Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 31 Jobs in Bad Godesberg

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 23
  • Telekommunikation 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Immobilien 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Textilien 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Home Office möglich 18
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Sicherheit

Expert Information Security & Data Protection Manager (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Bonn
SIE KNÜPFEN VERBINDUNGEN IN JEDE RICHTUNG. SO VERBESSERN WIR DAS LEBEN UNSERER KUNDEN. Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann werden Sie Teil des internationalsten Unternehmens der Welt und unterstützen unser hochmotiviertes IT-Team unbefristet spätestens zum 01.01.2022 als "Expert Information Security & Data Protection Manager" (m/w/d)! IHRE AUFGABEN Eigenverantwortliche Übernahme von Aufgaben in Themengebieten des Information Security Management Systems (ISMS) und aus dem Bereich Datenschutz ISMS Management Einhaltung der Information Security Vorgaben und Mitgestaltung der Information Security Organisation Information Security Risikomanagement Risikobearbeitung und Führung des Risikoregisters Information Security Incident Management Bearbeitung von Information Security Vorfällen Information Security Compliance Assessment and Governance Bewertung von Maßnahmen und Durchführung von Information Security Prüfungen auf Prozess- und technischer Ebene Information Security Reporting Erstellung des Informationssicherheitsreports Information Security Awareness Koordination und Durchführung von Sensibilisierungsmaßnahmen Selbstständige Übernahme von Aufgaben in Themengebieten der Information Security Beratung zu fachlichen, prozessualen und technischen Fragestellungen der Information Security IT-Sicherheitskonzeption Unterstützung und Erstellung Information Security Zertifizierung Vorbereitung, Organisation, Begleitung und Nacharbeit im Rahmen von Zertifizierungsverfahren Steuerung, Umsetzung und Kontrolle von Information Security und Datenschutz Maßnahmen Wahrnehmung von Aufgaben eines Information Security & Datenschutz Ansprechpartners für interne Fachbereiche, Kunden und Behörden   WAS WIR IHNEN BIETEN Ein attraktives Grundgehalt mit einem individuellen erfolgsorientierten Bonus Ein individuelles und ausführliches Onboarding sowie Unterstützung durch einen Buddy (m/w/d), der Ihnen jederzeit Ihre offenen Fragen beantwortet Fachliche Weiterbildung sowie persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Offene Feedbackkultur, flache Hierarchien und ein motiviertes Team Zugriff auf das Corporate-Benefits-Portal mit vielen Rabatten sowie einer großen Auswahl an Angeboten bei Kooperationspartnern Express Bike - Möglichkeit ein Fahrrad gegen Entgeltumwandlung für die private Nutzung zu leasen und von besseren Konditionen zu profitieren WAS SIE MITBRINGEN Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit und/oder Datenschutz Kenntnisse im Bereich regulatorischer Anforderungen (z. B. DSGVO, IT-Sicherheitsgesetz), Standards (z.B. BSI Grundschutzkataloge, ISO 22301, ISO 27001) und Best Practices (ITIL) sind wünschenswert Eigeninitiative und Analysefähigkeit sowie lösungsorientiertes und kreatives Denken Kommunikationskompetenz in Gesprächen mit Kunden, Dienstleistern und Kollegen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS Nehmen Sie eine neue Herausforderung im internationalsten Unternehmen der Welt an, das in mehr Ländern tätig ist als jedes andere und seit 1969 den Weg für internationale Expresslieferungen bereitet! Starten Sie bei uns als Expert Information Security & Data Protection Manager (m/w/d) durch! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN. #dhl #express #logistik #job #bonn #it #informationtechnology #project #management #withheartandpassion  
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitskoordinator (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT-Sicherheitskoordinator (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich CISO (Chief Information Security Office) ist zuständig für die Wahrnehmung aller Belange der Informationssicherheit innerhalb der BWI. Der Bereich CISO PMO ist erster Ansprechpartner für Anfragen im Bereich IT-Security. Die sich daraus ergebenen Aufgaben sind u. a. die Begleitung und die Koordination von sicherheitstechnischen Anforderungen in Programmen und Projekten, die Mitarbeit im Sinne einer Gudiance Informationssicherheit bei der Angebotserstellung, Auftragsklärung und Durchführen sowie die Koordination von Risikoanalysen und Freigaben. Koordination und Sicherstellung der Governance Anteile in Programmen und Projekten SPOC für die anstehenden Projekte unter dem Blickwinkel IT-Security Governance Aufnahme und Analyse von Projekten im Sinne einer Security Guidance Qualifizierung/ Quantifizierung und Definition von Aufgabenpakten sowie deren Koordination, Aussteuerung und Umsetzung Übernahme der Funktion eines Informationssicherheitsbeauftragten für Programme / Projekte Einbringen von neuen Themen / Innovation im Themenumfeld IT-Security Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug Mindestens 6 Jahre relevante Berufserfahrung innerhalb der Informationssicherheit Mehrjährige Projektleitererfahrung sowie mehrjährige fachliche bzw. disziplinarische Führungserfahrung Erfahrungen im Behördenumfeld wünschenswert Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT-Security und modernisierter BSI IT-Grundschutz Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Zielorientierung Stark ausgeprägte Fähigkeiten im Bereich Coaching und Kooperation Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitskoordinator ZeroTrust / Architektur (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT-Sicherheitskoordinator ZeroTrust / Architektur (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich CISO (Chief Information Security Office) ist zuständig für die Wahrnehmung aller Belange der Informationssicherheit innerhalb der BWI. Das CISO PMO ist erster Ansprechpartner für Anfragen im Bereich IT-Security. Die sich daraus ergebenen Aufgaben sind u. a. die Begleitung und die Koordination von sicherheitstechnischen Anforderungen in Programmen und Projekten, die Mitarbeit im Sinne einer Guidance Informationssicherheit bei der Angebotserstellung, Auftragsklärung und Koordination in Belangen der Informationssicherheit sowie Freigaben. Koordination und Sicherstellung der Governance Anteile in Programmen und Projekten SPOC für die anstehenden Projekte unter dem Blickwinkel IT-Security Governance Aufnahme und Analyse von Projekten im Sinne einer Security Guidance Qualifizierung/ Quantifizierung und Definition von Aufgabenpakten sowie deren Koordination, Aussteuerung und Umsetzung Übernahme der Funktion eines Informationssicherheitsbeauftragten für Programme / Projekte Einbringen von neuen Themen / Innovation im Themenumfeld IT-Security Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug Mindestens 6 Jahre relevante Berufserfahrung innerhalb der Informationssicherheit Mehrjährige Projektleitererfahrung sowie mehrjährige fachliche Führungserfahrung Sehr gute Erfahrungen in den Bereichen ZeroTrust / Architektur Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT-Security und modernisierter BSI IT-Grundschutz Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Zielorientierung Stark ausgeprägte Fähigkeiten im Bereich Coaching und Kooperation Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Senior) IT Security Consultant (m/w/d) Kryptografie

Do. 14.10.2021
Berlin, Bonn, Borchen, Dresden, Eschborn, Taunus, Essen, Ruhr, Hamburg, Ilmenau, Thüringen, München, Siegen, Stuttgart
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­grafie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team in der Division Homeland Security suchen wir für einen unserer Standorte in Berlin, Bonn, Borchen, Dresden, Eschborn, Essen, Hamburg, Ilmenau, München, Siegen oder Stuttgart zum nächstmöglichen Zeitpunkt Deinen klugen Kopf. Durchführung anspruchsvoller Beratungs- und Integrationsprojekte im Bereich der Informationssicherheit Analyse der fachlichen Anforderungen unserer nationalen und internationalen Kunden Technische Integration unserer PKI-Produkte und anderer Kryptosysteme in Kundenumgebungen Beratung bei der Gestaltung von Fachprozessen, Rollenprofilen und Sicherheitskonzepten Mitarbeit in forschungsnahen Projekten zur Kryptografie Unterstützung unseres Vertriebs bei der Kundenakquise und Angebotserstellung Erfolgreich absolviertes Hochschulstudium im Bereich Informatik, Mathematik oder eine IT-bezogene Berufsausbildung Erste Berufserfahrung und Branchenkenntnisse im Bereich Informationssicherheit Gute Fachkenntnisse in den Bereichen Kryptografie und PKI Als Senior (m/w/d): Erste Erfahrung in der (Teil-) Projektleitung oder ausgewiesene Expertenkenntnisse Erfahrung in Cloudinfrastrukturen wünschenswert Hohe Problemlösungsfähigkeit, eigenverantwortliche Arbeitsweise und Teamfähigkeit Sichere Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Eine spannende Herausforderung und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office Wenn Du gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchtest, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

(Senior) IT-Security Consultant (m/w/d) Cloud-Technologies

Do. 14.10.2021
Berlin, Bonn, Borchen, Dresden, Eschborn, Taunus, Essen, Ruhr, Hamburg, Ilmenau, Thüringen, München, Siegen, Stuttgart
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­grafie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team in der Division Homeland Security suchen wir für einen unserer Standorte in Berlin, Bonn, Borchen, Dresden, Eschborn, Essen, Hamburg, Ilmenau, München, Siegen oder Stuttgart zum nächstmöglichen Zeitpunkt Deinen klugen Kopf. Durchführung anspruchsvoller Beratungs- und Integrationsprojekte im Bereich der Informationssicherheit und sicherer Cloud-Infrastrukturen Analyse der fachlichen Anforderungen unserer nationalen und internationalen Kunden Technische Integration unserer Produkte in Kundenumgebungen und sicheren Cloud-Infrastrukturen Beratung bei der Gestaltung von Fachprozessen, Rollenprofilen und Sicherheitskonzepten Unterstützung bei der Konzeption von sicherheitstechnischen cloudbasierten Software-Anwendungen Erarbeitung von technischen Entwürfen und Konzepten für sichere Cloud-Infrastrukturen Unterstützung unseres Vertriebs bei der Kundenakquise und Angebotserstellung Erfolgreich absolviertes Hochschulstudium im Bereich Informatik, Mathematik oder eine IT-bezogene Berufsausbildung Erste Berufserfahrung und Branchenkenntnisse im Bereich Informationssicherheit Fachkenntnisse in den Bereichen Kryptografie und PKI sind von Vorteil Mindestens gute Kenntnisse von OpenStack, Kubernetes und Virtualisierungsumgebungen (bspw. ESXi) Sicherer Umgang mit Cloud-Infrastrukturen (bspw. AWS) Gute Kenntnisse von Rechnernetzwerken / SDN Hohe Problemlösungsfähigkeit, eigenverantwortliche Arbeitsweise und Teamfähigkeit Sichere Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft (ca. 40 %) Spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungs­möglichkeiten Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolg­reichen Unternehmens Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office Wenn Du gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchtest, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

Senior IT Security Analyst (SIEM) IT-Security CERT/SOC (m|w|d)

Do. 14.10.2021
Bonn, Köln
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior IT Security Analyst (SIEM) IT-Security CERT/SOC (m|w|d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder Köln. Im Bereich „Computer Emergency Response Team“ (CERT) und dem sich im Aufbau befindenden „Security Operations Center“ (SOC) der BWI werden sicherheitsrelevante Systeme und Netze überwacht und Sensoriken zur Detektion von Angriffen auf IT-Infrastrukturen durch IT-Security Analysten ausgewertet. Wir sind Teil des „Competence Centers IT-Security“ (CCITS), in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches CDO der BWI die IT-, Informations- und Cyber-Sicherheitskompetenzen zentralisiert sind. Aufbau, Konfiguration und Inbetriebnahme von SIEM Systemen Anbindung von Logquellen an das SIEM System Betreuung und Pflege der eingesetzten Regelwerke im SIEM System Erstellung von Regelwerken im SIEM System Unterstützung bei der Erstellung vom Security Lagebild Unterstützung bei der Analyse, Bearbeitung und Lösung von IT-Security Incidents Mithilfe bei der Optimierung der Prozesse im Bereich SIEM Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Ausrichtung IT-Security von Vorteil – oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung Fundiertes Fachwissen im Bereich SIEM Administration und Konfiguration Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Eigeninitiative, ausgeprägte analytische Fähigkeiten, hohe Auffassungsgabe sowie strukturiertes Arbeiten Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitskoordinator Cloud (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT-Sicherheitskoordinator Cloud (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich CISO (Chief Information Security Office) ist zuständig für die Wahrnehmung aller Belange der Informationssicherheit innerhalb der BWI. Der Bereich CISO PMO ist erster Ansprechpartner für Anfragen im Bereich IT-Security. Die sich daraus ergebenen Aufgaben sind u. a. die Begleitung und die Koordination von sicherheitstechnischen Anforderungen in Programmen und Projekten, die Mitarbeit im Sinne einer Gudiance Informationssicherheit bei der Angebotserstellung, Auftragsklärung und Durchführen sowie die Koordination von Risikoanalysen und Freigaben. Koordination und Sicherstellung der Governance Anteile in Programmen und Projekten Single Point of Contact (SPOC) für die anstehenden Projekte unter dem Blickwinkel IT-Security Governance Aufnahme und Analyse von Projekten im Sinne einer Security Guidance, insbesondere zum Thema Cloud Zuständigkeit für die Bearbeitung von Aufgabenpakten (qualifizieren, quantifizieren, definieren sowie koordinieren, aussteuern und umsetzen) Übernahme der Funktion Informationssicherheitsbeauftragter für Programme/Projekte Einbringen von neuen Themen/Innovation im Themenumfeld IT-Security Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug Mindestens 6 Jahre relevante Berufserfahrung innerhalb der Informationssicherheit Mehrjährige Projektleitererfahrung sowie mehrjährige fachliche bzw. disziplinarische Führungserfahrung Sehr gute Erfahrungen im Bereich Cloud/-Umfeld Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT Security und modernisierter BSI IT-Grundschutz Reisebereitschaft, hauptsächlich national Verhandlungssicheres Deutsch- und gute Englischkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Informationssicherheit Governance Spezialist (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Informationssicherheit Governance Spezialist (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Geschäftsbereich CEO CRiskO CISO trägt die Gesamtverantwortung für die Informationssicherheit innerhalb der BWI und für unsere Kunden. Im Kern berät CISO die Geschäftsführung und betreibt das Information Security Management System (ISMS) der BWI. Projektberatung und –begleitung durch die Mitwirkung bei der Entwicklung, Analyse und Bewertung der Sicherheitsarchitekturen und Informationssicherheitskonzepten Erstellung von Informationssicherheitsanforderungen mit Fokus auf die Einführung des Zero-Trust-Modells Fachliche Abstimmung innerhalb der BWI sowie mit unseren Auftraggebern (beispielsweise Bundeswehr) Abbildung der erarbeiteten Anforderungen in den erforderlichen Richtlinien Anpassung des Informationssicherheitsmanagements auf Basis der nötigen Änderungsbedarfe im Rahmen der Implementierung des Zero-Trust-Modells Abgeschlossenes Studium im Umfeld der Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Umfeld der Informationssicherheit Erfahrung in der Projektleitung Praktische Erfahrung mit den reformierten BSI Standards 200-1, 200-2 und 200-3 sowie in gängigen Tools (SAVe, Verinice, o.ä.) als auch praktische Erfahrung bei der Implementierung von Zero-Trust-Modellen Gute Kenntnisse der EU-DSGVO Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Beratungskompetenz und Kundenorientierung Hohes Maß an Eigeninitiative mit Ergebnisorientierung sowie analytisches Denken Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitsbeauftragte/r (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Bonn, Erfurt
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Dienstort Bonn oder Erfurt unbefristet eine/n IT-Sicherheitsbeauftragte/n (m/w/d) Kennziffer: BeschA-2021-034 Wir, das Beschaffungsamt, sind die zentrale Einkaufs­behörde des BMI sowie vieler weiterer Bundes­behörden in Deutschland. Als Binde­glied zwischen der öffent­lichen Verwaltung und der Wirt­schaft sind wir Profis für komplexe, inhalt­lich und fach­lich anspruchs­volle Vergabe­verfahren. Was wir einkaufen wird in viel­fältigen Bereichen und Projekten eingesetzt. Dabei setzen wir neben aner­kannten Standards auf den Einkauf inno­vativer und nach­haltiger Produkte. Unsere Einkaufs­strategien entwickeln wir stetig fort. Die Abteilung Beschaffungsmanagement und Zentrale Dienste im Beschaffungsamt des BMI ist nicht nur eine klassische Zentralabteilung für Personal, Haushalt, Organisation und Innerer Dienst, sondern ebenso für das Beschaffungsmanagement mit den Referaten „Geschäftsstelle Kaufhaus des Bundes, Kundenmanagement“, „Qualitätssicherung“, „E-Beschaffung, Vergabeportal“ (inklusive E-Vergabe), „Justitiariat“ sowie „Controlling“ zuständig. Sie beraten und informieren die Behördenleitung zu allen Fragen und zum aktuellen Stand der IT-Sicherheit und nehmen regelmäßig an Gremiensitzungen als Vertreter/in des Beschaffungsamtes teil. Sie entwickeln (Teil-)Konzepte zur IT-Sicherheit weiter und erarbeiten IT-Sicherheitsrichtlinien und -regelungen z.B. für Verfahrensbeschreibungen und -anweisungen oder Dienstanweisungen. Die sich hieraus ergebenen Maßnahmen werden von Ihnen umgesetzt, koordiniert und geprüft. Sie kontrollieren und beurteilen die Effektivität der IT-Sicherheitsmaßnahmen im laufenden Betrieb und passen diese an. Sie konzeptionieren Sensibilisierungskampagnen, setzen diese um und informieren die Beschäftigten zum Thema IT-Sicherheit. Sie organisieren Schulungsmaßnahmen sowie Workshops und führen diese durch. Sie bauen Kontakte zu anderen IT-Sicherheitsbeauftragten im BMI, BSI sowie weiteren Behörden auf und pflegen diese. Sie dokumentieren Fachverfahren unter Einbindung des BSI, werten Störungen und Schadensereignisse aus, melden Vorkommnisse an das BSI und leiten entsprechende Maßnahmen ein. Sie bewerten Projektplanungen in Bezug auf die IT-Sicherheit und führen Risikoanalysen durch. eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung (Diplom [FH] oder Bachelor) der Informatik, Wirtschaftsinformatik ODER im IT-Management für eine direkte Eingruppierung in die Entgeltgruppe 12: eine mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit, die Zertifizierung „IT-Sicherheitsbeauftragte-Basis“ sowie die Teilnahme an dem Seminar „IT-Sicherheitsbeauftragte-Aufbau“ ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität, Eigeninitiative, Entscheidungs- und Kommunikationsfreude ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen die Bereitschaft zu Dienstreisen und zur Überprüfung nach Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) bei Einstellung am Dienstort Erfurt: die Bereitschaft zu Dienstreisen sowie direkt nach der Einstellung zu einer etwa dreimonatigen Einarbeitungsphase am Dienstort Bonn einen sicheren, vielseitigen und anspruchsvollen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit umfangreichen Weiterbildungsangeboten und ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem engagierten Team eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 12 TVöD Bund bei Vorliegen der obenstehenden Voraussetzungen; fehlt zum Zeitpunkt der Bewerbung die geforderte mindestens dreijährige nachgewiesene Berufserfahrung, werden Tarifbeschäftigte vorübergehend eine Entgeltgruppe niedriger eingruppiert; eine statusgleiche Übernahme von Beamtinnen / Beamten bis zur Besoldungsgruppe A 13g BBesO ist bei Vorlage der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen möglich. die grundsätzliche Möglichkeit einer späteren Verbeamtung flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten / Homeoffice, familienfreundliche Work-Life-Balance, übliche Sozialleistungen im öffentlichen Dienst u.a. Zusatzversorgung, Großkundenticket, Familienservice, Umzugskostenvergütung (bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen) je nach Qualifikation und Ausgangslage eine IT-Fachkräftezulage (bei Tarifbeschäftigten)
Zum Stellenangebot

Cyber Security Consultant (gn)

Di. 12.10.2021
Ottobrunn, Berlin, Bonn
Als Unternehmen im Hochtechnologie-Bereich beraten und befähigen wir unsere Kunden, sichere Lösungen im Geschäftsfeld InfoKom zu realisieren. Die sichere Digitalisierung ist eine der gesellschaftlichen Herausforderungen in den nächsten Jahren. Durch deinen Einsatz wirst du einen aktiven Beitrag für eine nachhaltige Gesellschaft der Zukunft leisten. Als Cyber Security Consultant (gn) begleitest und führst du zunehmend hochkomplexe sowie herausfordernde Projekte mit Schwerpunkt IT-Sicherheit. Darüber hinaus verantwortest Du unter anderem Sicherheitsaudits, Risikoanalysen und Sicherheitstests. Mit einem maßgeschneiderten Trainingsprogramm bieten wir Dir die Möglichkeit, schnell in operative und spannende Projekte einzusteigen und Dich persönlich weiterzuentwickeln. Wir freuen uns, dich kennenzulernen! Deine Hauptaufgabe ist die aktive Unterstützung in herausfordernden, spannenden und innovativen IT-Sicherheitsprojekten bei öffentlichen Auftraggebern in einem wachsenden Marktumfeld Gemeinsam mit unseren Experten analysierst Du Kundenanforderungen und generierst daraus die entsprechenden Lösungen Du übernimmst die Durchführung von technischen Risikoanalysen, bewertest die Verwundbarkeit von IT-Systemen und leitest daraus Sicherheitslösungen ab Zusammen mit dem Team implementierst und testest Du die erarbeiteten Lösungen und Werkzeuge. Darüber hinaus unterstützt Du unseren Kunden beim Einsatz der entwickelten Tools Du verfügst über einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung In den Bereichen Sicherheitsfunktionen, Netzwerke, IT-Systeme und Betriebssysteme hast Du Grundkenntnisse Idealerweise konntest Du durch Praktika oder werkstudentische Tätigkeiten Erfahrungen mit Sicherheitsfunktionen, Netzwerk-Infrastrukturen, Client-Technologien sowie dem Management und dem Betrieb von Sicherheitslösungen sammeln Sehr gutes Deutsch und gutes Englisch in Wort und Schrift, sowie Bereitschaft zu Reisen im In- und Ausland runden Dein Profil ab Bei uns arbeitest Du in spannenden nationalen und zunehmend internationalen Projekten In agilen Projektteams begleitest Du die öffentliche Verwaltung bei der sicheren Digitalisierung An Deinem ersten Arbeitstag bekommst Du einen Mentor, einen Einarbeitungsplan und in den Infotagen lernst Du neue Kollegen aus verschiedenen Fachbereichen kennen Du kannst Deinen Arbeitsstandort flexibel aussuchen Mit mobiler Arbeit und Gleitzeit versprechen wir Dir Work-Life-Balance Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen gehören zum Gehaltspaket Wir bieten Dir Perspektive: kontinuierliche Feedbackgespräche, Trainings und Förderprogramme sind für uns selbstverständlich
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: