Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 19 Jobs in Bienrode

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 14
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Telekommunikation 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Recht 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Ausbildung, Studium 1
Sicherheit

Spezialist ETCS Keymanagement und Security Digitale Schiene Deutschland (w/m/d)

Sa. 15.05.2021
Aachen, Berlin, Braunschweig, Darmstadt, Frankfurt am Main, Leipzig, München
Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnsystem in die digitale Zukunft begleiten bei der Digitalen Schiene Deutschland? Hier kannst Du es - als Spezialist Key Management und Security wirst Du zum Treiber für innovative Lösungen und erhältst eine einzigartige Chance in einem dynamischen Umfeld: Du gestaltest Themen von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen!Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich bundesweit als Spezialist ETCS Keymanagement und Security für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland bei der DB Netz AG. Für Fahrten auf ETCS Level-2-Strecken werden von den Fahrzeugen digitale kryptografische Schlüssel benötigt, mit denen sie sich gegenüber den ETCS-Zentralen der jeweiligen Eisenbahninfrastruktur autorisieren. Diese Schlüssel werden für die Fahrzeuge individuell erzeugt und durch das Eisenbahninfrastrukturunternehmen bereitgestellt. Dazu wird ein Key Management Center betrieben. Deine Aufgaben: Du leistest Deinen persönlichen Beitrag zur grünen Mobilität indem Du die Verfahren und Werkzeuge des Key Management Centers ETCS (also elektronischen Schlüsselverwaltung) zur Erstellung, Vergabe und Speicherung von kryptografischem Schlüsselmaterial optimierst und die erforderliche IT-Security sicherstellst Damit verantwortest Du die rechtzeitige Bereitstellung und Einbringung von ETCS-Schlüsseln und treibst die Digitalisierung des Bahnverkehrs voran Als Experte auf Deinem Gebiet befähigst Du die für die Einspielung der Schlüssel zuständigen Mitarbeiter und unterstützt sie bei der Einbringung der Schlüssel in die ETCS-Streckenzentralen vor Ort Du wirkst aktiv an der weiteren Entwicklung, Erprobung und Inbetriebnahme eines Online Key Management Centers mit und steuerst ggfs. beteiligte, externe Auftragnehmer Dabei hast Du auch die Planung und Einhaltung des Budgets für die Entwicklung und den Betrieb des Key Management Centers im Blick ETCS Streckenausrüstungsprojekte unterstützt Du bei Problemstellungen zum Thema ETCS Key Management, bist in internen und externen Gremien beteiligt und stimmst Dich in Fragen zur IT-Security mit den zuständigen Stellen im DB-Konzern ab Du veranlasst Maßnahmen zur Sicherstellung der IT-Security für die Systeme und Komponenten der Bauartverantwortung ETCS und stellst deren Umsetzung sicher Dein Profil: Du hast Dein Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informatik o.ä. erfolgreich abgeschlossen Idealerweise konntest Du bereits Erfahrung in kryptografischen Verschlüsselungsverfahren sammeln Deine Leidenschaft zur Informatik sowie Deine soliden Kenntnisse im Bereich der IT-Security einschließlich der rechtlichen Aspekte zeichnen Dich aus Du bist sicher im Umgang mit Datenbanken und hast Spaß an der Arbeit in agilen Projekten Du bist dazu in der Lage auch englischsprachige Spezifikationen und Dokumente zu verstehen Ein sehr gutes analytisches Denkvermögen und einen starken Drang zur Optimierung und Verbesserung von Verfahren und Prozessen zeichnen Dich aus Nine-to-Five ist nicht Dein Ding? Bei uns hast Du flexible Arbeitszeiten, solltest aber auch bereit sein, gelegentlich außerhalb der geregelten Dienstzeiten zu arbeiten und auch bei Bedarf für Dienstreisen bereit zu stehen Nutze jetzt Deine Chance und werde Teil eines wachsenden Teams, das in einem dynamischen und zukunftsorientierten Umfeld die Digitalisierung der Schiene in Deutschland und Europa vorantreibt und die Voraussetzungen für ein zukunftsfähiges Netz schafft. Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Consultant IT-Security (Vulnerability Management) (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Nürnberg, Dresden, Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, München, Wolfsburg, Zwickau
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 992020012JGR Konzeption, Konfiguration und Einführung von IT Vulnerability-Management-Lösungen beim Kunden Analyse, Beschreibung und Beurteilung zu aktuellen Bedrohungslagen durch Hacker und Malware Quellcode-Untersuchung auf Malware, Cross-Site-Scripting-Lücken und SQL-Injektion Ableitung von Empfehlungen für aktuelle Bedrohungen oder Sicherheitslücken sowie toolgestützte Schwachstellenanalyse Fachliche Mitarbeit an nationalen und internationalen IT-Sicherheitsprojekten Bearbeitung und Dokumentation von Sicherheitsvorfällen unter Nutzung branchenüblicher Methoden Master- bzw. Diplomabschluss mit adäquater beruflicher Erfahrung oder vergleichbaren Kenntnissen Mehrjährige Berufserfahrung in IT-Securityprojekten mit den Tätigkeitsschwerpunkten Vulnerability Management, Penetration Testing und Ethical Hacking Fundierte Kenntnisse in Netzwerkanalyse- und Vulnerability Scantools wie Tenable Nessus, OpenVAS Fundierte Kenntnisse gängiger Tools, wie z.B. Burp Suite und metasploit sowie in den Skript- und Programmiersprachen (Python, Perl, Bash) und den Netzwerkanalysetools Wireshark und NMAP Gute Kenntnisse IT-forensischer Software Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

Duales Studium IT-Security (B. Sc.) 2021 (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Braunschweig
Spannende Herausforderungen meistert man am besten in einem stimmigen Umfeld. Mit einem zukunftsweisenden Arbeitgeber, der dich individuell unterstützt und dir auf Augenhöhe begegnet. Mit mehr als 16.000 Mitarbeitern in 48 Ländern weltweit ist die Volkswagen Financial Services AG mehr als Europas größter automobiler Finanzdienstleister. Wir sind der Schlüssel zur Mobilität.Entdecke jetzt die vielfältigen Möglichkeiten für deinen Start bei der VW FS AG. Duales Studium IT-Security (B. Sc.) 2021 (m/w/d) Arbeitsort: BraunschweigDu siehst Deine berufliche Zukunft in einem Mix aus den Bereichen IT und zukunftsweisenden Innovationen? Dann haben wir etwas für Dich: unser 3 Jahre dauerndes duales Bachelorstudium! Das erwartet Dich bei uns: Ein theoretisches Studium ist Dir zu trocken? Bei uns arbeitest Du in Deinen Praxisphasen in verschiedenen Abteilungen in der IT mit. Außerdem lernst du auch Geschäftsbereiche außerhalb der IT kennen. Du startest Dein Studium zum 1. August und wechselst zwischen Praxisphasen bei uns im Unternehmen und Theorieblöcken an der Hochschule. Du lernst an der Leibniz-Fachhochschule in Hannover alle theoretischen Inhalte des Studiums, z.B. Anwendungsprogrammierung, Security-Management und IT-Sicherheitstechnik. Ein Azubi-Projekt: Dadurch wirst Du bereits während Deines Studiums erste wichtige Themen im Unternehmen aktiv voranbringen. Spezielle und zielgerichtete Inhouse-Seminare unterstützen Dich dabei Dein Studium erfolgreich abzuschließen. Du kannst Deine Einsätze aktiv, selbstständig und flexibel planen. Das solltest Du mitbringen: Du hast mindestens die Fachhochschulreife. Bereits in der Schule waren Mathe oder Informatik Deine Lieblingsfächer. Du brennst für die neuesten technischen Entwicklungen und möchtest Dein Hobby zum Beruf machen. Du hast Lust etwas zu bewirken, Neues auszuprobieren und von Erfahrungen anderer zu lernen. Dabei trittst Du diszipliniert und motiviert auf und Dein Team kann sich immer auf Dich verlassen. Darauf kannst Du Dich freuen: Du erhältst eine attraktive Ausbildungsvergütung von monatlich über 1.000 Euro bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden sowie 30 Tagen Urlaub pro Jahr. Selbstverständlich übernehmen wir Deine Studiengebühren. Du erhältst eine Übernahmegarantie. Mit Gleitzeit kannst Du Deine Arbeitszeit flexibel gestalten. Das Duale Studium ist zudem auch international ausgerichtet: Du wirst für eine Woche unsere Landesgesellschaft in Polen, Standort Warschau, kennenlernen. Du wirst Teil einer starken Community von Dualen Studenten und hast auf regelmäßigen Teamevents die Möglichkeit Dich zu vernetzen - der Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz. Du willst Deinen Traum von einer Karriere in der modernen Arbeitswelt wahr werden lassen? Wir gehen mit Dir die ersten Schritte - und wenn Du willst sogar den ganzen Weg.
Zum Stellenangebot

(IT-) Business Analyst Public Sector Defense Consulting (m/w/d)

Do. 13.05.2021
Hamburg, Berlin, Braunschweig, Bretten (Baden), Chemnitz, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Görlitz, Neiße, Hamburg
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können Sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung Sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Mitarbeit bei der Modernisierung der öffentlichen Verwaltung im Bereich der äußeren SicherheitPlanung, Durchführung, Überwachung und Steuerung von Business Analysen in IT- / Rüstungsvorhaben der BundeswehrZusammenarbeit mit Führungsebenen großer IT- / RüstungsprojekteBeratung bei der Umsetzung fachlicher Prozesse in IT-Systeme, auch mithilfe agiler Projektmanagement MethodenMitarbeit beim Ausbau unserer Kundenbeziehungen und Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios„Grow Your Talent“: Methodisch fundierte Angebote zur Förderung persönlicher Stärken, zum zielgerichteten Ausbau der fachlichen Kompetenz und zur Entwicklung einer fokussierten ArbeitsweiseAbgeschlossenes Studium in einer IT-nahen Fachrichtung (z.B. (Wirtschafts-)Informatik, Naturwissenschaften)Kenntnisse von Methoden und Notationen der Business Analyse (BPMN 2.0, UML)Kenntnisse von Werkzeugen der Business Analyse zur Geschäftsprozessmodellierung (z.B. ARIS o.ä.)Idealerweise erste Erfahrungen mit Anforderungs-Tools (Doors, Require.7)Idealerweise mehrere Jahre Dienstzeit bei der BundeswehrFreude an der Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern sowie Neugierde und eine positive Einstellung zu ständiger Erneuerung und InnovationSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

IT-Security Consultant (m/w/d) Data Protection und/oder Endpoint Security

Di. 11.05.2021
München, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Erfurt, Ingolstadt, Donau
Ref.-Nr.: SLAS-11667-HT Standort: München, Frankfurt a.M., Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Erfurt, Ingolstadt, Rosenheim Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Wir bauen unsere Lieferfähigkeit im Umfeld IT-Security mit dem Schwerpunkt Consulting und Services weiter aus. Wir betrachten IT-Security ganzheitlich und vollumfänglich. Unsere Kompetenz reicht von Beratung zu Governance und Compliance über die Planung, Konzeption und den Aufbau von technischen Security-Lösungen bis zu Pentesting und Managed Security Services. Im Bereich IT-Security Consulting sind Fach- und IT-Knowhow, Beraterkompetenz und Branchenerfahrung für die Bewältigung von Herausforderungen der Security Solutions gebündelt. Wir helfen unseren Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung von erfolgreichen IT-Security Konzepten und der Optimierung von Geschäftsabläufen, der Organisation und dem Risikomanagement sowie der Erfüllung von regulatorischen Anforderungen, um externen und internen Veränderungen gerecht zu werden. Technische Konzeption, Beratung und Implementierung von IT-Security Projekten in Da-ta Protection und/oder Endpoint Secruity Sie bringen Ihre Expertise proaktiv in unsere Fach-Communities ein Zusammenarbeit mit unseren nationalen und internationalen Teams der NTT DATA Deutschland GmbH Im Bereich Data Protection erarbeiten Sie im Team und gemeinsam mit unseren Kunden Strategien und Architekturen zum Schutz vertraulicher Daten Im Bereich Endpoint Secruity leisten Sie technische Beratung und führen unsere Kun-den und Projektteams hinsichtlich der Sicherheit von Endgeräten Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung, abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder Informatik oder vergleichbare Qualifikation Grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen in der IT und Interesse an den Themen Schutz vertraulicher Daten (Tool gestützte Klassifizierung, Enterprise Rights Management, Data Loss Prevention, Secure File Exchange o.a.) oder Endpoint/Mobile Security Erste Erfahrungen mit IT-Security-Lösungen von Microsoft, Forcepoint, Trend Micro o.a. von Vorteil Vertrauenswürdigkeit und Diskretion sowie sicheres Auftreten und gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Eigeninitiative und eigenverantwortliches Arbeiten Reisebereitschaft zu Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit Mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten Attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto“ durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket, Firmenwagen) Mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne Ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy Eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum Zugriff auf marktführende Technologien und Lösungen unserer strategischen Security-Partner Zugriff auf ein internationales firmeninternes und übergreifendes Netzwerk an IT-Security Experten
Zum Stellenangebot

Automotive Security Engineer (m/f/d)

Fr. 07.05.2021
Wolfsburg
We are CARIAD, an automotive software company and part of the Volkswagen Group. Our mission is to make the automotive experience safer, more sustainable, more comfortable, more digital, and more fun. Soon, we'll be a team of more than 5,000 software developers and engineers, building the leading tech stack for the automotive industry and creating a unified software platform for over 10 million new vehicles per year. We’re looking for talented, digital minds like you to help us create code that moves the world. Together with you, we’ll build outstanding digital experiences and products for all Volkswagen Group brands that will transform mobility. Join us as we shape the future of the car and everyone around it. YOUR TEAM The Platform & System Integration team facilitates the link between all technical solutions of the Vehicle & Cloud Platform and ensures a fully functioning and reliable connection of the vehicle to the cloud platform and successful integration into the overall ecosystem.An exciting working environment with the latest technologies and an outstanding working atmosphere. Evaluation of existing Software architectures based on vulnerability analysis and threat modeling Risk analysis & assessment as well as support for the specification of risk mitigation measures Specification & implementation of security measures (such as IDS, vehicle key management, secure communication, amongst others) for hardware & software solutions Planning, creation and execution of test procedures (e.g. penetration tests or audits) Support for the implementation & further development of security processes Review of implemented security measures Degree in communications engineering, computer engineering or a comparable qualification Multiple years of experience in security engineering for embedded systems and/or cloud systems required Solid experience in operating system security Experience in network technologies in the automotive sector (CAN, Flexray, Ethernet) Experience with security standards (UNECE WP.29 Cyber Security, ISO/SAE 21434, IEC 62443, ISO 2700x) and risk management methods (e.g. STRIDE, MORA) are a plus Good knowledge in the field of cryptography and a solution-oriented, independent and structured way of working Very good German and English language skills 35-hour weeks Remote / mobile work Company pension plan Annual professional development
Zum Stellenangebot

Automotive Security Penetration Tester (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Hannover, München, Wolfsburg
AUTOMOTIVE SECURITY PENETRATION TESTER (M/W/D) Lust auf neueste Technologien, spannende Projekte und ein tolles Team, das dich gerne in seiner Mitte willkommen heißt? Perfekt. Dann bereichere unser Team! Bei Zielpuls konzentrieren wir uns auf ein ganz bestimmtes Aufgabenfeld: die technologieorientierte Unternehmensberatung. Unser Team bildet die Brücke zwischen strategischer Beratung und technischen Dienstleistern. Gemeinsam planen, entwickeln und koordinieren wir technologische Gesamtlösungen. Beispielprojekt:Die Bordnetzarchitektur moderner Fahrzeuge ist wie jedes andere vernetzte System verschiedensten Bedrohungen ausgesetzt. Vor allem die diversen Schnittstellen zu Fahrzeugfunktionen, aber auch Nutzerdaten sind wichtige, zu schützende Ressourcen. Zusätzliche Besonderheit im automobilen Sektor ist der langwierige Entwicklungsprozess. In unserem Projekt möchte der Kunde über den gesamten E/E-Entwicklungsprozess Methoden und Maßnahmen definieren und implementieren, um bereits in der frühen Phase effizient die Konformität mit Regularien und Standards zu gewährleisten.Für die Erreichung eines konsistenten, sicheren und gleichzeitig kostenoptimierten Fahrzeuges ist ein effizientes und effektives Konzept für Security und Datenschutz erforderlich. Unser Tätigkeitsspektrum im Bereich “Security und Privacy” umfasst u.a. frühzeitiges und effizientes Einsteuern von Security-bezogenen Anforderungen und Änderungen in die Entwicklung von Fahrzeugfunktionen bzw. Fahrzeugkomponenten. Außerdem umfasst unser Leistungsspektrum die Beratung in Hinsicht auf Methoden, Prozesse und Dokumentationen, die Unterstützung der Security Verantwortlichen bei der Lieferantenauswahl, dem Lieferantenmanagement, bei Bewertungen, der Maßnahmenfindung sowie deren Umsetzung. Insbesondere ist das Schnittstellen- und Gremienmanagement ein wesentlicher Erfolgsfaktor, um die notwendigen Kommunikationsflüsse bei den hochgradig vernetzten Entwicklungsprozessen zu gewährleisten. Um der Gesamtkomplexität entgegenzuwirken, ist eine geeignete Schneidung der zu betrachtenden Komponenten/Funktionen entscheidend, ohne dabei Teilbereiche der Architektur außer Acht zu lassen. Gleichzeitig ist aber auch ein Gesamtüberblick essenziell, damit die lückenlose Betrachtung gewährleistet bleibt. Bei hochinnovativen Themen und Konzepten bist du der/die kompetente Ansprechpartner*in für unsere Kund*innen – dank dir läuft alles reibungslos Dein Herz schlägt höher, wenn du dich eigenständig mit der Konzeption, Durchführung und Dokumentation von Penetration Tests befasst, sowohl auf Komponenten- als auch auf Fahrzeugebene, sowie in Verbindung mit Back-End Systemen Du arbeitest eng mit unserem interdisziplinären Automotive Security Team zusammen Du wendest die neusten Angriffsszenarien, Methoden und Tools an und bildest dich aus eigenem Antrieb im Bereich der Automotive Security weiter Du unterstützt beim Aufbau unseres Automotive Testing Labs und bringst deine Erfahrungen und Ideen mit ein Bei immer vernetzter und komplexer werdenden Fahrzeug-Funktionen sowie zukünftigen E/E-Architekturen behältst du die Gesamt-Security im Blick, auch über verschiedene Entwicklungsbereiche hinweg Du bringst praktische Erfahrung oder ein erfolgreiches Studium mit Schwerpunkt IT-Sicherheit, Informatik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit Kenntnisse in den Bereichen Penetration Testing von embedded software systems (embedded-Hardware-Fähigkeiten sind ein Plus) und deren relevante Schnittstellen sowie von aktuellen Angriffsmethoden und typischen Angriffsmustern Erste praktische Erfahrung, bevorzugt in der Automotive-Branche Wünschenswert sind Zertifizierungen beispielsweise von Offensive Security (OSCP, OSEP oder OSCE) Idealerweise Erfahrungen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Vulnerability Scanning, IT-Sicherheit, Kryptographie, Reverse Engineering oder Bussysteme im Automobil Hands-on Mentalität und Spaß beim Entwickeln von kreativen Lösungsansätzen Teamfähigkeit sowie Begeisterung für neue Technologien Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift vervollständigen dein Profil Freue dich auf einen unbefristeten Job in einer branchenübergreifenden Technologieberatung, in der sich viel bewegen lässt. Das bedeutet für dich: beste Perspektiven von Anfang an! Gute Vergütung und ein umfangreiches Paket an attraktiven betrieblichen Sozialleistungen – weil wir deinen täglichen Einsatz zu schätzen wissen Flexible Arbeitszeiten, Home Office und Gleitzeit – damit du unbeschwert deinem Job nachgehen kannst Eine offene und freundliche Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Wegen – weil nur so deine Ideen schnell umgesetzt werden können Förderung deiner persönlichen und fachlichen Entwicklung über unsere firmeninterne “Technik und Menschen Akademie“, individuelles Coaching sowie maßgeschneiderte Experten-Tracks und Zertifizierungen (z.B. Scrum) – weil du dich bei uns zielgerichtet weiterbilden kannst Übernahme interner Rollen möglich (z.B. Coaching, Recruiting) – wenn du dich auch außerhalb deiner Projekte engagieren möchtest Zahlreiche Zusatzleistungen, wie unsere Firmenevents (z.B. Skifahren, Projekttrainingslager, Get together) sowie kostenlose Getränke und mehr – auf dass wir als Team noch stärker zusammenwachsen
Zum Stellenangebot

Senior Consultant IT-Security (SIEM Engineer) (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Nürnberg, Dresden, Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, München, Wolfsburg, Zwickau
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 2020010JGR Eigenverantwortliche Konzeption, Konfiguration und Einführung von IT-Sicherheitslösungen beim Kunden Erstellung von SIEM UseCases nach MITRE ATT@CK-Frameworks und Kundenvorgaben im SIEM sowie der Erstellung von RunBooks inkl. Testverfahren Anbindung von Logquellen, Optimierung der Anbindung über z.B. WinCollect oder Forwarding-Mechanismen Analyse, Beschreibung und Beurteilung zu aktuellen Bedrohungslagen durch Hacker und Malware Bearbeitung und Dokumentation von Sicherheitsvorfällen unter Nutzung branchenüblicher forensischer Methoden Akquise und PreSales Aktivitäten zu Cyber Security Themen Master- bzw. Diplomabschluss mit adäquater beruflicher Erfahrung oder vergleichbaren Kenntnissen und Fähigkeiten Mehrjährige Berufserfahrung in IT-Securityprojekten Fundierte Erfahrungen im Bereich SIEM Analyse und Engineering mit IBM QRadar und Splunk sowie im Management von Sicherheitsvorfällen Sehr gute Kenntnisse gängiger Skript- und Programmiersprachen (Python, Perl, Bash) sowie gängiger Netzwerktools (Wireshark, NMAP) Sehr gute Kenntnisse in Regular Expressions Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

Consultant Informationssicherheit (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Wolfsburg
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 2021042JGR Eigenverantwortliche Durchführung von definierten Sicherheitsbewertungen von IT-Systemen und Applikationen im OEM-Umfeld, telefonisch und vor Ort Ermittlung des Schutzbedarfs eines IT-Systems unter Zuhilfenahme einer Business Impact Analyse mit Schadens-Szenarien Durchführen von Compliance-Checks zur Einhaltung der wichtigsten Anforderungen des IT-Sicherheitsregelwerks Erstellung von Auswertungen und Ergebnisdokumenten Sicherstellung der qualitäts- und budgetgerechten Durchführung der Sicherheitsbewertungen Bachelorabschluss oder abgeschlossene Berufsausbildung mit adäquater Erfahrung Erste Berufserfahrung in IT-Projekten, idealerweise im Bereich der Informationssicherheit Gutes und breit angelegtes IT-Know-how sowie eine hohe Affinität zum IT-Bereich kombiniert mit kundenorientiertem Denken und Handeln Hohes Interesse am Themengebiet der Informationssicherheit und selbstständige Erschließung neuen Wissens Kenntnisse gängiger Sicherheitstechnologien, Verfahren und Sicherheitsstandards sind wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

Security Consultant (m/w/d) DevSecOps / Application Security

Do. 06.05.2021
München, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Erfurt
Ref.-Nr.: SLAS-11471a-HT Standort: München, Frankfurt a.M., Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Erfurt, Ingolstadt, Rosenheim, Bern, Zürich, Wien Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Wir bauen unsere Lieferfähigkeit im Umfeld Cybersecurity mit dem Schwerpunkt Consulting und Services weiter aus. Wir betrachten Cybersecurity ganzheitlich und vollumfänglich. Unsere Kompetenz reicht von Beratung zu Governance und Compliance über die Planung, Konzeption und den Aufbau von technischen Security-Lösungen bis zu Pentesting und Managed Security Services. Im Bereich Cybersecurity Consulting sind Fach- und IT-Knowhow, Beraterkompetenz und Branchenerfahrung für die Bewältigung von Herausforderungen der Security Solutions gebündelt. Wir helfen unseren Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung von erfolgreichen Cybersecurity Konzepten und der Optimierung von Geschäftsabläufen, der Organisation und dem Risikomanagement sowie der Erfüllung von regulatorischen Anforderungen, um externen und internen Veränderungen gerecht zu werden. Beratung zu Vorgaben für die Phasen im DevSecOps Zyklus Beratung und Unterstützung unserer Kunden bei der Auswahl sowie anschließender Integration von Werkzeugen für Application Security Testing (AST) zur statischen Codeanalyse, dynamischen Applikationsanalyse und Echtzeit-Überwachung Analyse von Software Development Lifecycle (SDLC)-Architekturen und Ableitung von Maßnahmen zur Absicherung des gesamten Ökosystems und Integration von IT-Sicherheit Absicherung der Werkzeuge und Prozesse in der Entwicklungskette, vom Anfang bis zur Auslieferung im Kontext des CI/CD - Vorgehensmodell Erstellung von Richtlinien für sicheren Source Code für unsere Kunden als Basis für eine sichere Anwendungsentwicklung abgeschlossenes Studium der IT-Sicherheit, der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung praktische Erfahrung im Cybersecurity-Umfeld, idealerweise mit Erfahrungen in der Softwareentwicklung (z.B. Java, Python, NodeJS) unter Berücksichtigung der sicheren Anwendungsentwicklung Erfahrungen mit Werkzeugen für Application Security Testing (z.B. SAST, SCA, DAST, IAST, Penetration Testing) Gute Erfahrungen im Bereich DevOps mit entsprechenden Prozessen, Werkzeugen und Architekturen (z.B. Jenkins, GitHub, HashiCorp Vault, Microsoft AzureDevOps) praktische Erfahrung mit Containerorchestrierung und -Security (z.B. Kubernetes, OpenShift) wünschenswert sind praktische Erfahrungen im Cloud-Umfeld mit z.B. AWS, Google Cloud Platform oder Microsoft Azure ausgeprägtes Kommunikations- und Präsentationsgeschick sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit Mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten Attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto“ durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket, Firmenwagen) Mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne Ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy Eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum Zugriff auf marktführende Technologien und Lösungen unserer strategischen Security-Partner Zugriff auf ein internationales firmeninternes und übergreifendes Netzwerk an Cybersecurity Experten
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal