Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 84 Jobs in Bochum

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 38
  • Recht 12
  • Unternehmensberatg. 12
  • Wirtschaftsprüfg. 12
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 10
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Sonstige Branchen 5
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Banken 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Transport & Logistik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 73
  • Ohne Berufserfahrung 50
Arbeitszeit
  • Vollzeit 78
  • Home Office möglich 30
  • Teilzeit 16
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 68
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Information Security Officer (f/m/d) - IT / Digital

Do. 27.01.2022
Essen, Ruhr, Hannover, Würzburg
E.ON Digital Technology GmbH | Permanent | Part or Full time E.ON Digital Technology (EDT) manages and implements with around 2,200 employees the digital transformation of E.ON. EDT is headquartered in Hanover, Germany and is internationally present across all E.ON locations.E.ON is one of the strongest operators of European energy networks and energy-related infrastructure, as well as a provider of advanced customer solutions for more than 50 million customers. With a total of over 75,000 employees we are represented in 15 countries. By focusing on two sustainable growth areas and with the acquisition of innogy, we are ideally positioned to drive the energy transition in Germany and Europe.At E.ON diversity matters. We welcome all people and are convinced that differences make us stronger. Become part of our inclusive and diverse company culture! We are looking for an Information Security Officer (f/m/d) - IT / Digital to join our Information Security Management team at E.On Digital Technology. Your Responsibilities You coordinate the implementation of group policies and standards in local units You provide information security advice and guidance, e.g. in projects, conducting information security risk analysis and advise on handling the outcomes You ensure quality of security classifications and decide if further risk analyses are needed You review the outcome of the security classification, interface with Governance Risk & Compliance where necessary, e.g. business risk acceptance You are the interface to and from business to group-wide/other security related units regarding Information Security related questions You discuss penetration test candidates with our businesses and refer them to our Cyber Threat Intelligence team You collect business feedback and requirements regarding our policies, standards and procedures and give feedback to our Governance Risk & Compliance team for consideration You coordinate the outcomes of internal and external audits where there is need for improved information security You coordinate, implement, support, continuously improve and operate the legally or internally required ISMS (in particular: IT Security Law Germany, NIS Directive, ISO/IEC 27001, Smart Meter and B3S) You cooperate with risk coordinators from Enterprise Risk Management (KonTraG) and contribute to proper consideration of Cyber risks You implement, coordinate and conduct information security awareness initiatives/trainings You report to the Head of Information Security Management and, directly or indirectly, to the respective Unit Board Your Profile Completed university degree in a relevant field Several years of experience working in the business side of an organization or multiple organizations, or in a business facing role in non-business side of an organization (i.e. IT) Several years of experience in information security and/or risk management Operational experience that includes working across a broad section of business or IT services Experience in strategy development or strategy work within business or IT Applicable Information Security Certification e.g. CISSP or CISM Good knowledge of information security management and information security risk assessment Analytical thinking and problem-solving skills with the ability to apply and promote anti silo-thinking Ready to take high-quality decisions in short timescales and in some cases with incomplete information Strong influencing, debating and negotiation skills Fluent English language skills, German skills are preferred Our Benefits Company pension scheme and company insurance worldwide Exclusive employee discounts and subsidized canteen Family Service (help with finding kinder garden, elder care, holiday entertainment) Option to work in full- or part-time 30 leave days (for fulltime) Home Office Option in consultation with the team Parental leave for mothers and fathers is perfectly normal Flex time account and 100% paid travel time including business travel (>50km) in first class by train Additional benefits for people with a disability Very good working atmosphere (informal "du", colloquial atmosphere, very international teams) Do you have questions? For further information please contact Wiebke Schaper, wiebke.schaper@eon.com What you need to know:Contract type: PermanentWorking time: Part or Full timeCompany: E.ON Digital Technology GmbHLocation: Essen, Hannover, München, Würzburg, Berlin, Landshut, Regensburg, Bayreuth, Hamburg, Köln, Rendsburg, PotsdamFunction area: IT/Digital Company pension scheme and company insurance worldwide Exclusive employee discounts and subsidized canteen Family Service (help with finding kinder garden, elder care, holiday entertainment) Option to work in full- or part-time 30 leave days (for fulltime) Home Office Option in consultation with the team Parental leave for mothers and fathers is perfectly normal Flex time account and 100% paid travel time including business travel (>50km) in first class by train Additional benefits for people with a disability Very good working atmosphere (informal "du", colloquial atmosphere, very international teams)
Zum Stellenangebot

Administrator (w/m/d) Security Management

Do. 27.01.2022
Essen, Ruhr
1&1 Versatel betreibt das größte alternative Glasfasernetz Deutschlands und forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes. Als B2B Spezialist der 1&1 Firmengruppe betreuen wir rund 50.000 Geschäftskunden. Werde Teil von etwas Großem! Incident Management (IM): Überwachen und Auswerten von Ereignismeldungen, Alarmmeldungen und signalisierten Störungen Security Incident-Behandlung und Beheben durch Vulnerability Handling Aufnahme der Ereignisse und der Vorfälle sowie Dokumentation der Untersuchung, Behandlung und Bereinigung mit allen gesammelten Informationen und getroffenen Maßnahmen Steuerung, Koordination und Überwachung der Behandlung und Bereinigung Durchführen von Beweissicherungsmaßnahmen und Beweissicherungsdokumentationen zur Initiierung von forensischen Analysen und Steuerung von externen Forensikern/Forensikerinnen Security Information und Event Management (SIEM): Logfile-Analyse sowie Korrelation von Log-Dateien aus unterschiedlichen Quellen und deren Auswertung Identity & Access Management (IAM): Administration von Identitäten und Verwaltung von Zugriffsrechten auf verschiedene Applikationen, Systeme und Ressourcen Business Continuity Management (BCM): Durchführen von Maßnahmen zur Sicherstellung eines unterbrechungsfreien Geschäftsbetriebs, insbesondere umgehend nach einem Krisenfall Durchführen einer Eskalation und bedarfsgerechtes Initiieren des Notfallmanagements Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, der Wirtschaftswissenschaften, der Nachrichtentechnik oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit relevantem Bezug zur Tätigkeit Berufserfahrung im Bereich Informations- und/oder IT-Sicherheit Erfahrung in der Arbeit mit Sicherheitsmanagementsystemen Verantwortungsbewusstes und serviceorientiertes Handeln mit überdurchschnittlicher Problemlösungskompetenz Schnelle Auffassungsgabe sowie interdisziplinäres   Denken Sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise und Flexibilität Gute Kommunikationsfähigkeit gegenüber Herstellenden, Dienstleistenden und Kunden/Kundinnen Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse (mind. Level B2) Bereitschaft zur behördlichen Sicherheitsüberprüfung Bereitschaft zum Schichtdienst und Rufbereitschaft Fachwissen in einem der aufgeführten Gebiete von Vorteil: Firewall / Routing / Netzwerk (operativ) TK / 5G Webservices / Softwareentwicklung IDS / IPS / Vulnerability Management / Forensik Relevante Zertifizierungen im technischen Umfeld von Vorteil Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben, dynamisches Arbeitsumfeld, Hands-on-Mentalität Angenehmes Arbeitsklima, wertschätzende Kommunikationskultur, flache Hierarchien, Duz-Kultur Gezielte Förderung der Mitarbeitenden Personalentwicklungsprogramme und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Interne Weiterbildungsakademie Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitmodell mit Freizeitausgleich Mobiles Arbeiten möglich 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub für verschiedene Anlässe Unbefristeter Arbeitsvertrag mit attraktiver Vergütung Fürsorgeprogramm (EAP) für alle Mitarbeitenden und deren Familienangehörigen, Unterstützung und Beratung bei gesundheitlichen, privaten oder beruflichen Fragestellungen und Herausforderungen, betriebliches Gesundheitsmanagement Fahrrad-Leasing Mitarbeiterrabatte für 1&1 Produkte Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung Kostenloser Kaffee, Tee und Wasser sowie wöchentlich frische Obstkörbe Konzernweites 1&1 Sommerfest Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Jubiläumsgratifikationen Kostenübernahme Bildschirmarbeitsplatzbrille innerhalb des Tarifs Empfehlungsprämie: Mitarbeitende werben Mitarbeitende
Zum Stellenangebot

Information Security Manager (m/w/d)

Do. 27.01.2022
Wuppertal
Willkommen bei Vorwerk – als Information Security Manager (m/w/d) Das Leben steckt voller Gegensätze. Wie man sie perfekt verbindet, beweisen wir nicht nur mit unseren innovativen Produkten, sondern auch mit spannenden Karrierechancen für Berufserfahrene. Wenn Sie Vordenker und Stratege sind, aber auch etwas bewegen wollen, bieten wir Ihnen viel Freiraum für Ihre Ideen. Gestalten Sie mit uns die Zukunft von Vorwerk. Steuerung des globalen Informationssicherheits-Risikomanagementprozesses zusammen mit den länderspezifischen Information Security Officers (ISOs) Zusammenstellung des globalen Vorwerk Informationssicherheits-Risikoportfolios Verantwortlichkeit für die Weiterentwicklung des Informationssicherheits-Risikomanagementprozesses und dessen Werkzeugen Erstellung von Vorschlägen zur kurz-, mittel- und langfristigen Risikomitigation, welche als Projektvorhaben in das globale Vorwerk Informationssicherheits-Projektportfolio einfließen Verantwortung des globalen Informationssicherheits-Monitoring Prozesses Regelmäßige Überprüfung der Vorwerk Informationssicherheits-Richtlinien zur Ermittlung neuer Erkenntnisse, sich verändernder Bedrohungslagen (Threats) sowie gesetzlicher Vorschriften Einbringen von Vorschlägen zu Veränderungen der Vorwerk Informationssicherheits-Richtlinien Beratung und Unterstützung der lokalen Business Units, insbesondere der ISOs bei der Einhaltung der Richtlinien und den daraus resultierenden lokalen Implementierungen Bewertung der Notwendigkeit lokaler Ausnahmen von globalen Informationssicherheits-Richtlinien sowie deren Genehmigung  Abgeschlossenes Diplom- oder Master-Studium in Wirtschaftsinformatik, Informatik, Physik, Ingenieurswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge Mehrjährige praktische Erfahrung im Bereich Risiko Management, Compliance & Informationssicherheit Idealerweise eine entsprechende Zertifizierung (z.B. ISO27001 Auditor, CRISC) Erfahrung im Bereich Risikomanagement, Information Security sowie relevanter Standards (ISO 31000, ISO 2700x, BSI Grundschutz, NIST Cybersecurity Framework) Sehr guter Überblick über IT-Zusammenhänge mit Informationssicherheitsrelevanz Schnelle Auffassungsgabe und hohe analytische Kompetenz Fähigkeit komplexe Zusammenhänge einfach darzustellen und daraus zielorientierte Handlungsempfehlungen abzuleiten Erfahrung bei der Arbeit in internationalen Organisationen mit unterschiedlichen Kulturen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift Fähigkeit zwischen unterschiedlichen Interessen zu vermitteln und Entscheidungen zu treffen Hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement Durchsetzungsvermögen Wir sind eine internationale und dynamische Gruppe, die in vielen Märkten erfolgreich agiert. Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem motivierenden Team sowie eine fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Darüber hinaus fördern wir das betriebliche Gesundheitsmanagement sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir geben unseren Mitarbeitern die Freiräume, die sie benötigen, um mit uns gemeinsam kreativ die Zukunft der Vorwerk Gruppe zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Cyber Defence Coordinator (m/w/d)

Do. 27.01.2022
München, Essen, Ruhr, Hamburg
Bei uns hast du Einfluss auf die Entwicklung von innovativen, digitalen Services, die alle Beteiligten des Gesundheitswesens miteinander verbinden. Wir treiben die Digitalisierung der gesamten Branche voran – von der Fachberatung über die Softwareentwicklung bis zum Betrieb von Rechenzentren und einem Framework, das zu den größten Java-Applikationen Europas zählt. Dafür realisieren unsere 1.500 Mitarbeiter*innen exzellente IT-Lösungen, die die bestmögliche Betreuung und Versorgung von 25 Millionen Krankenversicherten erleichtern. Digitalisiere die GKV Wir digitalisieren und vernetzen für das Wichtigste im Leben – Gesundheit. Es gibt kaum ein spannenderes Zukunftsfeld als die IT. Und kein wertvolleres als die Gesundheit. Verbinde beide Themen und mache daraus eine Karriere, bei der sich die Frage nach der Sinnhaftigkeit gar nicht erst stellt. Unser Business entwickelt sich stetig weiter – mit uns kannst du das auch. Unterstütze uns als Cyber Defence Coordinator (m/w/d) BITMARCK Beratung GmbH | München, Essen oder Hamburg | Vollzeit Unterstütze unser Security Operations Center bei der Koordination und der Analyse von Sicherheitsvorfällen und bei der Entwicklung von Maßnahme zur Abmilderung der Risiken. Koordiniere die Zusammenarbeit der internen Fachteams und führe Cyber-Reviews durch. Erweitere den Scope der Services, die von unserem Security Operations Center überwacht werden. Unterstütze bei der Weiterentwicklung einer unternehmensweiten Security-Strategie und stimme diese mit den umsetzenden Business Units sowie mit der Architektur ab. Wirke aktiv bei der Prävention von sicherheitsrelevanten Vorfällen bei BITMARCK mit. Ein Studium der Informatik oder eine IT-Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung qualifiziert dich für den Job. Erfahrung im IT-Security-Umfeld und mit operativen Bereichen macht dich zum Profi. Idealerweise verfügst du bereits über Wissen im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung sowie über Kernprozesse und das Business unserer Kunden. Erfahrung im Umfeld von Cyber Defence und Security Operations Center sowie Kenntnisse über gematik, KRITIS, DSGVO wären toll, sind aber kein Muss. Fähigkeiten im übergreifenden Projekt- und Stakeholdermanagement sowie Erfahrung in der Steuerung von Dienstleistern hast du mit im Gepäck. Du arbeitest selbstständig, strukturiert und ergebnisorientiert und mit stark innovativem Charakter. Serviceorientierung und ein breites Verständnis für Sicherheitsthemen und Dienstleistungen zeichnen dich aus. Ein Einsatz innerhalb einer 24/7-Regelung ist kein Problem für dich. Branche mit Zukunft: Bei uns arbeitest du in zwei Zukunftsmärkten – IT und Gesundheit. Fachliche und persönliche Weiterentwicklung: Mit unserer Personalentwicklung hast du die Chance, dich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Gutes Betriebsklima und Netzwerk: Teamwork wird bei uns großgeschrieben! Wir arbeiten gerne zusammen, egal von welchem Standort aus. Freiräume und Zeit für Regeneration: Wer Leistung bringen will, muss sich wohlfühlen. Wir arbeiten in einer 39-Stunden-Woche, haben flexible Arbeitszeiten und bieten dir 30 Tage Urlaub. Wir legen sogar noch drei weitere betriebsfreie Tage oben drauf. Gesundheitsmanagement: Um gute Ideen zu haben, braucht es einen freien Kopf. Gesundheits-Camp oder Firmenlauf sind nur zwei Angebote unseres Gesundheitsmanagements. Moderne Hard- und Software: Werde Teil unserer agilen und offenen Teams und nutze die neuesten Technologien für deine Arbeit. Benefits: Bei uns ist deine tarifliche Vergütung gesichert. Dazu gibt es Firmentickets, eine Sabbatical-Regelung, JobRad-Leasing, Kindergartenzuschuss und viele weitere Vorteile.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance und Datenschutz

Do. 27.01.2022
Dortmund
Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klima­verträg­liches, sicheres und effizientes Energiesystem. Wir suchen Sie zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Referent (m/w/d) Compliance und Datenschutz AM STANDORT: Dortmund | FUNKTIONSBEREICH: Recht / Investor Relations / Compliance | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Vollzeit | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 1990 Zu Ihren übergeordneten Aufgaben zählen: Steuerung, Weiterentwicklung und Überwachung des Datenschutz-Managements in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten zur Einhaltung des Datenschutzes im Unternehmen Steuerung, Weiterentwicklung und Überwachung des Compliance-Managements sowie des internen Kontrollsystems Konzeption, Planung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen zu Datenschutz und Compliance Steuerung, Durchführung und Begleitung von Datenschutz-, Compliance- und IKS-Audits Unterstützung und Erstellung regelmäßiger Managementberichterstattung Übernahme von Sonderaufgaben / Mitarbeit in Projekten In Ihrer operativen Tätigkeit bearbeiten Sie folgende Schwerpunkte: Bearbeitung von internen sowie externen Anfragen zu Datenschutz / Compliance Analyse von Datenverarbeitungsprozessen inkl. Risikobewertung sowie Pflege der datenschutzrechtlichen Dokumentation (inkl. Verarbeitungsverzeichnisse) Prüfungen von Dokumenten und Verträgen nach Compliance- und datenschutzrechtlichen Aspekten Einschätzung und Beratung zu verschiedenen Datenschutz-, Compliance- und IKS-relevanten Fragestellungen u. a. in Projekten Bewertung von Compliance-Risiken in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen aus unterschiedlichen Geschäftsbereichen erfolgreicher Abschluss eines Studiums der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Datenschutz, Compliance oder eine vergleichbare Qualifikation vertiefte Kenntnisse in Datenschutz und Compliance, aufgabenrelevante Berufserfahrung von Vorteil sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Sensibilität im Umgang mit vertraulichen Daten / Geschäftsvorfällen strukturierte, analytische sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise und unternehmerisches Denken ausgeprägte Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein sowie Durchsetzungsvermögen ausgeprägter Teamgeist, soziale Kompetenz und hohes Kommunikationsvermögen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sozialberatung Kantine Amprion-Rente Weihnachtsgeld flexible Arbeitszeiten betriebliches Gesundheitsmanagement Mitarbeiterentwicklung kostenlose Stellplätze
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Datenschutz (m/w)

Do. 27.01.2022
Dortmund
Agil und innovativ Mit derzeit rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir bei der IHK-GfI in Dortmund leidenschaftlich an einem gemeinsamen Ziel: mit innovativen IT- und Softwarelösungen treiben wir die Digitalisierung der IHKs in Deutschland voran – durch die Entwicklung eigener Anwendungen wie beispielsweise Webapplikationen, ein eigenes ERP-System und Mobile Apps über die Bereitstellung von zahlreichen IT-Diensten, Consulting und Support bis hin zum Betrieb des eigenen Active-Active Rechenzentrums. Die IHK Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH (IHK-GfI) mit Sitz am Dortmunder Phoenix-See ist mit derzeit 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der gemeinsame IT-Dienstleister der Industrie- und Handelskammern in Deutschland sowie ihrer Dachorganisation, des DIHK e. V.. Unser Angebot umfasst das gesamte IT-Servicespektrum - von der Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen, Netzwerken und technischer Infrastruktur über den Rechenzentrumsbetrieb bis hin zu Business Process Outsourcing, Consulting, Schulung und Support. Standort Vollzeit unbefristet Anstellungsart zum nächstmöglichen Zeitpunkt Durchführung von Bestandsaufnahmen, Prüfungen und Risikoanalysen Erarbeitung von Datenschutz- und Datensicherheitsstrategien und –konzepten Zusammenarbeit mit externen Gremien Aufbau von Datenschutz- und Datensicherheitsmanagementsystemen Vorbereitung und Durchführung von Projektmeetings, Kontroll- und Informationsbesuchen Entwicklung von Beratungs- und Qualifizierungskonzepten Vortrags- und Schulungstätigkeiten Fachliche Unterstützung des Datenschutzbeauftragten der IHK-GfI Perspektivisch Übernahme der Funktion des Datenschutzbeauftragten der IHK-GfI Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesens oder einen vergleichbaren vorzugsweise interdisziplinären Studiengangs. Des Weiteren verfügen Sie über folgende Kenntnisse und Fähigkeiten: Interesse an interdisziplinären Fragestellungen (rechtlich, technisch, organisatorisch) auf allen Ebenen des betrieblichen Prozess- und Ressourcengefüges mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld Datenschutz/IT-Sicherheit ausgeprägtes Prozessverständnis und hohe analytische Fähigkeiten verbindliches Auftreten, gepaart mit Durchsetzungs- und Kommunikationsvermögen sowie Verhandlungsgeschick auf Managementebene ausgesprochene Kundenorientierung und hohes Verantwortungsbewusstsein Organisationstalent sowie sehr gute Teamkompetenz Mobilität und Reisebereitschaft Unsere Kultur Eerstklassige und individuelle Einarbeitung Weiterentwicklung Deiner Fähigkeiten und Talente durch regelmäßige Feedbackgespräche, Wissensaustausch und Weiterbildungen Flache Hierarchien und eine Unternehmenskultur, in der jeder Einzelne zählt Vielfältigkeit und wünschen uns Bewerber/innen, die dazu beitragen Attraktives Gehalt, umfangreiche Sozialleistungen und flexible Arbeitszeiten, die zur Work-Life-Balance beitragen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter CERT (w/m/d)

Do. 27.01.2022
Dortmund
Agil und innovativ Mit derzeit rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir bei der IHK-GfI in Dortmund leidenschaftlich an einem gemeinsamen Ziel: mit innovativen IT- und Softwarelösungen treiben wir die Digitalisierung der IHKs in Deutschland voran – durch die Entwicklung eigener Anwendungen wie beispielsweise Webapplikationen, ein eigenes ERP-System und Mobile Apps über die Bereitstellung von zahlreichen IT-Diensten, Consulting und Support bis hin zum Betrieb des eigenen Active-Active Rechenzentrums. Agil und innovativ Mit derzeit rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir bei der IHK-GfI in Dortmund leidenschaftlich an einem gemeinsamen Ziel: mit innovativen IT- und Softwarelösungen treiben wir die Digitalisierung der IHKs in Deutschland voran – durch die Entwicklung eigener Anwendungen wie beispielsweise Webapplikationen, ein eigenes ERP-System und Mobile Apps über die Bereitstellung von zahlreichen IT-Diensten, Consulting und Support bis hin zum Betrieb des eigenen Active-Active Rechenzentrums.Vielfältig und fördernd Ebenso vielfältig wie unser Aufgabenfeld sind auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei uns bringen sich alle mit ihrer Persönlichkeit und ihren jeweiligen Kompetenzen in das Unternehmen ein. Das schätzen und fördern wir, beispielsweise mit unserer stärkenbasierten Weiterentwicklung sowie attraktiven Benefits. Standort Dortmund am Phönix See, Geschäftsbereich IT-Infrastrukur Anstellungsart unbefristet, Vollzeit, ab sofort Die IHK-GfI unterstützt die IHK-Geschäftsprozesse durch passgenaue IT-Services. Das IHK CERT bildet das Cyber Emergency Response Team und stärkt die IHK-Gemeinschaft darin, heute und auch in Zukunft IT-Services sicher erbringen und nutzen zu können. Unterstütze uns mit Deiner Expertise bei der Herausforderung, unsere IT-Sicherheitslösungen weiterzuentwickeln und dem IHK-Verbund auf dem Weg zur Digitalisierung Geleitschutz zu bieten. Darüber hinaus fallen u.a. folgende Aufgaben für Dich an: Durchführung von In-House Sicherheitsanalysen / Penetration Tests Detektion, Analyse und Behandlung von IT-Security Incidents Mitarbeit an herausfordernden Aufgaben aus dem CERT Kompetenzbereich Enge Kooperation mit den Geschäftsbereichen der IHK-GfI mbH sowie deren Kunden Du besitzt einen Hochschulabschluss im Bereich IT-Sicherheit / Informatik oder eine vergleichbare einschlägige Ausbildung und hast eine intrinsische Motivation im IT-Security Umfeld up to date zu sein. Alternativ hast Du Expertise in Planung und Durchführung von Penetration-Tests gegen Web Applikationen oder IT Infrastrukturen. Du bist ein Gesprächspartner auf Augenhöhe, auf den sich unsere Kunden, Mitarbeiter und Partner jederzeit verlassen und berufen können. Du stehst zu Deinem Wort und setzt die Anliegen Deiner Gesprächspartner gewissenhaft um. Die Möglichkeiten moderne IT-Systeme und Infrastruktur begeistern Dich und werden von Dir mit Leidenschaft eingesetzt. Des Weiteren verfügst Du über folgende Kenntnisse und Fähigkeiten: Gute Kenntnisse über Angriffsarten und Abwehrmaßnahmen auf Netzwerk- und Applikationsebene Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Kunden- und Serviceorientierung Hohe Einsatzbereitschaft und starke interne und externe Kundenorientierung Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse sind vorausgesetzt Unsere Kultur Wenn Du bei uns arbeitest, möchten wir, dass du Dich wohlfühlst. Nur so können wir gemeinsam unsere Ziele erreichen. Deswegen haben wir ein umfangreiches Benefit-Angebot geschaffen: IT im Kopf und im Herzen Mit flexiblen Arbeitszeiten oder Homeoffice verbindest Du Deine Arbeit mit allem, was in Deinem Leben ebenso wichtig ist. Raum für Deine Familie Wir bezuschussen Dich bei Geburt und Kinderbetreuung. Du kannst auch in einem Betreuungsraum im Gebäude arbeiten und Deinen Nachwuchs mitbringen. Gut unterstützt Wir subventionieren Heirat, Altersvorsorge, Firmenticket und ein Jobrad. Fit und gesund Mitgliedschaft im Fitnessstudio, Laufgruppe, Obst und Getränke, so viel Du magst Willkommen und gefördert Zu unserem Onboarding gehören ein Patensystem und eine individuelle Einarbeitung. Besuche außerdem Fortbildungen und unser internes Curriculum. Unsere vielen weiteren Benefits findest Du auf unserer Website.
Zum Stellenangebot

IT-Security Spezialist CERT (m/w)

Do. 27.01.2022
Dortmund
Agil und innovativ Mit derzeit rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir bei der IHK-GfI in Dortmund leidenschaftlich an einem gemeinsamen Ziel: mit innovativen IT- und Softwarelösungen treiben wir die Digitalisierung der IHKs in Deutschland voran – durch die Entwicklung eigener Anwendungen wie beispielsweise Webapplikationen, ein eigenes ERP-System und Mobile Apps über die Bereitstellung von zahlreichen IT-Diensten, Consulting und Support bis hin zum Betrieb des eigenen Active-Active Rechenzentrums. Die IHK Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH (IHK-GfI) mit Sitz am Dortmunder Phoenix-See ist mit derzeit 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der gemeinsame IT-Dienstleister der Industrie- und Handelskammern in Deutschland sowie ihrer Dachorganisation, des DIHK e. V.. Unser Angebot umfasst das gesamte IT-Servicespektrum - von der Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen, Netzwerken und technischer Infrastruktur über den Rechenzentrumsbetrieb bis hin zu Business Process Outsourcing, Consulting, Schulung und Support. Standort Vollzeit – unbefristet Anstellungsart zum nächstmöglichen Zeitpunkt Die IHK-GfI unterstützt die IHK-Geschäftsprozesse durch passgenaue IT-Services. Das IHK-CERT bildet das Cyber Emergency Response Team und stärkt die IHK-Gemeinschaft darin, heute und auch in Zukunft IT-Services sicher erbringen und nutzen zu können. Unterstüt-zen Sie uns mit Ihrer Expertise bei der Herausforderung, Angriffe zu erkennen und abzu-wehren, unsere IT-Sicherheitslösungen weiterzuentwickeln und den IHK-Verbund auf dem Weg zur Digitalisierung zu rüsten. Dabei erwarten Sie folgende, spannende Aufgaben: Detektion, Analyse und Behandlung von IT-Sicherheitsvorfällen Durchführung von Security Audits Erarbeitung und Umsetzung von IT-Sicherheitslösungen Weiterentwicklung des IT-Sicherheitskonzepts Management der IT-Security Infrastruktur Enge Kooperation mit den Geschäftsbereichen der IHK-GfI mbH sowie deren Kun-den Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich IT-Sicherheit bzw. der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung. Zertifizierungen im Bereich T.I.S.P, CISSP, o.ä. sind wünschenswerte Ergänzungen Ihres bisherigen Werdegangs. Sie haben ein fundiertes Wissen und Verständnis von IT-Security Konzepten und kennen Security Controls aus der Praxis. Darüber hinaus haben Sie hervorragende Kenntnisse über Angriffsarten und entsprechende Abwehrmaßnahmen auf Netzwerk- und Applikationsebene erworben. IT-Security verstehen Sie insgesamt als essentiellen Teil der Geschäftsprozesse. Ihre Expertise und Ihre Persönlichkeit machen Sie zu einer Bereicherung für das CERT-Team und unser Unternehmen. Sie haben eine innere Motivation im IT-Security Umfeld up to date zu sein und verfolgen die weltweite Entwicklung in diesem Bereich. Sie erkennen und verstehen Security Incidents und Vulnerabilities. Ihr Blick für das große Ganze lässt Sie dabei Zusammenhänge erkennen und Strategien ableiten. Des Weiteren verfügen Sie über folgende fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten: Sehr gute Kenntnisse von Produkten, Tools und aktuellen Technologien im Bereich IT Security Gute Kenntnisse im Bereich ISMS Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unsere Kultur Eerstklassige und individuelle Einarbeitung Weiterentwicklung Deiner Fähigkeiten und Talente durch regelmäßige Feedbackgespräche, Wissensaustausch und Weiterbildungen Flache Hierarchien und eine Unternehmenskultur, in der jeder Einzelne zählt Vielfältigkeit und wünschen uns Bewerber/innen, die dazu beitragen Förderung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf Attraktives Gehalt, umfangreiche Sozialleistungen und flexible Arbeitszeiten, die zur Work-Life-Balance beitragen
Zum Stellenangebot

IT-Security Spezialist CERT (m/w)

Do. 27.01.2022
Dortmund
Agil und innovativ Mit derzeit rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir bei der IHK-GfI in Dortmund leidenschaftlich an einem gemeinsamen Ziel: mit innovativen IT- und Softwarelösungen treiben wir die Digitalisierung der IHKs in Deutschland voran – durch die Entwicklung eigener Anwendungen wie beispielsweise Webapplikationen, ein eigenes ERP-System und Mobile Apps über die Bereitstellung von zahlreichen IT-Diensten, Consulting und Support bis hin zum Betrieb des eigenen Active-Active Rechenzentrums. Die IHK Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH (IHK-GfI) mit Sitz am Dortmunder Phoenix-See ist mit derzeit 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der gemeinsame IT-Dienstleister der Industrie- und Handelskammern in Deutschland sowie ihrer Dachorganisation, des DIHK e. V.. Unser Angebot umfasst das gesamte IT-Servicespektrum - von der Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen, Netzwerken und technischer Infrastruktur über den Rechenzentrumsbetrieb bis hin zu Business Process Outsourcing, Consulting, Schulung und Support. Standort Vollzeit – unbefristet Anstellungsart zum nächstmöglichen Zeitpunkt Die IHK-GfI unterstützt die IHK-Geschäftsprozesse durch passgenaue IT-Services. Das IHK-CERT bildet das Cyber Emergency Response Team und stärkt die IHK-Gemeinschaft darin, heute und auch in Zukunft IT-Services sicher erbringen und nutzen zu können. Unterstüt-zen Sie uns mit Ihrer Expertise bei der Herausforderung, Angriffe zu erkennen und abzu-wehren, unsere IT-Sicherheitslösungen weiterzuentwickeln und den IHK-Verbund auf dem Weg zur Digitalisierung zu rüsten. Dabei erwarten Sie folgende, spannende Aufgaben: Detektion, Analyse und Behandlung von IT-Sicherheitsvorfällen Durchführung von Security Audits Erarbeitung und Umsetzung von IT-Sicherheitslösungen Weiterentwicklung des IT-Sicherheitskonzepts Management der IT-Security Infrastruktur Enge Kooperation mit den Geschäftsbereichen der IHK-GfI mbH sowie deren Kun-den Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich IT-Sicherheit bzw. der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung. Zertifizierungen im Bereich T.I.S.P, CISSP, o.ä. sind wünschenswerte Ergänzungen Ihres bisherigen Werdegangs. Sie haben ein fundiertes Wissen und Verständnis von IT-Security Konzepten und kennen Security Controls aus der Praxis. Darüber hinaus haben Sie hervorragende Kenntnisse über Angriffsarten und entsprechende Abwehrmaßnahmen auf Netzwerk- und Applikationsebene erworben. IT-Security verstehen Sie insgesamt als essentiellen Teil der Geschäftsprozesse. Ihre Expertise und Ihre Persönlichkeit machen Sie zu einer Bereicherung für das CERT-Team und unser Unternehmen. Sie haben eine innere Motivation im IT-Security Umfeld up to date zu sein und verfolgen die weltweite Entwicklung in diesem Bereich. Sie erkennen und verstehen Security Incidents und Vulnerabilities. Ihr Blick für das große Ganze lässt Sie dabei Zusammenhänge erkennen und Strategien ableiten. Des Weiteren verfügen Sie über folgende fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten: Sehr gute Kenntnisse von Produkten, Tools und aktuellen Technologien im Bereich IT Security Gute Kenntnisse im Bereich ISMS Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unsere Kultur Eerstklassige und individuelle Einarbeitung Weiterentwicklung Deiner Fähigkeiten und Talente durch regelmäßige Feedbackgespräche, Wissensaustausch und Weiterbildungen Flache Hierarchien und eine Unternehmenskultur, in der jeder Einzelne zählt Vielfältigkeit und wünschen uns Bewerber/innen, die dazu beitragen Förderung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf Attraktives Gehalt, umfangreiche Sozialleistungen und flexible Arbeitszeiten, die zur Work-Life-Balance beitragen
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter (m/w)

Do. 27.01.2022
Dortmund
Agil und innovativ Mit derzeit rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir bei der IHK-GfI in Dortmund leidenschaftlich an einem gemeinsamen Ziel: mit innovativen IT- und Softwarelösungen treiben wir die Digitalisierung der IHKs in Deutschland voran – durch die Entwicklung eigener Anwendungen wie beispielsweise Webapplikationen, ein eigenes ERP-System und Mobile Apps über die Bereitstellung von zahlreichen IT-Diensten, Consulting und Support bis hin zum Betrieb des eigenen Active-Active Rechenzentrums. Die IHK Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH (IHK-GfI) mit Sitz am Dortmunder Phoenix-See ist mit derzeit 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der gemeinsame IT-Dienstleister der Industrie- und Handelskammern in Deutschland sowie ihrer Dachorganisation, des DIHK e. V.. Unser Angebot umfasst das gesamte IT-Servicespektrum - von der Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen, Netzwerken und technischer Infrastruktur über den Rechenzentrumsbetrieb bis hin zu Business Process Outsourcing, Consulting, Schulung und Support. Standort Teilzeit 50% Anstellungsart zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sicherstellung der Umsetzung des Datenschutzes gemäß § 4g BDSG Vertretung gegenüber Datenschutzaufsichtsbehörden Durchführung von Bestandsaufnahmen, Prüfungen und Risikoanalysen Erarbeitung von Datenschutz- und Datensicherheitsstrategien und –konzepten Zusammenarbeit mit externen Gremien Aufbau von Datenschutz- und Datensicherheitsmanagementsystemen Vorbereitung und Durchführung von Projektmeetings, Kontroll- und Informationsbesuchen Entwicklung von Beratungs- und Qualifizierungskonzepten Vortrags- und Schulungstätigkeiten Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder einen vergleichbaren vorzugsweise interdisziplinären Studiengangs mit entsprechender Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet. Des Weiteren verfügen Sie über folgende fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten: abgeschlossene Ausbildung zur/zum Datenschutzbeauftragten und entsprechende Berufserfahrung Interesse an interdisziplinären Fragestellungen (rechtlich, technisch, organisatorisch) auf allen Ebenen des betrieblichen Prozess- und Ressourcengefüges mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld Datenschutz/IT-Sicherheit ausgeprägtes Prozessverständnis und hohe analytische Fähigkeiten verbindliches Auftreten, gepaart mit Durchsetzungs- und Kommunikationsvermögen sowie Verhandlungsgeschick auf Managementebene ausgesprochene Kundenorientierung und hohes Verantwortungsbewusstsein Organisationstalent sowie sehr gute Teamkompetenz Unsere Kultur Eerstklassige und individuelle Einarbeitung Weiterentwicklung Deiner Fähigkeiten und Talente durch regelmäßige Feedbackgespräche, Wissensaustausch und Weiterbildungen Flache Hierarchien und eine Unternehmenskultur, in der jeder Einzelne zählt Vielfältigkeit und wünschen uns Bewerber/innen, die dazu beitragen Förderung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf Attraktives Gehalt, umfangreiche Sozialleistungen und flexible Arbeitszeiten, die zur Work-Life-Balance beitragen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: