Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 124 Jobs in Bechlinghoven

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 46
  • Recht 42
  • Unternehmensberatg. 42
  • Wirtschaftsprüfg. 42
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Finanzdienstleister 5
  • Versicherungen 5
  • Sonstige Branchen 3
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Agentur 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Marketing & Pr 1
  • Personaldienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 117
  • Ohne Berufserfahrung 54
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 121
  • Home Office 29
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 113
  • Praktikum 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Sicherheit

Data Scientist Anti Financial Crime & Compliance (m/w/d)

Sa. 08.05.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Data Scientist Anti Financial Crime & Compliance (m/w/d) Begleitung von herausfordernden Projekte in der IT- und Managementberatung bei der Bekämpfung von Finanzkriminalität Durchführung und Leitung von Analytics-Projekten mit klassischen statistischen Verfahren und modernen Machine Learning und Data Science Ansätzen Entwicklung innovativer analytischer Verfahren zur Geldwäscheprävention Erstellung aussagekräftiger Visualisierungen großer Datenmengen Begleitung von AFC-Bereichen auf ihrem Weg zur Digitalisierung Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium Weitreichende Expertise in Python, Apache Spark und SQL oder vergleichbarer Technologien Fundiertes Wissen in Datenarchitekturen (z.B. relationale und Graphdatenbanken) Praktische Erfahrung in der Visualisierung großer Datenmengen und entsprechenden Technologien (z.B. Tableau) sowie Frameworks (z.B. ggplot) Fachkenntnisse aus dem Bankenumfeld sind von Vorteil Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie Verständnis und Einfühlungsvermögen für unsere Kunden Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Reisen innerhalb Deutschlands: Unter der Woche Betreuung unserer Projekte vor Ort Weiterbildung: Umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Pat*innenprogramm: Intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: Bahn Card 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duz-Kultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: Schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Manager Global IT Security & Network Operations (m/f/d)

Sa. 08.05.2021
Siegburg
We are a global printing ink manufacturer, with more than 5,000 employees across 34 international sites. A classical hidden champion, we are the market leader for specialty inks for packaging and publications. We have a proud history of continued success and growth for almost 200 years, but we are even more excited about our future. Join us an see where a career at Siegwerk could take you. Location: Alfred-Keller-Straße 55, 53721 Siegburg Be responsible for continuous improvement and operation of IT and OT networks and security Consult and cooperate in interesting infrastructure projects between shop floor and cloud solutions Implement appropriate security controls in accordance with the information security officer Observe service levels with a focus on continuous process improvement and IT service management Monitor availability and performance of services Drive vendor management, budget, capacity and resource planning Manage and develop a multinational team located in Asia, EMEA and the Amercias University Degree in Computer Science, Business Informatics, Business Administration or Industrial Engineering Hands-on experience across a wide range of infrastructure and operational concerns Experience with TCP/IP-based networking as well as managing and building physical, cloud and hybrid infrastructure Know-how in advanced network (SD-WAN, Silverpeak) and security operations (Cisco ISE, Zscaler) Strong leadership skills in leading a team of technical experts towards their professional goals Ability to manage multiple concurrent projects including both internal and external resources Excellent verbal and written communication skills in English and German Willingness to travel ( > 30%) The best of both worlds – a company who thinks like a global leader, but acts like a family business Space for your personal development Attractive remuneration with good social benefits Flexible work time Excellent location in the attractive Cologne-Bonn area, easily accessible via public transport and with good motorway connection Job ticket and sufficient parking spaces In-house canteen Employee benefits and discounts An employer who takes over social responsibility
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant IT-Security (w/m/d)

Sa. 08.05.2021
Frankfurt am Main, Karlsruhe (Baden), Köln, Mannheim, Stuttgart
Standort(e): Frankfurt am Main, Karlsruhe, Köln, Mannheim, Stuttgart Art: Festanstellung Die BridgingIT GmbH ist ein 2008 gegründetes und seitdem stetig wachsendes Unternehmen für Technologie- und Unternehmensberatung. Wir begleiten gemeinsam mit den weiteren Mitgliedern der Firmengruppe fastahead, Heidelberg Mobil und craftingIT Kunden verschiedenster Branchen ganzheitlich und stets herstellerunabhängig bei ihren digitalen Transformationen und bieten maßgeschneiderte IT-Lösungen für ihre spezifischen Bedürfnisse. In unseren abwechslungsreichen Projekten identifizierst und analysierst du die Anforderungen unserer Kunden. Du erarbeitest gemeinsam mit ihm sichere IT-Lösungen, auch für kritische Infrastrukturen. Dabei greifst du auf deine Erfahrung in gängigen Security Standards zurück und prüfst die Lösungsansätze gegen interne Compliance Anforderungen unserer Kunden. Beratung unserer Kunden in den Themen IT-Security, Information-Security und IT-Risk-Management Konzeption von sicheren IT-Lösungen für neue Infrastrukturen sowie die Bewertung und Weiterentwicklung bestehender Infrastrukturen Dokumentation, Prüfung und Bewertung von Prozessen und Anforderungen Übernahme von konzeptionellen und operativen Aufgaben Beratung und operative Arbeit in der Kundenorganisation abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in einer der Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung ​ mehrjährige Erfahrung in IT-Security, IT-Risk-Management und/oder Information-Security Management (BSI-Grundschutz, ISO 27001, ISO 27002, ISO 27005) Gute Kenntnisse in gängigen Technologien (z.B. Firewall, Netzwerk, Authentifizierung, WAF, PKI) idealerweise Zertifizierung im Bereich IT-Security und/oder Information-Security (z.B. CISA, ISO 27000, BSI IT-Grundschutz) oder du hast Interesse diese zu erreichen idealerweise Erfahrungen in kritischen Infrastrukturen (KRITIS) Bei uns genießt du die Vorteile eines stabilen, stark wachsenden Mittelständlers mit dem Unternehmergeist eines Start-ups. Unsere respektvolle und wertschätzende Duz- und Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Persönliches Mentoring für den optimalen Einstieg, kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um dir den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen. Durch die geographische Nähe zu unseren Kunden, flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte deine besondere Lebenssituation berücksichtigen.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (m/w/d) Security Analysis & Pentests

Sa. 08.05.2021
Neu-Isenburg, Köln
Die usd AG schützt Unternehmen vor Hackern und Kriminellen. So dynamisch und vielfältig wie die Bedrohung, ist unsere Arbeit. Als akkreditierter Auditor beraten und zertifizieren wir Unternehmen nach den Vorgaben der Kreditkartenindustrie weltweit. Die Experten des usd HeroLabs identifizieren Schwachstellen in IT-Systemen und Applikationen. Unsere Security Consultants beraten Unternehmen ganzheitlich in Fragen der Informationssicherheit, des Risikomanagements und der IT-Compliance. Wir tragen Verantwortung, die Cyber Security Transformation Academy (CST Academy) fördert Austausch und Wissenstransfer in der Community. more security ist unsere Mission.Arbeiten Sie mit den klügsten Köpfen unterschiedlicher Disziplinen der IT Security zusammen. Für internationale Unternehmen verschiedener Branchen, vom Start-up bis zum Großkonzern – alles ist dabei. Zu Ihren Aufgaben gehört: Untersuchung von IT-Systemen und Anwendungen unserer Kunden auf Schwachstellen Kombinieren manueller Prüfverfahren mit Standard-Tools für Pentests und gezieltes, individuelles und kreatives Eindringen in die Systeme unserer Kunden Bewerten der Kritikalität von Schwachstellen und deren Eintrittsrisiken Dokumentieren und Präsentieren von Untersuchungsergebnissen Optimieren der IT-Sicherheit Ihrer Kunden – geeignete Lösungskonzepte und pragmatische Maßnahmen bilden dabei die Ausgangsbasis Unterstützung und Beratung in kurz- oder langfristigen Projekten bei Sicherheitsanalysen und technischen Fragestellungen Unser strukturiertes Onboarding-Programm liefert Ihnen alle Werkzeuge die Sie als Analyst brauchen. Und wenn Sie etwas noch nicht können? Wir investieren fortlaufend in Ihre Weiterbildung und unterstützen Sie bei der Erreichung notwendiger Zertifizierungen z.B. CEH, OSCP, CISSP, CISA, CISM, ...Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, idealerweise mit dem Schwerpunkt IT-Sicherheit und teilen mit uns ein großes Interesse an unserer Mission „more security“. Sie haben eine Leidenschaft für Ethisches Hacken bzw. Pentesten und besitzen im Idealfall erste praktische Erfahrungen durch Capture the Flag (CTFs) oder Hacking Events. Das hierbei gewonnene Know-how zu gängigen Tools (z.B. Burp Suite, nmap) und Vorgehensweisen ist hilfreich.Nirgends lernen Sie schneller als bei uns. Nirgends können Sie früher mehr Verantwortung übernehmen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich ein Thema zu nehmen und es zu Ihrem zu machen – fernab von Hierarchien. Unsere Benefits. Betriebliche Altersvorsorge Unser Gehaltsmodell Individuelle Leistungen usd Circle Weiterbildung Vitamine Flexible Arbeitszeiten  usd Sabbatical Kind & Karriere Für einen optimalen Start bei uns durchlaufen Sie das usd Einstiegsprogramm „Become a Hero“. Wir vermitteln Ihnen quer durch alle Disziplinen, was wir tun und warum.
Zum Stellenangebot

Cyber-Luftsicherheitsexpert*in (w/m/div) im Referat WG 13 KRITIS - Sektoren Ernährung, Gesundheit, Transport und Verkehr

Sa. 08.05.2021
Bonn
Als Cyber-Sicherheits­behörde des Bundes kümmern wir uns darum, dass die Menschen der digitalen Welt vertrauen können. Mit bislang rund 1.300 Beschäftigten gestalten wir Informations­sicherheit in der Digitalisierung durch Prävention, Detektion und Reaktion für Staat, Wirtschaft und Gesell­schaft. Angesichts dieser großen Aufgabe soll unser Team auf über 1.500 Mitarbeiter*innen stetig wachsen. Deshalb suchen wir engagierte Fachkräfte, deren Herz auf der digitalen Seite schlägt. Cyber-Luftsicherheitsexpert*in (w/m/div) im Referat WG 13 „KRITIS – Sektoren Ernährung, Gesundheit, Transport und Verkehr“ (Entgeltgruppe E 10 oder E 11 TVöD bzw. die vergleichbare Besoldungsgruppe gemäß BBesO) unbefristet am Dienstort Bonn Brennen Sie für Informationssicherheit? Transportdienstleistungen sind ein unverzichtbarer Teil der Lieferkette für die deutsche Wirtschaft. Die Luftfahrt als eine der wichtigsten Branchen begeistert Sie? Dann werden Sie Teil unseres Teams. Damit die Sicherheit des zivilen Luftverkehrs gewahrt wird, fällt dem BSI die gesetzliche Aufgabe zu, die den §§ 5 und 8 Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG) unterliegenden Organisationen bezüglich ihrer Cyber-Sicherheit im Rahmen der Luftfahrtsicherheit zu regulieren. Das Referat WG 13 bildet mit vier weiteren Referaten im Bereich der Kritischen Infrastrukturen den Fachbereich „Cyber-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen“. Wir betreuen die KRITIS-Sektoren Ernährung, Gesundheit, Transport und Verkehr bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben. Die Erarbeitung von organisatorischen und technischen Empfehlungen zum Schutz der Informationstechnik in der Luftfahrt sowie die strategische Weiterentwicklung des Schutzes der Luftfahrt zählen ebenfalls zu unseren Aufgaben. Wir bringen Cyber-Sicherheit in die Luft. Seien Sie dabei. Unterstützung der nationalen Steuerung und Koordinierung der Cyber-Sicherheitsmaßnahmen gemäß DVO (EU) 2019 / 1583 in den Bereichen gemäß §§ 5 und 8 LuftSiG fachliche*r Ansprechpartner*in für nach §§ 5 und 8 LuftSiG regulierte Organisationen für Anfragen, Vorfallsmeldungen sowie fachlichen Austausch im Hinblick auf IT- und Cyber-Sicherheit Unterstützung bei der Erstellung und Weiterentwicklung von Cyber-Sicherheitsprogrammen und Schulungskonzepten sowie Prüfung branchenspezifischer Informationssicherheitsmaßnahmen für die nach §§ 5 und 8 LuftSiG regulierten Organisationen Ansprechpartner*in des BSI für Betreiber, Verbände und Aufsichtsbehörden in der Luftfahrtbranche fachliche Vertretung des BSI in Arbeitskreisen mit Vertretern der Luftfahrtbranche sowie in internationalen Gremien fachliche Unterstützung im Nationalen IT-Lagezentrum bei der Recherche, Lagebeurteilung, Bearbeitung von Meldungen und sonstigen IT-Sicherheitsvorfällen sowie bei der Krisenreaktion Unterstützung bei der Analyse der Auswirkungen von IT-Sicherheitsvorfällen auf die Sicherheit der Luftfahrt in Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden Vorträge bei Veranstaltungen, Teilnahme an Diskussionen mit Betreibern und fachliche Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des BSI Unterstützung bei konzeptionellen und planerischen Arbeiten zum Schutz der Luftfahrt und Mitarbeit bei Grundlagenthemen sowie Strategien und Gesetzgebungsverfahren Zusammenarbeit mit BMI und anderen Bundes- oder Landesbehörden im Bereich der Luftsicherheit ein abgeschlossenes bzw. kurz vor dem Abschluss stehendes Studium (Diplom [FH] / Bachelor) der Fachrichtung Informatik, Technische Informatik, IT-Sicherheit, Physik, Mathematik, Nachrichten-, Kommunikations- oder Elektrotechnik, Wirtschafts- oder Verwaltungsinformatik oder einer vergleichbaren einschlägigen Fachrichtung Studienabschlüsse (Diplom [FH] / Bachelor) aus abweichenden Fachrichtungen können zugelassen werden, wenn nachweislich fachliche Erfahrungen und fundierte Kenntnisse in den nachfolgend aufgeführten Bereichen vorliegen Kenntnisse in der IT, IT-Sicherheit und Cyber-Sicherheit Erfahrungen mit Informationssicherheitsmanagementsystemen Kenntnisse der Luftfahrtbranche, insbesondere bei Flughafenbetreibern, zu IT-Abhängigkeiten, -Gefährdungen sowie spezifischen Herausforderungen Kommunikationsfähigkeit und kooperationsorientiertes Handeln, Engagement und Entscheidungs­freude sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen sowie zur Übernahme regelmäßiger, auch mehrtägiger (internationaler) Dienstreisen Bereitschaft zur Mitarbeit im Nationalen IT-Lagezentrum und einer Rufbereitschaft für den Bereich der Luftsicherheit Einverständnis, sich einer (erweiterten) Sicherheitsüberprüfung nach Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) zu unterziehen eine anspruchsvolle Aufgabe mit gesellschaftlichem Mehrwert abwechslungsreiche Tätigkeiten bei der Gestaltung der IT-Sicherheit in Deutschland eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) in Entgeltgruppe E 10 oder E 11 bzw. die vergleichbare Besoldungsgruppe der Laufbahn des höheren Dienstes gemäß der Bundesbesoldungsordnung (BBesO) und eine monatliche BSI-Zulage in Höhe von 200 € bei Vorliegen spezieller Qualifikationen und einschlägiger Berufserfahrung die Möglichkeit der Gewährung von zusätzlichen variablen Gehaltsbestandteilen gute Entwicklungsperspektiven und eine gezielte Förderung durch Weiterbildungsmaßnahmen eine ausgewogene Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit, mobilem Arbeiten, Telearbeit) sowie die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern als wesentlichen Bestandteil unserer Personalpolitik; Bewerbungen von Frauen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen und Leistungen die Möglichkeit einer späteren Verbeamtung ein vielseitiges Gesundheitsförderungsangebot bei Erfüllung der Voraussetzungen die Zahlung von Trennungsgeld oder Umzugskostenvergütung sowie ein vergünstigtes Monatsticket für den Personennahverkehr (Job-Ticket)
Zum Stellenangebot

Praktiker*in als (Senior) Consultant (d/m/w) im Bereich Cyber Security

Sa. 08.05.2021
Berlin, Bonn, Nürnberg
HiSolutions ist seit über 25 Jahren erfolgreicher Pionier insbesondere für Digitale Transformation und Cyber Security.Als unabhängiger Innovationsführer lautet unser Anspruch, nicht nur unsere Kunden zu begeistern, sondern auch uns selbstständig weiterzuentwickeln. Unser freundschaftliches Miteinander und flache Hierarchien sorgen für die nötigen Freiräume. Unser Motto: Freude an der Beratung bei unseren Kunden sorgt für Bestleistungen und jede Menge Ideen – und damit eine erfolgreiche Zukunft. Erleben Sie bei HiSolutions, wie Pioniergeist und Know-how völlig neue Welten erschließen. Kommen Sie an Bord und bereichern Sie uns mit Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Know-How. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir an den Standorten Berlin, Bonn und Nürnberg in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen PRAKTIKER:IN ALS (SENIOR) CONSULTANT (D/M/W) IM BEREICH CYBER SECURITY Geben Sie Ihre mehrjährige Praxiserfahrung als technischer IT-Security Berater weiter und helfen Sie unseren Kunden, deren Umgebungen vor komplexen Angriffen abzusichern und ein hohes Maß an IT- und Informationssicherheit zu erreichen. Werden Sie proaktiv im Rahmen von Konzeption, Härtung und praktischer Sicherheitsprüfung als auch reaktiv im Rahmen der Incident Response tätig. Beraten Sie zu Themen der übergeordneten Architektur von Systemen und Netzen bis hin zur technischen Detailkonfiguration. Berücksichtigen Sie dabei organisatorische Aspekte und notwendige Betriebsprozesse für einen sicheren Betrieb. Führen Sie Projekte in immer neuen, spannenden Bereichen wie zum Beispiel KRITIS oder Cloud-Security durch und bauen Sie dabei kontinuierlich Ihr Know-how aus. Gestalten Sie neue Projekte von Beginn an durch Ihre Unterstützung in Vertriebssituationen und begleiten Sie Kunden und Projekte von der Anforderungsanalyse und Planung über die Durchführung bis hin zur Ergebnispräsentation. Sie verfügen über Berufserfahrung in einem IT-Beruf (Administrator, Entwickler, Netzwerk-Spezialist, SCRUM-Master, IT-Koordinator o.ä.). In Ihrem Berufsleben haben Sie sich ein breites technisches Wissen zu unterschiedlichen Themen (z.B. Funktionsweise von Netzwerken, Grundlagen von Betriebssystemen, Cloud, Active-Directory, Datenbanken, Webtechnologien) angeeignet. Idealerweise sind Sie Spezialist in mindestens einem der technischen Themen. Sie begeistern sich für IT-Sicherheit und haben gegebenenfalls erste Projekterfahrung zum Beispiel bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten oder Richtlinien, der Härtung von Systemen oder Netzwerkkomponenten, als DevSecOp oder Sicherheitsadministrator, bei der Einführung eines Informationssicherheits-Management-Systems nach Grundschutz oder ISO 27001 gesammelt. Sie sind erfahren in der Aufbereitung technisch komplexer Sachverhalte in Form von Berichten und Präsentationen. Dabei adressieren Sie die Inhalte verständlich sowohl an ein technisches Publikum als auch an die Managementebene. Bei der Durchführung von Projekten aber auch bei der Dokumentation und Aufbereitung von Ergebnissen legen Sie ein sehr hohes Qualitätsbewusstsein und Liebe zum Detail an den Tag. Sie verfügen über exzellente Kommunikationsfähigkeiten und eine generelle Reisebereitschaft für vor-Ort-Projekte. Fachrelevante Zertifizierungen und Studienabschlüsse sind grundsätzlich gerne gesehen, wichtiger aber sind das notwendige Know-How und ein passendes Mindset. Auch im Rahmen eines Quereinstiegs oder als Autodidakt mit notwendigem Vorwissen sind Sie in unserem Pentest-Team willkommen. Anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben treffen in einem modernen Umfeld auf flache Hierarchien, Mitgestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortung. Ein kollegiales Miteinander, flexible Arbeitszeiten und Sabbatical-Angebote ermöglichen Ihnen die besten Voraussetzungen: Für Ihre persönliche Entwicklung oder familiäre Situation – entsprechend Ihren Stärken und Bedürfnissen. Sie können für Ihre Weiterentwicklung optimale Voraussetzungen wie regelmäßige Schulungsangebote nutzen. Wir bieten leistungsgerechte Vergütung, 30 Tage Urlaub und ein umfangreiches Company Care Programm, das Sie zusätzlich absichert. Sie profitieren von einer Vielzahl weiterer, attraktiver Sozial- und Sachleistungen: hisolutions.com/karriere/benefits/.
Zum Stellenangebot

Security Consultant (m/w/d) - Automotive Security

Sa. 08.05.2021
Aachen, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg
umlaut ist mit seinen 4.500+ Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 4269 | Standort:Aachen,Köln,Düsseldorf,Frankfurt,Stuttgart,München,Berlin,Hamburg,Deutschlandweit–freie Wohnortwahl Als Security Consultant baust du zusammen mit unserem Team unsere Kompetenz in ganzheitlichen IT-Sicherheitslösungen weiter aus Zu deinen Hauptaufgaben gehören die Konzeption und Durchführung von Sicherheitsanalysen mit dem Fokus auf Automotive Systems Für unseren Kunden am Standort Weissach entwickelst du end-to-end Sicherheitskonzepte, Spezifikationen und Architekturen im Bereich vernetzter Automotive-Dienste, das heißt vom Backend bis ins Fahrzeug begleitest du das Projekt Auf System- und Komponentenebene führst du Sicherheits-/Risikoanalysen für Fahrzeugfunktionen, E/E-Komponenten und das Fahrzeug durch Die Ergebnisse deiner Arbeit sowie fundierte Verbesserungsvorschläge präsentierst du beim Kunden und berätst darüber hinaus bei der Umsetzung  Du hast einen Fachhochschulabschluss oder Universitätsabschluss im Bereich der Informatik, IT-Sicherheit, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation Industrieerfahrung in Bereichen wie IT-Sicherheit & Kryptografie sowie Kenntnisse in Automotive Systemen und Automotive bringst du mit Kenntnisse und Erfahrungen mit Pentesting oder Secure Code Review im IT- und / oder Automotive-Umfeld sind von Vorteil. Du hast Erfahrung mit relevanten Standards und Methoden der Cyber Security wie ISO 27001, 27002, 27005, J3061 und ITSEC Wissen über Kommunikationskanäle wie Ethernet, CAN, LIN, etc. hast du bereits aufbauen können Verständnis und Kenntnisse von ISO/IEC 21434 und UNECE R155 / WP. 29 ist von Vorteil Du arbeitest kundenorientiert, selbstständig und gerne im Team Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift besitzt du Präsentationskompetenz bei sicherem Auftreten rundet dein Profil ab Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Berater Informationssicherheit (w/m/d)

Sa. 08.05.2021
Bonn
Als zentraler Dienstleister der PSD Bankengruppe stellen wir unser Know-how seit rund 25 Jahren den 14 PSD Banken zur Verfügung; und in Zukunft auch allen Unternehmen der genossenschaftlichen FinanzGruppe.  Mit hohem Qualitätsanspruch, ausgeprägter Lösungsorientierung und Leidenschaft bieten wir erstklassige Beratung, ein praxistaugliches Schulungsangebot sowie effiziente Outsourcing-Lösungen in den Bereichen Smart Data, Internet Services, Online Marketing, IT-Sicherheit, Prozessautomatisierung und KundenServiceCenter. Sie haben Lust auf eine Veränderung? Dann werden Sie Teil des Teams Informationssicherheit & Datenschutz und unterstützen unsere PSD Banken, Kunden und Partner. Übernahme der Auslagerung Informationssicherheitsbeauftragter für ausgewählte PSD Banken Betreuung individueller Projekte in den Bereichen IT-Sicherheit, Informationssicherheit und Notfallmanagementorganisation Mitwirkung bei der Erstellung von Konzepten und Richtlinien auf Basis gängiger Standards und aufsichtsrechtlicher Anforderungen Beratung der bundesweit 14 PSD Banken in Fragen der IT-Sicherheit & Informationssicherheit Workshop-Moderation für Verantwortliche der PSD Banken Durchführung von Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen Ausbildung mit branchenspezifischer Weiterbildung, alternativ ein wirtschaftswissenschaftliches Studium Idealerweise verfügen Sie über gute bzw. ausbaufähige Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Informationssicherheit im Banken Umfeld Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte kompetent zu beurteilen, schlüssig darzustellen und verständlich zu dokumentieren Sie bevorzugen eine strukturierte Abarbeitung von Aufgaben nach internen Vorgaben, bzw. zur Entwicklung praxistauglicher Vorgehensweisen Sie verfügen über Leistungsbereitschaft, Eigenverantwortung, Lösungsorientierung, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz Routinierte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung Individuelles Konzept und Budget zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung Individuelle Vereinbarung zum mobilen Arbeiten Flexible Arbeitszeiten und Gleitzeit 30 Tage Urlaub im Jahr Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge Aktives Gesundheitsmanagement JobBike als Sachbezug und Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Senior Manager (m/w/d) Cyber Cloud

Fr. 07.05.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, Düsseldorf, Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Bereich Cyber & Strategic Risk unterstützen Sie unsere Kunden in der strategischen Weiterentwicklung sowie bei der Optimierung und Umsetzung der IT-Sicherheit und Security-Technologien. Darüber hinaus sind Sie in allen Sektoren im Rahmen der Evaluierung und Steuerung von Risikofaktoren und Krisensituationen tätig, die langfristig die Marktposition und die Strategie von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen gefährden könnten.   Für unsere Cyber Cloud Teams an den Standorten Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart und Walldorf suchen wir engagierte Verstärkung. Ausarbeitung von Lösungskonzepten zu Cloud Security Fragestellungen wie beispielsweise: Analyse der Cyber Threat Landscape und Ableitung von Cyber Security Strategien Transformation und Weiterentwicklung von Security Organisationen im Hinblick auf neue Herausforderungen, Technologien und Arbeitsweisen (z.B. Managed Services, Agile, DevSecOps, Cloud Services). Beratung zur sicheren Konzeption, Implementierung und Betrieb von Cloud- und Containerbasierten-Lösungen sowie zugehöriger CI/CD-Umgebungen Review, Verbesserung und Implementierung der Information Security Management Systeme (ISMS) nach ISO 27001 Konzeption von Cyber Security Lösungen, z.B. für das Identity & Access Management (IAM), Security Incident and Event Management (SIEM), Data Leakage Prevention (DLP), Cloud Orchestration and Monitoring Ableitung und Behandlung von Cyber Security Anforderungen und Handlungsempfehlungen nach regulatorischen Anforderungen, z.B. für Finanzdienstleister Analyse implementierter technischer Cyber Security und Cloud Architekturen basierend auf gängigen Standards und Best Practices Übernahme von Projektmanagementtätigkeiten Weiterentwicklung der Teams und unseres Portfolios sowie aktive Beteiligung an der Akquise neuer Projekte Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Cyber Security, (Wirtschafts-) Informatik oder der Ingenieur- und Naturwissenschaften Mindestens 5 Jahre praktische Erfahrung mit mindestens einer marktführenden Cloud Plattform, idealerweise mit vorhandenen Zertifizierungen der Hersteller Kenntnisse gängiger Cyber- und Sicherheitsstandards (z.B. ISO 2700x, NIST, CSA, etc.) und typischer Schwachstellen sowie Schutzmaßnahmen im Umfeld von Cloud Security Nachweisbare Erfahrungen in der Leitung von Projekten, idealerweise entsprechende Zertifizierungen im Bereich Projektmanagement Weiterentwicklung unserer marktorientierten Produkt- und Servicepalette Präsentation von Projektergebnissen vor unseren Kunden Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung für Vertrieb und Personal Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Sicheres Auftreten, Eigeninitiative und Mobilität sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

IT-Security Spezialist & Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Köln
Die Koelnmesse-Gruppe zählt zu den führenden Messegesellschaften der Welt. Wir organisieren und betreuen jedes Jahr rund 80 Messen und Ausstellungen in Köln und in den wichtigsten Auslandsmärkten sowie Gastveranstaltungen, Special Events und rund 2.000 Kongresse und Kulturveranstaltungen. Rund 3 Millionen Besucher und 55.000 ausstellende Unternehmen aus der ganzen Welt nehmen regelmäßig an den Veranstaltungen teil. Auf einem der größten Messegelände der Welt in Köln arbeiten derzeit rund 800 Beschäftigte in verschiedensten Funktionen. Für unseren Zentralbereich IT suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit als IT-Security Spezialist & ISB (m/w/d). Analyse und Beseitigung von Schwachstellen in der technischen On-Prem- und Cloud-Infrastruktur (Windows Server, SAP ERP On-Prem, SAP-Cloud-Systeme, Office 365, diverse Web-Applikationen etc.) Verantwortung für die Umsetzung von IT-Security-Maßnahmen in Projekten und im IT-Betrieb auf Basis internationaler Standards präventiver Schutz der Informations- und Kommunikationssysteme gegen Angriffe Identifikation und laufende Analyse relevanter Bedrohungen aus dem Cyber-Raum sowie Überwachung der IT-Systeme reaktive Bewältigung von Sicherheitsvorfällen und Sicherstellung der Beweismittel Implementierung von Schutzmaßnahmen Begleitung von IT-Sicherheitsanalysen und Penetrationstests erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik, Ausbildung zum Fachinformatiker oder eine vergleichbare Ausbildung mehrjährige Berufserfahrung in den vorgenannten Aufgabengebieten technisches Verständnis und Affinität im Bereich IT-Security / Cyber Security fundiertes Wissen in den Themenfeldern Netzwerk, Security Lösungen, Zertifikatsmanagement, End Point Protection und Betriebssysteme Kenntnisse im Bereich regulatorischer Anforderungen (z.B. DSGVO, IT-Sicherheitsgesetz), Standards (z.B. BSI Grundschutzkataloge, ISO 22301, ISO 27001) und Best Practices (ITIL) idealerweise Kenntnisse bzw. praktische Erfahrung in IT-Infrastrukturen in Gebäuden der Zukunft („Smart Building“) bzw. Kenntnisse der Cyber-Security im Gebäude der Zukunft sowie Erfahrung mit IoT gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift kollegiale Unternehmenskultur umfassende Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen) Förderung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. attraktives Gleitzeitmodell, Eltern-Kind-Zimmer) individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten moderne IT-Ausstattung (z.B. Surfaces) betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Sportkurse) kostenlose Mitarbeiterparkplätze Betriebsrestaurant mit Außenbereich
Zum Stellenangebot


shopping-portal