Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 33 Jobs in Mainz

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 8
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Versicherungen 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Finanzdienstleister 4
  • Banken 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sicherheit

Cyber Security Expert (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Wiesbaden
Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. Als Hidden Champion hat BRITA eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut. Nachhaltigkeit, im Englischen „Sustainability", ist uns als verantwortungsvolles Familienunternehmen besonders wichtig und leitet uns in all unseren Entscheidungen. Wir sind überzeugt, dass es Hand in Hand gehen kann, ein erfolgreiches Unternehmen zu sein und einen Beitrag zur Rettung unseres Planeten zu leisten. „Shaping Sustainable Solutions", also „nachhaltige Lösungen zu entwickeln", ist deshalb auch der zentrale Baustein unserer Unternehmensstrategie. Wir haben eine exzellente Ausgangsposition und ein super Team, um das zu schaffen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital - mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern."Cybersecurity, IoT-Projekte, Mobile Devices, Intranet, Business Applikationen oder die IT-Infrastruktur - Systeme und Dienstleistungen, auf deren reibungslose Funktion alle unsere BRITA Mitarbeiter täglich vertrauen. Natürlich stellen wir dies weltweit und rund um die Uhr sicher - aber IT bei BRITA ist mehr: Wir sind der interne Change Agent und Implementierungspartner aller Fachbereiche für digitale Lösungen. Im Bereich Digital and Infrastructure Solutions liegt unsere Verantwortung darin, das (technologische) Fundament für unsere Mitarbeitenden weltweit zu schaffen sowie dieses kontinuierlich weiterzuentwickeln. In Ihrer Funktion als Expert*in im Bereich IT Security sorgen Sie für den Schutz vertraulicher Daten der BRITA Gruppe vor Viren und anderen digitalen Bedrohungen. Im Spezifischen bedeutet dies: Sie setzen die aus der IT-Sicherheitsstrategie abgeleiteten technischen Maßnahmen um, stellen deren Dokumentation sicher und integrieren sie in unseren IT-Betrieb Sie managen in Zusammenarbeit mit unseren IT-Dienstleistern den Betrieb der bestehenden und zukünftigen IT-Security-Landschaft. Dazu gehören z.B. ATP / Conditional Access / SIEM/NAC / Endpoint Protection Im Bereich der Sicherheitsanalyse sowie des Managements von Schwachstellen ermitteln Sie Optimierungspotenziale und setzen Verbesserungsmaßnahmen im Zuge entsprechender Projekte um Sie führen mit entsprechender Unterstützung die Untersuchungen sicherheitsrelevanter Vorfälle und sorgen für deren Aufklärung und Maßnahmeneinleitung Sie übernehmen den Aufbau und die Durchführung eines IT-Security-Reportings und legen dabei Wert auf eine professionelle Zusammenarbeit mit den IT-Teams, Sicherheitsmanager und Fachbereichen Sie unterstützen bei Audits im Rahmen Ihres Verantwortungsbereiches, begleiten extern durchgeführte Penetrationstests und arbeiten die Ergebnisse auf Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in für Systemintegration, IT-Systemelektroniker/in, Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT Security Operations und Incident Response Fundiertes Fachwissen in den Bereichen Administration und dem Betrieb von IT Security Tools Aktuelle Client- und Server-Betriebssystemen Virtualisierungslösungen Netzwerke und deren Funktionsweisen Cloud Services und der Absicherung dieser Umfangreiche Erfahrung mit Sicherheits-, Schwachstellen- und Monitoringsystemen Eigenverantwortliche, strukturierte und analytische Arbeitsweise Hohe Problemlösekompetenz und Serviceorientierung Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem: Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen Tarifliche Eingruppierung entsprechend der IG BCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie) Urlaubs- und Weihnachtsgeld Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Anti-Financial Crime, (IT-)Forensic & eDiscovery

Sa. 27.11.2021
Hamburg, München, Köln, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Leipzig, Essen, Ruhr, Mainz, Karlsruhe (Baden), Regensburg
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Anti-Financial Crime, (IT-)Forensic & eDiscovery begleitest Du Unternehmen aller Branchen sowie Banken, Versicherungen und Asset Manager bei der Prävention, Aufdeckung und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen sowie der Konzeption und Implementierung von Maßnahmen zum Datenschutz. In der Rolle der:s IT-Forensikerin:s ermittelst Du auf Basis technologischer Kompetenz und spürt wirtschaftskriminelles Handeln in IT-Systemen auf. Du interessierst Dich für die Vorbeugung und Aufarbeitung von Wirtschaftskriminalität sowie für IT-Forensik? Dich begeistern Themen rund um Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen? Die Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstößen ist ein Bestandteil Deiner bisherigen Ausbildung? Dann kannst Du Dich hier einbringen:  Du unterstützt bei unternehmensinternen Ermittlungen sowie der Prävention und Detektion von Wirtschaftskriminalität und sonstigem Fehlverhalten. Sofern Du Dich für IT begeisterst, analysierst Du IT-Systeme nach digitalen Spuren und Artefakten und hilfst so, Klarheit in den digitalen Tatort zu bringen. Du berätst bei der Implementierung eines Datenschutz-Management Systems sowie der Aufklärung und Aufarbeitung von Datenschutzverstößen. Du hilfst unseren Mandanten und Mandantinnen, ihre Prozesse, Maßnahmen und Systeme auf die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstöße auszurichten. Als eDiscovery-Expertin:e unterstützt Du unser Team bei der technischen Abwicklung des gesamten EDRM von der IT-forensischen, digitalen Datensicherung, über die Verarbeitung, bis zur Production der Daten. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung von Präventions- und Aufklärungsmaßnahmen. (Junior) Consultant (w/m/d) Anti-Financial Crime, (IT-)Forensic & eDiscovery wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Informatik, IT-Forensik, Wirtschaftsinformatik oder einer Bankausbildung. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftsstrafrecht, Geldwäscheprävention, Datenschutz, IT-Forensik. Risikomanagement oder vergleichbare Fächer. Erste praktische Erfahrungen im Rahmen einer Ausbildung bei einer Bank, eines Praktikums oder einer Werkstudierendentätigkeit bei einem Unternehmen in den Bereichen Forensic, interne Ermittlungen, Datenschutz, Geldwäscheprävention, Risk oder Compliance sind von Vorteil. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit und Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

IT Security Spezialist (m/w/d) - IT Netzwerkadministrator

Fr. 26.11.2021
Rüsselsheim
Ihr neuer Arbeitgeber gehört zu DEN Industriedienstleistern im Raum Rüsselsheim. Der Großkonzern ist seit über 50 Jahren am Markt und beschäftigt mehr als 2.000 Mitarbeiter. Zur Unterstützung der 40-Mann großen IT Abteilung, sucht unser Kunde einen IT Security Spezialisten (m/w/d) - IT Netzwerkadministrator im Raum Rüsselsheim.  Ratbacher GmbH - Wir sind eine der führenden IT Personalberatungen der DACH-Region. Unsere Vision? Wir bringen IT Spezialisten mit den attraktivsten Arbeitgebern zusammen. Seit über 15 Jahren motiviert uns diese verantwortungsvolle Aufgabe täglich zu Bestleistungen. Mit einem Netzwerk von über 4.000 Top-Unternehmen und bereits über 7.000 erfolgreichen Vermittlungen besitzen wir die nötige Expertise, Ihnen den Weg zum neuen Traumjob zu ebnen! Als IT Security Spezialist sind Sie ein Allrounder und übernehmen die Bearbeitung von verschiedenen Sicherheitsanweisungen sowie das Lösen von Sicherheitsproblematiken  Konfiguration, Implementation und Betreuung der Netzwerkinfrastruktur inklusive Routing und Switching (Cisco) Konfiguration und Verwaltung der Firewall Systeme (Cisco, Checkpoint, Fortinet) Überwachung der Sicherheitsumgebung inklusive VPN-Zugängen und Passwörterschutz unter Berücksichtigung der Sicherheitsanforderungen im Rahmen des BSI-Grundschutzes Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung im IT-Bereich Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Netzwerkadministration (Cisco) mit dem Fokus auf den Bereich IT-Security (Firewall, Checkpoint, Fortinet, VPN-Zugänge, Passwortschutz) sowie CCNA/ CCNP Zertifikate sind von Vorteil   Erste Linuxkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse sind wünschenswert Vertraglich verankerte Möglichkeit auf 2-3 Tage Home Office pro Woche   Eine gute Work-Life Balance durch Überstundenabbau mit Freizeitausgleich und Zeiterfassung Attraktive Prämien bei erfolgreichem Projektabschluss und Zielerreichung Unternehmenseigene Kantine inklusive eines Zuschusses vom Arbeitgeber Tarifvertrag IG Metall inklusive 13 Monatsgehälter und allen dazugehörigen Annehmlichkeiten (bis zu 85k)
Zum Stellenangebot

