Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 18 Jobs in Amelsbüren

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 11
  • Banken 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Sonstige Branchen 2
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • Immobilien 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
Sicherheit

Cybersecurity Analyst (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
Münster, Westfalen
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für den Geschäftsbereich Kommunikations- und IT-Sicherheitsservice suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Münster einen Cybersecurity Analyst (m/w/d) Das Cyber Defence Center (CDC) der Finanz Informatik überwacht die zentralisierte IT-Infrastruktur von über 370 Sparkassen. Das CDC reagiert auf Cyber-Angriffe, bewertet die Bedrohungslage für die Finanz Informatik durch Auswertung der globalen IT-Sicherheitslage und reduziert die Angriffsfläche unserer Systeme, indem bekannte Schwachstellen erkannt und geschlossen werden. Zentraler Anlaufpunkt für das Themengebiet Cyber-Bedrohung Sie überwachen und bewerten potentielle Sicherheitsvorfälle auf unseren IT-Systemen, auf Kundensystemen und Meldungen von Mitarbeitern. Analyse und Behandlung von komplexen IT-Sicherheitsvorfällen, Evaluierung von Gegenmaßnahmen und Koordination der Umsetzung Technische Analyse von Malware in unserer Laborumgebung Verbesserung der verwendeten Überwachungs- und Analysemethoden durch proaktive Bewertung neuer analytischer Methoden zur Erkennung von Bedrohungen, Überwachen der Verfolgung, Analyse und Dokumentation von Ereignissen zur Sicherstellung des Schutzes vor potentiellen Gefahren Verbesserung der verwendeten Überwachungs- und Analysemethoden. Mitarbeit in Projekten im Bereich Cyber Defence Abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Mathematik oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben seit mehreren Jahren Erfahrung im Cybersecurity-Umfeld und besitzen entsprechende Kontakte. Grundkenntnisse von Splunk oder andern SIEM-Lösungen Tiefes Detailwissen von Betriebssystemen (Windows, Linux oder AIX) Gutes Verständnis von TCP/IP-Netzwerken und Web-Anwendungen Fähigkeit zum strukturierten, konzeptionellen Denken und selbständigen Arbeiten bringen Sie mit. Gute Englischkenntnisse in Schrift und Wort. Gelegentliche Rufbereitschaften sind für Sie kein Problem Altersvorsorge Barrierefrei Betriebssport Familienservice Firmenevents Flex. Arbeitszeiten Homeoffice Jobticket Kantine Tarifvertrag Telearbeit Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Cyber Defense Engineer (m/w/d) Endpoint Security - Wir führen Interviews mit MS Teams

Do. 25.11.2021
Karlsruhe (Baden), Münster, Westfalen
Aus Fiducia & GAD wird Atruvia. Wir sind der Digitalisierungspartner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe und vereinen jahrzehntelanges Expertenwissen in Banking und Informationstechnologie. Die speziell auf Banken zugeschnittenen IT-Lösungen und Leistungen reichen vom Rechenzentrumsbetrieb über das Bankverfahren von Atruvia bis hin zur App-Entwicklung. Dabei nutzen wir zukunftsweisende Technologien wie Smart Data und schreiben Prozessoptimierung und Regulatorik groß. Nachhaltigkeit ist unser strategisches Unternehmensziel. Wir investieren systematisch in das Know-how unserer mehr als 4.600 Mitarbeiter*innen, um diese Entwicklungen aus eigener Kraft mitgestalten zu können. Wir leben ein agiles Organisationsmodell mit crossfunktionalen Teams und suchen dich für unser Servicefeld Kundenservices im Tribe Cyber Defense Center. Cyber Defense Engineer (m/w/d) Endpoint Security Karlsruhe | Münster - Unbefristete Festanstellung Ausbau unseres internen, wie auch am Markt agierenden Cyber Defense Centers im Bereich Endpoint Security (Antivirus, Endpoint Detection & Response, Sandbox) Eigenverantwortliche Konzeption, strategische Weiterentwicklung, sowie der hochverfügbare und selbstredend sichere Betrieb der State-of-the-Art Endpoint Security-Plattformen Sicherstellung und Optimierung der Prozesse zur Detektion und automatisierten Reaktion auf Malware Anbindung, Implementierung und Optimierung von On-Premise- und (Hybrid-)Cloud-Systemen & -Lösungen Mitarbeit in Projekten im Security-Umfeld mit Nutzung von agilen Projektmethoden (Scrum, Kanban) Abgeschlossenes Studium der Informatik, Informationstechnik oder Wirtschaftsinformatik mit einigen Jahren Berufserfahrung im IT-Security Bereich Sehr gute Kenntnisse im Windows Betriebssystem sowie Technologiekenntnisse in mindestens einem der Bereiche Antivirus, Endpoint Detection & Response oder Sandbox-Lösungen Kenntnisse der IT-Service Architekturen (z. B. Netzwerk, Server, Middleware oder Applikationen) und vorzugsweise zusätzlich im Bereich Container-Plattformen, insbesondere Red Hat OpenShift Bereitschaft zu Wochenendarbeit und Teilnahme an Rufbereitschaft (7x24) Ausgeprägtes selbstständiges, analytisches Denken und Handeln sowie hohes Maß an Eigeninitiative, Lernbereitschaft und Flexibilität Unbefristete Festanstellung und flexible Arbeitszeitgestaltung Hybrides Arbeiten und moderne Bürokonzepte Überdurchschnittliche Rahmenbedingungen, attraktiver Tarifvertrag und umfangreiche Benefits Gemeinsame Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und moderne Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter
Zum Stellenangebot

IT-Beauftragter und ISB (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Hamm (Westfalen)
Wir sind das führende Netzwerk von Stadt­werken in Europa. Wir stehen für Unab­hängig­keit und neue Wege. Im Wett­bewerb bieten wir unseren Partnern Kompetenz in Erzeugung, Handel und Vertrieb. Wir bündeln Akti­vi­täten und gestalten Energie­märkte. So unter­stützen wir Stadt­werke darin, eigen­ständig zu bleiben. Du unterstützt ab sofort unser Team am Standort Hamm als IT-Beauftragter und ISB (m/w/d). Betreuung und Überwachung, Lenkung der IT-Infrastruktur mit Dienstleistern Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Audits Ausführung der Funktion als Informationssicherheitsbeauftragter (ISB) Entwicklung, Implementierung und Pflege des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) gemäß DIN ISO 27001 und dem IT SiKat §11 EnWG Beratung und Koordination der Fachabteilungen in Bezug auf Informationssicherheit Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung im Bereich IT, Steuerungstechnik oder Elektrotechnik mit einer Affinität zur Informationstechnik zzgl. Bachelor- oder Masterabschluss und/oder staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Informationstechnik oder Prozess- und Automatisierungstechnik Fachkenntnisse im Bereich IT-Infrastruktur und Netzwerktechnik Gerne Erfahrungen mit Managementsystemen, idealerweise im Bereich der DIN ISO 27001 Selbstständigkeit und ausgeprägtes Bewusstsein für Arbeitssicherheit Flexibilität und Teamfähigkeit Offene Unternehmenskultur und motivierte Kollegen/-innen ­Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten  Regelmäßige Unternehmensevents (Neujahrsparty, Sommerfest, Offsite)
Zum Stellenangebot

Experte IT-Sicherheit / Informationssicherheit (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Münster, Westfalen
Unser Mandant ist ein wirtschaftlich sehr erfolgreicher, marktführender Hersteller für Küchenmöbel. Mit knapp 4.000 Mitarbeitenden erzielt unser Mandant ein Umsatzvolumen von knapp 1,4 Mrd. € und beliefert Kunden in über 90 Ländern auf allen Kontinenten. Mithilfe einer vorausschauenden, konsequent umgesetzten Strategie und innovativen, digitalen Produktionsprozessen entwickelt sich das Unternehmen kontinuierlich weiter und baut seine führende Marktposition in Europa aus. Zur Unterstützung des weiteren Wachstums suchen wir für den Standort in der Regiopolregion Bielefeld, Gütersloh und Paderborn für die IT-Abteilung einen Experten IT-Sicherheit / Informationssicherheit (w/m/d).   Als Experte IT-Sicherheit / Informationssicherheit (w/m/d) sensibilisieren und beraten Sie die Fachbereiche im Bereich Informationssicherheit und IT-Sicherheit. Sie verantworten gemeinsam mit Ihrem Team die Entwicklung und Umsetzung des Information Security Management Systems (ISMS) gemäß ISO 27001. Sie prüfen und bewerten Maßnahmen, führen standortübergreifende Beratung zu Informationsschutz- und IT Sicherheitsanforderungen durch, identifizieren Verbesserungspotenziale und setzen dies im Team um. Sie entwickeln ein Konzept zu Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen, planen diese und führen die Maßnahmen durch. Last but not least arbeiten Sie an spannenden Projekten im Bereich IT-Sicherheit mit. Sie konnten mindestens drei Jahre relevante Berufserfahrung auf Basis eines abgeschlossenen Studiums im Bereich (Wirtschafts-) Informatik, Informationstechnik, Informationssicherheit oder eine vergleichbare Qualifikation sammeln. Sie bringen Kenntnisse im Bereich der gesetzlichen Regelungen, des BSI-Grundschutz, ISO/IEC 27000-Reihe und des IT-Sicherheitsgesetz mit. Gutes generelles technisches Verständnis zu Konzeption und Betrieb von IT-Komponenten und IT-Prozessen im Rechenzentrum sind ein Plus Sie stehen für ein hohes Maß an Integrität und Vertraulichkeit, sind kommunikativ und umsetzungsstark und arbeiten strukturiert. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Neben einem attraktiven Konditionenpaket bietet unser Mandant zusätzlich eine umfassende Einarbeitung mit detailliertem Einblick in sämtliche Unternehmensprozesse. Ein großartiges Team, eingebettet in eine wertschätzende und motivierende Unternehmenskultur. Arbeit an spannenden IT-Sicherheitsprojekten, eine moderne IT-Infrastruktur und eine hochwertige persönliche Büroausstattung runden das Angebot ab. Last but not least: Einen sicheren Arbeitsplatz in einem international wachsenden Unternehmen mit attraktivem, modernem Standort.
Zum Stellenangebot

Research Consultant Banking (w/m/d)

Mi. 24.11.2021
Münster, Westfalen, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Kaum eine Branche erfährt aktuell einen so tiefgreifenden Wandel wie die der Finanzdienstleister. zeb ist die führende, auf Financial Services spezialisierte Unternehmensberatung in Europa. Wir helfen unseren Kunden dabei, all diese Herausforderungen zu meistern, Chancen zu identifizieren und zu nutzen. Als Arbeitgeber setzen wir auf Menschen, die gern Neues ausprobieren, Verantwortung übernehmen und andere durch ihr Tun inspirieren. Werde ein Teil von zeb und hilf uns dabei! Wir suchen dich als Research Consultant Banking (w/m/d)! Als Teil des beratungsnahen zeb.research center agierst du an der Schnittstelle zwischen Praxis und Forschung. Du analysierst die Herausforderungen der Bankindustrie, entwickelst Strategien und machst sie rechenbar. Mit Datenbankrecherchen und Benchmarks unterstützt du unsere Beraterinnen und Berater in der täglichen Projektarbeit und bei der Themenentwicklung. Du treibst deine eigenen Ideen, Themen und Modelle voran und entwickelst dich durch die Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen fachlich und persönlich weiter. Bring deine Energie und Leidenschaft für Veränderung in die nachhaltige Transformation der Finanzbranche ein. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt (BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik, Business Administration, International Business). Du hast Interesse an Wirtschaft und Gesellschaft und bringst erste berufliche Erfahrungen aus relevanten Praktika mit. Du begeisterst dich für Finanzthemen und liebst es, den Dingen auf den Grund zu gehen, um gute Ergebnisse und Lösungen zu erzielen. Du überzeugst mit deinen rhetorischen Fähigkeiten, der fachliche Dialog macht dir Spaß. Deutsch und Englisch beherrschst du sicher. Kultur Ein wichtiger Teil unserer Kultur ist der Austausch untereinander und das Networking. Zahlreiche Events, wie Team-Meetings, die zeb.Uni, Bürofeiern, die zeb Weihnachtsfeier oder digitale Formate geben ausreichend Gelegenheiten. New Work Im „New Normal" hast Du häufig die Wahl ob Du im Homeoffice, einem unserer attraktiven Büros oder vom Kunden aus arbeitest. Dank moderner Technik bist Du überall immer bestens mit Deinem Team vernetzt und kannst effektiv arbeiten. Training Gemeinsam mit deinem persönlichen Career Development Councelor planst Du deinen individuellen Karrierepfad. Passgenaue Seminare und Weiterbildungsmaßnahmen machen Dich neben einer Ausbildung auf den Projekten zu einem wertvollen Experten der Finanzbranche. Veränderung Du möchtest Deinen Office-Standort ändern, Dich vielleicht fachlich umorientieren oder Dir einfach mal eine Auszeit gönnen? Wir zeigen uns flexibel und unterstützen Dich bei Deinen Plänen. Unterschiedliche Arbeitszeitmodelle abhängig von Deiner persönlichen Lebenssituation sind auch möglich. Female Excellence Die Förderung von Frauen in der Beratung liegt uns am Herzen. Das Programm FemaleExcellence@zeb bietet dir dazu eine Vielzahl an Events und Initiativen, wie z.B. das women@zeb-Netzwerk oder das Female-Buddy-Programm.
Zum Stellenangebot

Fachspezialist*in Risk and Compliance, Schwerpunkt Datenschutzmanagement - Wir führen Interviews mit MS Teams

Di. 23.11.2021
Karlsruhe (Baden), Münster, Westfalen
Aus Fiducia & GAD wird Atruvia. Wir sind der Digitalisierungspartner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe und vereinen jahrzehntelanges Expertenwissen in Banking und Informationstechnologie. Die speziell auf Banken zugeschnittenen IT-Lösungen und Leistungen reichen vom Rechenzentrumsbetrieb über das Bankverfahren von Atruvia bis hin zur App-Entwicklung. Dabei nutzen wir zukunftsweisende Technologien wie Smart Data und schreiben Prozessoptimierung und Regulatorik groß. Nachhaltigkeit ist unser strategisches Unternehmensziel. Wir investieren systematisch in das Know-how unserer mehr als 4.600 Mitarbeiter*innen, um diese Entwicklungen aus eigener Kraft mitgestalten zu können. Wir leben ein agiles Organisationsmodell mit crossfunktionalen Teams und suchen dich für unser Servicefeld Governance and Finance im Tribe Risk and Compliance. Fachspezialist*in Risk and Compliance, Schwerpunkt Datenschutzmanagement Karlsruhe | Münster - Unbefristete Festanstellung Pflege und Weiterentwicklung der Prozesse, Regelungen und Informationsplattformen rund um das Datenschutzmanagement (z. B. Verfahrensverzeichnis, DSFA, TOMs, Sensibilisierungs- und Schulungsunterlagen) Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Identifikation von Datenschutzmaßnahmen für Prozesse, Services und Anwendungen Enge Zusammenarbeit mit dem*der Datenschutzbeauftragten, dem Compliance Management-Team und den Fachabteilungen bei der Organisation und Sicherstellung des Datenschutzes im Unternehmen Konzeption, Organisation und Durchführung von Sensibilisierungsmaßnahmen und Workshops Bearbeiten von Compliance- und datenschutzrelevanten Ereignissen inkl. Bewertung und Meldung an Behörden sowie Durchführung von internen Audits auf organisatorische Strukturen, Prozesse und Abläufe im Hinblick auf die Umsetzung von Compliance- und datenschutzrelevanten Anforderungen Harmonisierung der Datenschutzanforderungen in Anlehnung an CobiT, ISO-Normen, MaRisk und BAIT sowie Weiterentwicklung des Datenschutzmanagementsystems und Beratung der Fachabteilungen für eine optimierte Durchführung der Prozesse bei datenschutzrelevanten Fragestellungen Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung mit vertiefenden IT-Kenntnissen Gute Kenntnisse der Produktpalette von Atruvia sowie ein hohes Markt-Portfoliowissen Branchenübergreifende und branchenspezifische Datenschutzkenntnisse, u. a. zu MaRisk, BAIT, ISO-Normen (z. B. ISO19600, ISO/IEC 27001, ISO 9001, ISO/IEC 20000-1), ITIL, CobiT, Prüfungsstandards Analysestärke verbunden mit der Begeisterung, sich eigenverantwortlich neues Fachwissen anzueignen und kontinuierlich weiterzuentwickeln Gutes Urteilsvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Strategisches Denken und Handeln sowie Erfahrung im Umgang mit IT-Spezialist*innen Gewandtes Auftreten, hohe Kundenorientierung und Fähigkeit zur Pflege von Beziehungsnetzwerken Sichere Kommunikation, Überzeugungs- und Konfliktfähigkeit sowie gute Kooperation mit Dritten Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit Unbefristete Festanstellung und flexible Arbeitszeitgestaltung Hybrides Arbeiten und moderne Bürokonzepte Überdurchschnittliche Rahmenbedingungen, attraktiver Tarifvertrag und umfangreiche Benefits Gemeinsame Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und moderne Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter
Zum Stellenangebot

Information Security Officer (m/w/d) im Bereich Schwachstellen- und Patch-Management - Wir führen Interviews mit MS Teams

Di. 23.11.2021
Karlsruhe (Baden), Münster, Westfalen
Aus Fiducia & GAD wird Atruvia. Wir sind der Digitalisierungspartner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe und vereinen jahrzehntelanges Expertenwissen in Banking und Informationstechnologie. Die speziell auf Banken zugeschnittenen IT-Lösungen und Leistungen reichen vom Rechenzentrumsbetrieb über das Bankverfahren von Atruvia bis hin zur App-Entwicklung. Dabei nutzen wir zukunftsweisende Technologien wie Smart Data und schreiben Prozessoptimierung und Regulatorik groß. Nachhaltigkeit ist unser strategisches Unternehmensziel. Wir investieren systematisch in das Know-how unserer mehr als 4.600 Mitarbeiter*innen, um diese Entwicklungen aus eigener Kraft mitgestalten zu können. Wir leben ein agiles Organisationsmodell mit crossfunktionalen Teams und suchen dich für unser Servicefeld Qualität IT-Sicherheit Einkauf im Tribe Informationssicherheitsmanagement. Information Security Officer (m/w/d) im Bereich Schwachstellen- und Patch-Management Karlsruhe | Münster - Unbefristete Festanstellung Du bist in der 2nd-Line-of-Defense im Team für automatisierte Wirksamkeitskontrollen des Informationssicherheitsmanagements (ISM) und Schwachstellenmanagements zuständig. Erstellung von Härtungsvorgaben (TOSM) auf Basis von Best Practices wie CIS Benchmarks inkl. Maßnahmenverfolgung bzgl. Umsetzung von Härtungsvorgaben Unterstützung bei der fachlichen Beurteilung von Schwachstellen (CVSS) im betrieblichen Kontext und Erstellung von managementgerechten Berichten und Metriken Entwicklung von (möglichst) digitalisierten Prozessen und Unterstützung bei der Begleitung von Penetration Tests Weiterentwicklung der Vorgaben auf Basis von ISO 2700x-Standards, CIS Benchmarks und Beratung zum Thema Informationssicherheit und Unterstützung von Awareness-Maßnahmen Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts)Informatik, Mathematik oder Informationstechnik sowie langjährige Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation Sehr gute technische Kenntnisse im Bereich Informationssicherheit/IT-Security, insbesondere Härtungsvorgaben (CIS Benchmarks, STIGs etc.) und Schwachstellenbewertungen Breites technisches Fachwissen im Bereich IT-Technologie zur Bewertung von Sicherheitsabweichungen und gute Programmierkenntnisse, z. B. in Python, Java und Skriptsprachen Systemkenntnisse von Qualys-Vulnerability-Management, Policy Compliance, Web Application Scanning etc. sind von Vorteil Hohes Verantwortungsbewusstsein und gute Kontakt-, Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit sowie hohe Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit und sehr gute Teamfähigkeit Unbefristete Festanstellung und flexible Arbeitszeitgestaltung Hybrides Arbeiten und moderne Bürokonzepte Überdurchschnittliche Rahmenbedingungen, attraktiver Tarifvertrag und umfangreiche Benefits Gemeinsame Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und moderne Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter
Zum Stellenangebot

Information Security Officer (m/w/d) im Bereich Schwachstellenmanagement mit Schwerpunkt Programmierung - Wir führen Interviews mit MS Teams

Di. 23.11.2021
Karlsruhe (Baden), Münster, Westfalen
Aus Fiducia & GAD wird Atruvia. Wir sind der Digitalisierungspartner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe und vereinen jahrzehntelanges Expertenwissen in Banking und Informationstechnologie. Die speziell auf Banken zugeschnittenen IT-Lösungen und Leistungen reichen vom Rechenzentrumsbetrieb über das Bankverfahren von Atruvia bis hin zur App-Entwicklung. Dabei nutzen wir zukunftsweisende Technologien wie Smart Data und schreiben Prozessoptimierung und Regulatorik groß. Nachhaltigkeit ist unser strategisches Unternehmensziel. Wir investieren systematisch in das Know-how unserer mehr als 4.600 Mitarbeiter*innen, um diese Entwicklungen aus eigener Kraft mitgestalten zu können. Wir leben ein agiles Organisationsmodell mit crossfunktionalen Teams und suchen dich für unser Servicefeld Qualität IT-Sicherheit Einkauf im Tribe Informationssicherheitsmanagement. Information Security Officer (m/w/d) im Bereich Schwachstellenmanagement mit Schwerpunkt Programmierung Karlsruhe | Münster - Unbefristete Festanstellung Du arbeitest in der 2nd-Line-of-Defense im Team Informationssicherheitsmanagement im Chapter Schwachstellenmanagement. Weiterentwicklung des digitalen Informationssicherheitsmanagements (dISMS), insbesondere Integration des Schwachstellenscanners (aktuell Qualys) und der Scan-Ergebnisse Weiterentwicklung der Schwachstellenscanner-Plattform, insbesondere Anbindung von Cloud-Infrastrukturen und Container-Infrastrukturen Entwicklung von digitalisierten Prozessen zur Automation von Regeltätigkeiten durch die Nutzung verschiedener APIs und perspektivisch auch die Durchführung von Code Reviews Unterstützung bei der Organisation und Bewertung von Penetration Tests Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts)Informatik, Mathematik oder Informationstechnik sowie langjährige Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation Sehr gute Programmierkenntnisse in Python, Java und Skriptsprachen sowie gute Kenntnisse in SQL-Datenbankprogrammierung und Nutzung von Webschnittstellen (z. B. REST) Technisches Fachwissen im Bereich IT-Technologie, Netzwerke, Unix-Systeme, Virtualisierung und Container-Technologie Systemkenntnisse von Qualys-Vulnerability-Management, Policy Compliance, Web Application Scanning und Kenntnisse im Bereich Informationssicherheit/IT-Security sind von Vorteil Hohes Verantwortungsbewusstsein und gute Kontakt-, Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit sowie hohe Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit und sehr gute Teamfähigkeit Unbefristete Festanstellung und flexible Arbeitszeitgestaltung Hybrides Arbeiten und moderne Bürokonzepte Überdurchschnittliche Rahmenbedingungen, attraktiver Tarifvertrag und umfangreiche Benefits Gemeinsame Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und moderne Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Risikomanagement für Regionalbanken (w/m/d)

Mo. 22.11.2021
Frankfurt am Main, Münster, Westfalen, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin
Kaum eine Branche erfährt aktuell einen so tiefgreifenden Wandel wie die der Finanzdienstleister. zeb ist die führende, auf Financial Services spezialisierte Unternehmensberatung in Europa. Wir helfen unseren Kunden dabei, Herausforderungen zu meistern, Chancen zu identifizieren und zu nutzen. Als Arbeitgeber setzen wir auf Menschen, die gern Neues ausprobieren, Verantwortung übernehmen und andere durch ihr Tun inspirieren. Werde ein Teil von zeb und hilf uns dabei! Wir suchen dich als Consultant im Risikomanagement /w/m/d)! Gemeinsam mit deinem dynamischen und sympathischen Projektteam setzt du anspruchsvolle und komplexe Beratungsprojekte von der individuellen Konzeption über die Umsetzung bis zum Go-live einer Lösung beim Kunden um. Du analysierst die Bedürfnisse von Sparkassen oder genossenschaftlichen Finanzinstituten, modellierst, gemeinsam im Team mit den Kunden neue Lösungswege und präsentierst die Ergebnisse vor dem Management des Kunden. Bei uns kannst du gestalten, deine Ideen in die Transformation der Finanzbranche einbringen und Verantwortung übernehmen: Gesamtbanksteuerung, Risikomanagement, Treasury und Regulatorik sind Beispiele für die Themenvielfalt, die dich erwartet. Du beobachtest den Markt, analysierst Branchentrends, unterstützt bei Akquisen und Angeboten und förderst damit unser weiteres Wachstum. Du übernimmst schnell Verantwortung und arbeitest direkt mit den Kunden zusammen, um kontinuierlich weiter zu wachsen. Neben der Projektarbeit kannst du deine persönlichen Interessensgebiete vertiefen: Arbeite gemeinsam an Innovationen, verfasse eigene Artikel oder engagiere dich im Recruiting und Hochschulmarketing. Erfolgreicher Hochschulabschluss (Bachelor oder Master) Du kennst die Welt der Sparkassen, genossenschaftlichen Finanzinstitute und der entsprechenden Verbände durch Praktika oder eine Berufsausbildung oder hast erste Erfahrung im Consulting gesammelt - kein Muss, aber ein Plus. Du bist neugierig, teamorientiert und hast kreative Ideen. Du gehst Fragestellungen strukturiert an und suchst die beste Lösung für den Kunden - bei hoher Qualität und Professionalität. Deine analytische Denkweise ist gepaart mit Humor, Kreativität und Spaß an Veränderungen. Du bist ein Kommunikationstalent und behältst auch im Tagesgeschäft den Überblick. Kultur Ein wichtiger Teil unserer Kultur ist der Austausch untereinander und das Networking. Zahlreiche Events, wie Team-Meetings, die zeb.Uni, Bürofeiern, die zeb Weihnachtsfeier oder digitale Formate geben ausreichend Gelegenheiten. New Work Im „New Normal" hast Du häufig die Wahl ob Du im Homeoffice, einem unserer attraktiven Büros oder vom Kunden aus arbeitest. Dank moderner Technik bist Du überall immer bestens mit Deinem Team vernetzt und kannst effektiv arbeiten. Training Gemeinsam mit deinem persönlichen Career Development Councelor planst Du deinen individuellen Karrierepfad. Passgenaue Seminare und Weiterbildungsmaßnahmen machen Dich neben einer Ausbildung auf den Projekten zu einem wertvollen Experten der Finanzbranche. Veränderung Du möchtest Deinen Office-Standort ändern, Dich vielleicht fachlich umorientieren oder Dir einfach mal eine Auszeit gönnen? Wir zeigen uns flexibel und unterstützen Dich bei Deinen Plänen. Unterschiedliche Arbeitszeitmodelle abhängig von Deiner persönlichen Lebenssituation sind auch möglich. Female Excellence Die Förderung von Frauen in der Beratung liegt uns am Herzen. Das Programm FemaleExcellence@zeb bietet dir dazu eine Vielzahl an Events und Initiativen, wie z.B. das women@zeb-Netzwerk oder das Female-Buddy-Programm.
Zum Stellenangebot

Fachspezialist*in Risk and Compliance, Schwerpunkt Risikomanagement - Wir führen Interviews mit MS Teams

Sa. 20.11.2021
Karlsruhe (Baden), Münster, Westfalen
Aus Fiducia & GAD wird Atruvia. Wir sind der Digitalisierungspartner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe und vereinen jahrzehntelanges Expertenwissen in Banking und Informationstechnologie. Die speziell auf Banken zugeschnittenen IT-Lösungen und Leistungen reichen vom Rechenzentrumsbetrieb über das Bankverfahren von Atruvia bis hin zur App-Entwicklung. Dabei nutzen wir zukunftsweisende Technologien wie Smart Data und schreiben Prozessoptimierung und Regulatorik groß. Nachhaltigkeit ist unser strategisches Unternehmensziel. Wir investieren systematisch in das Know-how unserer mehr als 4.600 Mitarbeiter*innen, um diese Entwicklungen aus eigener Kraft mitgestalten zu können. Wir leben ein agiles Organisationsmodell mit crossfunktionalen Teams und suchen dich für unser Servicefeld Governance and Finance im Tribe Risk and Compliance. Fachspezialist*in Risk and Compliance, Schwerpunkt Risikomanagement Karlsruhe | Münster - Unbefristete Festanstellung Pflege und Weiterentwicklung der Prozesse, Regelungen und Informationsplattformen rund um das Risikomanagement (z. B. Risikoidentifikation, Risikobewertung, Schadensfall-DB und Risikotragfähigkeit) Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Identifikation und Bewertung von Risiken Ansprechpartner für Risikomanagement inklusive Beratung bzgl. risikorelevanter Themen Kontrolle von Risikobewertungen und Maßnahmen der Risiko-Owner sowie Analyse des Risikoportfolios Erhebung und Analyse von Indikatoren zur Risikofrüherkennung sowie Durchführung der Risikoinventur Pflege und Weiterentwicklung des Risikomanagementwerkzeugs sowie der Schadensfalldatenbank Mitwirkung bei der Erstellung des regelmäßigen Risikoberichts und Maßnahmentracking Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung mit vertiefenden IT-Kenntnissen Gute Kenntnisse der Produktpalette von Atruvia sowie ein hohes Markt-Portfoliowissen Gerne mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einem größeren Unternehmen oder einer Beratungsgesellschaft im Bereich Corporate Governance oder Risiko- und Compliance-Management Analysestärke verbunden mit der Begeisterung, sich eigenverantwortlich neues Fachwissen anzueignen und kontinuierlich weiterzuentwickeln Strategisches Denken und Handeln sowie Erfahrung im Umgang mit IT-Spezialist*innen Gewandtes Auftreten, hohe Kundenorientierung und Fähigkeit zur Pflege von Beziehungsnetzwerken Sichere Kommunikation, Überzeugungs- und Konfliktfähigkeit sowie gute Kooperation mit Dritten Gutes Urteilsvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit Unbefristete Festanstellung und flexible Arbeitszeitgestaltung Hybrides Arbeiten und moderne Bürokonzepte Überdurchschnittliche Rahmenbedingungen, attraktiver Tarifvertrag und umfangreiche Benefits Gemeinsame Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und moderne Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: