Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 6 Jobs in Bad Rappenau

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 3
  • Finanzdienstleister 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Ausbildung, Studium 2
Sicherheit

Manager Compliance (m/w/d)

Mo. 21.09.2020
Güglingen
Als Arbeitgeber bietet hep vieles, was andere auch bieten. Und etwas, das die wenigsten bieten können: Eine sinnvolle Tätigkeit und die Möglichkeit, einen Beitrag für die Zukunft der Menschen auf diesem Planeten zu leisten.  „Von der grünen Wiese“ entwickeln, finanzieren und bauen wir Solarprojekte, die wir langfristig betreiben. Für Investoren konzipieren wir Solarinvestments mit unterschiedlichen RenditeRisiko-Profilen. Einzigartig bei hep ist die Kombination aus Erfahrung im operativen Umgang mit Solaranlagen und Kompetenz als Finanzdienstleister. Unser Unternehmen sitzt in Baden-Württemberg, ist aber mit Standorten in Japan, Taiwan und den USA sehr international unterwegs. Unser Team ist jung, engagiert und weltoffen. Wir haben flache Hierarchien und reden offen miteinander. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager Compliance (m/w/d) Weiterentwicklung des Compliance-Systems der Unternehmensgruppe, regelmäßige Evaluierung und Anpassung an neue gesetzliche und aufsichtsrechtliche Anforderungen Entwicklung und Pflege von Richtlinien, Dokumentationen und Prozessen des Compliance-Systems Identifizierung, Bewertung, Steuerung und Überwachung von Compliance-Risiken sowie Implementierung der daraus resultierenden Maßnahmen Weiterentwicklung von Kontrollverfahren sowie Durchführung von Audits im Compliance-Umfeld (Einhaltung der Verpflichtungen aus dem KAGB, der Level 2-VO, der KAVerOV und sonstiger insbesondere aufsichtsrechtlicher Vorgaben (KaMARisk, KAIT, Verlautbarungen/Auslegungsschreiben der BaFin, EU-DSGVO)) Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei Compliance-Themen Weiterentwicklung und Durchführung des Compliance-Reportings Management von Interessenkonflikten Konzeption und Durchführung von internen Schulungsmaßnahmen   Erstellung behördlicher und aufsichtsrechtlicher Meldungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Compliance-Umfeld (bei einer Kapitalverwaltungsgesellschaft, Bank oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft wünschenswert) Kenntnisse im Investmentrecht (KAGB), idealerweise hinsichtlich der Vorgaben für geschlossene Investmentvermögen Auditerfahrungen Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kommunikationsstärke, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Hohe Eigeninitiative, sorgfältige und ergebnisorientierte Arbeitsweise verbunden mit Teamkompetenz Zuverlässigkeit und Diskretion Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Raum für neue Ideen Möglichkeit zur individuellen Weiterentwicklung Flache Firmenhierarchie sowie eine partnerschaftliche und kollegiale Unternehmenskultur Modernes Arbeitsumfeld Corporate Benefits von Fitness bis zur bezuschussten betrieblichen Altersvorsorge 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Security Engineer (w/m/d) Endpoint Protection

Do. 17.09.2020
Dortmund, Friedrichshafen, Neckarsulm
Bechtle Hosting & Operations bietet 24x7 IT-Support und IT-Betriebsleistungen mit den Schwerpunkten Managed Service Desk, Managed Cloud Services, Managed Workplace, Managed Datacenter und Managed Network & Security ein Unternehmen der Bechtle Gruppe mit rund 11.000 Mitarbeitern, dem größten, konzernunabhängigen IT-Systemhaus in Deutschland und führendem IT-E-Commerce-Anbieter in Europa international vertreten Einsatzort: Dortmund, Friedrichshafen, Neckarsulm Kennziffer: J000005479 Unterstützung der Kunden in der Anforderungsanalyse, Design und Implementierung von komplexen Endpoint Protection Lösungen Beratung und Zusammenarbeit mit den Kunden, zur Weiterentwicklung der Sicherheitslösungen/Architektur Unterstützung bei beauftragten Kundenprojekten Administration von zentralen und on Premise Lösungen Durchführung von Trainings und Workshops für die Kunden und andere Betriebsteams in Bezug auf die verwendete Security-Infrastruktur und besondere Sicherheitsthemen sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrung im Aufbau und Betrieb von Security Suites der McAfee und Trend Micro (McAfee ePO, OfficeScan, Deep Security) gute Kenntnisse der Produkte Data Loss Prevention, Desktop Firewall und Host Intrusion Prevention sehr gute Kenntnisse über Microsoft Betriebssysteme, mit besonderem Schwerpunkt auf Sicherheitsmechanismen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Endpoint Security  gute Englischkenntnisse unternehmerischen Freiraum, um viel zu bewegen Verbundenheit mit einem starken Team  Wertschätzung und Unterstützung bei Ihrer weiteren Entwicklung Teilhabe an einer einzigartigen Erfolgsgeschichte – und einer starken Zukunft 
Zum Stellenangebot

IT-Security Consultant Public Sector (w/m/d)

Mi. 16.09.2020
Stuttgart, Neckarsulm, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt (Oder)
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Stuttgart, Neckarsulm, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main oder München einen: IT-Security Consultant Public Sector (w/m/d)  Legal Entity: Fujitsu TDS GmbH Beraten von öffentlichen Institutionen (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) zum Einsatz von unseren IT-Security Services im Vorfeld von Service Transitions und bei Service Erweiterungen. Erstellen kundenspezifischer Low Level Designs für Serviceinfrastrukturen von IT-Security Services in ihrem Spezialisierungsbereich Cyber Security wie Netzwerksicherheit, Identity Management, SIEM, IT-Forensik, Client Security, Cloud Security, usw. System Implementierung, Migrationen und Service Transitions Überarbeiten und Verbessern von bestehenden Infrastrukturen für IT-Security Services Forensische Analyse und Evaluierung sicherheitsrelevanter IT-Vorfälle (Event Monitoring und Incident Handling) einschließlich der Begleitung und Beratung der IT-Abteilungen bei der Umsetzung von technischen Schutzmaßnahmen bei öffentlichen Auftraggebern.  Abgeschlossenes Informatikstudium oder vergleichbare Qualifikation Erste Erfahrungen mit gängigen Pentesting Tools und gute Kenntnisse der aktuellen Trends und Taktiken bei Cyber-Angriffen Praktische Erfahrung in IP-Netzwerken, Security Technologien (Firewalls, IDS, IPS, VPN, Web Proxy) und in der Bedienung von Monitoring- und Reporting-Lösungen Idealerweise verfügen sie über Berufserfahrung im Betrieb oder Aufbau von IT-Security Systemen, wir bieten aber auch sehr gute Einstiegsmöglichkeiten Gute IT-Security (z.B. CISSP) und IT-Netzwerk Kenntnisse, idealweise auch Informations-sicherheit (ISO 27K, IT-Grundschutz) Interkulturelle Kompetenzen und Erfahrung in der Mitarbeit in internationalen, virtuellen Teams Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Dank hoher Eigenverantwortung und Flexibilität haben Sie die Möglichkeit wirklich etwas zu bewirken Durch flexible Arbeitszeiten & -orte bieten wir bei Fujitsu eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung des Einzelnen sowie Firmenfeiern & Teamevents Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter wird bei Fujitsu groß geschrieben – auf nationaler und internationaler Ebene bieten wir ein breites Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig – Fujitsu bietet verschiedenste Gesundheitsprogramme an Verschiedenste Vergünstigungen und Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Cyber Threat Analyst / Incident Responder (w/m/d)

Mi. 16.09.2020
Neckarsulm, Düsseldorf
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Neckarsulm, Düsseldorf oder München einen: Cyber Threat Analyst / Incident Responder (w/m/d) Legal Entity: Fujitsu TDS GmbH Arbeitszeit: 40 Std./ WocheAls Cyber Threat Analyst / Incident Responder sind Sie Teil des Fujitsu ECS CE (Enterprise & Cyber Security) Bereichs. ECS CE verantwortet die Identifizierung und Erkennung von Gefahren sowie den Schutz der Fujitsu und der von Fujitsu betreuten Kunden vor Cyber-Angriffen. Als Teil des jungen und weltoffenen Teams leisten sie einen wertvollen Beitrag bei der Serviceerbringung im Managed Security Service Umfeldung sowie bei der Beratung unserer Kunden. In dieser Rolle verantwortet der Cyber Threat Analyst / Incident Responder die prozesskonforme Reaktion und Analyse von Security Incidents und Security Events. Ihre Aufgaben umfassen u.a.: Reaktion auf Gefahren für die Fujitsu Infrastruktur (inkl. Rechenzentren) oder unserer Managed Security Kunden Monitoring und Analyse von Security Events Unterstützung bei der Untersuchung von Security Incidents (z.B. bei der Urachenidentifizierung), sowie bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung des Schutzes vor Cyber-Angriffen Entwickeln von erforderlichen Messkriterien, Prozessen, Vorgehensweisen und Berichten Weiterentwicklung des Incident Response Planes und Verbesserung bestehender oder Erstellung neuer kundenspezifischer Incident Response Pläne Unterstützung unserer Junior Analysten Erfolgreich abgeschlossenes IT- technisches oder Security-Studium, eine abgeschlossene IT-technische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT / Cyber Security, bevorzugt in den Themen Security Operation Center, Incident Behandlung, Penetrationstest und der Beurteilung von Vulnerability Scans, Forensik und Analyse von Schadsoftware sowie der Absicherung von hosts, endpoint, Netzwerk, Applikationen und Daten Know-How und Erfahrungen u.a. mit SIEM, HIDS / NIDS, Antivirus, Firewall, Malware Analyse, SOAR, User Behavior Analytics in großen und komplexen Umgebungen. Erfahrungen mit IOC und threat feed collection, sowie deren Umsetzung Erfahrungen in den aktuellen Cloud Umgebungen (z.B. Azure, AWS…) und deren Absicherung nach den best practices und Richtlinien der Cloud Security Alliance (CSA). Zertifizierungen zum CCSK oder CCSP sind wünschenswert. GIAC, OSCP, CISSP oder gleichwertige Zertifizierungen sind von Vorteil Kommunikationsstark sowie sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse Dank hoher Eigenverantwortung und Flexibilität haben Sie die Möglichkeit wirklich etwas zu bewirken Durch flexible Arbeitszeiten & -orte bieten wir bei Fujitsu eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung des Einzelnen sowie Firmenfeiern & Teamevents Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter wird bei Fujitsu großgeschrieben – auf nationaler und internationaler Ebene bieten wir ein breites Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig – Fujitsu bietet verschiedenste Gesundheitsprogramme an Verschiedenste Vergünstigungen und Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Duales Studium Informatik – Cyber Security (Bachelor of Science)

Mi. 16.09.2020
Neckarsulm
Mit Lidl durchstarten heißt: groß denken und etwas bewegen wollen. Von den Kollegen lernen und auch mal mutig vorangehen. Gemeinsam anpacken, zupacken und immer noch was draufpacken. Jeden Tag mehr möglich machen und dabei weiterkommen als woanders. Weil du an dich glaubst, und wir dir jede Menge zutrauen.Erlebe einen Einstieg, der sich lohnt – am Hauptsitz von Lidl Deutschland in Neckarsulm! Studienbeginn ist am 1. Oktober 2021. Während deines dreijährigen dualen Studiums, mit dem du zum Cyber Security-Experten wirst, ist Abwechslung Programm: Du studierst im Wechselrhythmus 3 Monate an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (Standort Mannheim) und bist anschließend 3 Monate im Praxiseinsatz bei LidlDie Hochschule vermittelt dir im Studiengang Cyber Security fundierte Informatik-Kenntnisse sowie die Fokus-Themen Software Engineering, IT-Sicherheit oder auch Kommunikations- und NetzwerktechnikIn den Praxisphasen bei Lidl tauchst du tief in unsere IT-bezogenen Fachbereiche ein und stehst gemeinsam mit erfahren Kollegen unseren Anwendern, Projektleitern und Entscheidungsträgern als kompetenter Berater zu allen Fragen der Informationssicherheit zur SeiteIm Laufe der Zeit bekommst du den Über- und Durchblick und schreibst im dritten Studienjahr deine Abschlussarbeit zu einem Thema, das auch bei Lidl eine Rolle spieltDein Ziel: Die Welt der IT von der Pike auf kennenlernen und zukünftig aktiv mitzugestalten(Fach-) Abitur mit guten Noten - insbesondere in Mathematik, Deutsch und Englisch sowie ggf. in InformatikGespür für moderne Informationstechnik sowie Hard- und SoftwarethemenInteresse an IT-Security Themen und Schwerpunkten wie Datenschutz und sicherer InformationsverarbeitungGenauigkeit und ein ausgeprägtes logisches DenkvermögenBegeisterungsfähigkeit, Zielstrebigkeit, Zuverlässigkeit und TeamfähigkeitKommunikationsstärke, eine große Portion Engagement und Verantwortungsbereitschaft sowie ein guter Mix aus Selbstständigkeit und TeamplayerqualitätenWir legen Wert darauf, dass sich dein Studium bei uns lohnt! Deshalb wirst du an unserem Hauptsitz in Neckarsulm intensiv betreut – von der Personalabteilung, deinem Fachbereich und einem Paten.  Durch die Kombination aus Theorie und Praxis gehst du fachlich und persönlich schnell auf Wachstumskurs. Du durchläufst eine intensive Einarbeitung und lernst neben deinem eigenen Fachbereich auch unser Filialgeschäft sowie unsere Logistikzentren kennen. Weitere Pluspunkte: Begrüßungsveranstaltung und regelmäßige Studententreffen, um das Netzwerk zu fördern. Auch deine Vergütung (1. Jahr: 1.500 €, 2. Jahr: 1.600 €, 3. Jahr: 1.800 €) kann sich sehen lassen. Und nach dem Studium stehen deine Chancen bestens, übernommen zu werden. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Selbstverständlich sind bei Lidl Menschen jeder Geschlechtsidentität willkommen.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Angewandte Informatik 2021

Di. 15.09.2020
Neckarsulm
Du erhältst durch das Duale Studium die Möglichkeit zur idealen Verknüpfung von Theorie und Praxis: Während deiner Praxiseinsätze lernst du deinen Stammbereich sowie wichtige Schnittstellenbereiche kennen.   Manche schreiben Codes. Du die Zukunft!   Als weltweit agierendes Unternehmen betreiben wir eine moderne IT-Landschaft, die  jederzeit reibungslos funktionieren muss. Bei der permanenten Automatisierung von Prozessen sowie bei der Fehlerüberprüfung helfen uns selbstentwickelte Skripte und Programmierungen, die sich immer maximal an den Bedürfnissen unserer Kunden innerhalb der Schwarz Gruppe, wie z.B. Lidl und Kaufland, orientieren.   Studiendauer: 3 Jahre Praxisort: Deine Praxisphasen verbringst du an unserem Hauptsitz in Weinsberg (alternativ in Neckarsulm, Heilbronn oder Flein), verbunden mit der Möglichkeit von temporären Inlands- und Auslandseinsätzen in einer unserer Regional- oder Landesgesellschaften von Lidl und Kaufland. Stammbereich: Schwarz IT KG (SIT)   z.B. in technischen Bereichen (u.a. Linux, Netzwerke, Sicherheit) oder in klassischen Bereichen wie Advanced Analytics, Business Intelligence oder der Anwendungsentwicklung Studienort: DHBW Mosbach Studienabschluss: Bachelor of Science Studieninfos: Weitere Informationen findest du unter www.dhbw-mosbach.deIn deinen Praxisphasen erhältst du einen tiefen Einblick in verschiedene Themenfelder bzw. arbeitest aktiv in Projekten und Abteilungen mit: Du spielst eine entscheidende Rolle in der Entwicklung moderner Anwendungen, Schnittstellen und Werkzeuge Du tauchst tief in die komplexe Welt unserer vernetzten IT ein , hältst als Fachspezialist im Hintergrund alle Fäden zusammen und erstellst tragfähige Lösungen   In deinen Theoriephasen an der Dualen Hochschule stehen unter anderem folgende Inhalte auf dem Stundenplan: Du lernst die gängigen Programmiersprachen kennen und vertiefst dein Wissen in den Bereichen Algorithmen, Datenbanken, Betriebssysteme und Netzwerktypologien Du bringst die Allgemeine Hochschulreife (oder einen vergleichbaren Abschluss) mit sehr guten Noten in Mathematik, Informatik und Physik mit Du hast großes Interesse an logischen Denkstrukturen und komplexen Hard- und Softwarethemen, die in der Schwarz Gruppe entwickelt und produktiv unter anderem bei unseren Kunden Lidl und Kaufland eingesetzt werden und damit Prozesse und Abläufe erleichtern Du bist verlässlich, kommunikativ und ein Teamplayer Du konntest bereits erste Erfahrungen in den gängigen Programmier- und Skriptsprachen sammeln Du hast Lust auf Einzelhandel, internationale Projektarbeit und besitzt gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Programmen Du startest im September vor Beginn deines regulären Studiums mit einem bezahlten Begrüßungsmonat, in dem dir alle relevanten Grundlagenschulungen vermittelt werden und du einen Einblick hinter die Kulissen unserer Filialen bei Lidl und Kaufland erhältst Du wirst intensiv durch die Personalabteilung, deinen fachlichen Betreuer der zugehörigen Stammabteilung und deinen Studierenden-Paten begleitet und betreut Du kannst dein Know-how und deine persönliche Kompetenzen in Fachseminaren, beim Teambuilding und bei Events ausbauen. Auch auf deine Projektarbeiten sowie die Bachelor-Thesis wirst du hier bestens vorbereitet Du wirst durch spannende und abwechslungsreiche Projekte gezielt auf dein späteres Berufsleben vorbereitet Du erhältst bei guten Leistungen die Möglichkeit während deiner Praxisphasen im Ausland eingesetzt zu werden Du wirst angemessen vergütet (1. Studienjahr 1.500€, 2. Studienjahr 1.600€, 3. Studienjahr 1.800€)
Zum Stellenangebot


shopping-portal