Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 28 Jobs in Almke

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 12
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Finanzdienstleister 3
  • Unternehmensberatg. 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Recht 2
  • Telekommunikation 2
  • Bildung & Training 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Textilien 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office möglich 16
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Sicherheit

Spezialist* IT Governance

Mi. 10.08.2022
Braunschweig
„Dress for the moment.“ ist mehr als nur ein Slogan für uns. NEW YORKER macht Mode für echte Momente. Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft, Mut zu Innovationen und Spaß an Kreativität, die uns mit ihrer Persönlichkeit und Begeisterung vorantreiben und ständig auf’s Neue beflügeln. Unkompliziert, inspirierend und immer bereit, in neue Welten einzutauchen und jeden Moment zu leben. Du suchst einen Einstieg in einem attraktiven und dynamischen Unternehmen, in dem du jeden Tag etwas bewirken kannst? Dann starte jetzt deine Karriere in einer der schönsten Branchen der Welt! Wir lassen IT nicht machen – wir machen IT selbst! Durch den Wandel in der Modebranche entstehen ständig neue Anforderungen an unsere IT. Um diesen gerecht zu werden, gibt es die NEW YORKER Information Services International (ISI), in der wir alle Kernkompetenzen inhouse halten. Über 200 Mitarbeiter in zehn Fachabteilungen wirken aktiv bei der Prozessgestaltung mit und bringen alle IT-Themen von A wie Application Management über K wie Kassensysteme bis W wie Windows Server voran. Weiterentwickeln des IT Governance-Systems für den Gesamtkonzern Vielfältige Aufgaben in den Bereichen Informations- und IT Sicherheit, IT Lizenzmanagement, IT Compliance, Berechtigungsmanagement und Datenschutz Beraten und unterstützen der zentralen IT und diverser Fachbereiche Entwickeln und betreiben eines internen Kontroll-Systems und eines Notfall-Managements Konzipieren und überwachen von IT Richtlinien und Konzernregelungen Erstellen von Entscheidungsvorlagen in allen Bereichen der IT Governance Ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, der Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung mit Schwerpunkt IT Sicherheit, Lizenzmanagement, Datensicherheit oder Berechtigungsmanagement Kenntnisse der relevanten Rahmenwerke wie COBIT, ITIL, ISO-Normen Analytische Fähigkeiten und IT Affinität Gute Englischkenntnisse Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative sowie eine selbstständige und konzeptionelle Arbeitsweise Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Hands-on-Mentalität
Zum Stellenangebot

Automotive Security Manager (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Wolfsburg
Der Volkswagen Konzern ist einer der führenden Hersteller von Automobilen und Nutzfahrzeugen weltweit. Die Digitalisierung moderner, hochvernetzter Fahrzeuge erfordert den Schutz vor Angriffen auf die Fahrzeugelektronik mit geeigneten Sicherheitsmaßnahmen. Die Abteilung Car Security verantwortet das Security Engineering für das Gesamtfahrzeug, analysiert und bewertet Bedrohungen, entwirft und integriert geeignete Sicherheitsmaßnahmen und prüft die Angriffssicherheit neuer Fahrzeuge. Wir begleiten Funktionen und Bauteile in Fahrzeugprojekten von der Initiierung bis zur Freigabe und stellen sicher, dass Security-Risiken für Fahrzeuge im Rahmen der Entwicklung durch technische Maßnahmen angemessen reduziert werden. Das Security Management steuert die Aktivitäten des Security Engineering übergreifend für gesamte Fahrzeugprojekte. Werden Sie Teil der Entwicklung neuer Fahrzeuge im Zukunftsthema Automotive Cyber-Security! EEJobs Im Rahmen Ihrer Aufgaben verantworten Sie Security-Vorgaben für Fahrzeugprojekte und verfolgen die Einhaltung dieser Vorgaben. Sie planen die übergreifenden Aktivitäten des Security Engineerings und berichten den Status der Fahrzeugprojekte in die verantwortlichen Gremien und Entscheiderkreise. Sie übernehmen Verantwortung bei der Weiterentwicklung und Ausgestaltung der Prozesse, Methoden und Werkzeuge des Security Managements in der Entwicklung. Bei Ihren Tätigkeiten arbeiten Sie weltweit eng mit Experten der Marken des Volkswagen Konzerns zusammen. Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Elektrotechnik, Informatik, IT-Sicherheit o.ä. Erfahrungen in der Fahrzeugentwicklung und im Projektmanagement Fundierte Erfahrungen in der Anwendung agiler Methoden im Rahmen der Entwicklung und im Projektmanagement Begeisterung für Automotive Security Verhandlungssichere Englischkenntnisse Folgende überfachliche Kompetenzen zeichnen Sie besonders aus: Überdurchschnittliche Teamfähigkeit Hohe analytische Kompetenz
Zum Stellenangebot

Automotive Security Advisor (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Wolfsburg
Der Volkswagen Konzern ist einer der führenden Hersteller von Automobilen und Nutzfahrzeugen weltweit. Volkswagen ist einer der größten Automobilhersteller der Welt. Wir bringen innovative Ideen zur Serienreife. Effiziente und nachhaltige Technologien kennzeichnen nicht nur unsere Produkte, sondern auch deren Entstehungsprozess. Und weil jeder Volkswagen nur so gut ist wie die Menschen, die dahinter stehen, bieten wir jedem optimale Entwicklungsperspektiven. Wenn Sie mit uns gemeinsam die automobile Zukunft gestalten wollen - steigen Sie ein. Die Digitalisierung moderner, hochvernetzter Fahrzeuge erfordert den Schutz vor Angriffen auf die Fahrzeugelektronik mit geeigneten Sicherheitsmaßnahmen. Hierfür unterstützt unsere Abteilung mit Security-Experten die Entwicklung von elektronischen Systemen im Fahrzeug. Werden Sie Teil der Entwicklung neuer Fahrzeuge auf dem Zukunftsfeld Automotive Cyber-Security. In einem interdisziplinären Team internationaler Experten verfügen Sie über großen Gestaltungsspielraum und beste Entwicklungsmöglichkeiten. EEJobs Sie begleiten die Entwicklung Security-relevanter Funktionen und Bauteile von der Konzeption bis zur Freigabe Sie beraten Fachbereiche hinsichtlich relevanter Bedrohungen, erforderlicher Schutzmaßnahmen sowie der Auswahl, Umsetzung und Prüfung geeigneter technischer Lösungen Bestehende Verwundbarkeiten bewerten Sie gemeinsam mit den Fachbereichen und entwickeln geeignete Gegenmaßnahmen Bei Ihren Tätigkeiten arbeiten Sie übergreifend mit den Security-Architekten der Fahrzeugprojekte, sowie den Verantwortlichen verschiedener Fachbereiche und Marken zusammen Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Elektrotechnik, Informatik, IT-Sicherheit o.ä. Begeisterung für Automotive Security Erfahrungen in der Entwicklung von Fahrzeugsystemen und -bauteilen sind von Vorteil, Neueinsteiger können sich durch die Übernahme von Teilaufgaben weiterentwickeln Fundierte Erfahrungen in der Anwendung agiler Methoden im Rahmen der Entwicklung und im Projektmanagement Verhandlungssichere Englischkenntnisse Folgende überfachliche Kompetenzen zeichnen Sie besonders aus: Überdurchschnittliche Teamfähigkeit Hohe analytische Kompetenz
Zum Stellenangebot

Fachexperte (m/w/d) „Umsatzsteuer / VAT" für die Steuerabteilung

Mi. 10.08.2022
Braunschweig
Spannende Herausforderungen meistert man am besten in einem stimmigen Umfeld. Mit einem zukunftsweisendem Arbeitgeber, der Sie individuell unterstützt und Ihnen auf Augenhöhe begegnet. Mit mehr als 15.000 Mitarbeitern in 51 Ländern weltweit ist die Volkswagen Financial Services AG mehr als Europas größter automobiler Finanzdienstleister. Wir sind der Schlüssel zur Mobilität.Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Möglichkeiten für Ihren Start bei der VW FS AG und starten Sie mit uns als: Fachexperte (m/w/d) „Umsatzsteuer / VAT" für die Steuerabteilung Arbeitsort: BraunschweigAls Spezialist für „Umsatzsteuer / VAT" beraten Sie die betreuten VW Financial Services-Gesellschaften umfassend zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen, z.B. bei der Entwicklung und Implementierung neuer Geschäftsmodelle. Hierbei arbeiten Sie bereichs- und z.T. landesübergreifend mit unterschiedlichsten Kolleginnen und Kollegen zusammen. Als Teil der Steuerabteilung der VW FS AG erwartet Sie ein vielfältiger Job in einem dynamischen, internationalen Umfeld. Ihr Daily Business: Sicherstellung der umsatzsteuerlichen Compliance (d.h. insb. Erfüllung aller steuerlichen Dokumentations- und Meldepflichten) in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen (insb. Accounting) Eigenverantwortliche Klärung von steuerlichen Grundsatz- und Einzelfragen von Sachverhalten im Bereich der Umsatzsteuer für die betreuten VW FS-Gesellschaften im In-und Ausland. Hierzu zählt u.a. die umsatzsteuerliche Beurteilung neuer Produkte oder Geschäftsmodelle sowie die Beratung zur prozessualen Implementierung Würdigung von Vertragsgestaltungen aus umsatzsteuerlicher Sicht Begleitung der Betriebsprüfung und eigenständige Bearbeitung von Anfragen im Bereich Umsatzsteuer Zentraler Ansprechpartner für Fachbereiche und Landesgesellschaften sowie Schnittstelle zur Konzernsteuerabteilung in Fragestellungen des Umsatzsteuerrechts Selbstständige Analyse und Beurteilung von Änderungen des Umsatzsteuerrechts und ggf. Umsetzung erforderlicher Anpassungen der Geschäftsprozesse Pflege und Weiterentwicklung des Tax Compliance Management Systems durch Identifikation von Maßnahmen, Durchführung von Kontrollen und kontinuierliche Optimierung von Prozessen aus umsatzsteuerlicher Sicht Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes Studium zum Dipl. Finanzwirt, wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium Berufserfahrung im Bereich Steuerberatung mit Schwerpunkt Indirekte Steuern/ Umsatzsteuer Umfassende Kenntnisse des (Umsatz-) Steuerrechts (national und international) sowie der praktischen Implementierung Fundierte Kenntnisse der nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften Abgeschlossenes Steuerberaterexamen von Vorteil Verhandlungssichere Englischkenntnisse Hohes Maß an Eigeninitiative, Lernbereitschaft und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Sie erfüllen nicht alle Voraussetzungen? Kein Problem, wir finden eine Lösung. - Flexible Arbeitszeitmodelle - Attraktive Leasing-Angebote - Wiedereinstellzusage - 30 Urlaubstage, 35 Wochenstunden - Vielfältige Gesundheitsangebote - Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Informationssicherheits Expertin / Experten (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Braunschweig
Die Technische Universität Braunschweig mit nahezu 17.800 Studierenden und ca. 3.800 Beschäftig­ten bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre. Die Technische Universität Braunschweig sucht für die Stabsstelle CISO zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Informationssicherheits Expertin / Experten (m/w/d) (Vollzeit unbefristet) Der Chief Information Security Officer (CISO) verantwortet den Informationssicherheitsprozess an der TU Braunschweig und leitet die Umsetzung zusammen mit den IT-Betreibenden und dem Informationssicherheits-Management-Team (ISMT). Sie arbeiten in der Stabsstelle CISO eng mit dem CISO zusammen und unterstützen diesen bei der Umsetzung der entsprechenden Beschlüsse des Präsidiums sowie bei der Umsetzung von Maßnahmen in Bezug auf Informationssicherheit. Aufbau und Weiterentwicklung des (organisatorischen) Informationssicherheitsmanagement­systems (ISMS) Aufbau und Betrieb der Threat Intelligence Erstellung und Verbreitung von Advisories und Behandlung von Informationssicherheitsvorfällen Management des Informationssicherheitsprozesses Erstellen und Weiterentwicklung von Sicherheitskonzepten und Richtlinien Erstellung und Durchführung von Schulungen. Master der Informationssicherheit / IT-Sicherheit, Informatik mit vergleichbarer IT-Sicherheitsnaher Ausrichtung oder verwandter Fachrichtung Kenntnisse im BSI Grundschutz und/oder ISO27001 sind wünschenswert Kenntnisse im Betrieb von Threat Intelligence gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in der deutschen und englischen Sprache (mindestens B2-Niveau) ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit, hohe Kunden- und Serviceorientierung sowie Belastbarkeit analytisches Denkvermögen, eine strukturierte, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise. Flexible Arbeitszeiten und eine familienfreundliche Hochschulkultur, seit 2007 belegt durch das Audit „Familiengerechte Hochschule“ Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Intensive Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten das inspirierende Umfeld einer technischen Universität mit interessanten Projekten in Forschung und Lehre sowie einem vielfältigen Kultur- und Sportangebot ein lebendiges Campusleben in internationaler Atmosphäre. Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis EG 13 TV L. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Nähere Informationen unter der Durchwahlnummer 0531 391-63702 (Herr Böttger). Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i. S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert. Bewerbungskosten können leider nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.
Zum Stellenangebot

Information Security Analyst*innen (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Braunschweig
Die Technische Universität Braunschweig mit nahezu 17.800 Studierenden und ca. 3.800 Beschäftig­ten bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre. Die Technische Universität Braunschweig sucht für die Stabsstelle CISO zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Information Security Analyst*innen (m/w/d) (Vollzeit unbefristet) Der Chief Information Security Officer (CISO) verantwortet den Informationssicherheitsprozess an der TU Braunschweig und leitet die Umsetzung zusammen mit den IT-Betreibenden und dem Informationssicherheits Management Team (ISMT). Sie arbeiten in der Stabsstelle CISO eng mit dem CISO zusammen und unterstützen diesen bei der Umsetzung der entsprechenden Beschlüsse des Präsidiums sowie bei der Umsetzung von Maßnahmen in Bezug auf Informationssicherheit. Aufbau, Betrieb und konzeptionelle sowie operative Weiterentwicklung von IT‑Sicherheits-Früherkennungs­systemen (Weiter-)Entwicklung von Analysemethoden zur Anomalie-Erkennung Management und Analyse von Sicherheitsvorfällen an der TU Braunschweig Entwicklung und Umsetzung von Richtlinien zur technischen IT‑Sicherheit Erstellung und Durchführung von Schulungen mit technischem Schwerpunkt. Master der Informationssicherheit/IT‑Sicherheit, Informatik mit vergleichbarer IT‑sicherheitsnaher Ausrichtung oder verwandter Fachrichtung Kenntnisse von IT‑Sicherheits-Früherkennungssystemen (z. B. SIEM, IDS/IPS, Schwachstellen­scanner, Netflow-Analyse) Kenntnisse in IT‑Forensik sind wünschenswert Kenntnisse im BSI-Grundschutz und/oder ISO27001 sind wünschenswert Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in der deutschen und englischen Sprache (mindestens B2‑Niveau) Ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit, hohe Kunden- und Serviceorientierung sowie Belastbarkeit Analytisches Denkvermögen, eine strukturierte, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise. Flexible Arbeitszeiten und eine familienfreundliche Hochschulkultur, seit 2007 belegt durch das Audit „Familiengerechte Hochschule“ Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Intensive Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Das inspirierende Umfeld einer technischen Universität mit interessanten Projekten in Forschung und Lehre sowie einem vielfältigen Kultur-und Sportangebot Ein lebendiges Campusleben in internationaler Atmosphäre. Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis EG 13 TV L. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Nähere Informationen unter der Durchwahlnummer (0531) 391 63702 (Herr Böttger). Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i. S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert. Bewerbungskosten können leider nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant/ Auditor Informationssicherheit (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Frankfurt am Main, Berlin, Wolfsburg, Dresden, Hamburg, München, Nürnberg, Zwickau
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr fast 1000 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 992022053LUH  Vollumfängliche Bearbeitung sämtlicher Audittätigkeiten auf Basis verschiedener vorhandener Auditkataloge (z.B. VDA ISA / TISAX, ISO 27001 / 9001, KRITIS) sowie nicht standardisierter kundenspezifischer Auditkataloge Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Audits bei Kunden mit verteilten nationalen und internationalen Standorten sowie komplexen Firmengruppen & Konzernen, remote oder beim Kunden vor Ort Qualitäts- und budgetgerechte Durchführung der Audits Erstellung von Auditplänen und -berichten in deutscher und englischer Sprache Beratung von Neu- und Bestandskunden zu den Themen Informationssicherheit und IT-Security   Langjährige Berufserfahrung, davon mindestens fünf Jahre in IT-Projekten sowie mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in Auditprojekten Mindestens zwei auditspezifische Zertifizierungen (z.B. Lead-Auditor, CISA) Master- bzw. Diplomabschluss mit adäquater beruflicher Erfahrung oder vergleichbaren Kenntnissen und Fähigkeiten Kenntnisse im Bereich Informationssicherheit sowie der gängigen Sicherheitstechnologien, -verfahren und -Standards ist wünschenswert Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Erarbeitung von Business Cases, Angebots-/ Produktkalkulationen etc.) Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

System Engineer Netzwerksicherheit w/m/d

Di. 09.08.2022
Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, Hamburg, Offenburg, Braunschweig, Koblenz am Rhein, Augsburg, Gütersloh
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeigneteTechnologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn Bezug auf Netzwerk-Security-Umgebungen macht Dir so schnell niemand etwas vor? Dann bist Du die richtige Person, um mit Deinem Know-how die Sicherheitslücken in den Systemen Deiner Kunden zu schließen. Darüber hinaus entwickelst Du Dein Wissen kontinuierlich weiter. Konkret erwarten Dich folgende Aufgaben: Du konfigurierst, betreibst und entstörst sicherheitsrelevante Umgebungen bei Deinen Kunden und testest die Inbetriebnahme der Hardwarelandschaft. Du integrierst einzelne IT-Security-Komponenten in den Bereichen Firewall, Loadbalancer und Proxy und erweiterst die Security-Landschaften. Als zentrale Ansprechperson bei unseren Kunden hältst Du alle Fäden für Deinen Verantwortungsbereich in der Hand. Erfahrungen bei der Absicherung sowie Entstörung von komplexen IP-Netzwerken im Second und Third Level Support Kenntnisse in den Produkten von Cisco, Check Point, F5, Palo Alto und Fortinet Bereitschaft zu Geschäftsreisen, um Kunden vor Ort zu unterstützen Sehr gute Deutschkenntnisse Wenn Du nicht sicher bist, ob Du alle Kriterien erfüllst, bewirb Dich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Dich weiterzuentwickeln! Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlter Sonderurlaub und Sabbaticals. Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst. Vorsorgeangebote - Der Klassiker, erwähnen wir aber trotzdem: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge. JobRad - Fest im Sattel, ob privat und dienstlich.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Braunschweig
Wir, die Volkswagen Group IT Solutions GmbH, sehen uns entlang der gesamten digitalen Wertschöpfungskette als Partner der IT im Volkswagen Konzern. Als Teil des Volkswagen Konzerns sind wir die ersten Ansprechpartner für anspruchsvolle System- und Programmierlösungen und sorgen für einen reibungslosen Ablauf von komplexen IT-Prozessen und Projekten. Wir übernehmen End-to-End Verantwortung – von der Idee bis zum Service und Support. Der Bewerbungsprozess für die Stellenangebote der Volkswagen Group IT Solutions GmbH wird durch die Volkswagen Group Services GmbH, Prozessdienstleister im Volkswagen Konzern, betreut. Das ist für Sie von Vorteil - Ihre Bewerbung erhält die volle Aufmerksamkeit in der Betreuung während des Bewerbungsprozesses und in Gesprächen ist immer ein IT Kollege von uns dabei. Dieses Stellenangebot der Volkswagen Group IT Solutions wird in Braunschweig ab sofort besetzt. Deine primäre Aufgabe als IT Security Consultant (m/w/d) ist die Durchführung von Sicherheitsberatungen nach UNECE hierbei bist du für die Sicherheitsanforderungen hinsichtlich der Einhaltung von Volkswagenrichtlinien zur Informationssicherheit zuständig weiterhin nimmst Du an diversen Gremien relevanter Stakeholder zu komplexen Fragestellungen teil gleichzeitig liegt die Kommunikation relevanter Themen zur Informationssicherheit in Deinen Händen hierbei rundet die Mitwirkung bei Verbesserungsmaßnahmen Dein Aufgabenfeld ab Du hast eine Berufsausbildung im Bereich Informationstechnologie oder weist eine vergleichbare Qualifikation auf als IT Security Consultant (m/w/d) konntest Du bereits einschlägige Erfahrungen in der IT Security sammeln und hast bereits erste Kenntnisse in ITIL Kenntnisse der ISO27001 sowie NIST sind wünschenswert für eine reibungslose Kundenkommunikation ist es uns wichtig, dass Du neben sehr guten Deutsch- auch gute Englischkenntnisse mitbringst weiterhin zeichnest Du Dich durch eine selbständige, organisatorische und genaue Arbeitsweise aus und weist eine hohe Beratungskompetenz auf
Zum Stellenangebot

System Engineer Netzwerksicherheit w/m/d

Sa. 06.08.2022
Bielefeld, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Wolfsburg, Bonn
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeigneteTechnologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn Bezug auf Netzwerk-Security-Umgebungen macht Dir so schnell niemand etwas vor? Dann bist Du die richtige Person, um mit Deinem Know-how die Sicherheitslücken in den Systemen Deiner Kunden zu schließen. Darüber hinaus entwickelst Du Dein Wissen kontinuierlich weiter. Konkret erwarten Dich folgende Aufgaben: Du konfigurierst, betreibst und entstörst sicherheitsrelevante Umgebungen bei Deinen Kunden und testest die Inbetriebnahme der Hardwarelandschaft. Du integrierst einzelne IT-Security-Komponenten in den Bereichen Firewall, Loadbalancer und Proxy und erweiterst die Security-Landschaften. Als zentrale Ansprechperson bei unseren Kunden hältst Du alle Fäden für Deinen Verantwortungsbereich in der Hand. Erfahrungen bei der Absicherung sowie Entstörung von komplexen IP-Netzwerken im Second und Third Level Support Kenntnisse in den Produkten von Cisco, Check Point, F5, Palo Alto und Fortinet Bereitschaft zu Geschäftsreisen, um Kunden vor Ort zu unterstützen Sehr gute Deutschkenntnisse Wenn Du nicht sicher bist, ob Du alle Kriterien erfüllst, bewirb Dich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Dich weiterzuentwickeln! Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlten Sonderurlaub und Sabbaticals. Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst. Vorsorgeangebote - Der Klassiker, erwähnen wir aber trotzdem: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge. JobRad - Fest im Sattel, ob privat und dienstlich.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: