) Analyse der Ergebnisse und Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für eine optimale strategische Optimierung der Steuerungsgrößen Verantwortung für die Prozesse und Systeme und deren Weiterentwicklung. Mitarbeit an der kontinuierlichen Verbesserung der Steuerungskonzepte Unterstützung bei Szenarioanalysen mit Fokus auf das Marktpreis- und Liquiditätsrisiko Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium Erste Berufserfahrung in der Marktpreis- und Liquiditätsrisikosteuerung einer Bank, eines Finanzdienstleisters oder einer Unternehmensberatung ist wünschenswert In neue fachliche Themen arbeiten Sie sich mit hoher Lernbereitschaft ein Sie arbeiten selbstständig und strukturiert und zeigen dabei Pragmatismus und Flexibilität Ein erster Kontakt zur zeb.control-Produktfamilie ist von Vorteil Deutsch und Englisch beherrschen Sie problemlos Teamfähigkeit Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Moderne Technik und Kommunikationsmedien Monatlich 40 Euro vermögenswirksame Leistung Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV Bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant Work-Life-Balance: 30 Tage Urlaub und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Kaum Reisetätigkeit – Standort Hamburg Benefits eines großen Konzerns, wie z.B. Mitarbeitervergünstigungen, 13 Gehälter
Zum Stellenangebot

Senior Sales Manager - Information Security (m/w/d)

Do. 27.01.2022
Nürnberg, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Senftenberg, Niederlausitz, Wolfsburg, Zwickau
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 992021036LUH Verantwortung übernehmen für den Auftragseingang bzw. Umsatz mit signifikantem Anteil am Gesamtvolumen der OS Neukundenakquise und Business Development Betreuung der Kunden & Partner in allen Anliegen der OS im Bereich Information Security Erarbeitung strategischer Vertriebsziele für den Bereich, gemeinsam mit dem Management Qualifizierung von Kundenanfragen und Entwicklung von passgenauen Lösungen Verantwortlich für die Steuerung bzw. Durchführung komplexer Angebotserstellungen Aktive Gestaltung des OS-Portfolios Angemessene Berufserfahrung im Vertrieb von innovativen Informations- & Cybersicherheitslösungen und -Dienstleistungen Kenntnisse gängiger Security Trends & entspr. Produkte Ausgeprägtes kundenorientiertes Denken und Handeln Hohes analytisches, systematisches und strukturiertes Denkvermögen sowie eine strukturierte Arbeitsweise Hervorragende kommunikative Fähigkeiten sowie Präsentations- und Moderationsfähigkeiten Fähigkeit zur Erkennung von Sales Opportunities sowie eine ausgeprägte Abschlussorientierung gepaart mit Verhandlungsgeschick Ausgeprägte Kooperationsfähigkeit verbunden mit Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte Reisebereitschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg 30 Tage Urlaub Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem ein Firmenwagen, der Ihnen auch zur privaten Nutzung zur Verfügung steht, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

Berufseinstieg IT-Security Consultant (m/w/d)

Do. 27.01.2022
Nürnberg, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Senftenberg, Niederlausitz, Wolfsburg, Zwickau
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 992021055JGR Im Ethical Hacking identifizierst Du potenzielle Bedrohungen und verbesserst die Systemsicherheit des Kunden, um mögliche Angriffe zu minimieren Identifizieren und Überprüfen von Security-Schwachstellen in Netzen oder Anwendungen (Vulnerability Management, Penetration Testing) Unterstützung bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten für unsere Kunden Ermittlung des Schutzbedarfs von Informationswerten unter Zuhilfenahme einer Business Impact Analyse Einarbeitung in die Zertifizierungsstandards des BSIs sowie der internationalen Normen ISO27001 & ISO21434 und TISAX® Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung jeglicher Fachrichtung, denn Quereinsteiger sind bei uns immer willkommen! Du willst Verantwortung übernehmen und Dich wirksam für mehr Informationssicherheit einsetzen Das Thema IT-Security weckt Neugier in Dir; möglicherweise hattest du bereits Schnittpunkte in IT- und Organisationsprojekten Du bist an Themen rundum IT interessiert, belastbar, flexibel und strukturiert in Deiner Arbeitsweise Erste Berührungspunkte mit Windows oder Linux Betriebssystemen sind von Vorteil, aber kein Muss! Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

(Junior) Cyber Specialist (m/w/d)

Do. 27.01.2022
Hamburg
Aon ist ein führendes globales Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, das eine breite Palette von Lösungen zu den Themen Risiko, Altersversorgung, Vergütung und Gesundheit anbietet. Umfangreiches Wissen über Risiken, Chancen und Potenziale ist die Grundlage unserer Arbeit. Unser Anspruch ist es, dass unsere Kunden die Ziele erreichen, die sie sich setzen. Dafür engagieren sich 50.000 qualifizierte Mitarbeiter in 120 Ländern – davon rund 1.650 an zwölf Standorten in Deutschland.Wir bieten unseren Kunden eine globale Expertise und lokales Know-how mit Expertenteams für unterschiedliche Branchen und Segmente. Jede unserer Lösungen wird dabei individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten: Getreu unseres Leitgedanken „Client Focus“ steht dieser bei uns im Mittelpunkt.Wir suchen für unseren Standort in Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere(Junior) Cyber Specialisten (m/w/d)Mitwirkung bei der Konzeption und Platzierung individueller Spartenlösungen für die zugewiesenen Kunden und im Rahmen von Neuakquisitionen mit Schwerpunkt CyberProblemlöser spartenspezifischer Themen der zugewiesenen KundenAnsprechpartner bei fachlichen FragestellungenBetreuung von Großkunden mit, zum Teil, internationalem GeschäftUnterstützung, aktive Begleitung und fachliche Gesprächsleitung bei der Beratung von Kunden mit Schwerpunkt Cyberrisken und -risikotransferAnstöße für (Aus-)Akquisitionen gebenErmittlung des spartenspezifischen Versicherungsbedarfs (Risiko- und Detailanalyse)Erarbeitung von DeckungskonzeptenFachinput und/oder Durchführung für/von AngebotspräsentationenAusschreibungen und Quotierungen zu VertragsänderungenMarkt- und risikospezifische Anpassung von bestehenden VerträgenPräsenz bei internen und externen FachveranstaltungenEinhaltung von Aon-Standards und VorgabenUnterstützung beim SchadenserviceÜbernahme sonstiger Tätigkeit auf spezielle Weisung(Fach-) Hochschulstudium oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, ergänzt um eine weiterführende QualifikationFachspezifische Kenntnisse von VorteilErfahrung in der Konzeption und Platzierung von Versicherungslösungen für Großkunden und internationalen Versicherungsprogrammenggf. Marktkenntnisse innerhalb der Sparte national (und international)Ausgeprägte Überzeugungsfähigkeit, Argumentations- und Beratungsstärke ggü. internen und externen GesprächspartnernKenntnisse im Bereich Financial Lines sind wünschenswertSouveränes, selbstbewusstes und sicheres AuftretenSehr gute fachspezifische KommunikationsfähigkeitOrganisationstalent und sehr starke DienstleistungsorientierungZuverlässigkeit und VerantwortungsbewusstseinTeamfähigkeitEigeninitiative und EinsatzbereitschaftPräsentationserfahrungSehr gute Englisch - Kenntnisse in Wort und SchriftGute MS Office - KenntnisseNeben flexiblen Arbeitszeiten, 30 Urlaubstagen sowie vielfältigen Sozialleistungen erwarten Sie flache Hierarchien, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und ein umfangreiches Betriebssportangebot.Wir fördern eine integrierende Firmenkultur und engagieren uns für Chancengleichheit sowie einen respektvollen Umgang untereinander. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.
Zum Stellenangebot

IT-Security Berater (m/w/divers) - Schwerpunkt Informationssicherheitsmanagement

Do. 27.01.2022
Norderstedt, Raunheim
Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 300 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 2100 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA. Begeistern Sie sich für die Beratung zum Aufbau, der Pflege sowie der kontinuierlichen Prüfung von sicherer IT-Strukturen innerhalb verschiedener Kundenprojekte? Dann sind Sie bei uns richtig!Inhaltlich spezialisieren Sie sich hierbei auf mindestens einen unserer fachlichen Themencluster: IT Risk Management: Identifikation von IT-Risiken, Erstellung von Business Impact Analysen, Risikobewertung und Gestaltung der ISRM-Strategie des Kunden Standorte: Norderstedt, Raunheim ISMS Consulting: Beratung zur Optimierung von Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISO27001 oder IT-Grundschutz) Sektorale KRITIS-Beratung: Beratung zu Kritischen Infrastrukturen und der Umsetzung branchenspezifischer Spezialregelungen Spezielle Branchen- und Industriestandards: bspw. Beratung zu PCI DSS im kreditkartenbasierten Zahlungsverkehr Emergency- und Business Continuity Management: Identifikation von Risiken, Erarbeitung von Handlungsanweisungen, Training des Ernstfalls und Dokumentation der Ergebnisse Privacy Consulting: Indentifikation von Datenschutzanforderungen und Abstimmung zwischen Datenschutzbeauftragtem, Rechtsabteilung und der IT, Gestaltung von Datenschutzmanagementsystemen Abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschul-/Fachhochschulstudium der IT-Security, der (Wirtschafts-)Informatik oder durch in langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Qualifikation Praxis im Informationssicherheitsmanagement sowie Kenntnisse einschlägiger Normen und Standards Routine in der Analyse, Bewertung und Optimierung sicherheitsrelevanter Prozesse und Arbeitsabläufe Zertifizierung im Bereich Informationssicherheitsmanagement wünschenswert (bspw. ISO 27001 Lead Auditor, CRISC oder CISM) Ausgeprägte Beratungskompetenzen, Flexibilität sowie Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Uneingeschränkte Reisebereitschaft Altersvorsorge / Betriebsrente Flugvergünstigungen Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Mentoring
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: