Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 112 Jobs in Bernau bei Berlin

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 41
  • Recht 31
  • Unternehmensberatg. 31
  • Wirtschaftsprüfg. 31
  • Banken 13
  • Transport & Logistik 8
  • Sonstige Branchen 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Telekommunikation 2
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Holz- und Möbelindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 104
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 111
  • Home Office 15
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 99
  • Praktikum 6
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Sicherheit

IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w/d) / Datenschutz

Di. 19.01.2021
Berlin
Innovativ, luxuriös und wegweisend – das KaDeWe in Berlin, das Alsterhaus in Hamburg und der Oberpollinger in München zählen zu den bedeutendsten Warenhäusern Deutschlands und zu den renommiertesten in ganz Europa. Mit ihrer beeindruckenden, über 100-jährigen Geschichte sind sie zu unverwechselbaren Markenzeichen geworden. Sie stehen für ein außergewöhnliches Shopping-Erlebnis, ein internationales Markenportfolio und exzellenten Service. Ihre außergewöhnlichen Inszenierungen und Events sind neben der einzigartigen Produktauswahl von besonderer Anziehungskraft.Sie beraten und unterstützen unsere Geschäftsleitung rund um das Thema InformationssicherheitSie arbeiten in enger Abstimmung mit den Fachbereichen und der IT zusammen, stehen den Kollegen zur Seite und sorgen dafür, dass Informationen wirksam geschützt werdenSie initiieren und überwachen die Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen und Standards durch Tests und entsprechendes MonitoringSie entwickeln unser Informationssicherheitsmanagementsystem, die Sicherheitsdokumentation und Leit-/Richtlinien kontinuierlich weiterSie konzipieren und koordinieren Schulungen für unsere Mitarbeiter (m/w/d)Als Datenschutzkoordinator (m/w/d) arbeiten Sie eng mit unserem Datenschutzbeauftragten zusammenSie beraten die Projekt-Teams im Hinblick auf die Einhaltung von DatenschutzvorgabenSie überprüfen die Einhaltung des Datenschutzes und entwickeln entsprechende Maßnahmen und Dokumentationen weiterSie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine Berufsausbildung mit Schwerpunkt ITMehrjährige Berufs- und Projekterfahrung in der Informationssicherheit (IT-Grundschutz, Datenschutz, Datensicherheit) und im Risikomanagement – mit relevanten Kenntnissen der IT-Compliance (z.B. BSI-Grundschutz, DSGVO, DIN ISO/IEC 27001)Zertifizierung im Bereich der IT- und Informationssicherheit ISO/IEC 27001/27002 von VorteilErfahrung in der Sicherheit von IT-Plattformen sowie fundierte IT-Security Kenntnisse (Risiko-, Bedrohungs- und Patchmanagement, Endpoint- und Network Security)Know-how über nicht-technische Aspekte der Informationssicherheit (z.B. organisatorische Maßnahmen, Sicherheitskultur)Gute Deutsch- und Englisch Kenntnisse in Wort und SchriftSie haben eine motivierende, kommunikations- und organisationsstarke Persönlichkeit und überzeugen durch ein professionelles und sicheres AuftretenSie arbeiten sich gern in neue Aufgabengebiete einEine starke Unternehmensmarke auf Wachstumskurs, in der Sie sich aktiv mit viel Eigenverantwortung einbringen könnenEin marktgerechtes Gehaltspaket mit zwei jährlichen Sonderzahlungen nach TarifVertrauensarbeitszeit bei einer 37-Stunden-Woche und der Möglichkeit, 2 Tage mobil zu arbeiten30 Tage UrlaubUnkonventionelle Entwicklungs- und Karrierewege sind bei uns möglichBis zu 40% Mitarbeiterrabatt auf unser SortimentWir suchen Sie in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Berlin.
Zum Stellenangebot

Consultant Informationssicherheit (gn)

Di. 19.01.2021
Ottobrunn, Berlin, Dresden
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Ottobrunn bei München, Berlin, Dresden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Consultant Informationssicherheit (gn) Sie arbeiten in Projektteams zur technologischen, organisatorischen und strategischen Beratung unserer Kunden zu sämtlichen Themen der Informationssicherheit Ihnen ist es wichtig, Verantwortung zu übernehmen. Unsere Kunden begleiten und unterstützen Sie bei der Einführung, Weiterentwicklung und Auditierung ihres ISMS, bei Risikoanalysen, sowie bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten Als anerkannter Experte beraten Sie zu sämtlichen Sicherheitsfragen von Netzprotokollen und –technologien, Betriebssystemen, Cloudlösungen, Webtechnologien, etc. Sie begleiten und unterstützen bei der Einführung von Sicherheitsinfrastrukturen wie z.B. Firewalls, IDS/IPS, SIEM, SOC/CERT, PKI, etc. Sie haben Ihr Studium der Informatik oder einer vergleichbaren naturwissenschaftlichen Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen bereits über gute Kenntnisse und erste praktische Erfahrungen in mindestens zwei der folgenden technischen Bereiche sowie Grundkenntnisse in weiteren Bereichen: Kommunikationsprotokolle und deren Sicherheitseigenschaften • Virtualisierung • Cloudlösungen • Betriebssysteme • Sicherheitsinfrastrukturen • Schwachstellenscans, Penetrationstests sowie Angriffs- und Verteidigungstechniken in Netzen ISO/IEC 27001, BSI IT-Grundschutz oder IEC 62443 kennen Sie und konnten idealerweise bereits erste Erfahrungen in deren Anwendung sammeln Sie sind interessiert an Fortbildungen und Zertifizierungen im Sicherheitsbereich, z.B. CISSP, ISO/IEC 27001 Lead Implementer / Auditor, zertifizierter Pentester, etc. Mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift sind Sie bestens vertraut Sie haben Spaß am Umgang mit Kunden und am Lösen technisch kniffliger Probleme Sie bringen Reisebereitschaft mit …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Cyber Defender

Di. 19.01.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Ratingen, Stuttgart, Nürnberg, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogether Als Cyber Defender helfen Sie unseren Kunden dabei, sich gegen moderne Angriffe zu schützen: Sie versetzen sich in potenzielle Angreifer hinein, spüren diese auf und leiten entsprechende proaktive und reaktive Gegenmaßnahmen ein. Ihre möglichen Aufgabengebiete reichen von technischer Umsetzung und Konzeption bis hin zum Einsatz als Berater bei spannenden Kundenprojekten. Sie verstärken damit unsere bundesweite Cyber Defence Community. Als Experte für den Aufbau von Security Operations Centern (SOCs) arbeiten Sie eng mit dem Vertrieb und den jeweiligen Security-Herstellern zusammen. Ausgeprägtes Verständnis von IT-Security mit mindestens zweijähriger Berufspraxis in diesem Bereich Erfahrung entweder als Cyber Security Analyst in einem Security Operations Center (SOC) oder als Projektumsetzender im Bereich SIEM/SOC: Sehr gutes Wissen über Windows- und Linux-Betriebssysteme sowie über Netzwerksicherheit Erfahrung im Bereich Endpoint Detection and Response (EDR)-Tools oder IT-Forensik Eine selbstständige Arbeitsweise und ein verbindliches Auftreten nach außen Spaß daran, Vorträge, Schulungen oder Workshops zu halten Sicheres Auftreten in Deutsch und Englisch Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Ein 160-köpfiges Security-Team mit hochkarätigen Experten Spannende und herausfordernde Sicherheitsvorfälle Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Lehrgänge, Cyber-Defence-Trainings und Workshops Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

Jurist / Wirtschaftsjurist Compliance und Geldwäsche m/w/x

Di. 19.01.2021
Berlin
ist eines der weltweit führenden privatrechtlichen Bankhäuser. Aufgrund seiner Expertise und der Marktdurchdringung ist das Institut in sämtlichen Facetten der Finanzdienstleistungsbranche nachhaltig erfolgreich und global anerkannt, vor allem im Investmentbanking-, Firmen- sowie Privatkundengeschäft. Zur Verstärkung des Teams am Standort in Berlin suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Jurist / Wirtschaftsjurist Compliance und Geldwäsche m/w/x. Untersuchung und Bearbeitung von Kundenanfragen und Transaktionen im Rahmen der Prävention von Geldwäsche Durchführung von Analysen und Vorbereitung entsprechender Reportings Beurteilung und Genehmigung relevanter Sachverhalte gemäß Richtlinien und interner Prozessschritte Ausführung von QA-Maßnahmen und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen und Systemen Pflege und Administration von Daten im Fallbearbeitungssystem Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium oder eine vergleichbare adäquate Ausbildung Gerne erste Berufserfahrung in den Bereichen Compliance und/oder Finanzkriminalität Sichere Anwendung der MS-Office-Programme sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Integrität und Verlässlichkeit sowie Durchsetzungsstärke und gute Priorisierungsskills Ihre analytischen und investigativen Fähigkeiten und Ihr stets sorgfältiges und eigenständiges Arbeiten runden Ihr Profil ab Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.
Zum Stellenangebot

Experte IT Sicherheit / Informationssicherheit (gn)

Di. 19.01.2021
Ottobrunn, Berlin
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Ottobrunn bei München, Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Experte IT Sicherheit / Informationssicherheit (gn) Auf- und Ausbau des Cyber Security Portfolios in Zusammenarbeit mit Fachexperten aus unserem Competence Center Entwicklung von Leistungen und Geschäftsmöglichkeiten im Bereich IT-Sicherheit und Begleitung der Umsetzung Anpassung unserer Lösungen und Leistungen auf verschiedene Kundengruppen wie Energieversorger, Telekommunikation, Industrie oder Behörden Enge Zusammenarbeit mit Projektleitern und Projektmitarbeitern Projektleitung und Nutzung von Synergien aus verschiedenen inhaltlich vergleichbaren Projekten Unterstützung bei der Akquisition von Neukunden und Folgeaufträgen Gewinnung und Koordination von Kooperationspartnern Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eines anderen technischen Faches mit Nebenfach Informatik oder nach einem Studienabschluss erworbene vergleichbare Kenntnisse Mehrjährige Berufserfahrung sowie Markt- und Branchenkenntnisse im Bereich IT-Sicherheit und Informationssicherheit müssen vorhanden sein Kenntnisse zumindest einiger einschlägiger Standards wie z.B. der ISO/IEC 27000-Reihe, BSI-Grundschutz, Common Criteria müssen vorhanden sein Erfahrung in mindestens drei der folgenden Bereiche sollte vorhanden sein: • Erstellung von Sicherheitskonzepten • Einführung von Information Security Management Systems • Durchführung von Audits und Revisionen • Durchführung von Security Assessments und Penetrationstests • Implementierung von Komponenten der IT-Sicherheit wie PKI und kryptografischen Verfahren, IDS/IPS, SIEM, Firewalls u.a. Erfahrungen im Bereich Risikomanagement sind von Vorteil Grundkenntnisse im Umfeld Cloud Security wären wünschenswert Erfahrung in Organisation, Management und Leitung von Projekten im Umfeld IT und/oder IT-Sicherheit muss vorhanden sein Erfahrungen im Bereich Kritischer Infrastrukturen, produzierenden Gewerbes oder öffentlicher Auftraggeber sind vorteilhaft, aber keine Voraussetzung Sehr gutes analytisches Denkvermögen, hohe Leistungsbereitschaft und Interesse an aktuellen Entwicklungen im Bereich IT und IT-Sicherheit Sicheres Auftreten mit Spaß am Kontakt zu Kunden und der Arbeit im Team Lösungsorientiertes und unternehmerisch geprägtes Denken Gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in der deutschen und englischen Sprache sowie sicherer Umgang mit Microsoft Office, Präsentationstechniken und Online-Konferenzen Die Bereitschaft für Reisen sollte vorhanden sein …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Industrie 4.0

Di. 19.01.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogetherAls Industrial-Security-Experte für Produktionsumgebungen machen wir Sie fit für spannende Aufgaben: Sie schützen nationale und internationale Produktionsstandorte unserer Kunden gegen Cyber-Angriffe. Smarte Fabriken, intelligente Produktionsprozesse, Robotersteuerungen und Datenströme werden von Ihnen sicherheitstechnisch analysiert und optimiert. Sie steigen direkt, zusammen mit einem erfahrenen Kollegen, in unsere Projekte ein und werden zielgerichtet eingearbeitet - Teamarbeit steht an erster Stelle! Sie haben Spaß daran, sich mit technologischen Entwicklungen zu beschäftigen, die Digitalisierung der Produktion aktiv mitzugestalten und durch neue Ideen zu bereichern? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie verfügen über 2-3 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich der Informationssicherheit und bringen darüber hinaus Berufserfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche mit: Netzwerktechnik (Routing/Switching) Absicherung von Netzwerken (Firewalls/IDS/IPS) Betrieb und Härtung von Clients und Servern Programmierung bzw. Softwareentwicklung Technische Audits und Assessments (Pentests) Industrie-Sicherheitsstandards (z.B. ISO/IEC 62443, 27019 usw.) Automatisierungstechnik (SCADA, MES, SPS, PROFINET usw.) Selbständige Arbeitsweise, verbindliches Auftreten nach außen und sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache sind unerlässlich für ein professionelles Arbeiten im Enterprise-Kundenumfeld. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community
Zum Stellenangebot

Praktikant/ Werkstudent (m/w/d) Cyber Security Management

Di. 19.01.2021
München, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Bereich Cyber und Strategic Risk unterstützen Sie unsere Kunden in der strategischen Weiterentwicklung sowie bei der Optimierung und Umsetzung der IT-Sicherheit und Security-Technologien. Darüber hinaus sind Sie in allen Sektoren im Rahmen der Evaluierung und Steuerung von Risikofaktoren und Krisensituationen tätig, die langfristig die Marktposition und die Strategie von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen gefährden könnten. Für unsere Teams an den Standorten Hamburg, Frankfurt, Berlin, Düsseldorf und München suchen wir engagierte Verstärkung. Operative Unterstützung bei der Durchführung unserer Cyber Security Projekte, z.B. Entwicklung von Cyber Security Strategien und Design des Cyber Security Managements für unsere DAX 30 Kunden Eigenständige Recherche und Aufbereitung von aktuellen Trends im Cyber Security Umfeld, z.B. Security bei Internet of Things, Cloud Computing, Automotive Security Erstellung von Präsentationsunterlagen Fortgeschrittenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften mit technischer Orientierung, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurswissenschaften, Informatik, Mathematik oder eines vergleichbaren Studiengangs mit sehr guten Leistungen Interesse an Cyber Security Idealerweise erste Grundkenntnisse im Bereich Cyber Security Management und relevanten Standards, bspw. ISO 27001 Gute MS-Office-Kenntnisse Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Sicheres Auftreten sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre finden Sie bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Sie übernehmen eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete, wobei Ihnen Ihre Teamkollegen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. So können Sie Ihre theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden. Als Fair Company bieten wir Ihnen nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre finden Sie bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Sie übernehmen eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete, wobei Ihnen Ihre Teamkollegen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. So können Sie Ihre theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden.
Zum Stellenangebot

Administrator (w/m/d), IT-Sicherheit

Di. 19.01.2021
Berlin
Die Verwaltung des Deutschen Bundestages ist eine oberste Bundesbehörde, die dem Verfassungsorgan Deutscher Bundestag bei der Erfüllung seiner umfassenden gesetzgeberischen und kontrollierenden Aufgaben inhaltlich und organisatorisch zuarbeitet. Für das Referat IT 5 – IT-Sicherheit – suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Administrator (w/m/d) Administration von Intrusion-Detection-Systemen (IDS) und Intrusion-Prevention-Systemen (IPS) Administration eines Schwachstellenerkennungssystems Test und Dokumentation von Hard- und Software unter IT-Sicherheitsaspekten Mitarbeit in Projektgruppen Bewerberinnen und Bewerber müssen zwingend über ein abgeschlossenes Studium (Dipl. FH/Bachelor) der Fachrichtung Informatik oder des Ingenieurwesens mit Informatikschwerpunkt verfügen. Bevorzugt berücksichtigt werden Bewerberinnen und Bewerber, die aufgrund nachgewiesener praktischer Erfahrungen über gründliche und umfassende Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit, Systemverwaltung, Datenkommunikation, Systemplanung oder Systemprogrammierung im Betrieb von IT-Sicherheitssystemen (Intrusion-DetectionSystemen, Intrusion-Prevention-Systemen, Firewall) im Bereich der Netzsicherheit der Betriebssysteme LINUX und WINDOWS Server bzw. Client in der aktuellen Version, MAC OS X verfügen. Die genannten Qualifikationserfordernisse müssen zum Bewerbungsschluss vorliegen und nachgewiesen sein. Unvollständige und nicht aussagefähige Bewerbungsunterlagen können nicht berücksichtigt werden. Darüber hinaus sind erwünscht: Kenntnisse im Bereich: der Sicherheit von Datenbanken, der digitalen Signatur, der Datenverschlüsselung, der Programmierung von Shell-Skripten, der Vergabe von Dienstleistungen und Beschaffungsmaßnahmen im öffentlichen Sektor, des Haushaltswesens. Die Bereitschaft, sich einer ggf. erforderlichen Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) zu unterziehen, wird vorausgesetzt.Die Bezahlung erfolgt nach der Bundesbesoldungsordnung (Besoldungsgruppe A 12/13g) bzw. dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Entgeltgruppe 13). Als Arbeitgeberin bietet die Bundestagsverwaltung unter anderem Leistungen der betrieblichen Altersvorsorge, eine Betriebskindertagesstätte ohne Sommerschließzeiten, Fortbildungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeit zum Bezug eines Jobtickets. Die Verwaltung des Deutschen Bundestages gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist bestrebt, den Frauenanteil im genannten Beschäftigungsbereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Die Verwaltung des Deutschen Bundestages versteht sich als familienfreundliche Arbeitgeberin und begrüßt daher die Bewerbungen von Frauen wie Männern mit Kindern. Der Arbeitsplatz ist im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse teilzeitgeeignet. Die Verwaltung des Deutschen Bundestages sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Berlin, München
40.000 handgeschriebene Seiten in ein modernes Melderegister überführen, eine landes­weite IT- und Datenerfassungsinfrastruktur aufbauen oder erstmals ein­heitliche hoch­moderne Personal­ausweise für eine ganze Nation ausstellen – die Experten von Veridos befassen sich ständig mit solchen spannenden, bahnbrechenden Großprojekten. Wollen Sie uns dabei unterstützen, Regierungen auf der ganzen Welt mit den besten Identi­täts­lösungen für ihre Bürger auszustatten? Möchten Sie Ihren Beitrag dazu leisten, die Welt Tag für Tag ein bisschen sicherer zu machen? Weltweit schätzen Regierungen und Behörden Veridos als zuverlässigen Partner – über 70 Länder zählen bereits zu unserem Kundenkreis. Neben unserem Hauptsitz in Berlin und der Betriebsstätte in München ist Veridos rund um den Globus vertreten, z. B. in Brasilien, Kanada, Irak, Mexiko, Singa­pur, in den USA und in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Aktuell beschäftigen wir weltweit etwa 600 Mitarbeiter. In unserem internationalen Team arbeiten Kollegen aus vielen Nationen zusammen, die ganz unter­schiedliche akademische und berufliche Erfahrungen mitbringen. Insgesamt sprechen wir über zehn verschiedene Sprachen. Für unsere Abteilung Compliance suchen wir ab sofort einen Compliance Manager (m/w/d) an unserem Standort Berlin oder München. Die Position kann sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeit ausgeführt werden. Unterstützung bei der Identifikation und Analyse von rechtlichen, wirtschaftlichen und sonstigen für das Unternehmen kritischen Risiken und Implementierung von fest­gelegten Maßnahmen Vorschläge zur permanenten Optimierung des innerbetrieblichen Kontroll­systems (CMS) inklusive Ausführung, Monitoring und Über­wachung des CMS. Implemetierung und Kontrolle der Wirksamkeit von vorbeugenden Maßnahmen. Überwachung der Umsetzung der Compliance Vorgaben in der Veridos GmbH. Unterstützung bei allen compliance-relevanten Fragen im operativen Geschäft. Optimierung von Unternehmensrichtlinien auf der Basis gesetzlicher Vorschriften in Absprache mit dem CCO. Beratung, Prüfung und Erstellung von Sales Partner Verträgen im internationalen Umfeld. Planung und Unterstützung bei Workshops und Seminaren für Mitarbeiter, um die Sensibilität für das Thema Compliance zu erhöhen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) oder ein vergleichbares Studium und entsprechender Berufserfahrung sowie idealerweise mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance. Ebenso bringen Sie Kenntnisse gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben mit und verfügen über eine sorgfältige sowie selbstständige Arbeitsweise. hohes Engagement, Einsatzbereitschaft  und ein sicheres Auftreten zeichnen Ihren Arbeitsstil ebenso aus wie gute Kommunikations- und Überzeugungsstärke. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Profitieren Sie von einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung und 30 Urlaubstagen pro Jahr. Nutzen Sie unser breitgefächertes Angebot an Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Ein spannendes Aufgabenfeld sowie Chancen und Möglichkeiten in einem internationalen und dynamischen Umfeld zu arbeiten. Das Arbeiten auf Augenhöhe mit engagierten und kompetenten Kollegen ist bei uns selbstverständlich. Ebenso eine arbeitergeberfinanzierte, betriebliche Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Rechnungslegung und Risikomanagement - Finanzinstrumente

Di. 19.01.2021
Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Hamburg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Beratung von Mandanten in Fragen der Rechnungslegung von Finanzinstrumenten nach IFRS und HGB Lösung von rechnungslegungsbezogenen Fachfragen mit Bezug zu Finanzinstrumenten insbesondere im Bereich Risk Accounting (z.B. Hedge Accounting/Bewertungseinheiten, Wertberichtigung/Impairmentmodelle und Fremdwährungsbewertung) Mitwirkung und Leitung bei rechnungslegungsbezogenen Umstellungsprojekten Fachkonzeption und Qualitätssicherung der Abbildung von Finanzinstrumenten und deren Rechnungslegung in IT-Systemen Mitwirkung bei Veröffentlichungen zu IFRS und HGB Themen (u.a. auch mit quantitativem Bezug) Unterstützung in der Akquisition von Mandaten Durchführung von internen und externen Seminaren Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Naturwissenschaften oder Vergleichbares Mehrjährige Berufserfahrung in einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder in vergleichbarem Umfeld Hervorragende Kenntnisse der Rechnungslegung nach IFRS und HGB Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Sicheres Auftreten, Eigeninitiative und Mobilität sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen innovativen Ansatz für Ihre Weiterentwicklung. Durch ein für Sie maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass Sie über das Know-how und die Qualifikation verfügen, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot


shopping-portal