Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 112 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 33
  • Recht 33
  • Unternehmensberatg. 33
  • Wirtschaftsprüfg. 33
  • Banken 8
  • Transport & Logistik 8
  • Finanzdienstleister 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Elektrotechnik 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Sonstige Branchen 4
  • Personaldienstleistungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Funk 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Medien (Film 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 104
  • Ohne Berufserfahrung 39
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 108
  • Teilzeit 15
  • Home Office 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 101
  • Praktikum 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheit

Graduate Program Information Security

Mo. 26.10.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Als eine führende europäische Management- und Technologieberatung unterstützen wir Unternehmen und Behörden dabei, die digitale Transformation voranzutreiben und konkrete und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Gemeinsam mit unseren weltweit 45.000 Mitarbeiter*innen stellen wir die Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns, mit dem Ziel, digitale Technologien optimal zu nutzen und eine positive Zukunft für unsere Kunden zu gestalten. Dafür suchen wir Dich unbefristet als: Graduate Program Information SecurityDein Ziel: mit Herzblut in die Beratung starten. Deine Motivation: von den Besten lernen. Mit unserem Expertise Graduate Program tauchst Du tief in ein spezifisches Thema ein und entwickelst Dich darin zur*zum zertifizierten Expert*in. Du bist von Beginn an Teil unseres Beratungsteams - unbefristet angestellt mit attraktiver Vergütung. Neben Deiner Arbeit im Projekt baust Du innerhalb Deiner ersten 12 Monate fachspezifisches Know-how im Rahmen von Trainings, E-Learnings, in Netzwerken mit erfahrenen Kolleg*innen sowie in der praktischen Umsetzung in Projekten auf. Zusätzlich zu der intensiven fachlichen Weiterentwicklung eignest Du Dir in unserem Graduate Program Consulting, an dem alle Young Professionals teilnehmen, überfachliche Beratungskompetenz an. Darüber hinaus übernimmst Du folgende Aufgaben: Beratung unserer Kunden unter Beachtung gesetzlicher und regulatorischer Rahmenbedingungen Identifikation von Änderungsbedarfen im Bereich Informationssicherheit Erstellung von Beratungsangeboten und Unterstützung in Presales Situationen Professionalisierung und Standardisierung unserer Lösungsangebote mit dem Ziel, zukünftig noch effizienter zu sein und die Ziele unserer Kunden zeitnah zu erreichen Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Erfahrungen in einem der folgenden Bereiche: Berechtigungsmanagement, SIEM, ISMS, IT Sicherheitskonzepte, Datenschutz, Cyber Security Erste Kenntnisse der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen (z.B. MaRisk, KWG, BDSG, IT Sicherheitsgesetz) sind von Vorteil Analysefähigkeit, konzeptionelles Denken und Kreativität sowie Präsentationssicherheit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Reisen innerhalb Deutschlands: Unter der Woche Betreuung unserer Projekte vor Ort Unbefristet und attraktiv vergütet: Du bist von Beginn an Teil unseres Beratungsteams Weiterbildung: Teilnahme an unserem Graduate Program für einen gelungenen Start Deiner Berufslaufbahn Pat*innenprogramm: Intensive, persönliche Begleitung und unterstützendes Feedback Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, PME Familienservice Innovation: Entwicklung kreativer Ideen mit modernsten Technologien in unseren DigiLabs Mobilität: Bahncard 25 - 1. Klasse, Firmenwagen per Gehaltsumwandlung und kostenlose Nutzung von Call-a-Bike-Fahrrädern - alles auch privat nutzbar Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duz-Kultur, Flexibilität und Wertschätzung über alle Ebenen hinweg Was passiert nach Deiner Bewerbung? Wie wir Dich kennenlernen wollen und was Du erwarten kannst, findest Du hier: https://www.soprasteria.de/karriere/bewerbung/bewerbungsprozess
Zum Stellenangebot

Senior Berater (m/w/d) für IT-Sicherheitsarchitekturen

Mo. 26.10.2020
Berlin, Dresden, Essen, Ruhr
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­graphie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team in der Division Verteidigung suchen wir für einen unserer Standorte in Berlin, Dresden oder Essen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihren klugen Kopf. Projektive, SINA fokussierte sicherheitsarchitekturelle Beratung für Vertrieb, Produktmanagement und Beratung, insb. Entwurf und Optimierung von Sicherheitsarchitekturen Zusammenarbeit mit der nationalen VS-Zulassungsbehörde, Forschungs- sowie Marktsegmentrelevanten industriellen Partnern Marktbeobachtung und Analyse sicherheitsarchitektureller Anforderungen und Trends Erfolgreich abgeschlossenes technisches Hochschulstudium oder ein vergleichbarer Abschluss Mehrjährige projektive Erfahrungen im Defence- bzw. sicherheitsbehördlichen Umfeld Umfangreiche Kenntnisse zu Sicherheitsarchitekturen in der Bundeswehr bzw. im sicherheitsbehördlichen Umfeld sind von Vorteil Grundlegende technische Kenntnisse in den Bereichen Netzwerksicherheit sowie Sicherheitskonzeption Kenntnis marktrelevanter sicherheitsarchitektureller Standards (bspw. TOGAF, NAF und ADMBw) Anwendungsbereite Erfahrungen im methodischen Architekturentwurf bspw. mit dem Tool Enterprise Architect Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes sicherheitstechnologisches Interesse und Innovationsfreude Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie dienstliche Mobilität Verantwortungsbewusste zielorientierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigeninitiative Professionelle Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Notwendige Voraussetzung: Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung Stufe Ü2 Spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungs­möglichkeiten Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolg­reichen Unternehmens Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office Wenn Sie gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchten, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

IT Technology Expert w/m/d Splunk (SIEM Excellence Center)

Mo. 26.10.2020
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogetherIhre Aufgaben Mit Daten fühlen Sie sich wohl… …ein Berg von 5 TB und mehr schreckt Sie nicht ab… Sie wissen, welche Ergebnisse Sie mit „| stats count(eval(method="get")) as get by host" erhalten. Für Sie sind Search-Buckets, props.conf, transform.conf und Ansible die Zutaten, um neue Lösungen für Kunden zu bauen. Dann sind Sie bei uns genau richtig! Als erfahrener Experte im Thema Splunk (Security) beraten Sie technologisch unsere Großkunden bei der Analyse, Konzeption, Planung und Durchführung und setzen diese Projekte um: Lösung von Kunden-Problemstellungen durch die Entwicklung von Anwendungsfällen in komplexen Umgebungen und Szenarien Implementierung von Splunk-Systemen und deren Anbindung an Kundeninfrastrukturen und Logquellen sowie die Integration mit BigData-Systemen Automatisieren von Splunk Kundenumgebungen und Betriebsaufgaben Integration von SIEM-Systemen in ein Security Operation Center Bei Bedarf und Eignung technische Unterstützung in Presales Situationen Sie sehen sich eher im reinen Beraterbereich? Dann bewerben Sie sich unter folgender Stelle: IT Security Consultant w/m/d Splunk Sie haben Spaß an Herausforderungen und komplexen IT-Umgebungen, können Probleme abstrahieren und Ansprechpartnern mit unterschiedlichem Erfahrungshorizont Ihre Lösungen darstellen. Für einen erfolgreichen Start bringen Sie sehr gute Kenntnisse in den folgenden Themenfeldern mit: Mehrjährige Erfahrung in der technischen Beratung oder Big-Data-Analytics und der Implementierung von Splunk (idealerweise Splunk Enterprise Security) Idealerweise Zertifizierung als Splunk Consultant w/m/d oder höher Erfahrung mit Skriptsprachen (z.B. Python), Datenbanken und/oder Analysewerkzeugen Grundlegende Erfahrungen in den Bereich Netzwerkinfrastruktur, Betriebssystemen (Unix, Windows) und Monitoring in komplexen IT-Umgebungen Erfahrung mit Automatisierungswerkzeugen (Ansible, Git…) Sie bringen gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch mit. Reisebereitschaft setzen wir ebenfalls voraus. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Regelmäßige Weiterbildungen und Herstellerzertifizierungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Regelmäßige Team & Herstellerevents Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

Sicherheitskoordinator Operational Technology (w/m/d)

Mo. 26.10.2020
Berlin, Karlsruhe (Baden), Köln
Informationssicherheit ist die Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Ob Künstliche Intelligenz oder das Internet der Dinge - das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du IT-Trends sicher auf die Straße, Schiene und in die Luft. Bei uns bist Du von Anfang an dabei, kannst eigene Ideen und vielfältige Themen umsetzen und bist Teil eines großen IT-Sicherheitsprogrammes. Die Reise in eine sichere digitale Zukunft hat erst begonnen - Komm an Bord!Werde Teil eines neuen Teams in unserer großen Cyber Security Community! Hierzu suchen wir Dich als Sicherheitskoordinator Operational Technology zum nächstmöglichen Zeitpunkt an den Standorten Berlin und Köln Deine Aufgaben: Du gestaltest die IT-Sicherheit unserer Anlagen für die Regionalbereiche der DB Energie, setzt diese vor Ort um und stellst den Informationsfluss zur Zentrale sicher Hierzu optimierst Du vorhandene Prozesse der Informationssicherheit, beauftragst regelmäßige Audits und überprüfst die IT und OT-Komponenten Du steuerst die DB Energieweiten IT- und OT- Asset Management Prozesse, definierst Maßnahmen im Rahmen der strategischen Pläne und setzt diese um Du verantwortest Notfallübungen, wertest diese aus und stellst den Wiederanlauf der Systeme sicher In der Cyber Security Community vertrittst Du die DB Energie, entwickelst durch den Austausch unsere Cyber Security weiter und sensibilisierst durch Awareness-Schulungen die Menschen vor Ort Zu vereinbarten Zeiten bist Du auch über der Arbeitszeit hinaus erster Ansprechpartner für dringende IT-Notfälle und Informationssicherheitsvorfälle Dein Profil: Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung als Techniker oder ein Studium in Elektrotechnik / Informationstechnik / Informatik oder einer vergleichbaren Ausbildung Darüber hinaus hast Du Kenntnisse in der elektrischen Betriebsführung und Interesse an IT-Sicherheit Du hast Wissen über elektrische Anlagen und Komponenten. Wir unterstützen Dich dabei, Deine Fähigkeiten in der IT-Security aufzubauen Persönlich bist Du in der Lage, wirkungsvoll und zielgruppenorientiert zu kommunizieren, Dir neue Themen anzueignen und Begeisterung für Ideen auszustrahlen Die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen und zur Übernahme der Rufbereitschaft an ausgewählten Tagen, setzen wir voraus Für diese Ausschreibung führen wir nach Vertragsunterzeichnung eine Sicherheitsüberprüfung durch Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Expert (w/m/d) Customer Business Governance (GRC) & Service Compliance

So. 25.10.2020
München, Berlin, Köln
Mit den besten Mitarbeitern verfolgen wir bei CANCOM als führender Digitalisierungspartner eine Mission: Auf Basis von Digitalen Technologien entdecken und realisieren wir neue Business Potenziale für unsere Kunden. Auf unserem Weg sind wir auf der Suche nach neuen Talenten aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen, die unsere Teams mit innovativen Ideen und Know-how ergänzen. Gestalten Sie gemeinsam mit uns Digitale Zukunft und starten Sie Ihre CANCOM Karriere! EINSATZORT Berlin, Köln, München IHR NEUER JOB Als Expert (w/m/d) Customer Business Governance & Service Compliance sind Sie Teil der CANCOM Group Security (Konzernsicherheit) mit Fokus auf unsere Managed Service Kunden Sie betreuen vordergründig BaFin kontrollierte, Enterprise und KRITIS Kunden in den Bereichen Informationssicherheit, IT-Risikomanagement, IT-Business Continuity, IT-Governance und IT-Compliance Dabei entwickeln Sie die Schnittstellen zwischen den GRC-Prozessen unserer Kunden und uns und sorgen dafür, dass unsere operativen Einheiten die kundenspezifischen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen unserer Kunden bestmöglich verstehen und erfüllen Im Rahmen entsprechender Projekte stehen Sie unseren Kunden als kompetenter Ansprechpartner zur Seite und sorgen für Transparenz im Rahmen der Reportings und Board Meetings Mit Ihren Kollegen unterstützen Sie die Auswahl und Kontrolle der eingesetzten Subunternehmer und verantworten kundenspezifische interne- und externe Audits Basierend auf den Erkenntnissen der Schnittstellenarbeit nehmen Sie bei Bedarf gemeinsam mit den Kollegen der Service Delivery Änderungen an Prozessen, Dokumentationen und Tools vor Ihr Einfluss erstreckt sich von der Vertragsgestaltung über die Transition bis hin zum laufenden Betrieb DAMIT BEGEISTERN SIE Sie verfügen über ein einschlägiges abgeschlossenes Studium und/oder mehrjährige (2-3 Jahre) Berufserfahrung in der Informationssicherheit, IT-Governance oder IT-Compliance Sie haben Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Security-Projekten und verfügen über fundierte Kenntnisse in der Anwendung einschlägiger Normen und Standards, wie z.B. ISO/IEC 27001, ISO/IEC 27005, ISO/IEC 31000, MaRisk, MaGo, BAIT oder VAIT Bei der konzeptionellen Arbeit führt Sie der richtige Mix aus Kreativität, analytischem Denken und Praxiserfahrung zum Ziel Sie begeistern sich nicht nur für die technischen Aspekte der IT, sondern auch für IT-Management, IT-Servicemanagement und IT-Governance Im Umgang mit unseren Kunden sind Sie kommunikationsstark und beweisen ein sicheres Auftreten Sie freuen sich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit maximal 50% Reisebereitschaft Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- & Englischkenntnisse WIR BIETEN IHNEN Ein schnell wachsendes Unternehmen, das Ihre Mitarbeit bei abwechslungsreichen Aufgaben in anspruchsvollen Projekten zu schätzen weiß. Motivierte, interdisziplinäre Teams und viel Freiraum in der Ausübung Ihrer Tätigkeiten warten auf Sie. Damit jeder Mitarbeiter sein persönliches Potenzial voll ausschöpfen und auch seinem Privatleben gerecht werden kann, wird Flexibilität bei uns groß geschrieben. Darüber hinaus genießen Sie hervorragende Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Technologieunternehmen.    Lernen Sie uns noch näher kennen! Auf unserer Facebook Karriereseite teilen wir Neuigkeiten rund um das Arbeiten bei CANCOM. Spannende News und Insights zur CANCOM Gruppe erhalten Sie außerdem auf unserer Facebook Unternehmensseite. ANSPRECHPARTNER Shirley Schochow Recruiting Consultant +49 89 54054-5454   Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Anti-Financial Crime

So. 25.10.2020
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Unterstützen Sie, als Teil unseres Compliance Experten Teams, unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor bei der Gestaltung von Zukunftsthemen. Umsetzung gesetzlicher Anforderungen: Sie beraten unsere Kunden bei der Umsetzung (inter)nationaler regulatorischer Anforderungen in den Bereichen Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Einhaltung von Finanz-Sanktionsvorgaben/-Embargos, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung. Zukunftsorientiere Weiterentwicklung der Compliance-Funktion: Sie beraten unsere Kunden bei der Stärkung der Unternehmens-Governance bei der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion bis hin zu einem ganzheitlichen Compliance-Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien (EZB, EBA, BaFin, TATF, IDW). Digital Compliance: Auch die Beratung bei der Konzeption einer zukunftsfähigen IT-Architektur im Bereich der Finanzkriminalitätsbekämpfung, der Auswahl passender Systemkomponenten mit anschließender Implementierung sowie die Digitalisierung der Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabenfeld. Spannende Karriereperspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Wir bieten Ihnen eine Führungsrolle in einem etablierten und hoch motivierten Team sowie beste Karrieremöglichkeiten im Unternehmen. Hinzukommend ermöglichen wir Ihnen, durch anspruchsvolle Projekte und ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, kontinuierliche Weiterentwicklungsperspektiven. Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissen-schaften, (Wirtschafts)Recht oder Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance-Management und Bekämpfung von Finanzkriminalität, z.B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, einer Unternehmens-beratung bzw. Wirtschaftsprüfung Fundierte Kenntnisse in der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kredit- und Einlagengeschäft, Wertpapier- und Derivategeschäft) Fundierte Erfahrungen im Bereich der Akquisition und ein ausgeprägtes Netzwerk in diesem Umfeld Erfahrungen in der fachlichen Führung von Mitarbeitern oder kleinen Projektteams Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Unterstützung durch unser Mentorenprogramm Zahlreiche Trainings- und Coachingangebote für fachliche und persönliche Weiterbildung Diversität, Flexibilität und Internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen Vielzahl an Events und Feiern Zahlreiche Mitarbeitervorteile bei unseren Partnerunternehmen Das neueste technische Equipment inklusive Smartphone sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Ein attraktives Vergütungssystem inkl. eines erfolgsabhängigen Teils Sehr gute Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag Ausgeglichene Work-Life Balance und ein sehr gutes Betriebsklima Moderne Office Locations in Toplage
Zum Stellenangebot

Cyber-Kriminalisten/-innen

Sa. 24.10.2020
Berlin, Wiesbaden
Bundeskriminalamt –  Dein zukünftiger Arbeitgeber Was zählt, ist, das Richtige zu machen. Wir beim Bundeskriminalamt (BKA) wissen das. Unsere mehr als 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten tagtäglich Sicherheit für Deutschland und die Welt. Sie entwickeln Lösungen für die Kriminalitätsbekämpfung der Zukunft und lösen auch komplexeste Fälle. Dazu braucht es Ausdauer, Können, Teamgeist und Gespür für das Richtige. Die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten im BKA ist vielfältig. Bei uns kannst Du Dein Berufsleben lang Deine Stärken entfalten und entwickeln. Wir fördern Dich dabei. Das Bundeskriminalamt sucht im Bereich der Bekämpfung der Computer- und Internetkriminalität zukünftige Cyber-Kriminalisten/-innen Bewerbungsfrist:           31.01.2021 / 31.07.2021 Arbeitsbeginn:               01.04.2021 / 01.10.2021 Arbeitsort:                      Berlin, Meckenheim oder Wiesbaden Arbeitszeit:                     Vollzeit in der Qualifizierungsmaßnahme – danach Teilzeit möglichDir bietet sich die gesamte Palette eigenständiger kriminalpolizeilicher Sachbearbeitung in den Fachabteilungen des BKA, insbesondere: Aufklären von Hackingangriffen Betrugsdelikte im Internet und andere Computerstraftaten Forensische Ermittlung und Auswertung digitaler Spuren Ermittlungen im Bereich der organisierten Kriminalität oder der Terrorismusbekämpfung und Informationsauswertung und -analyse Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) oder Bachelor) der Informatik oder ein abgeschlossenes vergleichbares technisches/naturwissenschaftliches Hochschulstudium (bspw. Physik, Mathematik) mit IT-bezogener Ausrichtung. Du solltest die deutsche Staatsangehörigkeit im Sinne des Artikels 116 Grundgesetz besitzen. In Ausnahmenfällen besteht auch die Möglichkeit, ausländische Staatsangehörige zu berücksichtigen. Bewerber/-innen müssen Englischkenntnisse nachweisen, die mindestens Level B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) entsprechen (Nachweis nicht älter als zwei Jahre). Bei Einstellung in die Qualifizierungsmaßnahme hast Du das 43. Lebensjahr noch nicht vollendet (§ 6a Abs.2  KrimLV). Grundsätzlich müssen Bewerber/-innen den Führerschein der Klasse B vor Einstellung besitzen. An die Kriminalbeamten/-innen des BKA werden im Dienst sehr hohe körperliche Anforderungen gestellt. Durch eine Untersuchung auf Polizeidiensttauglichkeit wird daher die gesundheitliche Eignung der Bewerber/-innen im Rahmen des Eignungsauswahlverfahrens festgestellt. Die Mindestgröße für eine Verwendung im Polizeivollzugsdienst beim BKA existiert nicht mehr. Die Ausübung eines Ehrenamtes bzw. bürgerschaftliches/gesellschaftliches Engagement ist wünschenswert. Des Weiteren sollten Bewerber/-innen in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen leben und dürfen nicht vorbestraft sein. Vor einer Einstellung beim Bundeskriminalamt erfolgt eine Sicherheitsüberprüfung. Bewerber/-innen müssen ihren Wohnsitz in den letzten fünf Jahren in Deutschland, einem Mitgliedsstaat der EU oder einem assoziierten Staat innegehabt haben Deine Vorkenntnisse Einhergehend mit der ausgeschriebenen Stelle als Cyber-Kriminalist/-in werden neben den formellen Voraussetzungen Vorkenntnisse in folgenden Bereichen vorausgesetzt und im Rahmen des Auswahlverfahrens überprüft: Netzwerktechnik Skripting, Programmierung Verschlüsselungstechniken Datenbanken Datenanalyse Das Bundeskriminalamt fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und ist besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Das Bundeskriminalamt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitgestaltung.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende/r Geldwäschebeauftragte/r (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Berlin
Wir sind die Förderbank des Landes Berlin und machen Berlin lebenswert, indem wir Gründungen ermöglichen, Unternehmen finanzieren, den Wohnungsneubau und die Sanierung des Berliner Wohngebäudebestandes fördern. Als Reaktion auf die dynamische Ausbreitung des Coronavirus und die damit verbundenen wirtschaftlichen Folgen unterstützen wir darüber hinaus das Land Berlin aktuell bei der Umsetzung vielfältiger Fördermaßnahmen zur Stützung der Berliner Wirtschaft. Im Vorstandsstab Unternehmenscompliance suchen wir im Rahmen unserer Nachfolgeplanung eine/n stellvertretende/n Geldwäschebeauftragte/n mit der Option zur späteren Übernahme der Funktion des Geldwäschebeauftragten sowie der „Zentralen Stelle“ gemäß § 25h KWG. Diese ist verantwortlich für die Prävention von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen im Zusammenhang mit den Produkten der IBB. Sie übernehmen die Funktion des stellvertretenden Geldwäschebeauftragten und bearbeiten operativ anfallende Tätigkeiten der Zentralen Stelle. Sie unterstützen bei der Implementierung, Überwachung und Weiterentwicklung von Grundsätzen zur Geldwäscheprävention, Vermeidung von Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen sowie der Einhaltung der Sanktionsbestimmungen. Sie analysieren einschlägige gesetzliche und aufsichtsrechtliche Vorgaben und bereiten die interne Umsetzung vor. Sie aktualisieren jährlich die Risikoanalyse, führen Kontrollhandlungen durch und leiten erforderliche Maßnahmen ab. Sie unterstützen bei der Beratung und Berichterstattung an die Geschäftsleitung. Sie erstellen risikoorientierte Vorgaben für die Kundenanbahnung (Know Your Customer-Prozess) und die Überwachung der Geschäftsbeziehungen im Rahmen der gesetzlich geforderten Sorgfaltspflichten. Sie entwickeln Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen mit, begleiten deren Durchführung und stehen als interne/r Ansprechpartner/in für Beschäftigte zur Verfügung. Sie bereiten Verdachtsmeldungen und Strafanzeigen vor. Sie sind Ansprechpartner/in für Wirtschaftsprüfer, Strafverfolgungsbehörden und die BaFin. Sie haben ein einschlägiges Studium (z. B. Jura, Wirtschaftswissenschaften) erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über mehrjährige bankspezifische Berufserfahrungen, gern im Bereich der Betrugs- und Geldwäscheprävention, ggf. auch durch eine Zusatzqualifikation (CCO, o. ä.). Sie sind strukturiert, können aber auch auf veränderliche Situationen flexibel reagieren. Komplexe Sachverhalte können Sie adressatengerecht und präzise darstellen. Sie zeichnen sich durch ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und gutes Urteilsvermögen aus. Sie arbeiten gern selbständig und eigenverantwortlich. Sie besitzen ein überzeugendes Auftreten und sind bereit, sich auch gegen Widerstände durchzusetzen. Sie arbeiten in einer modernen Förderbank im Herzen der Hauptstadt. Ihre umfassende Einarbeitung ist uns wichtig. Wir investieren in Ihre langfristige Entwicklung. Mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens bieten wir Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld und unterstützen Sie in Ihrer Work-Life-Balance. Neben einer attraktiven Vergütung und einem Firmenticket bieten wir zusätzliche Sozialleistungen. Zu unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement gehören u.a. zahlreiche Betriebssportgruppen, Gesundheitskurse und eine externe Beschäftigtenberatung.
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) IT / Information Security (BSI)

Sa. 24.10.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Hannover, Leipzig
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Löse gemeinsam mit Deinem Team spannende Herausforderungen im Bereich Cyber Security. Bei uns entwickelst Du smarte Lösungen für führende Unternehmen, analysierst die geschäftsspezifische Bedrohungslage renommierter Mandanten, trägst zur Abwehr von Hacking-Angriffen, Computerbetrug oder Datendiebstahl bei und entwickelst sinnvolle Maßnahmen zur Prävention von Cyber Crime am Standort Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Hannover, Dresden oder Leipzig. Deine Aufgaben Prüfung und Beratung von Organisationen im Bereich IT-Sicherheit, Security Management Projekten und Entwicklung neuer Dienstleistungen und Themenfelder Durchführung von IT-Schwachstellenanalysen, Risikobewertung von Informationssicherheitsvorfällen und Weiterentwicklung interner Security-Methoden und -Standards Erstellung von Sicherheitskonzepten, Durchführung von Audits und Leitung der organisationsweiten Einführung von Sicherheitsmanagement-Systemen nach BSI IT-Grundschutz (100-1) oder ISO 27001 Umsetzung von Maßnahmen, Leitung von Sensibilisierungskampagnen und Einführung von Notfallmanagement-Systemen (z.B. nach BSI 100-4) Einführung und Optimierung von Konzepten und Prozessen sowie deren Implementierung im Berechtigungsmanagement (Identity and Access Management) Ansprechpartner unserer Mandanten, Projekt- und Teamleitung, Vertretung der Arbeitsergebnisse Ihres Teams, Leitung von Mandantensitzungen Unterstützung der Geschäfts- und Themenentwicklung bei KPMG Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik oder Informationssicherheit Fundierte Kenntnisse im Bereich IT Security Mehrjährige Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) im IT-Security oder Security Managementumfeld in einer renommierten Beratungsgesellschaft oder einem Industrieunternehmen Fokus auf Sicherheitsmanagement nach BSI IT-Grundschutz oder ISO 27001, Sicherheitskonzepten, Firewall-Architekturen, Security Awareness Erfahrung im Umgang mit VSA Anforderungen (Geheimschutz) von Vorteil Idealerweise Zertifizierungen wie BSI-Auditor (Auditteamleiter für ISO 27001-Audits auf der Basis von IT-Grundschutz), ISO 27001 Lead Auditor, CISSP, oder CISA Hohes Maß an Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Kundenorientierung, exzellente Gesprächs- und Verhandlungskompetenzen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance – Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung – Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal