Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 10 Jobs in Bad Godesberg

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 6
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Sonstige Branchen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Referenten (m/w/d) - IT- / Informationssicherheit

Do. 06.08.2020
Bonn
Das Bundesamt für Soziale Sicherung ist eine selbstständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales mit über 600 Beschäftigten. Es führt die Aufsicht über die bundesunmittelbaren Sozialver­sicherungsträger und leistet als Verwaltungsbehörde für den Gesundheitsfonds einen Beitrag zur Rechtsstaatlichkeit und finanziellen Stabilität zum Wohle der Versicherten. Als Bundesoberbehörde bietet das Bundesamt für Soziale Sicherung seinen Be­schäftigten abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld mit besonderer Beachtung der Work-Life-Balance und vielfältigen Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Für die Abteilung 1 „Gemeinsame Angelegenheiten der Sozialversicherung“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Dienstort Bonn der Dienstposten für einen Referenten (m/w/d) IT- / Informationssicherheit (BesGr. A 14 BBesO / EntgGr. 14 TV EntgO Bund) zu besetzen. Prüfungen und Beratungen der dem Geltungsbereich der BSI-KRITIS-Verord­nung unterfallenden Sozialversicherungsträger verantwortlich planen, durch­führen und abschließen, einschließlich der fachlichen Leitung und Koordination der Beiträge aus der Prüfgruppe fachliche Steuerung und Koordinierung der Aufgaben in der Funktion einer Prüfgruppenleiterin bzw. eines Prüfgruppenleiters Entwicklung, Einrichtung und Pflege eines geeigneten Berichtssystems mit Frühwarnfunktion, durch das sicherheitsrelevante Struktur- und Prozessindika­toren der KRITIS-relevanten Träger abgebildet werden Feststellung der Eignung branchenspezifischer Sicherheitsstandards in Ab­stimmung mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (kurz: BSI) (§ 8a Abs. 2 BSIGesetz) Durchsetzung und Überwachung der Beseitigung relevanter Sicherheitsmängel im Aufsichtsbereich (§ 8a Abs. 3 BSI-G) Beobachtung der allgemeinen IT-Sicherheitslage, Auswertung der vom BSI übermittelten Informationen und Analyse der potentiellen Auswirkungen etwaiger Gefahren auf die Verfügbarkeit kritischer Infrastrukturen im Aufsichtsbereich mit dem BSI (§ 8b Abs. 2 BSI-G) Abstimmung gemeinsamer Prüfungsmaßstäbe, Rechtsauffassungen und Vorgehensweise mit anderen Bundesbehörden und Aufsichten (z. B. BSI, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Bundesministerium für Gesundheit, Aufsichten der Länder, Datenschutzaufsichtsbehörden) abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master), vorzugsweise der Wirtschaftsinformatik oder Informatik oder anderer technischer Studiengänge mit einschlägigen Studienschwerpunkten (z. B. IT-Sicherheit, Cyber Security, Informationssicherheit, Sicherheitsmanagement) mehrjährige Berufserfahrungen in den einschlägigen IT-Bereichen fundierte Kenntnisse im Bereich des IT-Sicherheitsmanagements sowie des IT-Risikomanagements, inklusive gängiger Gefährdungen und möglicher Abwehr­maßnahmen gute Kenntnisse der Architektur- und Funktionsweise von betrieblichen Informa­tionssystemen, IT-Infrastrukturkomponenten und aktuellen Entwicklungstrends sowie Methoden zur Analyse, Modellierung und Evaluation von IT-Systemen ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten, präzise Ausdrucks­fähigkeit in Wort und Schrift Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen (bis zu 30 Tagen im Jahr) Wünschenswert sind Erfahrungen im IT-Bereich der öffentlichen Verwaltung oder in der gesetzlichen Sozialversicherung. unbefristetes Beschäftigungsverhältnis beim Bundesamt für Soziale Sicherung zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Fort- und Weiterbildung vielfältige Entwicklungsperspektiven innerhalb der Behörde familienfreundliche Arbeitsbedingungen gleitende Arbeitszeit Möglichkeiten zur Teilnahme an der Telearbeit und mobilem Arbeiten Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement (u. a. Gesundheits- und Präventionstage; diverse kostenfreie Kursangebote) ergonomische Ausstattung der Arbeitsplätze hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (Regionalzüge sowie Stadtbahn) Das Bundesamt für Soziale Sicherung hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an der Bewerbung qualifizierter Frauen interessiert. Das Bundesamt für Soziale Sicherung setzt sich für die Beschäftigung schwerbehin­derter Menschen nach Maßgabe des SGB IX ein. Daher begrüßen wir Bewerbungen aus diesem Personenkreis. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.
Zum Stellenangebot

Solution Engineer ERP Support (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Berlin, Bonn, Bonn, Frankfurt am Main, Köln, Strausberg, Wilhelmshaven
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Solution Engineer ERP Support (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Berlin, Bonn, Frankfurt/Main, Köln, Strausberg oder Wilhelmshaven. Der Bereich ERP Platform verantwortet mit einem engagierten, eigenverantwortlichen Team Bereitstellung, Betrieb und die dynamische Weiterentwicklung von ERP-Systemlandschaften im SAP Umfeld. Als Enabler für die Kunden der BWI ist der Bereich dabei mit vielfältigen Produkten unterwegs, immer up to date und macht Digitalisierung für die Bundeswehr und den Bund greifbar. Eigenverantwortliche Überprüfung der Einhaltung von IT-Sicherheits- und Compliance-Vorgaben sowie Einleitung von Korrekturmaßnahmen Kontrolle der Einhaltung von Datenschutz- und IT-Sicherheitsrichtlinien Unterstützung bei der Erstellung, Dokumentation und Überwachung von IT-Sicherheitsrisiken Umsetzung der Security Lifecycle-Prozesse Support bei Issue Management, Risiko Management, Change Management zur Behebung von Security-Abweichungen Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine Berufsausbildung in der IT Mindestens drei Jahre Erfahrung in den genannten Aufgabengebieten Sehr gutes technisches Verständnis von IT-Lösungen, bevorzugt aus den Bereichen Anwendungssoftware, Betriebssysteme oder Datenbanken Erfahrungen in der Optimierung und Automatisierung von Abläufen in der IT-Security Kenntnisse im IT Service Management gemäß ITIL Knowhow im Umgang mit SAP Systemen wünschenswert Team- und Kommunikationsfähigkeit, analytisches Verständnis, Eigeninitiative, Kundenorientierung Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Teamleiter Cyber Security (gn)

Di. 04.08.2020
Ottobrunn, Berlin, Bonn
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Ottobrunn bei München, Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Teamleiter Cyber Security (gn) Sie übernehmen die fachliche Leitung und Steuerung des ”Teams Cyber Security (Risk & IT-Security)” Sie wirken bei teambezogenen Personalentwicklungen und –Beurteilungen maßgeblich mit Die Personaleinsatzplanung und Koordination der zugeordneten Mitarbeiter gehört zu Ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit Sie arbeiten in ausgewählten anspruchsvollen bzw. komplexen Projekten mit und koordinieren die Leistungserbringungen in Projekten im Bereich Cyber Security Sie fungieren als Ansprechpartner für das Thema Cyber Security in der internen Organisation und zu unseren Kunden Sie unterstützen bei der Projektakquisition und der selektiven Kundenbetreuung mit Ihrem fachlichen Know-How Bei der jährlichen Kompetenz- und Budgetplanung unterstützen Sie den Leiter des Competence Centers Sie fördern und pflegen die bereichsübergreifende Zusammenarbeit Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Qualifikation sowie langjährige Erfahrung im IT-Security Umfeld Sie haben bereits erste Erfahrungen in der Teamführung sammeln können und können langjährige Erfahrungen in der Anforderungsanalyse sowie der Beratung und Konzeption komplexer IT-Security Lösungen vorweisen Ihre Fachlichkeit basiert auf fundierten Wissen in den Bereichen Risk und Information Security Management Systems (ISMS) und Kenntnis der relevanten Standards (v.a. ISO 27000-Reihe, BSI Grundschutz) Sehr besitzen sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in der Implementierung von Sicherheitsmechanismen wie z.B. kryptographischen Verfahren, PKI, IDS/IPS, SIEM, Firewalls und den entsprechenden Prozessen Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bereich Security Operation (SIEM, SOC, CERT) und haben idealerweise Erfahrungen im Bereich Penetration Testing sowie im Bereich Industrial Security und der relevanten Standards (z.B. IEC 62443) CISSP, CISA, CISM oder ähnliche Zertifizierungen sind von Vorteil Sie besitzen gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in der deutschen und englischen Sprache Sie besitzen die Bereitschaft zu Dienstreisen …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Informationssicherheits-Koordinator (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Informationssicherheits-Koordinator (m/w/d) ab sofort und bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Bereich CISO (Chief Information Security Office) ist zuständig für die Wahrnehmung aller Belange der Informationssicherheit innerhalb der BWI. Der Bereich CISO PMO ist erster Ansprechpartner für Anfragen im Bereich IT-Security. Die sich daraus ergebenen Aufgaben sind u. a. die Begleitung und die Koordination von sicherheitstechnischen Anforderungen in Programmen und Projekten, die Mitarbeit im Sinne einer Gudiance Informationssicherheit bei der Angebotserstellung, Auftragsklärung und Durchführen sowie die Koordination von Risikoanalysen und Freigaben. Koordination und Sicherstellung der Governance Anteile in Programmen und Projekten SPOC für die anstehenden Projekte unter dem Blickwinkel IT-Security Governance Aufnahme und Analyse von Projekten im Sinne einer Security Guidance  Qualifizierung/ Quantifizierung und Definition von Aufgabenpakten sowie deren Koordination, Aussteuerung und Umsetzung Übernahme der Funktion eines Informationssicherheitsbeauftragten für Programme / Projekte Einbringen von neuen Themen / Innovation im Themenumfeld IT-Security Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug  Mindestens 6 Jahre relevante Berufserfahrung im Kontext Informationssicherheit Mehrjährige Erfahrung als Projektleiter Erfahrungen als Informationssicherheitsbeauftragter/ CISO Erfahrungen im Behördenumfeld wünschenswert Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT-Security und modernisierter BSI IT-Grundschutz Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Zielorientierung Stark ausgeprägte Fähigkeiten im Bereich Coaching und Kooperation Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft      Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit (Masterarbeit) Risikomanagement & Aktuariat

Mo. 03.08.2020
München, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Bonn, Hannover
Du willst Dein theoretisches Wissen in der Praxis verproben? Bei Q_PERIOR hast Du die Möglichkeit einzutauchen in die Realität einer Unternehmensberatung und die Welt des Risikomanagements. Das klingt spannend? Dann Willkommen bei der Top3 Management Beratung in Deutschland mit Top Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bauen unser Risikomanagement Team weiter aus und suchen dafür Dich als Student (m/w/d) für die Erstellung Deiner Masterarbeit im Bereich Quantitative Risk Management / Aktuariat. Mit Unterstützung des Beraterteams, Entwicklung eines zukunftsträchtigen, praxisrelevanten (Beratungs-) Themas anhand Deines Profils und Deiner Stärken im Rahmen Deiner Master Thesis Enge Zusammenarbeit mit Beratern von der Definition der Aufgabenstellung über Recherche bis zur Realisierung und Abschluss Deiner Arbeit Von Anfang an, Involvierung auch in den fachlichen Austausch im Beraterteam   Mögliche Themen (Auswahl): Aktuariell-ökonomische Bewertung von Versicherungsbeständen Bewertung von Optionen und Garantien in Versicherungsverträgen Wertorientiertes Asset- Liability-Management Bewertung und Tarifierung von Cyberrisiken Masterstudium der Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Physik oder Statistik, gerne auch mit Versicherungsschwerpunkt Idealerweise erste Praxiserfahrungen in Bereichen wie Finanzmathematik oder Aktuariat Ein professionelles Auftreten Ein strukturiertes, eigenständiges Vorgehen sowie gute Kommunikationsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Ca. 6 Monate Verfügbarkeit  Unsere umfangreichen Fachkenntnisse in Verbindung mit profundem Branchen-Know-how, sowie langjährige Erfahrung bei der Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten garantieren Dir eine bestmögliche Unterstützung. Eigene Themenvorschläge für Deine Abschlussarbeit sind natürlich ebenfalls sehr willkommen. Neben der umfangreichen und praxisnahen Betreuung Deiner Arbeit bieten wir Dir darüber hinaus auch die Gelegenheit, unsere Beraterarbeit durch zwei- bis dreiwöchige Praxiseinsätze hautnah erleben zu können.   Q_PERIOR. Great Place to Work Seit über 30 Jahren integrieren wir bei unseren Kunden Business und IT – direkt, unkonventionell und mit höchstem Anspruch an Qualität. Wir vereinen dabei das Beste aus kleinem Beratungshaus und großem Konzern: Flexibilität, persönliche Nähe und gleichzeitig innovative Projekte bei internationalen Kunden. Unsere Mitarbeiter haben uns als TOP Arbeitgeber bewertet. Wir zählen zu den TOP 100 bei Great Place to Work in Deutschland und der Schweiz und wurden vom brand eins Magazin mehrfach als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Lerne uns kennen!
Zum Stellenangebot

Senior System Administrator - IT Security und Compliance (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
München, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior System Administrator - IT Security und Compliance (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Bereich "Compliance" im Geschäftsbereich der SSD CO GAS Business Applications ist zuständig für die Umsetzung und Einhaltung vielfältiger Vorgaben und Richtlinien. Hierzu zählen die Wahrung der Legalität des Unternehmens, der reibungslose Ablauf der Geschäftstätigkeiten, die Minimierung von rechtlichen Risiken, das verantwortungsvolle Handeln des gesamten Personals und der Erhalt der Aktualität von Informationen, die das Handeln des Unternehmens betreffen. Sicherstellung und Einhaltung von Vorschriften hinsichtlich IT-Security, Datenschutz und Risiko Management sowie von gesetzlichen und ethischen Richtlinien Analyse der angewendeten Richtlinien auf Compliance Fähigkeit in den beauftragten Services und Verfahren Weiterentwicklung von Betriebskonzepten unter Einhaltung von Sicherheitsstandards Analytische Erfassung und Beurteilung von Risiken Operative Umsetzung von Compliance-Anforderungen an die IT Betreuung externer Zertifizierungen und Auditierungen, insb. Unterstützung und Zuarbeit im Bereich ISO Zertifizierung Schulung des internen Personals Abgeschlossene Berufsausbildung oder ein IT-Studium und mind. 5 Jahre Berufserfahrung im relevaten Bereich Sicherer Umgang mit den MS Office Produkten (Word, Excel, Powerpoint) sowie mit MS Visio und Projekt Erfahrung mit internen/externen Audits        Fähigkeit, Sicherheitsrichtlinien im komplexen IT-Systemen zu erkennen und anzuwenden Idealerweise Kenntnisse im Bereich BSI Grundschutz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (d/m/w) im Bereich Information und IT-Security Management

Mi. 29.07.2020
Berlin, Bonn, Nürnberg
HiSolutions ist eines der führenden Beratungshäuser für Security und IT-Management im deutschsprachigen Raum. Mehr als 200 qualifizierte, ausschließlich festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen unsere Kunden aus nahezu allen Branchen sowie in Behörden dabei, die Chancen des digitalen Wandels zu nutzen und die damit verbundenen Risiken zu beherrschen. SENIOR CONSULTANT (D/M/W)IM BEREICH INFORMATION UND IT-SECURITY MANAGEMENTBERLIN | BONN | NÜRNBERGVOLLZEIT/TEILZEIT | AB SOFORTWir suchen Gestalter mit Kompetenz und Freude an Neuem: Komm zu uns und erlebe, was es mit solidem IT Kenntnissen und Pioniergeist heute noch Neues zu entdecken gibt. Unsere Arbeit basiert auf der Beherrschung solider Security Themen, wie Penetrationstests und Technischen Audits. Wir wenden BSI IT-Grundschutz nicht nur an, sondern haben den Standard vor kurzem mit dem BSI zusammen modernisiert. Cyber Response und Forensik kommen immer mehr zum Einsatz, da sich Behörden und Unternehmen bei uns melden, wenn der Ernstfall eintritt. Auf einem einzigartig hohen Qualitätsniveau bereiten wir Kritische Infrastrukturen auf die Prüfung vor und führen diese auch selbst durch. Mit der Bewertung der Sicherheit von Cloud-Computing Plattformen weisen wir zurzeit einmal mehr nach, dass wir die Innovationsführerschaft in unserer Branche verdient haben. Dich erwartet eine freundschaftliche kollegiale Arbeitsatmosphäre mit Startup-Feeling. Du verfügst über einen Studienabschluss im Bereich IT (z. B. Wirtschaftsinformatik, Informatik). Über Informationssicherheitsstandards wie ISO 27001, BSI IT-Grundschutz oder ISF hast Du Dir bereits einen Überblick verschafft. Idealerweise hast Du bereits erste Erfahrungen mit der Konzeption, Einführung und Prüfung von Informationssicherheitsmanagementsystemen und möchtest diese im Rahmen von Projekten anwenden. Du agierst lösungsorientiert, kannst komplexe Sachverhalte zusammenfügen und anwenderorientiert vermitteln. Außerdem bist Du reisebereit, arbeitest gerne im Team und trägst durch Deine positive Art zu einer harmonischen Arbeitsatmosphäre bei. Du bist Teil eines eigentümergeführten Beratungsunternehmens mit 25-jähriger Tradition, in dem die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit die zentralen Säulen des Handelns sind. Dich erwarten anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben in einem modernen Umfeld mit flachen Hierarchien und Mitgestaltungsmöglichkeiten. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung, 30 Tage Urlaub und ein umfangreiches Company Care Programm, das Dich zusätzlich absichert und die Möglichkeit bietet, Dein Privat- und Berufsleben in Einklang zu bringen. Bei uns kannst Du Dich entsprechend Deiner Stärken und Interessen weiterentwickeln. Regelmäßige Schulungsangebote schaffen die optimale Voraussetzung.
Zum Stellenangebot

Consultant (d/m/w) im Bereich Information und IT-Security Management

Mi. 29.07.2020
Berlin, Bonn, Nürnberg
HiSolutions ist eines der führenden Beratungshäuser für Security und IT-Management im deutschsprachigen Raum. Mehr als 200 qualifizierte, ausschließlich festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen unsere Kunden aus nahezu allen Branchen sowie in Behörden dabei, die Chancen des digitalen Wandels zu nutzen und die damit verbundenen Risiken zu beherrschen. CONSULTANT (D/M/W)IM BEREICH INFORMATION UND IT-SECURITY MANAGEMENTBERLIN | BONN | NÜRNBERGVOLLZEIT/TEILZEIT | AB SOFORTWir suchen Gestalter mit Kompetenz und Freude an Neuem: Komm zu uns und erlebe, was es mit solidem IT Kenntnissen und Pioniergeist heute noch Neues zu entdecken gibt. Unsere Arbeit basiert auf der Beherrschung solider Security Themen, wie Penetrationtests und Technischen Audits. Wir wenden BSI IT-Grundschutz nicht nur an, sondern haben den Standard vor kurzem mit dem BSI zusammen modernisiert. Cyber Response und Forensik kommen immer mehr zum Einsatz, da sich Behörden und Unternehmen bei uns melden, wenn der Ernstfall eintritt. Auf einem einzigartig hohen Qualitätsniveau bereiten wir Kritische Infrastrukturen auf die Prüfung vor und führen diese auch selbst durch. Mit der Bewertung der Sicherheit von Cloud-Computing Plattformen weisen wir zurzeit einmal mehr nach, dass wir die Innovationsführerschaft in unserer Branche verdient haben. Dich erwartet eine freundschaftliche kollegiale Arbeitsatmosphäre mit Startup-Feeling. Du verfügst über einen Studienabschluss im Bereich IT (z. B. Wirtschaftsinformatik, Informatik, IT-Security, Sicherheitsmanagement). Idealerweise hast Du Dir über Informationssicherheitsstandards wie ISO 27001, BSI IT-Grundschutz oder ISF bereits einen Überblick verschafft. Wünschenswert aber keine Voraussetzung sind erste Kenntnisse oder Erfahrungen mit der Konzeption, Einführung und Prüfung von Informationssicherheitsmanagementsystemen und erste Projektmanagementkenntnisse. Du agierst lösungsorientiert und kannst komplexe Sachverhalte zusammenfügen. Außerdem bist Du reisebereit, arbeitest gerne im Team und trägst durch Deine positive Art zu einer harmonischen Arbeitsatmosphäre bei. Du bist Teil eines eigentümergeführten Beratungsunternehmens mit 25-jähriger Tradition, in dem die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit die zentralen Säulen des Handelns sind. Dich erwarten anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben in einem modernen Umfeld mit flachen Hierarchien und Mitgestaltungsmöglichkeiten. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung, 30 Tage Urlaub und ein umfangreiches Company Care Programm, das Dich zusätzlich absichert und die Möglichkeit bietet, Dein Privat- und Berufsleben in Einklang zu bringen. Bei uns kannst Du Dich entsprechend Deiner Stärken und Interessen weiterentwickeln. Regelmäßige Schulungsangebote schaffen die optimale Voraussetzung. Weitere Vorteile findest Du aufgelistet unter: www.hisolutions.com/karriere/benefits/.
Zum Stellenangebot

IT-Architekt Managementsysteme – Informationssicherheit und Datenschutz (m/w/d)

Sa. 25.07.2020
Nürnberg, Bonn, Hannover, München, Rheinbach, Stuttgart
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT-Architekt Managementsysteme – Informationssicherheit und Datenschutz (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn, Hannover, München, Nürnberg oder Rheinbach. Der Bereich Delivery Support (DS) leistet die Konzeption, die Planung und die Umsetzung aller Maßnahmen, die für die Bereitstellung einer automatisierten Verfahrenslandschaft für die Produktionsprozesse in der Delivery der BWI notwendig sind. Die Abteilung SSMA ServA verantwortet, entwickelt und betreibt die servicespezifischen System-Management-Applikationen und unterstützt hierdurch die Leistungserbringung der Services im Bereich LAN, WLAN, WAN, Mobility sowie Phone & Communications. Monitoring und Vorantreiben der Gesamtarchitektur der IT-Managementsysteme mit fachlichem Schwerpunkt im Bereich Informationssicherheit und Datenschutz Sicherstellung der vollständigen Dokumentation (Informationssicherheits- und Datenschutzkonzepte, Schutzbedarfsanalysen) Verantwortung für Einhaltung der Vorgaben seitens Datenschutz- und IT-Sicherheit Fachliche Teilprojektleitung in bereichsübergreifenden Projekten Anforderungsbewertung, Evaluierung der Systeme und Erstellung servicespezifischer Lösungsdesigns Enge Zusammenarbeit mit Entwicklungs- und Betriebsteam sowie den Stakeholdern Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Informatikbezug oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im IT-Bereich, bevorzugt als IT-Architekt im Bereich Sicherheit und Datenschutz Kenntnisse in Anwendungen und Technologien und deren Managementsysteme sowie IT-Architektur-Systeme (z.B. ARIS, Alfabet etc.) Idealerweise Knowhow und / oder Zertifizierungen im Bereich Datenschutz (DSGVO), ISO 270001, Modernisierter Grundschutz (nach BSI) Gute Kommunikationsfähigkeiten und analytisches Verständnis Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance (Regulatory/Corporate) (m/w/d)

Do. 23.07.2020
München, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Bonn, Hannover
Karriere bei uns heißt: Du bist uns wichtig, mit dem was Du vorhast und wie Du bist. Deshalb gibt es bei uns Karriere nicht nach Schema F, sondern passend zu Deiner Vision. Wen suchen wir konkret? Wir bauen unser Team Compliance weiter aus und suchen dafür Dich als erfahrene und passende Verstärkung am Standort deiner Wahl. Das Team Compliance gehört zu dem Fachbereich Compliance & Regulatory, der unseren Kunden umfassendes und interdisziplinäres Know-how und Expertise rund um die Themen Aufsichtsrecht, Internal Audit, Compliance, IT-Sicherheit, Datenschutz/DSGVO und Interne Kontrollsysteme bietet. Treffen wir Deine Vorstellungen? Dann Willkommen bei der Top3 Management Beratung in Deutschland mit Top Entwicklungsmöglichkeiten. Unterstützung unserer Kunden in Themengebieten wie AML, Sanctions, Betrug oder Kapitalmarkt-Compliance Umfassende Beratung bis hin zur Implementierung integrierter Compliance Management Systeme (CMS) Durchführung von Gefährdungs- und Risikoanalysen Einrichtung von Sicherungssystemen für Geschäftsprozesse Entwicklung von Prozessen/Systemen zur Umsetzung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Compliance-Anforderungen In der Rolle Senior Consultant: Übernahme von (Teil-) Projektleitungsaufgaben Mitwirkung beim Ausbau unseres Beratungsgeschäftes und unseres Teams Mitwirkung bei Publikationen zu Compliance-Themen Moderation von Compliance-relevanten Workshops und Sitzungen bzw. Seminaren Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung, vorzugsweise in der externen Beratung, mit Schwerpunkt Compliance Erfahrung in Bereichen wie Compliance-Prozesse, Wertpapier-Compliance, versicherungstechnische Compliance oder Geldwäsche Wahlweise auch Erfahrung in Bereichen wie Interne Kontrollsysteme (IKS) oder Datenschutz Know-how in bankfachlichen, Versicherungs- oder Industrieprozessen Idealerweise erste (Teil-) Projektleitungs- und/oder Führungserfahrung (ab Rolle Senior Consultant) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Verhandlungssichere Deutsch- und sichere Englischkenntnisse Reisebereitschaft wochentags (i.d.R. Mo-Do Projekteinsätze vor Ort) Last but not least: Neugierde und Spaß an echter Teamarbeit Seit über 30 Jahren integrieren wir bei unseren Kunden Business und IT – direkt, unkonventionell und mit höchstem Anspruch an Qualität. Wir vereinen dabei das Beste aus kleinem Beratungshaus und großem Konzern: Flexibilität, persönliche Nähe und gleichzeitig innovative Projekte bei internationalen Kunden. Entsprechend unserer Unternehmenswerte - persönlich, energiegeladen und vorausschauend - ist uns Deine Perspektive wichtig: Wenn Du Deine Karriere zu Deinem Business machen willst, bist Du bei uns richtig. Wir bieten neben verlässlichen Prozessen, mehr als 200 Trainingstage im Jahr und Zeit für Deine individuelle Entwicklung auch tolle Benefis, wie z. B. individuelle Mobilitätslösungen (MOBIKO), Mitarbeiterevents, moderne Offices mit Getränken, Obst und Massage-Angebot. Great Place to Work Unsere Mitarbeiter haben uns als TOP Arbeitgeber bewertet. Wir zählen zu den TOP 100 bei Great Place to Work in Deutschland und der Schweiz und wurden vom brand eins Magazin mehrfach als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Lerne uns kennen!
Zum Stellenangebot


shopping-portal