IT-Security Berater (m/w/divers) - Schwerpunkt Informationssicherheitsmanagement

Fr. 26.11.2021
Norderstedt, Raunheim
Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 300 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 2100 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA.Inhaltlich spezialisieren Sie sich hierbei auf mindestens einen unserer fachlichen Themencluster: IT Risk Management: Identifikation von IT-Risiken, Erstellung von Business Impact Analysen, Risikobewertung und Gestaltung der ISRM-Strategie des Kunden Standorte: Norderstedt, Raunheim ISMS Consulting: Beratung zur Optimierung von Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISO27001 oder IT-Grundschutz) Sektorale KRITIS-Beratung: Beratung zu Kritischen Infrastrukturen und der Umsetzung branchenspezifischer Spezialregelungen Spezielle Branchen- und Industriestandards: bspw. Beratung zu PCI DSS im kreditkartenbasierten Zahlungsverkehr Emergency- und Business Continuity Management: Identifikation von Risiken, Erarbeitung von Handlungsanweisungen, Training des Ernstfalls und Dokumentation der Ergebnisse Privacy Consulting: Indentifikation von Datenschutzanforderungen und Abstimmung zwischen Datenschutzbeauftragtem, Rechtsabteilung und der IT, Gestaltung von Datenschutzmanagementsystemen Abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschul-/Fachhochschulstudium der IT-Security, der (Wirtschafts-)Informatik oder durch in langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Qualifikation Praxis im Informationssicherheitsmanagement sowie Kenntnisse einschlägiger Normen und Standards Routine in der Analyse, Bewertung und Optimierung sicherheitsrelevanter Prozesse und Arbeitsabläufe Zertifizierung im Bereich Informationssicherheitsmanagement wünschenswert (bspw. ISO 27001 Lead Auditor, CRISC oder CISM) Ausgeprägte Beratungskompetenzen, Flexibilität sowie Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Uneingeschränkte Reisebereitschaft Altersvorsorge / Betriebsrente Flugvergünstigungen Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Mentoring
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Risikomanagement

Do. 25.11.2021
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Experte (m/w/d) Risikomanagement Standort: Wiesbaden Unter Berücksichtigung der Richtlinien von Solvency II und ICAAP betreuen Sie Markt- und Kreditrisikomodelle und entwickeln diese erfolgreich weiter. Ebenso versiert und umsichtig erstellen Sie Risikoanalysen von alternativen Investments und modernen Risikoberichten. Darüber hinaus unterstützen Sie uns bei der Überwachung von Konzentrationsrisiken – dank Ihnen sind wir in puncto Risikomanagement bestens aufgestellt. Nicht zuletzt entwickeln Sie unsere Methoden zur Messung und Analyse von Nachhaltigkeitsrisiken weiter. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsmathematik, Mathematik oder Physik Berufserfahrung im Risikomanagement bei Finanzdienstleistern oder Asset-Management-Gesellschaften Fundiertes Know-how in Statistik und Finanzmathematik, vertraut mit der Versicherungs- und Bankenregulatorik und interessiert am Kapitalmarktgeschehen Programmierkenntnisse in Visual Basic for Applications (VBA), Python und R Grundkenntnisse zu typischen Nachhaltigkeitsdaten (ESG Ratings, Klimaszenarien, etc.) Selbstständiger Teamplayer mit einer ausgewogenen Mischung aus Detailgenauigkeit und Pragmatismus Als Teil eines kleinen Teams bearbeiten Sie anspruchsvolle und hochspezialisierte Aufgaben im Risikocontrolling des Kapitalanlageportfolios. Sie programmieren verschiedene Modelle und Tools in VBA, Python und R – und sorgen so für eine performante und effiziente Risikoberechnung. Darüber hinaus entwickeln Sie webbasierte Reporting-Lösungen mit einer intuitiven Visualisierung der Kennzahlen. Sie sehen schon: Wir bieten Ihnen eine spannende Tätigkeit, bei der Sie Ihre fachliche Expertise voll ausspielen können. Per Training on the Job haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten praxisnah weiter auszubauen. Freuen Sie sich außerdem auf starke Perspektiven für Ihre Zukunft, denn das Laufbahnmodell der R+V bietet Ihnen vielfältige Aufstiegs- und Entwicklungschancen. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Business Development Manager*in (w/m/d) – IT Security

Do. 25.11.2021
Wiesbaden
CSC zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Business-, Rechts- und Finanzdienstleistungen. Das in Wilmington, Delaware, USA ansässige Unternehmen hat Niederlassungen in den USA, Kanada, Asien und Europa und ist für mehr als 90 % aller Fortune-500-Unternehmen, über die Hälfte der 100 Best Global Brands und eine steigende Zahl der Global-2000-Unternehmen der bevorzugte Partner. Seit der Gründung im Jahre 1899 hat CSC das Serviceangebot in vielen unternehmenswichtigen Bereichen erweitert und bietet heute ein beeindruckendes Spektrum an verschiedenen Dienstleistungen, um Unternehmen global und regional in Bereichen der Geschäfts-, Rechts- und Finanzdienstleistungen zu beraten. Der Bereich CSC Digital Brand Services unterstützt Unternehmen weltweit auf den Gebieten Verwaltung digitaler Vermögenswerte, Online-Markenschutz und Cybersicherheit.Um der steigenden Nachfrage nach unseren Dienstleistungen gerecht zu werden, suchen wir Verstärkung unseres Business Development Teams (Neukundenakquise) für die DACH Region. Von unserem Büro in Wiesbaden oder Ihrem Home-Office überzeugen Sie Neukunden durch fundierte Lösungen und Vermarktungsstrategien. Wir suchen einen echten Teamplayer, der sich selbstsicher auf allen Managementebenen (C-Level) präsentieren und positionieren kann. Die Rolle fokussiert sich auf die Neukundengewinnung in der DACH Region, insbesondere von weltweit- etablierten Marken und Unternehmen: · Von der Erstansprache von potenziellen Kunden bis zum Vertragsabschluss · Selbständiges Pipeline-Management und Zielorientierung zur Erreichung der persönlichen Umsatzziele · Eigene Recherche und permanentes Networking zur Generierung von Leads · Lead-Qualifizierung durch telefonische Absprache oder in persönlichen Meetings · Erstellung von Konzepten, Angeboten und Präsentationen· Eine für die Position angemessene relevante Berufserfahrung · Affinität zu globalen Marken, Online-Markenschutz / Online-Dienstleistungen und Cybersicherheit · Ehrgeizige und ausdauernde Verfolgung Ihrer Ziele · Eine proaktive Einstellung – Sie sind ein Teamplayer und arbeiten strukturiert, selbstständig und ergebnisorientiert · Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten (C-Level) · Verhandlungsgeschick und Abschlusssicherheit · Business-Level Englisch· Hervorragende Verdienstmöglichkeiten mit einem ansprechenden Grundgehalt zuzüglich Provision · Eine wachstumsorientierte und dynamische Arbeitsatmosphäre in einem offenen und sehr stabilen Unternehmen · Ein freundschaftlich-kollegiales Team – bei uns gibt es keine ‚Ellenbogenmentalität‘ · Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven in einer international stark wachsenden Organisation · Die Chance, unsere Wachstumsstrategien aktiv mitzugestalten · Unterstützung durch fachliche Fort- und Weiterbildung Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Zum Stellenangebot

IT Security Analyst (m/w/d) IT-Sicherheit – SOC / SIEM

Do. 25.11.2021
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. IT Security Analyst (m/w/d) IT-Sicherheit – SOC / SIEM Standort: Wiesbaden Mit einem klaren Verständnis für IT-Bedrohungslagen erkennen Sie IT-gestützte Angriffe und wehren sie ab – immer mit wirkungsvollen und angemessenen Strategien im Gepäck. Außerdem optimieren Sie unsere Lösungen zur Erkennung bekannter sowie neuer Angriffsmuster, indem Sie etwa Logdaten unter die Lupe nehmen, neue Entwicklungen aufgreifen und ihren Nutzen fachkundig bewerten. Durch die Erstklassifikation und Verfolgung von Sicherheitsanomalien entwickeln Sie ein feines Gespür für potenzielle Angriffe – und auch bei großen Datenmengen verlieren Sie Ihr Ziel nicht aus den Augen. Im Ernstfall behalten Sie natürlich den Überblick und koordinieren gemeinsam die mit weiteren Experten konzipierten Gegenmaßnahmen. Austausch ist bei uns das A und O, genau wie der Blick über den Tellerrand – klar, dass Sie sich innerhalb unseres motivierten Teams gut vernetzen, um gemeinsam alle IT-Sicherheitsaspekte unseres Unternehmens zu steuern. Informatiker (m/w/d), Ingenieur (m/w/d), Mathematiker (m/w/d) oder Physiker (m/w/d) mit einschlägiger Berufspraxis in der operativen Cyber Defense Fundierte Erfahrung im SIEM-Umfeld sowie in der Incident Response Ausgeprägte Kundenorientierung und die Fähigkeit, Ergebnisse faktenbasiert, prägnant und strukturiert zu kommunizieren und bei möglichen Zielkonflikten maßgeschneiderte Lösungsoptionen zu entwickeln Besonnener und beharrlicher Teamplayer, der analytisch denkt, konzeptionell sowie präzise zu Werke geht und immer offen für Neues bleibt Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Attraktive Vergütung und Zusatzleistungen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Security Consultant (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Mörfelden-Walldorf
Die Schweickert GmbH bietet smarte Lösungen für technische Infra­strukturen – von Strom bis IT. Für unsere Kunden – vom regionalen Mittel­ständler bis zum Welt­konzern – machen wir als langfristiger Partner den digitalen Wandel be­herrsch- und steuer­bar. Wir haben die Techno­logien und das Know-how, die Weitsicht und die Neugier, die es zur Ent­wicklung inno­vativer Lösungen und Dienst­leis­tungen braucht.Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Walldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Security Consultant (m/w/d)Durchführung von Projekten im Bereich IT-SecuritySelbstständige Beratung und Betreuung von Kunden und NeukundenBeheben von Security und Netzwerk ProblemenSicherstellung des Betriebs von Security InfrastrukturenLifecycle Management der Security InfrastrukturErfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im oben genannten AufgabenfeldFundierte Kenntnisse im Bereich Informations­sicherheitErfahrungen mit den gängigen Technologien (z. B. Firewalls, IPS, NAC, Security-Checks, Endpoint-Security)Sehr gutes Zeitmanagement und TeamfähigkeitSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-AnwendungenVielseitige Aufgaben und gezielte Einarbeitung in einem innovativen UmfeldSicherer Arbeitsplatz in einem etablierten Familienunternehmen mit flachen HierarchienAngenehmes Arbeiten in einem engagierten Team sowie leistungsgerechte BezahlungGezielte Fort- und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

Trainee Risikomanagement (m/w/d) - Schwerpunkt Privat- und Unternehmenskunden

Do. 25.11.2021
Leipzig, Mainz, Ulm (Donau)
Die LBBW hat ein klares Ziel: die beste mittelständische Universalbank zu sein! Wir bauen unsere gewachsenen Stärken konsequent aus und stellen uns den Herausforderungen des Bankensektors. Dafür suchen wir motivierte Talente, die diesen Wandel mit uns aktiv gestalten. Denn Perspektive braucht Persönlichkeit. Land: Deutschland (DE) Einsatzort: Leipzig, Mainz oder Ulm (bitte Wunsch-Einsatzort in der Bewerbung angeben) Funktionsbereich: Risikomanagement Privat- und Unternehmenskunden Gestalten Sie die Zukunft des Risikomanagements für Privat- und Unternehmenskunden aktiv und innovativ mit. Wir treffen Kreditentscheidungen und verantworten die wirkungsvolle Risikofrüherkennung innerhalb der LBBW für die Privatkunden, Privates Vermögensmanagement, Geschäfts- und Unternehmenskunden. Hierbei ist uns Kundenorientierung besonders wichtig. Prozessoptimierung und stetige Qualitätssteigerung haben für uns eine hohe Priorität. Flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten sind für uns keine Fremdwörter. Starttermin: 01.04.2022 In einem 18-monatigen Traineeprogramm erkunden Sie die verschiedenen Geschäftsfelder der LBBW. Dabei bereiten wir Sie individuell, gezielt und professionell auf Ihre künftige Tätigkeit vor. Aktive Mitarbeit als vollwertiges Teammitglied ab dem ersten Tag Sukzessive Übernahme von Verantwortung für ausgewählte Themenstellungen des Prozess- und Risikomanagements im Segment Privat-, Geschäfts- und Unternehmenskunden Interaktion mit den relevanten Vertriebseinheiten Mitarbeit in bereichs- und abteilungsübergreifenden Projekten Abgeschlossenes wirtschaftwissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor/Master) - außerdem freuen wir uns über Bewerbungen von motivierten und lernbegeisterten Absolventinnen und Absolventen der Dualen Hochschule, der Frankfurt School und der Sparkassenakademie bzw. Hochschule der Sparkassenfinanzgruppe mit vergleichbarem Abschluss Gutes wirtschaftliches Verständnis, ggf. ergänzt durch Praxiserfahrung im Privat- und/oder Unternehmenskundengeschäft Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer hohen Problemlösungskompetenz Kommunikative Fähigkeiten sowie Kooperations- und Verhandlungsgeschick Kreatives Denken und ausgeprägter Leistungswille Affinität zu neuen Entwicklungen (digitale Medien und agiles mindset) Lern-/Veränderungsbereitschaft, Innovationsfähigkeit, Teamfähigkeit Welcome Week: gemeinsamer Start aller Trainees im Konzern Feste Zuordnung zu Ihrem künftigen Bereich - von dieser Basis aus Kennenlernen aller Themenfelder des Bereichs sowie ausgewählter Geschäftsfelder bankweit Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung durch Seminar- und Weiterbildungsangebote Teilnahme an Netzwerkveranstaltungen und Erfahrungsaustausch im Traineenetzwerk Individuelle Entwicklungsplanung und intensive Begleitung durch einen persönlichen Mentor aus dem Fachbereich Training on-the-job, Mitarbeit in aktuellen Projekten und hochkarätig angelegte Einsätze in ausgewählten Geschäftsbereichen der LBBW, um sich ein weitreichendes Produkt- und Fachwissen sowie Netzwerk aufzubauen Attraktives Gehalt, unbefristeter Arbeitsvertrag und beste Perspektiven nach einer erfolgreichen Traineezeit
Zum Stellenangebot

Expertin/ Experte (w/m/d) im Bereich "Operative IT-Sicherheit"

Do. 25.11.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, Köln
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.800 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Expertin/ Experte (w/m/d) im Bereich "Operative IT-Sicherheit" Referenzcode Z7-P1464-6n-07/21-eDienstsitze Berlin, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, KölnBitte beachten Sie: Nicht jede Aufgabe ist an jedem Dienstsitz verfügbar. Die ausgeschriebenen Dienstposten befinden sich in der Abteilung VI, Referatsgruppe VI B des ITZBund. Die Abteilung ist für den Infrastrukturbetrieb Netze zuständig. Das Referat VI B 4 ist für die kontinuierliche operative IT-Sicherheit zuständig. Der Arbeitsbereich, in dem die Dienstposten angesiedelt sind, ist mit allem rund um das Thema „Netzwerksicherheit“ betraut. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Installation und Konfiguration von aktiven Sicherheitskomponenten Fehleranalyse, Fehlerbeseitigung und Überwachung von aktiven Sicherheitskomponenten Planung und Konzeptionierung von komplexen DMZ-Strukturen, sowie Proxy-, Firewall- und PAP-Umgebungen unter Vorgaben und in Zusammenarbeit des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Planung, Konzeptionierung und Einrichtung von Hochleistungsinfrastrukturen im Bereich Sicherheit Planung und Konzeption von Angriffs- und Anomalieerkennung sowie zur Gefahrenabwehr Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren. Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A11 oder A 12 BBesO Auswahlrelevante KriterienDas bringen Sie fachlich mit: Vertiefte Fachkenntnisse und Erfahrungen im Bereich Netzwerktechnik Erfahrungen mit der Installation und Konfiguration von aktiven Sicherheitskomponenten insb. Firewalls und WebApplicationFirewall/ ReverseProxy Umfangreiche Kenntnisse in der Analyse von Verkehrsströmen und Erkennen von Angriffen und Anomalien Erfahrungen mit BSI Standards z.B. IT-Grundsatz, BSI Standard 200 Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Initiative/ Eigenverantwortung Leistungsmotivation Belastbarkeit/ Stressresistenz Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Rufbereitschaft sowie zur Teilnahme am Zwei-Schicht-Betrieb. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Das Entgelt entspricht bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen der Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: