Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 51 Jobs in Algermissen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 21
  • Recht 13
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Versicherungen 8
  • Sonstige Branchen 3
  • Elektrotechnik 1
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 48
  • Ohne Berufserfahrung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 51
  • Home Office 21
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 47
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Young Professionals (m/w/d) Risk Management / Actuarial – Schwerpunkt: Group Risk Management

Fr. 27.11.2020
Hannover
Die HDI Service AG ist eine Service­gesellschaft der HDI Group im Talanx Konzern, drittgrößte deutsche und eine der großen euro­päischen Ver­sicherungs­gruppen. Sie bündelt die Quer­schnitts­funktionen Personal, Innere Dienste, Ein­kauf, Rechnungs­wesen und In-/Exkasso für ihre Partner im Konzern­verbund. Für den Bereich „Group Risk Manage­ment“ suchen wir für unser 18-monatiges Trainee­programm zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt in Voll­zeit und mit an­schließender garantierter Über­nahme am Stand­ort Hannover mehrere Young Professionals (m/w/d) Risk Management/Actuarial Schwerpunkt: Group Risk Management Sie nehmen an unserem 18-monatigen Einarbeitungsprogramm teil mit anschließender garantierter Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Sie lernen unser Risikomanagement sowie aktuarielle Arbeitsbereiche verschiedener Konzerngesellschaften an verschiedenen Standorten kennen Sie sind eingebunden in die Zentralfunktion "Group Risk Management" im Kontext von Solvency II und eines internen Modells Sie nehmen an fachlichen, methodischen und persönlichen Trainingsmaßnahmen teil, um sich beruflich wie persönlich weiterzuentwickeln Sie werden durch die Unterstützung eines Mentors eigenverantwortlich  Arbeitspakete übernehmen und projektbezogen an verschiedenen Themenstellungen mitwirken Sie haben auch die Möglichkeit, die Ausbildung zum Aktuar (m/w/d) zu absolvieren bei Finanzierung durch den Arbeitgeber Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der (Wirtschafts-)Mathematik, (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen oder einer vergleichbaren Studienrichtung Sie besitzen vertiefte Kenntnisse in finanz- und/oder versicherungsmathematischen Methoden und/oder Anwendung statistischer Verfahren Sie haben bereits Grundkenntnisse der Risikomodellierung und entsprechender Software (z.B. R, Igloo, MATLAB) sowie Kenntnisse von Modellen zur Unternehmenssteuerung (Schwerpunkt Group Risk Management) Sie verfügen über versicherungsmathematische Kenntnisse, insb. Sachversicherung (Schwerpunkt Actuarial) Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägte analytische Fähigkeiten und arbeiten in hohem Maße strukturiert Sie zeichnet eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit aus sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Sie besitzen die Fähigkeit, (mathematische) komplexe Sachverhalte einfach und treffend darzustellen Sie verfügen über sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Sie fühlen sich in einem agilen Arbeitsumfeld wohl Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeits­umfeld, eine an­genehme Team­atmo­sphäre, viel­fältige Sozial­leistungen und eine leistungs­gerechte Ver­gütung. Dabei haben wir Mitarbeiter­förderung und -entwicklung als wesentliche Pfeiler in unserer stra­te­gischen Personal­politik verankert.
Zum Stellenangebot

Projektmanager / Risikomanager (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Salzgitter
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung des Bereiches Asse an unserem Standort Salzgitter zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zwei Projektmanager / Risikomanager (m/w/d) Kennziffer: 7300_ASE-VM.2 Umsetzung des Risikomanagements im Bereich Konzeptionierung, Implementierung und Fortentwicklung der bereichsinternen Ausgestaltung des Risikomanagements Ansprechpartner für alle Risikothemen im Projekt Vorbereitung, Durchführung (Leitung) und Nachbereitung von Risikoworkshops oder Interviews zur Risikoanalyse Entwicklung von Maßnahmen zur Risikobewältigung mit den Projektmitgliedern Softwaregestützte Erfassung und Pflege von Maßnahmen Überwachung der Projektrisiken und der Umsetzung von Maßnahmen zur Risikobewältigung Berichterstattung an die Leitungsebenen und das zentrale Risikomanagement Abgeschlossenes Studium (Master/ Diplom) im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Ingenieurswissenschaften, Naturwissenschaften oder eine gleichwertige Ausbildung Mindestens zweijährige Berufserfahrung im Umgang mit Projektrisiken, idealerweise als Projektrisikomanager Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement, idealerw. mit Zertifizierung (bspw. nach IPMA oder PMI) Mehrjährige Projekterfahrung im Maschinen- und Anlagenbau, Bergbau, Hoch- und Ingenieurbau oder in einer Beratungsgesellschaft, idealerweise mit Erfahrungen in Großprojekten Kenntnisse in der Anwendung von Projektsteuerungsinstrumenten Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1) Gute Kenntnisse der MS-Office-Standardprogramme Damit überzeugen Sie uns:  Erfahrung in der Anwendung der ISO 31000 Erfahrungen in der quantitativen Risikoanalyse Erfahrung in der Erhebung und Verarbeitung empirisch gewonnener Daten (bspw. in Interviews, Risikoworkshops) Erfahrung in der Anwendung von Oracle Primavera P6 Erfahrungen in der Anwendung von SAP Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliche Altersvorsorge Erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung 30 Urlaubstage und ein 13. Gehalt + Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot

Prozessmanager (w/m/d) Kommunikationskanäle

Do. 26.11.2020
Hannover
Die VHV Gruppe / ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer rund 3.200 Beschäftigten. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 3,2 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt über 10 Mio. Verträge. Prozessmanager (w/m/d) Kommunikationskanäle am Standort Hannover baldmöglichst Referenznummer: 2001Ihr Aufgabengebiet umfasst den Ausbau der kanal- und medienübergreifenden sowie echtzeitfähigen Kommunikation mit Kunden, Anspruchstellern und Geschäftspartnern. Hierbei wirken Sie an einer modernen, innovativen und zukunftsgerichteten Input-/Output-Landschaft der VHV gestaltend mit. Zu Ihren Kernaufgaben gehören: Zielgerichtete Weiterentwicklung der digitalen Kommunikationsansätze der VHV Gruppe in Abstimmung mit internen Stakeholdern Verantwortung der Themen Compliance, Business Continuity Management und Risikomanagement für bestehende und neue Kommunikationsprozesse Fachliche Unterstützung bei der Integration neuer Technologien zur Dokumentenklassifikation, Informationsextraktion, Informationsversand und Kundenportale Laufende Marktbeobachtung und Benchmarking mit dem Wettbewerb zu Kommunikationskonzepten in Hinblick auf datenschutz- und versicherungsrechtliche Entwicklungen  Vertragsmanagement mit unseren Dienstleistern Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, alternativ (Wirtschafts-)Recht oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in den Bereichen der Informationsverarbeitung sowie im Umgang mit Compliance von Vorteil Idealerweise fachliche und gesetzliche Kenntnisse zu Kommunikationsprozessen und im Vertragsrecht im Finanzdienstleistungsumfeld  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie Freude an der Arbeit im Team Ergebnisbeteiligung und attraktive Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. durch interne Qualifizierungsprogramme Flexible Arbeitszeiten zur Unterstützung der Work-Life-Balance Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Betriebssportgruppen Kaffeebar und Kantine mit täglich wechselnden Speiseangeboten Betriebskindergarten Jobfahrrad Fahrtkostenzuschuss für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel Parkmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

IT/OT Security Spezialist Offshore (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Lehrte bei Hannover
TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Mit rund 23.500 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen in den Niederlanden und Deutschland bieten wir eine zuverlässige und sichere Stromversorgung für 42 Millionen Endverbraucher. Wir erzielen mit fast 5.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,1 Mrd. Euro. Gleichzeitig sind wir einer der größten Investoren in nationale und grenzübergreifende Übertragungsnetze an Land und auf See, die die Energiewende ermöglichen. Als verantwortungsbewusstes, engagiertes und vernetztes Unternehmen handeln wir dabei mit Blick auf die Bedürfnisse der Gesellschaft.Ab sofort für den Standort Lehrte: mit ihren knapp 44.000 Einwohnern, ihren vielfältigen Freizeitangeboten und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist die Stadt besonders für Familien attraktiv. Für die Großstadt-Abwechslung sorgt die unmittelbare Nähe zur Landeshauptstadt Hannover. Deren Zentrum befindet sich genau 16 Kilometer Luftlinie entfernt vom Lehrter Stadtkern.Als IT/OT (Operational Technology) Security Spezialist arbeiten Sie im Geltungsbereich eines nach ISO27001 zertifizierten Information Security Management Systems (ISMS) in enger Zusammenarbeit mit einem Information Security Officer (ISO) und den Fachbereichen. Sie sind ein zentraler Ansprechpartner zu Fragen der IT/OT-Security und arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung des TenneT ISMS im Rahmen Ihrer Tätigkeit mit.Im Detail bedeutet das:Sie kümmern sich um den Aufbau, den Erhalt und die Verbesserung bestehender Lösungen für Malwareschutz, Patch- / Schwachstellenmanagement unserer Offshore-HGÜ-AnlagenDazu zählt ebenfalls die Ausführung hardwarenaher Wartungsarbeiten bei der Inbetriebnahme neuer, sowie dem Austausch überalterter Geräte und KomponentenSie unterstützen bei der Fehleranalyse im Netzwerk- und SystemumfeldSie tragen im Rahmen der Projektmitarbeit zur Umsetzung technischer und organisatorischer Maßnahmen aus dem operativen (Informationssicherheits)-Risikomanagement beiSie wirken bei der Gestaltung von Vorgaben, Verfahrensanweisungen und Prozessen sowie der Dokumentation von Änderungen mitZudem beraten und unterstützen Sie die operativen Einheiten zu Vorgaben der IT-SicherheitSchließlich stimmen Sie sich bei Ihrer Arbeit mit relevanten Abteilungen anderer Fachbereiche abSie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) oder haben eine vergleichbare QualifikationEine Fortbildung oder ein Ausbildungsschwerpunkt im Bereich der Informationssicherheit nach ISO2700 ist bereits erworben. Alternativ haben Sie den Willen, dieses im Zuge der Einarbeitung nachzuholenSie können auf mehrjährige Berufserfahrung in der IT/OT und/oder der Informationssicherheit zurückblicken und bringen praktische Erfahrungen in der Betreuung und Konzeptionierung aus den Bereichen Netzwerk, Betriebssysteme und IT-Sicherheit mitVon Vorteil ist es, wenn Sie Operational Technology (OT) Kenntnisse aus dem Umfeld eines Netzbetreibers mitbringenEin gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch ist für Sie selbstverständlichSie sind eine kontakt- und teamfähige Person und ein hohes Maß an Selbständigkeit , Eigeninitiative und Zuverlässigkeit zeichnen Ihre Arbeitsweise ausSie besitzen einen Führerschein der Klasse B und bringen die Bereitschaft zu Reisetätigkeiten innerhalb unseres Netzgebietes mitFür Offshore-Einsätze ist die arbeitsmedizinische Eignung nach dem AWMF-Standard notwendigDie Stelle ist unbefristet.Die Bewerbungsfrist endet am 16.12.2020.Nutzen Sie unsere Online Bewerbung, denn in nur wenigen Schritten sind Sie Ihrem nächsten Karriereziel ein Stück näher!*Ihre Perspektiven*Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche AltersvorsorgeFlexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro JahrEin umfangreiches, individuelles WeiterbildungsangebotEine moderne und professionelle technische AusstattungAlways Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowernGaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietetUnterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen DienstleistungenDie Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns erfolgreich die Zukunft zu gestalten
Zum Stellenangebot

Risikomanager (m/w/d) Regulatory Reporting

Mi. 25.11.2020
Hannover
Die WERTGARANTIE Group ist ein seit 1963 gewachsener Konzern für Versicherungen und Garantiedienstleistungen. An unserem Hauptsitz im Herzen Hannovers - zentral am „Aegi“ - kommen Spezialversicherer und Garantie-Experten unter einem Dach zusammen. Neben Haushalts- und Konsumelektronik, Fahrrädern und Haustieren versichern wir auch Smart Home-Anlagen und Hausleitungen. Das heißt: Wir kümmern uns, wenn die Waschmaschine aufgibt, das Smartphone kaputtgeht oder das Fahrrad geklaut wird. Auch Hunde und Katzen sind bei uns in guten Händen. Dafür sorgen unsere inzwischen rund 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Risikomanager (m/w/d) Regulatory Reporting. Bearbeitung aufsichtsrechtlicher und versicherungsstatistischer Fragestellungen im Konzern Erstellung von internen und externen Berichten (z.B. ORSA, SFCR, RSR) Mitwirkung bei Meldungen im Konzern Betreuung des operativen Risikomanagements Bereitstellung von empfängerorientierten Analysen und Präsentationen Projektarbeiten bei Bedarf Betriebswirtschaftliches oder (versicherungs-)mathematisches Studium (FH oder Uni) oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung in der Versicherungswirtschaft und/oder Risikomanagement wünschenswert Analytisches Denkvermögen Moderner Arbeitsplatz im Herzen von Hannover mit ausgezeichneter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Bedarfsgerechte, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Jobticket und Restaurantschecks Urlaubs- und Weihnachtsgeld Kinderkrippenzuschuss WERTGARANTIE Rente Sportangebote (z.B. HanseFit, Laufgruppe, Fußball, Bowling) Gesundheitsförderung (z.B. bezuschusste Massagen, Grippeschutzimpfung, Augenuntersuchung) Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Fruchtsäfte), Bio-Obst und -Gemüse Firmen-Events (Betriebsfest, Jahresabschlussfeier, Mitarbeiter- und Firmenjubiläen)
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Hannover
Bewerben Sie sich als Datenschutzbeauftragter m/w/d Standort Hannover Es ist Zeit für eine neue und spannende Herausforderung. Kommen Sie zu einem der führenden Energie­dienst­leistungs­unter­nehmen in Deutschland. Gewährleistung der gesetzlichen Funktion eines betrieblichen Daten­schutz­beauftragten (Übernahme des Tätigkeitsgebiets des Art. 37 bis 39 DSGVO sowie § 38 BDSG) Koordination des Datenschutzes des GETEC net Teilkonzerns und ggf. verbundenen Unternehmen Sicherstellung der datenschutzkonformen Handhabung der Unter­neh­mens­prozesse Umsetzung neuer gesetzlicher Vorgaben im betrieblichen Datenschutz Weiterentwicklung der betrieblichen Datenschutzorganisation sowie Erstellung entsprechender Richtlinien Beratung von Geschäftsführung, Führungskräften und Mitarbeitern Mitwirkung bei Projekten mit Datenschutzrelevanz Mindestens 2-jährige Tätigkeit als Datenschützer mit entsprechenden Qualifikationen in einem Unternehmen oder als Berater im Bereich Datenschutz Verantwortungsbewusstes, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten Eigeninitiative, Flexibilität und Begeisterungsfähigkeit Kommunikationsstärke und Empathie im Umgang mit unterschiedlichen Unternehmensmitarbeitern Sehr gute MS Office-Kenntnisse Zentraler Arbeitsplatz in der Nähe vom Hauptbahnhof, verkehrsgünstig gelegen Die Möglichkeit von Home-Office-Tagen Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten Die Möglichkeit vergünstigt die Jobcard zu beziehen und beim Sport­programm Hansefit mitzumachen Von weiteren Vorteilen überzeugen Sie sich einfach selbst
Zum Stellenangebot

Produktmanager (m/w/d) Cyber

Di. 24.11.2020
Hannover
Die HDI Kundenservice AG gehört zur HDI Gruppe im Talanx-Konzern, dritt­größte deutsche und eine der großen euro­päischen Ver­siche­rungs­gruppen. Die Gesell­schaft bündelt zen­trale Auf­gaben für mehrere Konzern­gesell­schaften der Privat- und Firmen­ver­sicherung in Deutsch­land. Für den Bereich „Produktmanagement Firmen und Freie Berufe“ - Produkt­manage­ment Berufs-HV - Produkt­manage­ment Cyber FFB - suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt am Stand­ort Hannover einen Produktmanager (m/w/d) Cyber Entwicklung von innovativen Cyber-Ver­siche­rungs­lösungen, von der Kon­zep­tion bis zur Markt­reife, in einem agilen Arbeits­umfeld Entwicklung von risikogerechten Ver­siche­rungs­tarifen in einem sich stetig ver­ändernden Markt­umfeld Fachliche Unterstützung bei der Kommu­ni­ka­tion und Ver­marktung von Cyber-Themen Begleitung der Umsetzungs­pro­zesse für die Sparte Cyber unter Nutzung neuer System­welten und digitaler Pro­zesse Unterstützung bei der fachlichen Betreuung von Vertriebs- und Ko­operations­part­nern in der Sparte Cyber Begleitung von Cyber-Projekten in einem gut ver­zahnten Cyber-Netz­werk inner­halb der Talanx Abgeschlossenes Studium der Wirt­schafts- oder Rechts­wissen­schaften, Wirt­schafts­infor­ma­tik oder eines ver­gleich­baren Studien­ganges Einschlägige Berufs­er­fahrung in den Bereichen Sach­ver­sicherung, Tech­nische Ver­sicherung (TV) oder Haft­pflicht­versicherung ist wünschens­wert Fundierte Fachkenntnisse in der Sparte Cyber Gute Präsentationssicherheit, Über­zeugungs­stärke und adres­saten­gerechtes Auf­treten Teamfähigkeit Logisches und analytisches Denk­vermögen Hohe Eigeninitiative, neue Themen zu lernen Flexibilität und Belast­barkeit Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen, vor­zugs­weise Excel und PowerPoint Fließende Englisch­kenntnisse erforder­lich  Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeits­umfeld  Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglich­keit, mobil zu arbeiten  Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone  Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nah­verkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden  Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methoden­trainings  Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Stand­orte, z. B. Fitness­raum, Betriebs­sport  Betriebliche Altersversorgung und vermögens­wirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

IT-Compliance Spezialist (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Hannover
Wir sind ein inhabergeführtes IT-Beratungs- und Entwicklungsunternehmen mit Sitz in Hannover. Namhafte Banken und Versicherungen zählen zu unseren Kunden und beauftragen uns mit der Konzeption und Realisierung komplexer IT-Projekte. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als  IT-Compliance Spezialist (m/w/d) Unterstützung unserer Kunden bei der Analyse, der Konzeption und der Umsetzung von regulatorischen Anforderungen in der IT Unterstützung bei Beratungs- und Schulungsaufgaben im Rahmen von Kundeneinsätzen Begleitung von regulatorischen Prüfungen und Tests sowie Erstellung von Compliance-Reports im Kundenauftrag Ableiten von Handlungsempfehlungen und Transfer sich wandelnder, regulatorischer Anforderungen in Projekten Bewertung von gesetzlichen Anforderungen und Prozessen der Informationssicherheit bei Kunden Weiterentwicklung von Beratungs- und Dienstleistungsprodukten unserer Marke g2c (governance2compliance) Einschlägige Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten, idealerweise in einem Kreditinstitut oder in einem Unternehmen aus der Finanzdienstleistungsbranche Intrinsische Affinität zu IT-Fragestellungen und ausgeprägtes Interesse an IT-Prozessen, - Verfahren und Strukturen Hohe Bereitschaft zur übergreifenden Zusammenarbeit mit internen und kundenseitigen Ansprechpartnern der IT-Compliance Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sicheres Auftreten und hohe Kommunikationsstärke Bei uns erlebst Du die Vorteile eines sehr flexiblen IT-Beratungs- und Entwicklungsunternehmens: Interessante und abwechslungsreiche Projekte direkt beim Kunden Überdurchschnittliche Chancen zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Darüber hinaus erleichtern wir Dir Deinen ersten Tag bei uns mit einem Onboarding Individuelle Weiterbildungsprogramme, damit Du Deine persönlichen Entwicklungsziele erreichst Kooperative Unterstützung, Informations- und Wissensvermittlung, regelmäßige Networking Events Eine vertrauensbasierte Unternehmensführung sind Kernelemente unserer Unternehmenskultur Ein attraktives Gehalt und individuell vereinbarte Benefits Ein respektvoller Umgang miteinander sind weitere Pluspunkte, die für unser Unternehmen sprechen
Zum Stellenangebot

Trainee (w/m/d) - IT Consulting (Security)

Mo. 23.11.2020
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Über uns Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Milliarden Britischen Pfund. Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns bist Du mittendrin in der digitalen Transformation! Was uns noch ausmacht? Zum Beispiel eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter allerdings schon: Wir nehmen Dich und Deine Ideen ernst, geben Dir aktiv Feedback, so dass Du schnell Verantwortung übernehmen kannst. Wir investieren langfristig in Deine Karriere: Deshalb bekommst Du auch gleich zu Beginn Deines Traineeprogramms einen unbefristeten Vertrag mit vollem Gehalt. Genauso wichtig ist uns das richtige Netzwerk: Durch unsere Future Talent Community kannst Du an Events teilnehmen und Dich mit anderen Trainees verbinden! Klingt nach einer guten Mischung? Dann wachse gemeinsam mit uns! #ccfuturetalentWie kannst Du dich einbringen?Der Wettkampf läuft: Angreifer nutzen immer fortschrittlichere Technologien. Daher heißt es, kontinuierlich wirksame Abwehrstrategien zu entwickeln und intelligente Verteidigungsmechanismen im Netzwerk zu implementieren. Klingt ganz nach Deinen Interessen? Dann starte jetzt im sechsmonatigen Traineeprogramm als Consultant im Bereich Network & Infrastructure Security durch! Dich erwarten... Unterstützung unserer Kunden gegen Bedrohungen aus dem Cyber Underground durch Einsatz fortschrittlicher Technologien am Gateway, u. a. Advanced Malware Protection, Machine Learning oder durch ausgefeilte cloudbasierte Lösungen Durchdringung komplexer Enterprise-Netze unserer Großkunden, um diese funktional und sicherheitstechnisch zu verstehen. Verknüpfung Deines Wissensgebietes der Network & Infrastructure Security mit angrenzenden Gebieten wie Cyber Defence, Endpoint Security oder Big Data Analytics zur Entwicklung interoperabler Lösungen Spannender kann ein Job kaum sein? Das finden wir auch. Werde Teil einer der größten Security-Berater-Communitys in Deutschland und wachse mit uns: Ab 1. April 2021 kann es für Dich losgehen.Deine Ausrüstung für eine erfolgreiche Mission Gute Netzwerkkenntnisse, möglichst ein CCNA-Zertifikat Belastbares Linux-Wissen und Erfahrungen, kommerziell oder auf Basis von Open Source, mit einigen der folgenden Systemfamilien: Firewalls, IDS/IPS, Loadbalancer, Web- oder Mailproxys Verständnis von Programmierkonzepten, wie beispielsweise der objektorientierten Programmierung und der Entwicklung von Skripten Relevante (Hochschul-) Ausbildung - auch Quereinsteiger mit vergleichbarer IT-Ausbildung herzlich willkommen! Beratungstalent und kommunikative Fähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Booster für Deine KarriereUnser Traineeprogramm bietet Dir einige Benefits, unter anderem: Unbefristeter Vertrag und volles Gehalt von Anfang an Allround-Grundausbildung mitsamt Methodentrainings inklusive Zertifizierungen, Fachseminaren und Praxistagen Begleitung durch Deinen persönlichen Paten, Berater und Unterstützer in Person eines erfahrenen Kollegen Praxiseinsätze bei unseren Kunden Ein hochmotiviertes Team, das dich in allen Fragestellungen unterstützt Du freust Dich auf einen Job, der Dich wirklich weiterbringt? Dann freuen wir uns auf Dich! Die Bewerbungsphase endet am 15. Februar 2021 - der Countdown läuft.
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) IT / Information Security (BSI)

Mo. 23.11.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Hannover, Leipzig
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Löse gemeinsam mit Deinem Team spannende Herausforderungen im Bereich Cyber Security. Bei uns entwickelst Du smarte Lösungen für führende Unternehmen, analysierst die geschäftsspezifische Bedrohungslage renommierter Mandanten, trägst zur Abwehr von Hacking-Angriffen, Computerbetrug oder Datendiebstahl bei und entwickelst sinnvolle Maßnahmen zur Prävention von Cyber Crime am Standort Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Hannover, Dresden oder Leipzig. Deine Aufgaben Prüfung und Beratung von Organisationen im Bereich IT-Sicherheit, Security Management Projekten und Entwicklung neuer Dienstleistungen und Themenfelder Durchführung von IT-Schwachstellenanalysen, Risikobewertung von Informationssicherheitsvorfällen und Weiterentwicklung interner Security-Methoden und -Standards Erstellung von Sicherheitskonzepten, Durchführung von Audits und Leitung der organisationsweiten Einführung von Sicherheitsmanagement-Systemen nach BSI IT-Grundschutz (100-1) oder ISO 27001 Umsetzung von Maßnahmen, Leitung von Sensibilisierungskampagnen und Einführung von Notfallmanagement-Systemen (z.B. nach BSI 100-4) Einführung und Optimierung von Konzepten und Prozessen sowie deren Implementierung im Berechtigungsmanagement (Identity and Access Management) Ansprechpartner unserer Mandanten, Projekt- und Teamleitung, Vertretung der Arbeitsergebnisse Ihres Teams, Leitung von Mandantensitzungen Unterstützung der Geschäfts- und Themenentwicklung bei KPMG Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik oder Informationssicherheit Fundierte Kenntnisse im Bereich IT Security Mehrjährige Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) im IT-Security oder Security Managementumfeld in einer renommierten Beratungsgesellschaft oder einem Industrieunternehmen Fokus auf Sicherheitsmanagement nach BSI IT-Grundschutz oder ISO 27001, Sicherheitskonzepten, Firewall-Architekturen, Security Awareness Erfahrung im Umgang mit VSA Anforderungen (Geheimschutz) von Vorteil Idealerweise Zertifizierungen wie BSI-Auditor (Auditteamleiter für ISO 27001-Audits auf der Basis von IT-Grundschutz), ISO 27001 Lead Auditor, CISSP, oder CISA Hohes Maß an Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Kundenorientierung, exzellente Gesprächs- und Verhandlungskompetenzen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal