Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 21 Jobs in Arbergen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Metallindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office 8
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
Sicherheit

IT-Security-Administrator (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Bremen
Für die IT suchen wir einen IT-Security-Administrator (w/m/d). Die GEWOBA ist das größte Immobilienunternehmen im Land Bremen. Mehr als 500 Beschäftigte arbeiten stetig daran, Menschen passenden Wohnraum in einem attraktiven Wohnumfeld zur Verfügung zu stellen. Wir bieten sichere Arbeitsplätze und umfangreiche Sozialleistungen. Profitieren Sie von unserem wertorientierten Personalmanagement, das Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung unterstützt und Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven eröffnet. Administration und Weiterentwicklung der eingesetzten Sicherheits- und Virenschutzsysteme Erkennung von IT-Bedrohungslagen und IT-gestützte Angriffe sowie Entwicklung von Abwehrmaßnahmen mit wirkungsvollen und angemessenen Maßnahmen Planung und Durchführung von Penetrationstests gegen IT-Netzwerke, IT-Infrastruktur und Anwendungen Betreuung und Weiterentwicklung des internen Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) in Zusammenarbeit mit dem externen IT-Sicherheitsbeauftragten Patchmanagement der Security Komponenten 2nd Level Support für einzelne Systeme / systemübergreifender Komponenten der Systemlandschaft Sonstige vergleichbare Aufgaben Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Qualifikation einer mehrjährigen einschlägigen Berufserfahrung im Bereich IT-Security Sehr gute Erfahrungen in der Einschätzung von technischen IT-Sicherheitsbedrohungen Erfahrungen in der Durchführung technischer Sicherheitstests (z. B. Penetrationstests) für verschiedene Plattformen und Anwendungen sind von Vorteil Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in den aktuellen Client- und Server-Betriebssystemen sowie über gute Kenntnisse in dem Bereich Virtualisierungslösungen (VMware) Sie sind in der Lage sich schnell und eigenständig in neue Themen einzuarbeiten Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie strategisches Denken runden ihr Profil ab Beruf und Familie: Wir unterstützen die Kinderbetreuung und die Wiedereingliederung von Eltern Betriebliche Altersvorsorge: Wir unterstützen Vorsorgemodelle für das "Danach" Flexible Arbeitszeiten: Wir bieten Gleitzeit und unterschiedliche Modelle von Teilzeit bis Vollzeit an Gesundheit:  Regelmäßige Kurse und betriebsärztliche Angebote zur Gesundheitsvorsorge Mobilität: Wir unterstützen die Nutzung von Car Sharing Angeboten und den öffentlichen Nahverkehr für unsere Mitarbeiter und für lebenswertere Städte Sport und Firmenevents Urlaub (30 Tage plus): Die Gesundheit und die gute Arbeit unserer Mitarbeiter sind uns 30+ Tage Urlaub wert     und vie­les mehr…
Zum Stellenangebot

Security Engineer (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Stuhr
Als regional verwurzelter Fachgroßhandel und Mitglied der marktführenden GC-GRUPPE beliefern wir unsere Kunden vom Fachhandwerk mit Material aus sämtlichen Bereichen der Haustechnik. Und nicht nur das. Wir überzeugen auch mit besonderem Service sowie einer in unserer Branche einzigartigen Logistik. Um uns für die Zukunft optimal aufzustellen, setzen wir auf die Etablierung unseres digitalen Portfolios beim Fachhandwerk und verlassen uns dabei ganz auf Ihre Expertise und Souveränität. Security Engineer (m/w/d) Standort Stuhr Mitarbeit bei der Entwicklung und Betreuung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) aus technischer Sicht Betreuung bei Planung, Implementierung und kontinuierlicher Weiterentwicklung der IT-Security-Infrastruktur Durchführung von Schwachstellenanalysen in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Spezialisten Betrieb und Weiterentwicklung der vorhandenen Security Tools auf Basis aktueller Bedrohungen und Trends Mitarbeit an Sicherheitskonzepten und Vorgaben zum Schutz von Daten und IT-Systemen sowie Begleitung von IT-Security-Assessments und -Audits Eine Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im IT-Bereich mit Berufserfahrung Erste Berufserfahrung im Bereich der Security Administration sammeln Gute Kenntnisse in der Administration von IT-Systemen, insbesondere Virtualisierungsumgebungen, Servern und Netzwerken Kenntnisse im Bereich diverser IT-Security-Werkzeuge (Web Application Firewalls, Vulnerability Scanner, Packet Analyzer) Kenntnisse der BSI- oder ISO-2700x-Standards, entsprechende Zertifizierungen sind von Vorteil Erfahrungen in den Bereichen Berechtigungsmonitoring und Identity Management sowie selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise, gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Frisches Obst Eigene Akademie Firmenfitness Moderne Büroausstattung Kantine
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Risikomanagement

Do. 06.05.2021
Augsburg, Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, München, Bremen, Jena, Leipzig
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 26 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten und Mandantinnen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Risikomanagement hast Du die unternehmerischen Risiken unserer Kunden und Kundinnen im Blick. Gemeinsam mit Deinem Team gehst Du der Frage nach einer wirksamen Risikofrüherkennung nach und entwickelst Strategien für eine effiziente Integration von Governance, Risikomanagement und Compliance. Dabei berücksichtigst Du gezielt die jeweiligen Besonderheiten von Industrieunternehmen oder Banken, Versicherungen und Asset ManagerInnen. Du willst mit Deinem Prozessverständnis und analytischen Kenntnissen die Existenz von Unternehmen sichern? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du prüfst die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und unterstützt unsere Mandanten und Mandantinnen bei der Umsetzung der Regularien für das Risikomanagement. Mit Deinem Fachwissen bist Du die kompetente Ansprechperson bei der Optimierung und Digitalisierung des Risikomanagement-Bereichs. Du führst finanzmathematische (Risiko-) Analysen durch und prüfst Finanzinstrumente sowie Finanzportfolios. Zusammen mit Deinem Team widmet ihr euch Modellvalidierungen für Risiko- und Bewertungsmodelle. Außerdem untersuchst Du Marktentwicklungen und -daten. (Junior) Consultant (w/m/d) Risikomanagement wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Mathematik oder Physik. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Risikomanagement, Regulatorik, Compliance, Finanzmathematik, Controlling oder vergleichbare Fächer. Du konntest bereits Praktika in den Bereichen Risk, Research, Treasury, Handel, Kredit oder Compliance absolvieren. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Director of Compliance Bruker CALID Group (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Bremen
Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences. Seit mehr als 60 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 7.200 Mitarbeiter an über 70 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung. An unserem Standort Bremen suchen wir einen Director of Compliance Bruker CALID Group (m/w/d) Leitung und weiterer Ausbau des globalen Complianc-Programms der Bruker CALID Group mit direkter Berichtslinie an den General Counsel und in enger Abstimmung mit dem Global Head of Corporate Compliance Vorbereitung und Durchführung von Schulungen insbesondere in Bezug auf den Code of Conduct, Anti-Bribery Compliance etc. Entwicklung der Compliance Policies, Roll-out und Überwachung Beantwortung von Compliance-Fragen im Tagesgeschäft Erstellung von Standard-Vereinbarungen im Compliance Bereich (e. g. speaker agreements / consent letters etc.) Teilnahme an Due Diligences und Unterstützung der Integration bei der Aquise neuer Gesellschaften Beobachtung der Gesetzgebungsentwicklung und Umsetzung in die Unternehmensstruktur Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen; mindestens befriedigende Examina) Mehrjährige Berufserfahrung (mind. 5 Jahre) in einer vergleichbaren Position, möglichst in einem international agierenden Industrieunternehmen, idealerweise aus dem Bereich der Medizintechnik Sehr gute, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Engagement, analytisches und unternehmerisches Denken und die Fähigkeit, verschiedenste Themen mit hoher Priorität parallel zu bearbeiten Teamplayer mit der Bereitschaft, stets proaktiv voranzugehen Bei uns erwartet Sie ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen. Sie werden Teil eines hochqualifizierten, engagierten Teams.
Zum Stellenangebot

IT-Security Experte Linux Server (w/m/d)

Sa. 01.05.2021
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als IT-Security-Experte Linux-Server (w/m/d) Die Mischung macht's: Sie kennen sich sowohl mit der Entwicklung und Konzeption als auch mit der Bewertung von Sicherheitsstandards aus? Dann herzlich willkommen im Team! Sie erstellen Konzepte mit sicherheitsrelevantem Kontext, entwerfen Sicherheitsstandards für den Betrieb und entwickeln die Standards unter Einbindung anderer Fachbereiche weiter. Dazu führen Sie eine sicherheitstechnische Prüfung zukünftiger Technologien im Bereich der IT-Infrastruktur durch. Außerdem bewerten Sie BSI-Anpassungen auf Sicherheitsrelevanz für Linux-Server und sorgen für die Entwicklung und Umsetzung erforderlicher Maßnahmen. Sie analysieren und bewerten gefundene Schwachstellen, definieren erforderliche Maßnahmen und optimieren die entsprechenden Prozesse. Zudem beraten Sie alle Hierarchieebenen, Projektmitarbeiter*innen und Produktverantwortlichen bei Dataport zu sicherheitsrelevanten Themen. Masterabschluss in Informatik oder vergleichbare Kenntnisse Mehrere Jahre praktische und konzeptionelle Erfahrung im Betrieb von Linux-Servern in IT-Infrastrukturen Routine in der Erstellung von sicherheitsrelevanten Konzepten Kenntnisse in der Ableitung passender Maßnahmen von Sicherheits-Threats Know-how in der Beratung und Koordination Sie sind eine Teamplayer-Persönlichkeit und kommunizieren proaktiv und adressatengerecht. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT-Security Consultant / Specialist (w/m/d)

Fr. 30.04.2021
Altenholz, Kiel, Bremen, Hamburg, Halle (Saale), Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Hamburg, Halle (Saale), Magdeburg oder Rostock als IT-Security Consultant / Specialist (w/m/d) Ihre Expertise ist gefragt! Sie beraten unsere Kunden zur IT-Sicherheit und bringen Sicherheitskonzepte gekonnt auf den Weg. Als Spezialist auf Ihrem Gebiet beraten Sie unsere externen Kunden kompetent in Fragen zur IT-Sicherheit. Zudem erstellen Sie zu unterschiedlichen Applikationen Sicherheitskonzepte und schreiben diese kontinuierlich fort. Sie begleiten zielgerichtet die Durchführung von IT-Sicherheitsmaßnahmen und betreuen die Sicherheitsdokumentation. Außerdem führen Sie Schutzbedarfsfeststellungen und Risikoanalysen durch und leiten hieraus entsprechende Ergebnisse ab.  Masterabschluss in (Wirtschafts-) Informatik oder Security Management bzw. eine vergleichbare Qualifikation Mindestens ein Jahr Erfahrung mit und tiefgehendes Verständnis von Sicherheitsprozessen und dem BSI-Grundschutz Sehr gute Kenntnisse des Regelwerks zur IT-Sicherheit und im Datenschutz (BSI, SDM) Know-how in IT-Systemarchitekturen und Werkzeugen zur Modellierung von IT-Verbünden Analytisches Denken und Kommunikationsstärke gepaart mit Beratungskompetenz Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT-Security Engineer:in (m/w/d)

Fr. 30.04.2021
Bremen
Governikus ist einer der Pioniere für IT-Sicherheit in der Verwaltung. Bereits seit über 20 Jahren macht unsere Software das Leben aller Bürger:innen in Deutschland einfacher – und deren Daten sicherer. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen, Behörden sowie Ministerien auf Bundes- und Landesebene, und unsere Anwendungen sind in ganz Deutschland im Einsatz. Bei Governikus werden Dich drei spannende Themenbereiche erwarten: die sichere Übertragung von personenbezogenen Daten und Nachrichten, die Langzeitaufbewahrung sowie die Identifikation im Netz. Verantworten der IT-Sicherheit für unsere Produktentwicklung Weiterentwickeln/Verbessern der Methoden zur Gewährleistung der IT-Security über den gesamten Produktlebenszyklus Identifikation von IT-Security-Anforderungen für unsere Produkte Anleiten und Durchführen von Bedrohungs- und Schwachstellenanalysen Unterstützen unserer Entwickler bei der Beurteilung der Sicherheit unserer Anwendungen, der Umsetzung notwendiger Maßnahmen und der Sicherstellung der Wirksamkeit der Maßnahmen Beobachtung der Entwicklungen im Bereich IT-Security über die Unternehmensgrenzen hinaus Auswählen und Betreuen der notwendigen Werkzeuge Enge Zusammenarbeit mit unseren Entwicklungsteams und dem Informationssicherheitsbeauftragten Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Informatik wünschenswert, aber auch Quereinsteiger:innen mit entsprechenden Fachkenntnissen sind willkommen, idealerweise mit einer Zertifizierung im Bereich IT-Security Erfahrung im Bereich Software-Engineering Kenntnisse über grundlegende Informationssicherheitsprinzipien, z. B. Authentisierung, Access Control, kryptographische Verfahren und Modi Kenntnisse typischer Software-Schwachstellen Erfahrungen bei der Anwendung des IT-Grundschutz-Kompendium des BSI wünschenswert Überblick über aktuelle Toollandschaft (Penetration Testing, Codeanalyse, Static Application Security Testing (SAST) etc.) Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Du willst durch Fortbildungen auf dem aktuellsten Stand bleiben? Dir ist die Vereinbarkeit von Beruf sowie Familie wichtig und flexible Arbeitszeiten erleichtern Deinen Alltag? Mit einer Vielzahl von Angeboten unterstützen wir Deine Work-Life-Balance: Work-Life-Balance: individuelle Arbeitszeiten, Homeoffice Förderung: Weiterbildungsbudget, betriebliche Altersvorsorge sowie betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung Gesundheit: JobRad, Firmenfitness (Hansefit & qualitrain), Gesundheitskurse, Firmenläufe, Mountainbike-Tour, Ski-Tour, Teamevents, Obstkorb und Getränke
Zum Stellenangebot

Fachkraft in der Unternehmenssicherheit (m/w/d)

Fr. 30.04.2021
Bremen
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Fachkraft in der Unternehmenssicherheit (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben Sie sind für die Koordination, Steuerung und Weiterentwicklung des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) und IS-Risikomanagements zuständig. Die Erstellung und Pflege von Richtlinien, Berichten und Sicherheitskonzepten fällt in Ihren Aufgabenbereich. Sie sind für die Durchführung von Risikoanalysen bzgl. Informationssicherheit sowie der Ableitung von konkreten Handlungsempfehlungen verantwortlich Sie führen von Belehrungen und Einweisungen der Mitarbeitenden in sicherheitsrelevante Themen durch und sind an Personalmaßnahmen, die die Sicherheit im Unternehmen berühren, beteiligt. Sie arbeiten dabei eng mit deutschen und internationalen Sicherheitsbehörden zusammen. Im Rahmen der Projektunterstützung übernehmen Sie folgende Aufgaben: Erstellung / Bewertung sicherheitsrelevanter projektbezogener Dokumentationen, Meldung von wehrtechnischen Aufträgen an beteiligte Behörden Planung, Anmeldung von Maßnahmen des Geheimschutzes für VS-IT-Verfahren, Materialtransporten im In- und Ausland bei den zuständigen Behörden, Anforderung von Sicherheitsbescheinigungen im In- und Ausland, Administrative Aufgaben bei der Planung, Anmeldung sicherheitsrelevante Reisen und Zutrittsberechtigungen im In- und Ausland. Sie verhandeln über Sicherheitsangelegenheiten mit anderen Unternehmen. Sie sind der Ansprechpartner für die Belange des Werk- und Betriebsschutzes am Standort und für die Sicherstellung der ordnungsgemäßen Durchführung des Schutz- und Sicherungsdienstes verantwortlich. Sie verantworten die Planung und Beauftragung der Wartung der Überwachungs-einrichtungen am Standort (Einbruchmeldeanlagen, Videoüberwachungs-einrichtungen, Zutrittskontrollsysteme, Perimeterüberwachung) und übernehmen die Veranlassung und Durchführung von sicherheitsrelevanten Überprüfungen und Inspektionen. Ihr Profil Erfolgreicher Abschluss eines IT-bezogenen Studiengangs, Bachelor of Arts Sicherheitsmanagement, Techniker/in oder gleichwertige Ausbildung. Sie verfügen über eine Zertifizierung im Bereich der Informationssicherheit (CISM, CISA, CISSP oder ähnliche). Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft im Bereich Informationssicherheit. Sehr gute Kenntnisse der ISO-Standards 27001 / 27002 und des BSI Grundschutzkompendiums zeichnen Sie ebenso aus, wie fundierte Kenntnisse im Risikomanagement. Darüberhinaus verfügen Sie über sehr gute Kenntnisse in der Absicherung von behördlich geforderten Sicherheitsbereichen. Sie zeichnen sich durch ein hohes Sicherheitsempfinden, Loyalität, Verschwiegen-heit und Zuverlässigkeit aus. Ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenz sind für Sie selbstverständlich. Die Vorgaben der Sicherheitsbehörden und des öffentlichen Auftraggebers im Unternehmen implementieren Sie durchsetzungsstark. Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und Grundkenntnisse in der Kryptographie runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner Thomas Becker Senior Recruiting Expert Tel.: +49 421 457 2139 Arbeitgebersiegel ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitskoordinator für Finanzverfahren (w/m/d)

Do. 29.04.2021
Hamburg, Bremen, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als IT-Sicherheitskoordinator für Finanzverfahren (w/m/d) Mit Teamspirit sind Sie gruppenübergreifend verantwortlich für die Erledigung sicherheitsrelevanter Aufgaben bei Verfahren rund um den Bereich Finanzwesen. Mit Weitblick erstellen Sie Schutzbedarfsfeststellungen für die Verfahren im Bereich Finanzwesen. Sie sind erster Ansprechpartner bei allen Fragen zur IT-Sicherheit und führen Basis-Sicherheitschecks bei den betreffenden Verfahren durch. Bei Ihnen laufen alle Stränge zusammen – verantwortungsvoll unterstützen Sie bei der IT-Grundschutz-Zertifizierung und Revisionen. Die Kostenauswertung und die Pflege der Sicherheitsdokumentation gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Kenntnisse durch Berufserfahrung Umfassendes Verständnis von Sicherheitsprozessen und von BSI-Grundschutz Profundes Know-how über IT-Systemarchitekturen Überblick über ITIL-Prozesse und deren Zusammenwirken Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, analytisches Denken und eigenverantwortliches Handeln Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur Security-Software (m/w/d)

Do. 29.04.2021
Bremen
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Entwicklungsingenieur Security-Software (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben Sie entwickeln die Software-Kernkomponenten zur Unterstützung der Informationssicherheit in unseren Produkten. Sie erarbeiten die Anforderungen gemäß State-of-the-art Methoden. Sie entwickeln Architektur und Design mit anerkannten Vorgehensweisen unterstützt durch moderne Werkzeuge. Sie programmieren gemäß aktueller Standards und mit aktuellen Technologien. Sie sind Teil eines Teams, das die Verantwortung für die Informationssicherheit unserer Produkte übernimmt. Sie bringen Ihre kreativen, neuen Ideen ein und setzen diese mit Ihren Kollegen gewinnbringend für die Firma um. Sie integrieren und testen Ihre Software auf unseren Zielsystemen. Ihr Profil Sie begeistern sich für moderne und sichere Softwareentwicklung und aktuelle Hardware-Technologien und Information Security. Sie haben möglichst ein abgeschlossenes technisches Studium oder eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung. Sie können fundierte Kenntnisse in objektorientierter Softwareentwicklung vorweisen, gerne in C++ und Python. Idealerweise haben Sie bereits praktische Erfahrungen im Bereich Informationssicherheit gesammelt. Sie besitzen ein ausgeprägtes Wissen aktueller Methoden für Analyse und Design mit UML/SysML oder sind bereit dieses Wissen zu erwerben. Sich ständig weiterzuentwickeln und dazuzulernen ist für Sie selbstverständlich. Sie zeichnen sich durch sehr gute Teamfähigkeit und hohe Selbstständigkeit in einem agilen Umfeld aus. Sie haben gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie zeigen Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland. Ansprechpartner Thomas BeckerSenior Recruiting Expert Tel.: +49 421 457 2139 Arbeitgebersiegel ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal