Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 30 Jobs in Böfingen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 12
  • It & Internet 10
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Banken 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office möglich 17
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Sicherheit

Consultant Cyber Verteidigung (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Consultant Cyber Verteidigung (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Cyber- & Information Security Consulting Bereich der BWI bietet im Beratungsfeld Cyber-Verteidigung attraktive Möglichkeiten Ihr individuelles Potenzial in die Cyber Verteidigung der Bundeswehr einzubringen. Wir arbeiten gemeinsam an aktuellen und zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden, und helfen dabei die hochkomplexen operativen und strategischen Sicherheitsfragestellungen zu beantworten. Einsatzorientierte Beratung der Bundeswehr zu Fragestellungen der Cyberverteidigung wie Security, Härtung, Cyber Resilienz und Network Operation Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung bundeswehrspezifischer Security Lösungen für Waffen- und Informationssysteme als (Teil-) Projektleiter Analyse und Bewertung moderner Technologien und Methoden (z.B. Cyber Warfare, Hybrid Warfare) in Bezug auf Wirkung und Verteidigung Aktive Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Security Beratungsfelder sowie deren Verankerung beim Kunden Unterstützung beim Auf- und Ausbau von Geschäftsbeziehungen und Partnerschaften Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches (Hochschul)Studium oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung Erste Erfahrung in der Projektleitung sowie fundierte Erfahrung in der Mitwirkung an Projekten Erfahrung als Offizier oder Stabsoffizier mit einem ausgeprägten technischen Verständnis und Affinität zu Cyber Sicherheit von Vorteil Berufserfahrung im Bereich der militärischen Führung und Operation sowie Cyber Sicherheit und Verteidigung wünschenswert Fundierte Kenntnisse über den Einsatz moderner Waffen-, Führungsinformations- und Aufklärungssystemen sowie Cyber Sicherheitstechnologien Kenntnisse und praktische Erfahrung zu folgenden Themen: Projektmanagement, IT-Security Standards/-Vorgaben, Geheimschutz, Cyber Defense Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Kundenorientierung sowie exzellente Gesprächs- und Verhandlungskompetenzen Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Security Engineer for Linux based embedded Platforms (f/m/x)

Fr. 03.12.2021
Ulm (Donau)
Our brands BMW, MINI, Rolls-Royce and BMW Motorrad have made us one of the world's leading premium manufacturer of cars and motorcycles as well as provider of premium financial and mobility services. Our team consists of around 126,000 creative minds worldwide, all of whom have one thing in common: passion! To continue our pioneering mission, we are always on the lookout for visionaries and lateral thinkers who want to share their passion with us and tackle the technological challenges of our times. Our IT-Security team in Ulm is currently seeking a Security Engineer for Linux based embedded Platforms (f/m/x) At BMW Car IT, a wholly owned subsidiary of BMW AG, we live and breathe software. We design and implement embedded software for the electronic control units of the BMW cars as well as related tools and frameworks. The infotainment system, with its many external interfaces (e.g. LTE, WiFi, Bluetooth, USB) and high software complexity, has a large attack surface. We, as automotive security engineers, work passionately to protect our cars from attackers. We need your help to secure the infotainment system against attacks, no matter if they come over the air or from attackers with physical access to the vehicle.   What awaits you? As part of our engineering team, you will solve challenging problems to shape the future of automotive security and make BMW products even more secure. You will design, implement, and configure security features across multiple layers of our systems starting from hardware, touching the kernel up to end-user applications. Your daily work includes software development and Linux system configuration. Moreover, you bring platform security features to our software integration and build systems as well as the continuous integration environment. Due to the high complexity of modern connected cars, you can apply your knowledge in hardware security, application security, cryptography, network security, and other security domains. You support other teams to analyze potential security issues in a structured way and suggest technological as well as organizational measures to improve the security of our customer features.   What should you bring along? University degree in computer science or a comparable field of study, ideally with a security focus. Hands on experience in Linux or/and Android security (for example, Kernel hardening, Linux permissions, capabilities, namespaces, secure RPC). Thorough understanding of security principles, latest techniques, and operating system features (for example, secure boot, disk encryption, integrity protection, Linux kernel hardening). Background with modern software development in one of the languages C++, Java, Kotlin. Experience with Python as a universal tool. Understanding of basic principles of threat modeling. Practical experience is a plus. Knowledge about isolation techniques and containerization mechanisms is a plus. Business-fluent English is required, German would be an advantage.   You have enthusiasm and passion for IT-Security and high-quality software development? Apply now!   What do we offer? 30 days of holiday. 2-3 days/week remote work.  Attractive renumeration. BMW & MINI promotions. Career development. Flexible organisation of working times. High Work-Life Balance. Mobility offers.   Earliest starting date: from now on Type of employment: unlimitedWorking hours: Full-time Contact: Christina Simon BMW Group Recruiting Team +49 89 382-17001
Zum Stellenangebot

Chief Information Security Officer (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Heidenheim an der Brenz
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Innovation & Technology als Chief Information Security Officer (m/w/d)   Job ID 68184 | Standort Heidenheim | Hybrides Arbeiten Der Chief Information Security Officer (CISO) ist der Prozessverantwortliche für alle Aktivitäten zur Gewährleistung der Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit von Geschäftsinformationen des Unternehmens. Ein Schlüsselelement der Rolle des CISO ist die Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und den unterschiedlichen Geschäftsbereichen weltweit, um akzeptable Risikoniveaus für die Organisation und Maßnahmen zur Sicherung dieser festzulegen und zu verfolgen. Sie sind verantwortlich für die Entwicklung, Umsetzung und Überwachung eines strategischen, umfassenden Programms für Informationssicherheit und IT-Risikomanagement der Voith Group. Zu Ihren Aufgaben gehört die direkte Zusammenarbeit mit den Geschäftsbereichen zur Erleichterung der Risikobewertung und der Risikomanagementprozesse. Um die einheitliche Anwendung von Richtlinien und Standards zu gewährleisten, verstehen und interagieren Sie mit verwandten Disziplinen in entsprechenden Ausschüssen. Sie führen die Organisation für Informationssicherheit des Unternehmens weltweit. Ihnen obliegen die Planung und Durchführung notwendiger Schwachstellenprüfungen, Penetrationstests oder forensischer IT-Prüfungen und Untersuchungen. Damit stellen Sie sicher, dass diese Ergebnisse und die sich daraus ergebenden Maßnahmen, die IT-Sicherheit unseres Unternehmens verbessern. Sie sind zuständig für die Entwicklung von Konzepten zu Disaster Recovery und Geschäftskontinuität und verantworten die Analyse von Vorfällen sowie Vorschläge von Verbesserungen der Reaktionsstrategie und die regelmäßige Berichterstattung an das Senior Management. Sie haben Ihr Studium der Betriebswirtschaft oder in einem technologiebezogenen Bereich erfolgreich abgeschlossen Idealerweise haben Sie eine oder mehrere professionelle Sicherheitsmanagement- Zertifizierungen wie Certified Information Systems, Security Professional (CISSP), Certified Information Security Manager (CISM) oder Certified Information Systems Auditor (CISA) erworben. Sie bringen acht bis zwölf Jahre Berufserfahrung in einer Kombination aus Risikomanagement, Informationssicherheit und/oder IT-Tätigkeiten mit. Sie verfügen über Kenntnisse der gängigen Rahmenwerke für das Informationssicherheitsmanagement, wie ISO/IEC 27001 und NIST und sind idealerweise vertraut mit dem Konzept des Sicherheitsentwicklungszyklus. Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus. Zu Ihren Stärken gehören innovatives Denken sowie die Fähigkeit, funktionsübergreifende, interdisziplinäre Teams zu leiten und zu motivieren. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten über alle Hierarchieebenen hinweg, Team- und Netzwerkfähigkeiten auf nationaler und internationaler Ebene und eine hohe persönliche Integrität runden Ihr Profil ab. Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Innovation & Technology mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.
Zum Stellenangebot

Cyber Security Manager (m|w|d)

Do. 02.12.2021
Heidenheim an der Brenz
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Group Innovation & Technology als Cyber Security Manager (m|w|d)   Job ID 66303 | Standort Heidenheim Sie sind verantwortlich für den Aufbau eines Kompetenzzentrums für das Cyber Security Management. Die Definition von Cybersecurityanforderungen basierend auf gängigen Normen (z. B. IEC 62443 und NIST) sowie marktspezifischen Standards (z. B. Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe) gehört zu Ihren Aufgaben. Sie erarbeiten mit unseren Entwicklungsteams Konzepte und Architekturen für die Internetsicherheit um die jeweiligen Sicherheitszielstufen zu erreichen und unterstützen mit systemischen Ansätzen, wie der Bedrohungs- und Risikoanalyse (TARA) für Steuergeräte und industrielle Automtisierungsgeräte. Außerdem initiieren Sie Penetrationstests für Bereiche mit hohem Risiko, um Probleme zu validieren und Abhilfemaßnahmen zu ergreifen.  Die Implementierung von Cybersicherheitsmaßnahmen über den gesamten Lebenszyklus der Voith-Produkte treiben Sie ebenso voran wie die Beratung zu Design und Implementierung verwandter Sicherheitsprozesse in der gesamten Automatisierungs- und Edge-to-Cloud Lösung. Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) für Sicherheitsanforderungen gemäß behördlichen Vorgaben, Unternehmensrichtlinien, Datenklassifizierung und Kundenregularien sowie für die Bewertung bestimmter Kundenprojekte. Die Schulung von Betriebs- und Entwicklungsteams zu den Sicherheitsanforderungen für Cloud-, Embedded- und Automatisierungslösungen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Bereitstellung von Reviews für Standard-, Richtlinien- und Verfahrensaktualisierungen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Cybersicherheit, Informationssicherheit, Informatik, Informationstechnologie oder eine vergleichbare Qualifikation. Idealerweise konnten Sie bereits Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit sammeln, gerne geben wir aber auch Absolventen eine Chance. Sie besitzen Kenntnisse sowie Praxiserfahrung in der Informationssicherheit und bringen außerdem Erfahrungen im Secure Software Development Lifecycle (SSDL) mit. Sie verfügen über gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.  Ihre Leidenschaft für Datenschutz und Cybersicherheit sowie Ihr Kommunikationsgeschick in einem internationalen Netzwerk zeichnen Sie genauso aus wie Ihr Durchsetzungsvermögen. Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Innovation & Technology mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.
Zum Stellenangebot

Informatiker*in / Wirtschaftsinformatiker*in als Junior Security Auditor (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Neu-Ulm, Köln, München
Wir schützen Unternehmen vor Hackern und Kriminellen. So dynamisch und vielfältig wie die Bedrohung, ist unsere Arbeit. Als akkreditierter Auditor beraten und zertifizieren wir Unternehmen nach den Vorgaben der Kreditkartenindustrie weltweit. Die Expert*innen des usd HeroLabs identifizieren Schwachstellen in IT-Systemen und Applikationen. Unsere Security Consultants beraten Unternehmen ganzheitlich in Fragen der Informationssicherheit, des Risikomanagements und der IT-Compliance. Wir tragen Verantwortung, die Cyber Security Transformation Academy (CST Academy) fördert Austausch und Wissenstransfer in der Community. more security ist unsere Mission. Unser Team sucht Dich als (Junior) IT Security Auditor (m/w/d) für unseren Standort in Neu-Isenburg (Frankfurt a.M.), Köln oder MünchenArbeite mit den klügsten Köpfen unterschiedlicher Disziplinen der IT Security zusammen. Für internationale Unternehmen aller Branchen. Vom Start-up bis zum Global Player – alles ist dabei. Als unser neues Teammitglied im Bereich Security Audits wirst Du: Echte*r Partner*in für unsere Kunden. Du hilfst ihnen nicht nur dabei, IT Security-Prüfungen zu bestehen. Du zeigst ihnen, wie sie ihre IT Security insgesamt verbessern können. Ein Allrounder der IT Security. Du setzt dich mit ihren technischen, menschlichen und organisatorischen Aspekten auseinander. Interviews mit Manager*innen, CISOs, Softwareentwickler*innen und Systemadministrator*innen führen. Die Konfigurationen von Webservern, Datenbanken und Firewalls unter die Lupe nehmen. Die Prozesse unserer Kunden bei Einstellungsverfahren, Softwareentwicklung und Risk Assessments bewerten. Die physische Sicherheit von Rechenzentren, Bürogebäuden und Call Centern prüfen. Auf anerkannte Zertifizierungen der Branche, wie z. B. GSNA, CISSP, CISA, CISM, PCI QSA, hinarbeiten. Schließlich eigenverantwortlich die Einhaltung von Sicherheitsvorgaben kritischer Infrastrukturen, individueller Prüfkataloge oder verschiedener Payment Card Industry Standards überprüfen. Herumkommen. Unsere Kunden sitzen schließlich in der ganzen Welt. Und wenn Du etwas noch nicht kannst? Kein Problem. Neben persönlichen Mentor*innen steht Dir eine ganze Gemeinschaft von Sicherheitsexpert*innen für Deine Fragen zur Verfügung. Darüber hinaus bilden wir dich aus und investieren fortlaufend in Deine individuelle Weiterbildung.Du hast ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, oder eines verwandten Studiengangs und generell Spaß daran, Dein Wissen in neuen IT Technologien zu erweitern. In unserem Team zählt darüber hinaus echtes Interesse an unserer Mission „more security“. Ein Studienschwerpunkt in IT Security oder erstes technisches Verständnis in diesem Bereich bilden dafür die beste Basis.Nirgends lernst Du schneller als bei uns. Nirgends kannst Du früher mehr Verantwortung übernehmen. Nirgends bist Du Teil einer so großartigen Gemeinschaft von Experten*innen. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dir ein Thema zu nehmen und es zu Deinem zu machen – fernab von Hierarchien. Unsere Benefits. Betriebliche Altersvorsorge Unser Gehaltsmodell Individuelle Leistungen usd Circle Weiterbildung Vitamine Flexible Arbeitszeiten usd Sabbatical Kind & Karriere Für einen optimalen Start bei uns durchläufst Du das usd Einstiegsprogramm „Become a Hero“. Wir vermitteln Dir quer durch alle Disziplinen, was wir tun und warum.
Zum Stellenangebot

(Senior) Offensive Security Engingeer / Redteam Engineer / PenTester

Do. 02.12.2021
Ulm (Donau)
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: P0006V996 Durchführen von Infrastruktur Pentests. Weiterentwickeln des internen Schwachstellenscanners durch die Implementierung von Checks für neu entdeckte Schwachstellen. Auffinden von neuen Schwachstellen in Software oder Konfigurationen speziell im MB Kontext. Durchführung von Red Team / Purple Team Assessments unter der Benutzung von Standard -und/oder selbstentwickelten Tools.  Erarbeiten von Wissen über Advanced Threat Actors sowie deren Taktiken, Techniken und Prozeduren (TTPs) und die Fähigkeit, diese in Bezug auf Risiko, Prozesse und Menschen zu bewerten. Proaktives Research um (neue) Bedrohungen, Schwachstellen und Exploits einordnen zu können. Du beurteilst die IT Umgebung unserer Kunden aus der Sicht eines echten Angreifers und arbeitest sehr eng mit anderen Security-Teams zusammen, die sich um die Erkennung von Angriffen kümmern, um präventive und detektierende Maßnahmen zu implementieren und zu verbessern. Position ist inhouse und erfordert kaum/wenig Reisetätigkeit. Besuche von Konferenzen, Trainings und Weiterbildungen werden gefördert um dein Wissen stetig zu erweitern.  Wir bieten zudem regelmäßig Teamevents und veranstalten sporadische freiwillige Aktivitäten (z.B. Lastertag, Bowling, oder was die Jahreszeit so hergibt). Zu guter Letzt: Wir suchen einen Teamplayer. Dein Ego solltest Du also "draußen lassen" und Deine Fähigkeiten und Wissen gerne an Deine Teammitglieder weitergeben. Deine Freizeit verbringst Du gerne damit, mit Deinem Hund (Bloodhound) durch die Wälder (Forests) zu streifen? Deine Lieblingsfrucht ist die Kiwi und Du wolltest schon immer mal ein Domain Controller sein? Schön wenn Du ein abgeschlossenes Studium in der Tasche hast, das ist aber für diese Stelle nicht zwingend erforderlich. Wir suchen explizit Menschen, die Berufserfahrung haben, eine Passion für Security mitbringen, stetig dazulernen wollen, ihr Wissen gerne im Team teilen und am Ende des Tages mit ihrer Tätigkeit zu mehr Sicherheit beitragen wollen. Wir suchen eine Person, die ihre Stärken in einem dynamischen Umfeld einbringt und ein Experte für Taktiken und Techniken aus dem Offensive-Security-Bereich ist. Zudem sollte ein starkes Interesse für Detection- und Response-Themen vorhanden sein. Die Mitre ATT&CK-Matrix ist Dir bekannt. Kenntnisse in einer Skriptsprache (Python, Ruby, etc.) zur Automatisierung von wiederkehrenden anfallenden Aufgaben wird erwartet. Wir erwarten, dass Du ein Teamplayer bist, eine starke Ausprägung hast Dich weiterzuentwickeln und ergebnisorientiert arbeitest. Wenn es auch Dein Ziel ist das Blueteam (SOC) und die daraus resultierenden Erkennungsmaßnahmen besser zu machen, bist Du bei uns genau richtig. Wenn Du die Art von Mensch bist, die über den Tellerrand schaut, eine extra Portion Motivation an den Tag legt, um Aufgaben zu erledigen und in einem jungen, dynamischen und motivierten Team die Sicherheit der MB AG entscheidend mitgestalten möchtest, solltest Du Dich jetzt bewerben. Der Schwerpunkt kann dabei sowohl auf Infrastruktur Pentests, auf Red-/Purple-Team Aktivitäten liegen, oder sich innerhalb beider Themen befinden? Bewirb Dich gerne auch bei uns, wenn nur eines der beiden Tätigkeitsfelder für Dich interessant ist und teile uns Deine Präferenz im Vorstellungsgespräch mit. Deine Freizeit ist uns wichtig:30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit mobil zu arbeiten, Möglichkeit der Teilzeitarbeit, einfache Wiedereingliederung nach der Elternzeit, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical. Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures und kostenfreie ebooks. Für Deine Verpflegung ist gesorgt:Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote. Wir sichern Dich ab:Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung. Mit uns bleibst Du mobil:Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm. Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen.Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Cyber Security Expert Production (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Ulm (Donau)
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: P0006V860 Sicherheit in der Produktion - in allen Bereichen. Die zunehmende Digitalisierung von Produktionsstandorten und Produktionsanlagen fördert auch deren grundsätzliche Angreifbarkeit und macht die Produktion als elementare Wertschöpfung verwundbar. Wir tragen mit unserem Engagement zu einem höheren Schutz bei: Wir entwerfen Konzepte, die Angreifer erkennen und isolieren. Wir schützen Anlagen und Hardware durch sichere Konfigurationen und aktuellste Software. Wir entwerfen Prozesse für die Produktion, die Sicherheit verankern und einfach machen. Wir analysieren die Bedürfnisse der Produktion und passen bekannte und bewährte Security-Maßnahmen darauf an. Wir hinterfragen stetig Erreichtes und streben ebenso stetig eine Verbesserung an. Du zeichnest Dich durch eine schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten und ein gutes Gespür für situationsgerechte Lösungen aus, sowie: Starke technische Kenntnisse und Grundlagen der IT-Security. Abgeschlossenes Studium (Informatik oder Vergleichbares). Produktionsspezifika wie Profinet, Profibus, SCADA. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift. Reisebereitschaft. Gerne auch Quereinsteiger aus der Produktion-IT mit Kenntnissen im Integra Standard und starkem Security KnowHow. Deine Freizeit ist uns wichtig:30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit mobil zu arbeiten, Möglichkeit der Teilzeitarbeit, einfache Wiedereingliederung nach der Elternzeit, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical. Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures und kostenfreie ebooks. Für Deine Verpflegung ist gesorgt:Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote. Wir sichern Dich ab:Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung. Mit uns bleibst Du mobil:Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm. Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen.Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Werkstudentin (m/w/d) CarIT Security

Mi. 01.12.2021
Ulm (Donau)
Wir bauen keine Autos, sondern gestalten innovative, ganzheitliche IT-Lösungen für Daimler. Mit unserer Expertise in Themen wie Security, Mobilität, autonomes Fahren, IT im Fahrzeug oder Digitalisierung von Produktion und Vertrieb bewegen wir uns zusammen mit unserem Mutterkonzern in die Zukunft und überzeugen dabei mit Methodenkompetenz sowie technologischer Exzellenz. Unser Ziel: Wir machen Daimler zum innovativsten Mobilitätsunternehmen. In unserem Bereich CarIT Security suchen wir eine Werkstudentin (m/w/d) für eines der folgenden Themen, welche noch individuellen Gestaltungfreiraum haben: SW-Entwicklung mit Embedded Controller Schwachstellen-Analyse von Teilbereichen des Fahrzeugnetzwerkes oder Embedded Devices mit evtl. Entwicklung von Proof-of-Concept Exploits Toolentwicklung zur Schwachstellenanalyse im CarIT Umfeld Entwicklung Prozess Framework für CarIT Penetration Testing Du studierst Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einen vergleichbaren Studiengang. Du ergänzt unser Team mit sehr guten Deutsch- und/oder Englischkenntnissen in Wort und Schrift. Idealerweise hast Du schon Erfahrungen im Pentesting sammeln können. Du arbeitest problemorientiert, kannst offen und empathisch mit Deinem Team und mit Kunden kommunizieren sowie Ziele mit Ausdauer verfolgen. Du bestichst durch hohe Zuverlässigkeit sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise. Die perfekte Ergänzung für Dein Studium: Faire Vergütung, Nutzung neuester Technologien, verantwortungsvolle Aufgaben sowie vollständige Einbeziehung in das Tagesgeschäft. Damit neben Studium und Arbeit noch genügend Freizeit bleibt: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten. Für Deine Verpflegung ist gesorgt: Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe sowie subventionierte Essensangebote. Damit Du Dich bei uns wohlfühlst: Du-Kultur, wertschätzende Atmosphäre und flache Hierarchien. Auszeichnungen sagen mehr als Benefits: 2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

(Senior) IT-Architekt Malware Protection (m/w/d)

Di. 30.11.2021
München, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. (Senior) IT-Architekt Malware Protection (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich Malware Protection verantwortet und erbringt die querschnittlichen sowie mandantenfähigen Antivirenschutzservices für alle Kunden der BWI GmbH. Wir sind Teil des „Competence Centers IT-Security“ (CCITS), in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches CDO der BWI die IT-, Informations- und Cyber-Sicherheitskompetenzen gebündelt sind. Verantwortlich für Planung, Design und der Umsetzung von komplexen Lösungsarchitekturen für Antivirenschutzlösungen, speziell im Umfeld E-Mail Initiierung, Steuerung, Koordination und Monitoring von Changes und Releases Problem- und Security-Management für die verantworteten Antivirenschutzlösungen Erstellung von servicespezifischen Dokumentation Wissensaufbau und –management als auch Know How Transfer im Fachgebiet Entwicklung von Lösungsdesigns und die techn. Anpassung / Ausprägung der Lösungen für neue Mandanten / Umgebungen Koordination der Wartungs- und Pflegethemen in überdurchschnittlich großen, komplexen Umgebungen Analyse und Bewertung neuer Technologien hinsichtlich möglicher Wechselwirkungen auf Service-Qualität, -Funktionalität und –Betrieb Technische Beratungsleitungen für Stakeholder Übernahme von Teil-/Projektleitungen für das jeweilige Fachthema Abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Studium im IT-Bereich oder vergleichbar Mindestens 3 Jahre bzw. 5 Jahre (für Senior Level) einschlägige Berufserfahrung im Enterprise IT- (Security) Umfeld Mehrjährige Erfahrung im Bereich von Antivirenlösungen Fundierte Erfahrungen mit komplexen Kundenprojekten im öffentlichen Dienst / Industrieumfeld wünschenswert ITIL Kenntnisse, vorzugsweise mit ITIL Zertifizierung Verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie ein fundiertes Verständnis der englischen Sprache Initiative und ein hohes Maß an Kreativität, sehr gut ausgeprägte Analysefähigkeiten und eine sehr hohe Ergebnisorientierung Gutes Kommunikationsverhalten, Durchsetzungsfähigkeit sowie eine teamorientierte Arbeitsweise Professionelles Auftreten gegenüber internen und externen Stakeholdern mit der Bereitschaft zu Dienstreisen Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Penetration Testerin (m/w/d) CarIT / Offensive Cyber Security

Mo. 29.11.2021
Ulm (Donau), Stuttgart
Wir bauen keine Autos, sondern gestalten innovative, ganzheitliche IT-Lösungen für Daimler. Mit unserer Expertise in Themen wie Security, Mobilität, autonomes Fahren, IT im Fahrzeug oder Digitalisierung von Produktion und Vertrieb bewegen wir uns zusammen mit unserem Mutterkonzern in die Zukunft und überzeugen dabei mit Methodenkompetenz sowie technologischer Exzellenz. Unser Ziel: Wir machen Daimler zum innovativsten Mobilitätsunternehmen. Wir suchen Menschen mit mehrjähriger Berufserfahrung als Penetration Testerin (m/w/d), die sich in die vernetzen Systeme der Daimler Fahrzeuge einarbeiten möchten. Wenn Du Dich zudem für das Security Umfeld begeisterst, eine Passion für Deine tägliche Arbeit mitbringst, stetig dazulernen willst, Dein Wissen gerne im Team teilst und am Ende des Tages mit Deiner Tätigkeit zu mehr Sicherheit in unserem Unternehmen beitragen willst, dann bist Du bei uns genau richtig. Penetration Tests von embedded devices (Hardware/Firmware), Linux Systeme und backend Applikationen. Leidenschaft für IT-Security und Penetration Testing in der CarIT. Begeisterung für neue technische Herausforderungen. Praktische Erfahrung im Offensive Umfeld und mehrjährige Erfahrung als Penetration Testerin (m/w/d). Penetration Tests von Hardware/embedded devices, Linux basierter Systeme und Backend Applikationen. Qualifikationen wie OS(C(P|E)|EE) und/oder erfolgreiche Teilnahme an CTF-Wettbewerben sind von Vorteil. Deine Freizeit ist uns wichtig:30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical. Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures. Für Deine Verpflegung ist gesorgt:Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote. Wir sichern Dich ab:Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung. Mit uns bleibst Du mobil:Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm. Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: