Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 69 Jobs in Bochum

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 28
  • Recht 12
  • Unternehmensberatg. 12
  • Wirtschaftsprüfg. 12
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Verkauf und Handel 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Banken 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 64
  • Ohne Berufserfahrung 35
Arbeitszeit
  • Vollzeit 68
  • Home Office möglich 18
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 63
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Sicherheit

Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Sa. 23.10.2021
Gelsenkirchen
Die Emscher Lippe Energie GmbH, besser bekannt als ELE, steht für eine moderne Strom-, Erdgas- und Wärme­versorgung im mittleren Ruhrgebiet. Ob maßgeschneiderte Dienst­leistungen für private und gewerbliche Kunden, innovative Angebote zu Themen wie E-Mobili­tät und Photo­voltaik oder die kon­sequente Digitalisierung unserer Geschäftsprozesse: Zusammen mit rund 550 Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeitern bei der ELE und unserer Tochter­gesell­schaft – der ELE Ver­teilnetz GmbH (EVNG), die die Strom- und Erdgas­netze betreibt – entwickeln wir uns kontinuierlich weiter, um auch in Zukunft ein starker Partner für unsere Region zu sein. Vielleicht bald auch mit Ihnen? Wir brauchen Sie als ersten Ansprech­partner für die IT Security und das Informations­sicher­heits­management der ELE-Gruppe! Sie begeistern sich für IT-Sicher­heits­themen, sind IT-technisch auf dem neuesten Stand und sind beratungs­stark im internen wie externen Austausch? Dann haben wir einen Job für Sie! Wir suchen einen Sicherheits­experten (m/w/d) für unser Team am Standort Gelsenkirchen-Buer unbefristet und in Vollzeit als Informationssicher­heits­beauftragter (m/w/d)Als unser Informations­sicher­heits­beauftragter (m/w/d) sind Sie für die Implemen­tierung sowie kontinuierliche Weiterentwicklung der IT-Sicher­heits­vorgaben bei der ELE-Gruppe verantwortlich. Dabei nehmen Sie spannende und abwechs­lungs­reiche Aufgaben wahr: Gemeinsam mit Ihren Kollegen erarbeiten Sie Sicherheits­konzepte und setzen dabei unsere Unter­nehmens- sowie Konzern­vorgaben sicher um. Der Konzern stellt IT-Security-Standards bereit und wir sind gerade dabei, diese bei uns zu implementieren. Hier sind Sie federführend. Sie haben Spaß an der Kommu­nikation? Sie sind erster Ansprech­partner für alle Anfragen rund um das Thema IT-Security – von der einfachen An­frage zu einer Phishing-Mail bis hin zur Mit­wirkung in IT-Projekten. Sie führen Schutz­bedarfs- und Risiko­analysen durch. Beispiels­weise bei der Einführung von neuen Systemen in die ELE-Gruppe. Regelmäßig schulen Sie Ihre Kollegen, um Security Awareness zu schaffen. Sie präsentieren beispiels­weise Ihren neuen Kollegen alle wichtigen Fakten zur Informations­sicherheit, nennen wichtige Anlauf­stellen und beant­wor­ten Fragen. Sie stellen sicher, dass bei IT-Sicherheitsvorfällen geeignete Gegen­maß­nahmen eingeleitet werden. Dabei haben Sie alle IT Security-Schwachstellen im Blick, monitoren diese in der IT-Infrastruktur und identifizieren Handlungsfelder und -empfeh­lungen für die ELE-Gruppe. Sie steuern und überwachen unsere IT-Security, indem Sie KPIs und SLAs weiter­entwickeln. Und führen auch regel­mäßig Security-Audits durch. Klingt abwechslungsreich? Ist es auch. Denn neben Ihrem opera­tiven Tages­geschäft steuern Sie unsere IT-Dienstleister und sorgen für einen reibungs­losen Ablauf. Ihr Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder Wirtschafts­wissenschaften, vorzugsweise mit den Schwerpunkten IT-Sicherheit / Informationssicher­heit, haben Sie gerade in der Tasche. Oder Sie haben eine vergleichbare Qualifikation abgeschlossen. Sie benötigen Kenntnisse im Bereich der Informations- und Kommunika­tions­technik sowie im Bereich der Prozessdatenverarbeitung. Sie kennen sich sehr gut aus mit der Umsetzung der ISO / IEC 27001. Und Sie haben eine ent­sprechende Zertifizierung? Perfekt. Ist aber kein Muss. Wenn Sie schon mal von den Normen und Standards des IT-Sicher­heits­katalogs gemäß §11 Absatz 1a Energie­wirtschafts­gesetz gehört haben, erleichtert es den Einstieg bei uns. In Englisch sollten Sie sattelfest sein. Denn Sie kommunizieren viel mit den Experten des Kon­zerns. Das bedeutet für Sie: Präsentationen, der Schrift­verkehr – das meiste läuft auf Englisch.  Sie haben Spaß daran, Ihren Kollegen zu helfen, kommuni­zieren gerne und haben Lust, etwas Neues zu lernen? Prima. Dann sollten wir uns kennen­lernen. auf höchstattraktive Tarifver­träge und Betriebsvereinba­rungen eine komplett von uns finan­zierte Betriebsrente mobiles und flexibles Arbeiten im Rahmen einer 38h-Woche 30 Tage Urlaub eine fachliche und persönliche Entwicklung, die Sie mitbestimmen Angebote zu Kinder-, Ferien- und Pflege­betreuung - von Reiter­ferien bis Fußballcamp haben wir einiges in petto ein Unternehmen, das vor Ort an der Energie­wende arbeitet
Zum Stellenangebot

Product Safety Partner (m/w/d) BL Silica

Fr. 22.10.2021
Hanau, Marl, Westfalen
Land und Standort: Deutschland: Hanau || Deutschland: Marl Einsatzgebiet: Innovationsmanagement (F&E)Karriere Level: Berufserfahrene (>5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Operations GmbHGeschäftseinheit: BL nicht zugeordnetEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Analyse der Auswirkungen von regulatorischen Trends und Entwicklungen mit Fokus auf wichtige Absatzmärkte zusammen mit Regulatory MarketingUnterstützung bei Risikoanalysen für das globale Silica-Geschäft durch Regulatory Marketing sowie Entwicklung geeigneter Maßnahmen zur Vermeidung oder zumindest Minimierung von Geschäftsrisiken durch regulatorische ÄnderungenUmsetzung von Maßnahmen innerhalb der Produktsicherheit in enger Zusammenarbeit mit den Business Line (BL) Führungskräften im Regulatory MarketingVertretung der Business Line in relevanten Branchengremien und Fachausschüssen und Übernahme der Federführung in der SASforREACH GbRAufbau und Pflege einer starken Produktsicherheit und einer wissenschaftlich orientierten Beziehung und Vernetzung mit relevanten Stakeholdern wie Behörden, Anwaltskanzleien, NGOs und UniversitätenEinbindung in den regulatorischen Rahmen externer Gremien (u. a. ECHA, EC, OECD) z. B. durch Teilnahme an oder Koordination von Standardisierungs- / HarmonisierungsinitiativenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie, Veterinärmedizin, Biologie, Lebensmittelchemie oder Pharmakologie idealerweise mit Zusatzqualifikation im Bereich Toxikologie / Ökotoxikologie oder einem vergleichbaren Studiengang sowie Promotion wünschenswertMehrjährige Berufserfahrung in einem stellenrelevanten Aufgabengebiet im IndustrieumfeldAusgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie hohe KundenorientierungHohes Maß an Diplomatie und DurchsetzungsvermögenSehr gute Deutsch und Englischkenntnisse (weitere Sprachkenntnisse von Vorteil)Bereitschaft zu nationalen und internationalen DienstreisenSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Cyber Security Specialist (m/f/d)

Fr. 22.10.2021
Essen, Ruhr
Brenntag is the global market leader in chemical and ingredients distribution. The German based international company manages complex supply chains for both chemical manufacturers and consumers by simplifying market access to thousands of products and services. It combines a global network with outstanding local execution. Therefore, Brenntag is the industry’s most effective and preferred channel to the market for partners – really living its philosophy: “ConnectingChemistry”. Brenntag operates a global network with more than 670 locations in 77 countries. With its global workforce of more than 17,000 employees, the company generated sales of EUR 11.8 billion in 2020. Our team in Essen currently has an opening for a Cyber Security Specialist (m/f/d) Ensure proper configuration of firewalls, Network devices and application security Network Security management Cryptography (Confidentiality, Integrity and availability of digital assets) Email Security and operation Server hardening Client and Endpoint Security (EDR/EPP) AD, O365 and Azure security Vulnerability Management Cloud Orchestrations, Integration Change Management and Integration Collaborates with users to discuss computer data access needs, to identify security threats and violations and to identify and recommend needed programming or process changes Uses data encryption, firewalls and other appropriate security tools and applications to conceal and protect transfers of confidential digital information Design and implement and operate document classification and data loss prevention Develops and implements plans to safeguard digital data from accidental or unauthorized modification, destruction or disclosure; adheres to emergency data processing needs Reviews violations of security procedures; provides training to ensure violations do not recur Monitors and restricts access to sensitive, confidential or other high-security data Modifies security files and applications as able and necessary to provide specialized access, allow new software to be installed or integrated or correct errors Determines when to update virus protection systems by monitoring current reports of computer viruses; facilitates or performs needed updates Performs other related duties as assigned Bachelor’s degree in Computer Science or equivalent experience in Information Systems preferred At least three years of experience in Network, Cyber and Information Security Information security certificates such as; CEH, CISSP, CCSP (Certified Cloud Security Professional) are added advantages Demonstrated problem-solving and analytical skills Proficient or able to gain proficiency with a broad array of security software applications and tools Thorough understanding of computer-related security systems including firewalls, encryption and password protection and authentication Ability to design, implement and operate document classification, data loss prevention, email security, cryptography, O365 and Azure security Cloud security concept such as asset inventory and orchestration Excellent verbal and written communication skills in English and popular regional language We offer challenging and wide-ranging tasks in a diverse and safe working environment START, our personalized training program, guarantees that you will be off to a quick start A competitive remuneration package, including holiday pay and a Christmas bonus, awaits you Take advantage of our company-sponsored pension scheme Arrange your working hours and breaks flexible via your flextime account; Thanks to our company's internal regulation on mobile working, your professional and private life can be combined even better Benefit from free employee parking, convenient transport connections, and a corporate public transport ticket Our “House of Elements” offers modern and ergonomic workplaces, an award-winning company restaurant, and a selection of complimentary coffee varieties Your well-being is very important to us: Take advantage of our preventive health care offers, running groups, and yoga courses, and enjoy 30 relaxing days of holiday per year Stay fit and do your bit for the environment at the same time: Lease your dream bike conveniently via Brenntag
Zum Stellenangebot

IT Security Specialist SOC (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Köln
Möchtest du praktische Erfahrung in dem Bereich Cyber Security sammeln?Möchtest du die Abwehr von Cyber-Angriffen an der Front erleben und mitgestalten?Möchtest du mit einem Team erfahrener Experten deine Kompetenzen in wichtigen Kernprozessen einer IT-Sicherheitsorganisation ausbauen und kontinuierlich erweitern?Hast du Spaß an der Technik und setzt du dich gerne mit neuen Technologien und Themengebieten auseinander? Wenn du diese Fragen mit Ja beantworten kannst, dann such nicht mehr weiter, wir haben die perfekte Stelle für dich! Materna ist ein Familienunternehmen mit weltweit mehr als 2.600 Mitarbeitern, das seit 40 Jahren IT-Projekte für Unternehmen und Behörden realisiert. Wir begleiten unsere Kunden von der ersten Idee, über die Auswahl der Technologien bis zur Ausgestaltung der Prozesse. Außerdem konzipieren, entwickeln und implementieren wir die gewünschten IT-Lösungen und unterstützen unsere Kunden bei Wartung, Betrieb und Schulungen. Wir glauben daran, dass du deine Arbeit am besten selbst managen und frei gestalten kannst. Daher liegt die Entscheidung bei dir, wo du arbeiten möchtest. Natürlich stellen wir dir gerne einen Arbeitsplatz an einem unserer Standorte zur Verfügung. #joinmaterna #bepartofthestory #maternakarriere #teammaterna Standorte: Frankfurt, Bremen, Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erlangen, Hamburg, München, Stuttgart, Wolfsburg, Köln, Hannover entwickelst du Lösungen und Services im Bereich des Security Operation Centers (SOC) und übernimmst die Teilkonzeptionierung, den Aufbau und den technischen Betrieb. planst, implementierst und dokumentierst du Sicherheitslösungen in internen Projekten im SOC-Kontext. designst und implementierst du die Anbindung von Log Sources. entwickelst und implementierst du gemeinsam mit SOC-Analysten technische Erkennungsregeln für den Abwehr gegen Cyber-Angriffen. entwirfst und implementierst du im Team IT-Security Lösungen für den Applikationsbetrieb. verfolgst du die Schwachstellenbehebung bei IT-Applikationen. Eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung im Betrieb und in der Administration einer IT-Infrastruktur Gute Linux-Kenntnisse auf Shell-Ebene Erste Erfahrungen mit Cyber-Security-Lösungen, insbesondere in den Bereichen Security Monitoring und SOC sind von Vorteil aber keine Voraussetzung Python-Kenntnisse sind von Vorteil aber keine Voraussetzung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft Substanz zählt bei uns! Deswegen werden wir dich bei Materna exzellent fördern. Das Materna Laufbahnmodell hält deine Karriere in Schwung. Deine Leistungen und Fähigkeiten bringen dich weiter. Das ist sicher. Lebenslanges Lernen: Mit unserem Schulungsprogramm bleibst du Profi in deinem Fachgebiet und entwickelst deine Business-Skills. Brown Bag Sessions als Plattform zum abteilungsübergreifenden Networking und Fördern neuer Ideen. Jeden Monat präsentieren zwei Kollegen per Live-Stream ein spannendes Thema mit anschließender Fragerunde und Diskussion. Deine Arbeit selbst managen, frei gestalten können. Materna setzt auf deinen Pioniergeist! Materna lebt flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Bei Materna bist du bei Projekten von Beginn an dabei. Wir zählen auf deine Ideen. Flexibles Arbeiten ist für uns selbstverständlich. Daher sind sowohl Arbeitsort als auch Arbeitszeit flexibel. Auch Home Office ist möglich.  Sei wie du bist und erlebe ein starkes Miteinander. Materna und deine neuen Kollegen freuen sich auf dich! Unser Paten-Konzept stellt deine schnelle und zuverlässige Einarbeitung sicher. Du findest auf allen Hierarchie-Ebenen offene Türen und wir leben eine Come-as-you-are-Mentalität inkl. Duz-Kultur. Freue dich auf zahlreiche (virtuelle) Team-Events und Aktionen: Gerne würden wir dich persönlich auf der Weihnachtsfeier, beim Mittagskonzert oder Business-Breakfast mit dem Chef begrüßen. Derzeit switchen wir jedoch einige Veranstaltungen auf eine virtuelle Basis, wie z. B. den Welcome Day und die Brown Bag Session. Und das ist für uns selbst­ver­ständ­lich: Arbeitgeber­zu­schuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe, Zuschuss zum Krankengeld, Kinder­garten­zuschuss.
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheit

Mi. 20.10.2021
Düsseldorf, Hagen (Westfalen)
Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams! Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Hauptsitz in Düsseldorf und weiteren Standorten. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landes­verwaltung und Statistisches Landesamt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Düsseldorf bzw. Hagen Unterstützung (m/w/d) in der IT-Sicherheit Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 12 TV-L. Der Arbeitsvertrag ist unbefristet. Neben der Unterstützung der/des Informationssicherheitsbeauftragten bei formalen und organisatorischen Aufgaben übernehmen Sie folgende Tätigkeiten: Sie wirken bei der Planung, Weiterentwicklung und Steuerung des Information Security Management Systems (ISMS) bei IT.NRW mit. Auf der Grundlage regelmäßiger Sicherheitsanalysen überprüfen Sie die zentralen IT-Sicherheitsmaßnahmen für IT.NRW. Dazu ist uns Ihre Beratung (und Bewertung) bei der Einführung neuer Technologien, Architekturen oder Softwareprodukte und bei der organisatorischen und technischen Umsetzung von Grundschutzmaßnahmen gemäß der festgelegten Sicherheits­konzipierung wichtig. Sie unterstützen bei der Umsetzung von Maßnahmen bei IT-Sicherheitsvorfällen und arbeiten eng mit dem landesweiten CERT NRW zusammen. Dazu erstellen Sie IT-Sicherheitsrichtlinien für IT.NRW und IT-Sicherheitsberichte/-Kennzahlen für die/den Informationssicherheitsbeauftragten. Die Beratung, Planung und Durchführungen von Schulungen der Landesverwaltung in Fragen der IT-Sicherheit sowie Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zur Informationssicherheit runden das spannende Aufgabenprofil ab. Ihr Know-How bringen Sie in internen Arbeitsgruppen und landesweiten Gremien zur IT-Sicherheit ein. Sie verfügen über einen an der Hochschule erworbenen Bachelor in der Informations­technik oder in einem Studiengang mit IT-Bezug. Alternativ bringen Sie den staatlichen Abschluss eines Operative Professionals mit oder Sie weisen eine langjährige einschlägige Berufserfahrung in der IT nach. Dazu sollten Sie nachgewiesene Fortbildung(en) im Bereich Informationssicherheit/IT-Grundschutz sowie die Bereitschaft zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung (SÜ2) mitbringen. Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse bzw. Erfahrungen aus dem Bereich der IT-Sicherheit oder haben schon einmal ein IT-Sicherheitskonzept bzw. eine IT-Sicherheits­richtlinie erstellt. Bereits vorhandene berufliche Erfahrungen im Bereich der IT-Sicherheit oder des IT-Grundschutzes, basierend auf ISO 27001, sind für die Wahrnehmung der Aufgaben wünschenswert, werden aber nicht vorausgesetzt. Genauso freuen wir uns über praktische Projektmanagementerfahrungen. Wichtig ist uns ein gutes und breites technisches Vorwissen aus mindestens einem der Bereiche Systemtechnik, Netzwerkkommunikation (ISO/OSI-7-Schichtenmodell) oder Sicherheitsinfrastruktur (u. a. Zugriffsschutz, Firewalls, ALGs). Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Wir suchen Teamplayer/innen, die ein ausgeprägtes Kommunikations- und Kooperationsvermögen mitbringen, und damit die Fähigkeit zur Vermittlung formaler Sachverhalte haben. Sie arbeiten dazu selbstständig und bringen ein stark ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein mit. Wichtig ist uns ein großes Interesse an Fragen der IT-Sicherheit und die Bereitschaft in diesen Themen dazuzulernen. Diese Bereitschaft wird von uns gefördert! Gute Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch hohe Flexibilität (z. B. Homeoffice, flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit) Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Ein offenes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

IT Security Engineer (m/w/d) - 2nd Level

Mi. 20.10.2021
Berlin, Essen, Ruhr, Hamburg, Jena, Köln, München, Stuttgart
Wir, die FERNAO Networks mit Sitz in Köln, sind führender Full-Service Provider auf dem Gebiet der IT-Security. Mit 600 Mitarbeitern an 20 Standorten in Deutschland, der Schweiz, China und Kanada bieten wir umfassendes Security Know-How in den Bereichen Infrastruktur, IoT, Cloud und Sicherheitstechnik. Unser Cyber Defense Operation Center bietet 24x7 Secure Managed Services über die ganze Bandbreite des Lösungsspektrums. Eigene Rechenzentren erweitern unser Portfolio mit sicheren Outsourcing- und Cloud Leistungen.  FERNAO Networks – Gebündelte Expertise … Unter der Flagge eines großen Namens erforschen und entdecken wir, die magellan netzwerke GmbH, seit 1992 mit nun über 240 Mitarbeitern an 9 Standorten unerschrocken neue Wege durch die IT Security und Netzwerk Weltmeere. Wir eröffnen unseren Kunden durch innovative Technologien neue Perspektiven und nutzen konsequent Chancen und Potenziale. Denn wir verstehen uns als Navigatoren und Scouts für unsere Klienten. Seit 2015 hat sich unsere Flotte durch die Gründung der FERNAO Networks Unternehmensgruppe deutlich vergrößert. Nicht nur die Gruppe wächst weiter, auch wir möchten uns breiter für die neuen Herausforderungen aufstellen. Alles im Blick: Aus unserem Cyber Defense & Operation Center überwachst du die IT-Umgebungen unserer Kunden aus dem gehobenen Mittelstand und Konzernen Der Kunde im Mittelpunkt: Im 2nd Level Team bist du für die Bearbeitung technisch anspruchsvoller Incidents, Problems und Changes in komplexen IT-Umgebungen (auch in eigenen Datacenter-Umgebungen und Plattformen) zuständig Rund um versorgt: Du arbeitest nah am Kunden, kennst seine Bedarfe und Technologien und kannst ihn auf diese Weise gut beraten, individuelle Konzepte erstellen und manchmal durch die Umsetzung eines Workarounds helfen Nachhaltig gut: Mit einer stetigen Dokumentation der Incidents und deren Lösungen in unserem Ticketsystem sicherst du unsere Servicequalität Und über deinem Tellerrand: Darüber hinaus bist du für die Erstellung und den Aufbau einer Knowledge Base zuständig und arbeitest aktiv an Kunden- und Innovationsprojekten mit Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position  Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Netzwerken und Serversystemen Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Cybersecurity ist für dich nicht nur ein Job - neue Technologien begeistern dich und du möchtest kein Trend verpassen Probleme unserer Kunden machst du zu deiner Herausforderung und akzeptierst dafür keinen dauerhaften Work-Around  Als technikbegeisterter, kundenorientierter, humorvoller Mensch teilst du dein Know How im Team und sorgst damit nachhaltig für den Aufbau von Wissen als auch ein wertschätzendes Miteinander Ein offenes, humorvolles und kollegiales Umfeld, in dem gegenseitige Wertschätzung und Teamspirit maßgeblich für den Unternehmenserfolg sind  Ein top Onboarding inkl. Willkommensveranstaltung, Einarbeitungsplan für deine ersten 6 Monate sowie ein Buddy- und Patenprogramm  Jede Menge Möglichkeiten deine Ideen einzubringen und dich persönlich sowie beruflich weiterzuentwickeln  Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem zukunftsträchtigen und wachstumsorientierten Themenfeld rund um die IT Security in einer starken Unternehmensgruppe Vielfältige Mitarbeiterangebote und Sozialleistungen, wie z. B.: kostenlose Getränke am Arbeitsplatz, Urban-Sports-Club-Mitgliedschaft, gemeinsame sportliche Events „Tour de magellan“ sowie Sommerfeste, Rückenmassage, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Ausstattung mit modernster Technik
Zum Stellenangebot

Manager für Informationssicherheit (w/m/d) in Essen

Mi. 20.10.2021
Essen, Ruhr
Die NATIONAL-BANK AG ist eine der bundesweit führenden konzernfreien Regionalbanken für anspruchsvolle Privat- und Firmenkunden sowie mittelständische institutionelle Investoren. Mit rund 600 Mitarbeitern betreuen wir unsere Kunden an 18 Standorten in Nordrhein-Westfalen. Unsere Präsenz vor Ort, die persönliche Nähe zu unseren Kunden sowie unser regionen-spezifisches Know-how bilden die ideale Basis für unser ausschließlich kundengetragenes Geschäftsmodell. Als eigenständiges Geldinstitut beraten wir unabhängig von Absprachen und Produktbindungen. Es ist unser Anspruch, gemeinsam mit unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. In unserer Zentrale besetzen wir zum nächstmöglichen Termin folgende Funktion: Manager für Informationssicherheit (w/m/d) in EssenAnhand der konzeptionellen Ausarbeitung sowie der anschließenden Einführung moderner Sicherheitsverfahren entwickeln Sie aktiv unsere Informationssicherheit gegen Cyber-Angriffe und anderweitige Informationsrisiken weiter. Hierzu erheben Sie regelmäßig den Schutzbedarf für die Bestandteile des Informationsverbunds und ermitteln im Rahmen der anschließenden Soll-Ist-Analyse zu den eingerichteten Schutzmaßnahmen potentielle Risiken. Um diesen zu entgegnen, entwickeln Sie geeignete Sicherheitsmaßnahmen, deren Umsetzung Sie initiieren und begleiten. Zudem unterstützen Sie sowohl bei Projekten als auch Beschaffungen zwecks Einhaltung der Informationssicherheit und Überwachung die Einhaltung der Vorgaben zur Informationssicherheit anhand von Kontrollen (auch gegenüber Dienstleistern). Sie untersuchen Informationssicherheitsvorfälle und deren Auswirkungen, führen Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen durch und sind Ansprechpartner für Fragen der Informationssicherheit. ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich Zertifizierung wie z.B. TISP, CISSP, CISM oder CISA bzw. zu gängigen Standards wie ISO 27001 oder BSI IT-Grundschutz wünschenswert fundierte Kenntnisse in Informationssicherheit und Risikomanagement Verständnis von den in einer Bank eingesetzten IT-Verfahren ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen eine selbständige und zuverlässige Arbeitsweise eine zukunftssichere Tätigkeit mit Entwicklungspotenzial und einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten, eine partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre in einem erstklassigen Umfeld sowie eine der Qualifikation entsprechende Vergütung.
Zum Stellenangebot

Spezialist Compliance KYC (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Essen, Ruhr, Duisburg, München
Spezialist KYC(m/w/d) #loveyourjob #essen #duisburg #münchen Du suchst Du übernimmst die Umsetzung und Weiterentwicklung der definierten Richtlinien, Prozesse und Maßnahmen zur Einhaltung des Geldwäschegesetzes, anderer Regularien und interner Gruppenvorgaben. Du überprüfst KYC-Kundenakten auf Vollständigkeit und Richtigkeit unter Berücksichtigung der geltenden rechtlichen Anforderungen und internen Vorgaben der BNP Paribas. Du beantwortest ad hoc Vorgaben zu Compliance Themen, erstellst Reportings und bearbeitest Alerts. Du berätst die internen Geschäftsbereiche bei allen geldwäscherelevanten, insbesondere der KYC bezogenen, Fragestellungen. Du hast Eine erfolgreich abgeschlossene (bank-)kaufmännische Ausbildung und/oder ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches-oder juristisches Studium Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance mit Kenntnissen und Erfahrungen in KYC-relevanten Themen Eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten Ausgeprägte MS-Office Kenntnisse Sehr gute Deutsch-und gute Englischkenntnisse Wir bieten dir Attraktives Gehaltspaket Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten –unabhängig von der Covid-19 Pandemie Vielfältiges Weiterbildungs-und Entwicklungsangebot (Inter-)nationale Karriereperspektiven bei der BNP Paribas Gruppe Zuschuss zu ÖPNV, Car- & Bike- Leasing Support für dein Familienleben – mit dem pme Familienservice und wds.eldercare Vergünstigte Sportangebote und Betriebssport Geh mit uns in die Zukunft! Wir freuen uns auf deine Bewerbung Dein Kontakt bei uns: Melanie Baxter https://www.consorsfinanz.de/karriere Wer wir sind Consors Finanz BNP Paribas istTeil von BNP Paribas –die führende Bank der Europäischen Union mit 200.000 Mitarbeitenden in 73 Ländern. Wir sind 1.500 Mitarbeitende an sechs Standorten in Deutschland und Österreich. Consors Finanz BNP Paribas steht für finanzielle Selbstbestimmung in jeder Lebenssituation: Banking mit uns heißt Leben gestalten. Unsere individuellen Lösungen für individuelle Bedürfnisse ermöglichen unseren Kundinnen und Kunden finanzielle Freiheit.Zur Selbstentfaltung und für ein flexibles Leben. Wir bieten innovative Technologien, höchste Sicherheitsstandards und eine verantwortungsvolle Kreditvergabe – so gestalten wir aktiv die Zukunft des digitalen Bezahlens und Finanzierens. Für unsere über zwei Millionen Kundinnenund Kunden und für unsere über 12.000 Handelspartner. Wir bewerten alle Bewerberinnen und Bewerber nach ihrer Qualifikation –unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Religion, Weltanschauung oder einer Behinderung. Wir sind überzeugt, dass gelebte Vielfalt eine positive Auswirkung auf die Gesellschaft und unser Unternehmen hat.
Zum Stellenangebot

Cyber Security Experte (w/m/d) - Vulnerability Management

Di. 19.10.2021
Essen, Ruhr
Die E.ON Digital Technology (EDT) steuert und implementiert mit rund 2.200 Mitarbeitern die konzernweite, digitale Transformation der E.ON. Die EDT hat ihren Hauptsitz in Hannover, Deutschland, und unterstützt die internationalen Geschäftsaktivitäten der gesamten E.ON Gruppe.Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben.Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur! Wir wollen sicherstellen, dass der Job zu Deiner Lebenssituation passt. Deshalb kannst Du entscheiden, ob Du Dich in Voll- oder Teilzeit bewirbst.Verstärke unser Cyber Threat Intelligence -Team der E.ON Digital Technology GmbH als Cyber Security Experte (w/m/d) - Vulnerability Management. Du verantwortest die Ausführung und kontinuierliche Verbesserung des Vulnerability Management Prozesses Du verifizierst und bewertest Schwachstellen in IT- und OT-Umgebungen Du arbeitest bei der Integration unterschiedlicher Methoden und Services zur Schwachstellenerkennung in den konzernweit einheitlichen Vulnerability Management Prozess mit Du entwickelst automatisierte Schwachstellenberichte und unterstützt bei der Behebung von Schwachstellen Du leitest Empfehlungen für aktuelle Bedrohungen oder Sicherheitslücken sowie toolgestützte Schwachstellenanalyse ab Du leitest nationale und internationale Cyber-Security-Projekte bzw. arbeitest fachlich innerhalb von Projekten mit Du bearbeitest und dokumentierst Sicherheitsvorfälle unter Nutzung branchenüblicher Methoden Du vernetzt Dich innerhalb der weltweiten Cyber-Security-Community und leitest aktuelle Trends ab Du hinterfragst eigenständig Themenstellungen, verfolgst Schwachstellen nach und integrierst neue Sachverhalte in bestehende Prozesse und Arbeitsabläufe des Vulnerability Management Assessments Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder einer verwandten Studienrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation (bspw. Ausbildung mit anschließender Arbeit im Informationssicherheitskontext) Weitreichende Erfahrung mit Schwachstellenscannern (bevorzugt Qualys) sowie in den Themen-Schwerpunkten: Vulnerability Scanning (onPrem. Cloud, Container), Web Application Scanning, Container Security, Policy Compliance Erfahrungen beim Organisieren von Schwachstellen im Enterprise Umfeld Praktische Kenntnisse der Steuerung von internen & externen IT-Dienstleistern, z.B. hinsichtlich der Umsetzung von Cyber Security-Schutzmaßnahmen beim Patch Management Starke Ausprägung der Eigenmotivation, Kreativität, Flexibilität und Teamorientierung sowie Motivation zur kontinuierlichen Weiterbildung Proaktive, professionelle und lösungsorientierte Kommunikation mit internen und externen Stakeholdern Starkes Ethik-Verständnis und Kenntnisse anwendbarerer Standards und Normen Fähigkeit out-of-the-box zu denken und Problemstellungen unkonventionell und zeitgleich jederzeit professionell anzugehen Interesse die eigenen Fähigkeiten kontinuierlich weiterzuentwickeln und diese ggf. im Rahmen einer Zertifizierung unter Beweis zu stellen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unternehmensweite Altersvorsorge Ausgewählte Mitarbeiter-Vergünstigungen und eine subventionierte Kantine Familienservice (Hilfe bei der Suche nach einem Kindergarten, Betreuung von hilfsbedürftigen Familienangehörigen, Urlaubsbetreuung) 38 h / Woche und 30 Urlaubstage Option auf Home Office in Absprache mit dem Team Elternzeit für Mütter und Väter ist bei uns eine Selbstverständlichkeit Flexible Arbeitszeiten und bezahlte Geschäftsreisen in der ersten Klasse der Bahn (inklusive Geschäftsreisen >50km) Zusatzleistungen für Menschen mit Behinderung Sehr gute Arbeitsatmosphäre (Duz-Kultur, kollegiales Miteinander)
Zum Stellenangebot

Specialist IT - Security (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Essen, Ruhr
Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. An unserem Standort in Essen im Herzen des Ruhrgebiets möchten wir Sie begrüßen als Specialist IT - Security (m/w/d)Das erwartet Sie Sie werden in einem Team von IT-Sicherheitsspezialisten in der IT-Governance-Abteilung der OGE-IT starten. Als direkter Ansprechpartner für IT- und Informationssicherheit beraten Sie Fachbereiche in Projekten und sorgen für die Einhaltung der IT-Sicherheitsrichtlinien. Sie entwickeln Referenzarchitekturen der IT-Sicherheit und begleiten deren Einführung. Mit großer Sorgfalt unterstützen Sie bei der Bewertung und Umsetzung von nationalen und europäischen Anforderungen zum Schutz kritischer Infrastrukturen und leisten einen Beitrag zur Weiterentwicklung der IT-Sicherheitsstrategie. Sie bewerten Architekturen, Anwendungen und Cloud-Dienste hinsichtlich sicherheitsrelevanter Schwachstellen. Sie nutzen Ihre Erfahrung und führen regelmäßige Risikobewertungen durch. Ebenso sind Sie mit der Koordination, Planung und Durchführung von Audits, Schwachstellenscans und Penetrationstests betraut. In Ihrer Rolle definieren und kontrollieren Sie die von Dienstleistern zu erbringenden Leistungen im Umfeld der IT- und Informationssicherheit (z. B. Security Operations Center). Im Rahmen Ihrer Tätigkeit haben Sie Einblick in das IT-Sicherheitslogging, Dienstleister-Reports und Berichte, bewerten die Informationen und leiten geeignete Gegenmaßnahmen ab. Das bringen Sie mit Ihr technisches oder naturwissenschaftliches Studium im Bereich IT oder eine vergleichbare technische Ausbildung haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über Praxiskenntnisse in der technischen IT Security und / oder in der Steuerung sicherheitsrelevanter Dienstleistungen. Idealerweise bringen Sie sicherheitsrelevante Zertifizierungen mit, wie z. B. CISM, CISSP. Sie sind zu gelegentlichen Dienstreisen innerhalb Deutschlands bereit. Eine hohe Eigenmotivation und Lösungsorientierung sind ein fester Bestandteil Ihrer Vorgehensweise. Durchsetzungsfähigkeit und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen zeichnen Sie aus. Sichere englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Das bieten wir IhnenWir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersversorgung. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: