Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 6 Jobs in Alfeld (Leine)

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
  • Land- 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Sicherheit

System & Security Architekt (w,m,div.)

Di. 18.01.2022
Hildesheim
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: Hildesheim                Verantwortung übernehmen: Sie sind Technischer Experte der Security Anforderungen und Entwicklungen auf die System- und SW-Architektur-Roadmap abbilden kann              Ganzheitlich umsetzen: Gewissenhafte Erstellung, Bewertung und ganzheitliche Umsetzung von Security Konzepten sowie das Analysieren und Beheben von komplexen Security Problemen und Hardwarenahe Qualifizierung von Security Prototypen/Patch-Zulieferungen inkl. Performance-Messungen etc.Zuverlässig umsetzen: Verbessern der System-, SW- & HW-Architektur und -Komponenten um kommende Projekte effizient und sicher umzusetzen (Funktionspartitionierung, Security Boundaries & Compartmentalization, Trusted Code Base, HV, TEE/HSM, MAC, Certificate Handling, Secure Boot, Etc).Ganzheitlich denken: Technische Unterstützung bei der Beurteilung von Vulnerabilities                  Strukturiert beobachten: Sie begleiten und coachen Thread & Risk Analysen  Persönlichkeit: Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit und zusätzlich eine hohe ZuverlässigkeitArbeitsweise: Schnelle Auffassungsgabe verbunden mit selbstständiger, strukturierter, analytischer und zielorientierter ArbeitsweiseErfahrungen und Know-How: Gute Kenntnisse über Security Engineering und Security Techniken sowie gute Kenntnisse über SW-Architekturen, PE-SWA oder andere Zertifizierung auf Expert-Level und gute Kenntnisse in Linux und OSSQualifikation: Mehrjährige Erfahrung für Embedded-SW im Automotive-Umfeld und Erfahrung in der Android-System-Architektur von Vorteil sowie in embedded HW-ArchitekturenSprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: Fachhochschule oder Universität, oder langjährige Berufserfahrung im beschriebenen Tätigkeitsbereich oder vergleichbar Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Security Architect for embedded Linux systems and AUTOSAR (f/m/div.)

Fr. 14.01.2022
Hildesheim
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Robert Bosch GmbH is looking forward to your application!Employment type: UnlimitedWorking hours: Full-TimeJoblocation: HildesheimDevelopment of security and hardening conceptsSoftware development for connectivity systems (4G, 5G, V2X, BT, WIFI, GNSS) with a focus on securityConduct internal security audits and vendor assessmentsEvaluate customer requirements and advise project development teamsImplement core Bosch technical and process guidelines and select and manage security technology and DL suppliersCompetence management or training in the area of security: Definition of the car multimedia security architecture and coordination with projects, plants, and service departmentsPersonality: Ability to work in a team as well as independently and in a structured manner  Experience and Knowledge: Knowledge of embedded Linux development environment as well as very good knowledge of security paradigms, procedures, technologies and processes and knowledge of modern software and system architecturesQualifications: Experience in development processes in the automotive environment as well as professional technical leadership skillsLanguages: Very good knowledge of German and English         Education: Completed studies in IT security, computer science or comparable; several years of professional experience in the field of IT or embedded security desirable   Flexible and mobile work: Flexible and mobile working. Health & Sport: Wide range of health and sports activities. Childcare: Intermediary service for childcare services. Employee discounts: Discounts for employees. Room for creativity: Space for creative work. In-house social counseling and care services: Social counselling and intermediary service for care services. The recruitment contact or superior will be happy to provide information about the individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Beauftragter (m/w/d) für Informationssicherheit

Fr. 14.01.2022
Einbeck
Als internationaler Automobilzulieferer versorgen wir nahezu alle namhaften Automobilhersteller. An unseren weltweit zehn Produktionsstandorten entwickeln und fertigen wir hochwertige Module und einbaufertige Systeme. Durch den Einsatz von modernsten Techniken und bestem Know-how, sind wir ein bedeutender Partner der globalen Automobilindustrie. Wir sind Mobilität – heute und in Zukunft! Sie möchten Teil eines echten Global Players werden und mit uns über sich hinauswachsen?Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir an unserem Headquarter in Einbeck einen Beauftragten (m/w/d) für Informationssicherheit Beratung der Geschäftsleitung und Fachbereiche im Bereich Informationssicherheit und Datenschutz sowie Einbindung datenschutzspezifischer Anforderungen in die Geschäftsprozesse auf Basis der DSGVO und weiterer für das Unternehmen zutreffender Richtlinien und Normen Aufrechterhaltung, Überwachung und Verbesserung der Informationssicherheitsprozesse sowie Aktualisierung des Sicherheitskonzepts, zugehöriger Teilkonzepte und Richtlinien Risikoorientierte Festlegung datenschutzrelevanter Prüfungen   Koordination datenschutzrelevanter Projekte mit den verschiedenen Fachabteilungen und Abstimmung des IT-Schutzbedarfes mit Fachbereichen, IT und Geschäftsführung Aufbau eines lückenlosen Informationsflusses sowie Kontrolle des Umsetzungsgrades von Maßnahmen Veranlassung, Begleitung und Umsetzung von Auditierungen und Prüfungen sowie Überwachung der Bearbeitung von datenschutz- und sicherheitsrelevanten Vorfällen Initiierung, Koordination und Durchführung von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen im Rahmen der betrieblichen Informationssicherheit und des Datenschutzes Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz und/oder Informationssicherheit Umfangreiche Erfahrung in der Handhabung/Anwendung gesetzlicher Grundlagen und Verordnungen auf dem Gebiet des nationalen und europäischen Datenschutzes wie z. B. BDSG, DSGVO sowie Kenntnis über relevante Normen (speziell ISO 27001//TISAX) Grundverständnis von IT-Prozessen und -Abläufen Erfahrungen im Bereich Managementsysteme und Auditierung (z.B. TISAX) wünschenswert Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 30 Tage Urlaub 37 Stunden wöchentlich Vergütung nach Tarifvertrag Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebsarzt Bikeleasing Individuelle Förderung zur fachlichen Weiterentwicklung Mentoring Programm Welcome Days und individuelles Onboarding Sport- und Fitnessangebote Mitarbeiterrabatte Vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

IT-Informationssicherheitsbeauftragten (m/w/d) mit Ambitionen

Do. 13.01.2022
Göttingen, Hildesheim, Salzgitter
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Ihr zukünftiger Arbeitgeber ist ein Unternehmen aus dem Automotive-Bereich, zu dessen Kundenkreis alle führenden Automobilhersteller zählen. Nachhaltigkeit, ein überaus angenehmes Betriebsklima und individuelle Förderung zeichnen diesen Arbeitgeber aus, mit dem auch die Geschäftspartner seit vielen Jahren gerne und erfolgreich zusammenarbeiten. Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte und gestalten Sie die Zukunft des Unternehmens als ambitionierter Datenschutzkoordinator / IT-Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d) aktiv mit. Sie sind interessiert? Dann sollten wir uns zeitnah kennenlernen! Der Einsatzort: Städtedreieck Göttingen - Hildesheim - Salzgitter Hauptaufgabe in dieser spannenden Funktion ist die Beratung der Geschäftsleitung und der Fachbereiche im Themenumfeld der Informationssicherheit und des Datenschutzes, sowie Einbindung datenschutzspezifischer Anforderungen und deren Umsetzung. Neben der Aufrechterhaltung, Überwachung und Verbesserung der Informationssicherheitsprozesse sind Sie auch in die Aktualisierung des Sicherheitskonzeptes sowie zugehöriger Teilkonzepte und Richtlinien eingebunden. In Ihren Händen liegt ebenfalls die risikoorientierte Festlegung datenschutzrelevanter Prüfungen, dazu die Koordination datenschutzrelevanter Projekte mit den verschiedenen Fachabteilungen sowie die Abstimmung des IT-Schutzbedarfs. Neben dem Aufbau eines lückenlosen Informationsflusses und der Kontrolle des Umsetzungsgrades der Maßnahmen, liegen die Veranlassung, Begleitung und Umsetzung von Auditierungen und Prüfungen bei unserem Mandanten in Ihrem Aufgabengebiet. Für diese herausfordernde Aufgabe bringen Sie idealerweise ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit. Viel wichtiger jedoch als die Formalqualifikation ist Ihre Berufserfahrung im beschriebenen Themenfeld, mit einer einschlägigen Praxis- und Umsetzungserfahrung im Bereich Datenschutz und/oder Informationssicherheit. Insbesondere umfangreiche Erfahrung in der Handhabung/Anwendung gesetzlicher Grundlagen und Verordnungen auf dem Gebiet des nationalen und europäischen Datenschutzes wie z.B. BDSG, und DSGVO sind gern gesehen. Ebenso bringen Sie Grundverständnis von IT-Prozessen und Abläufen sowie Kenntnisse über relevante Normen (speziell ISO 27001//TISAX) mit. Wenn Sie darüber hinaus noch gute Deutsch- und Englischkenntnisse und Flexibilität bezüglich projekt- oder aufgabenbezogener Tätigkeiten vorweisen können, so sollten wir sehr bald sprechen! Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe in einem seit vielen Jahren im internationalen Markt erfolgreich tätigen Unternehmen aus dem Automotive-Bereich. Die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich voll einzubringen gehört zum Selbstverständnis und Erfolgsgeheimnis des soliden Betriebes dazu, ebenso eine sehr offene Atmosphäre. Die geringe Personalfluktuation und lange Betriebszugehörigkeiten dokumentieren die enge Bindung der Mitarbeiter:innen an den Arbeitgeber und das gute Betriebsklima. 30 Tage Urlaub runden das spannende Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für IT-Sicherheit und Qualitätsmanagement

Di. 11.01.2022
Grohnde
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Grohnde suchen wir zum 01.01.2022 einen Ingenieur (m/w/d) für IT-Sicherheit und Qualitätsmanagement Ansprechpartner*in für IT-Belange am Standort Ansprechpartner*in des Qualitätsmanagementbeauftragten der BGZ für standortbezogene Fragen des Qualitätsmanagements sowie des BGZ-Gefahrgutbeauftragten für alle Gefahrgut-Themen am Standort Grohnde/Würgassen Mitarbeit bei der Entwicklung und Implementierung des IT-Sicherheits-Managements mit anschließender Übernahme der Überwachung der Umsetzung der BGZ-Qualitätsmanagement-Richtlinien und Teilnahme an Qualitätsmanagement-Audits Mitwirkung bei Erwerb und Aufrechterhaltung der Zertifizierung nach EMAS (Umweltmanagement) Funktion des atomrechtlich verantwortlichen IT-Sicherheitsbeauftragten (m/w/d) am Standort Qualitätssicherung von Schriftverkehr Wahrnehmung bzw. Koordination der betrieblichen Abfallberichtspflichten und Kennzahlen Wahrnehmung von Betriebs- und Projektaufgaben des Standortes nach Bedarf Übernahme von Sonderfunktionen bei Erfordernis Erfolgreich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium im Bereich der Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Ausrichtung Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit Einschlägige Berufskenntnisse im Zertifizierungswesen wünschenswert Erfahrung im Qualitätsmanagement/Auditierungswesen/Dokumentenmanagement wünschenswert Erfahrungen im Projektmanagement wünschenswert Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie starker Teamgeist Übersicht und Organisationsfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad, Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot

Senior Compliance Officer (m/w/d)

Mi. 05.01.2022
Einbeck
Über KWS KWS ist eines der führenden Pflanzenzüchtungsunternehmen weltweit. Seit mehr als 160 Jahren wird KWS als familiengeprägtes Unternehmen eigenständig und unabhängig geführt. Schwerpunkte sind die Pflanzenzüchtung und die Produktion sowie der Verkauf von Mais-, Zuckerrüben-, Getreide-, Kartoffel-, Raps-, Sonnenblumen- und Gemüsesaatgut. KWS setzt modernste Methoden der Pflanzenzüchtung ein. Mit rund 5.700 Mitarbeitern ist KWS in mehr als 70 Ländern präsent.Senior Compliance Officer (m/w/d) Berufsfeld: Recht, Steuern, IP Standort: Einbeck, Niedersachsen, Germany (DE) Vollzeit: Ja Job ID: 7590 Gestalten Sie mit uns die Zukunft als Senior Compliance Officer - Senior Legal Counsel Group Compliance Office (m/w/d) und verstärken Sie unser Group Compliance Office der KWS SAAT SE & Co. KGaA an unserem HQ in Einbeck, Südniedersachsen (bevorzugt) oder aber am Standort Berlin. Diese Vakanz wird unbefristet und in Vollzeit besetzt. Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Ihre Aufgaben: Vermittlung von Compliance als Umsetzung der Unternehmenswerte und -ethik der KWS Internationale Beratung und Betreuung der KWS Gesellschaften in Ihrem Zuständigkeitsbereich Durchführung von internationalen Trainings, insbesondere für Fragestellungen zum Kartellrecht und der Korruptionsprävention Bearbeitung kapitalmarktrechtlicher Fragestellungen Weiterentwicklung des internationalen Compliance Management Systems als Mitglied des Compliance Teams Ihr Profil: akademischer Abschluss im Bereich Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen) mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung - vorzugsweise in einer international ausgerichteten Kapitalgesellschaft oder Kanzlei fundierte Kenntnisse im Kartell-, Straf- und Datenschutzrecht Erfahrung im Kapitalmarktrecht lösungsorientierte Herangehensweise an komplexe juristische Themen fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unser Angebot: Eine außerordentlich interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im internationalen Umfeld mit der Möglichkeit, innovative Ideen einzubringen Arbeiten in einem internationalen, hochmotivierten und dynamischen Team Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens Als familiengeführtes Unternehmen leben wir mit den Werten Teamgeist, Nähe und Vertrauen, Unabhängigkeit und Weitblick - eine Kultur, welche auch in der Praxis gelebt wird, z.B. durch eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre Frei nach dem Motto: „Make yourself grow!" fördern wir die individuelle berufliche und persönliche Weiterentwicklung. Als Grundlage bieten wir eine exzellente Arbeitsausstattung (ergonomische Arbeitsplätze, Klimaanlage) und ausreichend kostenfreie Parkplätze am Standort. Wir schaffen für Sie die entsprechenden Rahmenbedingungen: vermögenswirksame Leistungen, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Kinderbetreuungsgeld, Job Rad
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: