Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 26 Jobs in Altenvoerde

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 11
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Bildung & Training 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Home Office 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Sicherheit

IT Security Manager (m/w/d) Automotive

Mo. 01.03.2021
Bochum
Interessieren Sie sich für Embedded Systems? Sie reizt das Application Development? Sehen Sie Ihre Zukunft im Bereich System Integration? Dann kommen Sie zu FERCHAU, dem Marktführer in Engineering und IT mit 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Hier finden Sie interessante Aufgaben und Projekte in allen Bereichen der IT. 2.500 IT-Consultants entwickeln hier nicht nur digitale Tools, sondern auch sich selbst weiter.IT Security Manager (m/w/d) AutomotiveBochumInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Absicherung der eingesetzten Container-Technologien im Bereich IoT Edge Ausarbeitung von IT-Security-Konzepten und Implementierung dieser zur Kommunikation im Bereich Fahrzeugkomponenten, Edge Runtime und Cloud Computing Härtung der Linux-Betriebssysteme Design und Implementierung sicherheitsrelevanter Software in C++, C oder C# Durchführung von Reviews Beratung des Projektmanagements hinsichtlicher sämtlicher IT-Security-Themen Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen zugunsten einer guten Arbeitsatmosphäre Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Gute Kenntnisse im Bereich IT- und Embedded Security Erfahrung im Umgang mit Docker, Rodman oder Kubernates ist wünschenswert Gute Embedded-Linux-Kenntnisse Know-how in der Softwareprogrammierung mit C++, C oder C# Erfahrung im CI/CD-Umfeld, z. B. mit Azure DevOps oder Github Idealerweise IoT-Kenntnisse Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Cyber-Security-Qualitätsingenieur (m/w/d)

Sa. 27.02.2021
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 14.000 Kollegen aus mehr als 50 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Cyber-Security-Qualitätsingenieur (m/w/d) Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Als Cyber-Security-Qualitätsingenieur (m/w/d) entwickeln Sie ein Cyber-Security-Konzept unter der Berücksichtigung aktueller Normen wie bspw. IEC 62443 Sie sind maßgeblich für die Erstellung der Qualitätsanforderungen der Cyber Security hinsichtlich der Hard- und Software sowie des Lessons Learned Reviews innerhalb einer Produktentstehung zuständig Ihre fachlichen Kompetenzen können Sie bei der Implementierung eines Produktlebenszyklus-Managements inklusive des Sicherheitsupdate-Managements zielgerichtet einsetzen Bei der Cyber-Security-Risiko-Bewertung stehen Sie als Review Partner (m/w/d) zur Verfügung und arbeiten eng mit internen und externen Verantwortlichen der Zulassung zusammen Die stetige Weiterentwicklung der Qualitätsprozesse durch die operative Prozessübernahme sowie die tägliche Arbeit mit der Kennzahlen-Betrachtung gehören zu Ihren Aufgaben Durch Ihr erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung haben Sie das benötigte Handwerkszeug Sie können auf Ihre bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik zurückgreifen Ihre sehr guten MS-Office-Kenntnisse und Ihr Wissen über agile Entwicklungsansätze wie Scrum sowie die Einsatzmöglichkeit von Cloud-basierten Lösungen helfen Ihnen in Ihrem Tagesgeschäft Idealerweise haben Sie schon erste Berührungspunkte mit der Norm IEC 62443 sammeln können Durch Ihr verhandlungssicheres Englisch kommunizieren Sie sicher auf allen Ebenen Ein hohes Maß an Engagement, Teamgeist und Unabhängigkeit runden Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Mehr als 14.000 Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, dass Vaillant weltweit zu den führenden Anbietern in der Entwicklung nachhaltiger Produkte und Lösungen im Bereich Heiztechnik zählt Jeder Mitarbeiter organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinen Kollegen. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Produktion IT-Sicherheit

Sa. 27.02.2021
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 14.000 Kollegen aus mehr als 50 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Manager (m/w/d) Produktion IT-Sicherheit Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Verantwortung für die Erkennung und Validierung von IT-Sicherheitsproblemen und die Entwicklung potenzieller Lösungen Sicherstellung eines definierten Reifegrads relevanter CSMS-Elemente in Fertigungsstätten und der zentralen Organisation Entwicklung nachhaltiger CS-Strategien sowie Sicherheitsmaßnahmen und Richtlinien bezüglich der System-, Netzwerk- und Anwendungssicherheit Übernahme einer selbstständigen Lösungsfindung bei Sicherheitsvorfällen sowie des Projektmanagements selbstbestimmter Projekte Funktion einer Schnittstelle zwischen den Abteilungen, Werken und der konzernweiten IT Entwicklung und Einführung von Benutzerbewusstseinsmaßnahmen und -schulungen Mehrere Jahre Berufserfahrung in IKT (Informations- und Kommunikationstechnik) und in der Entwicklung von Sicherheitskonzepten, Penetrationstests und sicherheitstechnischen Analysen Kenntnisse in Windows- und Linux-OS-Umgebungen (server- und clientbasiert) sowie in ISA/IEC 62443 und ISO/IEC 27001/27002 Erfahrung im Umgang mit Endpunktsicherheit, ATP, NG Firewalls, IDS-Systemen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise in internationalen Teams sowie weltweite Reisebereitschaft Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Jeder Mitarbeiter organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinem Vorgesetzten. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot

IT Security Spezialist SOC (m/w/d) - IT Security Experte

Fr. 26.02.2021
Wuppertal
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung im Security Umfeld? Dann stellt sich hier Ihr zukünftiger Arbeitgeber vor! Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein inhabergeführtes und produzierendes Unternehmen aus der Industrie. Mehr als 1900 Mitarbeiter in über 20 Ländern arbeiten kontinuierlich daran gemeinsam mit Kunden zukunftsweisende Lösungen in der Sicherheitstechnik zu realisieren. Das Unternehmen setzt auf höchste Qualität, stetige Weiterentwicklung der Prozesse und die Zufriedenheit der Mitarbeiter, woraus der größte Erfolg resultiert. Werden auch Sie ein Teil der Erfolgsgeschichte und bewerben sich als IT Security Spezialist SOC (m/w/d) - IT Security Experte in unbefristeter Festanstellung im Raum Wuppertal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Fachliche Verantwortung für die gesamte IT Security   Betrieb und Betreuung des Security Operations Centers   Optimierung und Weiterentwicklung des SOC Bedrohungsmodellierung sowie Definition von Maßnahmen zur Prävention, Detektion und Reaktion sowie die Erstellung von Maßnahmenplänen Unterstützung in der Netzwerksicherheit (Firewall: Palo Alto) Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder eine Ausbildung im selben Bereich mit entsprechender Berufserfahrung Fundierte Berufserfahrung im Security Umfeld (SOC) sowie mit Security Tools (z. B. Wireshark, Metasploit) Idealerweise bringen Sie Zertifizierungen aus dem Bereich Security mit Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten halten Ihre Karriere auf Kurs und vertiefen Ihr Know-how   Halten Sie die Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexiblen Arbeitszeiten (ohne Kernarbeitszeit) mit Zeiterfassung, 30 Urlaubstagen sowie die Option auf Homeoffice Eine innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und einer offenen Kommunikation über alle Ebenen hinweg Umfangreiche Zusatzleistungen, z. B.: Betriebskindergarten, Kantine, individuelle Einarbeitung, uvm. 
Zum Stellenangebot

Senior Management Consultant - Cybersecurity

Fr. 26.02.2021
Bochum
ESCRYPT GmbH ist ein Tochterunternehmen der zur Bosch-Gruppe gehörenden ETAS GmbH und weltweit das führende Systemhaus für eingebettete Sicherheit. Als international agierendes und stark wachstumsorientiertes Unternehmen im Bereich der Embedded Security unterstützt ESCRYPT alle Branchen, die einen Bedarf an Sicherheitslösungen in eingebetteten Systemen haben. Das Sortiment umfasst dabei eine große Auswahl an Dienstleistungen, von der Beratung und Erstellung von Sicherheitsprodukten bis zu Lösungen, die exakt auf die Bedürfnisse der einzelnen Branchen angepasst sind.Die ESCRYPT GmbH freut sich auf Deine Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: BochumWerde Teil unseres Teams an unserem Hauptstandort in Bochum und baue mit uns als Senior Management Consultant unsere Cybersecurity-Kompetenz weiter aus. Deine AufgabenBeratung unserer Automotive-Kunden auf höchsten Ebenen zum Thema Cybersecurity/IT-SicherheitKompetente Management-Unterstützung bei der Entscheidungsfindung im Rahmen geschäftskritischer Cybersecurity-FragestellungenBegleitung unserer Kunden als Cybersecurity-Profi durch die digitale Transformation der AutomobilindustrieVertretung der ESCRYPT auf weltweiten Veranstaltungen und aktives Networking in relevanten ZielgruppenWeiterentwicklung unserer Consulting-ServicesErkennung und Einordnung von Branchentrends und MarktentwicklungenUnsere fachlichen AnforderungenExpertise in den Feldern Informationssicherheit, Cybersecurity oder funktionale SicherheitMehrjährige Erfahrung als Management Consultant, idealerweise im Umfeld der AutomobilindustrieUmfangreiche Kenntnisse zu Unternehmensaudits, Reifegradmodellen und Change ManagementDeine persönlichen FähigkeitenProfessionelles und sicheres Auftreten mit ausgeprägter KundenorientierungSehr gutes Präsentations- und KommunikationsvermögenAnalytische sowie detail- und lösungsorientierte ArbeitsweiseDu gibst Dein Wissen gerne weiterHilfsbereite Ansprechperson für das TeamVerhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseReisebereitschaftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für IT-Sicherheit (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden profitieren.Mitarbeiterin/Mitarbeiter für IT-Sicherheit (m/w/d) - Ref.-Nr. 040/21eDiese Stelle ist im Referat Datenschutz, Gremien, Beihilfen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Mitwirkung an der Etablierung eines Managementsystems für Informationssicherheit auf Grundlage von BSI-Standards/ ISO27001 Planung, Koordinierung und Durchführung von Voruntersuchungen und Erstellen von Konzepten Entwicklung und Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen für die Aufrechterhaltung bzw. Optimierung des IT-Sicherheitsniveaus Durchführung von Bedrohungs- und Risikoanalysen sowie Fortschreibung von sicherheitstechnischen Kennzahlen Überprüfung der Umsetzung von IT-Sicherheitsmaßnahmen sowie die Unterstützung der IT-Sicherheitsbeauftragten und des Datenschutzbeauftragten ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium Erfahrungen im IT Bereich DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: vertiefte Kenntnisse der Sicherheitsmechanismen auf Netzwerk-, Betriebssystem- und Anwendungsebene nach dem Stand der Technik Kenntnisse der einschlägigen Standards des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik, insbesondere des IT Grundschutz-Kompendiums Kenntnisse des DSG NRW, des BDSG sowie der EU-DSGVO sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Organisationsfähigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise die Fähigkeit zur Interaktion sowie Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Position mit der Sie Ihre Zukunft aufbauen können: als öffentliche Arbeitgeberin im Bereich Bildung bietet die TU Dortmund zukunftssichere Arbeitsplätze die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (w/m/d) - Informationssicherheit

Do. 25.02.2021
Bochum, Herford, Berlin, Bremen, Bensheim, Hamburg, Nürnberg, München, Köln, Münster, Westfalen, Hannover
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Standorte: Bochum, Herford, Berlin, Bremen, Bensheim, Hamburg, Nürnberg, München, Köln, Münster (Westf.) oder Hannover Gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen sind Sie erste Ansprechperson für Informationssicherheit Durchführung von Risiko- und Schwachstellenanalysen Überprüfung von Sicherheitsvorfällen Beratung bei der Gestaltung und Umsetzung von angemessenen Sicherheitsmaßnahmen und Prozessen Unterstützung bei der Vorbereitung auf IT- und Infrastruktur-Zertifizierungen Backoffice-Tätigkeiten (z.B. Projektdokumentation und Terminkoordination) Ihr Know-how Begeisterung für das hochaktuelle Thema „IT-Sicherheit/Informationssicherheit“ Großes Interesse am Prozess- und Projektmanagement Grundlegende Kenntnisse der relevanten Normen und Standards, z.B. DIN ISO 27001, BSI IT-Grundschutz, ENX TISAX (VDA Self Assessment) und DSGVO Abgeschlossene Ausbildung als IT-Systemkaufmann/-frau oder Studium der Wirtschaftsinformatik oder Gleichwertiges Technische IT-Grundkenntnisse sind wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Um die technischen Produkte und Dienstleistungen zu verstehen, sind gute Englischkenntnisse von Vorteil Ihre Persönlichkeit Lösungs- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und analytische Denkweise Hohes Maß an Eigeninitiative Zuverlässigkeit und verbindliches Auftreten Freude an der Einarbeitung in komplexe Sachverhalte Fachliche Aufstiegsmöglichkeit durch selbständige Projektdurchführung bis hin zur Projektleitung Vertrauensgleitzeit Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Kontinuierliche Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung Ein begleiteter sanfter Einstieg ist selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Cyber Security Service Manager (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Dortmund
Seit 1980 ist Materna als IT-Dienstleister im Premium-Segment erfolgreich, seit vier Jahrzehnten unterstützen wir deutsche Behörden auf dem Weg zur digitalen Verwaltung. In dieser Zeit haben wir mehrere Tausend komplexe IT-Projekte für Kommunen, Landes- und Bundesbehörden und öffentlich-rechtliche Organisationen realisiert. Dazu gehören z. B. das IT-Verfahren ATLAS für digitale Zollanmeldungen, die Warn-App NINA sowie zahlreiche Portalplattformen für Internet und Intranet und web-basierte Formular-Management-Systeme, z. B. beim Bundesministerium der Justiz. Im Bereich der Informationssicherheit unterstützen wir unsere Kunden rundum beim Datenschutz und überführen deren Daten in die Cloud. Unser Cyber Security Team betrachtet die individuellen Anforderungen unserer Kunden und stellt ihnen ein Informations-Sicherheits-Management zur Seite, welches stetig umgesetzt und fortlaufend verbessert wird. Auf Basis der Normen und Standards (ISO/IEC 27001, ISIS12, IT-Grundschutz) begleiten wir unsere Kunden von der Einführung, über die Umsetzung, bis hin zur technischen Eingliederung. Stellen Sie mit uns die Weichen für eine sichere Digitalisierung in Deutschland. Werden Sie Teil unserer Cyber Security Mannschaft in Dortmund. Bewerben Sie sich als Cyber Security Service Manager bei Materna. stellen Sie die Leistungserbringung im Rahmen der vereinbarten SLAs und die Dokumentation sicher. führen Sie den Aufbau von Service Katalogen durch und sind für deren Einführung zuständig. betreuen und optimieren Sie die Services im Betrieb und sorgen für die Zufriedenheit unserer Kunden. übernehmen Sie das Management von mittleren und großen Kundenprojekten unter definierten Funktions-, Qualitäts-, Kosten- und Terminbedingungen. leiten Sie mittlere bis große Projektteams und fungieren als Bindeglied zwischen Entwicklung, Betrieb und der Kundenseite. kalkulieren und planen Sie Projekte, führen diese durch und verantworten das Projektcontrolling, das Reporting an das Management sowie die Ergebnisqualität. unterstützen Sie Presales-Aktivitäten und in der Projektakquise sowie bei Vertragsverhandlungen. Ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Berufserfahrung im IT-Projektmanagement und Methodenkenntnisse in der Leitung und Abwicklung von Projekten sowie Kenntnisse der gängigen Projektplanungstechniken und -Tools (MS Project etc.) Erfahrungen im IT Service und Service Delivery Management sowie fundiertes ITIL Know-how Know-how über komplexe IT-Infrastrukturen und Managed Security Services (SOC, CDC, VA, APT-Monitoring, IR) Zertifizierungen im Bereich ITSM (z. B. ITIL Expert, COBIT, ISO 20000, FitSM), Projektmanagement (z. B. Scrum Master, PRINCE 2, PMI-PMP) oder Security (z. B. CISSP) wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Projektbezogene Reisebereitschaft Substanz zählt bei uns! Deswegen werden wir Sie bei Materna exzellent fördern. Das Materna Laufbahnmodell hält Ihre Karriere in Schwung. Ihre Leistungen und Fähigkeiten bringen Sie weiter. Das ist sicher. Lebenslanges Lernen: Mit unserem Schulungsprogramm bleiben Sie Profi in Ihrem Fachgebiet und entwickeln Ihre Business-Skills. Gut zu wissen! Sie arbeiten hier mit den neusten IT-Technologien. Brown Bag Sessions als Plattform zum abteilungsübergreifenden Networking und Fördern neuer Ideen. Jeden Monat präsentieren zwei Kollegen ein spannendes Thema mit anschließender Fragerunde und Diskussion. Ihre Arbeit selbst managen, frei gestalten können. Materna setzt auf Ihren Pioniergeist! Materna lebt flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Bei Materna sind Sie bei Projekten von Beginn an dabei. Wir zählen auf Ihre Ideen. Gestalten Sie Themen unserer Zeit. Big Data und Cloud Computing. Machine Learning, Virtual Reality. IoT, Chatbots oder Blockchain. Sie sind dabei! Flexible Arbeitszeiten inkl. mobiles Arbeiten Seien Sie wie Sie sind und erleben Sie ein starkes Miteinander. Materna und Ihre neuen Kollegen freuen sich auf Sie! Unser Paten-Konzept stellt Ihre schnelle und zuverlässige Einarbeitung sicher. Sie finden auf allen Hierarchie-Ebenen offene Türen und wir leben eine Come-as-you-are-Mentalität inkl. Duz-Kultur. Freuen Sie sich auf zahlreiche Team-Events und Aktionen: Welcome Day, Sport-Angebote, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Mittagskonzert, Brown Bag Sessions, Schach, Business-Breakfast mit dem Chef. Und das ist für uns selbstverständlich: Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe, Zuschuss zum Krankengeld, Kindergartenzuschuss.
Zum Stellenangebot

Junior Cyber Security Administrator (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Berlin, Bremen, Bochum, Bensheim, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen, Nürnberg
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Standorte: Berlin, Bremen, Bochum, Bensheim, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westf.), Nürnberg Technische Ansprechperson im Bereich Cyber Security Administration und Betrieb von Security-Lösungen intern und bei unseren Kunden Unterstützung unserer Kunden bei Rückfragen und Problemen (2nd Level Support) Eskalation von Incidents an 3rd Level- oder Hersteller-Support Ihr Know-how Begeisterung für innovative IT-Sicherheitslösungen Grundkenntnisse in den Bereichen der Endpoint- oder Network-Security z.B. Next Generation Firewall, Anti Malware, Device Control Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder Vergleichbares Um die technischen Produkte und Dienstleistungen zu verstehen, sind gute Englischkenntnisse von Vorteil Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Systematische Denkweise zum Überblicken komplexer Strukturen Hohes Maß an Lernbereitschaft Kunden- und dienstleistungsorientiertes Auftreten Spannender und vielseitiger Aufgabenbereich Vertrauensgleitzeit Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Kontinuierliche Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung Ein begleiteter sanfter Einstieg ist selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Cyber Security Engineer (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Berlin, Bremen, Bochum, Bensheim, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen, Nürnberg
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Standorte: Berlin, Bremen, Bochum, Bensheim, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westf.), Nürnberg Um unsere Kunden weiterzuentwickeln und Ihnen ein Optimum an Sicherheit zu bieten, nutzen Sie Ihre Kenntnisse aus dem Bereich der IT-Security Teamübergreifende Unterstützung Ihrer Kolleg*innen bei der Erstellung technischer Lösungskonzepte Planung, Installation, Konfiguration und Migration von innovativen Cyber Security Lösungen Durchführungen und Begleitung von POCs (proof of concepts) bei unseren Kunden Unterstützung unserer Kunden bei Rückfragen und Problemen (2nd / 3rd Level Support) Vorbereitung und Durchführung von technischen Produktdemonstrationen und Workshops Ihr Know-how Begeisterung für innovative IT-Sicherheitslösungen und deren kontinuierliche Weiterentwicklung Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im IT-Security-Umfeld gesammelt und kennen Hersteller wie Palo Alto Networks, Proofpoint, Rapid7 oder Ähnliches Erweiterte Kenntnisse über andere IT-Sicherheitsprodukte sind ebenfalls von Vorteil Gute Englischkenntnisse (B2-Niveau) Ihre Kenntnisse entsprechen noch nicht ganz den oben genannten Qualifikationen? Gern stellen wir Sie auch als Junior ein und bilden Sie weiter. Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und lösungsorientierte Denkweise Selbständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Sicheres Auftreten sowie Präsentationskompetenz Fähigkeit komplexe Sachverhalte schnell zu durchdringen Spannender und vielseitiger Aufgabenbereich Eigenverantwortliche Projektdurchführung Vertrauensgleitzeit Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Kontinuierliche Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung Ein begleiteter sanfter Einstieg ist selbstverständlich
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal