Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 257 Jobs in Böblingen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 65
  • Unternehmensberatg. 65
  • Wirtschaftsprüfg. 65
  • It & Internet 62
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 47
  • Sonstige Branchen 25
  • Finanzdienstleister 14
  • Banken 9
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Elektrotechnik 8
  • Feinmechanik & Optik 8
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Versicherungen 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 239
  • Ohne Berufserfahrung 122
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 253
  • Home Office möglich 140
  • Teilzeit 44
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 237
  • Praktikum 10
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheit

Mitarbeiter (m/w/d) Prozessmanagement und IKS

Mo. 16.05.2022
Stuttgart
Wir finanzieren Ideen. Die Bürgschaftsbank Baden Württemberg ist eine besondere Bank. Wir sind ein Förderinstitut und arbeiten eng mit unterschiedlichsten Unternehmen in Baden Württemberg zusammen. Wir stärken diese bei der Kreditaufnahme, gewähren Bürgschaften und stellen so sicher, dass genügend finanzielle Mittel für ihre Ideen und Pläne bereitstehen. Das sichert Arbeitsplätze, schafft neue Stellen und bringt Baden Württemberg als Wirtschafts standort nach vorne. Starten Sie bei uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mitarbeiter (m/w/d) Prozessmanagement und IKS Weiterentwicklung der Prozesslandkarte und von Kontrollprozessen Aufbau und Implementierung des Internen Kontrollsystems (IKS) Identifikation von Kontrolllücken und Prozessschwächen sowie Definition von Steuerungs-maßnahmen  und Maßnahmennachverfolgung Betreuung der Aufgaben im Rahmen der IKS-Koordinationsstelle Erstellung des IKS-Reporting und der Prozessdokumentationen Mitarbeit in Projekten für Prozess- und Systemeinführungen Unterstützung bei der Operationalisierung von Umsetzungsmaßnahmen aus der IT-Strategie und der Leitlinie der schriftlich fixierten Ordnung Bankfachliche Ausbildung oder Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Studienrichtung  Erste Erfahrung in der Prozessgestaltung und -entwicklung unter Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen nach MaRisk bzw. BAIT  Strukturierte, sorgfältige und analytische und Arbeitsweise  Gute zielgruppenorientierte Kommunikationsfähigkeiten Sicherer Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten mit zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten Kurze Entscheidungswege durch flache Hierarchien Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten, Vereinbarkeit von Familie und Beruf Neugierig geworden?
Zum Stellenangebot

Cyber Security Architekt mit Schwerpunkt Cloud Security Specialist (w/m/d)

Mo. 16.05.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001O00Die Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. Das Team „Security Architecture & Governance Services” ist im Bereich Global Cyber Security beheimatet und deckt neben dem Cyber Security Management System und Risk Management auch das Thema Security Architecture ab. Informationen gehören zu den wichtigsten Unternehmenswerten, deshalb sind der Schutz und die Sicherung dieser Informationen von entscheidender Bedeutung für unser Unternehmen. Einen elementaren Beitrag dazu leistet der ISA Service und die Security Architekten. Die Kernaufgabe eines Information Security Architekten (w/m/d) ist es, moderne Security Architekturen im Kontext der strategischen Business Ziele zu evaluieren, zu planen und diese global umzusetzen. Diesem kommt im Umfeld der Sicherheit in der Cloud ein besonderer Stellenwert zu. Du arbeitest gerne in einem motivierten Team und brennst dafür gemeinsam Ziele zu erreichen? Du legst Wert darauf, ehrlich auf Augenhöhe zu kommunizieren und offen in den regelmäßigen Austausch zu gehen? Du möchtest in einem internationalen Umfeld tätig sein und Impact auf die gesamte Organisation haben? Dann bist du bei uns genau richtig und wir freuen uns auf deine Unterstützung! Als Cloud Security Specialist (w/m/d) bist Du gemeinsam in einem Team für die Bewertung, Spezifikation und Implementierung von Cloud Security Architekturen und Lösungen verantwortlich. Dabei berätst du unterschiedliche Fachbereiche, die Lösungen in der Cloud umsetzen in der Analyse der Bedrohungen und daraus resultierende Gefährdungspotenziale und erarbeitest Mitigationsmaßnahmen.Diese Herausforderungen kommen unter anderem auf Dich zu: Analyse von Cloud Security Bedrohungen und Risiken, Ableitung des Schutzbedarfs und Konzeption von geeigneten Mitigationslösungen, um diesen zu adressieren Trends in der Cyber Security möglichst zeitnah für die Mercedes-Benz Group AG erkennen, analysieren und Gegenmaßnahmen entwerfen, um das Risiko eines Cyber Security Vorfalls zu minimieren Erarbeitung von Architekturen und Lösungskonzepten in enger Zusammenarbeit mit Geschäfts- und IT-Bereichen der Mercedes-Benz Group AG weltweit Entwicklung und Bereitstellung von übergreifenden Security-Lösungsansätzen und Best Practices zum angemessenen Schutz der IT-Umfänge in IT-bezogenen Projekten unter Berücksichtigung der Gesamtprozesskette (End-to-End) vom Anwender bis zum Backend Leitung von Projekten zur Einführung neuer IT-Security-Technologien in einem komplexen, sich ständig ändernden, hochtechnologischen Umfeld auf Basis von internationalen Information Security Standards, wie z.B. NIST oder ISO Ansprechpartner:in für alle Fragestellungen im Bereich Cloud Security Eigenverantwortliche Überprüfung des Sicherheitsniveaus über Designreviews und Threat Modelling in ausgewählten strategischen Projekten und in Zusammenarbeit mit externen Lieferanten Zusammenarbeit mit und Beratung einer weltweiten Organisation von Security Architekten und Cloud Security Responsibles, die die von dir konzipierten Lösungen auch lokal einsetzen Eigenverantwortliche Durchführung des Risiko-Managements in den Projekten / Vorhaben und Schaffung von zielgruppenspezifischer TransparenzIdealerweise bringst Du Folgendes mit: Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Informationstechnologie oder Vergleichbares Mehrjährige Erfahrung in der Cyber Security bzw. Informationssicherheit oder speziell Cyber Security Erfahrungen im Bereich Cloud Projekten vorrangig in Azure, AWS, Alibaba Anerkannte Zertifizierungen wie z.B. CISSP, CISM, CISA oder im Besonderen Cloud Security spezifische Zertifizierungen wie z.B. CCSP, CCSK sind wünschenswert Praktische Erfahrung im Bereich Cloud Architekturen sowie gute Kenntnisse von agilen und/oder Design Thinking Entwicklungs- bzw. Projektmanagementmethoden, z.B. SCRUM sind von Vorteil Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse Teamfähigkeit, kollaborative und kundenorientierte Arbeitsweise Strukturierte und eigenverantwortliche Vorgehensweise Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten auch auf Managementebene Sehr gutes analytisches Denkvermögen um komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen und Lösungen voranzutreiben Hohe Motivation und Interesse an der fachlichen Weiterbildung und Vertiefung des stellenrelevanten Know-hows und darüber hinaus Wir bieten dir mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet dich bei uns: Betriebliche Altersvorsorge Urlaubs- und Weihnachtsgeld Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen Kantine vor Ort Kinderbetreuung Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen Prämien bei Dienstjubiläum sowie Jubilar-Urlaube Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-Zahlungen Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit)Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter SBV-Zentrale@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachte, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Security Analyst im Security Operations Center (w/m/d)

Mo. 16.05.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001CUUDie Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. Über die Mercedes-Benz Bank Die Mercedes-Benz Bank AG mit Firmensitz in Stuttgart gehört zu den führenden Autobanken in Deutschland. Mit rund 2.000 Mitarbeiter*innen unterstützt die Mercedes-Benz Bank den Absatz von Fahrzeugen und bietet rund einer Million Kunden Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen wie Finanzierung, Leasing und Miete. Im Direktbankgeschäft werden Festzins- und Tagesgeldkonten angeboten. Zudem vermittelt die Mercedes-Benz Bank Versicherungen und Kreditkarten. Die Leistungspalette von Mercedes-Benz Mobility AG, dem weltweiten Mobilitäts- und Finanzdienstleister des Konzerns, umfasst darüber hinaus auch Flottenmanagement unter der Marke Athlon. Mercedes-Benz Mobility betreute zum Jahresende 2020 in weltweit in 39 Märkten ein Vertragsvolumen von 150,6 Milliarden Euro. Auf die Mercedes-Benz Bankentfallen davon rund 25,9 Milliarden Euro. Mercedes-Benz Bank lebt Vielfalt und Inklusion Vielfalt und Inklusion sind uns nicht nur ein Anliegen, sondern wir gestalten sie aktiv. Mitarbeiter*innen aus 100 verschiedenen Nationen bereichern unsere Kultur. Mit zahlreichen Initiativen fördern wir das interkulturelle Verständnis, den Respekt füreinander, die Offenheit und die Bereitschaft zum Wandel innerhalb des Unternehmens sowie gemeinnützige Organisationen, die sich dafür einsetzen. Mercedes-Benz Bank ist ein “Great Place to Work” Auch in diesem Jahr zählt die Mercedes-Benz Bank zu den Siegern des Great Place to Work® Wettbewerbs "Deutschlands Beste Arbeitgeber". Unsere Unternehmenskultur ist die Basis unseres Erfolges. Greifbar wird dies nicht nur in unserem täglichen Miteinander, sondern auch beim Blick auf unsere attraktiven Mitarbeiterangebote. Neben vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten reichen diese von flexiblem Arbeiten und Kinderbetreuung über Altersvorsorge bis hin zu Mobilitäts- und Sportangeboten und beeinflussen die Life-Balance unserer Mitarbeiter*innen positiv. Das Team Security Infrastructure ist verantwortlich für die Mercedes-Benz Bank eigenen IT-Plattform Services (PaaS/Platform as a Service) sowie für den Bereich Cyber Security. Der Bereich Plattform as a Service stellt sicher, dass die Anforderungen aus der Bankenregulatorik umgesetzt sind. Die Services umfassen Container-basierte Lösungen, klassische Server- und Cluster-basierte Lösungen sowie die zugehörige Rechenzentrums-Dienste. Wir setzen bei der Serviceerbringung auf ein hohes Maß an Automatisierung. In der Cyber Security ist neben dem Security Incident und Event Monitoring, das Security Operation Center, die Network und Server Security, sowie das Schwachstellenmanagement beinhaltet. Unser Team besteht aus über 30 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf deine Unterstützung freuen Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen Wir legen Wert darauf, auf Augenhöhe, direkt und in regelmäßigen Austauschterminen miteinander zu kommunizieren. Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen Wir arbeiten mit State of the Art Technologien und haben zudem einen Fokus auf die bankenspezifischen Anforderungen Mobiles Arbeiten wird von uns regelmäßig genutzt Bei uns übernimmst du Verantwortung für Teilumfänge sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte Organisation Wir sind begeistert vom Thema IT-Security- bist Du das auch? Dann suchen wir genau Dich, damit Du unser IT-Security-Team zur Findung von Lösungen durch analytische Fähigkeiten unterstützt. Das heißt: Weniger Buzzwords, mehr Aussagen herausarbeiten - zur Schutz der Mercedes-Benz Bank AG und ihrer Kunden. Als Incident Responder (w/m/d) ist es Deine Aufgabe, Cyber-Angriffen aufzuklären und durch die stetige Weiterentwicklung der IT-Security Capabilities zukünftige Angriffe schnellst möglich zu erkennen. Das erwartet dich bei uns: Analyse, Überwachung und Bewertung von IT Security Incidents Gestaltung, Umsetzung und Optimierung der IT Security Incident Response Detailanalyse von System- und Security-Log-Dateien sowie Korrelation plattformübergreifender Ereignisse Automatisierung und Entwicklung von Schnittstellen im Bereich Security Orchestration (CMDB, Incident Response Tool, Threat Intelligence Feeds, Endpoint Protection) Adressierung und Tracking von Maßnahmen an Betriebseinheiten sowie kontinuierliche Verbesserung des Betriebs- und Sicherheitsniveaus Weiterentwicklung im Bereich Threat Hunting und/oder Automatisierung Teilnahme an RufbereitschaftIdealerweise bringst Du Folgendes mit: Abgeschlossenes Studium im Bereich Informationssicherheit, Informatik, Ingenieurswissenschaften mit Schwerpunkt Informatik bzw. vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung Hohe Analysefähigkeit und systematische Arbeitsweise sowie Freude an der Arbeit im Team Fundierte Kenntnisse im Umgang mit IT-Sicherheitssystemen sowie Verständnis für Netzwerk-, Betriebssystem- oder Anwendungs-Architektur Erfahrung in mindestens fünf der folgenden Themen Incident Response Management: IT-Forensik; Threat Intelligence, Threat Hunting; Active Directory; SIEM (insbesondere Splunk); Advanced Endpoint Protection AEP/EDR; Reverse Engineering Vulnerability and Hardening: Pentesting; Vulnerability Management; Systemhärtung Network Security: Firewalling & Microsegmentierung; Web Application Firewall; IDS/IPS Kryptographie; Umsetzung von kryptografischen Verfahren (z.B. TLS); Public Key Infrastructure; Multi-Factor-Authentication und SingleSignOn Tooling: Automatisierung / Orchestrierung; Microservices & Containerisierung; Continuous Integration / Continuous Delivery (CI/CD mit Git) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Gute Kenntnisse der ITSM Prozesse/Praktiken Grundlegende Erfahrung im Projektmanagement Selbstbewusstes und überzeugendes Auftreten verbunden mit ausgeprägter Kontaktstärke und Konfliktfähigkeit Eigenverantwortliches Arbeiten und selbständiges erarbeiten von Lösungen Offenheit Neues zu lernen und auch schwierige Sachverhalte ergebnisorientiert zu bewältigen Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter s bv@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachte, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

BCDC IT-Security SIEM Operation Engineer (w/m/div.)

Mo. 16.05.2022
Stuttgart
Die 1994 gegründete ETAS GmbH ist eine hun¬dert¬prozentige Tochtergesell¬schaft der Robert Bosch GmbH mit internationalen Vertriebs¬gesell¬schaften in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Zum Portfolio von ETAS gehören Fahrzeug-Basissoftware, Middleware sowie Entwicklungswerkzeuge zur Realisierung von softwaredefinierten Fahrzeugen. „Empowering Tomorrow’s Automotive Software“ – daran orientieren sich all unsere Produktlösungen und Dienstleistungen, um Fahrzeughersteller und Zulieferer in die Lage zu versetzen, softwaredefinierte Fahrzeuge mit erhöhter Effizienz zu entwickeln und zu betreiben. Ganzheitliche Cybersecurity-Lösungen im Automotive-Bereich bieten wir über die Marke ESCRYPT an.Die ETAS GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartAls IT-Security SIEM Engineer im Bosch Cyber Defense Center (BCDC) liegen Deine Schwerpunkte bei der Weiterentwicklung und dem Betrieb der SIEM Infrastrukturen sowie den zugehörigen Komponenten für das "Cyber Threat Detection & Response"Du arbeitest in einem internationalen Team aus Fachspezialist:innen und koordinierst sowie verantwortest gemeinsam die Planung, Konzeption sowie die Umsetzung von Security Lösungen und verfolgst deren WeiterentwicklungDes Weiteren verantwortest und lenkst Du unsere Transformation zu unserem automatisierten Ansatz im Bereich Security OperationsDeine Zuständigkeit umfasst zudem die Integration und regelmäßige Überprüfung von Datenquellen sowie die Erstellung und Wartung von zur Datenanreicherung und Transfers notwendigen ScriptenZudem unterstützt Du bei der Entwicklung von wirksamen Cyber Defense und Response Techniken für die IT-Ecosysteme der Bosch-Gruppe On Premises sowie in der CloudDein Studium im Bereich der Informatik / IT-Sicherheit hast Du erfolgreich absolviert und bereits Berufserfahrung im Bereich der IT Security oder alternativ mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im selben Umfeld und eine Zertifizierung als IT-Sicherheitsexpert:inDu hast fundierte Kenntnisse im Bereich SIEM Engineering und Operations sowie Erfahrung im Betrieb von IT-Security Systemen auf Basis von Linux und WindowsDem angeschlossen hast Du DevOps verinnerlicht und Erfahrung mit Softwareentwicklungs- und Automatisierungsansätzen (Git, Ansible, CI/CD, terraform, IaC,..)Durch qualifizierte Praktika oder durch Deine Berufserfahrung hast Du Dir eine analytisch, strukturierte sowie qualitätsbewusste Arbeitsweise aneignen könnenAls Schnittstelle zu unseren Kund:innen sind eine starke Kundenorientierung, Kreativität in der Lösungsfindung sowie ein überzeugendes und sicheres Auftreten für Dich selbstverständlichFür unser internationales und interkulturelles Umfeld sind sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift zwingend erforderlichFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Senior BCDC IT-Security SIEM Analyst Cloud (w/m/div.)

Mo. 16.05.2022
Stuttgart
Die 1994 gegründete ETAS GmbH ist eine hun¬dert¬prozentige Tochtergesell¬schaft der Robert Bosch GmbH mit internationalen Vertriebs¬gesell¬schaften in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Zum Portfolio von ETAS gehören Fahrzeug-Basissoftware, Middleware sowie Entwicklungswerkzeuge zur Realisierung von softwaredefinierten Fahrzeugen. „Empowering Tomorrow’s Automotive Software“ – daran orientieren sich all unsere Produktlösungen und Dienstleistungen, um Fahrzeughersteller und Zulieferer in die Lage zu versetzen, softwaredefinierte Fahrzeuge mit erhöhter Effizienz zu entwickeln und zu betreiben. Ganzheitliche Cybersecurity-Lösungen im Automotive-Bereich bieten wir über die Marke ESCRYPT an.Die ETAS GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartAls IT Security Analyst im Bosch Cyber Defense Center (BCDC) entwirfst Du wirksame Cyber Defense und Response Strategien im Rahmen heutiger und zukünftiger Anforderungen für die IT-Ecosysteme der Bosch-Gruppe weltweitDein Schwerpunkt liegt im Bereich Threat Detection in der Public CloudZu Deinen Aufgaben gehören unter anderem spezifische Cyber Security Detections im SIEM zu konzipieren und umzusetzen um Schwachstellen, Anomalien und Sicherheitsvorfälle frühzeitig zu erkennenEbenso gestaltest Du effektive Gegenmaßnahmen für unseren Security Incident Response ProzessGemeinsame mit unserem internationalen Team aus Fachspezialist:innen koordinierst und verantwortest Du die Planung, Konzeption sowie die Umsetzung der Detection Controls und verfolgst deren WeiterentwicklungDein Studium im Bereich der Informatik / IT-Sicherheit hast Du erfolgreich absolviert und bereits Berufserfahrung im Bereich der IT Security oder alternativ mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im selben Umfeld und eine Zertifizierung als IT-Sicherheitsexpert:inNeben Kenntnissen im Bereich SIEM / Security Analytics bringst Du fundierte Erfahrung im Bereich Azure, Log Analytics Workspace, Sentinel, AAD und ADFS mitGute Kenntnisse in der Softwareentwicklung helfen Dir bei der Nutzung und Anpassung von Schnittstellen, Use Cases und DashboardsAls Schnittstelle zu unseren Kund:innen sind eine starke Kundenorientierung, Kreativität in der Lösungsfindung sowie ein überzeugendes und sicheres Auftreten für Dich selbstverständlichDeine analytische, strukturierte sowie qualitätsbewusste Arbeitsweise zeichnet Dich ausFür unser internationales und interkulturelles Umfeld sind sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift zwingend erforderlich und idealerweise kannst Du bereits Auslandserfahrung vorweisenFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Safety Softwarearchitekt/-in für Central Gateway, Powernet Guardian und Vehicle Computer für Commercial Vehicle (m/w/div.)

Mo. 16.05.2022
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartAls Softwarearchitekt arbeiten Sie in hoch anspruchsvollen Entwicklungsprojekten. Sie gestalten mit dem Team den grundlegenden Aufbau der Software und unterstützen bei der konsequenten Umsetzung grundlegender Patterns für ASIL Projekten. Sie entwickeln innovative Safety-Konzepte, für Central Gateway, Vehicle Computer und Powernet Guardian für L2+ und L4 Autonomes Fahren und setzen diese um. Begleiten und Steuern der Entwicklung, von der Recherche bis zur prototypischen sowie Serien umsetzung von Sicherheitsmechanismen gehört zu Ihren Aufgaben. Dabei entwickeln Sie auf Basis der Sicherheitsanforderungen und unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit, Integrität, Verfügbarkeit sowie Leistungsfähigkeit eine geeignete Sicherheitsarchitektur (für ASW, BSW, Middleware etc.).Sie stimmen die Sicherheitsanforderungen mit dem Safety Manager/-in und Systementwickler/-in ab und koordinieren die Verfolgung der sicherheitsrelevanten Aktivitäten durch die SW Entwicklung.Umsetzung und Berücksichtigung der Sicherheitsanforderungen von den Software- bzw. Hardware-Zulieferern in den Projekten gehört zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie unterstützen bei Akquisen sowie Kostenabschätzungen, dabei wird neben den Anforderungen der Funktionalen Sicherheit auch Bedienbarkeit und Flexibilität im Design berücksichtigt.Ausbildung: abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik, einer der relevanten Ingenieurswissenschaften oder der PhysikPersönlichkeit und Arbeitsweise: gute Kommunikationsfähigkeiten in Kundendiskussionen und Abstimmungen zwischen verschiedenen Domänen, teamfähig, verantwortungsbewusst, strukturiertErfahrungen und Know-How: fundierte Kenntnisse und mehrjährige praktische Erfahrung im Safety Software Engineering, Erfahrung im automobilen Umfeld, im Umgang mit Embedded Software-Projekten,sehr gute Kenntnisse der Sicherheitsprozesse bzw. relevanten Sicherheitsnormen (z.B. ISO 26262) und Produkthaftung, idealerweise Kenntnisse der Bosch-internen Vorgaben.Sprachen: sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Strategic Threat Analyst Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 15.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. Im Zeitalter der Digitalisierung steigen die Risiken für Cyberattacken und Industriespionage. Daher hat es sich die PwC Cyber Security Services GmbH zur Aufgabe gemacht, Mandanten bestmöglich zu schützen und in allen Fragen rund um die Informationssicherheit zu unterstützen. In spannenden Projekten decken wir dabei die Schritte Strategie, Konzeption und Umsetzung umfänglich ab – nur so können wir Angriffe auf wertvolle Finanzinformationen, Konstruktionspläne und Kundendaten langfristig verhindern. Dabei ist auch dein Know-how gefragt! Seit Unternehmensgründung 2003 ist die PwC Cyber Security Services GmbH maßgeblich an der systematischen Erhöhung der Datensicherheit in Deutschland beteiligt und setzt kontinuierlich neue Standards in Informationssicherheit und Datenschutz. Werde Teil des Teams und definiere mit uns die Datensicherheit neu.Verantwortung - Du führst detaillierte Recherchen zu verschiedenen Bedrohungsprofilen durch, wendest robuste Analysemethoden an und erstellst Briefings. Du pflegst langfristige Beziehungen zu einer breiten Basis von Stakeholdern, um Prioritäten zu setzen und Informationsanforderungen zu kommunizieren.Fachliche Expertise - Du verfügst über ein umfassendes Verständnis der besonderen Aspekte der Cyberoperationen verschiedener Länder, einschließlich der Frage, wie sich die Geopolitik auf Cyberoperationen auswirkt und diese beeinflusst.Teamwork - Du erstellst hochwertige All-Source-Analysen, die die Ergebnisse der technischen Analysten ergänzen, und arbeitest mit deinem Team zusammen.Empowerment - Wir glauben nicht an Zufälle. Wir glauben an Kompetenzen und an dich. Weitere Informationen dazu findest du hier.Du konntest bereits relevante Berufserfahrung sammeln (ca. 5 Jahre).Du verfügst über Fachwissen im Bereich der Bedrohungsanalyse und bist in der Lage, dein Wissen mit internen Interessengruppen und Kunden zu teilen.Du zeigst eine ausgeprägte soziale Kompetenz und die Fähigkeit, bei der Erfüllung der zugewiesenen Aufgaben bereichsübergreifend zusammenzuarbeiten.Sprachkenntnisse in Mandarin, Kantonesisch, Russisch oder Persisch/Farsi sind wünschenswert, aber nicht erforderlich.Kenntnisse im Umgang mit regulatorischen Threat Intelligence- und Red Team-Frameworks wie CBEST, TIBER, iCAST und CORIE sowie Schulungen oder Qualifikationen wie SANS 578 (GCT) oder ähnliche sind wünschenswert, aber nicht erforderlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Risk Management Jr. Consultant | Risk Transformation (m/w/d)

So. 15.05.2022
München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Hamburg
Unternehmen stehen stetig steigenden Kunden- und Mitarbeitererwartungen an die Nachhaltigkeit gegenüber. Gleichzeitig bedroht der Klimawandel den Erfolg bisheriger Geschäftsmodelle und durch die voranschreitende Digitalisierung nehmen Cyber-Risiken weiter zu. Unser Bereich Risk Management | Risk Transformation hilft Unternehmen (mit Schwerpunkt Versicherer und Finanzdienstleister) diese und weitere Risiken vorausschauend zu identifizieren und in fundierte Management-Entscheidungen zu überführen. Neben der Weiterentwicklung der Risikomanagementprozesse, steht ebenso die enge Verflechtung mit den Fachbereichen im Vordergrund, wie beispielsweise dem Kapitalanlagebereich, der Produktentwicklung oder dem Underwriting. In unserem Team Risk Transformation streben wir weiterhin starkes Wachstum an. Du möchtest Teil dieses ambitionierten Teams sein und exzellente Weiterentwicklungs- und Aufstiegschancen ergreifen? Als Junior Consultant Risk Management (m/w/d) lernst Du die gesamte Bandbreite des Risikomanagements kennen, tauchst in o.g. Themengebiete ein und entwickelst ein breites Verständnis zu übergreifenden Zusammenhängen. Deine Homebase: deutschlandweit, am Standort Deiner Wahl. Mitarbeit in herausfordernden Kundenprojekten mit Fokus Risk Transformation bei großen, international tätigen Versicherern, mittleren und kleinen Versicherern, sowie bei Pensionskassen und Captives Innovation und Entwicklung neuer strategischer Themen Teamplay in engagierten, interdisziplinären Teams Risikomanagement Integration von Nachhaltigkeitsrisiken in den gesamten Risikomanagementkreislauf, inklusive der Auswirkungsanalyse verschiedener Klimapfade Erstellung von Fachkonzeptionen und Umsetzung der Digitalisierung im Risikomanagement Identifikation, Bewertung und Steuerung von Outsourcing- und Third Party-Risiken, Compliance- und Reputations-Risiken, von IT-/Cyber-Risiken sowie von strategischen Risiken Unternehmenssteuerung und Geschäftsorganisation Einführung neuer Target Operating Models durch Weiterentwicklung von Strukturen und Prozessen in den Unternehmen Weiterentwicklung und Implementierung von Unternehmenssteuerungskonzepten und Kennzahlensystemen Weiterentwicklung und Vorbereitung der Geschäftsorganisation und des Governance-Systems, insbesondere im Bereich Business Continuity Management / Notfallplanungen wie z.B. im Zusammenhang mit Pandemien Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Management, BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieur, oder vergleichbare Studiengänge mit Schwerpunkt Finance Interesse und idealerweise erste Einblicke in Risk Management / Risk Transformation im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeit Idealerweise erste Branchenkenntnisse zu Versicherungen oder Banken Interesse an den Themen Nachhaltigkeit / Sustainable Finance, Digitalisierung, Geschäftsorganisation und/oder Unternehmenssteuerung Eine ausgeprägte Auffassungsgabe zur Erschließung von Gesamtzusammenhängen im Unternehmenskontext Begeisterung für Themenentwicklung und Themenvermarktung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft wochentags (inkl. remote work) Last but not least: Neugierde und Spaß an Teamarbeit Ein transparentes und faires Entwicklungs- und Beförderungsprogramm Ein attraktives Vergütungsmodell, plus privates Mobilitätsbudget Ein kollegiales Umfeld in einem super Team Förderung und Forderung durch Coaching und Leading Umfangreiche Schulungen in unserer Q_Academy sowie externe Schulungen und Zertifizierungsmöglichkeiten Speziell für Berufseinsteiger: unser Consultant Program Regelmäßige Team- und Unternehmens-Events
Zum Stellenangebot

Software Entwickler für Embedded Cyber Security (w/m/div)

So. 15.05.2022
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartAls Software Entwickler*in übernehmen Sie das Security-Consulting in AUTOSAR Projekten im Bereich Bosch Mobility Solutions.Sie verantworten Entwicklungs- und Integrationsaufgaben im Aufgabengebiet AUTOSAR, Crypto Stack und HSM Entwicklung.Außerdem übernehmen Sie die Entwicklung von plattform- oder projektspezifischen Lösungen zur Optimierung und Effizienzsteigerung.Sie sind für die Extraktion von allgemeinen und übergreifenden Anforderungen für die Entwicklung zentraler Security Funktionen in der Basis Software zuständig. Dabei übernehmen Sie die dafür notwendigen Abstimmungen an der Schnittstelle zwischen Projekten/ Plattformen und zentraler BSW- Entwicklung.Nicht zuletzt gehört die Beratung von Einführungskonzepten für Security Funktionen in Kundenprojekten sowie das Training der Anwender der AUTOSAR Security Software zu Ihren Aufgaben.Ausbildung: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Elektrotechnik, Informatik, Informationstechnik oder vergleichbarer FachrichtungPersönlichkeit und Arbeitsweise: Teamfähig, kommunikationsstark, durchsetzungsfähig, kundenorientiert, analytisch denkend, schnelle Auffassungsgabe, selbständig arbeitendErfahrungen: Mehrjährige Erfahrung im Bereich der SW-Entwicklung für Hardware-Security-Module sowie im Bereich AUTOSAR BSWKnow-how: Sehr gute Kenntnisse in den Programmiersprachen C/C++ und Embedded-Microcontroller-ProgrammierungQualifikation: Sicherer Umgang mit internen Kunden sowie externen DienstleisternSprachen: Sehr gute EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Software Engineer Onboard Security Integration (w/m/d)

So. 15.05.2022
Sindelfingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001GL2Die Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeitern. Als Teil der Abteilung Safety and Security ist die Kernaufgabe des Teams Standard Security Technologien, die Sicherheit vor Cyber-Angriffen herzustellen. Das Team ist in einer Querschnittfunktion zuständig für Konzeption, Umsetzung und Absicherung zentraler Mechanismen zum Schutz der Fahrzeug-Architekturen gegen Angriffe von außen, einschließlich dem Technologie-Rollout in unsere aktuellen Fahrzeug-Entwicklungsprojekte. Unser Team besteht aus 14 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen. Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen. Wir arbeiten mit State-of-the-Art-Technologien und mit internationalen Projektpartnern in Israel und Indien zusammen. Bei uns übernehmen Sie Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit direktem Bezug zu unseren Fahrzeugprodukten. Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie, mit Ihren Ideen unsere Fahrzeuge noch sicherer zu machen! Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Betreuung der Steuergeräte-Lieferanten bei der Integration der MB.OS Standard-Security-Software für alle Steuergeräte aktueller Entwicklungs-Fahrzeug-Baureihen Erstellung einer Referenz-Steuergeräte-Integration mit der aktuellen MB.OS Security-Software als Basis für die Umsetzung in den Steuergeräte-Projekten Defect Management: Analyse und Bewertung von Integrations-Fehlern sowie Erarbeitung und Abstimmung der Fehlerbehebung mit den Steuergeräte-Projekten bzw. Lieferanten Unterstützung der Steuergeräte-Lieferanten bei Fragen und Problemen mit der Integration der Security-Software; falls nötig vor-Ort-Support der Lieferanten (weltweit) Durchführung bzw. Betreuung dedizierter Code-Analysen für Anforderungen, die nicht automatisiert getestet werden können Einführung von Test-Automatisierungs-Prozessen für die Absicherung der Security-Software-Integration (CI/CD) Erstellung & Pflege der Benutzer-Dokumentation für die Security-Software-Integration Kommunikation von Software-Änderungen (Updates, Bugfixes, Workarounds) an die Security- und Entwickler-Community, intern sowie bei den Lieferanten; Erstellung und Durchführung von Schulungen und Workshops #MBOS Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Studium der Informatik oder vergleichbar Kenntnisse von eingebetteten Systemen und Automobil-Elektronik, inkl. von Automotive-Standards (insbes. AUTOSAR) und Fahrzeugvernetzung (Ethernet, CAN, Flexray, LIN) sowie gängiger Entwicklungstools (CANoe, DaVinci, PREEvision, etc.) Know-how und praktische Erfahrungen im Bereich IT Security Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Software-Qualität, Reifegradabsicherung, Testing/Testautomatisierung Sehr gute Programmierkenntnisse (insbes. C und C++) Analytisches, strategisches und innovatives Denkvermögen Teamfähigkeit, Problemlösungsfähigkeit und Zusammenarbeit im internationalem Arbeitsumfeld Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Sie bei uns: Übertarifliche Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Urlaubs- und Weihnachtsgeld Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen Kantine vor Ort Kinderbetreuung Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen Prämien bei Dienstjubiläum sowie Jubilar-Urlaube Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-Zahlungen Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit) Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: