Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 20 Jobs in Rheinland-Pfalz

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 4
  • Transport & Logistik 4
  • Banken 3
  • Versicherungen 3
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Sicherheit

IT-Netzplaner Netzsicherheitsinfrastrukturen (w/m/d)

Sa. 19.09.2020
Wiesbaden
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung. Wir suchen für unsere Zentrale in Wiesbaden einen IT-Netzplaner Netzsicherheitsinfrastrukturen (w/m/d) (Kennziffer R6-20202904) Sie sind zuständig für Kunden- und/oder bereichsübergreifende (Teil-)Projekte inkl. Rolloutmanagement und leiten diese. Sie erarbeiten strategische Lösungskonzepte mit hoher Komplexität und planen Netzsicherheitsinfrastrukturen. Sie sind zuständig für das Produktmanagement im Umfeld Netzsicherheitsinfrastrukturen einschließlich der Produktweiterentwicklung. Sie haben eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in der Projektleitung. Sie besitzen langjährige Erfahrungen in der Konzeption sowie der Umsetzung funktionaler und nicht funktionaler Anforderungen in entsprechenden Lösungskonzepten. Sie bringen vertiefte Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in der Planung und Realisierung von Netzsicherheitsinfrastrukturen mit. Hierzu gehören Kenntnisse zu Netzsicherheitsarchitekturen, Netzwerkprotokollen, Firewalling inklusive Applikationskontrolle und dem Zusammenwirken der unterschiedlichen Sicherheitselemente in einem Sicherheitsgateway bis hin zur Verfahrensebene sowie Kenntnisse der aktuellen Marktsituation zum Stand der Technik und Umsetzungsszenarien bzgl. Netzwerksicherheitsinfrastrukturen. Sie haben grundlegende Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in der Produktplanung, der Erstellung von Business-Cases, im Anforderungsmanagement und stimmen sich fachlich mit den Kunden ab. Sie gehen analytisch, planvoll und zielorientiert an schwierige und komplexe Aufgabenstellungen heran und bringen diese engagiert zu einem erfolgreichen Abschluss. Kooperationsfähigkeit, Innovationsbereitschaft und ganzheitliches Denken runden Ihr Profil ab. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 13 TV-H, zuzüglich einer tariflichen Zulage von derzeit 52,74 € an Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der HZD widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben. Es besteht die grundsätzliche Möglichkeit für eine Teilzeitbeschäftigung. Eine erfolgreiche Sicherheitsüberprüfung durch die HZD ist Voraussetzung für eine Einstellung.
Zum Stellenangebot

Risk Controller (m/w/divers)

Fr. 18.09.2020
Wiesbaden
Die Commerz Real ist ein Unternehmen der Commerzbank Gruppe und bietet bereits seit über 45 Jahren verschiedene Fondsprodukte an. An den Hauptstandorten Wiesbaden und Düsseldorf sowie in 17 weiteren Geschäftsstellen im In- und Ausland engagieren sich rund 730 Mitarbeiter dafür, Sachwerte als Geldanlage verfügbar zu machen und zu finanzieren.Der Bereich Risk Controlling und Consulting ist in enger Abstimmung mit dem Management verantwortlich für die strategische Ausrichtung des Gesamtunternehmens, die Umsetzung von strategischen und regulatorischen konzernweiten Projekten, das Überwachen und die Steuerung von Risiken sowie für das gesamte Versicherungs- und Schadenmanagement.  Risikocontrolling für alle Risikoarten der Commerz Real, dazu gehören insbesondere Entwicklung einer einheitlichen Risikosteuerungssystematik, Risikotragfähigkeitsrechnung, Limit-System, Frühwarnsystem und Stresstests Durchführung des zentralen Risiko-Reportings an die Commerzbank und den Vorstand Durchführung und Methodenhoheit von Risikomessverfahren Zentrale Schnittstellenfunktion zwischen Commerzbank und Commerz Real im Hinblick auf das Risikomanagement Pflege der risikorelevanten Dokumente im Rahmen der schriftlich fixierten Ordnung Analyse der risikorelevanten nationalen und internationalen Gesetze und Verordnungen (z.B. MaRisk, KWG) und Umsetzung der sich daraus ergebenden Anforderungen Verantwortung für die in der Commerz Real verwendeten Risikomodelle sowie Abstimmung derselben mit den relevanten Stakeholdern Umfassende Kenntnisse im Risikomanagement sowie im Aufsichtsrecht (KWG, MaRisk, etc.) zur Erkennung von Risiken und risikorelevanten Zusammenhängen sowie Erfahrungen zur sicheren Risikobeurteilung Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position Kenntnis der mathematischen Grundlagen des Risikomanagements Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling oder vergleichbare Ausbildung Kommunikationsstark und verantwortungsbewusst Fließend Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitsexperten/in (w/m/d)

Do. 17.09.2020
Wiesbaden
Das Statistische Bundesamt ist der führende Anbieter qualitativ hochwertiger statistischer Informationen über Deutschland. Wir liefern Daten, die für die Willensbildung und die Entscheidungsprozesse in einer demokratischen Gesellschaft notwendig sind. Unsere Daten sind neutral, objektiv und wissenschaftlich unabhängig. Das erreichen wir durch innovative, kompetente und kundenorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Arbeiten Sie gerne im Team? Möchten Sie von Anfang an Verantwortung übernehmen? Mögen Sie kreatives Arbeiten? Gestalten Sie die IT-Landschaft des Zensus 2021 mit! Für den Standort Wiesbaden suchen wir eine/n IT-Sicherheitsexperten/in (w/m/d) (Entgeltgruppe 13 TVöD) als wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in in unserem Referat „IT-Architektur, Anforderungsanalyse, Softwarequalität und Operative IT-Sicherheit“. Bei entsprechender Berufserfahrung bzw. persönlicher Qualifikation nutzen wir die uns zusätzlich zur Verfügung stehenden Vergütungsmöglichkeiten (z.B. Vorweggewährung von Stufen; IT-Fachkräfte-Zulage je nach individuellen Voraussetzungen bis zu 1.000 € mtl.) Das Arbeitsverhältnis ist auf 36 Monate befristet, weil es sich um Projekt- bzw. konzeptionelle Aufgaben handelt, die in diesem Zeitraum abgeschlossen werden müssen. Festanstellungen schreiben wir i.d.R. nur hausintern und im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat aus. Hierdurch geben wir unseren Beschäftigten mit Zeitverträgen die Chance auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Die im Rahmen des Zensus gewonnenen Basisdaten liefern Ergebnisse zur Zahl und Struktur der Bevölkerung, der Haushalte und Familien sowie des Gebäude- und Wohnungsbestandes in tiefer regionaler Gliederung. Die Ergebnisse sind Bemessungsgrundlage u. a. für den Länderfinanzausgleich, die Einteilung von Wahlkreisen sowie die Sitzverteilung im Bundesrat. Der nächste registergestützte Zensus ist für das Jahr 2021 geplant und eine der größten Herausforderungen für die amtliche Statistik. Das Referat befasst sich mit übergreifenden Aspekten der IT des Statistischen Bundesamtes. Dazu gehören u.a. die Anforderungsanalyse und Prozessmodellierung für IT-Verfahren, die Qualitätssicherung von Software, das IT-Architekturmanagement sowie die IT-Sicherheit. Ziel ist eine effiziente und bedarfsgerechte Bereitstellung von IT-Verfahren für die Fachbereiche nach einheitlichen Standards und Vorgehensweisen. Konzeption, Beratung und Mitwirkung bei der Umsetzung von IT-Sicherheitsmaßnahmen sowie Erstellung von entsprechenden Richtlinien und Regelungen Konzeption von sowie Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten für IT-Verfahren Beratung und Unterstützung bei der Feststellung des Schutzbedarfes von statistischen Fachverfahren  Konzeption und Einführung von Sicherheitsarchitekturen Beobachtung von Einflüssen auf das eigene Aufgabengebiet und Integration entsprechender Schlussfolgerungen Treffen und Verantworten von Entscheidungen im eigenen Zuständigkeitsbereich Entwicklung neuer Ideen für den Arbeitsprozess gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen, Kritik- und Fehlerkultur leben Ausgewählte Themenbereiche gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten sowie entsprechende Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung delegieren Fachliche Beratung von Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen Beobachtung von methodischen, organisatorischen und informationstechnischen Entwicklungen im übertragenen Aufgabengebiet sowie Mitarbeit bei dessen Modernisierung Vertretung und Präsentation der referatsspezifischen Fachaufgaben in nationalen und internationalen Gremien Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie über ein mit einem Master abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium bzw. einen gleichwertigen Abschluss (z. B. Magister/Dipl.-Uni), vorzugsweise der Informatik oder Wirtschaftsinformatik, verfügen Darüber hinaus erwarten wir: Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der IT-Sicherheit, bevorzugt auf Basis der Standards des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik („BSI-Grundschutz“) Gute Kenntnisse und Erfahrungen mit Sicherheitsarchitekturen auf Basis von Unix/Linux- und Windows-Betriebssystemen sowie mit Netzwerksicherheit und Sicherheitsgateways einschließlich der Themen Protokollierung und Auswertung Eine Zertifizierung nach ISO 27000 und/oder entsprechende Erfahrungen als IT-Sicherheitsbeauftragte/r in der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil Praktische Erfahrungen mit der Verwendung des GSTOOL oder vergleichbarer Software sind von Vorteil  Einschlägige Kenntnisse von Rechtsnormen und Vorschriften auf den Gebieten der Informationssicherheit und des Datenschutzes sind von Vorteil Gute Kenntnisse der IT-Standardsoftware Kenntnisse der amtlichen Statistik, der Standardisierung von Prozessen und der Nutzung neuer digitaler Daten Ausgeprägte Befähigung zu selbständigem und systematischem Erarbeiten von methodischen und technischen Konzepten sowie analytische und fachübergreifende Arbeitsweise Fähigkeit zu wissenschaftlicher Arbeit und (Daten)Analyse sowie zur Darstellung und Vermittlung komplexer Sachverhalte Gute Kommunikationskompetenz (schriftlich und mündlich in deutscher und englischer Sprache) sowie Kundenorientierung Fähigkeit zur bereichs- und standortübergreifenden Zusammenarbeit sowie zur Vertretung des Arbeitsgebiets außerhalb der eigenen Organisationseinheit (national und international) Innovationsfähigkeit, Kreativität und Ideenreichtum Eigeninitiative und Engagement Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit und Genderkompetenz Wir bieten Ihnen eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiräumen und klaren Zielvorgaben in einem kollegialen, engagierten und erfahrenen Team in einem modernen Arbeitsumfeld. Wir bieten unseren Beschäftigten flexible Arbeitszeiten und verstehen uns als familienfreundlicher Arbeitgeber. Das Statistische Bundesamt unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zudem durch eine Vielzahl von Angeboten. Wir punkten durch verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Rahmen flexibler Arbeitsmodelle, selbstverständlich auch für Teilzeitkräfte. Das Statistische Bundesamt fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. In der ausgeschriebenen Funktion sind Frauen unterrepräsentiert. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.  Fortbildungen halten wir für selbstverständlich und bieten Ihnen ein breites Spektrum, beispielsweise zu IT- und fachbezogenen Themen, Sprachen, Gesundheit und vieles mehr. Beschäftigen des Statistischen Bundesamtes steht dazu ein eigenes Fortbildungsprogramm zur Verfügung, das jährlich aufgelegt wird.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) IT Prozesse, Big Data und Compliance

Mi. 16.09.2020
Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe (Baden), Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) IT Governance und Compliance prüfst Du die Systeme unserer Kunden und bewertest deren IT-gestützte Geschäftsprozesse. An der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung kannst Du Dein Wissen zu Prozessen und regulatorischen Anforderungen ideal kombinieren, verschiedene Branchen kennenlernen und Unternehmen bei der digitalen Transformation begleiten. Du willst gemeinsam mit uns die IT-Landschaften und IT gestützen Geschäftsprozesse unserer Kunden effizient, effektiv und compliant gestalten? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Als (Junior) Consultant (w/m/d) für IT Prozesse, Big Data und Compliance prüfst Du die Einhaltung von Anforderungen im IT-Compliance- und IT Governance-Umfeld und berätst unsere Kunden bei der Umsetzung der Regularien. Im Rahmen von Konzern- und Jahresabschlussprüfungen führst Du in enger Zusammenarbeit mit unseren Wirtschaftsprüfern die IT-Prüfung durch und beschäftigst Dich mit dem Thema Datenanalysen. In Deinem Team begutachtest Du die Konformität der IT-Prozesse und -Systeme unserer Kunden. Du identifizierst dabei auch technologische Risiken und definierst Maßnahmen zur Risikominderung. Als Ansprechperson für Lizenzen und deren Verwaltung berätst Du unsere Kunden außerdem im Software License-Management. (Junior) Consultant (w/m/d) IT Prozesse, Big Data und Compliance wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftsinformatik, der Wirtschaftswissenschaften, des Ingenieurwesens oder des Wirtschafts- oder IT-Rechts. Du kennst Dich mit aktuellen Digitalisierungs- und Technologietrends aus und bringst Interesse an ERP-Systemen mit. Internet of Things (IoT), Big Data, SAP, Industrie 4.0, IT-Revision, IT Audit oder Robotics sind keine Fremdwörter für Dich. Als IT Auditor fallen Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung zusätzlich in Dein Interessenfeld. Deutsch und Englisch beherrschst Du verhandlungssicher. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort prüfen und beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Internal Audit and Internal Control (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Wiesbaden
Echte Finance-Experten sind rar, und sie sind gefragt. Dementsprechend hoch ist Ihr Marktwert. Als Finance-Spezialist stehen Ihnen alle Türen offen, etwa in den Bereichen Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Risk-Management oder Treasury. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld - und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Mein Arbeitgeber Unser Mandant ist die europäische Holding eins global agierenden und in seiner Branche führenden Industriekonzerns mit Umsatz im zweistelligen Milliarden-Bereich und liefert intern Dienstleistungen für über 30 Tochtergesellschaftent. Mit seiner hohen fünfstelligen Belegschaft stellt das Unternehmen seit Jahrzehnten innovative Produkte mit hohem Mehrwert für die Gesellschaft her und legt dabei den Fokus stets auf Nachhaltigkeit.Teilnahme an Finanzprüfungen und Prüfungen nicht-finanzieller Themen (z. B. Compliance, IT, operative Prozesse) bei etwa 30 Tochtergesellschaften der Unternehmensgruppe in EuropaBereitstellung unabhängiger und objektiver Beratungs- und Prüfungsleistungen für die Unternehmen zur Verwaltung von Risiken und zur Verbesserung der betrieblichen AbläufePrüfung und Bewertung von Finanz- und Informationssystemen, Managementprozessen und internen KontrollenErstellung detaillierter und zusammenfassender Prüfungsberichte für die obere Führungsebene, anhand derer erhebliche interne Kontrollmängel aufgezeigt und sinnvolle Maßnahmen abgeleitet werden könnenAbstimmung mit der Geschäftsleitung von Schwestergesellschaften in Europa hinsichtlich der Auswirkungen bestimmter Prüfungsthemen und geeigneter KorrekturmaßnahmenDurchführung von Prüfungen unter Verwendung eines systematischen und kontrollierten Ansatzes, der auch die Bewertung von Risiken, internen Kontrollen und Governance-Prozessen umfasstDurchführung regelmäßiger Schulungen und Beratungen für Führungskräfte und Mitarbeiter im Finanzwesen (in Absprache mit den Teams aus den Bereichen Legal/Compliance und Interne Revision/Interne Kontrolle), um ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sicherzustellenMitarbeit bei internen Kontrollmaßnahmen (z. B. entsprechende Dokumentation mit Berichten, Ablaufplänen, Risikokontrollmatrizen, Richtlinien, Selbstbeurteilung)Direkte Berichtslinie an den Regionalverantwortlichen für die Interne Revision in Amerika und Europa mit Sitz in New York.Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft, Rechnungs- oder Finanzwesen oder vergleichbare QualifikationZertifizierungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Revision und interne Kontrolle (z. B. CA, CPA, CFE) sowie Kenntnisse hinsichtlich IFRS und J-SOX von VorteilEinschlägige Erfahrung in der Revision, internen Kontrolle, im Risikomanagement erforderlich, vorzugsweise in der (verarbeitenden) IndustrieUmfassende Erfahrung im Projektmanagement, auch in der Betreuung mehrerer paralleler ProjekteVersiert im Umgang mit Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint), Erfahrung mit Analyse-Software (ACL, IDEA) von VorteilFließende Englischkenntnisse zwingend erforderlich, Kenntnisse weiterer europäischer Sprachen von VorteilBereitschaft zu nationalen und internationalen Dienstreisen (40%) sowie interkulturelle Kompetenz werden vorausgesetztAusgeprägte Teamfähigkeit sowie Kompetenz in der Kommunikation und Kooperation mit allen Führungsebenen innerhalb eines multikulturellen globalen UnternehmensStarke analytische Fähigkeiten sowie ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, auch im Austausch mit Mitarbeitern verschiedenster HierarchiestufenStarker Teamgeist bei der effizienten Bearbeitung von Aufträgen und in der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmenseinheiten und Funktionsbereichen wie Interne Revision/Interne Kontrolle, Legal/Compliance, Finance, ITEine äußerst herausfordernde Position in einer kleinen und gut ausgelasteten Abteilung für interne Revision und Kontrolle innerhalb einer spannenden und wachsenden OrganisationEin stabiles und breit aufgestelltes Unternehmen, das Teil eines globalen Konzerns mit Marktführerschaft in seiner Branche istMarktgerechte Vergütung und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten für LeistungsträgerFlexibles Arbeiten sowie die Möglichkeit zum Home Office
Zum Stellenangebot

Senior Security Specialist (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Mörfelden-Walldorf
Schweickert ist ein internationaler Dienstleister für individuelle Komplettlösungen in den Bereichen Gebäude-, Elektro- und Sicherheitstechnik sowie maßgeschneiderter und komplexer IT-Lösungen. Das Unternehmen mit Sitz in Walldorf und Nußloch (Baden-Württemberg) ist an 7 weiteren Standorten in Europa, China, Singapur, Indien und USA vertreten. Mit rund 400 Kolleginnen und Kollegen verfolgen wir rund um die Uhr nur ein Ziel: zufriedene Kunden von Strom bis IT. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Walldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Security Specialist (m/w/d)Durchführung von Projekten im Bereich IT-SecuritySelbstständige Beratung und Betreuung von Kunden und NeukundenBeheben von Security- und Netzwerk-ProblemenSicherstellung des Betriebs von Security-InfrastrukturenLifecycle Management der Security-InfrastrukturErfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im oben genannten AufgabenfeldFundierte Kenntnisse im Bereich Informations-SicherheitErfahrungen mit den gängigen Technologien (z. B. Firewalls, IPS, NAC, Security-Checks, Endpoint-Security)Sehr gutes Zeitmanagement und TeamfähigkeitSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-AnwendungenVielseitige Aufgaben und gezielte Einarbeitung in einem innovativen ArbeitsumfeldEinen sicheren Arbeitsplatz in einem etablierten Familienunternehmen mit flachen HierarchienAngenehmes Arbeiten in einem engagierten Team sowie leistungsgerechte BezahlungRegelmäßige Fort- und Weiterbildung
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic

Di. 15.09.2020
Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe (Baden), Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic begleitest Du Unternehmen bei der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Maßnahmen sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen. Du kennst Dich in den aktuellen Richtlinien für Finanzunternehmen aus und willst gemeinsam mit uns die Wirtschaftswelt sicherer machen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du prüfst die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und unterstützt unsere Mandanten bei der Umsetzung der Regularien. Als Forensic-Experte klärst Du wirtschaftskriminelle Sachverhalte auf. Du berätst bei der Optimierung von Compliance-Prozessen und bist außerdem mit dem Know-your-Customer-Prinzip sowie der Prävention von Geldwäsche vertraut. Zusammen mit Deinem Team übernimmst Du den Aufbau und die Optimierung des regulatorischen Reportings, inkl. der IT-Systeme und -Prozesse. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung der Compliance- und Regulatory-Bereiche. (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftskriminalität, Risikomanagement, Regulatorik, Compliance oder vergleichbare Fächer. Du hast erste praktische Erfahrungen im Rahmen eines Praktikums im Bereich Risk, Research oder Compliance sammeln können. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Informatik (Softwaretechnologie)

Di. 15.09.2020
Eschborn, Taunus, Frankfurt am Main
Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank mit internationaler Ausrichtung. Entsprechend vielfältig sind unsere beruflichen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten, entsprechend hoch ist der Maßstab, den wir selbst an die Qualität unserer Ausbildung stellen. Wir freuen uns darauf, Sie auf dem Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft zu begleiten. Duales Studium Informatik (Softwaretechnologie) Mögliche Spezialisierung: IT-Sicherheit Ihre praktische Ausbildung findet in unseren Technologie-Teams in Frankfurt und Eschborn statt. Hier laufen die Fäden der kompletten Informationstechnologie-Infrastruktur der Bank zusammen. Sie entwickeln und unterhalten Programme, die für das Geschäft der Bank erforderlich sind und arbeiten eng mit allen Bereichen der Bank zusammen. Gute bis sehr gute (Fach-) Hochschulreife Interesse an technologischen Entwicklungen und ausgeprägte mathematische Fähigkeiten Spaß an der teamorientierten Arbeit in Projekten Kommunikationsstärke und hohe Motivation Ausdauer, Problemlösungskompetenz und Leistungsorientierung Praktische Ausbildung: in Eschborn und Frankfurt/Main, Bereich Technologie Studium Informatik: Technische Hochschule Mittelhessen (THM), Bad Vilbel Dauer: 3,5 Jahre Ablauf: Wechsel von Praxis- und Theorieblöcken, Auslandssemester möglich Schwerpunktsetzung auf IT-Sicherheit möglich Abschluss: Bachelor of Science Persönliche Betreuung während der gesamten Studienzeit Regelmäßiges Feedback Bei guter Leistung sehr gute Übernahmechancen
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitsberater (w/m/d)

So. 13.09.2020
Eschborn, Taunus
Informationssicherheit ist die Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Ob Künstliche Intelligenz oder das Internet der Dinge - das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du IT-Trends sicher auf die Straße, Schiene und in die Luft. Bei uns bist Du von Anfang an dabei, kannst eigene Ideen und vielfältige Themen umsetzen und bist Teil eines großen IT-Sicherheitsprogrammes. Die Reise in eine sichere digitale Zukunft hat erst begonnen - Komm an Bord!Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als IT-Sicherheitsberater für die DB Kommunikationstechnik am Standort Eschborn. Deine Aufgaben: In dieser Rolle stellst Du das notwendige Informationssicherheitsniveau im IT-Betrieb der DB Kommunikationstechnik GmbH sicher und steuerst die geschäftsfeldweite Umsetzung der zentralen Vorgaben des DB Konzerns Du setzt die Maßnahmen aus den Informationssicherheitsrichtlinien, die die IT-Technik betreffen oder beeinflussen, um In diesem Zusammenhang verantwortest Du das geschäftsfeldweite Assetmanagements in Bezug auf die IT-Sicherheit, das Patch- und Schwachstellenmanagement, das IT Security Incident Management, sowie das Logging- und Eventmanagement Du erarbeitest Konzepte, Verfahrensbeschreibungen und Entscheidungsvorlagen bzgl. des IT-Betriebes und erstattest Bericht über Sicherheitsereignisse, Störungen, etc. an den Chief Information Security Officer (CISO) des Unternehmens Dir obliegt dabei die Projektleitung von Sicherheitsmaßnahmen (Penetrationstests, Schutzbedarfsfeststellungen etc.) Du kontrollierst den Fortschritt und die Effektivität der Sicherheitsmaßnahmen im laufenden Betrieb durch regelmäßige oder Vorfall-bezogene interne Audits und koordinierst Gegenmaßnahmen bei Bedrohungsszenarien oder konkreten Sicherheitsvorfällen Du veranlasst Informationsveranstaltungen und Awarenesskampagnen für IT-Assetverantwortliche Dein Profil: Du hast Dein Studium der Informations- oder Kommunikationstechnologie o.ä. erfolgreich abgeschlossen und kannst bereits auf mehrjährige Berufserfahrung im IT-Betrieb und IT-Management in dezentralen und zentralen Organisationen zurückblicken Du bringst sehr gute und durch Zertifikate nachgewiesen Kenntnisse von IT-Sicherheitsmethoden und -Risikomanagementprozessen auf Basis der ISO 27001 und BSI in Bezug auf IT-Systeme, Endgeräte und Infrastrukturen mit Darüber hinaus verfügst du über Erfahrung in der Durchführung technischer Sicherheitstests (z. B. Penetrationstests) für verschiedene Plattformen und Anwendungen und in der Durchführung von IT-Forensischen Untersuchungen sowie der Einschätzung von technischen IT Sicherheitsbedrohungen Dich zeichnet analytisches Denken, Eigenständigkeit, hohe Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen aus Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsstärke und Gestaltungswille runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (m/w/d) Informationssicherheit/Datenlöschung/ISO 27001

Sa. 12.09.2020
Groß-Gerau
CHG-MERIDIAN ist einer der führenden Anbieter individueller Nutzungskonzepte für effizientes Technologiemanagement weltweit. Kunden mit Investitionsprojekten in den Bereichen IT, Industrie und Healthcare profitieren nachhaltig von einer optimalen Betreuung und maximalen Entlastung entlang des Technologie-Lifecycle, reduzierten Kosten und Risiken, ebenso von einem intelligenten Controlling zur technischen und kaufmännischen Steuerung ihrer Gerätelandschaft. (Junior) Consultant (m/w/d) Informationssicherheit/Datenlöschung/ISO 27001 Standort Groß-Gerau Sales Support in allen Themenstellungen des Service- und Technologiezentrums Beschreibung und Entwicklung unserer zertifizierten Lösungen und Produkte zur Datenlöschung (EraSURE) im nationalen und internationalen Rahmen gemeinsam mit unserem Team Service Design Präsentation der Technologie und Lösungen rund um Datenlöschung und sonstige Dienstleistungen (intern und extern) Durchführung von Kundenbesuchen im Technologiezentrum Entwicklung von Marketingmaterial und Präsentationen im EraSURE-Umfeld gemeinsam mit den Teams Service Design sowie Marketing & Communications Schnittstelle zum IT-Department für Weiterentwicklungen der EraSURE-Softwarelösungen Qualitätsmanagement ISO 9001 / Datensicherheit ISO 27001 Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder BWL mit Schwerpunkt im Bereich IT oder einer nachweislichen Affinität zu IT- und/oder Zertifizierungsthemen oder eine vergleichbare IT-technische Berufsausbildung (zum Beispiel IT-Fachkaufmann/kauffrau, IT Fachwirt/in) Sie haben idealerweise die IT-Grundschutz-Schulung bereits absolviert Souveränes Auftreten, positive Ausstrahlung Idealerweise Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement nach ISO 9001 und/oder im Bereich Datenlöschung nach ISO 27001 Grundsätzliche Reisebereitschaft innerhalb Europas (max. 25%) Gute Englischkenntnisse, gern weitere Fremdsprachenkenntnisse Unbefristeter Arbeitsvertrag Ausführliche Onboarding-Phase mit individuell geplanter Einarbeitung Eigenständiges Tätigkeitsumfeld in einem kleinen, innovativen Team Spannende Entwicklungsperspektiven in einem international wachsenden erfolgreichen Unternehmen Vertrauensarbeitszeit Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch eine interne HR-Academy oder durch externe Schulungen Modern ausgestatteter Arbeitsplatz Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen Was gibt es bei CHG-MERIDIAN außer Arbeit? Mitarbeiter-PC-Programm Kostenlose Parkplätze am Firmengebäude Kostenlose Getränke Gesundheitsmanagement Gemeinsame Events: Abteilungsausflug, Jahresabschlussfeier, Sportveranstaltungen, u.v.m.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal