Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 252 Jobs in Altenstadt

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Banken 72
  • Recht 56
  • Unternehmensberatg. 56
  • Wirtschaftsprüfg. 56
  • It & Internet 49
  • Transport & Logistik 24
  • Finanzdienstleister 20
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Sonstige Branchen 5
  • Versicherungen 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Agentur 2
  • Immobilien 2
  • Marketing & Pr 2
  • Werbung 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 228
  • Ohne Berufserfahrung 112
Arbeitszeit
  • Vollzeit 249
  • Home Office möglich 80
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 223
  • Praktikum 14
  • Berufseinstieg/Trainee 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Sicherheit

Spezialist Meldewesen (m/w/d) für den Fachbereich Regulatory Reporting & Investment Compliance

Sa. 23.10.2021
Frankfurt am Main
Die Helaba Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH ist eine Tochtergesellschaft der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) mit Sitz im Herzen von Frankfurt. Wir zählen zu den großen deutschen Investmentgesellschaften im institutionellen Asset-Management. Unser Fokus liegt im Asset-Management von Wertpapieren, Immobilien und alternativen Assetklassen sowie in unserer Dienstleistung als Master-KVG. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Spezialist Meldewesen (m/w/d) für den Fachbereich Regulatory Reporting & Investment Compliance Sie sind verantwortlich für die Generierung des gesetzlichen Anleger-Reportings für Banken nach CRR sowie Versicherungen bzw. Pensionskassen nach VAG und Solvency II. Sie erstellen CRR-Reportings inklusive die Berechnung der KSA-Risikogewichte für illiquide Zielfonds sowie Groß- und Millionenkreditreports für Kreditinstitute und Versicherungen. Sie konzipieren und setzen die Fondstransparenz aufgrund gesetzlicher Anforderungen um. Darüber hinaus gehört die intensive Nachverfolgung regulatorischer Vorhaben sowie Gesetzesänderungen zu Ihren Aufgaben. Sie erstellen fachliche Vorgaben für Softwareanbieter, testen und nehmen die gelieferten Reports ab. Sie sind ein kompetenter Ansprechpartner für unsere internen und externen Kunden in Fragen rund um das gesetzliche Anleger-Reporting. Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Bank-/Investmentfondskaufmann/frau haben Sie erfolgreich absolviert. Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Aufsichtsrecht und Meldewesen einer KVG, Bank oder Versicherung mit und verfügen über gute Kenntnisse und Erfahrungen im Wertpapierbereich inklusive gängiger derivativer Instrumente. MS Office, insbesondere tiefgehende Kenntnisse in Excel, beherrschen Sie anwendungssicher. Von Vorteil sind gute Kenntnisse in Buchhaltungssystemen, vorrangig in XENTIS. Sie haben Interesse am Finanzmarkt, sind kommunikativ und können sich und andere für die Umsetzung der Ihnen übertragenen Aufgaben begeistern. Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie ein hoher Anspruch an die eigene Arbeitsqualität rundet Ihr Profil ab. ein kreatives Arbeitsumfeld im Herzen von Frankfurt am Main eine offene und teamorientierte Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen die Möglichkeit sich persönlich weiterzuentwickeln, beispielsweise in der Übernahme von Verantwortung in einer (Teil-)Projektleitung eine moderne Arbeitsumgebung mit vielen Extras (exzellente Lage in Mitten der Frankfurter City, Remote Arbeitsmöglichkeit) eine angemessene Vergütung mit leistungsorientierter Komponente
Zum Stellenangebot

Consultant Forensic & Integrity Services - Financial Services (w/m/d)

Sa. 23.10.2021
Frankfurt am Main, München, Berlin
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Financial Services fokussierst du dich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Bei uns entfaltest du in internationalen und interdisziplinären Teams deine individuellen Fähigkeiten und bist Teil dieser spannenden Entwicklungen!The exceptional EY experience. It's yours to build. Als Teil unseres Forensic & Integrity Services-Teams in Frankfurt/Main, München, Stuttgart oder Berlin bekämpfst du Wirtschaftskriminalität und Financial Crime, unterstützt unsere nationalen und internationalen Mandant:innen aus der Finanzindustrie in dem Aufbau von Systemen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Betrug und Sanktionsverstößen. Wir helfen dabei Anti-Financial Crime und Compliance Management Systeme zu etablieren, zu verbessern und zu prüfen und somit das Vertrauen in die Finanzmärkte zu stärken. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Aufklärung wirtschaftskrimineller Handlungen durch die Begleitung von Interviews, Sachverhaltsanalysen, die Auswertungen physischer und elektronischer Dokumente und Erstellung gerichtsverwertbarer Berichte Prüfung und Beratung im aufsichtsrechtichen Umfeld mit Fokus auf die Bereiche Fraud, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionen/Embargos Operative Unterstützung unserer Mandant:innen in der Bekämpfung von Financial Crime Durchführung von Fraud-, Geldwäsche und Compliance-Risikoanalysen sowie Unterstützung im Design, Implementierung und der Prüfung von Compliance- und Integritätsmanagementsystemen Durchführung nationaler und internationaler Compliance Audits und Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lösungen zur Erweiterung unseres Serviceportfolios Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs, idealerweise mit den Schwerpunkten Banking, Rechnungswesen, Controlling, Unternehmensführung, oder Wirtschaftsrecht Erfahrungen aus der Finanzbranche, idealerweise aus dem Bereich Anti-Financial Crime Interesse an für Compliance relevanten Themen und idealerweise erste Erfahrungen in diesem Bereich Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Du bist sicherer im Umgang mit gängigen IT-Anwendungen Du bist Teamplayer:in mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Dich zeichnet hohe Zahlenaffinität und analytisches Denken aus Schnelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung mit Unterstützung modernster Technologien Aufbau eines internationalen beruflichen Netzwerks Einstieg bei einem erstklassigen globalen Unternehmen mit Zugriff auf zukunftsweisende Technologien Hier erfährst du mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen du als Mitarbeiter:in von EY profitierst.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Financial Risk Accounting

Sa. 23.10.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting.   Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du berätst Kunden bei der Beantwortung komplexer bilanzieller Fragestellungen und unterstützt bei der Auslegung und Umsetzung neuer Rechnungslegungsstandards und der Optimierung der zugrundeliegenden Modelle Du entwickelst und implementierst Modelle zur Abbildung von Kredit-, Counterparty- oder Marktpreisrisiken in Hinblick auf die bilanzielle Risikovorsorge, die Wertermittlung von Finanzinstrumenten und die Abbildung von Sicherungsbeziehungen u. A. nach IFRS 9 und IFRS 13 Du erarbeitest zusammen mit uns innovative Lösungsansätze in den zunehmend an Bedeutung gewinnenden Themengebieten Sustainability- und ESG-Risiken Du beschäftigst dich im Kontext Risk Accounting mit aktuellen Themen im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung der zugrundeliegenden Infrastruktur (Identifikation/ Generierung neuer Datenquellen, Machine Learning/KI, Text Mining, etc.) Du arbeitest in einem agilen Projektansatz mit Kunden zusammen unter der Verwendung geeigneter Software Durch deinen Einsatz bei verschiedenen Mandanten und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben baust du dein Fachwissen ungewöhnlich schnell aus und entwickelst dich intern wie extern zu einer gefragten Kontaktperson Du bildest dich, unterstützt durch das Deloitte Learning Curriculum, fortlaufend weiter Du unterstützt bei Akquisetätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Du entwickelst eigene Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen - Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges Erste Erfahrung im Themenumfeld Risikomanagement oder Bilanzierung von finanzwirtschaftlichen Risiken Fundierte Einblicke ins Bank- oder Versicherungswesen, entweder auf Basis von Praktika oder einer Bankausbildung, Interesse an Themen wie Bilanzierung, Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Statistik und quantitativen Methoden wünschenswert Neugier und Interesse, neue Sachverhalte zu verstehen und anzuwenden Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

IT-Security Architekt (w/m/d)

Sa. 23.10.2021
Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.30.000 Züge pro Tag auf 34.000 km Gleislänge. Für die Digitalisierung der Fahrplanerstellung brauchen wir eine leistungsfähige und zukunftsweisende IT. Damit ein Zug überhaupt fahren darf, braucht er einen Fahrplan. Die Zugfahrten müssen angemeldet und der Fahrplan konstruiert werden. Hierzu entwickeln wir ein komplexes B2B System, welches die Anmeldung entgegennimmt, den Fahrplan konstruiert und bis auf die Lok überträgt. Wir bauen hierfür die Systeme der Fahrplan IT von der GUI bis ins Backend. Diese Systeme müssen wir absichern und dafür brauchen wir DICH! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als IT-Security Architekt für die DB Systel GmbH an einem unserer drei Standorte Frankfurt am Main oder Erfurt. Deine Aufgaben: Als Experte in aktuellen Sicherheitsarchitekturen und -Technologien im Cloudumfeld und berätst Du unsere Teams und Kunden in allen technischen Belangen rund um Cyber Security Dein Wissen und Deine Fähigkeiten rund um Cyber Security bringst Du ein, um Sicherheitskonzepte zu erstellen und begleitest ihre Umsetzung Du bist am Puls der Zeit, wenn es um aktuelle Sicherheitslücken und potenzielle Gefahren geht und bist mit Security-Standards so vertraut, dass Du Deine Kollegen und unsere Kunden umfangreich beraten und betreuen kannst Eigenverantwortlich bewertest Du Security Incidents und koordinierst deren Bearbeitung Dein Profil: Du bist Experte im Bereich Cyber Security und verfügst über ein umfangreiches Wissen rund um aktuelle Sicherheitslücken, potenzielle Exploits, aktuellsten Sicherheitsstandards und kennst zudem relevante am Markt verfügbare Technologien im Detail Du hast Erfahrungen im Architekturumfeld von Großkonzernen und bringst umfangreiche Erfahrungen im Bereich IT-Security, IT-Sicherheitsmanagement und Cloud Architekturen (AWS, Azure) Die Kommunikation mit unterschiedlichen Zielgruppen (Unternehmenssecurity, Kunden, Kollegen u.v.m.) auch von komplexen Sachverhalten bereiten Dir keinerlei Probleme Du bist in der Lage weitreichende Entscheidungen bzgl. der Umsetzung von Maßnahmen und Lösungen im Bereich Security treffen zu können Dich in eigenverantwortliche agile Teams einzubringen und maßgeblich zu den Verbesserungen ihrer Security beizutragen ist für Dich ganz normal Auch im Management kannst Du komplexe Sachverhalte zielgruppen- und sachspezifisch präsentieren und vermitteln Fließende Deutschkenntnisse runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Strategischer Risikomanager (m/w/d)

Sa. 23.10.2021
Frankfurt am Main
Wir sind ein starker Partner in Sachen Wertpapierservices: uns vertrauen 1.700 Banken und Sparkassen die Wertpapiere ihrer Kunden an. Um die Betreuung der 5 Millionen Depots kümmert sich ein Team aus rund 1.200 Mitarbeitern an den drei Standorten Frankfurt, Düsseldorf und MünchenAls strategischer Risikomanager haben Sie einen übergreifenden Blick auf die finanziellen und nicht-finanziellen Risiken der dwpbank. Sie sind auf Augenhöhe Ansprechpartner der Fachbereiche für Veränderungen bei Produkten, Prozessen, Märkten und Kunden. Darüber hinaus haben Sie eine profunde Kenntnis der relevanten Regulierung und analysieren frühzeitig die Auswirkung von regulatorischen Änderungen auf das Risikoprofil der dwpbank. Zu Ihren weiteren Aufgaben zählen:   Koordination, Erstellung und laufende Weiterentwicklung der Risikoberichterstattung (inklusive risikostrategischer Aussagen) Überarbeitung der Risikostrategie und Überwachung der fortlaufenden Umsetzung; Einbringung von Risikothemen in die Unternehmensstrategie Analyse der Geschäftsrisiken Einbezug von ESG-Themen im Kontext des Risikomanagements Rechtzeitige Identifizierung neu auftretender Risiken der dwpbank (Emerging Risks) sowie deren Einstufung hinsichtlich Wahrscheinlichkeit, Auswirkung und Dringlichkeit Entwicklung und fortlaufende Durchführung eines MaRisk-Self-Assessments Analyse der zentralen Elemente der Mittelfristplanung als Basis der Kapitalplanung hinsichtlich etwaiger Aufschläge auf das Risikopotential oder der Risikodeckungsmasse Verantwortung des Sanierungs- und Abwicklungsplans Qualitätssicherung und Freigabe der im Rahmen des Neue-Produkte-Prozesses durchgeführten Risikoanalysen Identifikation der für das Risikomanagement relevanten aufsichtsrechtlichen Anforderungen und deren Änderungen sowie Koordination der Umsetzung neuer Anforderungen Unterstützung bei der Aktualisierung bzw. Weiterentwicklung der Methoden bzw. Instrumente des Managements finanzieller und nicht-finanzieller Risiken (z. B. Messverfahren, Stresstests, Risikotragfähigkeitsanalyse, Risikoberichtswesen, Risikoanalysen, Risikokommunikation, Maßnahmenmanagement) Zentrale interne Koordinationsfunktion und erster Ansprechpartner für Fachfragen im Rahmen von externen sowie internen Prüfungen Teilnahme an Gremiensitzungen und Arbeitskreisen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Mathematik oder vergleichbarer Abschluss Langjährige Erfahrung im Bereich Risikomanagement in einem Finanzinstitut oder einem Beratungsunternehmen Gute Kenntnisse des Finanz- und Kapitalmarkts Gute Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen (u.a. MaRisk, BAIT, KWG, CRR, SAG, MaSan) Langjährige Erfahrung/Kenntnisse im bankbetrieblichen Management finanzieller und nicht-finanzieller Risiken sowie bei übergreifenden Strategie- und Planungsaufgaben Erste Erfahrungen in der Leitung von Projekten Vertiefte Kenntnisse in Sanierungs- und Abwicklungsfragen bei Kreditinstituten Klare und verständliche Darstellung komplexer Zusammenhänge Ausgeprägter Teamgeist Kommunikations-, Koordinations- und Konfliktlösungskompetenz Begeisterungsfähigkeit Soziale Kompetenz, Eigenmotivation und Eigeninitiative Veränderungsbereitschaft und Gestaltungswille Analyse- und Problemlösungskompetenz Gestaltungsmöglichkeiten in strategischen Themen beim Markführer für Wertpapierdienstleistungen in Deutschland Zentrale Rolle im operativen Risikomanagement und bei der Weiterentwicklung der Risikostrategie unseres Unternehmens Kollegiales Umfeld und erfahrenes Expertenteam in den flachen Hierarchien eines mittelständischen Unternehmens Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Spezialist IT-Security für systemkritische Infrastruktur (w/m/d)

Sa. 23.10.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Leipzig
Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnbetrieb in die digitale Zukunft begleiten? Hier kannst Du es - als Spezialist IT-Security für systemkritische Infrastruktur DLST und LST wirst Du zum Treiber für innovative Lösungen und erhältst eine einzigartige Chance: Du gestaltest Dein Thema von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen!Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland bei der DB Netz AG am Standort Berlin, Frankfurt oder Leipzig. Deine Aufgaben: Du bist für die Durchführung des IT-Sicherheitsmanagements für die Bauartbetreuung von LST und DLST zuständig Für die Bestandssysteme findest du mit den Verantwortlichen die richtigen, notwendigen und wirtschaftlichen Maßnahmen, um auch dort den IT-Security-Schutz zu gewährleisten Du analysierst die Gesetze, leitest erforderliche Anforderungen und Maßnahmen ab und verfolgst die Entwicklung am Markt mit Relevanz für die Bahnsystemwelt des iLBS Du führst Auswirkungsanalysen durch und prüfst die zugehörigen Pflichtenhefte auf Konformität zum Lastenheft. Du testest die Umsetzung Deiner Anforderungen bei den Herstellern und im Anlagenbestand der DB Netz AG Du verantwortest und formulierst die Anforderungen und Vorgaben in Lastenheften und Regelwerke Du kommuniziert aktiv und zielgerichtet über die Schnittstellen und Systemgrenzen hinaus mit den Beteiligten der Entwicklung der verschiedenen technischen Systeme, dem Betrieb und der technischen Betriebsführung, dem EBA sowie den Herstellern der Systeme Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Ingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung sowie relevante Berufserfahrung im Bereich IT-Security Du verfügst über Expertenwissen im Bereich RAM- und IT-Sicherheitsmanagement Du überzeugst idealerweise mit guten Kenntnissen im Bahnbetrieb sowie des Bahnsystems, insbesondere im Bereich LST, TK, Meldeanlagensysteme sowie Netzwerk Darüber hinaus hast Du gute Kenntnisse IT-Sicherheitsbezogener Analysemethoden (z.B. Attack Surface Analysen) Du trägst gerne Verantwortung, bist zielstrebig sowie kommunikationsstark und löst Konflikte mit hohem Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen Du liebst Herausforderungen und kannst komplexe Sachverhalte in übersichtliche Darstellungen und Vorgänge bringen Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Security Officer (m/w/d) - Cyber, ISMS, BCM (Inhouse)

Fr. 22.10.2021
Dresden, Frankfurt am Main, Halle (Saale), Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Hannover, Köln, Leipzig
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Der Bereich Risk & Reputation bündelt alle Institutionen und Vorkehrungen, die dem Risikomanagement und der Wahrung des Rufs von Deloitte dienen, um die Qualität unserer fachlichen Arbeit zu sichern und die regulatorischen Anforderungen einzuhalten.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Dresden, Frankfurt (Main), Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Begleitung unseres Business bei der Entwicklung neuer digitaler Services in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den Bereichen Information Technology Services, Datenschutz, Legal, Facility Management und Arbeitsrecht sowie dem Betriebsrat Weiterentwicklung und Betrieb des Information Security Management Systems (ISMS) nach ISO 27001 und TISAX Unterstützung des Business Continuity Management Systems (BCMS) nach ISO 22301 Identifikation und Bewertung von Risiken im Zusammenhang mit neuen digitalen Services Begleitung unserer nationalen und globalen Projekte hinsichtlich der Security-Anforderungen Mitarbeit in nationalen und globalen Arbeitsgruppen Leitung von internen und externen Audits Begleitung von Zertifizierungs-Audits Studium der Wirtschaftsinformatik, Fachinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation Personenzertifizierungen über (ISC)², ISACA oder vergleichbare Institutionen Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen IT, Cyber-Security, Physische Sicherheit, Projektmanagement, ISMS und/oder BCM Starke Moderations-, Kommunikations- sowie Präsentationsfähigkeiten Starke analytische Fähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen Spaß an übergreifender Zusammenarbeit im Team und der Übernahme von Verantwortung Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Product Safety Partner (m/w/d) BL Silica

Fr. 22.10.2021
Hanau, Marl, Westfalen
Land und Standort: Deutschland: Hanau || Deutschland: Marl Einsatzgebiet: Innovationsmanagement (F&E)Karriere Level: Berufserfahrene (>5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Operations GmbHGeschäftseinheit: BL nicht zugeordnetEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Analyse der Auswirkungen von regulatorischen Trends und Entwicklungen mit Fokus auf wichtige Absatzmärkte zusammen mit Regulatory MarketingUnterstützung bei Risikoanalysen für das globale Silica-Geschäft durch Regulatory Marketing sowie Entwicklung geeigneter Maßnahmen zur Vermeidung oder zumindest Minimierung von Geschäftsrisiken durch regulatorische ÄnderungenUmsetzung von Maßnahmen innerhalb der Produktsicherheit in enger Zusammenarbeit mit den Business Line (BL) Führungskräften im Regulatory MarketingVertretung der Business Line in relevanten Branchengremien und Fachausschüssen und Übernahme der Federführung in der SASforREACH GbRAufbau und Pflege einer starken Produktsicherheit und einer wissenschaftlich orientierten Beziehung und Vernetzung mit relevanten Stakeholdern wie Behörden, Anwaltskanzleien, NGOs und UniversitätenEinbindung in den regulatorischen Rahmen externer Gremien (u. a. ECHA, EC, OECD) z. B. durch Teilnahme an oder Koordination von Standardisierungs- / HarmonisierungsinitiativenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie, Veterinärmedizin, Biologie, Lebensmittelchemie oder Pharmakologie idealerweise mit Zusatzqualifikation im Bereich Toxikologie / Ökotoxikologie oder einem vergleichbaren Studiengang sowie Promotion wünschenswertMehrjährige Berufserfahrung in einem stellenrelevanten Aufgabengebiet im IndustrieumfeldAusgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie hohe KundenorientierungHohes Maß an Diplomatie und DurchsetzungsvermögenSehr gute Deutsch und Englischkenntnisse (weitere Sprachkenntnisse von Vorteil)Bereitschaft zu nationalen und internationalen DienstreisenSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Graduate Program Cyber Security

Fr. 22.10.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Graduate Program Cyber SecurityDein Ziel: mit Herzblut in die Beratung starten. Deine Motivation: von den Besten lernen. Mit unserem Expertise Graduate Program tauchst Du tief in ein spezifisches Thema ein und entwickelst Dich darin zur*zum zertifizierten Expert*in. Du bist von Beginn an Teil unseres Beratungsteams - unbefristet angestellt mit attraktiver Vergütung. Neben Deiner Arbeit im Projekt baust Du innerhalb Deiner ersten 12 Monate fachspezifisches Know-how im Rahmen von Trainings, E-Learnings, in Netzwerken mit erfahrenen Kolleg*innen sowie in der praktischen Umsetzung in Projekten auf. Zusätzlich zu der intensiven fachlichen Weiterentwicklung eignest Du Dir in unserem Graduate Program Consulting, an dem alle Young Professionals teilnehmen, überfachliche Beratungskompetenz an. Darüber hinaus übernimmst Du folgende Aufgaben: Beratung unserer Kunden unter Beachtung gesetzlicher und regulatorischer Rahmenbedingungen Identifikation von Änderungsbedarfen im Bereich Informationssicherheit und Cyber Security Weiterentwicklung, Umsetzung und Unterstützung der IT-Sicherheitskonzepte und der IT-Security Vorgaben unserer Kunden Erstellung von Beratungsangeboten und Unterstützung in Presales Situationen Professionalisierung und Standardisierung unserer Lösungsangebote mit dem Ziel, zukünftig noch effizienter zu sein und die Ziele unserer Kunden zeitnah zu erreichen Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium Erste Erfahrungen in einem der folgenden Bereiche: Berechtigungsmanagement, SIEM, ISMS, IT Sicherheitskonzepte, Datenschutz, Cyber Security Erste Kenntnisse der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen (z.B. MaRisk, KWG, BDSG, IT Sicherheitsgesetz) sind von Vorteil Analysefähigkeit, konzeptionelles Denken und Kreativität sowie Präsentationssicherheit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatzort unter der Woche richtet sich nach Projektsituation und Kunde Weiterbildung: Teilnahme an unseren Graduate Programs für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: BahnCard 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Analyst (m/w/d) IT-Sicherheit

Fr. 22.10.2021
Frankfurt am Main
Als Förderbank setzen wir auf nachhaltiges Wachstum: Ob gesunde Ernährung, ökologische Verantwortung, erneuerbare Energien oder schnelles Internet – mit unseren Förderprogrammen für Innovationen und Investitionen leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der gesamten Wertschöpfungskette der Lebensmittelproduktion und des ländlichen Raums. Im Zuge der Etablierung, Betreuung und Weiterentwicklung eines Security Information and Event Managements (SIEM), zusammen mit einem Dienstleister, benötigen wir Ihre Unterstützung. In der 1st Line of Defense übernehmen Sie nachfolgende Aufgaben: Beurteilung, Auswertung und Verfolgung von sicherheitsrelevanten Ereignissen, Analyse und Gegenüberstellung von Angriffsmustern aus verschiedenen Quellen sowie Konzeption von nachhaltigen Lösungen für den sicheren IT-Betrieb, Administration der SIEM-Betriebsplattform. Sie möchten Ihre bisherigen Erfahrungen und Ideen im o. g. Umfeld bei uns einbringen? SIEM, Incident Response und die zugehörigen Tools, z. B. Splunk, sind Ihnen bestens vertraut? Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen! Pluspunkte sammeln Sie durch Erfahrungen in der Administration heterogener IT-Infrastrukturen sowie ein gutes Verständnis der regulatorischen Anforderungen. Persönlich sind Sie ein Teamplayer mit ausgeprägten analytischen, kommunikativen und koordinativen Fähigkeiten. Das ist noch wichtig Als Analyst (m/w/d) IT-Sicherheit übernehmen Sie Rufbereitschaft. Einen krisenfesten Arbeitsplatz aufgrund des nachhaltigen Geschäftsmodells einer Förderbank Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildung Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Eine hauseigene Mitarbeiterkantine mit täglich frisch zubereiteten, regionalen Speisen Weitere Sozialleistungen, wie z. B. Gesundheits- und Fitnessangebote
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: